Jump to content
PSA: Ranked battles HP restoration for aircrafts issue Read more... ×
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Trigger_Happy_Dad

Fletcher

147 comments in this topic

Recommended Posts

Beta Tester
6,753 posts
7,907 battles

 

Hier bitte alles rein was mit der "Fletcher" zu tun hat, Erfahrungsberichte, Tipps, Fragen, Videos, usw. ;)

 

Datenblatt:

9-fletchernspl1.jpg

 

siehe auch: http://wiki.wargaming.net/en/Ship_nations_usa

 

 

 

uss_fletcher_28dd-4453xsit.jpg

https://de.wikipedia.org/wiki/USS_Fletcher_(DD-445)

 

uss_kidd_worldofwarshihsw6.jpg

USS Kid DD-661 war ein Zerstörer der Fletcher-Klasse, siehe: https://en.wikipedia.org/wiki/USS_Kidd_(DD-661)

 

uss_sullivans_worldofg7aqn.jpgUSS The Suliivans DD-537 war ein Zerstörer der Fletcher-Klasse, siehe: https://en.wikipedia.org/wiki/USS_The_Sullivans_(DD-537)

 

:honoring:

 

P.S. Bitte kein flaming / hating / whining! ;)

 

Edited by Trigger_Happy_Dad

Share this post


Link to post
Share on other sites
[130]
Alpha Tester
3,701 posts
12,470 battles

Der erste gute DD bei den Amis 

 

Ist ja auch ne Fletcher. :honoring:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GRNPA]
Beta Tester
1,296 posts

Hab heute endlich die Fletcher nach langem und grauenhaftem Grind in den Hafen gestellt. Gleich im ersten Match manövriere ich mich, durchs Telefon abgelenkt, allein in die Mitte von 5 Gegnern. Alle befinden sich innerhalb von 8-9km; 4 davon haben den Meeresboden vor mir geküsst. ^^

Was eine Wohltat nach den Mistkübeln die sich Mahan oder Benson nennen.

 

[Jaja, Glück und Unachtsamkeit haben mir in die Karten gespielt.]

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
92 posts
4,367 battles

Hier eine schöne Runde: 10k XP mit Premium, Flagge und x2-Daily:

 

 Ur1WrOy.jpgeVBp5DN.jpgOCzfRee.jpg

 

Solche Runden sind aber bei Weitem noch Seltenheit.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
92 posts
4,367 battles

Nachdem ich mit ihr fast durch bin und im Laufe des Tages die Gearing freispielen werde, hier mein kleines Fazit:

Ich habe mit der Fletcher eine ~38% Winrate. Damit dürfte sie mein bei Weitem schlechteste Schiff sein. Das liegt aber nicht direkt am Schiff (oder an mir :P ), sondern zum Großteil an den Fliegern.

Im Hightier haben die CVs einfach massig Flieger, sodass diese im späteren Spielverlauf eigentlich immer eine Staffel zum spotten abstellen. Und wenn es das nicht ist, sind es die Scouts von den - gefühlt vor Minuten - zerstörten Kreuzern, die immer noch durch die Lüfte schwirren. Man muss sich wirklich überlegen im Hightier die Module nicht doch auf AntiAir anzupassen, damit man sich da einigermaßen durchwühlen kann. Ich bin mal gespannt, inwieweit der Patch da was ändern wird, wenn man das "Defensive Fire"-Verbrauchsgut verwenden kann. 

Ansonsten kann man aber auch viel Spaß mit ihr haben. Die Torps sind (endlich ;) ) mal wieder richtig gut und auch mit den 5 Kanonen kann man Spaß haben; ob nun im Messerkampf mit anderen DDs - wobei man bei der Kagero schon vorsichtig sein muss, die kann auch ordentlich austeilen - oder beim finishen anderer Schiffe. Wenn man etwas Freiraum mit ihr hat, macht die Fletcher viel Spaß.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-SAS-]
Players
66 posts
1,958 battles

Mit viel Nerven, Schweiß und Dublonen endlich die Fletcher im Hafen stehen...

