Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Trigger_Happy_Dad

Königsberg

594 comments in this topic

Recommended Posts

[SPUDS]
Beta Tester
4,574 posts
17,016 battles

Wegen dem Flieger Problem...

Ein Dev sagte mal das noch nicht alle Modelle fertig sind wird wohl noch kommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,605 posts
3,256 battles

Und die beschriebenen Probleme scheinen sich auf viele der deutschen Kreuzer zu beziehen. Man hat oft das Gefühl, das die deutschen Kreuzer irgendwie nix richtiges können.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[C1DFL]
[C1DFL]
Beta Tester
2,243 posts
12,249 battles

Hab die selben Erfahrungen wie punkbunny gemacht.

Ich hatte volle HP und da kommt ne Phönix! (aus 12km schräg) und gibt mir mit der ersten! Salve eine Munitionsbunkerexplosion...

 

Bei weiteren Gefechten bekam ich auch sehr oft Zitadellentreffer. Man muss sich mit der Königsberg echt hinter den anderen Schiffen verstecken, sonst ist man sehr schnell hinüber.

Mir hat sie persönlich keinen Spaß gemacht. Feuert weit und viel. Das ist aber auch alles. Macht keinen Schaden und die massigen Torpedos - sind ja immerhin 2 x 3 auf jeder Seite, also insgesamt 12 - kommen aufgrund der beschriebenen schlechten Panzerung nie zum Einsatz.

 

 

Die Zitadelle scheint, je nach Laune von RNGesus, in der Tat eine gewisse "Anziehungskraft" zu besitzen. So eine Art All-or-Nothing Prinzip ... entweder es prallt ab oder haut voll rein :B

Verstecken muß man sich deshalb zwar nicht direkt, sollte jedoch im ersten Gefechtsdrittel ausreichend Vorsicht walten lassen.

Dummerweise steht das etwas der guten Zerstörerjagd-und-modulkaputtmach-qualität entgegen ...

Hier sind die genauen Geschütze mit HE wirklich klasse.

Mit der AP Munition läßt sich (Breitseitentreffer vorrausgesetzt) auch an tiergleichen Schlachtschiffen herumknabbern.

 

Meine Gefechte waren bisher auf den Bereich V-VI begrenzt. Inwieweit das Schiff später in Tier VII performed, wird sich nach der Einführung des Baumes zeigen müssen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ATAC]
Beta Tester
179 posts
11,169 battles

Hatte eben auch mein bestes Gefecht mit Ihr.. Neuer Morgen war die Karte Tier 4-6..Erstes Drittel schwer zurückgehalten und von hinten .. Dann mal in der Mitte durch als die Gegner an den Flanken beschäft waren. Ne kuma und ne Phoenix instant mit AP weggeholt, das ging ausgezeichnet.. Dann noch ne Kongo abgebrannt und den Kill geholt.... Ergebniss waren 51k AP... 27K HE und 23k Brandschaden... Alle Werte gerundet. 

Hatte sich also bewährt und ich habe meine negativen Vorurteile abgelegt gegen das Gerät 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
10 posts

Hatte heute Abend auch ca. 15 Runden mit der Königsberg. Richtig gehandhabt ist sie ziemlich gut, aber dann auch ein wenig langweilig. Man darf sich nie ins feindliche Feuer begeben, sondern immer aus der 2. Reihe draufhalten, egal auf was. Sogar Schlachtschiffe leiden mit der Zeit deutlich, wenn man mit AP schießt. Allerdings sollten die solange auf andere BB halten, ansonsten reichen 2 - 3 Treffer, und die Königsberg geht hoch, oder steht zumindest. Habe meist 200+ Treffer pro Runde, aber wie gesagt beinahe langweilig - eine Salve nach der anderen, recht stupide. Mein Lieblingsschiff wird sie vermutlich nicht. Ist aber eine nette Abwechslung, zumindest mal ein Typ mit so was wie eigener Persönlichkeit.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
179 posts
3,306 battles

