Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Trigger_Happy_Dad

Furutaka

745 comments in this topic

Recommended Posts

Beta Tester
12 posts
3,876 battles

Hallo

 

Die Furutaka is für mich das schlimmste Schiff ever bei den Japanischen Kreuzern. Ansonsten finde ich bisher alle anderen Kreuzer Reihen gelungen. Zum Schluss ging es egtl mit der Fuckyoutara. Aber trotz allem wünsche ich allen anderen Glück bis das Ding gepatcht wird oder ersetzt wird ;)

 

Mfg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
87 posts
709 battles

Die Kiste ist so ein Drecksteil! Ich gebe mir ernsthaft Mühe und bin ich mit einem Spielstil ähnlich der Pensacola und New Orleans vertraut, aber mit dem Schrottkübel bekomme ich nichts gebacken. Von was weiß ich wie vielen Spielen kein einziges gewonnen und bisher noch keine Erkenntnisse gewonnen, wie ich das Ding richtig fahren soll... :izmena:

 

Die Flak, die offensichtlich aus zwei Personen mit Revolvern besteht, die 13 km Reichweite (sind auch nicht das wahre, wenn man jeden Gegner meiden muss) und diese Turmdrehgeschwindigkeit lassen mir echt die Haar ausfallen.

 

/rage :teethhappy:

 

PS. Offensichtlich leichte Verbesserungen zu verzeichnen, trotzdem reicht es noch nicht, um effektiv zum Sieg beizutragen --> um gut 10% auf 38% abgestürzt :hiding:

Edited by MasterOfDesasterXS

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
9,588 posts
7,988 battles

15) Furutaka is bad, nothing they've done to it seems to fix it yet... heißt übersetzt: Das Ding ist schlecht, und nichts was wie bis jetzt verändert haben hat das ändern können.

 

Ich würde es mit einer etwas schnelleren Turmdrehung, einem Kilometer mehr Torpedorecihweite und einer etwas höheren Feuerrate versuchen.

 

Aber bitte neu verpackt in diesem Rumpfupgrade:

 

s6p120.jpg

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OSS]
Beta Tester
65 posts
7,546 battles

Moin Männers,

 

hier kommt der Mut-mach-Post!

 

Die Aoba reisst es wieder komplett raus :medal:

 

Gruss Kane

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
4 posts
4,016 battles

Hallo zusammen,

 

ich hab den Kübel nun auch. In der CB bin ich noch drum herum gekommen.

 

Die ersten paar Runden gabs richtig fies auf die Nase. Danach habe ich meine Spielweise etwas angepasst. Dann geht es etwas besser.

Aber die hier vorgestellte Rolle die BBs zu unterstützen ist auch nicht das wahre. Dazu fehlt schlichtweg die Reichweite. Die Gegner Cruiser  Phoenix bis Cleveland können alle weiter schießen, von den BBs mal ganz zu schweigen.

Daher steht man auch in dieser Rolle unter Dauerbeschuss. Ausweichen geht zwar super aber dann kann man einfach nicht mehr schießen. Trotz Kapitänskill und Modul für bessere Drehgeschwindigkeit.

Es gibt kaum etwas frustierenders als in Schlagenlienien davonzufahren und etwa alle 25 Sekunden mal eine Kugel raushauen zu können.

 

Klar machen die Kanonen gut Schaden wenn Sie denn mal treffen. Da aber in den meisten Fällen nur 1-4 Kanonen rechtzeitig eingezielt sind kommt verdammt wenig Schaden an.

Ausser in ganz wenigen Fällen wo man ganz gemütlich seine Bahnen ziehen kann und in Ruhe ausgerichtet hat. Bis halt wieder einer anfängt auf dich zu schießen und du ausweichen musst.

 

Also ganz klar, entweder mehr Panzerung und man kann auch mal ordentlich einstecken oder bessere Trumdrehung. Ich persönlich wäre für letzteres. (RoF kann auch ein Buff vertragen)

 

2 Beispiele aus Gefechten.

 

1. Omaha kommt 7km vor mir um die Ecke da mein ganzen Team schon abgesoffen ist.

Wir sind beide full Life. Aber man hat kaum ne Chance. Muss erst mal mein Schiff drehen und Guns ausrichten

 

Salve 1 von Ihm: 2k Schaden

Salve 2 von Ihm 4k Schaden

Salve 1 von mir: 890 Schaden, (Da nicht alle Türme ausgerichtet)

Salve 3 von Ihm: 5k Schaden

Salve 4 von Ihm: ca 1k Schaden

Salve 2 von mir 6k Schaden

usw.

