Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Kaseko

Bayern

616 comments in this topic

Recommended Posts

Players
121 posts
3,552 battles

 

Schönes Video, muss ich ja man sagen.

Aber:

Was mich hier interessiert, wie macht man das, das man alle HUD Displays abschaltet und so ein Filmreifes Bild erhält?

 

 

Wenn ich in einem Gefecht gestorben bin und mich mit der Free Cam umgucke, habe ich immer noch alle möglichen Elemente auf dem Bildschirm und nicht wie hier, einen völlig leeren Schirm, der mir den Blick auf die Schiffe frei gibt.

 

 

Wäre super, wenn das jemand erläutern könnte.

Vielen Dank für Eure Mühen Matrosen!!

 

 

:-)

MfG

Scarret

Mit strg + g kann man das Interface ein und wieder ausblenden. Das funktioniert übrigens auch wenn du noch lebst.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GIRL]
Players
309 posts
26,635 battles

War die König schon eine Steigerung zur Kaiser, aber dennoch in meinen Augen nur mittelmäßig, so ist die Bayern wirklich sehr gut. Tolles Schiff mit Nehmerqualitäten, solider Flugabwehr und guten Geschützen. Starkes T6 BB, wenn nicht sogar das Stärkste. Eventuell eher etwas für New Mex Liebhaber, statt Fuso Fahrer, dabei aber deutlich "flinker" wie eine New Mex. Ach ja, die secondaries sind nicht zu verachten. Leider noch nicht so die Recihweite, aber geskilled über 6km. Im Nahkampf gegen andere BBs haut die richtig rein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[F_F_A]
[F_F_A]
Players
1,255 posts
3,817 battles

Ich sehe die Bayer vor allem als Alternative zur Warspite, nicht nur wegen des fast gleichen Kalibers, sondern auch der Möglichkeit, gegnerischen Salven gut auszuweichen. Die Bayern hat allerdings den großen Vorteil, dass ihre Geschütze nicht wie die einer Yamato drehen.

Das ist nämlich der Grund, warum ich mir nie die Warspite in den Hafen gestellt habe, das hat mich immer zu sehr abgeschreckt. Zudem dürfte die Panzerung der Bayern auch mehr aushalten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
84 posts
10,074 battles

Mit strg + g kann man das Interface ein und wieder ausblenden. Das funktioniert übrigens auch wenn du noch lebst.

 

Wow Super, herzlichen Dank für die schnelle Antwort, versuche ich heute Abend gleich mal für ein paar schöne Schnappschüsse!!!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BAZI]
Beta Tester
2,841 posts
10,642 battles

PS: Ein Schiff zu meiden aufgrund seines Namens, find ich jetzt auch ein bißchen albern, aber jeder wie er will.:)

 

Wenn ich eine "Preußen" oder "Berlin" fahren müsste, würde es mich als Weißwurstfresser auch grausen. Ein kleines bisschen zumindest.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FU5O]
Players
74 posts
12,769 battles

Die Bayern ist nett. T6 ist die Arschkarte - in gefühlt 80% der Spiele ist man Zielübung für 8er Schiffe.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3,015 posts
7,832 battles

...mit 'ner NMex auf T8 kannste auf Kreuzer oder HE-Schleuder umschulen, da bekommst Du mit den 356ern sogar auf manchen Kreuzern Abpraller. Allein schon deshalb freue ich mich auf die Bayern, die 38 cm sollte auch bei North Carolina, Tirpitz und Co zumindest noch ein wenig Angst verbreiten...

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FU5O]
Players
74 posts
12,769 battles

Ja, sie kann auch im 8er Gefecht noch mithalten. Dennoch wärs schön, nicht fast ausschließlich in 8er Gefechte zu kommen. Aber dafür kann ja die Bayern nix.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
7,749 posts

gestern eine 3er Divi mit Bayern gegen uns gehabt (wir hatten Arizona, Fuso und Molotov) - wir hatten keine Chance, nicht mal ein Bayer wurde das ganze Gefecht über versenkt :ohmy:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alpha Tester
16 posts
6,656 battles

Puh, also aktuell komme ich mit der König weit besser zurecht, wobei ich das Potential schon sehen. Wie feuert ihr denn? Vollsalve oder Einzelfeuer?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
15 posts
2,322 battles

Von den Voraussetzungen ein tolles Schiff. Klein, wendig und gut gepanzert. Dazu noch Kanonen, mit denen es ordentlich rumpeln sollte.

Aber leider ist die gefühlte Streuung ein Graus. Ob Einzelfeuer oder Vollsalve, macht für mich derzeit keinen Unterschied. Das Schussbild ist imho miserabel.

Über die Dauer eines Gefechtes, komme ich durchaus auf gute Schadenswerte. Aber es gelingt mir sehr selten, richtig kapitale Treffer auf BB's anzubringen.

