Jump to content
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Eisenkarl1975

Yubari und Sims wieder im Shop!

114 comments in this topic

Recommended Posts

Alpha Tester
952 posts
1,585 battles

Ist die Zeit schon so schnell verflogen? Zwei Drittel der Vorbesteller-Schiffe sind nun wieder erhältlich und das entweder einzeln oder zusammen:

 

Sammlerstück: Sims (1941)

5.000 Dublonen (Sims)

+ 300 (Liegeplatz)

= 5.300 Dublonen, bei EUR 19,90 ergibt sich ein Wert von 266,33 Dublonen/EUR.

 

Sammlerstück: Yubari (1944)

2.250 Dublonen (Yubari)

+ 300 (Liegeplatz)

= 2.550 Dublonen, bei EUR 9,99 ergibt sich ein Wert von 255,26 Dublonen/EUR.

 

Ultimatives Sammlerstückpaket

5.000 Dublonen (Sims)

2.250 (Yubari)

+ 600 (2x Liegeplatz)

+ 3.500 (in "bar" )

+ 2.500 (30 Tage Premium)

= 13.850 Dublonen, bei EUR 39,99 ergibt sich ein Wert von 346,34 Dublonen/EUR.

 

 

...na, dann mal ran an den Speck.... :playing:

  • Cool 6

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
1,119 posts
7,764 battles

Hmmm ...hmmmmmm ....hmmmmmmmmmmmmm ..... Versuchung .... grosse Versuchung ....  :D

 

Muss ich mal im Schiffsteil schmökern, was denn so die Meinungen zu den Schiffen sind .... :child:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
866 posts

Naja, Die Yubari hatte damals mal eine tolle Flak, dann kam der Nerf... also ... sie ist nen bissl schwach auf der Brust finde ich. Wenn du mit den 2x2 Torpwerfen nen BB triffts, tut das echt weh.. allerdings musst du da schon recht nah dran.. 6KM dazu ist die Yubari ganz schön Pappe... die 140mm Geschütze haben einen guten Bumms... da kann man schonmal eine AP in Breitseite fahrende CAs hämmern.

Ansonsten ist Sie recht schnell und wendig finde Ich, Sie kann schon Spaß machen.

und 2x Pro Match kannst du einen CV ärgern, sofern du Defensives Flakfeuer 2 drin hast. da rieselt schonmal der ein oder andere Flieger runter.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
1,158 posts
13,087 battles

Ich würde beide nicht wieder kaufen.

Hat schon seinen Grund, warum die Stats der beiden Schiffe so miserabel sind.

Edited by BoeserBloodie
  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
0 posts

Die Yubari hat doch gerade mit dem Patch ein extra Modul bekommen - irgendwas mit mehr Reichweite oder so?

 

 Zielsystem-Modifikation 0 (+20 % Drehgeschwindigkeit der Haupttürme und Torpedowerfer; +20 % maximale Feuerreichweite der Sekundärbatterie; -40 % maximale Streuung der Granaten der Hauptbatterie und der Sekundärbatterie)

Diese Verbesserung wird nur für japanische Premium-Schiffe mit 140-mm-Hauptgeschützen verfügbar sein (aktuell: Iwaki, Yubari und Katori)

 

 

Edited by 3murmeln

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
1,119 posts
7,764 battles

Ich würde beide nicht wieder kaufen.

Hat schon seinen Grund, warum die Stats der beiden Schiffe so miserabel sind.

 

... weil WG sie nicht verkaufen will? :)

 

Ich hätte ja auch lieber die Gremy im Laden gesehen, aber da wird wohl noch einiges an Vodka die Kehle runterlaufen müssen ...

 

Feedback zu den beiden Schiffen ist ja, ähem, durchwachsen, um es mal vorsichtig auszudrücken. Sims eher das typische US-Suborbital-Gunboat mit seltsamen Torps und die Yubari ne Kuma ohne Panzerung.  

 

Wobei die Sims inzwischen imho EIN grosses Problem hat, das gegen einen Kauf spricht, und das hört auf den Namen Blyskawica.

 

Naja, wir haben ja anscheinend ne Woche Zeit ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
866 posts

Die Yubari hat doch gerade mit dem Patch ein extra Modul bekommen - irgendwas mit mehr Reichweite oder so?

