Jump to content
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Don_Lotte

Illegale Modifikationen?!

43 comments in this topic

Recommended Posts

Players
16 posts
784 battles

Hallöchen, Ihr Kapitäne,

 

in letzter Zeit sind mir hin und wieder sehr merkwürdige Dinge aufgefallen, die die Fragen in mir aufgeworfen haben, ob und ggf. was es alles an illegalen Mods für WoWs gibt. Ich möchte hier keine konkreten Namen, Quellen oder sonstiges lesen, das es ggf. einem betrugswilligen Spieler noch leichter machen würde, sich einen unfairen Vorteil zu verschaffen.

 

Ich habe schon einige Dinge über Aimbots & Co, gelesen. Aber gibt's die tatsächlich? Und was  kurisiert ggf. noch für ein Mist?

 

Mal zwei Beispiele:

 

Eben gerade fahre ich mit meiner Isjaslaw auf einen Cap zu. Eines unserer Flugzeuge entdeckt eine feindliche Isokaze auf der anderen Seite des Caps, über 10km von mir entfernt. Ich fahre, verdeckt durch eine Insel, durch den Cap, um die Isokaze hinter der Insel zu empfangen und bin die ganze Zeit nicht aufgedeckt. Vielleicht zwei Sekunden, bevor die Isokaze in 4,5 km aufgeht (unser Flieger hatte abgedreht und sie war wieder verdeckt), werde ich entdeckt... und da knallt's auch schon... eine volle, absolut zielgerichtete Torpedosalve der Isokaze kracht mir in die Seite. Als hätte er mich die ganze Zeit im Visier gehabt... Hat er das vielleicht wirklich durch irgendein böses Tool oder war's eventuell einfach nur ein absoluter Sonntagsschuss auf gut Glück?

 

Und dann wundert mich manchmal auch die traumhafte Sicherheit, mit der manche Spieler ein im zick-zack fahrendes kleines Schiff (Zerstörer, Kreuzer)  auf große Distanz gleich mit der ersten Salve voll treffen. Sie die Jungs wirklich so gut oder steckt da vielleicht auch etwas Böses dahinter?

 

Ich will hier kein Fass aufmachen, aber manchmal wundert es mich als Sonntagsfahrer schon, was da so passiert... Einige Male habe ich mir die Stats der Spieler dann im Nachhinein schon angesehen (so auch die von der Isokaze eben). In den meisten Fällen keine Jungs, bei denen man schon gleich auf den ersten Blick in Ehrfurcht erstarren könnte... 

 

Grüßle

 

Lotte

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
[CATS]
Beta Tester
2,958 posts
14,022 battles

Die Treffer mit den Torpedos waren Glück oder Können. Man hat ja schon eine Vorhaltehilfe bei den Torps (das normale Zielsystem).

 

Es gab und gibt auch Aimbots aber die geben dir auch nur einen Vorhaltepunkt an, welcher von einem smarten Kapitän aber absolut easy mit Kurs- und Geschwindigkeitsänderungen ausgehebelt wird.

Gewöhn dich einfach daran dass es Ingame auch Spieler gibt die das Spiel im Griff haben und einen recht hohen Skill-Level haben. Und dann kommt natürlich auch noch Glück oder Pech ins Spielgeschehen rein,

 

greetz Telly ^^

 

ps: kannst dir ja Mal ein paar Videos anschauen, (Video-Link in meiner Signatur, wenn du mal ein paar von meinen Vids anschauen willst)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
747 posts

 Sie die Jungs wirklich so gut oder steckt da vielleicht auch etwas Böses dahinter?

 

Ja da steckt was dahinter und du wirst es nicht glauben, aber der andere will dich doch tatsächlich versenken.

 

Also jetzt mal ehrlich mit einem CA/CL oder BB ist es ab 10km fast nur glück und zufall einen DD zutreffen wenn der jenige (also der DD) sein Handwerk einigermassen versteht.

Aber das sind erlich gesagt nach meinen Erlebnissen die wenigsten, die meisten fahren einfach nur stur gerade aus. Da sollte man sich wirklich nicht wundern das es bei einen permanent einschlägt.

Edited by che13

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
14,723 posts
10,879 battles

Das war wahrscheinlich Glück.