Also eigentlich ein gutes/nettes Schiff, allerdings muss man höllisch aufpassen, da von nem BB eigentlich alles schwerer Schaden/Zitadellentreffer wird und Kreuzer einen mit AP ebenso super fix rausnehmen können. Hatte meinen Spaß bisher mit dem Teil, eigentlich alle 5 Runden gut/sehr gut gewesen insgesamt. Aber bei anderen und auch bei mir gesehen wie zerbrechlich das gute Stück ist. Soweit ich es selbst beurteilen kann und auch aus Videos gesehen hab, ist das aber Allgemein ein "Problem" der Kreuzer der Deutschen. Es sind extreme Papierschiffe, damit meine ich nicht die ausgedachten Varianten von Wargaming, sondern deren Panzerung. Soweit ich das sehen kann, kann ist auch die Admiral Hipper und Hindenburg ähnlich schnell zum Uboot umfunktioniert wie die Königsberg. Hätte mir ja ehrlich gesagt etwas bessere Panzerung erhofft und nicht noch schlechtere als bei US/IJN Kreuzern... Gerade weil die deutschen Kreuzer ja zunehmend größer, länger und breiter werden und nicht gerade wendig sind/wirken. Ach und der Antrieb/Ruder scheint sehr häufig auszufallen, evtl. sollte man bei der Königsberg also mit der Verbesserung hier etwas entgegenwirken.

Edited by Nherun

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SPUDS]
Players
625 posts
12,977 battles

So nachdem ich mir die Königsberg hart erarbeitet habe, hier meine ersten Eindrücke.

 

Ich habe ein paar Credits investiert, weil ich es später auch tun werde und was sind schon 800 k? Upgrads: Main Battery Modification 1 & 2, da 30 Sekunden Drehzeit für 150 mm Kanonen wirklich für die Tonne sind sowie Damage Control System. Wenn man nur 3 Kapitänspunkte hat, habe ich diese für Concelment & Aquisistion sowie Expert Marksmen ausgegeben. Trotz MBM1 geht schnell mal ein Turm drauf. WTF!

 

Das Ruder mit 6,9 Sekunden Stellzeit fühlt sich super langsam an. Es ist die schlechteste Ruderstellzeit in ihrer Klasse/Stufe. Die Omaha ist nur 1,2 Sekunden besser fühlt sich aber wie ein Speedboot an wenns ums Ruder geht. Somit habe ich mich primär auf offener See rumgetrieben da mir ein rumkurven um Inseln einfach zu riskant erschien. Hat mich dann auch das Leben gekostet als ich es ums verrecken nicht um die Insel geschaft habe und erst mal auf Grund gelaufen bin. Außerdem wird es damit schwieriger Torpedos auszuweichen oder immer seinen Bug auf eine TB-Staffel auszurichten.

 

Die Panzerung scheint mehr dazu gedacht zu sein das die Matrosen bei schwerem Seegang nicht von Bord gespült werden.

 

Die Geschütze sind sehr gut und die Reichweite hervorragend, was allerdings unangenehm auffällt mit der schlechten Panzerung sowie schlechten Ruder versucht man ständig auf 14 km zum Ziel zu bleiben. Das limitiert einfach die Möglichkeiten im Spiel.

 

Trotz schlechtester HE Munition habe ich keine Probleme damit Brände zu verursachen. Kommt vielleicht daher das man bei einem vollen Salvo meist 7 von 9 Schuß ins Ziel bringt.

 

Fazit, ich weiß nicht recht. Die Omaha ist ein Biest und die Furutaka ein kleines Monster. Beide Schiffe können Sachen welche die Königsberg nicht bringt und beide bringen einen Abfangjäger mit. Das einzige was die Königsberg beiden Schiffen voraus hat ist die größere Reichweite und den besten Tropedoabschußwinkel bei nicht Zerstörern. Nur will man gar nicht so nah ran mit dem Schiff bei dem Ruder und der Panzerung. Ich habe angewinkelt in der Furutaka schon BB Geschoße abprallen lassen.

 

Bevor da irgend was gebufft wird, werden noch Monate ins Land gehen, falls es überhaupt passiert. Wenn WG nichts am Ruder ändert, sollte es auf jeden Fall die AA verbessern. Nur die Furutaka hat eine schlechtere AA dafür aber einen Abfangjäger.