 

 

 

naja, Reichweite für die Secondarrys.. naja 2.0KM wann hast du mal einen DD so nah dran?

und nein, die habend die Module zusammen gefasst, nix extra, nix besonderes haben alle anderen auch. man hat ausserdem nur 2 Modul Slots.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
6,242 posts
10,755 battles

Das Modul sorgt nicht nur für schnellere Drehraten sondern hat auch auf der Hauptbatterie -40% Dispersion! Hab das gestern schon auf der Katori getestet (76m auf 13,5km!). Das ist schon ordentlich. Gerade im Fenster 5 km bis 10 km trifft man damit so ziemlich alles (gesetzt den Fall, man kann zielen).

 

Dürfte der Yubari auch gut tun, auch wenn ich mir hab sagen lassen, dass sie trotz allem noch den einen oder anderen Buff vertragen könnte.

 

 

Greetings

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BLOBS]
Beta Tester
5,330 posts
13,776 battles

Die Yubari hat doch gerade mit dem Patch ein extra Modul bekommen - irgendwas mit mehr Reichweite oder so?

 

 

 

​Nein keine Reichweite. Auserfden verzichtet man auf das modul das die Hauptbaterie überlebensfähigkeit erhöht was bei einen Schiff das nur 2 Türme hat auch ein factor sein kann.

Ich habe die Yubari seit CBT.  Es ist eine Frechheit immer noch mit ihrer Flack zu werben. Wen irgendwer so dum ist sieine flieger ne stunde über eiinen zu karken ok anderenfalls ist die Aura der 25mm zu klein um überhaupt schaden zu machen. Ja man kann mit prem flack consumable 2 mal die spreads versauen aber dank es nur einen lang Reichweiten geschütz wird niemand mehr nen clear sky mit ihr machen. Niemand spielt IJN CA captains mit AFT da demo expert sinvoller ist. Yubari ist ein guter Firestarter auf Long range. aber das wars. Unterbewafnet und wen man die Torpedos einsetzen will ist man mestens 80% seiner Hp los wel man die Breitseite Zeigen muss.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[C-O-H]
Players
3,136 posts
930 battles

 

und nein, die habend die Module zusammen gefasst, nix extra, nix besonderes haben alle anderen auch. man hat ausserdem nur 2 Modul Slots.

 

Das "neue" Modul für alle IJN-Premiumschiffe mit 140mm ist nicht aus den "alten" Slot 1-Mods "zusammengefasst".

Das Modul nennt sich "Zielsystemmodifikation 0" und hat:

  • +20% Drehgeschwindigkeit für Haupttürme & Torpedowerfer
  • +20% Reichweite Sekundärbatterie
  • -40% Streuung der Haupt- und Sekundärbatterie

Die entsprechenden "Non-Premium"-Mods davon findest du erst in Slot 2 für T5+ Schiffe. Und darauf haben weder die Yuubari, Katori, noch Iwaki Alpha (für diese drei ist das neue Modul) zugriff.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Weekend Tester
15,854 posts
6,594 battles

Also meine beiden Tips:

 

Yubari:   War einst mal eine gute A-Plattform, die auch mal eben 10-30 Flieger klatschen konnte und dabei noch gut Schaden an CL und DDs drücken konnte. Wie oben angemerkt- AP auf CA ist frech gelogen. Das konnte sie noch nie. Eine St.Louis hat man einfach mit der erhöhten Reichweite abgefackelt. Gegen Furutakas hat man schon immer aufs Mowl bekommen.

Mein Tip- wer nen günstigen Crewtrainer benötigt und nicht die Katori erspielt hat, der kann sie sich kaufen. Erfolge kann man sicherlich feiern, aber man muss dafür schwer und umsichtig arbeiten. Kann schnell frustrieren, da sie auch kaum was aushält (selbst 4er und 5er Gunboats machen einem zu schaffen).

 

Sims:   War vor der Änderung der 5"/38 Geschütze ein ganz potentes Gunboat. Man konnte schön stealth schießen und hat auf 5 wie auf 12Km locker treffen können und Feuerchen legen. Die Zeit war auf Anhieb rum. Man springt eigentlich ständig in den Zoomstufen rum und versucht schnell die Range zu finden (ich gable Gegner über die hohe RoF einfach ein und bleib immer am Feuer). Treffer auf alles was schneller wie 30Kn fährt auf über 10Km ist Glückssache, bzw. davon abhängig wie gut der Gegner ausweicht. Treffer auf unter 10Km gehen eigentlich nur gegen Kreuzer. DDs kann man nur im Infight klatschen (also unter 8Km). Da hilft einem dann auch die sehr gute RoF und die Turmdrehrate weiter (Ausweichen und Spam).

