Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Trigger_Happy_Dad

Ibuki

268 comments in this topic

Recommended Posts

[OSS]
Beta Tester
65 posts
7,546 battles

Moin Männers,

 

werde nicht so recht warm mit der Ibuki. Falls man in Nahkampfsituation gerät hat man aufgrund der doch recht grossen Zitadelle einen echten Nachteil.

Die doch recht geringe Anzahl an Strukturpunkten gegenüber vergleichbaren Kreuzern und die Turmdrehrate sind weitere Punkte die man bei seinem spielstil berücksichtigen muss.

 

Ihre vorteile sind Ihre Wendigkeit und die Geschwindigkeit.

 

Leider fehlt mir noch der Kapitänsskill für Tarnung - deswegen werde ich noch häufig gespottet. Tarn-Modul ist schon drin.

 

Mal schauen wie ich mich mit ihr anfreunde.

 

Gruß Kane

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DHSSF]
Beta Tester
18 posts
10,156 battles

Nach allem was ich hier lese, da hatte ich schon echt meine Bedenken zur Anschaffung der Ibuki.

 

Mein Fazit nach den ersten 5 Runden.

 

  • Sie ist schnell. Und gut zu Manövrieren.
  • Man bleibt bei einer Distanz von über 16km beim feuern unentdeckt
  • Die Türme drehen sehr langsam und man muss daher dieses bei schnellen Kursänderungen mit einbeziehen.
  • Die Torpedos tun dem Gegner richtig weh.
  • Direkte Treffer eines BB rauben einen 60% der eigenen TP.

 

Es ist ein gutes Schiff und macht mir Spaß mit ihr zu fahren. Freue mich schon auf die 19km Reichweite.

Den direkten schlagabtauch mit einem BB sollte man aber vermeiden.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
4,594 posts
19,587 battles

Nach allem was ich hier lese, da hatte ich schon echt meine Bedenken zur Anschaffung der Ibuki.

 

Mein Fazit nach den ersten 5 Runden.

 

  • Sie ist schnell. Und gut zu Manövrieren.
  • Man bleibt bei einer Distanz von über 16km beim feuern unentdeckt
  • Die Türme drehen sehr langsam und man muss daher dieses bei schnellen Kursänderungen mit einbeziehen.
  • Die Torpedos tun dem Gegner richtig weh.
  • Direkte Treffer eines BB rauben einen 60% der eigenen TP.

 

Es ist ein gutes Schiff und macht mir Spaß mit ihr zu fahren. Freue mich schon auf die 19km Reichweite.

Den direkten schlagabtauch mit einem BB sollte man aber vermeiden.

 

 

das sind auch meine Erfahrungen besonders letzteres ist ziemlich nervig

Share this post


Link to post
Share on other sites
[KLUK]
Beta Tester
315 posts
12,638 battles

Eigentlich ist die Ibuki Betrug, eine Atago auf Tier 9 mit schlechterer Panzerung.

 

Kein schimmer wie man so etwas Balancen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
785 posts
6,925 battles

kann das jemand toppen ?:trollface:

 Screenshot181.png

 

 

Könnte man mit jedem Kanonenboot und einem BB der versucht die eigene Basis einzunehmen. Finde die Leistung denoch geil:trollface:

 

Eroberung und Verteidigung sind aktuell für mich im DD das höchste Ziel. Mehr EXP kann man garnicht bekommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Weekend Tester, Players
1,843 posts
8,848 battles

Ich finde dieses Schiff einfach unerträglich, wenn ich die Free EP hätte, würd ich sie überspringen. Ein Treffer von einem BB -> Zitadelle und fast 50% der HP weg und man hat noch nicht mal die Seite gezeigt sondern das Heck im 90° Winkel, weil man versucht Fersengeld zu geben..

 

Dem Hörensagen nach sind alle 9er der Japaner mist(außer eventuell Taiho, hab diese aber nicht), die Izumo ging mMn auch noch. Auf die Ibuki trifft es jedenfalls zu.

Werde sie wohl auf Eis legen und warten bis WG Gold und EP von den anderen Titeln vereint und sie dann überspringen, hoffe nur, dass sie das machen. Wenn ich mich weiter mit ihr quälen muss, bekomm ich sonst nich graue Haare und nen Herzanfall

 

 

Edit: ****** drauf, ich hätte zwar gerne die Zao, aber dieses Stück Dreck verkaufe ich und ich forsche mich zuerst zur Hindenburg. Die Roon soll ja viiiieeel humaner sein

Edited by Luk569

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
5,726 posts
28,554 battles

Ich finde dieses Schiff einfach unerträglich, wenn ich die Free EP hätte, würd ich sie überspringen. Ein Treffer von einem BB -> Zitadelle und fast 50% der HP weg und man hat noch nicht mal die Seite gezeigt sondern das Heck im 90° Winkel, weil man versucht Fersengeld zu geben..