Ist mir auch schon passiert (einmal in über 1.000 Spielen). Es gibt Stellen bei denen man weiss das dort anfangs viele Gegner lang fahren. Also zielt man drauf. Manchmal erwischt man was.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
16 posts
784 battles

 

Ja da steckt was dahinter und du wirst es nicht glauben, aber der andere will dich doch tatsächlich versenken.

 

Wirklich? Danke, Alter! Ich wollte mich fast darüber beschweren, dass es hier bei diesem "Kreuzfahrtschiff Simulator" keine Sonnendecks, Pools und Cocktails gibt... :P

 

Aber mal im Ernst... Dass mit den traumhaft sicheren ersten Salven kann man vielleicht tatsächlich noch mit Glück abstempeln, aber diese Isokaze eben hat mich schon nachdenklich gestimmt. Letztendlich hat mich der Spieler nur ein paar Sekunden vor dem Einschlagen der Torps gesehen... und in dieser Zeit fliegen keine Aale knappe 5km durchs Wasser...

 

Und ein Replay gibt's leider auch nicht... Bin, wie gesagt, eher Sonntagsfahrer und wüsste nicht einmal, wie ich so etwas aufnehme.. :hiding:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
[PONYS]
Beta Tester
2,549 posts
11,576 battles

Naja ... ich würde es jetzt tatsächlich mal als Glück (Isokaze) oder Pech (Du) bezeichnen.

Wenn ich mit DD cappe und die ganze Zeit ein Flieger über mir kreist, dann jage ich gelegentlich auch mal den einen oder anderen Fächer in die Richtung, von wo ich einen Angreifer erahne. Dies mache ich nur mit begrenzter Hoffnung, einen Treffer zu erzielen, sondern mehr um den möglichen Gegner zu einem Kurswechsel zu zwingen, der mir vielleicht noch ein paar Sekunden "Sicherheit" in der Cap-Zone beschert. Und ja ... ab und zu treffen solche blinden Torpedos auch mal ein Ziel :teethhappy:


 

MUHLI

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
33 posts
471 battles

Es gibt keinen Aimbot bei WoWs und es gab nie einen. Es gab bis vor kurzem einen Aim-Assist Mod. Das ist aber was anderes und beschert keine Auto-Treffer und keinen Autowin.

 

ist aber dennoch in der kategorie cheats anzusiedeln.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
33 posts
471 battles

wenn ich ohne aim-assist schätzen muss wo ich nun hinschiesse und ein anderer mit aim assist das locker flockig angezeigt bekommt ist das ein unfairer vorteil, ergo cheat.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alpha Tester
138 posts
6,589 battles

wenn ich ohne aim-assist schätzen muss wo ich nun hinschiesse und ein anderer mit aim assist das locker flockig angezeigt bekommt ist das ein unfairer vorteil, ergo cheat.

 

Vielleicht nicht dauerhaft volle Fahrt und stur geradeaus fahren wenn man unter Feuer steht... 

 

Brain.exe etc.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Weekend Tester
1,984 posts
4,947 battles

..........Eben gerade fahre ich mit meiner Isjaslaw auf einen Cap zu. Eines unserer Flugzeuge entdeckt eine feindliche Isokaze auf der anderen Seite des Caps, über 10km von mir entfernt. Ich fahre, verdeckt durch eine Insel, durch den Cap, um die Isokaze hinter der Insel zu empfangen und bin die ganze Zeit nicht aufgedeckt. Vielleicht zwei Sekunden, bevor die Isokaze in 4,5 km aufgeht (unser Flieger hatte abgedreht und sie war wieder verdeckt), werde ich entdeckt... und da knallt's auch schon... eine volle, absolut zielgerichtete Torpedosalve der Isokaze kracht mir in die Seite.

 

ich hab es dir mal Fett makiert.

Ein Cap, eine Insel, Gegner...ergo....Torps rechts/links an der Insel entlang, das ist standart und macht fast jeder DD Kapitän der sein handwerk versteht.

Auch wenn die Torps nicht treffen, so muss der Gegner abdrehen und das ein Gegner kommt ist zu 99% sicher.

das hat nichts mit Zauberrei zu Cheat zu tun, das ist einfach erfahrung die viele DD Kapitäne besitzen.

