Jump to content
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Trigger_Happy_Dad

Russische Zerstörer tier I - X

145 comments in this topic

Recommended Posts

[ATAC]
Beta Tester
179 posts
11,169 battles

Jop, fett genervt haben sie... Wahrscheinlich zu viel wie ich finde.. Fährt so schon kaum jemand DD, wenn sie so weiter machen bald gar keiner mehr.. Aber eigentlich heißt das nur das dir dann eben nur der 9er und Zehner bleibt zum invisible fire...

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ATAC]
Beta Tester
179 posts
11,169 battles

Weil die Ami Kanonen nicht so stark sind... Auf dem Papier sind wa zwar nur 3mm aber im fight merkst den Unterschied schnell

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TTTX]
Beta Tester
36 posts
3,440 battles

gegen nen anderen dd merkt man da vl was aber auf bbs und so macht es kaum nen unterschied zumal die ami dds ja auch schon schneller schießen.

Also ich denke nicht das die Kanonen auf Kreuzer oder bbs so einen Riesen unterschied machen das man sagen muss die dürfen nicht mehr unsichtbar schießen

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SWYD]
Beta Tester
2,374 posts
7,632 battles

 

Wie sieht das eig mit den Ami dds aus? Da macht es das Spiel natürlich nicht kaputt ne?

 

Wegen der Flugbahn. Die Granaten der US DDs sind bis 18 Sekunden in der Luft,

da trifft man kaum was zuverlässig.

 

Edit: Sonst wäre die Mahan zB. nicht so grottenschlecht, invis fire geht da zwar, aber

nicht wirklich effektiv.

Edited by Picafort

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TTTX]
Beta Tester
36 posts
3,440 battles

Naja also ich denke es gibt fähige Leute die auch damit treffen.  Muss man jetzt halt so hinnehmen :D invis fire geht dann ja ab dem 9er :D allerdings hab ich gesehen das der mit dem zweiten Rumpf auch nochmal 600m auf die Oberflächensichtbarkeit draufkriegt..... also da haben sie schon echt so ziemlich alles an den Russen geändert weil so wie sie in Videos gespielt wurden gehts jetzt nimmer aber bis jetzt hab ich trotzdem meinen Spaß :)

 

Edited by Tobjac94

Share this post


Link to post
Share on other sites
Weekend Tester
46 posts
5,948 battles

Obwohl die Russen genervt wurden kann ich sagen ab dem 4. Cap. Skill steigert sich der DMG output, auch wenn man auf 13km aufgeht....

 

Da man z.B. die Kiew schwerer trifft als andere DDs ist das schon gerechtfertigt. Dies liegt an der Geschwindigkeit und der Entfernung zum Gegner. Man trifft locker auf 14km Entfernung Kreuzer und Schlachtschiffe.

 

[Editiert]

 

gruß Scyfer

Edited by Enki
Dieser Beitrag wurde von einem Moderator editiert, da er unangebrachten Inhalt enthielt. ~Enki

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
960 posts
7,021 battles

Obwohl die Russen genervt wurden kann ich sagen ab dem 4. Cap. Skill steigert sich der DMG output, auch wenn man auf 13km aufgeht....

 

Da man z.B. die Kiew schwerer trifft als andere DDs ist das schon gerechtfertigt. Dies liegt an der Geschwindigkeit und der Entfernung zum Gegner. Man trifft locker auf 14km Entfernung Kreuzer und Schlachtschiffe.

 

[Editiert]

 

gruß Scyfer

 

Erstmal steigert sich nicht der Dmg Output an sich, sondern nur die Reichweite, Schaden und Reload bleiben gleich.

Die Kiew ist an sich ein toller DD, doch der Korridor zum unsichtbaren Feuern hätte ruhig auf ca 2km (mit 5. skill) ausfallen können. Hast du einen dezenten Gegner bist du schnell rausgenommen.

 

Trefferrate etc ist super, doch es geht ja um ihre Stellung im Spiel und da wurden Tier7 und 8 einfach zu hart vom Nerfhammer getroffen.

naja ich freue mich auf den 9er, der ist ja super, trotz des 6km Malus

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TTTX]
Beta Tester
36 posts
3,440 battles

Naja man kann sie zur Ablenkung nutzen! Ich hab gemerkt das wenn du zb auf ein BB schießt und es lang genug den Kugelhagel abkriegt hat es da irgendwann keine lust mehr drauf und wendet sich von seinem aktuellen Ziel ab.