 

Dem Hörensagen nach sind alle 9er der Japaner mist(außer eventuell Taiho, hab diese aber nicht), die Izumo ging mMn auch noch. Auf die Ibuki trifft es jedenfalls zu.

Werde sie wohl auf Eis legen und warten bis WG Gold und EP von den anderen Titeln vereint und sie dann überspringen, hoffe nur, dass sie das machen. Wenn ich mich weiter mit ihr quälen muss, bekomm ich sonst nich graue Haare und nen Herzanfall

 

 

Edit: ****** drauf, ich hätte zwar gerne die Zao, aber dieses Stück Dreck verkaufe ich und ich forsche mich zuerst zur Hindenburg. Die Roon soll ja viiiieeel humaner sein

 

Ich mag die nach wie vor. ^^ Weiß ja nicht was manche so für Erfahrungen mit ihr hatten, aber sie macht sehr viel Laune, sofern man nicht vor fährt und first target wird. BB geht man am Anfang auch partout aus dem Weg und sucht erst mal DD oder CA/CL. Roon und Co. kann man so schon früh sehen und auch beschießen. Alternativ zwischen Inseln an den Feind ran und dann die BB torpen. In offenen Gewässern macht es natürlich mehr sind verhalten vor zu fahren. Alles abhängig von der Spielweise.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM-S]
Players
1,236 posts
15,090 battles

Hab 2 Fragen zu den Verbesserungsslots.

Was macht in Slot 2 mehr Sinn? Feuerleitanlagen Mod 1 oder Fla-Bewaffungs Mod 2?

Für Slot 3 wird immer noch Feuerleitanlagen Mod 2 empfohlen oder ist das überholt?

 

Kann ich auch ohne den Tarnungsmeister Kapitän verdeckt feuern? Wie kann ich das berechnen?

 

Danke

Edited by Biff_435

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
4,594 posts
19,587 battles

Hab 2 Fragen zu den Verbesserungsslots.

Was macht in Slot 2 mehr Sinn? Feuerleitanlagen Mod 1 oder Fla-Bewaffungs Mod 2?

Für Slot 3 wird immer noch Feuerleitanlagen Mod 2 empfohlen oder ist das überholt?

 

Kann ich auch ohne den Tarnungsmeister Kapitän verdeckt feuern? Wie kann ich das berechnen?

 

Danke

 

slot 3 FM2 da stealth fire 

slot 2 FM1 bringt zwar fast nix aber was anderes ist sinnlos

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM-S]
Players
1,236 posts
15,090 battles

So nach 8 entmutigenden spielen kam jetzt ein Lichtblick auf.

Ist mit der erhöhten Reichweite und der "Cleveland" Flugbahn der Geschosse doch ein Unterschied zur Mogami.

20160320220513_1.jpg

20160320220758_1.jpg

20160320220513_1.jpg

20160320220758_1.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONY]
Players
197 posts
5,983 battles

Ich finde das posten herausragender ergebnisse in diesem thread wenig hilfreich. Wie sind eure taktiken euer positioning auf dem battlefield, eure module, eure kapitänsskillung. Ist 55k avg gut oder mies, wie spielt sie sich im vergleich zur zao, über antworten zu meinen fragen würde ich mich sehr freuen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,487 posts
7,706 battles

Skillung geht voll auf Camo, Positionierung hängt vom Spielmodus und den vorhandenen Schiffen ab:


 

Aufgrund der Sichtbarkeit von unter 10km kann man perfekt DDs beim Cappen unterstützen und

gegnerische DDs mit der sehr guten HE bepflastern, sollte zu viel vom Gegner auftauchen, kommt

man aufgrund der Camo meist auch noch recht gut weg - Long range HE snipern geht einigermaßen,

allerdings sind die Granaten auf 17-19km doch ziemlich lange unterwegs.


 

AP Beschuss mag die Ibuki gar nicht, ist ja im Prinzip nichts anderes als eine Mogami.

Zitatreffer frontal von vorne sind für BBs kein großes Problem. Die Torpedos sind eine absolute

Wucht, der Abschusswinkel ist allerdings sehr ungünstig - man muss fast komplett 90 Grad fahren,

also mit Bedacht einsetzen.


