Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Trigger_Happy_Dad

Karlsruhe

192 comments in this topic

Recommended Posts

[VIP]
Beta Tester
15 posts
3,720 battles

Gerade nen Gunfight gegen nen T3 Kreuzer damit verloren ... und direkt nach dem Gefecht verkauft ..

Wenn ich mich quälen will spiel ich den amx40 in Wot ... der ist wenigstens gegen T4 brauchbar

 

wer zum Teufel hat diesen schwimmenden Schrotthaufen bei WG abgesegnet dass er so Live geht?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
26 posts
2,720 battles

Ich beschwer mich ja nicht gern, also fangen wir mal mit dem Guten an...

Torpedoschusswinkel. Man kann die Aale fast schon nach vorne schießen und dabei noch angewinkelt bleiben.

Nur (und damit kommen wir auch schon zum Schlechten :) )...

Anwinkeln bringt nix.

Ist der Kahn mit Blei gepanzert? Die Karlsruhe ist nicht gerade fix und beschleunigt wie eine Planierraupe. Dazu frisst man sogar frontal und angewinkelt dermaßen viel Schaden dass es nicht mehr feierlich ist.

HE ist schlicht und ergreifend nutzlos. 4 Treffer auf eine Zuiho, 0 Schaden. Ja, 0. Von Schlachtschiffen gar nicht zu reden, einzige Chance hier dass man nicht sinkt bis man in Torpedoreichweite ist. AP könnte zwar was, nur fliegen die Granaten in einem so komischen Winkel, dass Zitadellentreffer selbst auf andere Kreuzer für private Feiertage sorgen.

Und das war noch nicht das Schlimmste.

Das ist der Antrieb, und zwar mit Abstand. Das Teil gibt ja schon den Geist auf wenn der Smutje die Küchenabfälle zu kräftig über Bord wirft.

Ich hab hier glaube ich meinen persönlichen Jagdpanzer IV (damals als KV-3 noch Tier 6 waren und man gegen 9er antreten "durfte") in WoWS gefunden :)

 

PS:

Ein großes Erfolgserlebnis hatte ich allerdings damit. Die ersten "Juliet Charly"-Flaggen seit diversen hundert Runden. :D

 

PPS: Tier 3 Fähigkeit für die Kapitäne der Kriegsmarine, was kann man da Empfehlen?

 

 

Edited by HesseJames

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
960 posts
7,021 battles

Das Ding ist ja wohl nen Witz schlechthin.... ist wohl die deutsche Furutaka? Der Schussbogen is einfach nur [edited], und penetrieren kannste nix mit AP, habe eben ein Gefecht auf ca 5km mit ner Omaha gehabt der mir des öfteren brav seine Breitseite gezeigt aber NICHT EINEN Zita hit und auch sonst keine schweren Treffer, fast alles abgeprallt... Was für Rotz Schiffe und komm jetzt nicht wieder wir wollen die Überschiffe gelaber....

 

Ich werde mich jetzt mal zur Nürnberg hochschlafen in der Hoffnung das die ne besser GEschosskurve hat und das Ding mal was reißt und nicht nur so nen williges Opfer gegenüber alle anderen Nationen ist... schon wieder die Schnauze voll von deutschen Schiffen.

 

Hab genau die gleiche Erfahrung gemacht, Aoba fhrt sich genau seitlich an einer Insel fest und ich kriege keinen einzigen Zitadellentreffer hin, selbst gegen Phoenix und Kuma ist der Dmg output derart lächerlich. Ich hätte in den wenigen Gefechten mindestens 20-30k dmg mehr gemacht aber das Teil ist einfach schlecht. Nichts anderes. Im Vergleich zur Kuma/Phoenix wirklich mit Abstand abgeschlagen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
80 posts
1,139 battles

7TvNy6N.jpg

 69Fb7vw.png

 

 

Schwer zu fahren die kiste aber wenn mans richtig macht is sie net so schlimm, btw no prem