Bei den Torps gibt es eigentlich nur eine richtige Alternative- die 64Kn/5,5Km- weil hier vom Schaden auch was ankommt. Jeder der schon mal mit den Bliss Leavit eine Amagi voll getroffen hat (6 von 8 Aalen) und die bleibt mit über halber Struktur stehen, der kotzt nur noch. Einziger Vorteil der Bliss Leavit- bis die Aale treffen hat man nachgeladen^^

 

Man hat versucht sie über die Langläufer und die AA-Barrage aufzuwerten, aber das macht sie in beiden Fällen nur schlechter. Ich würde jedem empfehlen sie wie einen klassischen Ami-DD zu fahren- Feuerüberfälle und Hinterhalte legen. Viel Gelände ausnutzen. Beides ist Arbeit pur. Für 30k Schaden unter normalen Bedingungen (keine Zombis im Gegnerteam, die an Inselecken geradeaus fahren) muss man richtig arbeiten!

 

Wer einen Crewtrainer für US-DDs braucht, kann da zuschlagen. Wer sie wegen dem Spaß kaufen will, der sollte die Finger weg lassen.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[LEOND]
Beta Tester
2,554 posts
14,597 battles

Ich habe mir gerade die Stats der Yubari auf Warships.Today angeguckt und sie liegt auf allen Servern richtig gut im Rennen. Das hat natürlich auch etwas mit ihrem eingeschränkten MM zu tun und speziell mit dem neuen Modul kann man sicherlich ganz gut damit spielen. (Beide Boni hat die Iwaki übrigens auch und die ist ja auch schon ohne das Modul unangefochten auf Platz 1 aller Tier 4 Kreuzer - die kommt garantiert nie wieder in den Verkauf.)

 

Nett aussehen tut das Schiffchen ja auch noch und wäre sicherlich eine Versuchung, wenn man denn überhaupt noch die Zeit finden würde, die ganzen Low Tier wenigstens mal zum Spaß auszuführen. Bei mir verstauben die leider alle nur noch im Hafen.

 

Mich hätte evt. die Sims für die gewerteten Gefechte gereizt. Dort ist sie zumindest Mittelmaß, aber im Random ist sie weltweit der schlechteste Tier 7 DD - irgendwie kein wirklich verlockendes Verkaufsargument.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
4,726 posts

Also meine beiden Tips:

 

Yubari:   War einst mal eine gute A-Plattform, die auch mal eben 10-30 Flieger klatschen konnte und dabei noch gut Schaden an CL und DDs drücken konnte. Wie oben angemerkt- AP auf CA ist frech gelogen. Das konnte sie noch nie. Eine St.Louis hat man einfach mit der erhöhten Reichweite abgefackelt. Gegen Furutakas hat man schon immer aufs Mowl bekommen.

Mein Tip- wer nen günstigen Crewtrainer benötigt und nicht die Katori erspielt hat, der kann sie sich kaufen. Erfolge kann man sicherlich feiern, aber man muss dafür schwer und umsichtig arbeiten. Kann schnell frustrieren, da sie auch kaum was aushält (selbst 4er und 5er Gunboats machen einem zu schaffen).

 

Sims:   War vor der Änderung der 5"/38 Geschütze ein ganz potentes Gunboat. Man konnte schön stealth schießen und hat auf 5 wie auf 12Km locker treffen können und Feuerchen legen. Die Zeit war auf Anhieb rum. Man springt eigentlich ständig in den Zoomstufen rum und versucht schnell die Range zu finden (ich gable Gegner über die hohe RoF einfach ein und bleib immer am Feuer). Treffer auf alles was schneller wie 30Kn fährt auf über 10Km ist Glückssache, bzw. davon abhängig wie gut der Gegner ausweicht. Treffer auf unter 10Km gehen eigentlich nur gegen Kreuzer. DDs kann man nur im Infight klatschen (also unter 8Km). Da hilft einem dann auch die sehr gute RoF und die Turmdrehrate weiter (Ausweichen und Spam).

