Jump to content
Reminder: Free Upgrade Demount ends 20/02 05:00 UTC! Read more... ×
Clan Battles - No Asian Prime Time Today (19 February) Read more... ×
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Kaseko

Bayern

616 comments in this topic

Recommended Posts

[OM]
Players
1,878 posts
12,541 battles

Ihr großer Vorteil dürfte wohl sein das sie die Panzerung der anderen T VI Schlachtschiffen overmatchen kann und so relativ sicher aus allen Winkeln Penetrationen schießt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Supertester
2,005 posts
11,337 battles

Die Auswahl auf T6 wird mit einem vermutlich weiteren sehr guten Schlachtschiff echt nicht leichter. Da wird einem alles geboten.

 

Und mit dem Franzosen kommt ja noch ein komplett anderes Schiffskonzept auch noch dazu.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3,015 posts
7,832 battles

Offtopic: Ist jemandem schon bei der Dunkerque die abartige Turmdrehgeschwindigkeit aufgefallen?


 

Das mit der Bayern wird vermutlich so ein Ritt auf der Rasierklinge: gerade so nah ran, dass ich den Gegner gut penetrieren kann, aber nicht näher. Weil von der reinen HP-Feuerkraft her sind die anderen T6er alle überlegen. Ist jedenfalls ein ganz heißer Kandidat auf einen Dauerstellplatz im Hafen und für die nächsten Ranked Battles.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Weekend Tester
13,374 posts
6,522 battles

Offtopic: Ist jemandem schon bei der Dunkerque die abartige Turmdrehgeschwindigkeit aufgefallen?

 

 

Das mit der Bayern wird vermutlich so ein Ritt auf der Rasierklinge: gerade so nah ran, dass ich den Gegner gut penetrieren kann, aber nicht näher. Weil von der reinen HP-Feuerkraft her sind die anderen T6er alle überlegen. Ist jedenfalls ein ganz heißer Kandidat auf einen Dauerstellplatz im Hafen und für die nächsten Ranked Battles.

 

Hm, das denke ich nicht. Wenn man es gescheit macht, dann können Fuso und NMex ruhig mit ihren 14"ern anklopfen und man selbst overpent sie von vorne. Hätte die Warspite nicht so eine Drecksfrontpanzerung, wäre es da doch genauso.

Also ich denke die Bayern hat das Potenzial zum besten 6er BB, wenn die 38er ähnlich wie bei der Warspite performen.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BLUTE]
Weekend Tester
175 posts
12,906 battles

Also ich denke die Bayern hat das Potenzial zum besten 6er BB, wenn die 38er ähnlich wie bei der Warspite performen.

 

Das ist wohl der Knackpunkt. Bisher habe ich in den ganzen Berichten über die deutschen BBs eher heraus gelesen, dass Genauigkeit keine Eigenschaft ist. Ich lass mich mal überraschen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Supertester
2,005 posts
11,337 battles

 

Das ist wohl der Knackpunkt. Bisher habe ich in den ganzen Berichten über die deutschen BBs eher heraus gelesen, dass Genauigkeit keine Eigenschaft ist. Ich lass mich mal überraschen!

 

Sehe ich auch so. Als ich sie im Gefecht gesehen dachte ich mir auch gleich "Sieht aus wie eine Warspite". Kleines Schiff mit dicken Kanonen. Ich fürchte aber sie wird ungenauer als die Warspite werden. Ansonsten bräuchte ja keiner mehr die Warspite in Zukunft kaufen wenn man die Premium Vorteile mal außen vor lässt.
Edited by HG_Bluthorst

Share this post


Link to post
Share on other sites
Weekend Tester
1,522 posts
6,747 battles

 

Das ist wohl der Knackpunkt. Bisher habe ich in den ganzen Berichten über die deutschen BBs eher heraus gelesen, dass Genauigkeit keine Eigenschaft ist. Ich lass mich mal überraschen!

 

"Deutsche Präzision" jaja, ist klar:sceptic:

Wobei... die haben nicht gesagt, was sie als Vorbild genommen haben.. Die V2 war ja auch deutsch:teethhappy:

Da haben wirs schon, die deutschen Schlachtschiffe haben die Präzision einer V2:trollface:

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[F_F_A]
[F_F_A]
Players
1,255 posts
3,816 battles

 

Sehe ich auch so. Als ich sie im Gefecht gesehen dachte ich mir auch gleich "Sieht aus wie eine Warspite". Kleines Schiff mit dicken Kanonen. Ich fürchte aber sie wird ungenauer als die Warspite werden. Ansonsten bräuchte ja keiner mehr die Warspite in Zukunft kaufen wenn man die Premium Vorteile mal außen vor lässt.

 

Die Bayern soll angeblich ein Sigma von 2.0 haben, keine Ahnung, ob das stimmt, wäre aber sehr gut. Ich sehe das allerdings ähnlich, wenn ich da jetzt eine deutsche Warspite in den normalen Baum packe, wird sich ein großteil für die günstigere Variante entscheiden. Liebhaber der Royal Navy vielleicht mal ausgenommen, denen es hauptsächlich um das Schiff geht, weniger um die Performance.