 

Beispiel 2: Ebenfalls Ende vom Game

3 Gegner brechen zwischen 2 Inseln durch

1. Gegner bekommt 3 Torps von mir > Tod

Volle Wende (was echt gut geht)

2. Gegner die anderen 3 Torps > fast Tod...nun will ich ein Fangschuss setzen bekomm aber die Türme nicht ausgerichtet da ich Torpedos & Granaten ausweichen muss.

Am Ende steh ich da mit 4 Kaputten Türmen, ohne Antrieb und brenne...und warte noch immer bis der letzte dumme Turm sich mal dazu herablässt auf den Gegner zu zielen.

 

Mein Fazit also nach einigen Runden:

Manövrierbarkeit 1a (+)

Speed (+)

Verteidigung: (Neutral, da sie relativ gut Torpedos verkraftet aber extrem anfällig auch gegen kleine Granaten ist)

Anit Air: quasi nicht vorhanden (Als Begleiter von BBs, sollte das Ihre Stärke sein)

Kanonen: An sich ganz ok. Wenn da die Turmdrehung und Ladezeit nicht wäre. (Und genau dieses Detail macht alle positiven Eigenschaften zu nichte)

Torpedos: Guter Schaden aber Reichweite zu gering und langsam.

 

Erfahrung gegen andere Schiffe:

vs Cruiser: Brauchbar auf hohe Entfernung aber ein 1:1 gegen ein anderen T5er ist kaum machbar.

vs Destroyer: Mal von abgesehen, dass man immer die falschen Granaten geladen hat wenn die auftauchen. Falls man trifft ganz gut aber die Kanonen sind zu lahm um etwas auszurichten.

vs BBs: Kleine BBs sind gute Ziele da Ihnen an Reichweite fehlt. Gegen große unpraktisch, da man selbst ein leichtes Ziel ist wenn man mühevoll alle Kanonen in Stellung bringt.

vs CVs: Quasi kein AntiAir, daher kann man sich nur aufs Ausweichen verlassen. Ein schnellen Träger zu verfolgen ist eine Qual da nur 2 Kanonen nach vorne zielen und damit ein Feuer zu verursachen ist schwierig.

 

Ich nehm das Teil jetzt als Herausforderung, und freue mich auf die Aoba. Die hat in der CB echt Spaß gemacht.

Edited by Sisali

Share this post


Link to post
Share on other sites
[1160]
Community Contributor, Players, Alpha Tester, In AlfaTesters, WoWs Wiki Team
3,404 posts
20,774 battles

Ein Kandidat bei mir für das Verbraten von massig freeXP ... Colorado wird (nach den CBT Erfahrungen) auch so einer sein, neben der Izumo ... So viele freeXP kann ich gar nicht machen und Umwandeln wie ich da bräuchte ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[AWG-M]
Players
110 posts

Man könnte der Furu vielleicht mal ein bisschen Flak spendieren damit sie die Rolle als Begleit CL besser ausfüllen kann. Wenn man schon in der nähe der BBs rumhängt vermisst man die Flak doch schmerzlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
4,594 posts
19,586 battles

Ich würde sogar auf die flak vezichten wenn sie das oben genannte rumpfupgrade bekommt aber nur wenn die türme dann schneller drehen und der reload verringert wird

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,124 posts
6,268 battles

So, nach ein 2 Tagen bedenkzeit, steht "ES" nun auch im Hafen. Da ich nichts gutes hier gehört habe, ahnte ich schon schlimmes.

Aber okay, vll. ist es ja nicht so grausig, wie alle sagen: also ab ins Gefecht........

Hm...

Und Öhm...

Feuerrate? :unsure:

Turmdrehung? :unsure:

Hm na dann kompensiert das vll. die Kanone/Dmg?! Ähm mäh!

 

Aber hey ich hab 6km Torps die unterwegs einschlafen, was ein Trost.

 

Wenn ich die erste Begegnung zwischen ihr&mir mal in Worte fassen sollte, fällt mir nur nen Werbespruch ein:

Ich möchte diesen Teppich nicht kaufen, bitte!

 

Das Ding wird mehr als anstregend werden, son ein Kübel! :angry:

Sagt das es sich lohnt! :child:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Weekend Tester, Players
1,840 posts
8,679 battles

Keine Sorge es lohnt sich, die Nachfolgenden Schiffe sind echt spitze, wirst merken wenn du bei der Aoba bist, dann verzieht sich die Dunkelheit, die die Furutaka gebracht hat:teethhappy:

Hatte grade in nem Gefecht ein 1vs1 mit ner Furutaka(ich war in der stock Aoba) oh man er konnte 3 Salven HE abfeuern, hat mir 3k dmg gemacht und nicht mal angezündet, er lag hingegen ziemlich schnell auf dem Grund des Meeres:playing:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
4,594 posts
19,586 battles

Wünschenswertes für die Furutaka

das upgrade mit den 3 Zwillingestürmen

max. 30sec turmdrehrate

reload von 15-10sec

mehr pen

(sogar ne omaha schafft mehr)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
87 posts
709 battles

Ich kann berichten, dass mit viel Anstrengung eine Besserung zu verspüren ist, Spaß macht es aber einfach keinen. 

