Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Trigger_Happy_Dad

Yorck

894 comments in this topic

Recommended Posts

[1DSF]
Moderator, In AlfaTesters
3,159 posts
6,909 battles

Bin ich der einzige, der's Gefühl hat, dass das Ding absolut keine Penetration hat, und das trotz 210mm Geschützen? 50 treffer (ich weiß ist net viel), davon nur 24 Penetrations und dann wirklich nur 17K Schaden? Das sind kaum 710 je Treffer....

 

 

 

Nein bist du nicht. Nachdem ich die Königsberg im Test super Fand. Dachte ich mit den größeren Kaliber wirds Lustig. Aber die Flugbahn ist einfach ne Katastrophe.  Ap scheint irgendwie auch nicht so gut u funktionieren wie ich mir das erhofft habe. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2 posts
506 battles

Ich versuche mich mit ihr anzufreunden aber ihr wisst ja Turmdrehrate ist naja und Panzerung.

Spaß macht das Schiff im Nahkampf mit AP da gibt es reichlich Cit. Treffer.
Leider ist man ja oft nicht so nah am Gegner da kann ich nur sagen ich brenne bei fast jedem HE Treffer.
Selber habe aber Probleme jmd selbst in Brand zu stecken trotz mehr als 20 Treffer.

Sie ist nicht einfach aber was solls ich mach weiter.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DMV]
Players
7,737 posts

was mir komisch vorkommt,....die Yorck hat bei einer Ruderstellzeit von 11,3 Sek. einen Wendekreis von 650m.

ich habe mit einer voll ausgebauten Nürnberg inkl. Verbesserung eine Ruderstellzeit von 6,1 Sek. - aber 720m Wendekreis :ohmy:

und das bei gleicher Geschwindigkeit

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SPUDS]
Beta Tester
4,505 posts
14,150 battles

 

mit welchem?

also 51,4 Sekunden für 180 Grad = 3,5 Grad/Sek.

mit dem 2er Skill (+0,7 Grad/Sek.) sind wir bei 4,2 Grad/Sek. - was bei 180 Grad eine Zeit von 42,9 Sekunden benötigt.

höchstens mit Hauptbatterie Modifikation 2 - aber würde die Nachladezeit verschlechtern.

 

ich weiß jetzt nicht ob du da was falsch gelesen hast und hast das mit der Yorck verwechselt 

(ich schrieb das die Amagi mit dem dreh skill die Türme in 36sec dreht)

 unbenanntgbnp6iytch.png

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DMV]
Players
7,737 posts

also mit Skill und Modifikation 2 sind auch 37 Sekunden bei der Yorck drin - die Schussrate sinkt halt dafür (von 12 auf 13,2 Sekunden).

 

aber kein Vergleich zur Nürnberg mit 17,8 Sekunden Drehgeschwindigkeit

Edited by Sauron1978

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ATAC]
Beta Tester
179 posts
10,530 battles

Oh yeah... Ich habe mich sich zur Nürnberg "hochgeschlafen" und musste schnell festellen das ich "kleinkalibrige" Kanonen nicht mag und mit dem Schiff nicht klar komme... Deshalb noch ein wenig Free XP in die Hand genommen und die Yorck geholt....

 

Ich finde es ist ein großartiges Schiff welches aber auch viele Rätsel aufwirft...

Sowohl pensecola als auch Myoko fressen keine zitas von mir aber ne Wyoming gebe ich ne 12k schnelle aus 5km Entfernung und ner Colorado 8k aus 10km Entfernung... Seltsam.. Wahrscheinlich werden die deutschen cruiser ab Tier 7 Schlachtschiffklatscher

Share this post


Link to post
Share on other sites
[A-MD]
Players
1,500 posts
7,613 battles

Für mich war die Yorck eine ganze Zeit auch ein Buch mit sieben Siegeln, aber ich glaub' ich hab's raus. Einfach den Abschnitt zur Yorck ein mal durchlesen. Das Problem bei den Deutschen Schiffen ist, dass nicht ein konsistenter Spielstil gefordert wird, sondern mehrere teils rapide verschiedene. 

