Jump to content
Reminder: Free Upgrade Demount ends 20/02 05:00 UTC! Read more... ×
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Kaseko

Friedrich der Große

934 comments in this topic

Recommended Posts

Beta Tester
3,138 posts
2,088 battles

 Nachtrag zur Thematik vom einzigen Match heut (bisher). Mir geht es nicht ums posen o.Ä., sondern nur um zu zeigen dass es MÖGLICH ist. Es kann sein dass es schwerer ist als früher, aber es geht. 

 

Eigentlich geht es weniger darum, das es schwerer gewurden ist, sondern dass das Verhältnis zwischen AP und HE momentan überhaupt nicht mehr stimmt, durch diese Umstellung der Mechaniken ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NOCAP]
Players
5,409 posts
11,046 battles

Verstehe ich gerade absolut nicht, bitte mal für mich die Problematik zusammenfassen. Ich hab die letzten Beiträge gelesen aber kapiere es nicht. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[130]
Alpha Tester
3,700 posts
12,470 battles

Also ich habe mit dem Friedrich weitaus weniger Overpenns als mit der scheizz Gneisenau. Kreuzer sind leichter zu versenken und das auch wenn diese nur das Heck zeigen, wenn diese am abhauen sind.

Selbst wenn sie sich etwas anwinkeln hat man weniger Probs. BBs bekommen auch gut was auf die Fresse.

 

Für mich ist die Friedrich eine grössere Bismarck mit viel besser AA. Ich mag den Friedrich.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[1DSF]
Moderator, In AlfaTesters
3,253 posts
7,840 battles

Nachtrag zur Thematik vom einzigen Match heut (bisher). Mir geht es nicht ums posen o.Ä., sondern nur um zu zeigen dass es MÖGLICH ist. Es kann sein dass es schwerer ist als früher, aber es geht. 

 

OIj9fPr.jpg

Ich geb dir zwar recht aber Ne Moskva ist da aber nen schlechtes Beispiel. Die Platzen breitseitefahrenden gerne.  Sie ist für ne CA auch sehr gross. Und vor allen Breit genug um den Granaten genügend Zeit zum explodieren zu geben. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
7,749 posts

Ich geb dir zwar recht aber Ne Moskva ist da aber nen schlechtes Beispiel. Die Platzen breitseitefahrenden gerne.  Sie ist für ne CA auch sehr gross. Und vor allen Breit genug um den Granaten genügend Zeit zum explodieren zu geben.

 

falsch, die fangen sich gerne eine ein, weil es der best-gepanzerte Kreuzer ist
  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[1DSF]
Moderator, In AlfaTesters
3,253 posts
7,840 battles

 

falsch, die fangen sich gerne eine ein, weil es der best-gepanzerte Kreuzer ist

Hab ich das Gegenteil behauptet? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NOCAP]
Players
5,409 posts
11,046 battles

Ich geb dir zwar recht aber Ne Moskva ist da aber nen schlechtes Beispiel. Die Platzen breitseitefahrenden gerne.  Sie ist für ne CA auch sehr gross. Und vor allen Breit genug um den Granaten genügend Zeit zum explodieren zu geben. 

 

Ja,,, aber ich mach das auch mit Hipper / Ibuki / Baltimore etc

Share this post


Link to post
Share on other sites
[1DSF]
Moderator, In AlfaTesters
3,253 posts
7,840 battles

 

Ja,,, aber ich mach das auch mit Hipper / Ibuki / Baltimore etc

glaub ich dir.:yes_cap:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NOCAP]
Players
5,409 posts
11,046 battles

glaub ich dir.:yes_cap:

 

Das is prinzipiell va bene, aber du warst ja vorher schon derselben Meinung daher brauch ich ja nicht überzeugen ^^

 

Nachtrag von heute.. EDIT und ja, das da links is ne Minotaur

 

MqKenv6.jpg

rMjjWjH.jpg

Edited by mcboernester

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
849 posts
9,767 battles

Hallo, ich bin gerade dabei einen neuen 15 Pkt Kapitän für den Friedrich zu züchten, da mein 15er Kapitän auf der Bismarck bleibt (wegen der legendären Sekundär)

 

Meine Frage, soll ich den Friedrich auf Sekundärbatterie (mit AFT und dem Manuellen schießen, wie bei der Bismarck - da bringt das schon viel) oder auf Tarnung Skillen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alpha Tester
384 posts
9,703 battles

Das Schiff ist das erste aus der deutschen BB- reihe, das ich für besch.... eiden halte.

Ich sterb mich halt durch bis zum Kurfürst.

Hätte ich dieses Schiff als Modell würde ich es öffentlich verbrennen,

 

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NOCAP]
Players
5,409 posts
11,046 battles

Krass wie sich Geschmäcker unterscheiden, für mich war die Bismarck die Enttäuschung der Linie ^^ Hab gestern den Kurfürst erforscht aber kann mich nicht durchringen den Friedrich dafür zu verkaufen :(

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[1160]
Players
3,188 posts
12,273 battles

Krass wie sich Geschmäcker unterscheiden, für mich war die Bismarck die Enttäuschung der Linie ^^ Hab gestern den Kurfürst erforscht aber kann mich nicht durchringen den Friedrich dafür zu verkaufen :(

 

Bismarck Enttäuschung der Linie? :ohmy: *mitSchnappatmungaufmBodenwälz* - why?
  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NOCAP]
Players
5,409 posts
11,046 battles

View PostMiniadler, on 19 September 2016 - 12:15 PM, said:

 

Bismarck Enttäuschung der Linie? :ohmy: *mitSchnappatmungaufmBodenwälz* - why?