Ich denke dafür sind die Russen jetzt gedacht und nicht mehr als Ninjasniper xD

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
13 posts
5,420 battles

Naja man kann sie zur Ablenkung nutzen! Ich hab gemerkt das wenn du zb auf ein BB schießt und es lang genug den Kugelhagel abkriegt hat es da irgendwann keine lust mehr drauf und wendet sich von seinem aktuellen Ziel ab.

Ich denke dafür sind die Russen jetzt gedacht und nicht mehr als Ninjasniper xD

 

Also als Nervensäge sozusagen, bin bei Tier5 angekommen und diese Rolle trifft es ganz gut. Immer schön mit dem eigenen Schwarm mitschwimmen und wie ein lästiges Etwas auf die Gegner schießen. Selten soviel Spaß gehabt, zuletzt hatte ich 3 BBs die meinen Untergang wollten, Ende vom Lied mein Team konnte dadurch Siegen. Leider ist man dauergespottet, hatte gestern auch ne Runde, das halbe Gegnerteam hat mich gejagt und versenkt. Hoffe, ab Tier7 eine Besserung. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
12 posts
2,048 battles

Hi

 

nein mit der Kiew bist auch immer offen , aber mit dem 4ten ist es wirklich viel besser. Die Kiew is der schrecken der CA Klasse, die treffen einen nicht und man nimmt sie alle raus. also bis Tier 7, darüber noch keinen gehabt.

Der Feuerschaden ist einfach super.,letzte Runde 25k Fire dmg mit 11 mal angezündet und dazu noch 55k mit HE. Man muss nur sein komplettes DD Spiel ändern, was mir am Anfang schwer viel.

 

mfg

Edited by Quinni

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TTTX]
Beta Tester
36 posts
3,440 battles

Ja mit dem 4ten Skill hat man halt mehr Reichweite. Das hilft schon enorm da man von weiter weg schießen kann und schwerer zu treffen ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Weekend Tester
46 posts
5,948 battles

 

Erstmal steigert sich nicht der Dmg Output an sich, sondern nur die Reichweite, Schaden und Reload bleiben gleich.

Die Kiew ist an sich ein toller DD, doch der Korridor zum unsichtbaren Feuern hätte ruhig auf ca 2km (mit 5. skill) ausfallen können. Hast du einen dezenten Gegner bist du schnell rausgenommen.

 

Trefferrate etc ist super, doch es geht ja um ihre Stellung im Spiel und da wurden Tier7 und 8 einfach zu hart vom Nerfhammer getroffen.

naja ich freue mich auf den 9er, der ist ja super, trotz des 6km Malus

 

du hast mich nicht verstanden.... Da man mehr Reichweite hat kann man einfacher und öfter damage verursachen-....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
960 posts
7,021 battles

 

du hast mich nicht verstanden.... Da man mehr Reichweite hat kann man einfacher und öfter damage verursachen-....

 

Dann benutze doch eine klare Formulierung. Dem Wortlaut zufolge entnimmt man nämlich nicht deine Absicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
1,045 posts
8,508 battles

Hab jetzt die Kiev und bin verliebt! Das Schiff ist der Wahnsinn, damit kann man gut austeilen. Vorher war die Gremmy einfach überlegen und die Ognevoi trifft es extrem hart wenn ein Turm ausfällt was auf den Zerstörern leider keine Seltenheit ist... Mit der Kiev hat mir ein japanischer DD schon die Türme zerschossen und vorhin sind beide Fronttürme gleichzeitig hops gegangen. Das ist dann schon sehr ärgerlich. Ich hoffe das die Haltbarkeit der Türme im höheren Tier auch etwas zu nimmt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
12 posts
2,048 battles

hi

 

bei der Taskent ist es auf jeden Fall besser, dafür fällt immer die Ruderanlage aus, gerade im t9 und t10 müssen die dich noch nicht mal treffen. Bin leider erst bei 4er Skill, also immer offen, aber denke t9 wird wie auf jeder DD Linie ein harter brocken. Erreiche leider nicht mehr ganz den Schaden wie bei der Kiew, aber das Schiff macht trotzdem viel Spass.

