Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.

351 comments in this topic

Recommended Posts

Beta Tester
6,753 posts
7,907 battles

Hier bitte alles rein was mit der "Yubari" zu tun hat, Erfahrungsberichte, Tipps, Fragen, Videos, usw. ;)

 

Datenblatt:

yubari-dbr9sug.jpg

 

siehe auch: http://wiki.wargaming.net/en/Ship_nations_japan

 

http://worldofwarships.eu/de/news/common/premium-spotlight-yubari/

 

 

3c927404h9s1z.jpg

http://blog.livedoor.jp/irootoko_jr/search?q=yubari

 

:honoring:

 

P.S. Bitte kein flaming / hating / whining! ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[M-A-C]
[M-A-C]
Beta Tester
6 posts
15,939 battles

Wieso hat bei der Yubari sie Sekundärbewaffnung 1*1 120mm = 2 km Reichweite, aber als Flak (als das das Geschütz auch fungiert) = 5 km Reichweite ?

 

Ähnliches ist mir bei mehreren Schiffen aufgefallen.

 

  • z.B. Myogi 120mm Flak = 5 km / 120 mm Sekundärbewaffnung = 3,5 km (auch alles ein und die selben Geschütze)
  • Sims Hauptbatterie 127 mm = 12.9 km / 127 mm Flak = 5 km
Edited by Djerun

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
209 posts
1,067 battles

Die Reichweiten sind einfach dem Balancing geschuldet, dafür gibt's keine 'reale' Erklärung.

Immerhin können alle derartigen Dual-Purpose-Guns gleichzeitig auf See- und Luftziele feuern :honoring:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[M-A-C]
[M-A-C]
Beta Tester
6 posts
15,939 battles

Das einzigste wo ich es verstehe ist bei der Sims.

Flugzeuge trifft man nicht so leicht wie Schiffe und sie sieht man auch nicht aus so weiter Entfernung.

Wie wäre es mit einem züsätzlichen Funktion wo man entscheiden kann, wie man diese Geschütze gerade einsetzen will?

Flak/Torpedoabwehr oder als Sekundärgeschütz. (Torpedoabwehr soll ja noch kommen)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
9,588 posts
7,988 battles

Das einzigste wo ich es verstehe ist bei der Sims.

Flugzeuge trifft man nicht so leicht wie Schiffe und sie sieht man auch nicht aus so weiter Entfernung.

Wie wäre es mit einem züsätzlichen Funktion wo man entscheiden kann, wie man diese Geschütze gerade einsetzen will?

Flak/Torpedoabwehr oder als Sekundärgeschütz. (Torpedoabwehr soll ja noch kommen)

 

Diese Geschütze, die sogenannten Multifunktionsgeschütze, schießen auf beides.

Nehmen wir die Sims, die du angesprochen hast.

Deren Hauptbewaffnung sind solche Geschütze. Wenn du nun auf ein Schiff feuerst und ein Feindflugzeug in der Nähe ist, werden diese Geschütze zeitgleich auch auf das Flugzeug schießen.

Auch die Sekundärartillerie (welche die Sims nicht hat) wird zeitgleich auf ein anderes Schiff (wenn in Reichweite) und auf Flugzeuge schießen.

Klingt zwar unlogisch, ist aber so.

 

Und eine Torpedoabwehr wird es (laut meinen Kenntnissen) nicht geben. Dieses Wort ist nur falsch übersetzt und müsste eigentlich Torpedobootabwehr heißen. Damit ist also die Sekundärartillerie gemeint.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NW_DE]
Players
12 posts
4,442 battles

kommts mir nur so vor, oder trifft die Yubari überhaupt nix mehr in der Luft.... :sceptic:

 

"Fliegerklatsche" kannste vergessen :angry:

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
9,588 posts
7,988 battles

kommts mir nur so vor, oder trifft die Yubari überhaupt nix mehr in der Luft.... :sceptic:

 

"Fliegerklatsche" kannste vergessen :angry:

 

 

 

Das ist korrekt.

Allerdings scheint das WG auch aufgefallen zu sein und die Yubari bekommt bald (soon TM) ihre alte Fla-Stärke zurück (+/- natürlich).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
384 posts
1,171 battles

Hmm, Was soll dieses Unterbewaffnete zukünftige Riff? 

Wenn keine CVs im Game sind, so das man wenigstens nen bisschen AA Arbeit machen kannm sinnlose Wegpunkte setzten und Alt-Tab? Gegen Schiffe kämpfen ist ja sowa von Sinnlos mit dem Quatschding. So wie auch nur ne Phoenix auftaucht (von ner Omaha garnicht zu reden) ist das ganze eigentlich durch. 

*grml*

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
209 posts
1,067 battles

Hmm, Was soll dieses Unterbewaffnete zukünftige Riff? 

Wenn keine CVs im Game sind, so das man wenigstens nen bisschen AA Arbeit machen kannm sinnlose Wegpunkte setzten und Alt-Tab? Gegen Schiffe kämpfen ist ja sowa von Sinnlos mit dem Quatschding. So wie auch nur ne Phoenix auftaucht (von ner Omaha garnicht zu reden) ist das ganze eigentlich durch. 

