Jump to content
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Elguancho

Teamkills - Keine Konsequenzen für den Killer?

37 comments in this topic

Recommended Posts

Players
26 posts
16,759 battles

Liebes Wargaming Team, 

 

gestern und auch heute wurde ich wiederholt fahrlässig bzw. gerade eben absichtlich von Teamkameraden beschossen. Dies mag ja auf niedrigem Level nicht besonders dramatisch sein, doch kostet eine Reparatur auf Tier 10 über 200.000 Credits, während ich bei Torpedobeschuss nur 32.000 und bei absichtlichem Granatbeschuss nur 47.000 Credits erstattet bekomme. Dies steht in einem völligen Missverhältnis und SOLLTE DRINGENDST geändert werden! Auch ist es mir unverständlich, warum solche Spieler keine Konsequenzen erhalten. 

shot-15.10.21_22.59.57-0464.jpg

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
43 posts
1,137 battles

Es gibt Konsequenzen. Ab einem gewissen Maß an Teamschaden (über eine Anzahl Schlachten) wird der Spieler als Teamkiller markiert und pink. Ab diesem Zeitpunkt greift dann wohl auch ein Spiegelschaden-System, d.h. der Spieler nimmt Schaden, den er seinen Teammitgliedern zufügt, auch selbst. Abgesehen davon - ich bin da nicht sicher, aber vermute mal, dass das Entschädigungssystem so läuft wie in World of Tanks, d.h. der Verursacher des Teamschadens zahlt einen weit höheren Betrag, als das Opfer erhält (in WoT ist es glaube ich das Vierfache).

 

Warum nicht gleich Spiegelschaden? Das würde bedeuten, dass ein versehentlicher Teamkill immer sofort zwei Spieler mehr oder weniger vollständig aus dem Spiel nimmt, d.h. für einen Fehler (egal ob es ein Fehler desjenigen war, der ausgeteilt hat, oder desjenigen, der eingesteckt hat) von einem Spieler wäre das Team gleich mit einem erheblichen Nachteil belastet. Daher greift das nur für Wiederholungstäter. (Zumindest habe ich das so verstanden...)

 

Warum die geringe Entschädigung? So wie ich das sehe soll man eben auch aufpassen, dass man nicht zu oft versehentlich in den Beschuss von Verbündeten fährt, oder absichtlich mit dem eigenen Schiff einen Mitspieler blockiert (so dass dieser nur untätig sein kann, oder gezwungen ist, gegen einen Verbündeten zu schießen).

Edited by Kranodor
  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
26 posts
16,759 battles

Naja, die Konsequenzen merke ich ja nicht, wenn ich nur 25% des Schadens ersetzt bekomme. Und solange der Teamkiller nur mich absichtlich beschießt, wird er weder pink noch gebannt. Erst Recht, wenn er mich maneuvrierunfähig schießt und dafür sorgt, dass der Gegner mir dann ein Ende bereitet. 

 

In besagter Situation war ich 5.5km vom Teamkiller (Zao) entfernt und hatte versucht ohne Fahrt eine Basis einzunehmen. Zao schoss mehrere Salven auf mich, zerstörte mein Ruder und meinen Motor mehrfach, so dass ich auch mit Skill des Kommandanten nicht mehr fliehen konnte. Schließlich wusste die New Orleans wo ich war und konnte Zaos Werk vollenden. Dank Reparaturkosten über 200k, erhaltene Reparationszahlung 47k, so dass ich es nicht mal schaffe per Premiumaccount und einem versenkten Schiff auch nur halbwegs meine Kosten zu decken. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NMD]
Players
93 posts
12,896 battles

Was passiert eigentlich mit Teamkillern, die schon Pink sind, außer, dass diese Spieler selbst mit explodieren?

 

Hatte ich grade im Game, TK schon Pink im Zerstörer haut den Nebenmann (Stufe 3 Kreuzer) seine Torps rein, noch BEVOR wir losfahren (Counter zu Ende, Kollegen auf Grund).

Ergebnis: Es fehlen mir 2 Schiffe im Team. Endergebnis: Verloren 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
886 posts
5,674 battles

Der Schaden sollte eigentlich auf den TK reflektiert werden, aber ich habe auch so das Gefühl, dass das noch nicht so funktioniert.