 

ich hab einfach 2 schlachtshiffe escortiert und die DDs und CLs  beschossen 2 sind verbrannt den rest hab ich versenkt bzw abgefarmt, im leten teil derschlacht hab ich mich mit ner Kuma und 2 Karls angelegt

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
63 posts
260 battles

Sone Runde hatte ich gerade auch. Sogar mit zwei Zitadellentreffer und als zweitbester des Teams abgeschlossen. :P Ich glaube sone gute Runde werde ich nie wieder haben. :trollface: Aber man brauch glaube echt glück mit dem Ding. So viele Gefechte hab ich mit dem Ding ja noch gar nicht aber nee Spaß ist trotzdem was anderes.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PEV]
Beta Tester
47 posts
1,909 battles

7TvNy6N.jpg

 69Fb7vw.png

 

 

Schwer zu fahren die kiste aber wenn mans richtig macht is sie net so schlimm, btw no prem

 

ich hab einfach 2 schlachtshiffe escortiert und die DDs und CLs  beschossen 2 sind verbrannt den rest hab ich versenkt bzw abgefarmt, im leten teil derschlacht hab ich mich mit ner Kuma und 2 Karls angelegt

 

Sone Runde hatte ich gerade auch. Sogar mit zwei Zitadellentreffer und als zweitbester des Teams abgeschlossen. :P Ich glaube sone gute Runde werde ich nie wieder haben. :trollface: Aber man brauch glaube echt glück mit dem Ding. So viele Gefechte hab ich mit dem Ding ja noch gar nicht aber nee Spaß ist trotzdem was anderes.

 

Na ja.... man kann auch einem dicken Hundehaufen tolle Seiten abgewinnen. Man kann zum Beispiel mit ihm die Wände schön braun streichen und im Vergleich zu Zyankali ist er sogar lecker, schmackhaft und regelrecht gesund...
  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
63 posts
260 battles

 

 

Na ja.... man kann auch einem dicken Hundehaufen tolle Seiten abgewinnen. Man kann zum Beispiel mit ihm die Wände schön braun streichen und im Vergleich zu Zyankali ist er sogar lecker, schmackhaft und regelrecht gesund...

 

Ja ich muss da nun mal durch. Da muss ich mir das Ding eben so schön reden wie es geht. :D Aber nein das Ding ist schon nicht so prall. Hat noch ne andere gute Runde aber meine letzte. ohje ohje. Feuer und Motor kaputt. Repariert und zack Ruder kaputt. 1:40 Minute oder sowas im Kreis gefahren und sone olle South Carolina beschiesst mich die ganze Zeit. Irgendwann repariert und naja trotzdem tot. Und der Schaden von dem Schiff bleibt trotzdem lachhaft. Habe mir jetzt auch die +50% EP Flaggen draufgepappt. Sone richtige taktik hab ich auch noch nicht erkannt. AP scheint zumindest in 95% der Fälle nutzlos zu sein.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O-D-S]
[O-D-S]
Players
2 posts
5,391 battles

waffen Reichweite siehe hier

http://www.deutschekriegsmarine.de/hauptteil_waffen/hauptteil_geschuetze/hauptteil_geschuetze.htm

 
das schiff im spiel, hat auch zu wenig Panzerung als das echte schiff
 
sorry ich als DEUTSCHER fühle mich total verarscht wenn man unsere schiffe alle so abspeckt dann werde ich wohl kein deutsches T10 schiff haben
 

 

Edited by connor78
  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Beta Tester
169 posts
5,289 battles

Ich bin nun Fertig mit der Karlsruhe Tips wenn ihr schnell durch sein wollt spielt sie mit Flaggen hilft echt gut wichtig ist die Juliet Charlie  die Detonationen verhindert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
80 posts
1,139 battles

waffen Reichweite siehe hier

http://www.deutschekriegsmarine.de/hauptteil_waffen/hauptteil_geschuetze/hauptteil_geschuetze.htm

 
das schiff im spiel, hat auch zu wenig Panzerung als das echte schiff
 
sorry ich als DEUTSCHER fühle mich total verarscht wenn man unsere schiffe alle so abspeckt dann werde ich wohl kein deutsches T10 schiff haben
 