*grml*

 

Wenns keine Flieger zu bekämpfen gibst, sitzt du in einem etwas zu gross geratenen Zerstörer.

Führe keine Duelle mit Kreuzern, sondern nutze deine Beweglichkeit und Tarnung um befreundete Kreuzer, die sich im Duell befinden, zu unterstützen.

Oder beglücke ein unvorsichtiges Schlachtschiff mit deinen bösartigen Torpedos.

 

Wegpunkte benutzt man übrigens - wenn überhaupt - nur bei Trägern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
384 posts
1,171 battles

mit ner Yubari dichter als 30km an nen BB ranfahren?  Dann aber nur wenn da die Waffen in die andere Richtung schauen :/  :p

 

WP finde ich am Anfang ganz gut, Route setzen und kurz Zeit für den Chat / Taktik absprechen wenn es mal jemand im Random interessiert

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
209 posts
1,067 battles

mit ner Yubari dichter als 30km an nen BB ranfahren?  Dann aber nur wenn da die Waffen in die andere Richtung schauen :/  :p

 

(...)

 

1. Die Yubari hat mit 10.x Kilometer einen der besten Tarnwerte eines Kreuzers im gesamten Spiel (wenn nicht sogar den besten).

2. Die Yubari macht über 36kn mit einer Ruderstellzeit um die 6sek. Das ist nur knapp unter Zerstörerniveau. Wenn man damit ein leichtes Ziel für Schlachtschiffgeschütze ist, wieso haben dann Schlachtschiffe so viel Angst vor Zerstörern?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
9,588 posts
7,988 battles

Das ist jetzt zwar nur ein Einzelbeispiel, dennoch zeigt es deutlich, dass man die Yubari immer noch gut einsetzen kann.

 

 xnsknhmz.jpg

 

Dennoch leugne ich keineswegs, das die jetzige Yubari nur noch ein Schatten ihrer selbst ist.

Sei es in Sachen Fla, Panzerung, Genauigkeit, etc....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
384 posts
1,171 battles

Über die 126 Treffer staune ich in der Tat etwas.. Vor allem, da ich nach wie vor den Eindruck haben, das die beiden miniGeschütze nur frür grafische Effekte sorgen und kaum Schaden machen :|

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
209 posts
1,067 battles

Über die 126 Treffer staune ich in der Tat etwas.. Vor allem, da ich nach wie vor den Eindruck haben, das die beiden miniGeschütze nur frür grafische Effekte sorgen und kaum Schaden machen :|

 

Joa, grossen Schaden richtet man mit den Guns nicht an.

Das sieht aber bei den in diesem Fall acht gelegten Bränden ganz anders aus :B

 

Ich mutmasse mal, dass Takemi in dem Gefecht auch die grosse Reichweite der Guns ausgespielt und immer zu laufenden Duellen ein bisschen Senf dazugegeben hat, um sich schnell zu verdrücken sobald sich Aufmerksamkeit auf die Yubari richtet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
9,588 posts
7,988 battles

 

....

 

Ich mutmasse mal, dass Takemi in dem Gefecht auch die grosse Reichweite der Guns ausgespielt und immer zu laufenden Duellen ein bisschen Senf dazugegeben hat, um sich schnell zu verdrücken sobald sich Aufmerksamkeit auf die Yubari richtet.

 

........jein..... :hiding:

 

Anfangs ja, schön aus der Distanz gewirkt etc.

 

Später dann stupide geradeaus auf ein US-Schlachtschiff (Wyoming?) draufgefahren, um eine kleine Trefferfläche zu bieten und es torpediert......und versenkt.

Jedoch waren die meisten Gegner zu der Zeit schon keine Gefahr mehr und das Schlachtschiff war ein bisschen abgelenkt.

 

Also ohne Flugzeuge im Spiel einfach Guerilla-Taktiken anwenden, nie die offene Schlacht suchen.

 

 

 

 

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
209 posts
1,067 battles

Also ohne Flugzeuge im Spiel einfach Guerilla-Taktiken anwenden, nie die offene Schlacht suchen.

 

Genau so mach ich's auch.

Allerdings hab ich in meinen fünf Gefechten mit der Yubari noch keinen einzigen Torp ins Ziel gebracht :unsure:

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
9,588 posts
7,988 battles

 

Genau so mach ich's auch.

Allerdings hab ich in meinen fünf Gefechten mit der Yubari noch keinen einzigen Torp ins Ziel gebracht :unsure:

 

 

 

Das liegt meiner Meinung aber auch an dem mehr als bescheidenen Richtbereich der Torpedowerfer..... :sceptic:

Den könnte man ruhig um ein paar Grad zu jeder Seite verbessern.

 

Allerdings sind die Torpedos auch die zweitstärksten auf ihrer Tierstufe, diese werden lediglich von der Iwaki geschlagen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
209 posts
1,067 battles

 

Das liegt meiner Meinung aber auch an dem mehr als bescheidenen Richtbereich der Torpedowerfer..... :sceptic:

Den könnte man ruhig um ein paar Grad zu jeder Seite verbessern.