 

Ob 55k gut sind? Hängt halt stark von der Spielweise ab, und deinem Anspruch...


 

Einen Vergleich zur Zao kann ich nicht geben, da fehlen noch 140k EP.


 

 

 

 

Edit sagt: Die AP ist auf kürzere Distanzen gegen andere Kreuzer auch nicht

zu verachten - mein Highlight war eine 5fach Zita auf eine Mikhail Kutusow :)

Edited by Picafort
  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONY]
Players
197 posts
5,983 battles

Skillung geht voll auf Camo, Positionierung hängt vom Spielmodus und den vorhandenen Schiffen ab:

 

 

Aufgrund der Sichtbarkeit von unter 10km kann man perfekt DDs beim Cappen unterstützen und

gegnerische DDs mit der sehr guten HE bepflastern, sollte zu viel vom Gegner auftauchen, kommt

man aufgrund der Camo meist auch noch recht gut weg - Long range HE snipern geht einigermaßen,

allerdings sind die Granaten auf 17-19km doch ziemlich lange unterwegs.

 

 

AP Beschuss mag die Ibuki gar nicht, ist ja im Prinzip nichts anderes als eine Mogami.

Zitatreffer frontal von vorne sind für BBs kein großes Problem. Die Torpedos sind eine absolute

Wucht, der Abschusswinkel ist allerdings sehr ungünstig - man muss fast komplett 90 Grad fahren,

also mit Bedacht einsetzen.

 

 

Ob 55k gut sind? Hängt halt stark von der Spielweise ab, und deinem Anspruch...

 

 

Einen Vergleich zur Zao kann ich nicht geben, da fehlen noch 140k EP.

 

 

 

 

 

Edit sagt: Die AP ist auf kürzere Distanzen gegen andere Kreuzer auch nicht

zu verachten - mein Highlight war eine 5fach Zita auf eine Mikhail Kutusow :)

danke dir, dein beitrag enthält wertvolle informationen, die mir bei der Optimierung helfen werden

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
15 posts

Hallo alle,

ich hab seit vorgestern eine Ibuki und noch nicht viel Zeit gehabt zu spielen. Dennoch habe ich einen ersten Eindruck bekommen können.  So wie ich sie bis jetzt erfahren habe, ist die Ibuki von vorne bis hinten Zitadelle ohne (nennenswerte) Panzerung. Bis jetzt war es immer so, dass ich, sobald ich entdeckt wurde, von irgendwelchen Schlachtschiffen binnen Sekunden versenkt wurde, auch wenn ich mein Schiff (teilweise sehr spitz) angewinkelt habe (ich weiß, Schlachtschiffe sind extra gegen Kreuzer gedacht, aber muss das so extrem ausfallen?). Demzufolge habe ich bis jetzt in jedem Match Minus gemacht, was Credits angeht. Mein "bestes" Ergebnis war bis jetzt ungefähr -6500...

:amazed:

Ist das Gewöhnungssache?

Bekommt man den Bogen, wie man die Ibuki spielt, nach gewisser Zeit raus?

Kann man, sobald man sich an die Ibuki gewöhnt hat, zuverlässig ohne Minus spielen?

:unsure:

Also WorldOfWarships hat mir bisher immer sehr viel Spaß gemacht und ich hab auch etwas Geld reingesteckt und mir Premium gekauft, aber das macht so überhaupt keinen Spaß mehr...

:hiding:

Kann mir irgendjemand helfen? (z.B. mit Tipps für die Ibuki oder Erfahrungen, was das mit dem gewöhnen betrifft)


Edit: Mein Tarnwert liegt übrigens nicht bei 10km oder so was und meine Reichweite ist weit unter 17-19km... Die Panzerung kommt mir noch schlechter vor als die der Mogami

Edited by Yanagisawa_san

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM-S]
Players
1,878 posts
13,186 battles

Die Reichweite geht auf 19,2km hoch wenn du die Feuerleitanlage erforscht und das Reichweitenmodul eingebaut hast. Den Tarnwert von 9,7km erreicht man nur wenn man mit entsprechender Tarnung, Tarnungsmodul und einem Kapitän mit Tarnungsmeister auf ihr hat. Nur wenn man Beides hat macht die Ibuki Spaß zu spielen, ohne ist sie sehr anstrengend. Generell ist sie auch kaum eine Entwicklung zur Mogami (mal abgesehen von der deutlich besseren Flugabwehr und der Fähigkeit sich zu reparieren) hat nur härtere Gegner.

