Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Dunkelmark

Tone

169 comments in this topic

Recommended Posts

[TRTLS]
[TRTLS]
Players
652 posts
10,768 battles

Übrigens bin ich immer noch der Meinung, dass man die Atago gegen die Maya austauscht!

 

Und dafür auf nen Turm verzichten?

Niemals! :izmena:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Weekend Tester
1,405 posts
5,086 battles

Finger weg von meiner Atago!:izmena:

 

Die können aber die Takao in den regulären Baum mit aufnehmen und ihr nen optionalen Maya Rumpf verpassen^^

 

Hoffendlich kommt die Tone doch noch mal:sceptic:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
8,854 posts
7,298 battles

Die können aber die Takao in den regulären Baum mit aufnehmen und ihr nen optionalen Maya Rumpf verpassen^^

 

Niemals!

Die Maya war einmalig, das kann man nicht mit einem simplen Rumpfupgrade "würdigen".

 

Dann lieber als Tier VII Premium, neben der Tone versteht sich.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
893 posts
12,446 battles

 

Niemals!

Die Maya war einmalig, das kann man nicht mit einem simplen Rumpfupgrade "würdigen".

 

Dann lieber als Tier VII Premium, neben der Tone versteht sich.

 

 

Ich sehe die Maya weiterhin auf T VIII - hat zwar einen Turm weniger zugunsten der Luftabwehr, aber ansonsten ist es immer noch ein Takao-Klasse Kreuzer.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
8,854 posts
7,298 battles

Ich sehe die Maya weiterhin auf T VIII - hat zwar einen Turm weniger zugunsten der Luftabwehr, aber ansonsten ist es immer noch ein Takao-Klasse Kreuzer.

 

Da sehe ich sie ja auch am liebsten (Tier VII wäre halt nur ein "Notausweich-Plan"  :P).

Aber wie gesagt, als simples Rumpfupgrade sehe ich die Maya als verschwendet. Premium wäre mir da irgendwie lieber, auch wenn sie dann Geld kostet.

 

 

Zum fettmarkierten Teil, dürfte eigentlich ziemlich egal sein.

Die Diana ist Tier II, die Aurora Tier III, beides sind aber Schiffe der Pallada-Klasse (welche vermutlich dann noch als reguläres Schiff seinen Weg ins Spiel findet).

 

 

Aber zurück zur Tone!

 

WG, her damit!   :izmena:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
203 posts
647 battles

Wir alle wissen ja dass das Flugzeug auf unseren Kreuzern eher nur nettes Beiwerk darstellt als sinnvolle Luftabwehr, aber die Tone-Klasse, die letzte produzierte Serie an Kreuzern durch die IJN während des zweiten Weltkrieges, wurde strukturiert um diesem Problem entgegen zu wirken. Die Klasse wurde als was man im englischen Umgang inoffiziell als 'Aviation Cruiser', zu Deutsch Luftfahrt- oder Flugzeugkreuzer, bezeichnet wird entwickelt. Um dies zu erreichen wurden alle vier Hauptgeschütztürme nach vorne and den Bug verlegt, was zu einem kompakten und stark gepanzerten Munitionslager führte und das Heck frei machte um dort deutlich mehr Schwimmerflugzeuge lagern und starten zu können. Insgesamt konnte die Tone-Klasse bis zu 8 Flugzeuge halten, davon zu Einführung jeweils 4 Kawanishi E7K und Nakajima E8N Flugzeuge, später ersetzt durch jeweils 4 Mitsubishi F1M und Aichi E13A Flugzeuge. Alle davon dienten dem primären Zweck für die Japanischen Flugzeugträger und Kriegsschiffe Luftaufklärung zu betreiben, aber die Kawanishi E7K und später die Aichi E13A konnten ebenfalls mit jeweils 120 und 250 kg in Bomben ausgestattet werden, was ihnen während Auseinandersetzungen die Möglichkeit gab die offensive Rolle der Flugzeugträger zu unterstützen.