Edited by lordofhavoc

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NMD]
Players
93 posts
12,896 battles

Tja, und melden? Was melden? "Spielt schlecht"? Klar, sonst wäre er ja nicht Pink. Aber wenn man doch schon Pink ist und das trotzdem weiter macht, sollten solch User einfach mal gesperrt werden....1 Tag/Woche/Monat? Bis hin zum Verlust des Acc. ??

 

Selbst in einem "nur" T 3 Gefecht sind 2 (wichtige) fehlende Schiffe das Mittel für Sieg oder Niederlage, in diesem Falle Niederlage :(

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
21 posts
3,889 battles

Ich komme mir vor, als würde es gar kein solches System geben.

 

Ich hatte eben das Vergnügen von einer Phoenix, die neben mir fuhr, mit Torpedos versenkt zu werden. Bei der Nachfrage, was das sollte, kommt nur ein: "F... You" zurück und in der Auswertung steht der dann trotzdem ganz oben in der Liste.

Was soll das?

 

Ich schlage vor, dass jeder Teamschaden direkt auf das Schiff geht, welches den Schaden verursacht. Würde in meinem Fall bedeuten, dass sich die Phoenix selbst versenken würde, wenn sie mich torpediert. Natürlich würde diese keine Credits und keine Erfahrung bekommen und den Schaden am eigenen Schiff aus eigener Creditstasche zahlen müssen.

 

Vergehen und Bestrafung muss direkt aufeinander folgen, sonst merken die es nicht. Und was wäre mehr Bestrafung, wenn sich solche Leute nicht selbst versenken, wenn sie Teammitglieder beschießen und sich so selbst aus dem Spiel nehmen? Bei einem Versehen würden man sehr schnell dazu lernen. Ähnlich dem anfassen einer heißen Herdplatte. 

Das dürfte auf Dauer sehr langweilig werden.

Edited by SimonTemplar1982
  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
68 posts

Habe ich heute gehabt, mit Zerstörer und Kollege Zerstörer von schräg links und schräg rechts auf ein Ziel. Torps laufen, er kreuzt über den Bug des Ziels in meine Torps. Volltreffer, versenkt. Sollte in Tier 5 schon so weit mitdenken können, das Mitspieler auch angreifen.

Habe dadurch alle Kredits aus dem Spiel verloren. Bin aber glücklicherweise nicht rosa geworden.

 

Anregung bitte eine Schnellantwort mit Himweisen auf Angriff, Torps laufen oder so, weil so schnell schreiben konne ich das leider nicht.

Dem Team konnte ich aber noch durch einen Kill helfen, wir haben auch gewonnen, das wäre bei sofortiger eigener Zerstörung nicht möglich gewesen. Bestrafung dieser Art sollte meines erachtens nur eingeführt werden, wenn das Vergehen im Spiel gleich analysiert und bewertet wird.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[COAL]
Players
132 posts
36,357 battles

Ich komme mir vor, als würde es gar kein solches System geben.

 

Ich hatte eben das Vergnügen von einer Phoenix, die neben mir fuhr, mit Torpedos versenkt zu werden. Bei der Nachfrage, was das sollte, kommt nur ein: "F... You" zurück und in der Auswertung steht der dann trotzdem ganz oben in der Liste.

Was soll das?

 

Ich schlage vor, dass jeder Teamschaden direkt auf das Schiff geht, welches den Schaden verursacht. Würde in meinem Fall bedeuten, dass sich die Phoenix selbst versenken würde, wenn sie mich torpediert. Natürlich würde diese keine Credits und keine Erfahrung bekommen und den Schaden am eigenen Schiff aus eigener Creditstasche zahlen müssen.

 

Vergehen und Bestrafung muss direkt aufeinander folgen, sonst merken die es nicht. Und was wäre mehr Bestrafung, wenn sich solche Leute nicht selbst versenken, wenn sie Teammitglieder beschießen und sich so selbst aus dem Spiel nehmen? Bei einem Versehen würden man sehr schnell dazu lernen. Ähnlich dem anfassen einer heißen Herdplatte.

Das dürfte auf Dauer sehr langweilig werden.

