Jump to content
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
bentoRn

Torpedo Abwurf verändern !

22 comments in this topic

Recommended Posts

[-I-N-]
[-I-N-]
Players
6,536 posts
9,209 battles

Moin Moin

 

ich bin Gestern 6 mal Versenkt worden !

Das ist ja nix Schlimmes aber 6mal von eigenen Team durch Beschuß von Torpedos .

Situation war immer die Selbe ich in der Benson vorraus und habe gespottet bzw war Vor meiner eigenen Flotte , der Feind geht auf ich drehe bei um Evtl ein ziel zum Torpen zu bekommen , doch dann Piep Piep Piep bang aus die Maus abgesoffen.

 

Hinter mir meine Kreuzer aber auch Zerstörer haben los getorpt Obwohl sie noch nicht mal ran gekommen wären ne Kiew ne Admiral Hipper ne Taschkent , 2x Yorck .

 

Nun habe ich mir überlegt wie es denn wäre eine Sperre einzubauen Feind ausserhalb Torp Reichweite kein Abfeuern der Torps möglich dann hätte ich nicht so Sinnlos Sterben müssen .

 

Das würde auch das Spammen wieder eingrenzen , ich Schneide mich auch ins Eigene Fleisch mit dem Voschlag weil mir es dann auch nicht mehr möglich wäre einfach auf gut Glück in eine Enge oder vor einen Berg ne Torp salve zu setzen aber das würde ich in Kauf nehmen .

 

Wie seht ihr die Sache ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
28 posts
6,496 battles

Hi,

 

ja, das mit dem friendly torpedo fire ist schon sehr ärgerlich.

Aber mit der vorgeschlagenen Sperre hätte man nicht mehr die Möglichkeit, die Fahrstrecke des Gegners in die Torpedoreichweite mit einfließen zu lassen. Insbesondere bei Torpedos mit kurzer Reichweite hilft das, ungesehen die Aale loszuschicken.

 

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
1,111 posts
5,757 battles

1. Soviel Pech kann man gar nicht haben? Schonmal geschaut, ob du denen reinfährst?

 

2. Dann wäre es nicht mehr möglich zum bsp. bei 6km range auf ein 6,2 km schiff zu torpen, das auf einen zu, also näher kommt

 

3. Blind Passagen mal dicht machen, oder DD's aus Nebel rausdrücken ginge auch nicht.

 

Und ob du das in Kauf nehmen möchtest, ist erstma egal, alle andern sicherlich nicht.

 

Also nein, überhaupt nicht sinnvoll.

 

 

Ivie

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
[-I-N-]
Players
6,536 posts
9,209 battles

1. Soviel Pech kann man gar nicht haben? Schonmal geschaut, ob du denen reinfährst?

 

2. Dann wäre es nicht mehr möglich zum bsp. bei 6km range auf ein 6,2 km schiff zu torpen, das auf einen zu, also näher kommt

 

3. Blind Passagen mal dicht machen, oder DD's aus Nebel rausdrücken ginge auch nicht.

 

Und ob du das in Kauf nehmen möchtest, ist erstma egal, alle andern sicherlich nicht.

 

Also nein, überhaupt nicht sinnvoll.

 

 

Ivie

Also dann nehmen wir mal punkt 1 evtl den bentoRn Brain Afk Faktor mit zu dann machen wir 50% Dummheit und die anderen 50% Verschulden der anderen also bleiben 3 Versenkungen immer noch :) ne Mal im Ernst bin mir in den geschilderten Situationen keiner Schuld bewusst außer es gehört jetzt dazu seine eigenen Flotten Intensiver zu beobachten als den Gegner .

 

Zu Punkt 2&3 das wäre dem Gegner ja auch nicht mehr möglich deshalb Patt Situation.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
1,111 posts
5,757 battles

Du wirst lachen, habe ich irgendwas mit Torps in meiner Nähe (sietlich&hinter mir) und ich sehe einen ABstand von unter 4 km, schaue ich durchaus, was er macht, a. um sein zielen Vorhalten nicht zu blocken und b. um Idioten auszuweichen die wirklich dumm torpen 10 km range auf 16km BB's ja das gibts leider.