 

Als die Möglichkeit der Japaner, Flugzeuge zu starten, durch die steigende Lufthoheit der Amerikaner kaum noch taktischen Nutzen hatte, wurde der freie Platz auf dem Flugdeck genutzt um die Anzahl der 25 mm Flugabwehr-Geschütze von 6 auf insgesamt 28 zu erhöhen. Wie bei der Takao-Klasse (Atago Premium Schiff) sind die 4 dreifach Torpedo-Werfer in der Mitte der Hülle positioniert.

 

Die Grundausstattung einer frischen Tone wäre also wie folgt:

Hülle:

- Aviation Type A

 

Hauptbewaffnung:

- 4x 203 mm Third Year Type Mod. E

- 4x 127 mm Type 89 A1

 

Luftabwehr:

- 6x 25 mm Type 96 mod. 1

- 4x 125 mm Type 89 A1

 

Torpedos:

- 4x 610 mm Triple

 

Flugzeuge:

- Nakajima E8N Recon Plane (3 Ladungen)

- 4x Kawashini E7K Floatplane Bomber

 

Das deutliche Alleinstellungsmerkmal hier wäre dass die Tone wie ein Flugzeugträger Bomber starten kann, kann aber keine verlorenen Flugzeuge ersetzen. Auch operieren die Bomber wie bei Kreuzern gewohnt nur automatisch und greifen entweder das größte Ziel in Reichweite oder was der Spieler als Ziel hat an, je nachdem was zum Start kürzer liegt.

 

Um den Werdegang der Tone zu unterstreichen würde Sie zwei unterschiedliche Top-Hüllen anbieten:

 

Hülle:

Aviation Type B

 

Hauptbewaffnung:

- 4x 203 mm Third Year Type Mod. E

- 4x 127 mm Type 89 A1

 

Luftabwehr:

- 6x 25 mm Type 96 mod. 1

- 4x 125 mm Type 89 A1

 

Torpedos:

- 4x 610 mm Triple

 

Flugzeuge:

- Mitsubishi F1M Recon Plane (3 Ladungen)

- 4x Aichi E13A Floatplane Bomber

 

Diese Hülle würde neben den üblichen Verbesserungen zudem die Leistung und Widerstandsfähigkeit der Bomber und des Spähflugzeugs erhöhen. Ansonsten leidet die Tone weiterhin unter schwacher Luftabwehr.

 

Hülle:

1994 Type

 

Hauptbewaffnung:

- 4x 203 mm Third Year Type Mod. E

- 4x 127 mm Type 89 A1

 

Luftabwehr:

- 26x 25 mm Type 96 mod. 1

- 4x 125 mm Type 89 A1

 

Torpedos:

- 4x 610 mm Triple

 

Mit identischen Verbesserungen zu den Grundwerten zu der Aviation Type B würde sich die 1994 Type mehr wie die anderen Kreuzer der IJN-Familie spielen, mit einer starken AA Präsenz um so andere Schiffe zu verteidigen.

 

Bezüglich Skills würde die Tone 2 unterschiedliche sets entsprechend ihrer Hülle anbieten:

 

Aviation Type A/B:

- Catapult Recon

- Catapult Bomber Squad

- Repair Crew

 

1944 Type:

- Hydroacoustic Search

- AA Defense

- Repair Crew

 

Tier steht die etwas ungewöhnlich, weil sie historisch zwischen der Mogami-Klasse und der nie vollendeten Ibuki-Klasse angesiedelt ist. Je nach Auslage der Basiswerte könnte man sie als alternative zu Tier 8 oder 9 anbieten.

 

Was haltet ihr davon, würdet ihr einen solch ungewöhnlichen Kreuzer Spielen wollen?

 

[Edit:Offtopic aus Thread "Interessantes IJN Kreuzer-Konzept: Tone-Klasse Schwerer Kreuzer" entfernt und mit diesem zusammengeführt ~ Enki]

Edited by Enki
  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
203 posts
647 battles

Dass ich Recht habe bestätigt eigentlich nur meine Aussage. Anleitungen ist für Diskussion für Schiffe die bereits im Spiel sind. Wenn ihr nicht wollt dass das in Gameplay gepostet wird, kümmert euch bei den Mods das entsprechende Unterforen eingerichtet werden. 