 

Mir hat kein Schiff bisher so schlecht gefallen wie die Fletcher. Permanent aufgedeckt, egal was ich mache oder wo ich lang fahre, im XI Bereich hat man als DD absolut verschissen.

Spielt WG seine Games überhaupt mal selbst ? Scheinbar nicht !

Absolut frustrierend wenn man als DD immer weit hinter den Fights bleiben muss, und wenn man sich mal näher ran traut muss man auch schon wieder seinen Nebel zünden und hoffen dass man noch davon kommt.

 

FAIL !!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Weekend Tester
46 posts
5,974 battles

Hmm... Die Fletcher ist das Schiff, ich bevorzuge sie allen anderen Zerstörern.... Das mit den CV ist ein echtes Problem, aber das liegt an "OP CV GG EASY" nicht an der Fletcher.

 

Ohne CVs im Spiel ist das DING neben der Gearing ein Monster!

 

Ah btw. du solltest erstmal low Tier US DDs lernen, deine Stats lassen auf Suicide Mission deuten...

 

Falls du Hilfe benötigst US DDs fahren zu lernen gebe ich dir gerne Ratschläge bzw. kann dir Leute sagen die es drauf haben!

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SBI]
Beta Tester
17 posts
9,738 battles

Boah Alter ist das ein Krampf mit dem Teil mit Standard-Torpedos...genauso grottig wie wie die Benson.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
117 posts
7,754 battles

Boah Alter ist das ein Krampf mit dem Teil mit Standard-Torpedos...genauso grottig wie wie die Benson.

 

Is absolut richtig. Aber ich kann dir beruhigt sagen, dass die neuen Torps ein Segen sind :playing:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[130]
Alpha Tester
3,701 posts
12,470 battles

Hier mal eine Runde mit der Fletcher. Dachte eigentlich das ich sterbe bei der einen Szene, konnte aber mich gut zur wehr setzen.

 

Am Anfang gleich mal eine volle Atago versenkt. Dann weiter ein paar Torps verteilt und habe mich dann mit einer Pensacola angelegt. Die war noch voll. Hat sich aber sehr sehr Dumm angestellt. Was mein Glück war. Die also auch versenkt und vor mir spotte ich die Essex. Angriff! Er schickt seine Staffel auf mich los, konnte aber gut ausweichen. Nun hagelte es bei ihm und auch der andere Träger (Ranger) wurde sichtbar. Hab mich aber erstmal um die Essex gekümmert. Nach einiger Zeit habe ich diese auch versenkt und mich dann der Ranger gewidmet. Konnte gut Treffer anbringen, doch er eigene Träger war schneller.

 

So sah es am Ende aus.

 

q4m37pkqy2.png

 

1sk6j1v4pz.png

 

bfsckd4bxlwa.png

 

Replay

Edited by Bluteule

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
119 posts
20,098 battles

Welchen Skill empfehlt ihr denn im 3. Slot? Das ist der, der 3 Millionen kostet.

 

  • + 20 % Flak-Effizienz
  • - 15 % Nachladezeit Torpedowerfer, -50 % Gefahr von Ausfällen an Torpedowerfern
  • - 12 % Nachladezeit der Hauptbatterie, - 17 % Drehgeschw. der Hauptbatterie
  • + 16 % Höchstfeuerreichweite der Hauptbatterie

 

Ich habe gelesen, dass die RoF der Benson und der Fletcher mit dem nächsten Patch angepasst werden und ggü. den Japanern ist die Fletcher artilleristisch ja jetzt schon ziemlich deutlich überlegen, also denke ich, dass man sich den Skill, der Nachladezeit und Drehgeschw. verbessert, eher schenken kann, oder? Invisi-Fire finde ich auch nicht so interessant, deswegen würde ich wahrscheinlich auch auf die Steigerung der Höchstfeuerreichweite verzichten. Bleibt als logische Konsequenz also nur die Verbesserung der Flak, um nicht dauernd von Fliegern belästigt zu werden - oder macht das keinen Sinn, weil die Flugzeuge auf Tier IX und X so viel HP haben, dass es trotzdem Jahre dauert, bis man mal ein Flugzeug abgeschossen hat?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
61 posts
10,411 battles

