Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Trigger_Happy_Dad

Nicholas

95 comments in this topic

Recommended Posts

Beta Tester
338 posts
4,470 battles

 

  • Beginning from Tier VI, we introduced the Defensive Fire consumable
  • For the destroyers Farragut and Benson, the ‘AA defense-oriented’ hulls will become optional for research
  • The top (AA-defense-oriented) hulls of US Navy destroyers will receive the Defensive Fire consumable.
  • For the destroyer Nicholas, added the Defensive Fire consumable to Hull B instead of the Engine Boost consumable.
  • For the destroyer Farragut, Hull C became optional for research. On this hull, the Engine Boost consumable was replaced with the Defensive Fire consumable.
  • For the destroyer Mahan, added the Defensive Fire consumable to Hull B instead of the Engine Boost consumable.
  • For the destroyer Benson, Hull C became optional for research. On this hull, the Engine Boost consumable was replaced with the Defensive Fire consumable.
  • For the destroyer Gearing, the Defensive Fire consumable became available in addition to the Engine Boost consumable.
  • For the destroyer Sims, the Defensive Fire consumable became available in addition to the Engine Boost consumable.

 

Ist keine blöde Frage. Bis zur Benson (einschließlich) kann ich mit dem Toprumpf dann auswählen, ob ich Engineboost oder Flakboost haben möchte - Ich habe das mal zum Testen in Nicholas eingebaut und fand das gar nicht verkehrt. Für die Sims und die Gearing kann dann zusätzlich der Flakboost rein (Also drei Consumables: Nebel, Speed und Flak). Die US-Tier 9er und 10er müssten das auch so haben, steht aber nicht explizit in den Patchnotes drin

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
849 posts
9,767 battles

 

Ist keine blöde Frage. Bis zur Benson (einschließlich) kann ich mit dem Toprumpf dann auswählen, ob ich Engineboost oder Flakboost haben möchte - Ich habe das mal zum Testen in Nicholas eingebaut und fand das gar nicht verkehrt. Für die Sims und die Gearing kann dann zusätzlich der Flakboost rein (Also drei Consumables: Nebel, Speed und Flak). Die US-Tier 9er und 10er müssten das auch so haben, steht aber nicht explizit in den Patchnotes drin

Ich hab da mal nachm Patch nachgeschaut und irgentwie keinen Flakboost gefunden^^^

 

muss ich nochmal nachschauen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
338 posts
4,470 battles

In der Leiste unterhalb der erforschten/ zu erforschenden Module. Da auf den Speedboost klicken, dann klappen alle Möglichkeit aus (Goldspeedboost etc.) - unten taucht dann der Flakboost auf.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[RENO]
Alpha Tester
161 posts
3,492 battles

Dank solider Geschütze der DD-Hunter vor dem Herrn auf den Tier..... Was mir als Dreieck begegnet auf 3-5 KM kommt nicht mehr lebend davon da nutzt auch Topr werfen nichts mehr so wendig wie er ist ;-)

 

Lg und gutes Schiff, ausser das mal prinzipiell der Motor dann im Eimer geht wenn man gerade Rep wegen Brand gezogen hat :D

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BAZI]
Beta Tester
2,838 posts
10,538 battles

Sehr schönes Schiffchen. Werde ich behalten und nicht mehr weitergrinden. Wie bei den Japanern ist hier für mich end-of-the-line.

 

Die Möglichkeit den Kreuzer-AA-Skill zu verwenden finde ich im Übrigen ziemlich stark und bevorzuge ihn gegenüber dem Speedboost. Nicht wegen den abgeschossenen Fliegern (das sind letztendlich immer noch nicht viele) sondern weil es einem manchmal den [edited] bzw. den eines wertvollen Verbündeten rettet. Demgegenüber bin ich mir nicht sicher ob ich jemals ein Spiel wegen den temporären +3kn gewonnen habe.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Weekend Tester, In AlfaTesters
1,443 posts
6,467 battles

Sehr schönes Schiffchen. Werde ich behalten und nicht mehr weitergrinden. Wie bei den Japanern ist hier für mich end-of-the-line.