 

Neue Schiffe - Persönliche erste Eindrücke

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BKC]
Beta Tester
465 posts
2,871 battles

Also, der erste Eindruck der York, nach der ersten Ausfahrt war eigentlich, das Ding gleich wieder zu verkaufen und es sein zu lassen so widerlich war die Erfahrung (und das trotz Hüllenupgrade) - das Ding wirkt einfach ... mühsam, von der Flugzeit der Granaten über den Arc bis zur Widerstandsfähigkeit ist das Ding, verglichen mit einer Myoko oder Pepsi einfach nur extrem zäh ... wo da der Spass sein soll ... nun, ist spät, werds morgen nochmal versuchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
340 posts
4,756 battles

Also, der erste Eindruck der York, nach der ersten Ausfahrt war eigentlich, das Ding gleich wieder zu verkaufen und es sein zu lassen so widerlich war die Erfahrung (und das trotz Hüllenupgrade) - das Ding wirkt einfach ... mühsam, von der Flugzeit der Granaten über den Arc bis zur Widerstandsfähigkeit ist das Ding, verglichen mit einer Myoko oder Pepsi einfach nur extrem zäh ... wo da der Spass sein soll ... nun, ist spät, werds morgen nochmal versuchen.

 

Witzig. Ich habe meine ersten Schlachten mit der Yorck gemacht und habe das Gefühl, das ich nach dem Verkauf der Nürnberg endlich einen anständigen, wenn auch nicht perfekten deutschen CA haben.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DMV]
Players
7,737 posts

habe mir mit der Nürnberg die 70k EP für die Yorck verdient - werde heute wohl mal zuschlagen.

bin ja mal gespannt - es wird aber ein anderer Fahrstil nötig sein, denn mit 4x2 Kanonen und ner höheren Ruderstellzeit muß man anders agieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
340 posts
4,756 battles

Die Yorck ist viel wendiger als die Nürnberg. Die Turmdrehung ist nicht gerade der Hit, denn ich muss lange warten, wenn das Schiff längst gewendet hat, bis die Türme wieder auf dem Ziel ausgerichtet sind. Werde mal das Mod ausprobieren heute. Nachladen dauert dann zwar 10% länger, damit sollte ich jedoch leben können.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[1DSF]
Moderator, In AlfaTesters
3,159 posts
6,909 battles

Für mich war die Yorck eine ganze Zeit auch ein Buch mit sieben Siegeln, aber ich glaub' ich hab's raus. Einfach den Abschnitt zur Yorck ein mal durchlesen. Das Problem bei den Deutschen Schiffen ist, dass nicht ein konsistenter Spielstil gefordert wird, sondern mehrere teils rapide verschiedene. 

 

Neue Schiffe - Persönliche erste Eindrücke

Es hatte mich gestern auch nerven gekostet bis ich es raus hatte. Anscheint sind die Ap Granaten sehr schwehr oder zumindest verlieren sie ab 12 km extrem an Geschwindkeit.  He fliegt 12 sec und AP ca 17 sec auf max Range . Bei ca 12 - 14 sind sie fast gleich. Gestern noch 2 runden voll ausgebaut gespielt und es lief schon wesentlich besser.wenn auch noch nicht perfekt. Unter 10 km sind ap selbst auf BB sehr stark.Aber ü er 12 schiesst man HE da ist Ap einfach sehr langsam und hatt keinen Bums.:hiding:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BKC]
Beta Tester
465 posts
2,871 battles

Es hatte mich gestern auch nerven gekostet bis ich es raus hatte. Anscheint sind die Ap Granaten sehr schwehr oder zumindest verlieren sie ab 12 km extrem an Geschwindkeit.  He fliegt 12 sec und AP ca 17 sec auf max Range . Bei ca 12 - 14 sind sie fast gleich. Gestern noch 2 runden voll ausgebaut gespielt und es lief schon wesentlich besser.wenn auch noch nicht perfekt. Unter 10 km sind ap selbst auf BB sehr stark.Aber ü er 12 schiesst man HE da ist Ap einfach sehr langsam und hatt keinen Bums.:hiding:

 

Und man betet, dass man nicht wenden muss :P

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DMV]
Players
7,737 posts

habe jetzt die genaue Zahlen zur Yorck, voll ausgebaut und mit Verbesserungen hat sie folgende Werte:

 

180-Grad-Kehre: 38,1 Sekunden

Feuerrate: 4,5/Min.

Ruderstellzeit: 6,5 Sekunden


 

klingt schon viel besser als das Ausgangsmaterial. auf zur ersten Fahrt! :honoring:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BKC]
Beta Tester
465 posts
2,871 battles

habe jetzt die genaue Zahlen zur Yorck, voll ausgebaut und mit Verbesserungen hat sie folgende Werte:

 

180-Grad-Kehre: 38,1 Sekunden

Feuerrate: 4,5/Min.