Also ja ich achte auf meine Torp Jungs, wenn sie mir zu nahe kommen.

 

Ivie

P.s

 

Hats auch einmal, das hinter mir nen Kreuzer war, der viel zu weit getorp hat 2 km hinter mir! ich konnte echt knapp aisweichen, aber ein Schiff, was volle Kraft abbremst und vol leinschlägt ist? Langsam richtig, was hat der held getan? dreht sein Schiff und Torp die andere Seite, ich weiss nicht ob ich das mit nem cm Abstand geschafft hätte, ich sah's und dacht mir nurnoch, okay, du lernst es nicht 4x Torpfächer auf 2-3 km hinter mir, und hab nicht mehr gegengelenkt, soll er die Repkosten zahlen und ging eine rauchen ,ist entspannter als solche Games.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
68 posts
4,985 battles

Frontal auf einem zufahrende Schiffe, gerade Kreuzer, torpe ich mit meiner Atago oder gerne mal aus 13 km. Das ganze hat 2 Vorteile, die Torps kommen bei ihm an und treffen manchmal sogar, aber der größere Vorteil: Ich zwinge ihn bei geschätzten 9km Range zum ausweichen und kann ihm mit Glück versenken.

 

Ich denke mal, du hattest einfach nur nen schlechten Tag erwischt. Aber als DD hat man auch noch die Chance auszuweichen, vielleicht brauchst du noch ein wenig mehr Map-awarness, gucken wie du & dein Team zum Gegner steht.

Leider muss man hier oft genug für andere mitdenken.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
263 posts

 Wie seht ihr die Sache ?

 

Ganz einfach gar nicht erst ausweichen, den Al fressen ,absaufen und fertig. Ich bin schon in regelrechte Netze aus Torpedos vom Gegner und von den eigenen Leuten geraten oder es werden Ale geworfen obwohl der Gegner noch 10km entfernt ( bei Reichweite von 6km) ist. Oder man ist im dichten Zweikampf mit einem Gegner und eine Hohlbirne aus den eigenen reihen dropt seine Ale, nach dem Motto egal wenn es trifft. 

 

Dann müssen die halt den Teamschaden tragen fertig.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[1160]
Community Contributor, Players, Alpha Tester, In AlfaTesters, WoWs Wiki Team
3,349 posts
12,934 battles

Meine Meinung: unglückliche Kombination aus eigener Schuld und Dummheit der Mitspieler. Wird es immer geben und Beschränkungen beim Abwurf würden nur das Spiel unnötig verkomplizieren und am Ende eh nix bringen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[130]
Alpha Tester
3,408 posts
10,248 battles

Nun habe ich mir überlegt wie es denn wäre eine Sperre einzubauen Feind ausserhalb Torp Reichweite kein Abfeuern der Torps möglich dann hätte ich nicht so Sinnlos Sterben müssen .

 

Keine gute Idee. Dann könnte man nicht mehr blind irgendwohin seine Torps abfeuern um Engstellen z.B. mit Torps abzudecken. Oder man könnte nicht mehr einfach seine Torps auf z.B. Cap A abfeuern, in der Hoffnung das dort der cappenede/nebelnde DD reinfährt. Das man auch mal vom eigenem Team erwischt wird, passiert halt.

 

Das würde auch das Spammen wieder eingrenzen , ich Schneide mich auch ins Eigene Fleisch mit dem Voschlag weil mir es dann auch nicht mehr möglich wäre einfach auf gut Glück in eine Enge oder vor einen Berg ne Torp salve zu setzen aber das würde ich in Kauf nehmen .

 

Antwort siehe Oben. Das würde das Gameplay des DD zu sehr beeinträchtigen, wenn man seine Torps nur noch abfeuern könnte, wenn man nur in Reichweite ist. Ein DD lebt auch davon, seine Torps einfach mal Blind irgendwo hinzufeuern. Für die "Unfähigkeit" der Mitspieler, können die Torps nix dafür.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CORNG]
Players
4,625 posts
8,526 battles

Das mit den Torps ist wohl leider nicht zu ändern.