 

Hallo lieber Seemann,

 

Wie würdest Du folgende Situation bewerten: zwei BB stehen sich mit voller Fahrt auf ca. 4,5 Sm Entfernung in unserem Cup entgegen (Zählwerk gestoppt). Unser BB nur noch wenig Leben; Gegner fast Volles. Die Zeit wahr knapp. Ich selber mit einer Myoko unterwegs hinter einer Insel; sehe knapp das Heck des Gegners und entschließe mich zum Torpedoangriff (meine Türme waren falsch ausgerichtet und man weiß -Japanische "Mühlen mahlen extrem langsam). Setzte zwei weit gespreitzte Fächer ab. Resultat: Unser BB wird ebenfalls getroffen und sinkt, dem Gegner werblieb nach mehreren Treffern ein kleiner Hauch, den ich dann mit einer Salve, der mittlerweile positionierten Türme, auslöschte.

Wäre ich mitexplodiert, hätten wir das Spiel und den Stern verloren.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
859 posts

Ich fände folgendes System gut:

 

JEDER Teamschaden führt zum Ban! Allerdings erstmal nur für 30 Minuten oder 1h. Wenn es wirklich ein Unfall war - naja, dann sitzt man die Stunde eben ab und passt beim nächsten Mal besser auf. Das Opfer bekommt den vollständigen Schaden, also 100% seiner Reparaturkosten ersetzt.

Für Spieler, die bereits pink sind, hat das System etwas Feines auf Lager: Die Gold-Entschädigung! Das Opfer eines pinken Teamkillers kann statt Credits den Wert in Gold verlangen. Nun....wer dann kein Gold auf dem Account hat, hat dasselbe Problem wie bei der Chargeback Issue! Nur, dass es hier nicht noch über einen Billingpartner geht, sondern der Permabann durch Kauf einer ausreichenden Goldmenge aufgehoben werden kann, da dann das entsprechende Gold auf den Acc des Opfers transferiert wird. Den Rest kann der Teamkiller behalten.

Was das Bannsystem angeht: Es sollte ein Autobannsystem ohne Möglichkeit des Einspruchs sein. Anfangs ist es nur mal eine Stunde....dann ein Tag, eine Woche, ein Monat usw. bis zum Permabann. Nach einer gewissen Zeit ohne Teamdamage sinkt das Teamdamage-Konto des Spielers wieder. So wird verhindert, dass man über kurz oder lang durch Unfälle beim Permabann ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
4,715 posts
12,153 battles

Naja is doch einfach jeder Teamschaden fällt auf den Verursacher zurück.

Warum? Ob der DD sich selbst versenkt oder den unschuldigen?

Er stirbt halt selbst und nicht sein Ziel is doch besser für alle.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
230 posts

Der Schaden sollte eigentlich auf den TK reflektiert werden, aber ich habe auch so das Gefühl, dass das noch nicht so funktioniert.

 

Kommt drauf an was er beschießt, denn in dem Match letztens wo ein TK mit drin war, hatte er unseren CV mit Torps versenkt und ist instant mit drauf gegangen (-2 Kills standen dann auf seiner Uhr).

 

Ich bin allerdings dafür, das solche Leute nach max. 3x für z.B. 4 Monate gesperrt werden und bei erneut 3x TK für immer gesperrt werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[1160]
Community Contributor, Players, Alpha Tester, In AlfaTesters, WoWs Wiki Team
3,404 posts
23,070 battles

Der Schaden sollte eigentlich auf den TK reflektiert werden, aber ich habe auch so das Gefühl, dass das noch nicht so funktioniert.

 

Nicht sofort, sondern erst wenn der teamkiller schon a) rosa ist und b) dazu noch darüber hinaus weiteren Schaden an Teamkameraden gemacht hat, ohne dazwischen sein Strafpunktekonto reduziert zu haben (durch Zeit und Schaden auf Feinde).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
68 posts

 

Nicht sofort, sondern erst wenn der teamkiller schon a) rosa ist und b) dazu noch darüber hinaus weiteren Schaden an Teamkameraden gemacht hat, ohne dazwischen sein Strafpunktekonto reduziert zu haben (durch Zeit und Schaden auf Feinde).

 

da schließe ich mich an.