 

NACHTRAG

Ich habe jetzt 20 Spiele mit der Königsberg hinter mir. Das Ruder killt einen! Man kann weder Torpedos noch Geschoßen vernünftig ausweichen kombiniert mit der Größe des Schiffes und der Papierpanzerung ist dies wirklich im Höchstmaß enervierend. In 5 Schlachten wurden mir die Geschütztürme von 150 mm und kleineren Kalibern zerstört obwohl ich MBM1 habe. Leider war die K-Klasse wirklich lausig gepanzert. Gürtel 5 cm, Türme 10 cm. KA was sich die Ingenieure dabei gedacht haben. Allerdings wurde die Flak Mitte der 30er Jahre signifikant verbessert. Das sollte WG auch machen. Ich kann mich beim derzeitigen Stand noch nicht mal selbst verteidigen und das auf Tier 5.

Edited by True_Winterfeld
  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,722 posts
2,175 battles

Ich fahr mit meiner New Mexico auf New Dawn durch die Gegend. Unter den vielen Zielen ist auch ne Königsberg. Es gab gerade nix besseres zum beschießen, also hab ich ihr einen Schuss aus einem Turm mitgeben wollen. Ca 12-13km Entfernung, sehr schräg anlaufendes Ziel, leicht verdeckt von einer Insel. Echt kein leichter Schuss, ich hab nicht viel erwartet. Von den 3 Murmeln gingen 2 in die Zitadelle. Meine Augenbrauen gingen in den 2. Stock. Ich feuer einen weiteren Turm ab, eine Murmel trifft. In die Zitadelle. Schiff versenkt. Mein Unterkiefer ging in den Keller.

 

Ja, das scheint wirklich das Problem zu werden bei der Königsberg, bzw bei den Deutschen Schiffen insgesamt, hatte gestern auch eine Partie mit einer Königsberg im Gegnerteam, ich saß in meiner Ishizuchi und da er mir schon die ganze Zeit die HE um die Ohren geschlagen hat (dafür ein kleines Danke) hab ich mich ab 12km mit einer Salve AP revanchiert was ihn 80% seiner HP kostete, kurz danach haben sie ihn versenkt.

 

In der nächsten Partie hatte ich einen im eigenen Team, der hat sich sogar richtig gut angestellt, hat mich als Schutzschild benutzt und mir schön Rückendeckung gegeben, nur als dann die Torpedobomber auf uns einstürmten wurde es kritisch, ich könnte halbwegs ausweichen ,war aber echt überrascht das er fast so langsam wendet wie ich und so hat ihn das auch einen Torpedo fressen lassen, und im anschließenden Rückzugsgefecht hat er die nächste Salve über Kreuz kassiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
18 posts
1,345 battles

3 Runden gespielt.

 

Fazit ich hätte mit der Königsberg gegen mich selbst in der Kuma oder sogar in den Tenryu nicht der Hauch einer Chance,,,

 

Der ROF und Genauigkeit der Königsberg sind hervorragend.

 

Der HE-Schaden ist zu schwach. Der AP-Schaden gegen Kreuzer ist passabel aber nicht überragend. Mit 70% HP in den Infight mit einer Phönix (die 100% hatte) gegangen. Phoenix hatte am Ende noch rd. 20% als sie mich versenkte. Gegen BBs ist AP mit der Königsberg nutzlos.
 

Das Schiff kommt schnell auf Topspeed. Ich habe daher getestet, wie es als Torpedo-Träger einsetzbar wäre. Um es im Kuma- oder Tenryustyle zu fahren, fehlt ihm a) die Wendigkeit (das Runder ist zu lahm und schwammig) und b) die Torpedoreichweite (7 km sollten es schon sein). Wäre dafür die Panzerung stärker, könnte man die "Flucht" nach Abschuss der Torpedos riskieren. Aber so wie es ist, empfiehlt es sich nicht, überhaupt auf Torpedoreichweite zu gehen.

 

Für einen Supporter ist die AA zu schwach. Auch AP von BBs bedeuten instant-death oder zumindest extremen Schaden.

