Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Trigger_Happy_Dad

Kuma

114 comments in this topic

Recommended Posts

Players
1,722 posts
2,156 battles

Ich muss jetzt wirklich nochmal nachfragen, ist es bei den Japanischen Zerstörern normal das so gut wie bei jedem HE treffer der auf das Schiff kommt Steuerruder und/oder Motor ausfallen, ich hatte jetzt 2 Gefechte in der  Kuma bei denen ich die Repearatur quasi auf Abklingzeit benutzen musste weil mir am laufenden Band entweder Motor, Steuerruder oder beides zusammen ausgefallen war, ich habe seltener gebrannt als das ich kaputte Module hatte.

 

In einer Partie konnte ich wenigstens noch eine Clemson und eine Kongo mitnehmen aber spass haben beide Partien nicht gemacht.

Edited by Dzharek

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MAW]
Players
1,472 posts
6,960 battles

Ich fahre rst kurz Japanische Zerstörer ,vorher nur Amis ,aber ich muss sagen mit dem Schiff hat man keine Frustkurve ,und wenn ist man selber schuld.Das geilste Schiff das ich gefahren habe .Ich glaube die Japaner liegen mir mehr.Obwohl die Omaha war auch gut

Share this post


Link to post
Share on other sites
[A-MD]
Players
1,512 posts
8,126 battles

aber ich muss sagen mit dem Schiff hat man keine Frustkurve ,und wenn ist man selber schuld.Das geilste Schiff das ich gefahren habe .Ich glaube die Japaner liegen mir mehr.

 

Warte auf die Furutaka. :trollface:

 

Mit der Kuma hab' ich auch die Challenge gemacht bezüglich der 4 Kills in einer Runde. Japanische Kreuzer sind generell nicht schlecht. Sind sehr präzise, aber halten absolut nichts aus wenn der Gegner AP durchlädt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
6,753 posts
7,907 battles

 

Am vierten Tag der Jagd endlich die Phantom Fortress gesichtet....

 

happy-hallooweenqrsvz.jpg

 

happy-hallooween2ofsbe.jpg

 

....und mit Teamwork vernichtet! :)

 

shot-15.10.31_20.25.4u8smb.jpg

shot-15.10.31_20.25.4v5s59.jpg

shot-15.10.31_20.25.55osgx.jpg

 

shot-15.10.31_20.25.5qvs9r.jpg

 

 

REPLAY

 

Danke an WG WoWS EU & alle Helfer für dieses Event, Happy Halloween! ;)

 

P.S.

 

Früher heute Abend war ich mit meinen beiden Kindern auf Halloween-Tour,

"Süsses sonst gibts Saures!" ;) von Haus zu Haus....die Kinder haben fette Beute gemacht.... ;)

 

suessesf2u8t.jpg

Edited by Trigger_Happy_Dad

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
137 posts
7,249 battles

Was für ein Spiel (auch wenn es am Ende verloren ging)

115930 Credits, 806 Erfahrung (ohne Premium)

5 versenkete Schiffe, 104 Geschütztreffer, 4 Torpedotreffer, 2 Ausfälle, 6x in Brand gesteckt und 3x mal Wassereinbruch verursacht.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Players
3,117 posts
7,559 battles

Die Kuma ist einfach nur geil. Man wird permanent unterschätzt, ist aber selbst dank der Torps für T6 BBs ne Gefahr. Im gleichen Tier rockt man eh und in höheren Tiers muss man sich halt bei den eigenen BBs aufhalten, dann wird man quasi nicht wahr genommen und kann gut austeilen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
962 posts
5,998 battles

... wobei ich fürchte, dass die Kuma (und ihr kleines Brüderchen Tenryu) unter den Nerfs von 0.5.3 so RICHTIG leiden werden, da ihre Kanonen leider 1mm (!!!!) über dem Limit liegen ... :(

 

Kein AFT, lahmere Türme und reduzierte DPM ... das wird schon ne heftige Umstellung. Und auch dem PTS habe ich leider keinen Ausgleich dafür gesehen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CN_]
Beta Tester
4,313 posts
10,284 battles