Ruderstellzeit: 6,5 Sekunden

 

 

klingt schon viel besser als das Ausgangsmaterial. auf zur ersten Fahrt! :honoring:

 

Viel Glück

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DMV]
Players
7,737 posts

 

Viel Glück

 

:great:

habe jetzt erstmal bei Co-op das Schiff getestet - immer noch laaaangsame Türme.

nunja, auf zum Zufallsgefecht :izmena:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BKC]
Beta Tester
465 posts
2,871 battles

 

:great:

habe jetzt erstmal bei Co-op das Schiff getestet - immer noch laaaangsame Türme.

nunja, auf zum Zufallsgefecht :izmena:

 

Also nach ein paar Gefechten in der Yorck bin ich fast daran, das Ding wieder zu verkaufen und wegzuschmeissen. Schon die T5 und T6 waren sehr situationsbedingt, und die mangelnde Überlebensfähigkeit, gepaart mit den anfälligen Maschinen/Ruder Bereichen nervt einfach zu sehr. Auf kurze Distanz ist die Yorck tötlich, nur meistens lebt man da dann selbst nicht lang.

 

Ich werd wohl lieber wieder USN und IJN spielen und hoffen, viele deutsche CLs zu treffen, die kann man ratzfatz versenken, das macht mehr Spass.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
340 posts
4,756 battles

 

Also nach ein paar Gefechten in der Yorck bin ich fast daran, das Ding wieder zu verkaufen und wegzuschmeissen. Schon die T5 und T6 waren sehr situationsbedingt, und die mangelnde Überlebensfähigkeit, gepaart mit den anfälligen Maschinen/Ruder Bereichen nervt einfach zu sehr. Auf kurze Distanz ist die Yorck tötlich, nur meistens lebt man da dann selbst nicht lang.

 

Ich werd wohl lieber wieder USN und IJN spielen und hoffen, viele deutsche CLs zu treffen, die kann man ratzfatz versenken, das macht mehr Spass.

 

Habe ich mir gestern bei der Ausfahrt mit der Tirpitz auch gedacht. Boom und eine Nürnberg war weg. Etwa genau so schnell wie die Pepsicola oder Atago.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DMV]
Players
7,737 posts

so, mein erstes Fazit:

erforscht, gekauft, voll ausgebaut, mit Vizeadmiral besetzt - und wieder eingestampft :P

die Turmdrehrate ist der Horror (trotz 38 Sekunden) - wenn ich die weiterhin gefahren hätte, bräuchte ich einen eigenen Frustthreat

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ATAC]
Beta Tester
179 posts
10,530 battles

Ich habe sie heute mal ein wenig mehr gefahren und endlich ausgebaut... Also solange du in 5er-8er Gefechte kommst kannst du echt fetten Damage machen, die Kanonen penetrieren unter 11-10 km alles hart und super genau.. Das macht Spaß... Die Torpedos sind eine absolute Offenbarung, bzw deren abwurfwinkel.. Man muss aber auch ehrlich sagen das du deine Breitseite nicht zeigen darfst, dann bist du weg... So wie jeder CA... Aber wenn du anwinkelst hat es ein BB unter den 400mm schon sehr schwer zu penetrieren...

Sie spielt sich definitiv schwer, ist eben keine Myoko vor dem nerf aber sie spielt sich besonders und damit meine ich besonders gut.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BKC]
Beta Tester
465 posts
2,871 battles

Ich habe sie heute mal ein wenig mehr gefahren und endlich ausgebaut... Also solange du in 5er-8er Gefechte kommst kannst du echt fetten Damage machen, die Kanonen penetrieren unter 11-10 km alles hart und super genau.. Das macht Spaß... Die Torpedos sind eine absolute Offenbarung, bzw deren abwurfwinkel.. Man muss aber auch ehrlich sagen das du deine Breitseite nicht zeigen darfst, dann bist du weg... So wie jeder CA... Aber wenn du anwinkelst hat es ein BB unter den 400mm schon sehr schwer zu penetrieren...

Sie spielt sich definitiv schwer, ist eben keine Myoko vor dem nerf aber sie spielt sich besonders und damit meine ich besonders gut.