 

Was die panzerung anbelangt ist die Kreuzertypisch, und das man angewinkelt Zitadellen kassiert ist normal da die Frontpanzerung nicht stark genug ist um die Granaten von Hightier Schlachtschiffen abprallen zu lassen (schafft man nur bis zu einem Kaliber von 356mm).

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM-S]
Beta Tester
318 posts
15,006 battles

Ich hab die Ibuki seit kurzem und musste mich umgewöhnen... 

 

Hab 1.1k XP auf der Atago, also sehr viel gefahren, und das Ding benutz ich Ninja-Style wie einen DD. Mit Concealment Expert ranfahren an den Gegner und dann klingeln lassen, oder aber die eigenen DDs unterstützen und wenn die dann den Feind im Cap spotten draufhauen. 

 

Mit der Ibuki geht das nicht... von der Concealment her zwar schon, aber das Teil ist so arschlang und dreht so arschlahm dass du die gegnerischen Granaten auch gleich auf ein Kaffeekränzchen in deiner Zitadelle einladen kannst, das spart allen Beteiligten Zeit und Nerven. 

Stattdessen hab ich die Range drauf gebaut und spiele damit BB ärgern. Soll heißen, ich bleib in den ersten paar Minuten genauso weit hinten (oder noch weiter) wie die eigenen BBs und beharke den Feind, insbesondere BBs, mit HE. Gibt durchaus mal Runden wo ich dann überhaupt nicht auf AP wechsel, weil sich einfach keine sichere Möglichkeit ergibt, mal vorzufahren. ;)

Na ja, und es funzt... ist laut Teamkollegen die einzige Möglichkeit, das Schiff ordentlich zu fahren. Ich habs am Anfang wie mit der Atago versucht und bin glorreich verreckt. Dann bin ich auf Long Range HE Sniper Ninja umgestiegen und das Teil ist ne Wucht! Freu mich schon auf die Zao... ^^

Ausbeute nach 10 Spielen: 79k Durchschnitts-DMG, 7.5k KD, 60% WR, 2k XP, 80% Survival Rate, und als Sahnehäubchen auf der Torte mein erster Solo Warrior ever. Gut, ist nicht aussagekräftig weil wenige Spiele, aber da waren mind. zwei Katastrophengames drin (meine ersten in dem Kahn) wo ich mit unter 20k jämmerlich verreckt bin, weil ich mir dachte, ich könnte mit dem Kahn vorfahren... 

 

Tl;dr: 

Ibuki ist die Zecke im Nacken der BBs, wenn sich niemand drüber beschwert, dass du feige und noobig auf Range die BBs mit HE abbrennst, dann machst dus falsch. :P

Edited by clancy774

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
203 posts
3,175 battles

Es ist echt seltsam, wie viele die Ibuki als Stinker der Reihe betrachten. Für mich war sie seit der Omaha der beste Kreuzer, den ich gespielt habe. Mit der Myoko (eigentlich auch ein gutes Schiff) kam ich nur so lala zurecht, die Mogami war die meiste Zeit extrem nervig, wegen der kleinen Reichweite und der lachhaften Panzerung. 

 

Mit der Ibuki lief es dagegen gerade jetzt zum Ende hin echt gut. Ich hatte zwar kein super herausragendes Spiel, aber dafür recht konstant gute Spiele. 64% Win-Ratio (54 von 86) und von den 86 auch noch 64 (74%!) überlebt sprechen eine recht deutliche Sprache und sind für mich dann doch über dem Durchschnitt, gerade im Vergleich zu meinen Werten mit der Mogami. Die Reichweite ist exzellent, invisibile fire ist möglich und die Geschütze sind in aller Regel auch sehr gut, auch wenn ich traditionell massives Pech mit Feuern setzen habe. Insgesamt ist die Ibuki ein sehr flexibles Schiff und in vielen Situationen sehr gut, einzig die AA ist etwas zu schwach. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[F_F_A]
Players
1,255 posts
4,005 battles

Tolles Schiff, bis jetzt die ersten acht Gefechte gewonnen, immer sehr weit oben. Ich bin sehr überrascht nach dem was man hier so lesen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Weekend Tester
28 posts

Hallo Community!

