Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
McFley

Premium T8 Mikhail Kutuzov

169 comments in this topic

Recommended Posts

Beta Tester
36 posts
903 battles

Hallo Leute,

 

Ich habe heute das erste Mal den neuen T8 Premium - Kreuzer der Russen, die Mikhail Kutuzov im Game angetroffen. Nachdem ich ihn in Spiel etwas beobachtet habe, wollte ich n paar Daten dazu sehen. Habe also im Internet etwas gestöbert. Abgesehen davon das er eigentlich ganz faire Stats hat. Gute RoF , aber schlechte RW, etc etc, finde ihn also eigentlich nicht Über.

Aber... jetzt kommt, was mich ziemlich stört. Manche mögen es ne Lapalie oder so nennen...

 

Naja, jedenfalls ist mir aufgefallen, dass die Mikhail 1954 in Dienst getreten ist..

Mal abgesehen davon, dass dies jetzt schon der 3. russische Premium Kahn ist, ist er theoretisch moderner als alles was hier jeh drin war. Zeitlich gehört er nicht mal annähernd zu dem Rest des Spiels. Wie schon bei WoT bringen die 10 Jahre neuere Panzer ins Game als der Rest.

 

r7GtGv8-1024x595.jpg

 

Was ich einfach unglaublich schade finde. Die bringen den 3. Premium + eine komplette DD Reihe bist T10 für die Russen, wohin gegen die historisch wertvollen Mächte im nassen Keller mit Streichholz sitzen. " Immerhin " n deutschen CA Tree, aber grad mal 1 Premium.. Russen = 3

Die Briten gerade mal 1 !! Premium , sogar die Polen haben schon einen.. Wieso wird da Dev- Zeit reingesteckt anstelle mal das bringen was längst erwartet und gefordert wird.

Ich möchte hier weder sagen, die russischen sind mal wieder " overpowert"  oder schlecht oder irgendwas.

Einfach mal ein Appell vielleicht an WG, das es nicht in Ordnung ist, historisch wichtige Nationen hinten an zu lassen um so etwas zu bringen. Abgesehen davon dass, wie gesagt, die Mikhail einfach mal 10 Jahre moderner ist als viele ander, sogar teilweise 20....

 

 

Nun.. möge der Shitstorm beginnen.

Edited by McFley
  • Cool 6

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
868 posts
7,793 battles

Naja, was viele hier öfters vergessen ist das der Entwickler nun mal dicht am russischen sitzt.

In dem zugehörigen Video wurde, soweit ich mich korrekt erinnere, angegeben das die Planung/Entwurf zu den Kreuzern schon zu Zeiten des WWII entstanden aber nicht im Krieg realisiert wurden. Somit passt er ins Konzept. Und ich denke das noch einige Schiffe mit ähnlicher Geschichte folgen werden. In WoT beschränkt man sich ja auch schon lange nicht mehr auf den WWII. Zudem sind auch viele low-tier Schiffe keine WWII-Veteranen, sprich der Zeitraum ist nicht auf den WWII beschränkt. Was den historisch technologischen Unterschied zum Rest angeht, WG muss ihn trotzdem ins jetzige Balance reinpacken.

 

Edited by Fenriswolf_SH
  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[APG]
[APG]
Alpha Tester
5,453 posts

Das Schiff ist rein ballistisch, keine Lenkwaffen, passt also ins vorgegebene Konzept.

Und das sie den Ostmarkt bevorzugt behandeln hat was mit den Kundenzahlen allgemein bei WG zu tun, das ist Marketing.

Immerhin haben sie schon die deutschen Kreuzer vorgezogen, eigentlich waren wir noch gar nicht dran...


 

Edit: Und sie ist ja noch gar nicht veröffentlicht, sondern im Test...  Das ist Bismarck schon lange!

Edited by Meltion
  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Weekend Tester
11,943 posts
5,507 battles

Dafür ist der Kahn technisch auf dem Stand Mitte bis Ende der 40er. Die stellten 1954 einen Artillerie-Kreuzer in Dienst, als die Amis schon teilweise über Lenkwaffen-Schiffe nachdachten.

 

Dann solltest du mal beachten, dass gerade die US Navy Einheiten der Brooklyn- und Cleveland-Klasse massiv zu Lenkwaffenkreuzern umgebaut haben. Die Gearing- und die Fletcher-Klasse waren jeweil relativ lange genutzt (die ersten Bundesmarine-Zerstörer waren Fletchers).

Wichtig ist, wie sich die Werte darstellen werden und da sah die Mikhail (in einem anderen Thread bereits mal gezeigt) auch nicht overpowerd aus.