 

Neben der Tatsache dass der Thread zu dem du verlinkt hast nur noch Trauerkloß ist und ich persönlich finde dass der Status eines Premium Kahns der einzigartigen Natur des Schiffes nicht gerecht kommt, vor allem nicht in ihrer am wenigsten interessanten Form. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
203 posts
647 battles

Ich rufe nur zurück wie es raus kommt. Was Premium angeht hat das wohl jemand in den falschen Hals bekommen. Premiumschiffe sind für sich abgepackte Schiffe. Die Option die komplette Spieltaktik durch das wechseln der Hülle zu verändern passt nicht mit diesem Konzept zusammen. Neben der Tatsache dass Premium Schiffe sehr sicher spielen, weshalb auch die 1944 Hülle in Betracht gezogen wurde. Ein Schiff das in der Hinsicht so Einzigartig ist kann nur im normalen Tech-Tree existieren. 

 

Und wenn wir wie der Kollege Tekay von Rechten über irgendwas anfangen zu sprechen, kann ich dich genau so darauf verweisen dass es dein gutes Recht ist zu schweigen und den Thread zu ignorieren. 

 

Oh und Shagga, musst nur rufen. Ich bediene gerne. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
8,854 posts
7,298 battles

So einzigartig war die Tone gar nicht.

 

Andere Schiffe, die wirklich Bomber an Bord hatten (samt "Gameplay-Vorschlag), findest du hier:

 

http://forum.worldofwarships.eu/index.php?/topic/19527-flugdeckkreuzer-und-schlachtschiffe/

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
78 posts
6,277 battles

Ein Schiff das in der Hinsicht so Einzigartig ist kann nur im normalen Tech-Tree existieren.

 

Es gibt noch eine Möglichkeit: Das Schiff bleibt Premium, bekommt aber Module die jedoch schon alle freigeschaltet sind (weil ja Premium).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
203 posts
647 battles

So einzigartig war die Tone gar nicht.

 

Andere Schiffe, die wirklich Bomber an Bord hatten (samt "Gameplay-Vorschlag), findest du hier:

 

http://forum.worldofwarships.eu/index.php?/topic/19527-flugdeckkreuzer-und-schlachtschiffe/

 

 

 

Die Tone war zur Zeit ihrer Entwicklung das sinnvollste Design. Ise und Hyuga zum Beispiel trugen neben Schwimmerflugzeugen auch konventionelle Flugzeuge, die konnten allerdings auf denen nach dem Start nicht mehr landen aufgrund der mangelnden Landefläche. Auch nach meinem Wissen konnten die konvertierten Kreuzer auch nicht mehr als 3 oder 4 Flugzeuge tragen im Gegensatz zu Tone's 8. Einzigartig war die für mich nicht in ihrer Rolle sondern in dem dass ihr Design von Anfang an darauf konzipiert wurde und wie der Verlauf des Krieges ihre Rolle verändert hat. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
1,489 posts
7,686 battles

Ich sags mal so: Ich finde das gesamte Konzept der Wasserflugzeuge in WoWs einfach nur albern.

Ein Waserflugzeug ist einfach keine echte Bedrohung für ein Trägerflugzeug und nicht mit diesen Vergleichbar. Siehe Bismarck. Den Werten nach scheinbar total überlegen, und was hat es genützt?

Der Sch*** sollte mMn. wieder abgeschafft und nicht noch ausgeweitet werden.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CORNG]
Players
4,668 posts
9,336 battles

Ich sags mal so: Ich finde das gesamte Konzept der Wasserflugzeuge in WoWs einfach nur albern.

Ein Waserflugzeug ist einfach keine echte Bedrohung für ein Trägerflugzeug und nicht mit diesen Vergleichbar. Siehe Bismarck. Den Werten nach scheinbar total überlegen, und was hat es genützt?

Der Sch*** sollte mMn. wieder abgeschafft und nicht noch ausgeweitet werden.

 

 

Sie sind doch auch keine Gefahr.

Einzige wozu sie nutzen ist, die Genaugkeit der ankommenden Bomber reduzieren.

Und seien wir mal ehrlich wenn ein Flieger auf deinen Bomber zufliegt und anfängt zu schießen ziehst du nicht einfach drauf zu.