 

Bleibt die dd-Jagd. Das geht sehr gut, ist aber zu wenig, um dieses Schiff für mich interessant zu machen.

 

Wer gern aggressiv spielt, sollte sich nicht unbedingt die Königsberg holen!


 


 

Edited by Mallersdorf
  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
59 posts
7,629 battles

die hydroakustische suche-das deutsche sonar auf der königsberg!!!!!

macht torps bei 3,48km auf und dd's bei ca. 5km und 110 sek. dauer!!!

lol weiß echt nicht ob das wirklich so gewollt ist aber wg scheint die deutschen kreuzer als top dd jäger

ins spiel zu bringen:P!!!

top sonar..........

ist das irgendjemandem schon aufgefallen?????

Edited by supermiraculix
  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-MKN-]
Beta Tester
8 posts

Hallo Zusammen

 

Ich finde die Kb ist sehr weich. Sie hält überhaupt nicht viel aus. Wenn dich ein BB beschiesst reicht oft eine Salbe und du bist weg.

AP macht keinen Schaden und mit HE kann man wenigstens den Gegner anzünden.:B

Der Motor hält auch nicht viel aus. Bei Beschuss ist er sofort im Eimer. Man repariert ihn und beim nächsten Treffer ist er gleich wieder aus. Dann gondelt man herum bis die Reparatur wierder zur verfügung steht und repariert ihn. Beim nächsten Schuss ist er schon wieder aus. :sceptic:

 

An sonsten ist es ein gutes Schiff, dass eine zügige Schiesskandenz hat.

 

Die Kb ist ja noch nicht öffiziell draussen und ich hoffe das es bis zur Einführung noch Änderungen gibt.

 

Gruss uels58

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,722 posts
2,175 battles

Ich habe sie nun nach einem 4er Run mit der Ishizuchi nun auch, werde dann am Abend mal etwas mehr mit ihr spielen können, der bisherige Eindruck bestätigt nur das sie aus Pappe ist, frontal gegen eine Kongo 2x 5k und eine Zita, da kann ich aber auch nur sehr viel Pech gehabt haben, das Trefferbild sieht sehr schön aus ich muss jetzt nur noch bei ihr das Vorhalten raushaben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
219 posts
3,087 battles


Meiner Meinung ein absolut mieses Schiff außer man nutzt die Reichweite voll aus.

 

Das ist aber eine ziemliche schlechte Strategie da fast jede Map jetzt Domination ist.

 

Außerdem macht man mit den Kanonen so oder so keinen Schaden...

 

Hab mich mal auf ein 1gegen1 mit einer Omaga eingelassen.

Der Junge war richtig schlecht, trotzdem war es super knapp.

Mit jedem anderen Schiffe hätte ich den in 2 Salven weggehauen.

Aber mit der Königsberg keinerlei AP Penetration und Geschosse fliegen wohin sie wollen aber wohin man zielt.

Noch nie soviele Treffer auf der Zitadelle gesehen die einfach keinen Schaden machen.

 

Hinzukommt dass das Schiff langsamer ist als die meister Kreuzer und eine Turnrate wie ein BB hat.

 

Absolut lächerliches Schiff.

 

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[31337]
Players
208 posts
6,333 battles

Grad bekommen, eine Runde gedreht und irgendwie hab ich nur kassiert. Erst war das Ruder weg, dann ein Turm und dann noch der Motor weg. Da kann man gar nicht schnell genug reparieren :D

Und dann noch eine Detonation eingesteckt. Weiss jetzt nicht, ob das mein Schiff wird :P Habe da mit anderen Schiffen bessere erste Runden hingelegt. Der Russenzerstoerer ist aber sehr schoen wie ich finde, der kann was.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BKT]
Beta Tester
87 posts
1,916 battles

die hydroakustische suche-das deutsche sonar auf der königsberg!!!!!

macht torps bei 3,48km auf und dd's bei ca. 5km und 110 sek. dauer!!!

lol weiß echt nicht ob das wirklich so gewollt ist aber wg scheint die deutschen kreuzer als top dd jäger

ins spiel zu bringen:P!!!

top sonar..........

ist das irgendjemandem schon aufgefallen?????

