Jump to content
You need to play a total of 1 battles to post in this section.
Sehales

Informationen zur Missouri

190 comments in this topic

Recommended Posts

[WG]
WG Staff, Alpha Tester
6,962 posts
2,419 battles

Hallo Kapitäne,

Wir möchten die Änderungen für das kommende Event mit der Missouri ankündigen.   

 

Basierend auf eurem Feedback werden wir in 0.10.7 einen alternativen Weg zum Erwerb der Missouri hinzufügen.   

 

Eine spezielle, zeitlich begrenzte, webbasierte Kampagne, die dem Ende des Zweiten Weltkriegs gewidmet ist, wird ab dem 27. August verfügbar sein. Es handelt sich um ein einzigartiges Ereignis mit neuen Mechanismen: Ihr werdet die Möglichkeit haben, in die Atmosphäre der größten Seeschlachten einzutauchen und euren eigenen Weg durch den pazifischen Schauplatz des Zweiten Weltkriegs zu wählen.

 

Wir hatten diese Portal-Kampagne ohne die Missouri geplant, aber aufgrund eures Feedbacks und ihrer besonderen Verbindung zum Ende des Krieges denken wir, dass dies thematisch gut passen wird, um darüber eine alternative Erwerbs-Methode für sie anzubieten.

 

Nach Abschluss der Kampagne könnt ihr die Missouri direkt im Premium-Shop zum gleichen Preis wie andere Premium-Schiffe der Stufe IX erwerben.  

Das Abschließen der Kampfauftragsketten der Web-Kampagne belohnt euch mit Pazifikmarken, Gedenkflaggen der wichtigsten Seeschlachten des Zweiten Weltkriegs, einem einzigartigen Aufnäher mit dem Motto der Missouri, speziellen Signalen, thematischer Tarnung und anderen Belohnungen.

 

Die Anzahl der Pazifikmarken, die ihr für den Abschluss der Kampagne kostenlos erhalten könnt, reicht aus, um entweder einen Kapitän mit 12 Fertigkeitspunkten von einer der acht Nationen oder einen "Stufe II-IV"-Premium-Schiffscontainer aus den nacheinander verfügbaren Paketen zu erhalten, welche auch noch andere Belohnungen enthalten.

 

In verschiedenen Phasen der Kampagne müsst ihr Entscheidungen treffen, die die Bedingungen der Kampfauftragsketten, die ihr erhaltet, bestimmen. Dies kann ihre Schwierigkeit, den Ort der Gefechte und sogar die Seite, für die ihr kämpft, beeinflussen. Die Kampagne beginnt am 27. August und alle 2 Tage wird eine neue Kampagnenphase freigeschaltet. Insgesamt wird die Kampagne 7 Phasen umfassen. Die letzte Phase gibt es ab dem 8. September und die Kampagne wird bis zum 15. September verfügbar sein.

 

Alle Aufträge der Kampagne können in Co-op-, Zufalls- und gewerteten Gefechten abgeschlossen werden und erfordern amerikanische und japanische Schiffe der Stufe IV und höher. Die Kampagne konzentriert sich eher auf die historische Erzählung als auf anspruchsvolles Gameplay. Ihr solltet in der Lage sein, die Kampagne mit etwa 60 Gefechten abzuschließen, vor allem, wenn man bedenkt, dass Aufträge in Co-op-Gefechten abgeschlossen werden können.

 

Der nächste Punkt, den wir ansprechen wollen, ist das Einkommen der Missouri. Nachdem wir das Einkommen der Missouri in den letzten Tagen analysiert haben, sehen wir die Notwendigkeit, den Bonus für die Spezialmission von 17% auf 20% zu erhöhen. Die Änderung wurde bereits heute um 12:30 MESZ auf allen Servern umgesetzt. Dies ist nur eine erste Korrektur. Für genauere Anpassungen, falls diese nötig sein sollten, müssen wir mehr Daten in der aktuellen Version sammeln, um ganz sicher zu sein, dass ihr Einkommen in 0.10.7 gleich (oder höher) sein wird. Wir werden die Situation weiterhin beobachten und den Bonus bei Bedarf erhöhen, um die erforderlichen Werte zu erreichen. Wir werden euch in ein paar Wochen zu diesem Thema auf dem Laufenden halten und einige der zugrunde liegenden Daten in unserem Devblog veröffentlichen.

