Jump to content
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
duoderich_2015

Langes Warten auf ein Gefecht

45 comments in this topic

Recommended Posts

Players
4 posts
5,898 battles

das warten auf Spieler bei ein Gefecht sollte max. 2 Min dauern 5 Min sind übertrieben . Das gleicher ist bevor ein Gefecht anfängt, hatte mal ne warte zeit von ca 1 Min das is aber nicht euer ernst die sollte max 15 sec betragen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ASVZ]
Players
1,440 posts
6,496 battles

Schlüsseln wir's mal auf.

 

5 Minuten sind eingestellt. Wieso? Weil nach Ablauf dieser Zeit das MM sämtliche Regeln über Bord wirft und macht was eben da ist. Dann kann's passieren, dass du mit deiner St. Louis gegen eine Yamato ran darfst (theoretisch). Will man das nach 2 Minuten? Ähm, nein. 

Die Wartezeit vor dem Start des Gefechts wurde erhöht. Von 30 Sekunden auf 1 Minute. Wieso das? Einige nervt das schließlich. Nun ja. Die WG Engine ist extrem CPU lästig und viele Rechner brauchen mehr als die ursprünglichen 30 Sekunden um die Runde zu laden. Sind bei 00:00 also noch nicht mal im Spiel. Mit der erhöhten Wartezeit soll der hohen Ladezeit entgegen gewirkt werden, sodass alle fertig sein sollten. Nicht die eleganteste Lösung, aber eine (hoffentlich temporäre) Lösung.

 

 

  • Cool 12

Share this post


Link to post
Share on other sites
[F_F_A]
[F_F_A]
Players
1,217 posts
3,172 battles

 

:medal: (+1) Den gibt es für deine Antwort, weil du sogar auf so einen hingerotzten Thread sachlich geantwortet hast.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
787 posts
12,347 battles

Die Wartezeit vor dem Start des Gefechts wurde erhöht. Von 30 Sekunden auf 1 Minute. Wieso das? Einige nervt das schließlich. Nun ja. Die WG Engine ist extrem CPU lästig und viele Rechner brauchen mehr als die ursprünglichen 30 Sekunden um die Runde zu laden.

 

 

Eigentlich schlüssig... nur ist es bei mir so das die Ladezeiten durch den Patch wieder deutlich kürzer wurden. In Kombination mit der verlegten Startzeit warte ich fast 1 Minute auf Spielbeginn.

In meinem Fall behebt also die verlegte Startzeit ein Problem, dass durch die (wieder) kurzen Ladezeiten garnicht besteht.

Sind die Ladezeiten nur bei mir erheblich kürzer geworden?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
299 posts
3,337 battles

Zugegeben das ist vermutlich nicht die Norm. Aber wenn ich mit meinem Laptop (von 2011) spiele, komme ich trotz der verlängerten Wartezeit teilweise erst bei 19:30 oder so ins Gefecht.

 

Ja es ist besser geworden aber mit Rechnern am unteren Ende des Spektrums reicht es immer noch nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[F_F_A]
[F_F_A]
Players
1,217 posts
3,172 battles

Zugegeben das ist vermutlich nicht die Norm. Aber wenn ich mit meinem Laptop (von 2011) spiele, komme ich trotz der verlängerten Wartezeit teilweise erst bei 19:30 oder so ins Gefecht.

 

Ja es ist besser geworden aber mit Rechnern am unteren Ende des Spektrums reicht es immer noch nicht.

 

Kenne ich, denn ich habe exakr auch noch ein Laptop. Kann auch 2012 sein...aber der braucht eben auch etwas länger. Und die eine Minute wird man ja wohl warten können!

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ASVZ]
Players
1,440 posts
6,496 battles

 

Eigentlich schlüssig... nur ist es bei mir so das die Ladezeiten durch den Patch wieder deutlich kürzer wurden. In Kombination mit der verlegten Startzeit warte ich fast 1 Minute auf Spielbeginn.

In meinem Fall behebt also die verlegte Startzeit ein Problem, dass durch die (wieder) kurzen Ladezeiten garnicht besteht.

Sind die Ladezeiten nur bei mir erheblich kürzer geworden?

 

Ich bin vor dem Patch grundsätzlich bei 00:27 reingekommen und musste idR. bist 00:21 auf andere Spieler noch warten. Seit dem Patch habe ich bisher nicht gespielt, daher keinen Vergleichswert. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
652 posts
4,985 battles

Die Wartezeit vor dem Start des Gefechts wurde erhöht. Von 30 Sekunden auf 1 Minute. Wieso das? Einige nervt das schließlich. Nun ja. Die WG Engine ist extrem CPU lästig und viele Rechner brauchen mehr als die ursprünglichen 30 Sekunden um die Runde zu laden.