 

 

alle waffenrecihweiten sind ersteinmal halbiert, und schiffe und geschosse 4 mal schneller, die panzerungswerte ingame beziehen sich nur auf der gürtelpanzerung, deck und böschungen bzw zitadelle sind nicht eingetragen aber exestieren im modell. vieleicht erstmal ein bischen das forum durchstöbern oder mal den devblog lesen bevor man shitpostet.

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WALK]
Beta Tester
5 posts
12,944 battles

Einfach der größte Müllhaufen im Game 13 Treffer mit HE auf eine Furutake 0 Schaden.

109 Treffer gegen TierVI enorme 916 Schaden. Respekt Wargaming

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Beta Tester
169 posts
5,289 battles

Ich habe viel mit He gespielt und recht gut getroffen 15 games gemacht mit Schaden 21k pro runde 10 gewonnen 5 verloren alles mit Flaggen gespielt geht echt schnell durch das Schiff.:P

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
6 posts
4,435 battles

Ok, nach 2-3 Anfangsgefechten wurde ich dann doch warm mit ihr. eher gespielt wie einen Zerstörer, lauern mit Torpedoes und auf kurze Distanz ann die AP-Breitseiten... und sie ist recht tauglich als DD Jäger mit dem Sonar. Auf entfernung läuft alles schlecher allerdings.

 

Letzte 3 Spiele jewals ca 1000 base XP.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BOATY]
[BOATY]
Beta Tester, Players
243 posts
7,689 battles

Also, irgendwie fühle ich mich als KSC-Fan an die letzte Relegation erinnert - Karlsruhe enttäuscht leider.
Wie fährt man den Pott denn nun? Mit der Kolberg hatte ich durchaus Runden mit 40k+ ausgeteiltem Schaden, aber mit der Karlsruhe will das nicht klappen. Mit der Königsberg kam ich prima zurecht, nachdem ich sie bei dem Event freigeschaltet hatte (erstes Spiel direkt 70k Schaden, dank der Reichweite), aber irgendwie fehlt der Karlsruhe die Distanz. Selbst die Furutaka war vor dem Buff besser spielbar als diese Mühle. Ihr fehlt irgendetwas, um ihre Unzulänglichkeiten auszugleichen.

Entweder sie gehört ein Tier runter, oder sie braucht einen Buff. Sinnig wäre wohl ihr die beste Reichweite aller Kreuzer auf dem Tier zu geben.

/edit Ich bin kurz davor das Schiff durch Free EXP zu überspringen. Eben eine Kuma angetroffen, die abwesend am Startpunkt stand, Kapitän war wohl zu Tisch. Leichtes Fressen denkt man sich. Ich brav im 90° Winkel von der Seite auf das Schiff zugefahren, mit AP auf die Zitadelle gezielt und abgedrückt. Die Mumpeln kommen in einem so beschissenen Winkel rein, dass die nicht einmal auf 5 Kilometer Distanz irgendwie durchkommen geschweige denn Schaden machen. Mit HE habe ich es dann nicht einmal versucht, Torpedos raus und das Teil versenkt. Die einzige wirkliche Stärke der Karlsruhe - der Abschusswinkel der Torpedos.

Edited by DodoDieHard

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MAW]
Players
1,469 posts
6,756 battles

Kolberg war /ist Klasse aber das Ding ist der gleiche Müll wie die Furutaka ,viel zu behäbig und viel zu lang für die nicht vorhandene Wendigkeit.Eine schwimmende Zielscheibe und die erste Anlaufstelle für Torpbomber.Da kannst du machen was du willst einenfängst du immer ein und dann ist praktisch Schluss

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
232 posts
2,144 battles

Also, irgendwie fühle ich mich als KSC-Fan an die letzte Relegation erinnert - Karlsruhe enttäuscht leider.