 

Wir hoffen, dass ihr an dieser spezielle Kampagne und den Belohnungen Spaß haben werdet, selbst wenn ihr nicht an der Missouri interessiert seid.

 

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit!

 

  • Cool 2
  • Funny 8
  • Boring 1
  • Bad 36
  • Angry 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SPUDS]
Players
415 posts
12,468 battles

Nah dann hoffen wir das die Missionen kein 8h Warships Tag verlangen. 

 

Edit: Es ist der Wahnsinn das man nach diesem Sturm dann auch noch das Recht erspielen muss das Ding zu kaufen. 

  • Cool 17
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,033 posts
21,311 battles
Vor 10 Minuten, Sehales sagte:

Der nächste Punkt, den wir ansprechen wollen, ist das Einkommen der Missouri. Nachdem wir das Einkommen der Missouri in den letzten Tagen analysiert haben, sehen wir die Notwendigkeit, den Bonus für die Spezialmission von 17% auf 20% zu erhöhen

Es müssen mindestens 33% sein um das Grundeinkommen pre-patch zu erreichen.

Das beinhaltet dann noch immer nicht den Verlust pre/post der Signale je nachdem ob sie gestackt werden oder nicht.

 

  • Cool 6

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
231 posts
11,007 battles
Quote

Nach Abschluss der Kampagne könnt ihr die Missouri direkt im Premium-Shop zum gleichen Preis wie andere Premium-Schiffe der Stufe IX erwerben.  

Ich bin raus.

 

Verstehe ich das richtig, dass ich die Kampagne spielen muss, damit ich mir das Schiff überhaupt kaufen darf?

Next shitstorm incoming.

  • Cool 8
  • Funny 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[G_P]
[G_P]
Beta Tester
150 posts
11,184 battles

Wäre schön wenn ihr nochmal ein Garantie aussprecht, dass der Missouri Auftrag nie entfernt wird. 

Was das angeht, sind wir seit den legendären Modulen gebrannte Kinder...

  • Cool 8

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
5,368 posts
20,626 battles

Ich glaube, heute braucht Ihr hier noch keine werbung für irgendwelche zukünftigen Events machen - auch dann nicht, wenn die eigentlich interessante Information irgendwo ganz unten im Text versteckt wird.

Sie wird sicher nicht angenommen, und als Ablenkung wird sie heute noch nicht funktionieren ;-)

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alpha Tester
2,760 posts
7,028 battles
Vor 12 Minuten, Sehales sagte:

oder einen "Stufe II-IV"-Premium-Schiffscontainer aus den nacheinander verfügbaren Paketen zu erhalten, welche auch noch andere Belohnungen enthalten.

 

The same procedure as every year...    nur dieses Mal heißen die Dinger dann Pazifikmarken und können sicherlich wieder "kostengünstig" über die allseits beliebten Zufallspakete erworben werden, korrekt ?

  • Cool 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TORPZ]
Players
1,241 posts
9,675 battles

hurray, ein kostenloses Premiumschiff zwischen Tier II und IV. Das bügelt alles wieder aus.

  • Funny 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,033 posts
21,311 battles

Auch wenns nicht mehr so en vogue ist etwas hilfe von Aussen zum Thema Missouri Einkommen:

 

Wenn ihr den %-Regler der Mission solange dreht bis nach einer gewonnenen Runde Coop bei der man nichts macht ausser an den Kartenrand zu fahren 

33.882 Silber Grundeinkommen (ohne Premium) steht ist das Ziel erreicht.

 

Für den unvorhersehbaren Fall das sich das Coop-Einkommen kurzfristig ändert hätte ich dazu auch ein paar Referenz-Runden :cap_cool:

  • Cool 6

Share this post


Link to post
Share on other sites
[EMPOR]
Players
251 posts
34,445 battles

Nach dem Shitstorm bringt man dann ein ehemals "kostenloses" Schiff direkt in den Shop und dann müssen die Leute auch noch eine Kampagne spielen um sich das Schiff kaufen zu dürfen? 😂😂🤦‍♀️

 

Dazu fällt einem nichts mehr ein... Hoffentlich verdient WG keinen Cent damit.

  • Cool 9
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_MDH_]
Beta Tester
151 posts
4,345 battles

Warte....