Ihre Kreuzer-Konkurrenten erwischt es, von der Kolberg abgesehen, ja auch. Mir graut es mehr vor den Zerstörern. Die werden einmal indirekt durch das Fehlen der Skills bei den Kreuzern gebufft und dann noch direkt mit schnell erreichbarer "mit letzter Anstrengung". Die ganzen Änderungen sind sowieso die offensichtlichtsten Fälle von Fahrlässigkeit und Unvermögen durch Mitdenkverweigerung seit langem.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
235 posts
716 battles

So, den kleinen überschweren DD haben sie ruiniert. Last Stand auf Tier 2-Kapitänsskill ist ja für die Kuma ganz nett, aber sonst....

 

 Ihre Kreuzer-Konkurrenten erwischt es, von der Kolberg abgesehen, ja auch.

 

Ihre Hauptkonkurrenten haben aber zumindest ein paar Kanonen an der Seite und haben dadurch immer ein paar feuerbereit.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CN_]
Beta Tester
4,313 posts
10,284 battles

Für mich ist die Tenryu der überschwere Zerstörer, aber egal. Mal schauen. Ich werde wohl erst Morgen zum spielen kommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
6,753 posts
7,907 battles

So, den kleinen überschweren DD haben sie ruiniert. Last Stand auf Tier 2-Kapitänsskill ist ja für die Kuma ganz nett, aber sonst....

 

Eben, da BFT / EM / AFT für Kanonen mit Kaliber größer als 139mm wegfällt fehlt der Kuma nun Feuer-Rate, Turmdrehgeschwindigkeit & Reichweite.

 

Das Gleiche gilt für Diana / St. Louis / Aurora / Tenryu / Phoenix / Omaha / Murmansk / Cleveland / Mogami......

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CN_]
Beta Tester
4,313 posts
10,284 battles

Und nicht zu vergessen: So schnell werden sie das nicht ändern (können/wollen?), weil es dann wieder gratis Fertigkeitsneuverteilung geben müsste.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,900 posts
13,817 battles

Die Kuma leidet sehr unter der verringerten Reichweite.

Ich habe sie gestern ein paar Mal in Divi gespielt. Regelmäßig waren wir in T6-Gefechten.

Gegen Cleve, Nürnberg, KB, Omaha, Murmansk hat man einen noch schwereren Stand als vorher. Die können einen aus sicherer Entfernung fertig machen. Vor Patch 0.53 war der Reichweitennachteil tendenziell weniger schlimm, da ein Ausweichen auf Grund der durch die größere Gefechtsentfernung größeren Geschosslaufzeit eher möglich war.

DDs sind schwerer zu bekämpfen, da sie nun häufiger mit "mit letzter Anstrengung" ausgerüstet sind und sich damit trotz Treffern in Ruder und Antrieb besser dem Beschuss entziehen können.

Allerdings habe ich die Kuma jetzt ebenfalls mit "mit letzter Anstrengung" ausgerüstet, wovon sie - wie schon von Kehros angemerkt - profitiert. Die Ausfälle von Antrieb und Ruder sind bei der Kuma doch recht häufig.

Edited by Randschwimmer

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
962 posts
5,998 battles

Die Kuma leidet sehr unter der verringerten Reichweite.

Ich habe sie gestern ein paar Mal in Divi gespielt. Regelmäßig waren wir in T6-Gefechten.

Gegen Cleve, Nürnberg, KB, Omaha, Murmansk hat man einen noch schwereren Stand als vorher. Die können einen aus sicherer Entfernung fertig machen. Vor Patch 0.53 war der Reichweitennachteil tendenziell weniger schlimm, da ein Ausweichen auf Grund der durch die größere Gefechtsentfernung größeren Geschosslaufzeit eher möglich war.

DDs sind schwerer zu bekämpfen, da sie nun häufiger mit "mit letzter Anstrengung" ausgerüstet sind und sich damit trotz Treffern in Ruder und Antrieb besser dem Beschuss entziehen können.