 

Die Möglichkeit den Kreuzer-AA-Skill zu verwenden finde ich im Übrigen ziemlich stark und bevorzuge ihn gegenüber dem Speedboost. Nicht wegen den abgeschossenen Fliegern (das sind letztendlich immer noch nicht viele) sondern weil es einem manchmal den [edited] bzw. den eines wertvollen Verbündeten rettet. Demgegenüber bin ich mir nicht sicher ob ich jemals ein Spiel wegen den temporären +3kn gewonnen habe.

 

Dito. Der Flakboost ist bei DDs vor allem dazu gut, den Spread der angreifenden Bomber zu erhöhen. Wenn man ihn mitten im Anflug aktiviert, versaut man dadurch schonmal den ein oder andern Angriff.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
338 posts
4,470 battles

Der Flakboost ist auch gut, Jäger oder Aufklärer loszuwerden, die einen versuchen gespotted zu halten. Geht damit ziemlich flott.

(Die ist man vor dem Patch nur schwer losgeworden...)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BAZI]
Beta Tester
2,838 posts
10,538 battles

Flink, flexibel, gut getarnt, genau schießend bei ordentlichem DPM auf Kanonen und Torpedos. Ich glaube das wird mein Lieblingsschiff und überholt bald die Minekaze in gespielten Gefechten. Liefert mir konstant gute Ergebnisse (50,7k avg dmg is denke ich schon nicht schlecht auf dem Ding ) und macht richtig Laune. Kommt meinem Spielstil sehr entgegen. 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[HAX]
Beta Tester
56 posts
1,634 battles

Mit Reichweitenupgrade für die AA und dem passenden Consumable ist man ein kleines, fieses Hindernis, das zwischen den gegnerischen Bombern und den eigenen BBs schwimmt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Weekend Tester
13,377 posts
6,522 battles

Da ich eine ausgesprochen angenehme Serie entwickelt habe- nämlich auf Ozean zu kommen, konnte ich AA-technisch aus dem Vollen schöpfen (zumindest gestern)- 10 Flieger für nen DD finde ich nicht schlecht.

 

Dennoch vermisse ich etwas den hohen Schaden wie auf den Japanern (immer mal wieder Runden mit 50k und mehr) oder der Gremy. Derzeit Krebse ich mit 15-20k Schaden rum und das nervt mich.

 

Und es sind alleine die schlechten Geschütze schuld! RoF und Drehrate sind halt nicht alles :sceptic:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
504 posts
3,870 battles

Ich habe jetzt die ersten 12 Gefechte hinter mir und auch mal alle Module getestet. Ich würde aber auf den zweiten Rumpf nicht verzichten. Die Geschosse fliegen mit dem Kanonenupgrade zwar etwas höher, es sind aber lange nicht solche Bogenlampen, wie z.B. bei der Sims.

 

Schade, dass die beiden hinteren Geschütze nicht so weit eindrehen können. Alle vier Rohre bekommt man fast nur bei einer ganzen Breitseite aufs Ziel. Dafür ist die Ladezeit fast peinlich schnell. Genial, wie man einem anderen DD die Bauteile wegholzen kann. Das Torpedoupgrade ist ein Muss. Die 9 Knoten schnelleren Torps kommen wesentlich besser ins Ziel. Das die Reichweite "nur" 5,5 km beträgt ist verschmerzbar. Mit größerer Reichweite wäre das gute Stück ein ganz klein wenig op. Durch die 4x3 Launcher hat man fast immer Torps zur Verfügung, um auf Insel Maps gut auszuteilen.