 

Nope, es liegt nicht an der fehlenden Optimierung fürs Multithreading, es liegt am Stream von Festplatte, der scheint ... sagen wir... "suboptimal" zu sein

Kann man nur lindern, wenn WoWS auf einer SSD installiert ist.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ASVZ]
Players
1,440 posts
6,496 battles

Da die WG Spiele bei mir eine eigene SSD besiedeln merke ich davon nichts. Nur wenn ein Spiel zum Start eine Runder einen i7 3960X zu 70% (wenn auch nur für 5 Sekunden) auslastet, dann ist das Multithreading amtlich für'n Eimer.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
54 posts
2,527 battles

Also beim 1. Gefecht dauerts bei mir auch ein bisschen länger, da komm ich dann mit ca. 20 Sekunden Restwartezeit ins Spiel jetzt, ab dem 2. Gefecht (wenn der Client mal läuft) muss ich ca. 45 Sekunden warten bevor die Runde losgeht... Das ist schon ein bisschen nervig, aber ich versteh auch die Leute die mit dem Toaster spielen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
[-I-N-]
Players
6,541 posts
9,217 battles

 

Nope, es liegt nicht an der fehlenden Optimierung fürs Multithreading, es liegt am Stream von Festplatte, der scheint ... sagen wir... "suboptimal" zu sein

Kann man nur lindern, wenn WoWS auf einer SSD installiert ist.

 

Bist du dir ganz sicher das man eine SSD brauch ?

 

Benutze nämlich nur 2 Western Digital Blue 1TB (WD10EZEX) im Raid 0 und warte auch zwischen 50 und 55 sec auf die anderen !

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
652 posts
4,985 battles

 

Bist du dir ganz sicher das man eine SSD brauch ?

 

Benutze nämlich nur 2 Western Digital Blue 1TB (WD10EZEX) im Raid 0 und warte auch zwischen 50 und 55 sec auf die anderen !

 

Schreibst ja selbst, Raid 0

Installier WoWS mal auf eine HDD ohne RAID, am besten wenn noch das OS dadrauf ist, dann haste 2-3 Minuten Ladezeiten gehabt

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
6,243 posts
14,492 battles

Ich hatte bei 30 Sekunden Wartezeit es immer gehabt, dass ich zum ersten Drittel gehörte, das auf die Map darf. Im Schnitt wartete ich dan noch 15 bis 20 Sekunden, bevor es los ging. Das hatte sich zuletzt verschoben, soweit, dass ich teilweise erst bei 18:30 im Gefecht war...

Des Rätsels Lösung, die noch vor dem neuen Patch entdeckt wurde: Skins einiger Schiffe, die ich nutze, waren vom Modder nicht komprimiert. Nachdem er jetzt die kompßrimierten Files nachgereicht hat, war meine Ladezeit wieder normal und ich bin einer der ersten auf der Map.

Drum empfehle ich zumindest den Mod-Usern: Schaut mal, ob eine oder mehrere eurer Mods nicht die Wartezeit verlängern.

 

Da ich jetzt im Schnitt aber mindestens 40 Sekunden auf den Start warte...

 

Na, dann wollen wir mal hoffen, dass WG nicht noch eine Zusammenarbeit mit Beate Uhse anstrebt :trollface:

Irgendwie hoffe ich das gerade, um mir die Zeit beim Warten mit... ach, ihr wisst schon, zu 'vertreiben' :teethhappy:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
912 posts
8,643 battles

Die Wartezeit vor dem Start des Gefechts wurde erhöht. Von 30 Sekunden auf 1 Minute. Wieso das? Einige nervt das schließlich. Nun ja. Die WG Engine ist extrem CPU lästig und viele Rechner brauchen mehr als die ursprünglichen 30 Sekunden um die Runde zu laden. Sind bei 00:00 also noch nicht mal im Spiel. Mit der erhöhten Wartezeit soll der hohen Ladezeit entgegen gewirkt werden, sodass alle fertig sein sollten. Nicht die eleganteste Lösung, aber eine (hoffentlich temporäre) Lösung.

Aber eigentlich könnte der Client doch senden, wenn er bereit ist, und wenn alle im Spiel sind gehts los.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ARTY]
[ARTY]
Players
1,115 posts
11,141 battles

So wie es ist, finde ich es vollkommen ok! Ich warte lieber 1 Min oder auch 2, anstatt gegen viel zu starke Gegner zu spielen. Oder wie neulich erst erlebt, aufgrund mangelnder Spieler in der Warteschlange, mit 6 Leuten im Gefecht!

