Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Trigger_Happy_Dad

Farragut

211 comments in this topic

Recommended Posts

[A-MD]
Players
1,667 posts
10,297 battles

Das Problem habt ihr aber noch bis zur Benson. Die wird (inkl. Modifikationen) erst auf 6,5km gesehen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
176 posts
2,037 battles

Die Farragut muss anders gespielt werden, dann macht dieses Teil echt Laune!

Das ist eine richtig nervtötende Mistkröte, wenn ihr ihre Kanonen einsetzt :teethhappy: 

Ein Einzelner Torpedo mag zwar Schaden machen, aber wann schlägt der mal ein? Die Kanonen machen 300-500er Hits + Feuer + enorme ROF! Das gleicht alles wieder aus und Torpedos sind hier nur Sekundärwaffen.

Dazu macht sie wahnsinnig viel EP für wenig Schaden. Wahrscheinlich der Gefahrenzuschuss.

Hier, eben dieses Game gehabt, 39k Schaden mit den Kanonen, 2k Schaden mit dem einen Torpedo (Killhit):

shot_15_08_03_11_33_03_0289.jpg

Die Gegner waren so dermaßen auf mich focussiert, dass mein Team alles in Ruhe runterholzen konnte, während ich wie eine Makrele hin und her zappelte. Nebenbei ist auch noch eine Aoba auf Grund gelaufen, der ich mit AP 2 Zitadellen reindrücken konnte.

Wenn man den Dreh raus hat, ein richtig geiles Schiff.

Nebenbei: das 5. Geschütz ist unnütz weil es ziemlich blöd montiert ist und nur in voller Breitseite Verwendung findet, was Euch aber zu einem leichteren Ziel macht. Fahrt auf Eure Ziele zu, oder von ihnen weg und immer hin und her... hin und her.

Edited by BigAl1991

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
176 posts
2,037 battles

Ich habe jetz 15km Artilleriereichweite mit dem Ding und somit ein Puffer von fast 4km bevor ich aufgehe :) Allerdings hab ich auch eine Flugdauer von 18 Sekunden auf Max Range :sceptic:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
144 posts
11,535 battles

Okay jetzt weiß ich warum das Spiel noch in der Beta ist....

 

Die Farragut ist echt ein schlechter Scherz frage mich ob die da oben überhaupt ihr zeugs mal testen bevor Sie es raushauen. Man wird von jedem gespottet bei 7,6 km range, torps hat man keine Chance da man ja auf 4,5 ran kommen muss. Vorher ist man schon 3 mal tot und 10 mal Modul schaden. Anscheinend will WG nicht das man die anderen Schiffe erreicht.

 

Hätte ich mir die us dd´s echt sparen können

Share this post


Link to post
Share on other sites
[UKWG]
[UKWG]
Players
17 posts
8,414 battles

auch hier frage ich welche Module(Verbesserungen baut mann ein ? werde sie heute kaufen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
384 posts
1,122 battles

Sagt mal was macht man mit dieser Krankheit auf Ocean? 

Ein Spotting / Fühlungshalter Konzept gibt es ja noch nicht. Die Wahrscheinlichkeit nen Gegner DD zu treffen ist ja auch nicht soooo hoch.

So wie man mit der MiniReichweite auf irgendwas schießt ist man offen und Tot.

 

Waypoints setzen, Alt Tab und hier im Forum rummaulen scheint mir noch das Sinnvollste zu sein?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[A-MD]
Players
1,667 posts
10,297 battles

Glaub mir, bis zur Fletcher mit B Hülle und 2. Tops wird's nicht besser^^ Bis dahin heißt es dauerhaftes sinnloses sterben. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
384 posts
1,122 battles

Ah. Fährt das Schiff gesetzte WPs weiter ab wenn man rausgeht? 

So nervt es zumindest.

Edited by Teledabby

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
1,214 posts
833 battles

So, endlich bei der Farragut, meinem Lieblingsschiff aus der CBT. Noch habe ich zwar nicht so viele Gefechte auf dem Schiff, aber sie ist eigentlich immer noch so mega spaßig, wie zuvor. Vlt passt sie auch einfach nur gut zu meiner Spielweise, aber persönlich würde ich sagen, dass sie um längen besser als die Nicholas und die Clemson ist.