 

Allerdings sind die Torpedos auch die zweitstärksten auf ihrer Tierstufe, diese werden lediglich von der Iwaki geschlagen.

 

Stimmt, die Torpedowerfer sind ein wenig arg eingeklemmt zwischen den Decksaufbauten und haben wenig Spielraum.

Andererseits ist ja die Ruderstellzeit unverschämt gut, um das zu kompensieren.

Ich denke, es hat eher was damit zu tun, dass ich keine Zerstörer spiele bisher, und nicht wirklich geübt bin darin, in die guten Abschusspositionen zu kommen.

Bin auch sehr geprägt von vielen Spielen auf der Kuma...einmal hab ich mit der Yubari Torps abgesetzt, 180° Wende, und dann wollte ich Torps auf der anderen Sei...oh wait! :unsure:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
8 posts
3,174 battles

Brauchte recht lange, um mit der Yubari warm zu werden. Die ersten Gefechte wurde ich ständig quasi instant versenkt, bis ich auf den Trichter gekommen bin, das Schiffchen rein als Support zu spielen. Das klappt ganz gut. Man muss halt wissen, dass die Yubari nichts aushält. Mittlerweile wurde immerhin die AA-Stärke wieder verbessert, in meinem letzten Spiel mit ihr hatte ich 17 Flugzeugabschüsse, das ist schon ganz nice ;)

Wenn die großen Gegnerpötte abgelenkt sind, kann man sich auch ranschleichen (dank des guten Concealment-Wertes) und seine Torps benutzen. Hab damit schon das eine oder andere BB versenkt, der Schaden von den Dingern ist echt nicht zu verachten.

Alles in Allem bin ich mittlerweile ganz glücklich mit ihr. Würde sie wieder kaufen.

 

Edit: Nervig ist aber, dass gefühlt jeder 2. Treffer Ruder und/oder Antrieb zerstört. Kaum repariert, kommt der nächste Treffer rein und das wars dann meistens..

Edited by caphalorr

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
9,588 posts
7,988 battles

Ich kann mich noch an die ersten beisen Gefechte in der Closed Beta erinnern.

 

Im ersten Gefecht habe ich es zeitgleich mit drei Feindzerstörern aufgenommen und alle drei versenkt. Die Wendigkeit eines Zerstörers mit der Bewaffnung eines Kreuzers, herrlich.

 

Im zweiten Gefecht konnte ich durch die Feindlinien schlüpfen und die beiden Träger angreifen, darauf schickten sie mir alles, was sie hatten.

Endergebnis waren 30 Flugzeugabschüsse und zwei versenkte Träger.

 

Damals war sie einfach ein exzellentes Schiff, sowohl für die Unterstützung (Fla) als auch in der Offensive (der perfekte Zerstörer-Killer).

 

Heute ist sie einfach nur noch öde (im Vergleich zu damals). Hauptsache, sie kann bald wieder vernünftig Fla-Unterstützung geben, das würde mir schon reichen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,605 posts
3,256 battles

 Mittlerweile wurde immerhin die AA-Stärke wieder verbessert, in meinem letzten Spiel mit ihr hatte ich 17 Flugzeugabschüsse, das ist schon ganz nice ;)

 Nein soviel ich weiss wurde die broken AA von ihr noch nicht gefixt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FU5O]
Beta Tester
341 posts
6,258 battles

 

1. Die Yubari hat mit 10.x Kilometer einen der besten Tarnwerte eines Kreuzers im gesamten Spiel (wenn nicht sogar den besten).

*snip*

 

Hier macht sich dann eine verbesserte Schießausbildung II (Tier 4-Skill) beim Kapitän voll bezahlt - dies steigert die Grundreichweite von 12.8 km auf über 15.3 km, womit man dann schiessen kann ohne aufgedeckt zu werden. Dann spielt sich die Yubari wie ein US-DD...

Share this post


Link to post
Share on other sites
[130]
Weekend Tester
1,789 posts
8,479 battles

Also ich mag die Yubari... und wenn sie irgendwann wieder ihre alte AA-Stärke bekommt, wird's ein Traum.

 

Allerdings habe ich das Gefühl, dass das komplette Schiff über die gesamte Länge nur aus einer "Zitadelle" besteht..... selbst eine einzelne AP-Granate von einem BB macht irgendwie immer gleich vollen Schaden (ja, ich weiß, die Yubari hat keine Panzerung..... ).

Share this post


Link to post
Share on other sites
[B5]
Weekend Tester
475 posts
3,275 battles

Ich finde die AA für das selbe Tier ok, mit dem 4. Skill fällt da einiges vom Himmel..., die meisten Träger ziehen nach dem ersten Kontakt den Schwanz ein. Gegen Tier V konnte ich mit dem 4. Skill noch nicht testen, ohne diesen war es jedenfalls sehr ernüchternd...

Share this post


Link to post
Share on other sites

×