Wie fährt man den Pott denn nun? Mit der Kolberg hatte ich durchaus Runden mit 40k+ ausgeteiltem Schaden, aber mit der Karlsruhe will das nicht klappen. Mit der Königsberg kam ich prima zurecht, nachdem ich sie bei dem Event freigeschaltet hatte (erstes Spiel direkt 70k Schaden, dank der Reichweite), aber irgendwie fehlt der Karlsruhe die Distanz. Selbst die Furutaka war vor dem Buff besser spielbar als diese Mühle. Ihr fehlt irgendetwas, um ihre Unzulänglichkeiten auszugleichen.

Entweder sie gehört ein Tier runter, oder sie braucht einen Buff. Sinnig wäre wohl ihr die beste Reichweite aller Kreuzer auf dem Tier zu geben.

 

/edit Ich bin kurz davor das Schiff durch Free EXP zu überspringen. Eben eine Kuma angetroffen, die abwesend am Startpunkt stand, Kapitän war wohl zu Tisch. Leichtes Fressen denkt man sich. Ich brav im 90° Winkel von der Seite auf das Schiff zugefahren, mit AP auf die Zitadelle gezielt und abgedrückt. Die Mumpeln kommen in einem so beschissenen Winkel rein, dass die nicht einmal auf 5 Kilometer Distanz irgendwie durchkommen geschweige denn Schaden machen. Mit HE habe ich es dann nicht einmal versucht, Torpedos raus und das Teil versenkt. Die einzige wirkliche Stärke der Karlsruhe - der Abschusswinkel der Torpedos.

 

Ich Spiel die Karlsruhe auch nur weil ich Badner bin und grad mal 20 Min von Karlsruhe entfehrnt wohne xD

Glücklich wird man mit der scheinbar nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BOATY]
[BOATY]
Beta Tester, Players
243 posts
7,689 battles

 

Ich Spiel die Karlsruhe auch nur weil ich Badner bin und grad mal 20 Min von Karlsruhe entfehrnt wohne xD

Glücklich wird man mit der scheinbar nicht.

 

Bei mir sinds 45 Minuten sehe mich aber eher als Kurpfälzer ;) . Aber selbst Lokalpatriotismus bringt mich nicht dazu mich länger mit dem Pott abzugeben. Der Rest wird mit freier Erfahrung erledigt. Mit Abstand das mieseste Schiff, das ich bisher gefahren habe und ich hab die Furutaka vor dem Buff gespielt...

 

/edit Beste Entscheidung, die ich in dem Spiel jemal gemacht habe. Zwar 8k freie Erfahrung weg, dafür ist die Königsberg ein Traum :) .

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
234 posts
2,395 battles

Anfangs war ich von der Karlsruhe auch einfach nur frustriert und wollte schon freie EP zum Überspringen nutzen. Nach einigen Spielen im nun ausgebauten Zustand muss ich allerdings sagen, dass sie auch ihre guten Seiten hat.

Mit dem zweiten Rumpf bekommt sie das Sonar dazu, welches im Vergleich zu den anderen Nationen eine wesentlich höhere Reichweite und Einsatzdauer hat. Damit sind DD's selbst bei aktivem Nebel sehr weit sichtbar und kann genug Abstand halten, um Torpedos auszuweichen. Dazu kommt ein extrem großer Richtbereich der Torpedowerfer. Zitadellentreffer bekomme ich gefühlt auch eher selten.

Alles in Allem sind Phoenix und Kuma mMn trotzdem noch die besseren Schiffe auf dem Tier. Aber ganz so mies wie hier dargestellt ist die Karlsruhe dann doch nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TTT]
[TTT]
Sailing Hamster, Players, Privateer
3,775 posts
15,050 battles

Ich finde die Karlsruhe.... katastrophal. Auch mit den erforschbaren modulen ist sie meiner Meinung nach den anderen Kreuzern auf demselben Tier deutlich unterlegen. Selbst die Yubari, an sich schon kein gutes Schiff, ist deutlich mobiler und hat immerhin Torpedos mit hoeherer Reichweite, mal von der deutlich besseren Flak abgesehen. Kuma und Phoenix reissen eine Karlsruhe im Regelfall in Stuecke.