 

Selbst bei optimalen Schussentfernungen auf die Breitseite von BB's, kommt selten mal ne Cita oder auch nur richtig massiver Schaden rum. Ich kann eigentlich ganz gut zielen, aber bei der Bayern bin ich derzeit ein bischen ratlos. Gibts da irgendeinen Trick oder mag die Bayern mich als Urpreussen einfach nicht:) ?  

 

Edited by Tod_und_Seuche

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-MM]
Players
499 posts
7,972 battles

Die Bayern aka. der Mississippi-Schaufelraddampfer (so sieht das Schiff zu mindest im Grundzustand aus :teethhappy:) ist schon irgendwie ein interessantes Schiff. Ihr Hauptmerkmal sind mit Sicherheit die schweren Geschütze, sie ist das erste Schiff, das die 38er dabei hat und damit kann sie sich endlich auch mit den großen Jungs anlegen. Netterweise hat die Stock-Konfiguration die gleichen Granaten wie die Version mit der B-Hülle, daher also am Anfang als erstes die 9000 EP für das Reichweitenupgrade ausgeben, denn das ist in dem Tier dringend nötig, wie ich finde. Mit der B-Hülle passieren aber dann doch einige recht interessante Dinge mit der Bayern: Ihre Ruderstellzweit verbessert sich von grauenhaften 19,4 Sek auf immerhin 13,9 Sek und sie verliert ihren Kölner-Dom-Gedächtnismast, wodurch tatsächlich ihr Tarnwert mit aufgebrachtem Tarnmuster auf wirklich ausgezeichnete 13,9km sinkt! (Mal zum Vergleich: Die Nürnberg, ihr Kollege im Kreuzerbaum auf Tier 6 ist auf 12,6km sichtbar), gleichzeitig steigt die Reichweite der Geschütze nochmal weiter an auf 17,7km. Mit der B-Hülle verliert sie leider 8 ihrer 150mm Kasematt-Geschütze der Mittelartillerie, dafür kommen aber 6 neue Doppel-Lafetten von 105mm Geschützen dazu, die auch gleichzeitig die Flakbewaffnung verstärken. Insgesamt ist der Verlust der 150mm Rohre auch verschmerzbar, da diese ohnehin AP-Granaten verschießen, die neuen 105er aber HE und damit gegen neugierige Zerstörer besser wirken und andere Schlachtschiffe anzünden. Die Flak-Verteidigung steigt mit dem Upgrade enorm und die Bayern erhält die beste Schlachtschiff-Flak in Tier 6.

 

Der Tarnwert der Bayern spielt ihr extrem in die Karten wie ich finde, sie eignet sich dadurch schön für Überfälle. Man überrascht Kreuzer und auch andere Schlachtschiffe auf einer Reichweite, auf der die 15 Zoll Rohre der Bayern böse austeilen. Dann spielt auch ihre mittelmäßige Genauigkeit keine Rolle mehr. Wenn man nicht gespottet ist rankommen lassen und den "Oh Sh*t!-Moment" bei so manchem Kreuzerkapitän genießen, denn die Bayer overmatcht mit ihrem Kaliber jede Kreuzerpanzerung auf Tier 6 und schießt Zitadellen durch den Bug :trollface:. Sobald man sich denn dem Gegner gezeigt hat, braucht man aber auch nicht gleich wegrennen, die Panzerung der Bayern ist vor allem nach dem Hüllenupgrade extrem zuverlässig bis trollig, ganze Volleys von einer Fuso versauen einem teilweise nur den Lack, sonst passiert nichts. Das Schiff ist sehr schwer zu versenken, wenn man nicht gerade von hinterhältigen Torpedoschützen überrascht wird, Torpedotreffer mag die Bayer überhaupt nicht. Ganz extrem nervig auch: Feuer. Immer wenn ich gestorben bin, dann durch Brände, mag aber auch sein, dass die Gegner irgendwann alle HE spammen, weil sie einen kaum anders tot kriegen. Trotzdem sicher ein Anwärter auf den Schlachtschiffthron in Tier 6, bin gespannt welchen Einfluss das Schiff auf Ranked-Battles haben wird, allein deswegen bleibt sie vorerst im Hafen.

 

 

Edited by Di4betus

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CR33D]
Beta Tester
181 posts
11,684 battles

Welchen 3er Kapitänskill habt ihr bei der Bayern drin? Kann mich nicht zwischen Wachsamkeit und dem extra Heal entscheiden :amazed:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,217 posts
12,853 battles

Wie hoch ist denn die Reichweite voll ausgebaut? Das Hüllenupgrade beinhaltet doch auch eine Reichweitensteigerung. Wirkt diese kumulativ zu der Reichweitensteigerung durch die bessere Feuerleitanlage?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
Players
1,878 posts
12,609 battles

17,7km sind maximal drin. Das Hüllenupgrade erhöht dabei den Basiswert der Reichweite um 1,0 km und die Feuerleitanlage gibt nochmal 1,6km oben drauf.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[1160]
Players
3,227 posts
12,359 battles

Heiliges Ochsenauge, das Ding ist echt ne Wucht!