 

Noch sind die Stats bei meiner Minekaze besser, aber die Nico macht wesentlich mehr Spass. Das gute Stück wird auf jeden Fall im Hafen bleiben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Weekend Tester
13,377 posts
6,522 battles

Also ich bin froh, wenn ich die Möhre durch habe, die Farragut erforscht und dann lass ich die US-DDs vorerst mal bleiben. Die sind mir derzeit zu speziell und unspaßig und verlangen mir schon viel zu viel Konzentration ab, um wirklich gute Gefechte abzuliefern. Und ich hab da an mich selbst den Anspruch brauchbare Ergebnisse abzuliefern und will nicht nur 1 sehr gutes Gefecht aus 5 Matches haben. Das kann ich aber nur, wenn ich mich voll auf die US-DDs konzentriere.

Dafür sind mir aber andere Linien wichtiger und machen auch mehr Spaß (Pensacola z.Bsp.).

 

Was mir gestern in den 3-4 Gefechten aber aufgefallen ist- im Flachfeuer im Infight auf DDs habe ich oft das Problem, dass die 127er oftmals nur sehr geringen Schaden machen und manchmal 2-3k-Kellen aufleuchten. Bei BBs oder CL/CA habe ich standardmäig ~500er Treffer. Das ist irgendwie total verhext.

Ich erkenne derzeit auch nicht, ob es an meinem Aim liegt, oder ob die Geschütze ein Eigenverhalten entwickelt haben, bei dem ich noch nicht durchgestiegen bin.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
984 posts
6,594 battles

Walther, du würdest an der Farragut keine Freude haben; spar die die Creds besser. 

 

  • Sie hat dieselben Kanonen, die etwas weiter in einem NOCH höheren Winkelt ("Suborbitalkanonen") feuern. Damit auf 12km was zu treffen ist ne Kunst und der Schaden ist wirklich nicht toll. 
  • Sie hat nicht mehr diese praktischen Torpedolauncher auf beiden Seiten, sondern 2 drehbare 4er mit ewiger Ladezeit und der gewohnten kurzen Reichweite. Bekommst du nur SEHR selten zum Einsatz

 

Die Farragut ist ein nettes Schiff, aber die Ognevoy ist da leider besser. :amazed: 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Weekend Tester
13,377 posts
6,522 battles

Ich weis, ich hatte die Farragut noch in der CBT als die Geschossflugbahnen schon angepasst waren. Ich hab sie mit den 5 Türmen gespielt und die Stock-Torpedos drauf gelassen, um den einen Km mehr Reichweite zu haben.

Ich werd die farragut auch nicht kaufen, sondern nur erforschen und dann schau ich mal weiter. Vor allem warte ich mal den Torpedobuff für die Amis ab. Wenn die durch die Bank 1-2 Km mehr Reichweite bekommen, oder einen Speedbuff, dann könnte das schon wieder eher was werden.

 

An sonsten fahr ich hin und wieder mal ne Runde auf der Sims, spamme die "Longrange-Torps" und hangel mich von 5k Schaden zu 5k Schaden und schule so den Kapitän zum Tarnskill. Danach werd ich evtl. dann wieder die US DDs in Angriff nehmen- Benson, Fletcher und Gearing würden mich nämlich schon mal interessieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
504 posts
3,870 battles

War mir gar nicht bewusst, dass die Nicolas so starke Torpedos hatte, dass sie jetzt Quirks bekommt. Steht zumindest in den US Patch Notes zum Patch 0.5.1:

 

 Changes for U.S.A. Destroyers:

  1. Nicholas Mk15 mod. 0 torpedoes have been removed from the Tech Tree

 

Schade, mit den schnellen Torpedos konnte man wenigstens hin und wieder was bewirken.

 

(Nur zur Sicherheit, das ist kein Frust abladen und bezieht sich auf die technischen Eigenschaften des Schiffs.)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
77 posts
13,231 battles

Meine ersten Erfahrungen in DDs hab ich in den Japanern gemacht. Ich glaub ich hab mich ganz ordentlich geschlagen, aber das Torpedo spamen auf Reichweite hat mir nicht so zu gesagt. Dafür gingen die Aale viel zu oft daneben, kleine Kursänderung und schon is Essig mit dem treffen und jeder US-DD ließ mich Reißaus nehmen sonst war ich Fischfutter. Vor den US-DDs hatte ich zu großen Respekt zum selbst spielen, weil sie oft als schlecht verschrien waren.