Bei den Torps gibt es eigentlich nur eine richtige Alternative- die 64Kn/5,5Km- weil hier vom Schaden auch was ankommt. Jeder der schon mal mit den Bliss Leavit eine Amagi voll getroffen hat (6 von 8 Aalen) und die bleibt mit über halber Struktur stehen, der kotzt nur noch. Einziger Vorteil der Bliss Leavit- bis die Aale treffen hat man nachgeladen^^

 

Man hat versucht sie über die Langläufer und die AA-Barrage aufzuwerten, aber das macht sie in beiden Fällen nur schlechter. Ich würde jedem empfehlen sie wie einen klassischen Ami-DD zu fahren- Feuerüberfälle und Hinterhalte legen. Viel Gelände ausnutzen. Beides ist Arbeit pur. Für 30k Schaden unter normalen Bedingungen (keine Zombis im Gegnerteam, die an Inselecken geradeaus fahren) muss man richtig arbeiten!

 

Wer einen Crewtrainer für US-DDs braucht, kann da zuschlagen. Wer sie wegen dem Spaß kaufen will, der sollte die Finger weg lassen.

 

Danke für die Beschreibungen :)

Kann ich mir Gedanken über die Schiffe sparen :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NFNL]
Weekend Tester
1,238 posts
6,888 battles

Ich kauf sie mir nur weil ich es kann. :trollface: 

Ich sammle, fahre aber meine Goldschiffe (abgesehen von der Texsas, Tirpiz und der Arkansas Beta) selten.    

Edited by Klappspaten_

Share this post


Link to post
Share on other sites
Modder
2,400 posts
25,653 battles

Beide Boni hat die Iwaki übrigens auch und die ist ja auch schon ohne das Modul unangefochten auf Platz 1 aller Tier 4 Kreuzer - die kommt garantiert nie wieder in den Verkauf.

 

War die Iwaki Alpha nicht ein Geschenk an die Alphatester? Folglich war sie nie im Verkauf und wird wohl hauptsächlich von erfahrenen Spielern gespielt.

 

Mich hätte evt. die Sims für die gewerteten Gefechte gereizt. Dort ist sie zumindest Mittelmaß, aber im Random ist sie weltweit der schlechteste Tier 7 DD - irgendwie kein wirklich verlockendes Verkaufsargument.

 

Nach dieser Statistik sind die schlechtesten T-VII DDs Mahan und Hatsuharu: http://maplesyrup.sweet.coocan.jp/wows/ranking/ShipAvgList/ShipAvgList.html

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
6,753 posts
7,907 battles

Die Sims ist mMn ein richtig gutes Schiff um US Kapitäne Umzuschulen / zu trainieren, allerdings muss man sie dafür auch richtig gut spielen.

 

Am Anfang der OBT hatte ich auf der Sims eine Siegrate von 50% + 20k Schaden, mittlerweile bin ich bei 63% Siegrate + 41k Schaden pro Runde

(437 Spiele + 580 Kills bis jetzt).... 

 

Cappen / DDs (+ andere tier VII + Gegner) vernichten gibt richtig viel XP / credits dank Premium-Schiff Bonus, selbst mit Standard Account.

 

Die Sims ist eins der wendigsten Schiffe im ganzen Spiel, damit kann man so einige Granaten / Torpedos "Austanzen"....

 

Die 9,2 km / 49 Knoten Torpedos sind für mich die beste Wahl um Gegner von Cap-Zonen abzudrängen...obendrein kann man sie ungesehen abfeuern.

 

Hier noch ein paar schöne Sims-Beispiel-Videos:

 

 

 

 

 

 

 

 

:honoring:

 

Hier noch die Links zu den beiden Schiffs-threads:

 

http://forum.worldofwarships.eu/index.php?/topic/18090-yubari/

 

http://forum.worldofwarships.eu/index.php?/topic/18323-sims/

 

P.S. In der CBT waren beide Schiffe teurer, Yubari kostete 20€, Sims 30€.

P.P.S. Die Yubari habe ich nicht.

Edited by Trigger_Happy_Dad
  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CN_]
Beta Tester
5,296 posts
16,183 battles

Ich habe mir gerade die Stats der Yubari auf Warships.Today angeguckt und sie liegt auf allen Servern richtig gut im Rennen

 Das liegt meines Erachtens daran, dass Sie kaum noch gefahren wird. Spätestens seit der Änderungen an AFT und BFT im Januar hat man sie ja kaum noch gesehen. Ihre Statistik wird sich deswegen nur noch wenig geändert haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Modder
2,400 posts
25,653 battles

Ich denke, das liegt auch daran, dass die Mahan und die Hatsu jeder haben kann.