 

Was mich mitunter am meisten ärgert sind die Torpedos:

  • Reichweite: 6km
  • Turmdrehrate zwingt zu vorausschauenden Manövern, hauptsächlich auf Abstand, um feindlichem Feuer auszuweichen und damit die Türme mitkommen
  • nahe am Gegner vorbei fahren ist leider nicht möglich, da Türme bei der Nähe nicht mitkommen
  • Ergo: es geht unglaublich hohes Potenzial an Schaden verloren, die Dinger sind einfach nur teurer Ballast

 

Top bei dem Schiff: Habe erst zwei Matches mit ihr gewonnen, bald kratze ich an den 29% - lol :(

Edited by MasterOfDesasterXS

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
52 posts
474 battles

Kann mich der negativen Tendenz nur anschließen. Der Kutter ist der letzte Krampf. :angry:

Wie gern würde ich dieses Elend EP technisch überspringen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NOCON]
Beta Tester
12 posts
10,970 battles

Der Kübel ist wirklich eine harte Nuss, mit dem kann ich irgendwie gar nichts reißen. Ich überlege schon ob ich mit dem nur noch Co Op fahre, das wird ein langer Weg zur Aoba. :(

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
153 posts
667 battles

In Division und mit den zweiten Türmen kann man ab und an mal ganz gute Schüsse setzen. Insgesamt ist die Furu aber im Vergleich zur Kuma ein echter Krampf und wird sicher nie ein gutes Schiff. Mehr Turmdrehgeschwindigkeit und mehr Luftwabwehr (mit mehr meine ich: Am besten stärkste auf Tier V) würden ihr zumindest irgendeinen Wert geben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
9 posts
2,642 battles

Der Gott der Meere sei gepriesen....sie kommt endlich bei mir zum abwracken.

 

Kann ebenfalls allen anderen sagen: der nächste Kreuzer entschädigt euch ein bissel für die harte Zeit.

 

Immer ne Handbreit Wasser unter Kiel...

 

Gruß

Stalak

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,334 posts
14,629 battles

Moin,

 

habe die aufmunternden Beiträge hier im Thread ja schon mit mulmigem Gefühl im Bauch verfolgt und leider gestern in den ersten Gefechten bestätigt bekommen. 5 Anläufe gebraucht um mal den ersten Sieg einzufahren, obwohl gleich den 2. Hull und die 20,3 cm Guns free-xped.

 

Zu den Mängeln ist bereits alles geschrieben. Mich stört am meisten die schweißtreibende Kombination aus schlechter Reichweite und unzuverlässigem Schaden.

Wenn man dann schon mal in Range ist, ist es offensichtlich ein Glücksspiel. Mal gibts 3000 dmg auf ein Schlachtschiff mit AP (keine Zeit zum umswitchen) und dann wieder nur 400 dmg bei nem Zerstörer, obwohl AP dort eigentlich verheerend Schaden machen müsste ?

 

Mit der leichten Trägheit (verglichen mit Kuma oder Yubari) kann ich zur Not leben, den Zeitlupen-Türmen auch wenns denn sein muß. Man drückt sich halt die erste Gefchtshälfte in der 3. Reihe rum und wartet, bis alle beschäftigt sind.

 

Aber 14 oder 14,5 km Reichweite müssten die schweren Kanonen eigentlich schon haben. Sonst ist das nur krampfig ... :sceptic:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
87 posts
709 battles

So Leute, nachdem ich hier auch gut gehated habe, möchte ich mich erneut zurück melden und euch Mut machen. Dieses Schiff benötigt einen sehr speziellen Spielstil. Meine Erkenntnisse:

 

  1. Nur AP, auf große Distanz erwischt man so auch mal die Zitadelle eines BB, da das Feuer von oben kommt
  2. Vergesst die Torpedos, nutzt sie nur, wenn es sich zufällig ergibt, wenn ihr es drauf anlegt, seid ihr tot
  3. Bleibt immer am der Grenze der Reichweite
  4. Macht auch mal langsam, nutzt natürlich Deckung. So muss man die blöden Türme nicht drehen und kann gezielt auf andere Schiffe schießen.
  5. Habt immer jemanden um euch - auf den geschossen wird :trollface:

 

Vielleicht werde ich jetzt gleich zerfleischt, aber mir hat es geholfen. Proof:

 

 tPhdVwQ.jpg

 

Edit: Das Schiff macht trotzdem keinen Spaß - ihm fehlt einfach das gewisse etwas, der Kick. Bei der Kuma bin ich regelmäßig vor Freude ausgeflippt, das hier ist mehr so ... meh :D

Edited by MasterOfDesasterXS
  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Weekend Tester
211 posts
658 battles

Ich hab schon Angst, in der CBT konnte man von der echt netten Kuma ja noch direkt zur überragenden Aoba :x :D

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_SKK_]
Beta Tester
25 posts
889 battles

8000 xp noch und dann ist sie weg!!!!!!!!!!