 

Jetzt hatte ich nen Hafenplatz übrig und da ich eh ein "Kanonenballertyp" bin, hab ich mal die US-DDs angefangen. T2 und 3 fand ich ganz ok, kann man echt nix sagen. Meine Clemson hab ich geliebt! Hab erst nicht gesehen, was mir das Kanonen-upgrade bringen soll und hab ernsthaft überlegt, ob ich das überspringen soll. Oh mein Gott was bin ich froh, dass ich das doch gemacht hab. Doppeltürme! <3

Jetzt bin ich bei der Nicholas angekommen. Die ersten Runden waren viel versprechend, alles ausgebaut und mit den neuen guns ins erste Gefecht. Zum ersten mal den Abzug betätigt und..... ach du kagge was für Bogenlampen:amazed:!!​

Ich hab meine Cleveland verkauft, weil diese hohen und langsamen Geschossbahnen echt nicht meins sind. Jetzt bin ich etwas schockiert. Einerseits kämpft man bei ner Nicholas auf Entfernungen, wo man das noch ganz passabel ausgleichen kann (anders als bei 18km und 17s Flugzeit bei ner Cleveland). Aber T2-4 haben mich ziemlich gehyped und nun bin ich skeptisch, ob ich die US-DDs noch weiter spielen werde. Auch wenn ich momentan eine richtig geile Serie mit meiner Nicholas hab :playing:

 

Angeblich sollen die RU-DDs flachere Geschossbahnen haben. Ich glaub ich erforsche noch die Farragut und dann steig ich mal um.

Edited by punkbunny187

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
77 posts
13,231 battles

Sehr gute Frage. Ich hab natürlich die Torps ein zwei Tage bevor ich die patchnotes gesehen habe erforscht und eingebaut. Ich kann es nicht mit Sicherheit sagen, aber gefühlt hatte ich am Patch-Tag ne ganze Ecke mehr xp auf der Nicolas und was die credits angeht, da einiges an Geld auch durch die neuen Ränge dazu gekommen ist, lässt sich das kaum zurück rechnen. Aber wenn ich raten müsste, würde ich sagen ja, man hat die credits und xp zurück bekommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BSSG]
Beta Tester
180 posts
2,937 battles

Ich habe die Nico voll auf AntiAir ausgerichtet. 13 AA Kills in einer Runde sind wirklich Spaßig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
9 posts
3,912 battles

Soo, hab mir das Teil jetzt auch zugelegt. Dazu gleich mal ein paar Fragen, HullB hat zwar einen Turm weniger dafür aber wesentlich bessere RoF und zusätzlich ein paar kleine Verbesserungen. Vom Papier her würd ich den B bevorzugen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DUDES]
WoWs Wiki Team, WoWs Wiki Team
1,795 posts
15,859 battles

Soo, hab mir das Teil jetzt auch zugelegt. Dazu gleich mal ein paar Fragen, HullB hat zwar einen Turm weniger dafür aber wesentlich bessere RoF und zusätzlich ein paar kleine Verbesserungen. Vom Papier her würd ich den B bevorzugen.

 

Der wichtigste Punkt am Rumpf B ist sicher das schnellere Ruder. Ich meine mich zu erinnern, dass der vorletzte Turm für das AA wegkommt. Der lag eh nicht so günstig bzgl. Schusswinkel. Und 9,2*5 Schüsse pro Minute sind immer noch weniger als 15*4. Von daher ist das auch in Sachen DPM eine Verbesserung. Man erhält auch sagenhafte 1% mehr auf die Feuerchance! ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WIR]
Players
80 posts
4,438 battles

ab der nicholas, will ich mir auch verbesserungen einbauen. welche verbaut ihr?

ab welcher stufe kann mann auch getrost mit ap, anstatt mit he, die dd`s spielen (habe gelesen, das mann sie nur mit he spielt, aber das kann ich nicht so recht glauben)?

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×