 

Die Karlsruhe leidet m.M. nach unter der etwas zu hohen Nachladezeit fuer die Geschuetze und der praktisch nicht vorhandenen Luftabwehr. Die Torpedoschusswinkel sind gut, aber die Reichweite ist zu gering. Die Manoevrierbarkeit geht noch, Geschwindigkeit ist gut so.

 

Unterm Strich ist es das ingesamt zweite Schiff das ich letzlich durch free XP beschleunigt hinter mir gelassen habe, das andere Schiff war die Bogue, US CV Tier 5. Ansonsten habe ich mich bisher durch alle Schiffe durchgekaempft, sogar die alte Furutaka fand ich weniger frustrierend als die Karlsruhe.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
6 posts
1,665 battles

Also zu dem Teil....wenn man es so nennen kann, sag ich nur eins, Karlsruhe sagt neiiiiin!

Das die deutschen Gefährte schon immer bei WG stiefmütterlich behandelt wurden und werden is klar aber das is wohl mehr als nen schlechter Witz.

Danke ehrlich ich verneige mich davor die schlechtesten Schiffe raus zu suchen um die Deutsche Linie unter ferner liefen laufen zu lassen. Was stimmt bei euch nicht?

Warum wurde die Emden Klasse nicht für T4 benutzt!? Naja stimmt dann müsste man die russ. Schiffe anpassen....ooh sorry artet bestimmt in Arbeit aus. Wenn ich mir

überlege das die russ. Zerstörer einfach mal Krass übertrieben gut sind (ich fahre sie selber) schockiert mich nicht mehr. Weiter so die russ. Marine war ja eh super stark

und megamäßig vertreten im II. WK mit ganzen Flotten. Soweit ich gehört habe,haben sie auch riesige Schlachten geschlagen und auch gesiegt :izmena: Ganz ehrlich es reicht.

 

Mfg

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Weekend Tester
12,768 posts
5,727 battles

Was habt ihr immer mit der Emden?

 

Die hat 4x 15cm! Willst du das Opfer für alle 3er und 4er machen (darüber ganz zu schweigen)?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
6 posts
1,665 battles

Sehr geil 3 Geschütze mehr wie die Emden,super is auch so viel besser. Und das gleiche Kaliber 15 cm! Also ich bin der Karlsruhe auch Opfer so wie sie momentan angeboten wird.

 

Mfg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
47 posts
626 battles

Seltsam... mir gefällt die Karlsruhe... :hiding:

Vielleicht liegt es auch einfach daran, dass ich in den letzten Tagen über meine Fixierung auf Gewinnen und stats nachgedacht habe und zu dem Schluss gekommen bin, dass ich damit durch bin. Ich spiele nicht primär, um "besser" als andere zu sein. Im real life muss ich mich schon genug beweisen - überall nur noch competition. Und dann auch noch in meiner Freizeit? Beim Spielen? Bin ich denn bekloppt?

Ich will Spaß haben! Und den habe ich in der Karlsruhe. Auch deshalb, weil ich gar nicht mit dem Anspruch an die deutschen Kreuzer herangehe, mit ihnen alle zu ownen. Ich weiß ja, dass sie unterlegen sind. Na und?

Es macht mir Spaß, mit einem "schlechten" Schiff überraschenderweise ein gutes Spiel hinzulegen. Wenn man sich nicht so sehr auf damage output und stats fixiert, hat man auch automatisch den Kopf frei für ganz andere Dinge. Cappen, supporten, unorthodoxe Aktionen bringen, einfach mal drauflos schippern und schauen, was passiert.

 

Edited by omegamann
  • Cool 5

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×