 

Ich stehe nun kurz vor der Ibuki und frage mich, ob sich das Schiff lohnt. Da ich bei dem jüngsten Event reichlich Forschungspunkte umgetauscht habe - war ja günstig - könnte ich gleich zur Zao durchstarten. Die war ja immer mein Fernziel. :)

 

Allerdings bin ich nicht unbedingt ein Freund davon, Schiffe in einem Forschungsbaum komplett zu überspringen. Aber bei der Ibuki weiß ich echt nicht so recht was ich nun machen soll. Die Meinungen über das Schiff sind ja, um es mal vorsichtig zu formulieren, "durchwachsen". Im Prinzip ist sie ja wirklich keine großartige Weiterentwicklung zur Mogami. Auch das Aussehen ist fast identisch. Außerdem würde ich etliche Milionen an Credits sparen.

Einziger Knackpunkt vielleicht, mein Offizier hat 14 Skillpunkte. Vielleicht zu wenig für die Zao? :unsure:

 

Mich würde gern mal eure Meinung dazu interessieren.

 

Edited by AkiraNakumara

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alpha Tester
540 posts
2,492 battles

Ihr größtes Manko ist, dass sind T9 ist, das heißt du brauchst schon ein durchschnittliches Spiel das du überlebst oder ein gutes Spiel in dem du stirbst, um Gewinn zu machen.

Ansonsten macht sie deutlich mehr Wumms als Mogami (die ich aber mit den 155ern fahre) und sie trifft größtenteils auf die gleichen Gegner...

Ab T9 gibt es außerdem die Repair-Funktion.

 

Wenn du Mogami mochtest wirst du auch mit Ibuki Spaß haben.

 

Ich habe sie lange ausgelassen und erst geholt, als mir diese ganzen "Mach 750k Schaden" oder "Mach 2k Treffer mit den Hauptartillerie" zu doof wurden. Mogami habe ich (mit 155ern) behalten.

Falls du Mogami schon mit 203ern spielst brauchst du Ibuki nicht - außer für die Sammlung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
241 posts
11,990 battles

Also die Ibuki finde ich persönlich besser als die Zao. Sie hat 10 km reichweiten Torps und mit Feuerleitsystem 19.2 km Main Gun Range. Zum vergleich Zao hat nur 18.8 km. Für Schlachtschiffe ist sie richtig lästig wenn du auf entfernung gut Zielen kannst . Auch finde ich das sie schaden etwas besser weg stecken kann als die Zao, weil die Zao wirklich einen sehr schwach gepanzerten tiefen Rumpf hat. Jede Breitseite endet da meist mit einem 2 Fachen Zita hit wenn man von nehm Big Battelschip angeschossen wird.

Anfangs hatte ich die Ibuki übersprungen und dann auf Kamikaze einen Bo gemacht und dann nachträglich als Sammelstück gekauft. Als ich sie dann das erste mal gefahren habe, war ich sichtlich überrascht und kann sagen, sie macht spaß.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Weekend Tester
28 posts

Danke für eure Antworten. Hab mir vorgenommen es nicht zu überstürzen und erstmal noch die Mogami

zu fahren. Noch ist sie ja nicht ganz ausgeforscht. Ich fahre sie übrigens nur mit den 155er, macht mir

mehr Spaß. Insofern könnte sich die Ibuki ja durchaus noch lohnen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
Players
4,249 posts
17,574 battles

Sehe ich das richtig, dass die DD-Unterstützer-Rolle mit der Ibuki kaum noch funktioniert?

Mit Myoko+Mogami (155mm) fand ich es ziemlich effektiv verbündeten DDs in 3-4 km Entfernung zu folgen und gespottete DDs konnten zumeist schnell ausgeschaltet werden. Mit der Ibuki klappt das anscheinend gar nicht mehr. Oft bekomme ich genau eine Salve (selten 2) auf den Gegner DD und fange mir danach regelmäßig 20k+ von BBs. Im besten Fall hab ich noch irgendeine Insel zwischen mir und den t10-BB-Geschützen, dann kommt allerdings trotzdem selten mehr als 5-10k dmg beim Gegner DD an (wegen Nebel/Boost).


 

Das einzige was mmn halbwegs funktioniert, ist auf 15+km He Spam auf BBs. Leider ist das stinklangweilig und zumeist nicht wirklich siegbringend. Falls doch mal ein (T10-)BB in Richtung Ibuki streut, sind pro Treffer eigentlich immer 4k hp weg. Bei 2-3 Treffern pro Salve ist nach 3-5 Salven dann auch Schluss.

Ach ja, dann gibts noch RU-DDs die einen nahezu gefahrlos auf 12+km zusammen schießen, da die eigenen Geschosse auf diese Distanz schon ziemlich lange unterwegs sind.

AP-CAs (Roon, Hindeburg, Moskva) schenken einem auch ordentliche Treffer auf 15+km ein und CVs (ab spätestens t9) freuen sich über free Damage.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

×