Hab seit meiner Anfangsphase keine Mates mehr versenkt.

Aber es bekommen viele nicht mehr hin aufzupassen.

Mir passiert es zwar eher selten dass ich von Mates versenkt werde, was aber häufiger der Fall ist ist das ich sterbe weil ich beim Ausweichen schön die Breitseite zeigen muss.

Einmal konnte ich mich nicht beherrschen als mich ein Tier 8 DD versenkt hat, weil er wohl irgendwie mein kill haben wollte.

 Aus der zweiten Reihe torpen war noch nie ne gute Idee.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[RADAU]
Beta Tester
374 posts
5,949 battles

Moin Moin

 

ich bin Gestern 6 mal Versenkt worden !

Das ist ja nix Schlimmes aber 6mal von eigenen Team durch Beschuß von Torpedos .

Situation war immer die Selbe ich in der Benson vorraus und habe gespottet bzw war Vor meiner eigenen Flotte , der Feind geht auf ich drehe bei um Evtl ein ziel zum Torpen zu bekommen , doch dann Piep Piep Piep bang aus die Maus abgesoffen.

 

Hinter mir meine Kreuzer aber auch Zerstörer haben los getorpt Obwohl sie noch nicht mal ran gekommen wären ne Kiew ne Admiral Hipper ne Taschkent , 2x Yorck .

 

Nun habe ich mir überlegt wie es denn wäre eine Sperre einzubauen Feind ausserhalb Torp Reichweite kein Abfeuern der Torps möglich dann hätte ich nicht so Sinnlos Sterben müssen .

 

Das würde auch das Spammen wieder eingrenzen , ich Schneide mich auch ins Eigene Fleisch mit dem Voschlag weil mir es dann auch nicht mehr möglich wäre einfach auf gut Glück in eine Enge oder vor einen Berg ne Torp salve zu setzen aber das würde ich in Kauf nehmen .

 

Wie seht ihr die Sache ?

 

6 mal versenkt,

6 mal von den eigenen,

6 mal mit der selben Situation....

 

Und dann wird 'n Thema erstellt um herauszufinden das man sich mal an die eigene Nase zu fassen sollte???

 

mir ist's schon richtig peinlich hier zu antworten.:child:

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CORNG]
Players
4,625 posts
8,526 battles

 

6 mal versenkt,

6 mal von den eigenen,

6 mal mit der selben Situation....

 

Und dann wird 'n Thema erstellt um herauszufinden das man sich mal an die eigene Nase zu fassen sollte???

 

mir ist's schon richtig peinlich hier zu antworten.:child:

 

Hm und mir ist peinlich das hier gelesen zu haben.
  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
99 posts
2,166 battles

Es ist immer Ärgerlich wenn soetwas passiert klar, mit etwas Komunikation kann man auch mal aus zweiter reihe werfen, machen aber die wenigsten.

Ich habe einmal einen Netten Kollegen Freundlich darauf hingewiesen welcher mit seiner Furutaka in die Gasse auf Verwerfungslinie (nord-ost-seite) Torpedos geworfen hat, das er doch beim nächsten mal bitte bescheid sagen soll wenn er Torpedos vor der Schnautze eines Teammates her schmeißen will.

Zum glück hatte ich den Braten gerochen und abgebremst, als antwort kam von ihm "Chill" Dabei konnte er froh sein das er dank meiner Aufmerksamkeit kein - kill hatte

Sowas wird auch leider immer wieder vorkommen weil "Irre sind Menschlich"

 

Aber das Torpedo werfen zu Blockieren no way bitte nicht.

 

Stelle dir mal bitte vor du siehst mit der Nürnberg einen Gespotteten DD hinter einer Insel lang fahren der dich nicht sieht und willst den moment abwarten indem du die Torpedo schmeißt und kurz bevor es soweit ist gerät er ausser sichtweite deines Teammates und Plötzlich kannst du sie nichtmehr losschicken. Das hätte ihm nämlich die möglichkeit gegeben auf mich zu reagieren weil ich die Torpedos erst hätte los schicken können wenn ich Ihn und somit auch er Mich gesehen hätte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[RADAU]
Beta Tester
374 posts
5,949 battles

 

Hm und mir ist peinlich das hier gelesen zu haben.