 

Das ist vermutlich auch ein Grund. Ein anderer dürfte sein, dass auf der Sims deutlich öfter ein 15+ Punkte Kapitän zu finden sein wird als auf einer Mahan. Die Hatsuharu dürfte zusammen mit der Mutsuki in jedem Fall Anwärter auf der Titel "Schlechtester Zerstörer im Spiel" sein.

 

Ich selbst habe die Sims nicht um vergleichen zu können. Rein von den Werten her hat sie meiner Meinung nach aber im Vergleich zur Mahan (C-Rumpf) die Nase vorn. Da Gefechte mit CV allerdings eher die Ausnahme als die Regel sind besteht damit ggf. tatsächlich ein Nachteil. Die 1,2km mehr Reichweite der Geschütze lassen sich bei den US-DDs in der Regel nur gegen BBs ausspielen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PR-G]
Beta Tester
2,113 posts
16,691 battles

Ich hab mir die Sims auch gerade geholt und teste momentan welche Torpedos ich nehme. Wobei ich auch eher zu den 5,5 km tendiere. Die Vorteile der Sims sind, das Sie die Kanonen der Bensons hat und das Sie doch ein gutes Stück schneller ist als die Mahan. Ich hab da jetzt meinen Gearing Captain draufgesetzt zum trainieren. Wenn der durch ist kommt der von der Fletcher dran.

Edited by Black_Sheep1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
6,634 posts
24,787 battles

 

Das "neue" Modul für alle IJN-Premiumschiffe mit 140mm ist nicht aus den "alten" Slot 1-Mods "zusammengefasst".

Das Modul nennt sich "Zielsystemmodifikation 0" und hat:

  • +20% Drehgeschwindigkeit für Haupttürme & Torpedowerfer
  • +20% Reichweite Sekundärbatterie
  • -40% Streuung der Haupt- und Sekundärbatterie

Die entsprechenden "Non-Premium"-Mods davon findest du erst in Slot 2 für T5+ Schiffe. Und darauf haben weder die Yuubari, Katori, noch Iwaki Alpha (für diese drei ist das neue Modul) zugriff.

 

 

Dazu muß man aber sagen, daß die +20% Reichweite der Sekundärbatterie eigentlich nur ein schlechter Witz ist. Die Yubari hat genau 1 (eines !!!) 120mm Sekundärgeschütz. Und bei der Katori sind es satte 2 (zwei !!!) in einem Turm.

Kaufargument für das Modul sind also eigentlich "nur" die schneller drehenden Türme und Torpedowerfer, sowie die doch extrem erhöhte Genauigkeit der Hauptgeschütze.

 

Ich hab beide Schiffchen seit der Beta und bereue den Kauf nicht.

 

Die Sims - mit den langsaaaaaaamen 9.2 km Torps - ist ein wenig wie die Flak-Mahan (Rumpf C?) und kann eigentlich noch immer ganz gut mithalten.

 

Die Yubari ist kein Kreuzer. Sie ist ein Zerstörer Begleitkreuzer! Insofern sollte man sie eigentlich mehr wie einen etwas langsamen Zerstörer mit nur zwei Geschützen, abgespeckten Torpedos und ohne Nebeloption spielen. Recht gute Tarnstufe - 9.6 km mit Bemalung - und eine recht gute Reichweite (+ nun verbesserte Genauigkeit) können gut bei der Jagd of DDs eingesetzt werden. Und da machen die 140er dann auch ordentlich Rumms mit HE.

 

Eine extreme Verbesserung der Yubari (Katori und Iwaki A) wäre es, wenn bei den Kapitänsfähigkeiten die Begrenzung auf 139mm Hauptgeschütze einfach mal um einen lausigen Millimeter - auf 140mm - angehoben würde.

Allerdings könnte das evtl. auch ein wenig zuviel sein. Mit meiner Yubari komme ich auf 29k Durschnittsschaden, mit der Katori sogar auf 39k, was m.E. eigentlich völlig ausreichend ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
6,753 posts
7,907 battles

Kann die Sims eigentlich Defensives Flak mit nehmen?

 

 

Greetings

 

Ja, aber Flak auf nem DD ist doch absolut nebensächlich...der Speed Boost ist mMn viel nützlicher.

 

sims-flakrjums.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×