 

mfg

 

quinni

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Weekend Tester
13,376 posts
6,522 battles

Ich hatte gestern das erste Mal das Vergnügen gegen eine Kiew in der Furutaka- meine Fresse ist die böse! Da hagelt es andauernd Schüsse und mit der Furutaka ist man nicht wirklich in der Lage zurückzuspammen, um sie auf Abstand zu halten- ergo fährt man in Deckung und meidet sie.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
262 posts
2,236 battles

Der Russische Zerstörer ist ein einziger Witz der kann weder mit der Feuerkraft des Amerikanischen Zerstörers mit halten, noch mit der Tarnung und der Torpedo Power des japanischen DDs. Er ist quasie nichts Halbes und nichts ganzes und die Torpedo Reichweite von 6 Km auf der letzten Tierstufe ist das euer Ernst Wargaming. Bei dieser kurzen Distanz zerschießt dich doch Sekundäre Artillerie eines jeden Schlachtschiffes. Da bleibe ich doch lieber bei dem Japanischen und den Amerikanischen DDs die haben wenigstens ihre Stärken auf die man bauen kann. Japaner haben ihre Mega starken Torpedos die sie auf große Distanz verschießen können und die unglaubliche Feuerrate des Amerikanischen DDs ist auch Hammer geil. Den Russisch DD kannste in die Tonne kloppen:teethhappy:

 

Edited by Kukuribo

Share this post


Link to post
Share on other sites
Weekend Tester
113 posts
9,608 battles

@Kukuribo: Hast du die Russen Zerstörer in den höheren Stufen überhaupt schon gespielt ? Ich bin aktuell bei der Udaloi und finde deren Feuerkraft einer Fletcher klar überlegen, vor allem dadurch das die Russen eine deutlich niedrigere Geschossflugbahn als die amerikanischen Zerstörer haben. Meine Torpedos habe vielleicht nur eine Reichweite von 8 km, allerdings ist der Spread schön eng, keine Ahnung ob das an der komischen Anordnung der Torpedowerfer liegt. Man sollte die Torpedos aber auch eher als nettes Beiwerk sehen und die Russen ganz klar als Gunboats spielen. Ach ja, die AA finde ich für einen Zerstörer auch erstaunlich stark, ein paar Flieger von einer Midway abschießen ist nicht wirklich ein Problem.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
262 posts
2,236 battles

@Kukuribo: Hast du die Russen Zerstörer in den höheren Stufen überhaupt schon gespielt ? Ich bin aktuell bei der Udaloi und finde deren Feuerkraft einer Fletcher klar überlegen, vor allem dadurch das die Russen eine deutlich niedrigere Geschossflugbahn als die amerikanischen Zerstörer haben. Meine Torpedos habe vielleicht nur eine Reichweite von 8 km, allerdings ist der Spread schön eng, keine Ahnung ob das an der komischen Anordnung der Torpedowerfer liegt. Man sollte die Torpedos aber auch eher als nettes Beiwerk sehen und die Russen ganz klar als Gunboats spielen. Ach ja, die AA finde ich für einen Zerstörer auch erstaunlich stark, ein paar Flieger von einer Midway abschießen ist nicht wirklich ein Problem.

 

Ja aber das ist der neuner komm erst einmal zum Zehner und wir reden weiter. Auf dieser Stufe übertrumpft der Amrikanische DD mit einer Sagenumwobenen Feuerkraft von 20 Schuss pro minute während der Russische nur auf 13 Schuss pro m kommt. Und auch wenn ich beide noch nicht gespielt habe kann ich mir nur all zu gut vorstellen wie der Amerikanische DD abgehen muss. Dabei sei gesagt das der wenigstens seine Torpedos noch sinnvoll einsetzten kann. Die Russischen Torpedos kannst du doch bei der Reichweite Knicken. beim Neuner hast du wenigstens noch acht km was aus meiner sich auch schon gering ist doch beim Zehner hast du nur noch 6 km. Der BB fahrer muss schon ziemlich unaufmerksam sein wenn er dich auf diese kurze Distanz herankommen lässt
Edited by Kukuribo

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
960 posts
7,021 battles

 

Ja aber das ist der neuner komm erst einmal zum Zehner und wir reden weiter. Auf dieser Stufe übertrumpft der Amrikanische DD mit einer Sagenumwobenen Feuerkraft von 20 Schuss pro minute während der Russische nur auf 13 Schuss pro m kommt. Und auch wenn ich beide noch nicht gespielt habe kann ich mir nur all zu gut vorstellen wie der Amerikanische DD abgehen muss. Dabei sei gesagt das der wenigstens seine Torpedos noch sinnvoll einsetzten kann. Die Russischen Torpedos kannst du doch bei der Reichweite Knicken. beim Neuner hast du wenigstens noch acht km was aus meiner sich auch schon gering ist doch beim Zehner hast du nur noch 6 km. Der BB fahrer muss schon ziemlich unaufmerksam sein wenn er dich auf diese kurze Distanz herankommen lässt

 

Schwachsinn, nichts anderes. Spiel mal ab Tier7 und höher die Russen DDs und gehe in einen Gunfight mit einem US-DD - deine Guns performen wesentlich besser.