 

 

Fahre sie selbstverständlich stock mit Feuerleitmodul und aktuell noch ohne Upgrades..

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
9 posts
2,383 battles

So, endlich bei der Farragut, meinem Lieblingsschiff aus der CBT. Noch habe ich zwar nicht so viele Gefechte auf dem Schiff, aber sie ist eigentlich immer noch so mega spaßig, wie zuvor. Vlt passt sie auch einfach nur gut zu meiner Spielweise, aber persönlich würde ich sagen, dass sie um längen besser als die Nicholas und die Clemson ist.

 

 

Fahre sie selbstverständlich stock mit Feuerleitmodul und aktuell noch ohne Upgrades..

 

könntest du uns deine Spielweise näher erklären und was genau besser sein soll als bei der Clemson?

Würde mich brennend intreressieren, da ich dem Kahn garnichts positives abgewinnen kann...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
1,214 posts
833 battles
tjzdb7q72pd.jpg

 

kein Ding...

 

1. DD Hotspots suchen. Dorthin fahren, wo am wahrscheinlichsten DDs auftauchen

2. Offenes Wasser meiden. Je mehr Deckung desto besser

3. Nebel offensiv nutzen. Sprich: sind gegnerische Schiffe durch befreundete dauerhaft gespottet, ranfahren, Nebel anwerfen und 1min Dauerfeuer - idealerweise auf BBs

4. Alleinfahrende BBs suchen (es gibt sie immer...) 12km Abstand halten und "gib ihm"  - Feuern ohne aufzugehen

5. Talent :teethhappy:

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
1,214 posts
833 battles

danke für die Tipps troody

 

Kaum macht man's richtig und schon gehts :D

 

 

 

kein problem. nette runde ;) aber so wird es leider nicht immer laufen hehe

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
114 posts
3,453 battles

Sagt mal was macht man mit dieser Krankheit auf Ocean? 

Ein Spotting / Fühlungshalter Konzept gibt es ja noch nicht. Die Wahrscheinlichkeit nen Gegner DD zu treffen ist ja auch nicht soooo hoch.

So wie man mit der MiniReichweite auf irgendwas schießt ist man offen und Tot.

 

Waypoints setzen, Alt Tab und hier im Forum rummaulen scheint mir noch das Sinnvollste zu sein?

Also ich habe Gesten mit ihr 2 gegnerische Zerstörer rausgenommen :) , war dann zwar auch ziemlich down, aber es geht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
1,214 posts
833 battles

Weil hier die Frage aufkam, was man mit einem Ami-DD bzw der Farragut auf Ocean macht, habe ich Euch mal ein Replay hochgeladen, das verdeutlichen soll, dass man weniger nutzlos ist, als gedacht.

 

Sicher ist die Map wirklich nicht ideal, aber wenn man seine Spielweise dementsprechend anpasst, klappt es auch so ganz gut:

 

-->  http://www.filedropper.com/20150831141657pasd005-farragut-194400coocean   <--

Edited by troody

Share this post


Link to post
Share on other sites
[T-C]
Players
129 posts
6,404 battles

@Troody

 

danke für die Anleitung

 

bin auch schon etwas am verzweifeln :(

werds heute abend mal testen

 

grüße

STORM1978

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
1,214 posts
833 battles

 

1. DD Hotspots suchen. Dorthin fahren, wo am wahrscheinlichsten DDs auftauchen

2. Offenes Wasser meiden. Je mehr Deckung desto besser

3. Nebel offensiv nutzen. Sprich: sind gegnerische Schiffe durch Befreundete dauerhaft gespottet, ranfahren, Nebel anwerfen und 1min Dauerfeuer - idealerweise auf BBs (Achtung: der eigene Nebel darf die Sichtlinie der Befreundeten zum Ziel nicht blockieren)

4. Alleinfahrende BBs suchen (es gibt sie immer...) >11,6km Abstand halten und "gib ihm"  - Feuern ohne aufzugehen

5. Risikobereitschaft und richtiges Timing (kein yolo run!): je später das match, um so weniger gegnerische Schiffe, um so wertvoller ist man als DD im allgemeinen und um so weniger Kanonen können einen beschießen

6. Talent :teethhappy:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
1,214 posts
833 battles

Ich fahre meine Farragut stock mit 5 Geschützen und den 5,5er Torpedos.