 

Warum sie einen Haufen UdSSR-Content bringen- die haben halt auch einen Spieleserver und die interessiert es eben nicht die Bohne was Japaner, Deutsche oder Amis gefahren haben- die wollen russische Schiffe. Deshalb kommt alle Furz lang mal etwas Neues für die raus. Deshalb gab es auch die Blyskawica. Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass die Zahl an polnischen Spielern eine kleinen Boost erfahren hat, seit die Blyskawica ingame vorhanden ist.

 

Ich würde das nicht so streng sehen.

 

Mir wäre die Royal navy als Nächstes aber auch lieber, wenn ich ehrlich bin. Da ist einfach ein großes schwarzes Loch im Techtree wenn ihr mich fragt.

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
4 posts
1,419 battles

Ich finde es eher ein wenig schade, das man Schiffe aus dem Bereich erster sowie zweiter Weltkrieg ins Spiel implementiert, aber dann bevor alle Fraktionen, wie England und vllt sogar Frankreich, Italien usw. vorhanden sind, sich auf Premium Schiffe die sogar erst später als zweiter Weltkrieg gebaut wurden, konzentriert. Ich fände es besser, wenn die Deutschen sowie die Russen als ganzes vorhanden wären.

 

Es lebe der Shitstorm

Edited by Weazel369

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
8,349 posts
6,358 battles

Abgesehen davon das er eigentlich ganz faire Stats hat. Gute RoF , aber schlechte RW, etc etc, finde ihn also eigentlich nicht Über.

 

Meinst du mit RW die Reichweite?

Denn die ist nach meinem Wissensstand verdammt gut. 17,9 Kilometer, die man noch mit der Schießausblidung auf 21,48 Kilometer erweiterbar (je nach dem, wie der Skill bald verändert werden wird).

 

Die Torpedos haben mit nur 4 Kilometern eine sehr bescheidene Reichweite.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
8,349 posts
6,358 battles

 

Wieso 4km, ich hab bei den Stats 8 gelesen. Und ihre Range ist 14.9 nit 17.9km.

 

siehe hier Post 18: http://forum.worldofwarships.eu/index.php?/topic/38868-patch-notes-0514-10122015-englischdeutsch/

 

Ah, das erklärt einiges.

Habe ja geschrieben "nach meinem Wissensstand". Dieser beruhte jedoch auf etwas älteren Daten.

 

Die neuen Daten habe ich wohl überlesen.  :hiding:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
747 posts

 

Ah, das erklärt einiges.

Habe ja geschrieben "nach meinem Wissensstand". Dieser beruhte jedoch auf etwas älteren Daten.

 

Die neuen Daten habe ich wohl überlesen.  :hiding:

 

Aso, na dann is mir einiges klar.

 

Aber das ding is für mich trotzdem Schrott, ne bescheiden Cleveland auf Tier 8. Ne danke.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
24 posts
1,585 battles

Hatte sie heut auch mal im Gegnerteam.

 

Sie scheint gut AP Dmg zu machen, hat mit 3 Salven eine halbvolle Atago auf ca. 8Km rausgenommen.

 

Vlt. wirds ja doch ne gute Alternative zur Atago.

 

Wenn WG sie als Anheitzer für den RUS Kreuzerbaum bringt, kann es ja nach nicht mehr lang dauern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
36 posts
903 battles

Der AP DMG auf T8 ist eigentlich n Witz, gerade mal 3300. Vergleichweise der schlechteste. Lag eher an der Atago, die schnell Zitas frisst

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SPUDS]
[SPUDS]
Beta Tester
4,481 posts
12,943 battles

Der AP DMG auf T8 ist eigentlich n Witz, gerade mal 3300. Vergleichweise der schlechteste. Lag eher an der Atago, die schnell Zitas frisst

 

sie hat aber auch die kleinsten kanonen auf tier 8

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
36 posts
903 battles

Naja.. die standart der Mogami sind auch nicht viel größer und trotzdem wesentlich effektiver.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alpha Tester
296 posts

Die Ansage ist, alles vom Dreadnought an bis zum Ende der Rohrwaffen, als Raketen die Waffenplattformen der Wahl wurden. Das hat nichts mit dem zweiten Weltkrieg zu tun, der liegt nur zufälligerweise in benannten Zeitraum. Die Iowa ist auch nicht mit Tomahawks ausgestattet. :B

 

Letztendlich ist das bei WoT nicht anders, nur mit anderen Vorgaben.

  • Cool 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
652 posts
4,985 battles

Letztendlich ist das bei WoT nicht anders, nur mit anderen Vorgaben.

 

Verbundpanzerung und Glattrohrkanone waren doch dort die KO-Kriterien, oder?