"Friendly Fire" kommt ja auch in real vor. 

Und mal ganz ehrlich, wenn das zu krass bestraft werden würde, dann kommen bestimmt die anderen Idioten, die sich versenken lassen, um zu ärgern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[COAL]
Players
132 posts
36,357 battles

Liebe Seemänner,

 

Die Idee von Hurz finde auch gut. Vieles Andere wird nicht geschehen; Die Firma verdient durch Schaden an Schiffen bzw. Tanks Geld; wer diesen verursacht ist nicht wichtig.


 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[1160]
Community Contributor, Players, Alpha Tester, In AlfaTesters, WoWs Wiki Team
3,404 posts
23,070 battles

 

Die Idee von Hurz finde auch gut.

 

Danke für die Blumen, aber das ist 1. nicht meine Idee und 2. keine Idee sondern das aktuell von WG eingesetzte System in WoWS.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
4,715 posts
12,153 battles

 

Danke für die Blumen, aber das ist 1. nicht meine Idee und 2. keine Idee sondern das aktuell von WG eingesetzte System in WoWS.

 

ich verstehe nicht ganz warum derjenige der Teamschaden macht den Schaden nicht grundsätzlich bekommen sollte.

Hab eitl keine Probleme mehr mit TKs oder massiv Teamschaden aber wenn ich jemandem meine Torps reinhacke, sollte ich den Schaden bekommen.

Und wiedermal Arcade keine Sim!

Share this post


Link to post
Share on other sites
[KLUGE]
Beta Tester
275 posts
5,127 battles

Was passiert eigentlich mit Teamkillern, die schon Pink sind, außer, dass diese Spieler selbst mit explodieren?

 

Hatte ich grade im Game, TK schon Pink im Zerstörer haut den Nebenmann (Stufe 3 Kreuzer) seine Torps rein, noch BEVOR wir losfahren (Counter zu Ende, Kollegen auf Grund).

Ergebnis: Es fehlen mir 2 Schiffe im Team. Endergebnis: Verloren 

 

Boah ich hasse diese Leute so sehr, man erlebt es immer öfter.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1 post
798 battles

Gestern fahre ich mit zwei Kollegen in Schlachtreihe nordwärts mit meinem T7-BB. Westwärts von uns sind zwei unserer Kreuzer gefahren. Feindliche BB´s sind östlich von uns und was macht Kollege Kreuzerfahrer? Der weiß nichts besseres als mir nen kompletten Torpedofächer in die Seite zu ballern, weil er so killgeil war, da die feindlichen BB´s alle fast down waren.

 

Das Ende vom Lied war, dass ich dank der Torps so wenig HP hatte, dass mich die nächste Salve meines Gegners auf den Grund geschickt hat. Nur um es mal so zu sagen: Es war eine Königsberg, die sogar auf <5 km mit HE auf andere Kreuzer geschossen hat.

 

Sorry aber solche Deppen sollte man rausvoten können.......

Share this post


Link to post
Share on other sites
[1160]
Community Contributor, Players, Alpha Tester, In AlfaTesters, WoWs Wiki Team
3,404 posts
23,070 battles

 

ich verstehe nicht ganz warum derjenige der Teamschaden macht den Schaden nicht grundsätzlich bekommen sollte.

Hab eitl keine Probleme mehr mit TKs oder massiv Teamschaden aber wenn ich jemandem meine Torps reinhacke, sollte ich den Schaden bekommen.

Und wiedermal Arcade keine Sim!

 

Ganz einfach, weil Teamschaden nicht gleich Teamschaden ist und der a) auch unabsichtlich passieren kann und b) auch gewollte in Kauf genommen werden kann. Mit anderen Worten, du wirfst deine Torpedos und nach 30 Sekunden oder mehr fährt ein unachtsamer Teamkamerad der völlig unsinnig dreht voll rein und da musst du gar nicht aus der zweiten Reihe geworfen haben, das kann einfach passieren. Oder aber du wirfst Torpedos und ein Depp der dich ärgern will fährt absichtlich rein. In beiden Fällen würden du und damit das Team immer sofort doppelt bestraft, nämlich durch den Verlust an HP an dem der in deine Torpedos fährt (egal ob versehentlich oder absichtlich) und dem Verlust an HP bei dir.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[H-6-H]
[H-6-H]
Players
1,222 posts

Das sinnlose daran ist, das potentielle Teamkiller für jeden sichtbar gemarkt wird im nächsten Spiel & Deppen der Meinung sind auch einen unachtsamen/unglücklichen Spieler gleich beballern und versenken zu müssen.