Allerdings habe ich die Kuma jetzt ebenfalls mit "mit letzter Anstrengung" ausgerüstet, wovon sie - wie schon von Kehros angemerkt - profitiert. Die Ausfälle von Antrieb und Ruder sind bei der Kuma doch recht häufig.

 

Ähem, sie hatte schon immer nur 12,4km. Daran hat sich nichts geändert. Nur der Zusatz-Buff durch AFT geht jetzt eben nicht mehr (also eher ein Luxus-Problem)... wobei ich sie die meiste Zeit eh "ohne" gespielt hatte. Da muss man halt ein bissel aufpassen. 

 

In T6 hat sie eigentlich auch gar nichts zu suchen. 

 

Was ihr und den anderen CLs eher weh tut ist die Änderung an EM. Wie nervend die langsameren Türme sind habe ich gestern auf der Köbi/Nürni gemerkt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
6,753 posts
7,907 battles

 

(also eher ein Luxus-Problem)

 

Der Punkt ist doch dass man sich die leichten Kreuzer nicht mehr "stärker skillen" kann.

 

DDs kann man sich schön-spielen und durch gute skills stärker machen....

BBs kann man sich schön-spielen und durch gute skills stärker machen....

CVs kann man sich schön-spielen und durch gute skills stärker machen....

 

Und (vor allem leichte) Kreuzer halt nicht mehr...die waren vor dem Patch weder OP noch zu stark noch sonstwas.

 

Jetzt sind sie einfach nur schwächer geworden, ohne irgendeinen vernünftigen Ausgleich.

 

Finde ich zumindest.

Edited by Trigger_Happy_Dad
  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
235 posts
716 battles

Die Reichweitenerhöhung durch den Kapitänsskill ist mir eigentlich Wurst. Sie war halt ein super DD-Jäger und gut für überfallartige Angriffe. Klar hatte sie in T6 einen schweren Stand, aber das sind bis auf ein paar verträumte BBs und eben DDs auch nicht wirklich ihre Gegner.

Für ihre Spielweise ist sie aber auf schnell drehende Türme und eine gute Nachladezeit angewiesen. AA hat sie nicht auch wenn dochmal überaschend was vom Himmel fällt, was bleibt ihr also?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
6,753 posts
7,907 battles

Die Reichweitenerhöhung durch den Kapitänsskill ist mir eigentlich Wurst. Sie war halt ein super DD-Jäger und gut für überfallartige Angriffe. Klar hatte sie in T6 einen schweren Stand, aber das sind bis auf ein paar verträumte BBs und eben DDs auch nicht wirklich ihre Gegner.

Für ihre Spielweise ist sie aber auf schnell drehende Türme und eine gute Nachladezeit angewiesen. AA hat sie nicht auch wenn dochmal überaschend was vom Himmel fällt, was bleibt ihr also?

 

 

Beispiel:

 

kuma-yooty1u.jpg

 

Kuma (*)....gegen lauter tier 5 & 6.....jetzt mit weniger Reichweite, niedrigerer Feuer-Rate & längeren Turmdreh-Zeiten....yay.....

 
(*) solche Beispiele kann man auch für alle anderen leichten Kreuzer bringen....

 

(Ja gut, da habe ich ne low HP Kongo mit HE und ne full HP Fuso mit Torps versenkt, die hat es aber auch drauf angelegt! ;) ) 

 

:(

 

http://forum.worldofwarships.eu/index.php?/topic/42791-update-053/page__st__820__p__862165#entry862165

 

Edited by Trigger_Happy_Dad

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
235 posts
716 battles

Hey, da warst doch mit der Kuma noch gut bedient. :)

 

Der arme Kerl in der Karlsruhe war bestimmt noch unglücklicher.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Players
1,878 posts
11,902 battles

Wobei einen Vorteil haben sowohl die Kuma als auch die Karlsruhe: Schlachtschiffe machen quasi nur Overnpens. :teethhappy: Habe so mal eine Kongo zu Tode generft der find dann an im Chat zu fluchen war lustig. Am Ende dann durch Feuer drauf gegangen.