 

DD-Jäger? Mit HE-Granaten die selbst an Allufolie nicht mehr als 300 dmg im schnitt macht? goile idee... :great:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,722 posts
2,175 battles

Für DDs reicht der Schaden allemal, sind immerhin 12 Murmeln die auf die kurze Distanz sehr nahe zusammenliegen und dann auch noch sehr schnell nachladen, klar ist der einzelne Schuss schwach auf der Brust aber die Masse machts.

Edited by Dzharek

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
6 posts
240 battles

Hallo, bin noh Anfänger, erst 1 Shiff auf Stufe 5.

Habe die Königsberg eben erhalten, und habe immer 0 redits, 0 EP, und 0 FEP.

Das mit dem "auf das erste Schiff übertragen" werden habe ich soweit verstanden, nur habe ich das 1ste Schiff damals verkauft. Muss ich es jetzt extra neu kaufen? Wo kann ich die verdienten EP und Credits denn jetzt genau finden? Bin irgendwie zu doof dazu.

Die Königsberg gefällt mir in sllen Dingen sehr gut, auch das Geschüzdrehmoment. Aber wenn ich immer nur bei allen 0 bekomme, obwohl ich Schiffe versenke, dann fahre ich sie nicht weiter...

Herzlichste Grüsse,

Rikka.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3 posts

Hi,

 

@Rikka: gemeint ist auf das erste Schiff des Deutschen Trees der ja erst kommt und du automatisch hast, ob du den dann verkaufst oder nicht ist egal, da du nur einen freien Stellplatz benötigst um dir das Tier1 Schiff wieder für Null zu besorgen.

 

Nebenbei werden die Credits danach hinzu gezählt, aber leider tut sich überhaupt nichts bei den Freien EP, ich hab jetzt 5 Games getestet und Credits werden zwar mehr aber die FEP bleiben am Account fix stehen. Wird das dann auch nachgereicht? (was ich mir irgendwie nicht vorstellen kann)

 

Finde es auch schade das die EP nicht richtig gerechnet werden und immer mit 1500 abgegolten werden anstatt richtig zu berechnen aber das kann ja ein Anzeigenfehler sein, mal sehen.

 

LG

Edited by Schwerkraft_II

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ATAC]
Beta Tester
179 posts
11,169 battles

Boah... Wenn ich manches lese hier.. "eine salve von nem Battleship und uch war weg"... Das passiert dir in jedem Kreuzer von Stufe 2-6 (ausgenommen Cleveland da deren Zitadellen schwer zu treffen sind)... Klar ist das Ding nicht gut gepanzert wenn 300mm-360mm kugeln auf dich einprasseln. Da Haut es dir alles weg... Ich hatte gestern einen ficht gegen ne kuma und Phoenix und beide konnten mir leicht angewinkelt keine zitas oder erheblichen Schaden zufügen wobei ich mit AP ordentlich Damage gemacht habe, da sie mir eben ihre Seite gezeigt haben...spielt das Schiff doch die ersten 5-10 min mal sehr defensiv und geht dann über einzelne Kreuzer anzugreifen... Und btw... Auch ner Kongo habe ich 4k Hits mit AP gedrückt... Das ist alles möglich...an muss nur wissen wie

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,722 posts
2,175 battles

Salve,

 

wohl doch eher 9 Murmeln oder?

 

Stimmt, habs falsch in errinerung gehabt, Aussage kann man aber so stehenlassen, die DDs bisher hatten keinen Spass wenn eine Königsberg dabei war, je kürzer die Distanz desto brutaler wirds.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
69 posts

hm keine erfahrung keine credits ist das normal? dachte man sollte da was bekommen

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,605 posts
3,256 battles

Nochmal ne Runde gespielt, ne sry, einfach nur Rotze das Ding, ja Sie hat ne tolle Reichweite das wars aber auch schon. Schaden machste kaum, ja nichmal auf HE Spammen kann man sichverlassen weil man kaum watt anzündet... bin extrem enttäuscht...

 

75 Treffer, 13k Schaden... plus 3k Schaden AP....Breitseite auf ne Kuma.... alles klar...

Edited by Lordex

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×