 

Einen ZickZack fahrenden DD zu bekämpfen ist zwar nicht so einfach aber auch kein Hexenwerk. ich halte meine Salve vor 2 Rohre rechts 2 Links, wenn er ein bissel Zackt treff ich ihn, dann einfach beobachten, viele DDs (die unerfahrenen) zacken immer im selben Rhytmus und somit auch leichter zu treffen.

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
33 posts
471 battles

 

Vielleicht nicht dauerhaft volle Fahrt und stur geradeaus fahren wenn man unter Feuer steht... 

 

Brain.exe etc.

 

ich weiss nicht wie du durch eine simple beschreibung eines aim-assist mods rückschlüsse auf meine spielweise ziehen kannst, respekt! es gibt genügend leute die einfach stur geradeaus fahren und in situationen bei denen es schnell gehen muss hilt so ein tool immens! ich muss damit weder entfernung, winkel noch geschwindigkeit mit einkalkulieren, einfach auf den punkt holzen und gut ist. brain.exe etc.
  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
[PONYS]
Beta Tester
2,549 posts
11,576 battles

@Lotte_Zwo

Ich sehe gerade ... Du bist als Deffer ja schon INNERHALB der Cap gefahren ... das macht es für den Gegner natürlich noch ein wenig einfacher abzuschätzen, wo Du gerade bist ... also verschiebt sich hier tatsächlich die Waage weg von Glück in Richtung SKILL.

ZACK ... und schon hat wieder jemand was über Spieltaktik gelernt ... das ist ein schöner Tag (trotz Arbeit). :honoring:


 

MUHLI

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alpha Tester
2,116 posts
1,351 battles

wenn ich ohne aim-assist schätzen muss wo ich nun hinschiesse und ein anderer mit aim assist das locker flockig angezeigt bekommt ist das ein unfairer vorteil, ergo cheat.

 

Dann müsste Autoaim in WoT auch ein Cheat sein, ebenso die Skins für die Weakspots in WoT. Manche müssen sich die Weakspots merken, andere spielen "locker flockig" mit den Skins ;)

 

Was da locker flockig angezeigt wird, ist nicht mehr als ein "Vorschlag", wie du vorhalten musst. Wenn aber dein Gegner, nachdem du abgedrückt hast, die Geschwindigkeit oder den Kurs ändert, klatscht deine Salve ins Nirvana.

 

Verstehe mich nicht falsch, ich will da nichts schön reden aber dieser Aimassist ist weit ungefährlicher, als man glauben mag. Du wirst durch ihn nicht zu einem besseren Spieler und wenn ich manche Leute ingame auf kurzer Entfernung schiessen sehe und die treffen noch immer nicht, frage ich mich, obs nicht eher eine sinnvolle Ergänzung für zB den Aslain-Mod wäre um Vorhaltepunkte zu üben - sofern WG dem zustimmen würde, das natürlich als Grundvoraussetzung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
488 posts
6,318 battles

Zerstörer zu treffen ist meistens gar nicht mal so schwierig, wenn man sein Schiff und die Geschütze etwas kennt. Diese Treffer mit der ersten Salve sind oft Erfahrung und ein gewisses Gefühl für das Schiessverhalten des eigenen Schiffs. Wenn der Zerstörer sich sicher fühlt und nur geradeaus fährt ist dabei gar nichts Zauberei und bei Manövern...vor allem wenn, der Zerstörer vorhersehbare Manöver macht, kann man schon in sein kommendes Manöver rein feuern. Die Ruderstellzeit ist bei der Zerris natürlich die schnellste im Spiel, aber ist trotzdem immernoch leicht verzögert. Wenn der Zerstörer also z.B. in einer vollen Wendung ist, bleibt er in dieser Bewegung kurz gefangen und mann kann die mit seiner Schussplatzierung "nachzeichnen". Wenn das Spiel dann nicht solche Absurditäten bringt und die zwei Granaten aus einem Turm so fliegen lässt, als stünden die Rohre über Kreuz trifft man dann auch meistens.

Edited by Heiliges_Blechle

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
33 posts
471 battles

@ RepublicThunderbolt

 

keine ahnung, ich habe noch nie wot gespielt noch habe ich das vor ;) das dieser aim assist nicht der grundstein allen bösen ist ist mir schon klar, trotzdem stelle ich ihn mir in manchen situationen durchaus hilfreich vor. wenn ich in meinem bb zb die erste salve auf 20 km ins leere setze denke ich mir oft: mit aim assist hätte der gesessen. andererseits freut man sich wahrscheinlich auch mehr über hits die man ohne dieses tool landet.