Wäre aus betriebswirtschaftlicher Sicht recht doof.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3,015 posts
7,832 battles

Also, wows-numbers nach ist die deutsche 38 cm nicht so stark wie die britische 15'' - das ist auch ok. Dafür scheint die Bayern stärker gepanzert zu sein als die Warspite. Allerdings ist die NMex auch nicht schwächer gepanzert, wenn es also zu einem Austausch von 3k-Penetrationen in den Kasemattenpanzer kommt, wird die Bayern schnell den kürzeren ziehen. Deshalb würde ich mit ihr bei einer NMex ein wenig auf Distanz (ca. 12 km) bleiben. Bei einer Fuso kann man wahrscheinlich sogar weiter weg bleiben, die ist ja relativ weich.

Edited by Oely001

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
260 posts
3,564 battles

 

 

Die Bayern soll angeblich ein Sigma von 2.0 haben, keine Ahnung, ob das stimmt, wäre aber sehr gut. Ich sehe das allerdings ähnlich, wenn ich da jetzt eine deutsche Warspite in den normalen Baum packe, wird sich ein großteil für die günstigere Variante entscheiden. Liebhaber der Royal Navy vielleicht mal ausgenommen, denen es hauptsächlich um das Schiff geht, weniger um die Performance.

Wäre aus betriebswirtschaftlicher Sicht recht doof.

 

Sigma values :

- Nassau : 1.8

Konig Albert : 1.8

- Kaiser : 1.8

- Konig : 2.0

- Bayern : 1.8

- Gneisenau : 1.8

- Sharnhorst : 2.0

- Bismarck : 1.8

- Tirpitz : 1.8

- FdG : 1.8

- GK : 1.8

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NOCAP]
Players
5,409 posts
11,037 battles

3 Runden gefahren, eine davon Stock. Kompakt und sehr beweglich, bissl langsam vielleicht. Stock Reichweite ist mit knapp über 16km zu schwach. Bisher hab ich aber nen guten Eindruck, wenn die Leute jetzt net immer von mir wegfahren würden wärs noch toller xD

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
636 posts
4,994 battles

Was mir bei der Bayern als Gegner aufgefallen ist: Sie wirkte auf mich extrem klein und ich fand es auf Entfernung recht schwer den richtigen Vorhalt zu finden. Neben einer Tirpitz wirkte sie wie ein Kreuzer.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
81 posts

Nunja, die Bayern war nur 180 Meter lang (Womit sie in der Tat das kleinste Tier6 Schlachtschiff ist, auch wenn die Arizona mit 185 nicht wirklich viel größer ist). Die Leipzigklasse, besser bekannt als Nürnberg in WoWS misst 177 Meter. Bismarck war hingegen knapp 250 Meter lang. Also ja, die Bayern ist nur so groß wie ein Kreuzer des gleichen Tiers...

Edited by 506_Mephisto

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NFS]
Players
486 posts
15,848 battles

Optisch gefällt mir dieses Schiff von den niedrigen deutschen Schlachtschiff-Tier-Klassen am besten. Schade nur, dass das Schiff "Bayern" heißt. Da mache ich schon aus Prinzip einen Bogen darum herum (bzw. fahre ohne anzuhalten durch). Und die Gneisenau mit den ("keuch") modernisierten Türmen geht auch nicht. Ich musste mich also schmerzhafterweise gleich durchinvestieren bis zur Bismarck. Die steht nun auf Elite-Status mit einem angemessen hoch geskillten Kapitän neben der Tirpitz im Hafen und wartet auf ihren ersten Einsatz. Ich bin tatsächlich einmal gespannt, was ich mit der Bayern als Gegner erleben werde. Euch viel Spaß damit.

Edited by Karl_567

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
226 posts

um die Bayern kann man auch getrost einen Bogen machen!

die König ist gegen die Bayern um einiges besser. keine Ahnung was sich wg bei der Bayern gedacht hat,ein grausiges Schiff mit grausigen Kanonen und brennt schneller runter,als ne Scheune voller Stroh!

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Players
47 posts
6,249 battles

Das kann ich bisher so nicht bestätigen. Die Bayern macht erst voll ausgebaut richtig Spass, vor allem der zweite Rumpf verändert das Schiff nicht nur optisch sondern macht es auch erheblich manövrierfähiger und die Luftabwehr ist dann auch akzeptabel. Die Kanonen hauen richtig rein, was ich bei den Vorgängern etwas vermisst habe. Gerade angewinkelt sind die deutschen Schlachtschiffe sehr schwer zu knacken und da macht die Bayern keine Ausnahme. Und welches BB brennt nicht gern? Mir macht die Bayern bisher am meisten Spass und ich bin schon gespannt wie die Gneisenau wird...