 

dann machst du alles richtig :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
82 posts
1,973 battles

Völlig sinnloser Kahn, Clemson macht noch Spaß, Nicholas eher Meeh, und die Faraschlecht taugt mal garnix. Am besten 10 Minuten auf über 12km schiessen und ab und an Glückstreffer landen ( Die Geschosse müssen erst in die Umlaufbahn und wieder zurück, das dauert) und hoffen das das Team gewinnt. Tolles Schiff zum durchsterben und Forum lesen zwischendurch. Sollte mal ein Spiel knapp werden ( so ab 4 gegen 4) dann, aber nur dann, kann man aktiv etwas bewirken...leider nur in 10% der Spiele der fall.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
1,811 posts
9,910 battles

Moin,

 

habs aufgegeben mich mit der Nicholas zu quälen, die Farragut geholt. Mein Bauch hat einfach schon rebelliert, wenn ich die arme Nicholas im Hafen gesehen habe ...

 

Ich finde im ersten Anlauf mit der Farragut nicht, daß sie jetzt der Nicholas groß unterlegen wäre, wie man hier schon gelesen hat. 

Versuche jetzt sie nach troody`s Tips mit A-hull im Kanonenboot-Stil zu spielen. Geht echt besser ... :great:

Hab zwar erst ein paar PvE Runden zum Eingewöhnen gedreht und die ersten "richtigen" Gefechte leider verloren, aber irgendwie hab ich den Spaß wieder dran gefunden. 

@ troody: Du bist ja schon ein Tier mit dem Schiffchen ... 82 % WR / 2101 EP ...   Das hat ja schon den Ehrentitel "Zerstörer-Guru" verdient, oder ?:medal:

Edited by The_Pillager

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,309 posts
6,322 battles

Finde übriges schön wie jeder immer nur von closed beta erfahrung spricht, es ist nunmal statistic bewiesen eine Tatsache, dass sich die faragut nicht sonderlich gut gespielt hat:)

Wenn du nur platoon fährst und mit einer schon perfekten crew, dann hat es bessere funktioniert, aber biss dahin war das ding grütze und die mahan ist noch schlimmer....

Edited by Charos9

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
1,214 posts
833 battles

Finde übriges schön wie jeder immer nur von closed beta erfahrung spricht, es ist nunmal statistic bewiesen eine Tatsache, dass sich die faragut nicht sonderlich gut gespielt hat:)

 

 

wovon genau sprichst du? irgendwelche belege dafür?

 

wenn du sagst, sie spielt sich, im vergleich zu den anderen DD-Linien oder im allgemeinen, sehr schwer, dann bin ich bei dir. Amerikanische zerstörer sind nun mal zumindest bis T8 sehr schwer zu spielen und nicht jedermanns sache

Share this post


Link to post
Share on other sites
[6DSF]
Players
34 posts
4,361 battles

Genau deswegen habe ich die auch angefangen.

 

Mich befriedigen 3900 EP auf nem ami DD wesentlich mehr als auf anderen Schiffen.

 

Ich erinnere mich noch genau, meine ersten runden auf der Farragut hatte ich Top XP. Hat sich aber immer noch wesentlich besser gespielt als die Mahhhhn. Da geb ich dir recht.

 

Und einen Vorteil haben die 5.5 km torps, man lässt sich nicht so leicht auf verrückte torpedomanöver ein. Nach dem Motto: "ich bin ja nur einen guten Kilometer sichtbar, das schaff ich locker " Ambush tactics sind das Sahnehäubchen auf der Farragut. Das erfordert halt ein genaues zirkeln, bis man mal zum richtigen Zeitpunkt da steht wo man will:)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[HAX]
Beta Tester
56 posts
1,634 battles

Und einen Vorteil haben die 5.5 km torps, man lässt sich nicht so leicht auf verrückte torpedomanöver ein. Nach dem Motto: "ich bin ja nur einen guten Kilometer sichtbar, das schaff ich locker " Ambush tactics sind das Sahnehäubchen auf der Farragut. Das erfordert halt ein genaues zirkeln, bis man mal zum richtigen Zeitpunkt da steht wo man will:)

 

Ich versteh nicht ganz was du damit meinst. Ambush Tactics funktionieren mit 4,5km doch auch, und man hat gut die Hälfte mehr Damage dabei.

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×