Achtes Spiel, das erste voll ausgebaut - natürlich Tier 8, wie solls auch anders sein. Heraus kam:

ouocuhsp.jpg

 

f77zjzi2.jpg

 

c9ikbhcu.jpg

 

Die Bayern braucht sich definitiv nicht auf höheren Tiers verstecken, vor allem zur Zeit, wo sie vielleicht noch von den "Großen" links liegen gelassen wird :honoring:

Edited by Miniadler
  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-MM]
Players
499 posts
7,972 battles

Ist die B-Hülle eigentlich irgendwie historisch, also eine geplante Modernisierung oder Ähnliches? Das Schiff wurde ja in dem Zustand wie man es stock bekommt in Scapa Flow selbst versenkt und war zu dem Zeitpunkt mit einer Indienststellung im Jahr 1915 noch einigermaßen modern. Ich hab da nichts zu gefunden.

Edited by Di4betus

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,722 posts
2,175 battles

Ne, die B Hülle ist eine "Was wäre wenn..." Lösung von WG, da sie ja irgendwas brauchten was mit 2. Weltkriegsschiffen mithalten könnte. Finde ich haben sie nett gelöst.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
38 posts
11,523 battles

Die Bayern ist in ihrem Tier sicherlich ein gutes Schiff mit ihren "38 Divas", was ich aber nicht verstehe ist das wenn man Frontal zu einem anderen Tier 8 (in dem fall eine Bismarck)  Schlachter steht trotzallem 8000 bis 10000 schellen eingeschenkt bekommt? die entfernung betrag in dem fall 10 bis dann 5 km und wie sollte man sich sonst hinstellen?

 

ansonsten komme ich avarage DMG mit der Bayern um die 80k bis 90k über die Dauer des gefechts hin, Cittas mit dem Schiff auf andere Schalchter sind aber sehr sehr selten, je nach dem ob die 380mm geschütze lust haben oder eben nicht.

 

Mfg Mo

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
226 posts

muss mich mal revidieren! mit dem b rumpf (voll ausgebaut) ist die Bayern,doch ein ganz brauchbares schiff,bis auf das gefühlt ewige in flammen gestehe,das nervt tierisch!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
Players
1,878 posts
12,609 battles

@Adios_Mo Die Bayern hat nur 25mm Frontpanzerung und kann dadurch nur Granten bis 356mm Abprallen lassen. Auf T VII und VIII haben dann aber alle Schlachtschiffe 380+mm Geschütze die 25mm Frontpanzerung overmatchen und trotzdem Schaden machen können. Hinzu kommt noch das die T VIII Schlachtschiffe dann 32mm Frontpanzerung haben und Geschütze bis hin zu Kaliber 457,6mm Abprallen lassen können (die Yamato mit 460mm kommt durch, die restlichen Schlachtschiffe nicht).

 

Mit der Bayern ist es besser schräg auf den Gegner zuzufahren (wenn er 380+mm Geschütze hat) und den Gürtelpanzer mit 350mm zu zeigen, denn der kann nicht overmatched werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Supertester
2,011 posts
11,597 battles

So, nach 20 Runden die Bayern hinter mir gelassen. Ich bin noch ein bisschen zwiegespalten mit der Bayern. Ich finde sie fährt sich gefühlt sehr angenehm. Sie ist fix genug. Recht gut gepanzert sofern man man nicht gegen T7 oder T8 Schlachtschiffe ran muss (da macht gefühlt alles Schaden) und sie dreht wie die Warspite auf einem Bierdeckel.

 

Mit den eigentlich guten Kanonen stehe ich allerdings noch etwas auf Kriegsfuß. Arizona, New Mexico und Warspite haben meiner Meinung nach mehr Durchschlagskraft. Ich werde sie trotzdem erst mal im Hafen behalten und dann mal wieder auspacken wenn wieder mehr gemischte Gefechte gibt und nicht nur Königs, Bayern und Gneisenaus.

 

Ob die Bayern für mich das beste T6 BB weiß ich (noch) nicht. Aber ich denke sie ist das beste Allround BB auf T6.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
Players
1,878 posts
12,609 battles

Die Sache mit der Böschung... Klar ist sie toll zu haben aber wegdrehen ist eine dumme Idee.

 

shot-16.08.22_10.22.01-0012.jpg

 

Zur Erklärung Zitadelle auf eine Gneisenau auf 4,5km (Bild ist leider etwas verspätet gemacht, da ich etwas überrascht wurde davon). Im Selben Spiel einer Scharnhorst durch den Bug eine Zitadelle geschoßen (25mm Frontpanzerung overmatched) und einer Arizona (gleiches Spiel). Die 380mm sind auf T VI einfach nur böse.

shot-16.08.22_10.22.01-0012.jpg

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×