@WG eure mobile version der Seite funzt auf WP10 net anständig!

 

@adler ich hab mit der NIX gerissen. 45% winrate, 59k average dmg was ich vor nem jahr auch mit der amagi geschafft habe, nur dass ich da nochn noob war... Ich hatte fast nie Spass, Streuung wie ne Pumpgun, dauernd overpens und man musste teils sehr seltsam zielen. Für mich wars ne derbe Enttäuschung

Share this post


Link to post
Share on other sites
[1160]
Players
3,188 posts
12,273 battles

@WG eure mobile version der Seite funzt auf WP10 net anständig!

 

@adler ich hab mit der NIX gerissen. 45% winrate, 59k average dmg was ich vor nem jahr auch mit der amagi geschafft habe, nur dass ich da nochn noob war... Ich hatte fast nie Spass, Streuung wie ne Pumpgun, dauernd overpens und man musste teils sehr seltsam zielen. Für mich wars ne derbe Enttäuschung

 

oha...na gut, vielleicht hatte ich mit der Tirpitz ja genug Trainingseinheiten :D

Ich bin ja noch skeptisch was den Friedrich angeht, wird mein erstes 9er Schlachtschiff - aber bisher liest man ja fast nur gute Sachen hier so

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NOCAP]
Players
5,409 posts
11,046 battles

Die beiden anderen 9er sehen gegen den Friedrich keinen Stich, dafür sind se um die Türme rum viel zu sensibel, ist jedenfalls meine Erfahrung.Ich halte auf Iowas und Izumos immer knallhart zu weil ich es weiß dass die mir nix können. Die einzigen BBs wo ich bissl Distanz halte sind Torpitze. Torpedos sind mit dem Monster echt ne Qual, aber weniger die DDs und mehr die Torp Bomber, da bin ich mit der Currywurst schon gespannt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
30 posts
2,379 battles

ja aber die Granaten fliegen so lahmarschig, dass ich die ersten paar Runden sogut wie nix getroffen habe. Da ist einiges an Umgewöhnung nötig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3,759 posts
3,341 battles

ja aber die Granaten fliegen so lahmarschig, dass ich die ersten paar Runden sogut wie nix getroffen habe. Da ist einiges an Umgewöhnung nötig.

 

406er: 810m/s... Bismarcks 38er: 820m/s... ich glaub die einzigen 40er Kanonen die ne höher V0 haben sind die der Izumo

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
626 posts

Irgendwie fühl ich mich in der FdG veralbert:

Die Panzerung ist schlechter.

Die Wendigkeit ist schlechter.

Schlechtere Verborgenheit.

Weniger Reichweite der Hauptwaffen.

Die Sekundärgeschütze sind gleich (nur besser dank neuem Modul).

Die Flugabwehr ist besser.

Mehr HP

Die 406er sind nicht wirklich besser als die 380er und die 420er kann man sich im Grund sparen im Vergleich zu den 406ern.

 

Aber das schlimmste: Die Geschütz-Winkel sind bei den meisten deutschen BBs bereits schlecht, aber die FdG schießt dabei den Vogel ab in Kombination mit der geringeren Wendigkeit macht sich das wirklich schlecht, vor Allem, da sie als Brawler gedacht ist.

 

Unter dem Strich steht also:
Bessere AA und Secondaries, mehr HP und die Hauptwaffe ist nur auf dem Papier wirklich besser.

Dafür sind aber die "Soft-Skills" wesentlich schlechter: Manövrierbarkeit bei gleichzeitigem Feuerkampf.

 

Sind die Geschütz-Winkel bei der GK genauso schlecht?

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SPUDS]
Beta Tester
4,574 posts
16,846 battles

 

 

Sind die Geschütz-Winkel bei der GK genauso schlecht?

 

beim GK sind se sogar schlechter

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
53 posts
17,751 battles

Auf dem Friedrich? Zu den sonst üblichen Modulen für MA Builds,gibt es halt zusätzlich die Option der "Sekundärbatteriemodifikation 3".

Diese verringert die Nachladezeit deiner Mittelartillerie um 20%,bei einem Preis von 3 Mio Credits...mMn gibt es bessere Optionen.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
30 posts
2,379 battles

 

406er: 810m/s... Bismarcks 38er: 820m/s... ich glaub die einzigen 40er Kanonen die ne höher V0 haben sind die der Izumo

 

Ja mag durchaus sein, musste mir erstmal die Augen reiben wo ich das gesehen hab, jedoch brauche ich mit den 42ern wesentlich mehr Vorhalt als mit den 38ern der Bismarck. Die 20 m/s sollten das Kraut eigentlich nicht fettt machen :unsure:

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×