Also so 1-2 flieger wirst runter holen würd den cv aber nicht stören die haben ja genug reserve.. und wen es soweit ist das der gegnerische cv ne staffel abstellt nur zum dd spotten ist das spiel meist eh verloren da der cv aus deinem team bestimmt schon versenkt ist :-)

ich persöhnlich werde die torpnachladezeit nehmen...  obwohl die reichweite auch interessant ist.. aber ich bin mit der vorhandenen zufrieden..

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[130]
Alpha Tester
3,701 posts
12,470 battles

- 12 % Nachladezeit der Hauptbatterie, - 17 % Drehgeschw. der Hauptbatterie

 

Nimm lieber das Modul hier. Hauptbatterie-Modifikation 3. Warum? Du kann schneller Schießen, hast dafür aber etwas schlechter drehende Türme. Was aber bei der Fletcher kaum auffällt. Das AA-Modul braucht man nicht, da es Sinnlos ist. Die Fletcher ist nicht dafür gemacht um Flieger vom Himmel zu holen und durch das Defensive Fla-Feuer II ist man bestens gegen Flieger ausgestattet. Sollte der Träger versuchen dich Torpen zu wollen. Das andere Modul, Torpedowerfer-Modifikation 3 ist zwar interessant, hat aber auch den netten Nebeneffekt, das die Werfer eine 50% Chance haben Auszufallen. Weiß garnicht ob die Fletcher auch schon Feuerleitanlagen-Modifikation 2 nutzen kann. Wenn ja, braucht man nicht. Die Fletcher kann mit Skill #4 über 15km schießen. Ist die Fletcher voll auf Tarnung ausgestattet, reicht das locker um ungesehen auf Feinde zu schießen.

 

Bei der Gearing schaut es schon wieder aners aus. Die Gearing hat für einen Zerstörer eine geile AA. Dort lohnt es sich das AA-Modul einzubauen.

Edited by Bluteule

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
61 posts
10,411 battles

da steht doch minus 50% gefahr von ausfällen an torpedowerfern also verringert sich die chance von ausfällen und im gleichen zug verringert sich die nachladezeit um 15 % oder irre ich mich da jetzt

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
119 posts
20,098 battles

Okay, danke für die Tipps. Ich bin jetzt fast bei der Gearing und hab die Fletcher nun mit dem AA-Modul gespielt. Und es ist halt so, wie ihr geschrieben habt: Man holt schon 1-2 Flugzeuge runter, wenn die lange genug über einem kreisen, aber gerade bei T9/10-CVs dauert das schon ne halbe Ewigkeit. Wenn ich es richtig sehe, hat die Fletcher aber auch erst vor kurzem das Defensive Fire bekommen oder? Konnte das nicht finden (Noob?), das war auch der Hauptgrund, warum ich die AA ein bisschen stärken wollte. Und kaum hab ich 140 Gefecht mit ihr absolviert, erfahre ich, dass die Feuerrate mit dem nächsten Patch nochmal um 3,2 Schuss/Minute auf 18 Schuss/Minute steigen wird. Schade, dass das erst jetzt kommt, die russischen High Tier DDs haben mich schon ein bisschen eingeschüchtert, aber nach dem Patch sollte man sich endlich (mindestens!) auf Augenhöhe begegnen (es sei denn mit der ersten Salve fallen direkt zwei Türme aus...).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
119 posts
20,098 battles

da steht doch minus 50% gefahr von ausfällen an torpedowerfern also verringert sich die chance von ausfällen und im gleichen zug verringert sich die nachladezeit um 15 % oder irre ich mich da jetzt

 

Da steht + 50 % Gefahr von Ausfällen. Ist für mich ein schlechter Deal, wenn man nur 15 % schnellere Nachladezeit für die Torps bekommt.