 

PS: Ein Schiff zu meiden aufgrund seines Namens, find ich jetzt auch ein bißchen albern, aber jeder wie er will.:)

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3,090 posts
15,156 battles

Gestern Nachmittag 10 Spiele mit der Bayern, und ich bin noch nicht warm geworden mit ihr.

Das Schiff ist voll ausgebaut und besitzt einen eigens gezüchteten 16P-Kapitän.

Gut, ich bin kein BB-Spezialist, und ich war 9-mal hintereinander (!) Low-Tier.

Dazu fast immer mindestens ein Träger im Spiel, die mich ständig angeflogen haben. Gegen T7+ - Flieger nutzt die Flak wenig.

Es kam mir so vor als wäre ich ständig im Fokus. Mag am Neuigkeitsfaktor gelegen haben. Jedenfalls war ich regelmäßig so schnell versenkt, dass ich überhaupt nicht zum Schaden machen gekommen bin. Und die 2 Spiele, wo ich länger überlebt habe, bin ich dem Geschehen hinterher gefahren bzw. von DDs abgedrängt worden. Da macht sich die relativ geringe Reichweite der Hauptgeschütze negativ bemerkbar.

So schlechte Werte hatte ich seit der Anfängerzeit mit der (pre-Buff) Furutaka nicht mehr. :(

Ich glaube, ich werde sie ein wenig ausruhen lassen. Vielleicht kann ich mit Unterstützung durch Divi-Kameraden noch besser werden.

Mmh. Andererseits möchte ich aber auch wissen, wie sie sich als Hightier macht.

Vielleicht sehen wir uns doch heute Abend auf dem Wasser! :izmena:

Edited by Randschwimmer

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NFS]
Players
486 posts
15,848 battles

PS: Ein Schiff zu meiden aufgrund seines Namens, find ich jetzt auch ein bißchen albern, aber jeder wie er will.

 

Ich weiß. Bei einem Spiel gönne ich mir aber schon einmal den Luxus, nach Bauch oder Hirnstamm zu entscheiden. Mit Großhirn kann man den Zeit- und auch Geldaufwand nicht rechtfertigen. Man "trifft" sich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Supertester
2,005 posts
11,337 battles

Erst zwei Runden gedreht, aber der erste Eindruck ist gut. Ist für mich die deutsche Warspite. Klein, starke Sekundäre und dicke Kanonen. Türme drehen aber schneller und die Panzerung ist auch besser und man ist deutlich flacher als die Warspite. Reichweite ist gerade noch OK. Speed ist auch ausreichend.

 

Was mich aber ein bisschen wundernd, dass man das 5. Verbrauchsgut einfach komplett weggelassen hat. Wäre sie mit einem Jäger und/oder Aufklärer dermaßen OP gewesen ?

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
48 posts
14,494 battles

Hab` jetzt auch erst ein paar Spiele mit der Bayern, aber voll ausgebaut und mit 18er Käpitän macht sie schon Spaß, vor allem wenn die MA (alles reingepackt) bei 7,6 km los brüllt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
84 posts
9,774 battles

Garnicht auf die Einblendungen achten und einfach nur die Bilder genießen.

 

 

Schönes Video, muss ich ja man sagen.

Aber:

Was mich hier interessiert, wie macht man das, das man alle HUD Displays abschaltet und so ein Filmreifes Bild erhält?

 

 

Wenn ich in einem Gefecht gestorben bin und mich mit der Free Cam umgucke, habe ich immer noch alle möglichen Elemente auf dem Bildschirm und nicht wie hier, einen völlig leeren Schirm, der mir den Blick auf die Schiffe frei gibt.

 

 

Wäre super, wenn das jemand erläutern könnte.

Vielen Dank für Eure Mühen Matrosen!!

 

 

:-)

MfG

Scarret

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
84 posts
9,774 battles

Das kann ich bisher so nicht bestätigen. Die Bayern macht erst voll ausgebaut richtig Spass, vor allem der zweite Rumpf verändert das Schiff nicht nur optisch sondern macht es auch erheblich manövrierfähiger und die Luftabwehr ist dann auch akzeptabel. Die Kanonen hauen richtig rein, was ich bei den Vorgängern etwas vermisst habe. Gerade angewinkelt sind die deutschen Schlachtschiffe sehr schwer zu knacken und da macht die Bayern keine Ausnahme. Und welches BB brennt nicht gern? Mir macht die Bayern bisher am meisten Spass und ich bin schon gespannt wie die Gneisenau wird...

 

PS: Ein Schiff zu meiden aufgrund seines Namens, find ich jetzt auch ein bißchen albern, aber jeder wie er will.:)

 

 

Das kann ich so jetzt nicht unterschreiben!!!!

Wenn ein Schiff zum Beispiel "Grosser Rostiger Mistkübel" oder "Admiral Dreckiger Haufen Sch....Piiieeeeppp" heissen würde, dann möchte ich den nicht fahren, oder in meinem schönen Hafen stellen!!!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×