 

Die fehlende Reichweite finde ich insgesamt nicht schlimm die fehlende Turmdreh- und Feuerrate sind das wesentlich größere Problem.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
6,753 posts
7,907 battles

View Post0ddys, on 19 February 2016 - 05:01 PM, said:

Wobei einen Vorteil haben sowohl die Kuma als auch die Karlsruhe: Schlachtschiffe machen quasi nur Overnpens.

 

Auf 10km + kann man ner Kuma auch Zitadellen klatchen, oder wenn sie näher dran ist und schön anwinkelt....ansonsten gehen die Murmeln einfach durch, ja.

 

Hey, da warst doch mit der Kuma noch gut bedient. :)

 

Der arme Kerl in der Karlsruhe war bestimmt noch unglücklicher.

 

Ach hör doch auf mit der Karlsruhe....aber stimmt, der arme Kerl war noch schlimmer dran..... ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[0EGC]
Players
2,074 posts
11,307 battles

Habe mir die Kuma wieder geholt, da ich ihren Kapitän noch in der Reserve hatte. Der hatte wegen des damaligen Frustes mit dauernd zerschossenen Maschinen und Ruderanlage auch nur 2 Skillpunkte, als ich den Kahn verkauft hatte. Also hat er sein Schiff wieder bekommen, und nach ein paar ganz netten Übungsrunden und erspielten Skillpunkten konnte ich mit der Kuma schon etwas mehr Randale machen als sonst. Vor allem, da sie nicht mehr beim kleinsten Gegentreffer hilflos liegen bleibt, selbst ohne den Skill "Mit letzter Anstrengung". Und letzte Nacht wurde der Kraken freigelassen:

 

shot-16.02.28_01.42.27-0344.jpg

 

1 Karlsruhe, 2 Clemson, 1 Wickes und 1 Wyoming fielen den Granaten und Torpedos meiner Kuma zum Opfer. Gab dazu noch die Auszeichnungen "Großkaliber" und "Unterstützer". Zeitweise hatte ich 3 gegnerische Zerstörer in Sicht, die sich mit mir anlegen wollten. Zu deren Pech weiß ich, wie man diese kleinen Zecken trifft, und habe sie genüßlich verdroschen und nach Hause geschickt. Leider war diese Runde trotzdem eine Niederlage, da mein Team sich aufrauchen ließ und nur 2 Versenkungen schaffte.

 

Die Reichweite der Geschütze und Torpedos ist gut, mehr braucht sie nicht. Die Turmdrehrate könnte besser sein, aber man kann das kompensieren, indem man das Schiff entsprechend bewegt. Bei Zitadellentreffern ist die Kuma nun auch nicht sofort hinüber, wie ich mit meiner Königsberg und Phoenix, und auch meinen Tier 4 und 5 Schlachtschiffen feststellen konnte. Teilweise schluckt sie 4 oder mehr Zita-Klatscher und schwimmt immer noch. Die größte Gefahr für die Kuma sind Munitionsbunker-Detonationen, aber einmal so hochgegangen, hat man 10 Flaggen, die das zuverlässig verhindern.

 

Insgesamt ist die Kuma für mein Empfinden ein toller Kreuzer auf Tier 4, der sich hervorragend zum Zerstörer jagen eignet. Gegen andere Kreuzer kann die Kuma auch sehr gut bestehen, wenn man nicht stur geradeaus fährt und auch mal die Torpedos benutzt. Wenn einem eine Wyoming zu nahe kommt, kann man sie mit 4 - 5 Torpedotreffern erledigen. Aber aufpassen, Volltreffer einer Wyoming tun übel weh. Die Wendigkeit und Geschwindigkeit der Kuma sind neben den guten Waffen ihre Stärken, die man ausspielen sollte.

 

Diesmal bleibt die Kuma im Hafen und wird regelmäßig gefahren :)

shot-16.02.28_01.42.27-0344.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×