 

 

Weazel369

die gab es mal, es gab auch einen Brezelgert

Aber Panzer hat sie alle aufgefressen. Wie bei Haien

Edited by demonicron

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WGP2D]
Supertester, Beta Tester
763 posts
5,903 battles

Gerade gelesen das so ein Q&A Beauftrager von WG behauptet hat, das ca. 200k Spieler von WoT nach WoWs abgewandert sind.

Von der Aufteilung zufolge sind die meisten auf den RU Server, gefolgt von NA, Asien und Schlusslicht EU.

 

Daher macht es wohl Sinn erstmal die Russen bei Laune zuhalten. Bei den Fakten ist es auch kein Wunder das der EU Server ziemlich mager davon kommt.

Edited by Jengkins

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
231 posts
2,109 battles

Gerade gelesen das so ein Q&A Beauftrager von WG behauptet hat, das ca. 200k Spieler von WoT nach WoWs abgewandert sind.

Von der Aufteilung zufolge sind die meisten auf den RU Server, gefolgt von NA, Asien und Schlusslicht EU.

 

Daher macht es wohl Sinn erstmal die Russen bei Laune zuhalten. Bei den Fakten ist es auch kein Wunder das der EU Server ziemlich mager davon kommt.

 

Und es ist marketingtechnisch, voraussgestzt deine Zahlen stimmen, sicher sinnvoll deshalb den EU Server zu vernachlässigen? Das wäre wohl eine eher bescheidene Strategie ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
747 posts

Ehrlich gesagt bezweifel ich das auf dem Rusischen Server prozentual mehr Spielen als auf dem EU Server. Denn es wurde von WG mehrfach gesagt das die Russen das Spiel bzw Genre nicht besonders mögen.

Und das es in der EU viel besser ankommen würde, besonders bei denn Deutschen. Die wohl auf dem EU Server die höchste anzahl der Spielgemeinde stellt. Und nun soll sich auf einmal alles geändert haben!?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
8,349 posts
6,358 battles

Denn es wurde von WG mehrfach gesagt das die Russen das Spiel bzw Genre nicht besonders mögen.

 

Kein Wunder, wenn man sich die "glorreiche" Sowjetmarine anschaut......  :hiding:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
[PONYS]
Beta Tester
2,542 posts
11,574 battles

Hmmm ... ist immer die Frage wie man da zählt ...

 

Prozentual gemessen an der potentiellen Zahl der möglichen Spieler wird Deutschland wohl recht hoch anzusetzen sein ... aber man muss auch bedenken, dass Russland ein paar mehr Einwohner hat und dadurch die absolute Spielerzahl um einiges höher liegen kann.


 

MUHLI

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
5,329 posts
16,007 battles

Mal ne Frage zum Thema von mir: Wie genau soll man denn auf das Schiff treffen in Gefechten? Nur im Co-Op? Weil es gibt sie laut Patch-Notes nicht zu kaufen.

 

Gruss

Tsondoku

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
[PONYS]
Beta Tester
2,542 posts
11,574 battles

 

Kein Wunder, wenn man sich die "glorreiche" Sowjetmarine anschaut......  :hiding:

 

Naja ... zumindest die aktuelle Marine muss sich wirklich nicht verstecken.

 

Was WWII angeht, hat Russland halt nicht so viele Mythen in Bezug auf Schiffe, wie zB Deutschland. Bei uns werden Schiffe hochgelobt, die eigentlich bei reiner Betrachtung der Hardware bestenfalls durchschnittlich waren. (Auch wenn sie für ihren angedachten Zweck sehr gut waren).

Ähnlich verhält es sich ja auch mit der Panzerwaffe. Alles redet von Tiger und Königstiger ... aber wieviele wurden davon wirklich eingesetzt ?

 

 

MUHLI

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
[PONYS]
Beta Tester
2,542 posts
11,574 battles

Mal ne Frage zum Thema von mir: Wie genau soll man denn auf das Schiff treffen in Gefechten? Nur im Co-Op? Weil es gibt sie laut Patch-Notes nicht zu kaufen.

 

Gruss

Tsondoku

 

Wird wohl vorerst nur von Supertestern gefahren ... aber die kann man auch im ganz normalen Random antreffen.

 

MUHLI

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
8,349 posts
6,358 battles

Mal ne Frage zum Thema von mir: Wie genau soll man denn auf das Schiff treffen in Gefechten? Nur im Co-Op? Weil es gibt sie laut Patch-Notes nicht zu kaufen.

 

Eine handvoll Spieler hat dieses Schiff zum testen bekommen. So kannst du vor allem im Random-Modus auf dieses Schiff treffen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×