Die Torpeodos der Soviet-DDs sind auch eher Beifang und für Close-Range ausgelegt, aber die Guns übertrumphen alles, sind ja auch Gunboats.

 

Aber wie du schon sagtest, du hast noch keinen gefahren, daher sei dir deine Unwissenheit verziehen:P

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
262 posts
2,236 battles

 

Schwachsinn, nichts anderes. Spiel mal ab Tier7 und höher die Russen DDs und gehe in einen Gunfight mit einem US-DD - deine Guns performen wesentlich besser.

Die Torpeodos der Soviet-DDs sind auch eher Beifang und für Close-Range ausgelegt, aber die Guns übertrumphen alles, sind ja auch Gunboats.

 

Aber wie du schon sagtest, du hast noch keinen gefahren, daher sei dir deine Unwissenheit verziehen:P

Nun Okay sollte ich irgend wann mal die Gearing haben such ich mir eine Kharbarowsk und über schütte sie mit meiner gewaltigen Feuerrate :playing: dann werde ich ja sehen welches das bessere Kanonenboot ist

Share this post


Link to post
Share on other sites
Weekend Tester
113 posts
9,608 battles

Also ich war in der Beta mit der Gearing unterwegs und die Feuerrate war schon schön, aber die Bogenlampe der Geschosse war super nervig, da man dieser als Gegner gut vorhersehbar ausweichen kann. Die Kharbarowsk ist quasi die Udaloi mit einem Turm am Heck mehr und anderem Torpedo Setup, von daher gut vergleichbar. Ferner macht es bei der Kharbarowsk keinen Sinn die Torps mit 6 km zu nutzen, die 10er sind besser.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ATAC]
Beta Tester
179 posts
11,169 battles

Ich spiele die Russen DD's seit der kiev und mache mit Ihnen bisher einen Average Damage von knapp über 60k.

Die Kanonen sind der absolute Wahnsinn.

Gestern erst habe ich mit der Tashkent ne Gearing raus genommen da er eben erstmal 3 Salven gebraucht hat bis die erste getroffen hatte. Da hatte der gute aber schon die Hälfte seines Lebens verloren... Du solltest aufhören nur nach den stats zu urteilen, das ist nämlich großer [edited]... Ab der udaloi bekommst du mit Modulen einen Reload von 3,8 sek hin, was der Gearing ja gleicht aber du hast eben die weitaus potenteren Kanonen.

Aber ich biete mich gerne an.. Wenn du mal ne Gearing hast, schreib mich an , wir treffen uns im übungsraum und da ich fair sein will nehme ich auch nur die Udaloi und du wirst sehen wie gut die Kanonen der Gearing sind.

 

Bis dahin hast du aber mit deinen 518 Gefechten und deiner Wickes noch einiges zu tun.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
262 posts
2,236 battles

Also ich war in der Beta mit der Gearing unterwegs und die Feuerrate war schon schön, aber die Bogenlampe der Geschosse war super nervig, da man dieser als Gegner gut vorhersehbar ausweichen kann. Die Kharbarowsk ist quasi die Udaloi mit einem Turm am Heck mehr und anderem Torpedo Setup, von daher gut vergleichbar. Ferner macht es bei der Kharbarowsk keinen Sinn die Torps mit 6 km zu nutzen, die 10er sind besser.

 

Das Problem mit den Bogen haben auch die Japanischen BBs und Trotzdem treff ich damit meine Ziele, mehr oder weniger. Die 10km Torpedos haben allerdings nen Lächerlichen Schaden muss man halt überlegen was einen wichtig ist. Man muss jedoch sagen das der Ru DD mehr Live hat, dass könnte sich im Duell als Vorteil erweisen und er hat mehr Reichweite. 

 

@Zschernie  Das Angebot nehme ich gerne an:)

Edited by Kukuribo

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×