Ob man jetzt tatsächlich einen Fighter launchen würde um Bomber abzufangen weiss ich nicht aber schlecht implementiert sind sie nicht.

Was ich persönlich aber cool finden würde wenn es einen richtigen Scout-Flieger geben würde der spotten kann und das nicht nur wenn er grad zufällig irgendwo drüber fliegt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
8,854 posts
7,298 battles

 

Auch nach meinem Wissen konnten die konvertierten Kreuzer auch nicht mehr als 3 oder 4 Flugzeuge tragen im Gegensatz zu Tone's 8.

 

Hier die zahlen, die ich kenne:

 

Tone: 6 Flugzeuge

 

Oyodo: 6 Flugzeuge

 

Mogami (als Hybridträger):  11 Flugzeuge

 

Ise/Hyuga (als Hybridträger): 22 Flugzeuge

 

 

Übrigens, aus einem der letzten Q&As:

 

Q. Will you introduce new CV lines?

A. Not this year. We have modeled all of the IJN CV's : Kaga, Akagi, Shinano. All of them are refitted BB's. There's still the cruiser-carrier Tone, we may create a CV subclass starting out of the BB line.

 

Q. What's going on with Tone?

A. We have postponed it for now, we may move it from tier 8 to tier 6, we may also add it to the CV subclass.

 

 

Dort könnte man die genannten Schiffe prima unterbringen.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
203 posts
647 battles

Stimmt, nur wie gesagt zu der Ise, die konnte nur grob die Hälfte ihrer Flieger nach dem Start wieder aufnehmen. Die restlichen mussten entweder auf eine Landebahn auf dem Festland ansteuern oder einem verbündeten CV landen. Macht sich eigentlich weniger gut als eigenständiges Schiff. 

 

Mogami hatte ich etwas übersehen, aber in ihrem Fall hatte man aber auch sorgen um die Stabilität gemacht nachdem ein Torpedo Schiff von denen in schlechtem Wetter gekentert war weil der zu überladen war, ein Problem das viele Schiffe zu der Zeit aufwiesen. Tone wurde daher flacher und einem niedrigeren Schwerpunkt gebaut, was sich meiner Annahme dann auch auf die Kapazität ausgewirkt hat. 6 ist übrigens nicht falsch, weil das geplant war als die normale Ausstattung, hatte aber Platz für insgesamt 8. Historisch wurde sie letztendlich nie mit mehr als 5 Fliegern bestückt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
8,854 posts
7,298 battles

Stimmt, nur wie gesagt zu der Ise, die konnte nur grob die Hälfte ihrer Flieger nach dem Start wieder aufnehmen. Die restlichen mussten entweder auf eine Landebahn auf dem Festland ansteuern oder einem verbündeten CV landen. Macht sich eigentlich weniger gut als eigenständiges Schiff.

 

In der Realität wäre es durchaus ein Problem gewesen, hier im Spiel (wenn man jetzt über mögliche Implementierungen nachdenkt) könnte man dies sicher "unter den Tisch fallen lassen".

Sonst wäre auch das geamte Konzept "Schwimmerflugzeuge landen im Nu bei einem Feuergefecht" für den Anus.

 

Mogami hatte ich etwas übersehen, aber in ihrem Fall hatte man aber auch sorgen um die Stabilität gemacht nachdem ein Torpedo Schiff von denen in schlechtem Wetter gekentert war weil der zu überladen war, ein Problem das viele Schiffe zu der Zeit aufwiesen.

 

Wie gesagt, im Spiel spielt die Seetüchtigkeit keine Rolle (die armen deutschen Zerstörer  :trollface:).

 

6 ist übrigens nicht falsch, weil das geplant war als die normale Ausstattung, hatte aber Platz für insgesamt 8. Historisch wurde sie letztendlich nie mit mehr als 5 Fliegern bestückt. 

 

Ja, zwischen fünf und acht habe ich auch auf verschiedenen Seiten gelesen, deswegen habe ich einfach die 6 von Wiki übernommen.

 

 

 

Generell würde ich halt gerne alle Hybridschiffe der Japaner (und auch manch anderer Nationen) gerne im Spiel sehen, nicht nur die Tone.