Schon ein paar mal nen pinken im Team gehabt & irgendwelche Ochsen haben sofort Feuer auf den eröffnet, ohne das er auch irgendwas in Richtung Teamschaden getan hat, werden nicht gemarkt.

 

Wer einen ganzen Fächer Torpedos absichtlich auf den eigenen Träger aufeuert oder mehrfach in Brand schießt nur weil die Spielweise missfällt & nicht gemarkt ist kompletter Unfug.

Anderseits wird man selbst gemarkt, wenn ein Typ in die Salve von nem BB fährt, das gerade auf ein 5km entferntes Ziel schießt & er die Salve frist weil im Zielmodus.

 

Bei diesem ganzen Teamkill-System erschließt sich mir die Logik einfach nicht. Einiges kann man mit einem Algorithmus durchaus beheben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
48 posts
4,716 battles

Schaden immer direkt spiegeln ist völliger Blödsinn. Wie schon mehrfach gesagt kann es auch unabsichtlich passieren oder grob fahrlässig von dem der TKed wird. Mir ist in meinen Minekaze Torps auch schon mal ein US DD rein gefahren der auf einmal meinte hinter der Insel vorzukommen und das Schlachtschiff 2km vor ihm torpedieren zu wollen. War ich deshalb Schuld daran das ich die Torpedos schon weit vorher auf Reise geschickt habe? Nein! Schon schlimm genug das ich die Kosten von dem Lobotomieten übernehmen müsste und die 6 Torps die eigentlich in die New Mexico hätten gehen sollen den getroffen haben und mir dadurch noch mehr Verlust in Sachen Credits und EXP bescherten.


 Andererseits gibt es aber auch Leute die mit ihren 6km Torps auf 15km torpedieren wollen und dann einen TK daraus machen. Ist mir schon mit der Cleve passiert als die Torpitz frisch raus kam. Inzwischen sehe ich FF aber sportlich und bedanke mit für die Credits.


 

Was ich aber gut finden würde wäre wenn der Teamschaden von dem Pinken nur diesem Pinken angerechnet wird und der beschossene seine HP behält. In dem Fall versenkt sich der Pinke nur selbst ohne dem Team weiteren Schaden zuzufügen. Die Credits für den verursachten Teamschaden sollten ihm trotzdem so wie jetzt auch abgezogen werden.

Edited by MacGyver8472

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
26 posts
16,759 battles

Ich fände folgendes System gut:

 

JEDER Teamschaden führt zum Ban! Allerdings erstmal nur für 30 Minuten oder 1h. Wenn es wirklich ein Unfall war - naja, dann sitzt man die Stunde eben ab und passt beim nächsten Mal besser auf. Das Opfer bekommt den vollständigen Schaden, also 100% seiner Reparaturkosten ersetzt.

Für Spieler, die bereits pink sind, hat das System etwas Feines auf Lager: Die Gold-Entschädigung! Das Opfer eines pinken Teamkillers kann statt Credits den Wert in Gold verlangen. Nun....wer dann kein Gold auf dem Account hat, hat dasselbe Problem wie bei der Chargeback Issue! Nur, dass es hier nicht noch über einen Billingpartner geht, sondern der Permabann durch Kauf einer ausreichenden Goldmenge aufgehoben werden kann, da dann das entsprechende Gold auf den Acc des Opfers transferiert wird. Den Rest kann der Teamkiller behalten.

Was das Bannsystem angeht: Es sollte ein Autobannsystem ohne Möglichkeit des Einspruchs sein. Anfangs ist es nur mal eine Stunde....dann ein Tag, eine Woche, ein Monat usw. bis zum Permabann. Nach einer gewissen Zeit ohne Teamdamage sinkt das Teamdamage-Konto des Spielers wieder. So wird verhindert, dass man über kurz oder lang durch Unfälle beim Permabann ist.