Edited by DFrabbit

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
[PONYS]
Beta Tester
2,549 posts
11,576 battles

Hmmm ... AimAssist als Lernhilfe ... wäre fast eine Überlegung wert ...

Zur Alpha-Phase war das ja sogar im Spiel eingebaut ...

Wenn WG eine Möglichkeit finden würde, den AimAssist ausschliesslich auf CoOP und Trainingsraum (der dann auch offiziell sein müsste) zu beschränken, dann wäre das sicherlich eine feine Sache. Der Neuling könnte fleissig üben ... und der Möchtegern-Pro muss trotzdem im Random/Ranked weiter mit brain.exe arbeiten.

Inwiefern aber die Mechaniken so abgegrenzt werden können, ohne dass es zu leicht ist, über Umwege auch im Random/Ranked diese Funktion zu nutzen kann ich nicht beurteilen.


 

MUHLI

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alpha Tester
2,116 posts
1,351 battles

Hmmm ... AimAssist als Lernhilfe ... wäre fast eine Überlegung wert ...

Zur Alpha-Phase war das ja sogar im Spiel eingebaut ...

Wenn WG eine Möglichkeit finden würde, den AimAssist ausschliesslich auf CoOP und Trainingsraum (der dann auch offiziell sein müsste) zu beschränken, dann wäre das sicherlich eine feine Sache. Der Neuling könnte fleissig üben ... und der Möchtegern-Pro muss trotzdem im Random/Ranked weiter mit brain.exe arbeiten.

Inwiefern aber die Mechaniken so abgegrenzt werden können, ohne dass es zu leicht ist, über Umwege auch im Random/Ranked diese Funktion zu nutzen kann ich nicht beurteilen.

 

 

MUHLI

 

/sign

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
[PONYS]
Beta Tester
2,549 posts
11,576 battles

@DFrabbit

Auch mit AimAssist ist man immer noch dem RNG-Murphy unterworfen ... der funkt sogar bei Linienfahrern dazwischen.

Im Spiel gegen andere Spieler wird AimAssist niemals so erfolgreich sein, wie ein Spieler, der sich im Laufe vieler Spiele einen Erfahrungsschatz angesammelt hat.


 

MUHLI

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alpha Tester
2,116 posts
1,351 battles

@ RepublicThunderbolt

 

keine ahnung, ich habe noch nie wot gespielt noch habe ich das vor ;) das dieser aim assist nicht der grundstein allen bösen ist ist mir schon klar, trotzdem stelle ich ihn mir in manchen situationen durchaus hilfreich vor. wenn ich in meinem bb zb die erste salve auf 20 km ins leere setze denke ich mir oft: mit aim assist hätte der gesessen. andererseits freut man sich wahrscheinlich auch mehr über hits die man ohne dieses tool landet.

 

Siehst du, das sind Erfahrungen, die dir fehlen. Beides mal testen und erst dann urteilen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alpha Tester
2,116 posts
1,351 battles

@DFrabbit

Auch mit AimAssist ist man immer noch dem RNG-Murphy unterworfen ... der funkt sogar bei Linienfahrern dazwischen.

Im Spiel gegen andere Spieler wird AimAssist niemals so erfolgreich sein, wie ein Spieler, der sich im Laufe vieler Spiele einen Erfahrungsschatz angesammelt hat.

 

 

MUHLI

 

So sieht es aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alpha Tester
2,116 posts
1,351 battles

Unreal Tournament 2004 - geiles Spiel. Da gab es mal einen Aimbot^^

 

Der war übel. Man musste selbst nur WASD nutzen, den Rest machte der Bot und das sehr zielsicher. Der war nicht ganz ungefährlich. Bei vielen Gegnern biste auch schnell mal durch plötzliche Richtungsänderungen durch den Aimbot in den Abgrund gelaufen und selbst gestorben :D

 

Was ich damit sagen will, das war ein wirklicher Bot, ein echter Cheat. Das ist (war) der Aimassist nicht.

Edited by RepublicThunderbolt

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×