 

Kampagne hin oder her. Die scheint "ganz nett" zu werden. Allerdings nur, wenn man einzig und allein die Tatsache beachtet, dass es eben eine Kampagne im historischen Kontext ist. Nur dieser eine Punkt.

 

Was dann folgt:
-Pazifikmarken, deren Erspielte Menge nur für einen Kapitän oder ein T2-T4-Premium reichen (!).

Das riecht schon wieder nach "Kauft euch die restlichen Marken um alle Pakete zu bekommen" und ist nun wirklich keinen Deut besser als der Unfug zuvor.

 

Doch wenn man denkt, das sei alles, was WG "leisten" kann:
Dann muss ich mir die Möglichkeit (!) grinden, um das Schiff überhaupt kaufen zu KÖNNEN?

 

Zur Erinnerung:
Ursprünglich, wenn sie einfach ab dem 27.8. für 63€ erhältlich gewesen wäre, hätte ich das sofort gemacht. Dann kamen die Lottoboxen - jetzt DAS?

 

Mir ist völlig egal, ob ich dafür ein einziges Gefecht machen muss, bei dem nicht einmal das Ergebnis wirklich wichtig ist (aka "Spielen sie ein Gefecht) und dann damit das Schiff kaufen DARF (!), oder ob der Grind in etwa eine 40-Stunden-Woche benötigt.

 

Dass man überhaupt was tun MUSS, um das Ding kaufen zu DÜRFEN, ist eine Unverschämtheit.

 

Was echt eine Option gewesen wäre, neben der Möglichkeit, sie einfach so in den Shop zu packen:

Macht die Kampagne, um einen Rabatt von sagen wir 50%-90% zu erhalten, je nachdem, wie weit ihr die Kampagne gespielt habt. Ähnlich der Odin-Werft. Das hat mich am Ende 15€ (oder so?) gekostet und war vollkommen okay.

 

Jetzt erst der Grind, egal, wie "hart" der ist, damit ich dann noch 63€ ausgeben darf? Damit es mir dann überhaupt erst "erlaubt" wird?

 

No way!

 

@Sehales nimm das nicht zu persönlich. Du bist nur Mittelsmann und kannst nichts dafür. Es war sicher nicht deine Idee. Aber wenn das wirklich so ist, dass man die nur kaufen kann, wenn man die Kampagne abgeschlossen hat UND dann auch noch den Vollpreis zahlen soll, dann ist die Gier kein Stück kleiner geworden.

 

Eines von beidem muss weg. Entweder die Bedingung, dass man die Kampagne abschließt oder der anschließende Vollpreis. Das sind "meine" Bedingungen für einen Kauf.

Zusätzlich ist die "Idee", in Form der Pazifikmarken exakt so weiter zu machen wie bisher, auch echt das letzte und für mich ein weiteres Hindernis, sie zum Vollpreis zu kaufen.

 

Demnach müsstet ihr für mich (und sicher einige andere):
-Den Unsinn mit den Marken lassen ODER keine zum Kauf anbieten, sodass man alles rein für die Kampagne bekommt.

Zusätzlich (!):

-Die Missouri direkt in den Shop stellen ODER einen ordentlichen Rabatt für den Abschluss der Kampagne anbieten.

 

Ehrlich gesagt werde ich jetzt keinerlei Hoffnung aufwenden, dass auch nur eine Sache davon umgesetzt wird. So bleibt halt die Geldbörse zu.

  • Cool 10
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
[PONYS]
Players
3,590 posts
28,720 battles

Hahaha ... ein Schiff for free für eine Tote Tierstufe, und dann als Krone ein Schiff für Echtgeld obendrauf.

 

Auch ne Art zu Angeln :cap_popcorn:

 

  • Cool 4
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,433 posts
11,890 battles

Kampagne ist mir egal, ich habe die Missouri und einfach keinen Bock darauf irgendwelchen Aufträgen hinterherzuhetzen.

Auch nicht für ein kostenlosen Premiumschiff, was letztendlich nix taugt weil <T5 und somit nicht für Aufträge zu nutzen.

 

WG schiesst sich mal wieder selbst ins Knie.