 

Nur ist halt die Frage, was WG nun machen wird.

Falls es keine eigene "Unterklasse" geben sollte, würde ich natürlich die Einführung der Ise (alternativ Hyuga), der Mogami und natürlich auch der Tone als Premiumschiffe sehr begrüßen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CN_]
Beta Tester
4,260 posts
10,143 battles

Von den Mogamis ist keine gekentert. Wie alle Torpedoboote, Zerstörer und Kreuzer die von Japan Ende der zwanziger Jahre und in den dreißigern gebaut wurden, waren sie anfangs überladen. Es kenterte ein Torpedoboot (Tomozuru), sodass alle bisher gebauten Schiffe in die Werft mussten und Pläne für die noch auf Kiel zu legenden modifiziert wurden. Für die Mogami heißt das, dass sie und Mikuma umgebaut werden mussten und Suzuya und Kumano anders gebaut wurden.

Meines Wissens musste bei der Tone nicht mehr umgeplant oder später umgebaut werden, da dass schon bei der Mogami-Klasse passierte und sie auf dieser basiert. Ich weis nur, dass sie auch mit 15,5cm-Drillingen geplant wurde und auch eine fünfte schwere Flak angedacht, später aber nicht verwirklicht wurde. (Stille, Mark: Imperial Japanese navy Heavy Cruisers 1941-45) 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
1,489 posts
7,686 battles

 

Sie sind doch auch keine Gefahr.

Einzige wozu sie nutzen ist, die Genaugkeit der ankommenden Bomber reduzieren.

Und seien wir mal ehrlich wenn ein Flieger auf deinen Bomber zufliegt und anfängt zu schießen ziehst du nicht einfach drauf zu.

Ob man jetzt tatsächlich einen Fighter launchen würde um Bomber abzufangen weiss ich nicht aber schlecht implementiert sind sie nicht.

Was ich persönlich aber cool finden würde wenn es einen richtigen Scout-Flieger geben würde der spotten kann und das nicht nur wenn er grad zufällig irgendwo drüber fliegt.

 

"Gefährlich" im Sinne davon, daß sie einem massenweise die Fliger vom Himmel holen würden wohl nicht, aber schon verdammt lästig.

Egal welches Schiff man anfliegen möchte es ist immer irgend ein Katapultjäger in der Luft und versaut den Angriff von mindestens einer Staffel.

Einfach "wegfliegen" und was anderes nehmen ist da keine Lösung, denn dann könntest du ewig kreisen. Also sie haben schon einen Einfluss auf das CV Spiel und zwar einen höchst nervigen.

 

ein anständiges Aufklärungsflugzeug gab es mal in der CBT auf Schlachtschiffen, statt dem jetzigen Beobachtungsflugzeug.

Das fänd ich auch wesentlich besser, wenn das mal wieder eingeführt würde. Das hatte man einfach imemr Luft, da es wirklich einen Effekt bei der DD Aufklärung hatte und es DD's merklich erschwert hat an ein BB ran zu kommen.

Das jetzige nutz ich praktisch gar nicht, da es durch das verzerren der Perspektive sowie die erhöhte Streuung die Genauigkeit ins bodenlose sinken lässt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
6,753 posts
7,907 battles

The Tone comes in game, NOT from a preview tool. 

OK, Tone appears in Chinsese server today as a reward for a special task, Anyway we can test her now.:popcorn:

 

SUMMARY:

Tone isn't mighty as a T7 cruiser, worse than Myoko generally.

And now Tone is a standard heavy cruiser(CA),not an aircraft cruiser (CAV),her planes is a little different from others (in number), but not a big advantage.

Tone's advantages are AA and armor; disadvantages are less main guns and the layout.

I think in future WG should improve aircraft cruiser and strengthen the aircraft function. 

TnXWHFY.png

 

 

 

 

First, let's see the determinate data. I translate them and you can contrast to your game client.:D

Survivability is good, 36300 blood, and 175mm armor covers the ship forepart, better than other IJN cruisers and much better than Pensacola LOL. The armor is usefel when CA to CA; But not reliable when facing BB, so dont try to provoke BB.