 

 

Kann die da nicht wirklich zustimmen, "genau treffen" tust du nur zwischen 8-12km, darüber wirds schon wieder Glückssache, ausser es ist ein BB. Darunter wirds ein Kampf, wegen den langsamen Turrets. Pennen kann dich eigentlich jeder, wenn du nur etwas zuviel Seite zeigst, aber selbst wenn du toll anwinkelst, ein BB schiesst so oder so durch dich durch, nur CAs prallen vielleicht ab ... im Vergleich zu so ziemlich allen anderen Schiffen, ist es zwar auch mit der York (unter guten Vorraussetzungen) möglich, passable Resultate zu erzielen, aber es ist ein Kampf mit dem Teil und kein schöner ... ist mir als Spiel einfach zu anstrengend und macht eigentlich zum Aufwand keinen Spass. Die Turrets im Speziellen sind frustrierend, das war schon bei der Furutaka so, entweder ausweichen oder schiessen ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
1,041 posts
7,876 battles

Die York ist mein Nummer 1 Kreuzer auf T7 bis jetzt! Es ist Wahnsinn was sie aushält! Vorhin gegen zwei BBs und einen Kreuzer allein gekämpft. Alle mit AP geschossen. Ich hab die Myoko raus genommen, danach ein BB und das zweite schwer beschädigt. Hat leider nicht ganz gereicht aber es kann sich sehen lassen. Das größte Manko ist die Turmdrehrate, aber die kann man gut ausgleichen. Das Prachtstück bleibt definitiv im Hafen! Nach der Butterweichen Nürnberg eine absolute Wohltat. Wie Zschernie schon sagte, unter 40cm ist es gar kein Problem zu bouncen und der Torpedoabwurfwinkel unterstützt die angewinkelte Spielweise. Bei mir ist es Liebe!

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BKC]
Beta Tester
465 posts
2,871 battles

Die York ist mein Nummer 1 Kreuzer auf T7 bis jetzt! Es ist Wahnsinn was sie aushält! Vorhin gegen zwei BBs und einen Kreuzer allein gekämpft. Alle mit AP geschossen. Ich hab die Myoko raus genommen, danach ein BB und das zweite schwer beschädigt. Hat leider nicht ganz gereicht aber es kann sich sehen lassen. Das größte Manko ist die Turmdrehrate, aber die kann man gut ausgleichen. Das Prachtstück bleibt definitiv im Hafen! Nach der Butterweichen Nürnberg eine absolute Wohltat. Wie Zschernie schon sagte, unter 40cm ist es gar kein Problem zu bouncen und der Torpedoabwurfwinkel unterstützt die angewinkelte Spielweise. Bei mir ist es Liebe!

 

Aus welcher Distanz hast du hier gekämpft?

 

-Bei der Yorck (als Gegner) - ziel ich nichtmal mehr auf die Wasserlinie - einfach mit AP in die Aufbauten, schmerzt die Yorck ungemein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
1,041 posts
7,876 battles

Ging bei 14 km los und hab mich dann an die drei ran gearbeitet. Viel bewegen, zu zwei angewinkelt geblieben und den Kreuzer fokussiert. Ja die Treffer die Schäden verursacht haben gingen in die aufbauten, aber selbst da hatte ich bounces. Myoko mit AP auf ca 9 km weg gemacht, dann auf die ca 12 km BBs zu. AP rein gehauen, das hat ihnen in den aufbauten mit 1800-3600 Schaden auch gut weh getan. Dann ein BB raus getorbt auf 4 km (hab ich vorher ignoriert und nur auf das andere geschossen) dann noch die Torpedos auf der anderen Seite auf 6 km raus. Letzte BB schwer beschädigt mit 11k zurück gelassen und in der Zwischenzeit glorreich gestorben ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BKC]
Beta Tester
465 posts
2,871 battles

Ging bei 14 km los und hab mich dann an die drei ran gearbeitet. Viel bewegen, zu zwei angewinkelt geblieben und den Kreuzer fokussiert. Ja die Treffer die Schäden verursacht haben gingen in die aufbauten, aber selbst da hatte ich bounces. Myoko mit AP auf ca 9 km weg gemacht, dann auf die ca 12 km BBs zu. AP rein gehauen, das hat ihnen in den aufbauten mit 1800-3600 Schaden auch gut weh getan. Dann ein BB raus getorbt auf 4 km (hab ich vorher ignoriert und nur auf das andere geschossen) dann noch die Torpedos auf der anderen Seite auf 6 km raus. Letzte BB schwer beschädigt mit 11k zurück gelassen und in der Zwischenzeit glorreich gestorben ;)

 

Also mich versenken die einfach mit Cit in die Bugsektion, aus Maus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

×