 

 

6 Spieler.jpg

 

Einige unter uns, werden sich noch sicher an die Zeiten bei Navy Field erinnern! :bajan: Wie lange haben wir dort auf ein Gefecht gewartet? :look: Das waren manchmal bis zu 20 min :teethhappy:

6 Spieler.jpg

Edited by Arty_Chief

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
419 posts
10,198 battles

Da die WG Spiele bei mir eine eigene SSD besiedeln merke ich davon nichts. Nur wenn ein Spiel zum Start eine Runder einen i7 3960X zu 70% (wenn auch nur für 5 Sekunden) auslastet, dann ist das Multithreading amtlich für'n Eimer.

 

Nein, dann funktionier das Multithreading . . . du hast 6 Kerne, wenn nur einer genutzt würde, hättest du nie 70% Auslastung, von daher . . . PS. Bei über 5min Wartezeit wirft der MM leider nicht alles über den Haufen, er wartet trotzdem bis ein Spiegelträger verfügbar ist . . . erst ab 10 min ******* er sogar darauf . . .

 

BTW. Ich bin nach ca. 15 sec Wartezeit bereit und darf die restlich 45sec schauen wo die anderen bleiben, bis es endlich los geht . . . also ruhig bleiben ;-)

Edited by Admiral_R4z3r

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
15 posts
522 battles

 

BTW. Ich bin nach ca. 15 sec Wartezeit bereit und darf die restlich 45sec schauen wo die anderen bleiben, bis es endlich los geht . . . also ruhig bleiben ;-)

 

Ich muss deutlich länger auf den Rest warten, wenns richtig schnell geht, tickt die Zeit von 57sec.(normal zwichen 55-50 sec.) runter und ich kann schon den Autopiloten für meinen CV setzen :-)

 

Hab noch einen UrAlt Intel I5-750@Stock drin.. aber das Spiel auf ner extra SSD

Edited by Tauro_Bondani

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
167 posts
2,203 battles

Zugegeben das ist vermutlich nicht die Norm. Aber wenn ich mit meinem Laptop (von 2011) spiele, komme ich trotz der verlängerten Wartezeit teilweise erst bei 19:30 oder so ins Gefecht.

 

Ja es ist besser geworden aber mit Rechnern am unteren Ende des Spektrums reicht es immer noch nicht.

 

Das Game ist bei mir auf einer strunznormalen 2TB Massenplatte abgelegt und lediglich das erste Match "sah" ich mit dem alten Timer, bei 1-2 Sekunden Restwartezeit losgehen.

Danach wartete ich die vollen 30 Sekunden, bzw. jetzt 59 Sekunden... und schaute der Zahl beim fröhlichen runterticken zu..

 

... und jetzt mal bitte nicht zu persönlich nehmen..

Aber mit einem Laptop von 2011 ein Spiel von 2015 spielen zu wollen... ist sportlich!?

"Unteres Ende des Spektrums" würde ich das definitiv nicht mehr nennen? Glückwunsch das die digitale Schreibmaschine noch funktioniert!

 

Das das ganze dann nicht ganz "rund" läuft, sollte mehr als klar sein? - wegen solch Stilblüten dann die Wartezeit anpassen?

Ein hoch darauf, das "triple-A" Titel Mindesanforderungen haben!

 

Übrigens, selbst ein "neuer" Schrott- 550€- Laptop schafft alles rechtzeitig zu laden... Von einem 400€ Desktop-PC ganz zu schweigen.

97% aller PC-Fehler sitzen 30cm vor dem Bildschirm... - alter, aber leider zutreffender Spruch aus der IT...

 

Edit: WoWS setzt, anders als WoT anfangs, bereits auf Multithread. Schaut Euch einfach mal die Auslastung der Kerne an, das war bei WoT anfangs anders...

Edited by HoFFi02

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ASVZ]
Players
1,440 posts
6,496 battles

Ich hab inzwischen immer zwischen 51 und 53 Sekunden Zeit mir die Umgebung anzugucken. Herrlich *Sarkasm off* Nein, ich verstehe schon, dass es wohl viele Spieler gibt, die Probleme mit den Ladezeiten hatten und somit verspätet ins Gefecht kamen. Aber bitte. Die Wartezeit verdoppeln ist da keine Lösung. Hier scheint die Engine ein gehöriges Optimierungspotential zu haben. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
167 posts
2,203 battles

Ich hab inzwischen immer zwischen 51 und 53 Sekunden Zeit mir die Umgebung anzugucken. Herrlich *Sarkasm off* Nein, ich verstehe schon, dass es wohl viele Spieler gibt, die Probleme mit den Ladezeiten hatten und somit verspätet ins Gefecht kamen. Aber bitte. Die Wartezeit verdoppeln ist da keine Lösung. Hier scheint die Engine ein gehöriges Optimierungspotential zu haben. 

 

Sowie die elektronischen Taschenrechner mancher Spieler... Damit ist nicht nur die Hardware, sondern auch so mancher überflüssiger Software-Schrott gemeint...