Main guns are weaker than Myoko, because 2 203 guns less, and all turrets are in forepart, the layout is not good. Accuracy and strewn are perfect and better than Atago! The gun range is only 15.3 km...

Torpedo is similar with other Japanese cruisers.

AA is better than other Japanese cruisers, 43 AA ability, 10 higher than Atago. And Tone has 6 water fighters (with no captain skill and golden supplies).

Concealment is in average level.

iECPRBG.jpg

QOeRozn.jpg

CorwKra.png

 

 

vf5BsMe.jpg

The firing angle is good, but considering the gun layout (all front), still worse than other ships.

And the armor is not reliable as I image, the 175mm armor only covers the front part.

dLnB33n.png

 

http://forum.worldofwarships.com/index.php?/topic/73587-tone-comes-dteailed-test-and-evaluation-on-this-ijn-t7-premium-ship/

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[3B]
Players
179 posts
7,487 battles

Ja, saugeil! Würde gerne meine kürzlich erworbene Myoko dafür eintauschen. Ist zwar schlechter, aber bietet doch einige neue Ansötze für CAs. Besonders die 6 Flieger sind interessant? Wieviel kann der aussenden? Meine Yami hat ja 8 STk, aber nur einen der eingesetzt werden kann...  Einzig der Animekram verschandelt die Präsentation. Mal schauen wann und wofür genau es die gibt :)

 

 

EDIT: Täusche ich mich oder ist das Flugzeugsymbol (unten links) ein neues? War dass schon immer ein Doppelpropellermotorflugzeug?

Edited by ferstehst_du

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
8,854 posts
7,298 battles

Weil ich es gerade im englischen Forum gelesen habe:

 

Ein Chinese, der mit der "Aufgehenden-Sonne-Flagge" spielt?     :hmm:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
6,753 posts
7,907 battles

Weil ich es gerade im englischen Forum gelesen habe:

 

Ein Chinese, der mit der "Aufgehenden-Sonne-Flagge" spielt?     :hmm:

 

Ist doch nix Neues....beim chinesischen WoWS Klon "Steel Ocean" haben die japanischen Schiffe ganz ohne Mod diese Flaggen....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
8,854 posts
7,298 battles

Also erwartet uns wieder eine Premium-Tier 7 Gurke :(

 

Wobei WG doch letztens hat verlauten lassen, dass sie überlegen, die Tone auf Tier VI runterzustufen.

 

Allerdings dürfte sie dann die Aoba ziemlich in den Schatten stellen. :hmm:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TEMP]
[TEMP]
Players
703 posts
14,327 battles

Das Einzige, was sich sinnvoll mit den 6 Aufklärungsflugzeugen anstellen lässt, ist den 5er Skill mit der +1 Änderung der Flugzeugstaffel zu erwerben. Dann würde man 3x 2 Aufklärungsflugzeuge zugleich starten können und hätte eine minimal bessere Torpedo-Aufklärungschance und würde von gegnerischen CVs im Anflug ganze 2 Staffeln stören können. Die AA finde ich eigentlich ziemlich schlecht für einen "Anti-Air-Kreuzer". Entweder passiert da noch was, oder man skillt die Tone am besten von Anfang an auf Genauigkeit der Hauptgeschütze und Überlebensfähigkeit (mehr HP). Und halt den besagten 5er Staffel-Skill. Der Pott dürfte wieder ziemlich speziell zu spielen sein, mit viel Bug zeigen und so... Das Richtige für Erfahrene Myoko/Atago-Kapitäne. Allerdings muss man bei der Tone den Hintern nicht so weit rausholen, weil hinten keine Geschütze sitzen, die man noch abfeuern könnte. 

 

Ehrlich gesagt, das Schiff hat halt keine wirklichen Stärken. Selbst der 5er Tarn-Skill ist eigentlich nutzlos, obwohl man auf ähnliche Reichweiten wie die der Atago kommen würde. Weil man durch das fehlende Geschütz erstens weniger Schaden pro Sekunde beim erstmaligen Angriff aus der Deckung verteilt und zweitens den Vorteil mit den Aufklärungsflugzeugen in den Müll schmeißt. 

Edited by Dunkeltier

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×