 

das ist Quatsch. Gestern habe ich eine Salve Torpedos mit 20km Reichweite auf eine Gruppe feindlicher Schiffe abgefeuert, die zwischen den Inseln knapp verfehlt und das hinter einer weiteren Insel befindliche freundliche Schiff Tirpitz versenkt, der plötzlich seine Deckung verlassen hat. In solche einem Fall ist es absolut unfair, dass ich sogar seine Reparaturkosten übernehmen muss von über 50k, während ich von nem Anfänger in seiner Kuma mit Torpedos versenkt werde (ohne Gegner in 15km Reichweite) und von ihm lächerliche 15k Reparationszahlung bekomme. 

shot-15.10.26_22.36.52-0355.jpg

shot-15.10.26_22.37.09-0470.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Privateer
6,004 posts
14,205 battles

Ich bin grad auch richtig sauer. Eben hat mich ne "freundliche" Hiryuu ca. 3min nach Spielanfang versenkt weil ich nicht die 3 fightersquads der anderen Hyriuu angegriffen hab sondern llieber die Torp Bomber der anderen Taiho und nebenbei ner Iowa 9 Torps gedrückt habe. Das war auch nicht mal eben ne friendly Torp salve sondern er hat beide Squads voll draufgehalten, gewartet bis ich repariert habe und mich dann mit seinen bomersquads angezündet. Wofür das ganze? Warum?? Es ergibt keinen Sinn, und nebenbei beleidigt er im Chat. Solche Leute vernichten das Spiel für alle. 

 

Es ist eine bodenlose Frechheit wie Wargaming so ein Verhalten einfach durchrutschen lässt, normalerweise muss er in dem Moment wo er pink wird INSTANT aus dem Spiel fliegen und mindestens ne Woche Sperre bekommen.

 

Das schlimmste für mich. Ich habe sage und schreibr 50k credits als Schadenersatz bekommen! WOW! Nur gut dass ne versenkte Taiho 300k kostet. Wo krieg ich jetzt die Differenz her? Danke Leute, echt ein super System!

 

Die Kombination aus toxischen Spielern und mangelnder Kompetenz des Supports kotzt mich einfach nur noch an! Und es wird jede Woche schlimmer! Wo soll das denn noch enden? 

 

Wahrscheinlich zieht der Enki eher wieder mit seinem Lachs durch den Forenthread und nimmt böse Wörter wie Kevin raus als dass der Typ gebannt wird

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
9 posts
4,346 battles

Das sinnlose daran ist, das potentielle Teamkiller für jeden sichtbar gemarkt wird im nächsten Spiel & Deppen der Meinung sind auch einen unachtsamen/unglücklichen Spieler gleich beballern und versenken zu müssen.

Schon ein paar mal nen pinken im Team gehabt & irgendwelche Ochsen haben sofort Feuer auf den eröffnet, ohne das er auch irgendwas in Richtung Teamschaden getan hat, werden nicht gemarkt.

 

also ich finde die lösung, so wie es jetzt läuft auch nicht gut.

ich war jetzt gerade selbst erstmalig pink. ich hab in einem gewertetem gefecht einen DD aus dem eigenen team abgeschossen. es war mit sicherheit meine schuld :( es war riakannt zu feuern hätte aber klappen können), der DD hat dann kurz die richtung gewechselt und ist voll in meine torps reingelaufen.

ich würde sagen: "volle breitseite" :trollface:

 

ich war dann sofort pink und was ich mir dann in den nächsten gefechten als "Teamkiller" anhören musset war nicht mehr schön...

ich bin dann auf stufe II zurück, hab mit der emden gekämmpft. das dumme ist nur, dass man da öfter mal von team-kollegen gerammt wird und jedesmal, wenn ich grammt wurde hab ich eine pink gekennzeichnete verwarnung "Teamschaden" bekommen. letztlich war ich fast nur noch darauf bedacht nicht gerammt zu werden... 

 

die sollten das mal so programieren, dass bevor jemand so gebrandmarkt wird, auch die die anzahl der gefechte berücksichtigt wird. bei der anzahl an gefechten die ich hab und dann ein mal jemand abgeschossen ist es doch naheliegend, dass es keine absicht war.

   

Edited by Junior_Master

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×