 

- Missouri lassen wie sie ist

- Missouri für 60 Pazifikmarken ins Arsenal

- Über den Shop Pazifikmarken für 2€ Stück verticken

- Über die Kampagne bis zu 30 Marken erspielen

 

Money Money Money und der Aufstand wäre sicher nicht größer gewesen da man den höheren Preis mit dem höheren Einkommen begründen könnte.

  • Cool 4
  • Funny 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
Players
4,133 posts
17,198 battles

Gerade in der jetzigen Situation will doch jeder Spieler zumindest mal ein gutes Signal von WG sehen.

 

Es wäre jetzt soooo einfach gewesen den ersten Schritt in eine bessere Zukunft zu gehen:

1. Vorschlag aus der Com übernehmen und statt dem dummen Auftrag eben bspw. eine "Missouri B" bringen, die alte bleibt wie sie ist und die neue macht halt etwas weniger Credits. (Gibt auch gute alternative Ideen dazu aus der Com) Kann man auch noch schön als "schaut her wir haben feedback aus der Com direkt umgesetzt" vermarkten, würde ich mir aber auch nicht zu sehr auf die Schulter klopfen dafür...

2. Einfach das Teil normal in den Shop bringen für k.A. 70€ oder was ein 9er halt so kostet und zusätzlich noch für vielleicht 750k FreeXP, als Zeichen der Kulanz und dass man an die früheren, besseren Zeiten anknüpfen will. Wenn man die Missouri schon mit der Auftragsreihe verknüpfen will, dann lasst die Spieler sich doch dort sowas wie nen Coupon explizit für die Missouri im Shop erspielen (und zwar eher 50% als 5%). Und wer eh schon eine hat, bekommt stattdessen halt paar Container/Dublonen oder sonst was.

 

Stattdessen kommt eine lächerlich geringfügige Änderung des Creditauftrags (was ja sowieso schon an dem prinzipiellen Problem vorbei geht) und dann der Quark sich das Recht erspielen zu können den Kahn für Echtgeld zu kaufen. Das dann auch noch in der Urlaubszeit.

 

Vielleicht schätze ich die Situation falsch ein, aber ist jetzt nicht der schlechteste Zeitpunkt ever um weiterhin auf Max. Gewinn zu spekulieren?

  • Cool 11

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,375 posts
4,408 battles
53 minutes ago, konean said:

Edit: Es ist der Wahnsinn das man nach diesem Sturm dann auch noch das Recht erspielen muss das Ding zu kaufen. 

Wer jetzt noch solche Beträge hinlatzt, hat, sorry, meiner Meinung nach komplett den Verstand verloren. Deutlicher konnte WG nicht sagen, was für einen F*** sie auf die Spieler geben.

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NERO]
Players
11 posts

ich weiß grad nicht ob lachen, weinen oder aus dem fenster springen soll. man soll eine kampagne grinden um sich das privileg zu erspielen das ding mit echtgeld kaufen zu dürfen? ihr habt es bei WG noch immer nicht gerafft oder? bei euch hilft leider kein schuss mehr vorn bug .... hoffnungsloser fall

  • Cool 3
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,375 posts
4,408 battles
Just now, TheKelric said:

ich weiß grad nicht ob lachen, weinen oder aus dem fenster springen soll. man soll eine kampagne grinden um sich das privileg zu erspielen das ding mit echtgeld kaufen zu dürfen? ihr habt es bei WG noch immer nicht gerafft oder? bei euch hilft leider kein schuss mehr vorn bug .... hoffnungsloser fall

UND die Missouri gibt es dann für einen vernünftigen und keinen crazy Preis. Diesen Kundenvorteil hast du wohl vergessen:

17 minutes ago, YabbaCoe said:

those who are interested into this legendary ship can purchase her for the same price as any other tier IX premium ship. So no crazy pricetag, only the similar one to other ships. 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CIAK]
Players
433 posts
22,827 battles
Vor 1 Minute, TheKelric sagte:

ich weiß grad nicht ob lachen, weinen oder aus dem fenster springen soll. man soll eine kampagne grinden um sich das privileg zu erspielen das ding mit echtgeld kaufen zu dürfen? ihr habt es bei WG noch immer nicht gerafft oder? bei euch hilft leider kein schuss mehr vorn bug .... hoffnungsloser fall

Vor Allem ist es ja wohl nicht so, dass Du mit der Kampagne genug Marken bekommst. Die gibt es dann sicher in teuren Boxen. Und das nicht für das Schiff, sondern für das Recht, Dir das Schiff zu kaufen. Das Ganze ist sowas von daneben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
5,430 posts
23,716 battles
1 hour ago, Sehales said:

Hallo Kapitäne,

Wir möchten die Änderungen für das kommende Event mit der Missouri ankündigen.   