 

Peinlich solche Stats hier zu posten...grins

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CORNG]
Players
4,625 posts
8,526 battles

 

Peinlich solche Stats hier zu posten...grins

 

Peinlich solche Argumente bei deinen Stats zu bringen.

Aye jetzt fang ich auch schon an!!!

Helft mir Leute!:hiding:

Edited by IRR0KAiN
  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
412 posts
9,695 battles

 

Helft mir Leute!:hiding:

 

Ne wenn Jungs ihre besten Stücke vergleichen ... da halt ich mich raus.

TBSmollett, es kann nicht jeder so gut sein in "random Spielen" wie du und was dir ein Kommentar über Stats bringt...

 

Wobei ich den anderen Recht geben muss, ich persönlich fahre äußerst selten in verbündete Torpedos rein.

Friendly Fire wie bei WoT ausstellen macht bei Warships auch einfach keinen Sinn. In seltensten Fällen fährt auch ein verbündetes Schiff genauso dann in der Schussbahn der Torps. Meist ist es so, dass man sich nach dem Abwurf reindreht weil man sie einfach nicht erwartet. Da würde aber auch eine Sperre beim Abwurf nicht helfen. Dafür ja die Warnung im Spiel die bei Verbündeten auch früher angezeigt wird da die ja auch direkt offen sind.

 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
247 posts
4,957 battles

Moin Moin

 

ich bin Gestern 6 mal Versenkt worden !

Das ist ja nix Schlimmes aber 6mal von eigenen Team durch Beschuß von Torpedos .

Situation war immer die Selbe ich in der Benson vorraus und habe gespottet bzw war Vor meiner eigenen Flotte , der Feind geht auf ich drehe bei um Evtl ein ziel zum Torpen zu bekommen , doch dann Piep Piep Piep bang aus die Maus abgesoffen.

 

Hinter mir meine Kreuzer aber auch Zerstörer haben los getorpt Obwohl sie noch nicht mal ran gekommen wären ne Kiew ne Admiral Hipper ne Taschkent , 2x Yorck .

 

Nun habe ich mir überlegt wie es denn wäre eine Sperre einzubauen Feind ausserhalb Torp Reichweite kein Abfeuern der Torps möglich dann hätte ich nicht so Sinnlos Sterben müssen .

 

Das würde auch das Spammen wieder eingrenzen , ich Schneide mich auch ins Eigene Fleisch mit dem Voschlag weil mir es dann auch nicht mehr möglich wäre einfach auf gut Glück in eine Enge oder vor einen Berg ne Torp salve zu setzen aber das würde ich in Kauf nehmen .

 

Wie seht ihr die Sache ?

Auf einer seite ganz cool, aber nicht für dieses Spiel geeignet. Bluteule und hurz ham es schon erklärt.

 

U.a. muss man halt auch mal selbst die augen aufmachen. Natürlich gibt es deppen wie z.b. ne Sims, die versucht ein BB auf 16 km zu torpen. Man muss halt auch auf solche Leute achten und aufpassen, dass man nicht in die torps reinfährt. Sie sind ja nun schließlich die ganze zeit zu sehen (ich ertappe mich auch gin und wieder, dass man mal unaufmerksam war :hiding:)

 

Was ich nur dann nicht nachvollziehen kann: wenn ich mit meiner Schimakaze auf 16km n bb torpediere und der dd, der dicht am bb ist und gespottet hat, nach 1 minute meint um 180 grad sein kurs zu änder und dann in die torps fährt und meint in diesem fall mich als noob zu betitelt, da kann ich nur den Kopf schütteln. Woher soll ich richen wann er wohin sein kurs wechselt? Und ich ksnn torps die eine Minute unterwegs sind nicht anhalten. 