Mein Laptop von Ende 2012 schaffte es übrigens auch beim 2. Laden, mich 28 Sekunden, bzw. jetzt 58 Sekunden, auf andere Teammates warten zu lassen... 

 

Tante Edith sagt: und dieser hat einen alten i7, weit unter 3Ghz sowie eine 7200rpm 750GB Platte... bei Arschlangsamen RAM...

 

Edith Edith:

Jedoch sehe ich bei der BigWorld-Engine kaum noch Optimierungspotenzial.

"Sie" ist so alt und mit soviel neuen "Content-Modulen" aufgeblasen, dass eine neue und schnellere Engine zu programmieren, wahrscheinlich preiswerter und u.U. schneller zu realisieren wäre.

Ein Anfang wäre jedoch ersteinmal für viele, das Spiel jeweils mit und ohne Mods auszuprobieren... Leider ist, bedingt durch die vielen kleinen Änderungen, ein antiquirierter Rechner schnell völlig überfordert.

Edited by HoFFi02

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
38 posts

Über mangelnde Mehrkernunterstützung kann ich mich nicht beklagen. Auf meinem "alten" Phenom II 1100T @ 3,7GHz wurden alle Kerne gut ausgelastet.

Etwa 70% je Kern.

 

Auf dem neuen i7 5960x @4GHz sinds nun ca. 20 bis max 30% je Kern. Alle acht werden kaum, aber dafür gleichmäßig belastet.

 

WoWs habe ich auf nicht auf SSD, sondern auf einer 1TB Velociraptor. Natürlich hat diese Ladenachteile ggü selbst einer schlechten SSD und der erste Ladevorgang dauert immer etwas länger.

Vor der Startzeitänderung war ich beim ersten Match meist bei etwa genau 0 im Spiel, danach hab ich schon 15-20sek warten müssen.

Jetzt nervt es zum Teil, 45 Sekunden zu warten und Däumchen zu drehen.

 

Hier hab ich mal gelesen, dass das Spiel extrem viele kleine Dateien hat. Wenn nun jemand das Spiel auf einer 5400rpm Notebookplatte oder ner gleichwertigen Desktopplatte hat, dann kann ich schon verstehen, warum manche recht lange zu laden haben, wenn diese Platten kaum unter 15ms Zugriffszeit kommen.

Wenn dann noch ein kleiner RAM hinzukommt, dann kann das Spiel kaum Dateien in diesem halten und muss auslagern, was wieder Zeit kostet.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
419 posts
10,198 battles

Sorry, falls ich das falsch verstanden hatte, die 45 Sekunden bezogen sich natürlich nur aufs erste Gefecht pro Tag . . . danach gibts die volle 60 sec Keule . . . 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
167 posts
2,203 battles

Das das erste Laden numal länger dauert, besonders wenn das Spiel nicht auf einer SSD liegt und der Rechner etwas altersschwach ist, ist doch völlig legitim?

Eben technisch bedingt?

 

Danach geht es doch, bei "zeitgerechtem Rechner" (also nix mit AMD K6-2 400MHz usw...) ganz locker innerhalb der alten 30 Sekunden?

Bei wem das nicht ordentlich funktioniert, der hat entweder einen zu alten Rechner, alte/defekte Treiber, zuviel "Schrott" auf der Platte - zugemüllt eben - oder hat Mods die nicht richtig/sauber funktionieren.

 

Andere Spiele brauchen nunmal auch "Ihre Zeit"?

Mannmannmann.... WG Logik... wiedereinmal allen einen 60 Sekunden-Timer aufdrücken, ohne einmal eine sinnvolle Lösung zu finden - als wenns das nicht schon bei zig anderen Spielen gäbe...

Edited by HoFFi02

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
38 posts

Andere Spiele brauchen nunmal auch "Ihre Zeit"?

Mannmannmann.... WG Logik... wiedereinmal allen einen 60 Sekunden-Timer aufdrücken, ohne einmal eine sinnvolle Lösung zu finden - als wenns das nicht schon bei zig anderen Spielen gäbe...

 

Ja, das seh ich auch so.

Ladetechnisch besteht hier sehr viel Verbesserungsbedarf, zumal die Schiffe zwar recht hübsch aussehen, aber es mir schleierhaft ist, warum man dafür sage und schreibe über 176.000 Dateien benötigt. xD

Man braucht dann nur 1 und 1 zusammen zuzählen, um zu sehen, dass hier langsame Platten das absolute Nachsehen haben.

Es wäre in der Tat überlegenswert, eine lademäßig perfomantere Enginge zu programmieren. Dabei wäre es sicher auch möglich, eine noch bessere Grafik bei gleichbleibender Kernauslastung zu kreieren.

(Für den Anfang würde mir aber schon echtes FSAA reichen :) )

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×