 

Das Ding fährt sich schlecht weg weil jede Runde nen Krampf ist.

 

War bisher nur möglich in ner Div. zu fahren, solo unspielbar.

Gott zum Danke wird danach wieder alles besser :P

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alpha Tester
952 posts
1,585 battles

Also die Furutaka wird noch dazu führen, dass ich mit WoWs aufhöre. Ich hab die ganze Zeit das Gefühl, ich würde immer wieder von Neuem beginnen. Nichts kriege ich mit dem Teil gebacken. 20.500 Durchschnittsschaden pro Runde sind ok, wenn man auf Tier 1 unterwegs ist, aber das ist hier einfach nur lächerlich. Niederlage um Niederlage, weil ich mit dem Drecksteil einfach nicht den üblichen Anteil der teameigenen Bobs ausgleichen kann. Boah.

 

Und ich muss noch 36.000 XP zusammenfahren... der Horror!

Share this post


Link to post
Share on other sites
[D-A-B]
[D-A-B]
Weekend Tester, In AlfaTesters
400 posts
3,571 battles

 

Wenn man dann schon mal in Range ist, ist es offensichtlich ein Glücksspiel. Mal gibts 3000 dmg auf ein Schlachtschiff mit AP (keine Zeit zum umswitchen) und dann wieder nur 400 dmg bei nem Zerstörer, obwohl AP dort eigentlich verheerend Schaden machen müsste ?

 

 

Das stimmt leider so nicht. Die 100 kg schweren Granaten schlagen einfach durch den Zerstörer und stanzen einfach nur zwei Löcher. Um eine AP-Granate einer Furutaka zur Detonation zu bringen, muss sie mindestens 33 mm Panzerung durchschlagen haben. Dann explodiert sie 34 Millisekunden nach dem Aufschlag. Dies ist eine übliche Zeitspanne bei Artilleriemunition. Ein NATO-Standard-Aufschlagzünder zündet z.B. nach 50 Millisekunden.

 

Quelle für die Ingamedaten: http://gamemodels3d.com/worldofwarships/vehicles/pjsc005

 

Hier finden sich auch die Panzerungsmodelle der Zerstörer. Gerade die Gegner (DD) der Furutaka haben praktisch keine Panzerung, sodass AP-Geschosse einfach nicht auslösen und nur minimalen Schaden verursachen, wenn sie das Schiff durchschlagen. Bei Kreuzern mit einem Panzerungsgürtel lassen sich allerdings sehr schöne Zitadellentreffer mit AP-Munition erzielen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[LUXX]
Beta Tester
168 posts

In vollem Ausbau ist die Fubartaka einigermassen spielbar, wenn auch immer noch nicht wirklich angenehm. Es ist ein reines Supportschiff. Wenn man in Ruhe gelassen wird, weil der Gegner grade jemand anderen im Ziel hat, dann kann man schon was machen. Gestern 'ne Kaze bei 100% HP geonehittet die dem Carrier neben mir ans Leder wollte und dachte, ich treffe sie nicht. Der hatte dabei nur übersehen, dass dieFubar die Kaze sonst im Nahkampf nur deshalb nicht viel trifft weil man zum Torpedoausweichen hart wenden muss und dann die Türme nicht hinterherkommen. Aber diesmal hat er versucht, den CV zu torpedieren und ich konnte schön Maß nehmen und ihn aus dem Wasser pusten.

Und dann war da noch die Kuma, die bis auf 6 KM an mich ranfuhr und auf Parallelkurs ging. Ich hab mal pauschal zwei Haken geschlagen und richtig, Torpedos kamen an und gingen vorbei. Da wollte er's wissen und kam doch glatt auf 3 km an mich ran, damit die nächste Torpedosalve sicher sitzt - hatte der etwa vergessen, dass die Fubartaka auch Torpedos hat ? Inzwischen erinnert er sich sicher daran :D

Mal sehen ob ich das noch durchhalte, oder ob ich doch noch freie XP verbrate um zur Aoba zu kommen.

Edited by BdW_Marecc

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
4,594 posts
19,586 battles

habe nicht das nötige gold und die nötige zeit für freeXPen noch um den Kübel zu fahren

Edited by kotkiller

Share this post


Link to post
Share on other sites

×