 

(Sorry für Doppelpost)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
34 posts

.... Schade, dass das erst jetzt kommt, die russischen High Tier DDs haben mich schon ein bisschen eingeschüchtert, aber nach dem Patch sollte man sich endlich (mindestens!) auf Augenhöhe begegnen (es sei denn mit der ersten Salve fallen direkt zwei Türme aus...).

 

die russ. DDs haben die Entdeckungsreichweite einer IKEA-Einbauküche, halte den russ. DD offen (ohne selber offen zu sein :P ), den Rest erledigen deine Kreuzer (*daumendrück*)

 

ich würde es auf jeden Fall vermeiden, auf russ. DDs zu schiessen (als jpn/us -DD) .. ist aber alles auch bissel situationsbedingt ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-MKN-]
Beta Tester
8 posts

Hallo Zusammen

 

Ich habe den Fletcher voll auf Tarnung ausgelegt.

Irgendwie funktionirt dies aber nicht. Eine Colorado schiesst ab 12 Km auf mich.  ??? :amazed: (ohne DD, CA oder Flugzeug in der Nähe)

Und andere DDs schiessen immer auf mich ohne das ich sie sehen kann. Da ist ja sogar der Russische Zerstörer viel besser getarnt.

Ist da beim letzten Patch etwas schief gelaufen? Alle anderen DDs haben ja einen besseren Tarnwert. (gefühlt)

Hat das jemand von Euch auch schon so erlebt?

 

Danke für Eure Meinung,

 

Gruss uels58

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,202 posts
8,169 battles

Die Informationen in deinem Beitrag sind etwas mager.

 

Zunächst einmal: Hast du die Kapitänsfertigkeit "Situationsbewusstsein"? Wenn ja, warst du gespottet?

 

Wenn nicht: Woher weißt du, dass kein anderer DD in der Nähe war? Fubuki und Kagero haben von Haus aus einen besseren Tarnwert als du. Benson, Fletcher, Gearing und Shimakaze können einen besseren Tarnwert als du erreichen, wenn ihr Kapitän die "Tarnungsmeister"-Fertigkeit hat und deiner noch nicht. Russische DD können nicht mal in die Nähe deiner Tarnwerte kommen. Bei dir sind es ohne 5. Kapitänsfertigkeit 6.4 km, der am besten getarnte russische High Tier DD ist die Udaloi, die selbst mit Tarnungsmeister nicht unter 7.2 km kommt. 

 

Abschließend: Was hast du in den beschriebenen Situationen gemacht? In den letzten 20 Sekunden geschossen oder aus einem anderen Grund sichtbar gewesen, im Rauch gesessen oder ähnliches?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-MKN-]
Beta Tester
8 posts

Danke für die Antwort.

 

Ja war etwas mager.

Habe den Fletcher mit Tarnsystem Modifikation1 und Tarnfarbe ausgerüstet.

Den 5. Tarnungsskill habe ich noch nicht. Den Situationsbewusstsein hole ich danach.

 

Beim einten mal war nur noch eine Taschkent im Gegnerteam. Die hat auf mich geschossen ohne das ich sie gesehen habe. Selber habe ich nicht geschossen (tarnung).

Als die Colorado auf mich geschossen hat, war kein gegnerischer DD mehr im Spiel und auch kein CA in der Nähe. (ebenfalls nicht geschossen) War beim Annähern für Torps.

Das selbe passiert auch wenn ich im Nebel bin.

Bei all diesen Erlebnissen war auch kein Flugzeug in der Nähe.

Bei allen anderen DDs hatte ich dies noch nie.

 

Heute hatte ich ein Gefecht, bei dem die Tarnung funktioniert hat. Ich konnte an eine Iowa bis 7Km heran ohne das sie mich gesehen hat. Ich habe aber nichts geändert.

 

Naja, wenns so bleibt ist ja gut. An sonsten hole ich mir doch noch den Situationsbewusstsein vor dem 5. Tarnungsskill.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×