 

Was ich damit sagen möchte : ist zwar ärgerlich vom eigenen getötet zu werden, aber es passiert. Immer alles im auge behalten und nicht nur den gegner und (leider ) immer damit rechnen, dass es leute gibt, die ihre torprange nicht kennen und aus 2-3 Reihe torpen. :)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CORNG]
Players
4,625 posts
8,526 battles

 

Ne wenn Jungs ihre besten Stücke vergleichen ... da halt ich mich raus.

TBSmollett, es kann nicht jeder so gut sein in "random Spielen" wie du und was dir ein Kommentar über Stats bringt...

 

Wobei ich den anderen Recht geben muss, ich persönlich fahre äußerst selten in verbündete Torpedos rein.

Friendly Fire wie bei WoT ausstellen macht bei Warships auch einfach keinen Sinn. In seltensten Fällen fährt auch ein verbündetes Schiff genauso dann in der Schussbahn der Torps. Meist ist es so, dass man sich nach dem Abwurf reindreht weil man sie einfach nicht erwartet. Da würde aber auch eine Sperre beim Abwurf nicht helfen. Dafür ja die Warnung im Spiel die bei Verbündeten auch früher angezeigt wird da die ja auch direkt offen sind.

 

 

DU bist gemein!

Schäm dich!

:child:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
1,111 posts
5,757 battles

 

Ne wenn Jungs ihre besten Stücke vergleichen ... da halt ich mich raus.

TBSmollett, es kann nicht jeder so gut sein in "random Spielen" wie du und was dir ein Kommentar über Stats bringt...

 

Wobei ich den anderen Recht geben muss, ich persönlich fahre äußerst selten in verbündete Torpedos rein.

Friendly Fire wie bei WoT ausstellen macht bei Warships auch einfach keinen Sinn. In seltensten Fällen fährt auch ein verbündetes Schiff genauso dann in der Schussbahn der Torps. Meist ist es so, dass man sich nach dem Abwurf reindreht weil man sie einfach nicht erwartet. Da würde aber auch eine Sperre beim Abwurf nicht helfen. Dafür ja die Warnung im Spiel die bei Verbündeten auch früher angezeigt wird da die ja auch direkt offen sind.

 

 

Selbst das Leute "hinter einem" Torpen ist mitlerweile schon sehr selten, wenn, ja dann sinds eben jene fliegenden Holländer, die 1 km hinter dir alle Aale ablegen was ein vorhersehbares Ende hat.

Ansonsten auch drauf schauen, das man selber den DD's den Weg nicht blockt, hab ich einen hinter mir, der sich dreht (mit Gegner in Range) dann weiss ich das der mir hilft, da werd ich nicht in die Vorhalterichtung abdrehen sondern entgegengesetzt, oder brems mal ab.

 

Zu den Vergleich, musst ich schmunzeln, ich weiss nicht mehr wo, aber kurz nach start der open Beta fand ich hier nen ähnlichen Post: mit dem Kommentar: meiner ist wie ein Pferd, nicht so groß aber so stinken tut, musste grad dran denken, bei dem Satz :great::teethhappy:

 

 

Ivie

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CHAOS]
[CHAOS]
Beta Tester, Players, In AlfaTesters
495 posts
6,241 battles

Du wirst lachen, habe ich irgendwas mit Torps in meiner Nähe (sietlich&hinter mir) und ich sehe einen ABstand von unter 4 km, schaue ich durchaus, was er macht, a. um sein zielen Vorhalten nicht zu blocken und b. um Idioten auszuweichen die wirklich dumm torpen 10 km range auf 16km BB's ja das gibts leider.

 

Viel häufiger sind allerdings noch die typischen Phoenix/Omaha Kapitäne, die mit ihren 5km Torps den frisch gespotteten CV in 24km Entfernung mal so richtig einseifen wollen :look:

 

Ich halte den Vorschlag vom TE auch für nicht zielführend, klar es wäre ein toller Schutz vor den 2-5. Reihe Torpedo-Scha®fschützen. Nimmt aber jedem, der das Prinzip des Area-Denial verstanden hat diese taktische Möglichkeit

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×