Da fehlt "zu denen wir, wegen dem shirstirm, genötigt wurden"".

 

Quote

 

Basierend auf eurem Feedback werden wir in 0.10.7 einen alternativen Weg zum Erwerb der Missouri hinzufügen.   

Aufgrund der ausufernden Poteste und negativen Presse...., versuche  wir jetzt so zu tun, als würdet ihr uns interessieren.

 

 

Quote

 

Eine spezielle, zeitlich begrenzte, webbasierte Kampagne, die dem Ende des Zweiten Weltkriegs gewidmet ist, wird ab dem 27. August verfügbar sein. Es handelt sich um ein einzigartiges Ereignis mit neuen Mechanismen: Ihr werdet die Möglichkeit haben, in die Atmosphäre der größten Seeschlachten einzutauchen und euren eigenen Weg durch den pazifischen Schauplatz des Zweiten Weltkriegs zu wählen.

Grund.... hurra.

 

Quote

 

Wir hatten diese Portal-Kampagne ohne die Missouri geplant, aber aufgrund eures Feedbacks und ihrer besonderen Verbindung zum Ende des Krieges denken wir, dass dies thematisch gut passen wird, um darüber eine alternative Erwerbs-Methode für sie anzubieten.

Ohne euren Protest, s.o.

 

Quote

 

Nach Abschluss der Kampagne könnt ihr die Missouri direkt im Premium-Shop zum gleichen Preis wie andere Premium-Schiffe der Stufe IX erwerben.  

Ähm wie bitte?

Hamburg deine Chefs, noch alle Latten am Zaun? Die Leutchen, solle  sich das "Recht", dir für Geld zu kaufen, erspielen??? Das war ein 750.000 Freie EP-Schiff!!!! Geht's noch?

 

Quote

Das Abschließen der Kampfauftragsketten der Web-Kampagne belohnt euch mit Pazifikmarken, Gedenkflaggen der wichtigsten Seeschlachten des Zweiten Weltkriegs, einem einzigartigen Aufnäher mit dem Motto der Missouri, speziellen Signalen, thematischer Tarnung und anderen Belohnungen.

Also der eigentliche Inhalt.....

 

 

Quote

 

Die Anzahl der Pazifikmarken, die ihr für den Abschluss der Kampagne kostenlos erhalten könnt, reicht aus, um entweder einen Kapitän mit 12 Fertigkeitspunkten von einer der acht Nationen oder einen "Stufe II-IV"-Premium-Schiffscontainer aus den nacheinander verfügbaren Paketen zu erhalten, welche auch noch andere Belohnungen enthalten.

Jaja, was isn nu, mit die Kohlen?

 

Quote

 

In verschiedenen Phasen der Kampagne müsst ihr Entscheidungen treffen, die die Bedingungen der Kampfauftragsketten, die ihr erhaltet, bestimmen. Dies kann ihre Schwierigkeit, den Ort der Gefechte und sogar die Seite, für die ihr kämpft, beeinflussen. Die Kampagne beginnt am 27. August und alle 2 Tage wird eine neue Kampagnenphase freigeschaltet. Insgesamt wird die Kampagne 7 Phasen umfassen. Die letzte Phase gibt es ab dem 8. September und die Kampagne wird bis zum 15. September verfügbar sein.

Aktuell, total egal.

 

Quote

 

Alle Aufträge der Kampagne können in Co-op-, Zufalls- und gewerteten Gefechten abgeschlossen werden und erfordern amerikanische und japanische Schiffe der Stufe IV und höher. Die Kampagne konzentriert sich eher auf die historische Erzählung als auf anspruchsvolles Gameplay. Ihr solltet in der Lage sein, die Kampagne mit etwa 60 Gefechten abzuschließen, vor allem, wenn man bedenkt, dass Aufträge in Co-op-Gefechten abgeschlossen werden können.

WG-Einschätzungen, sind so ne Sache.....

 

 

Quote

Der nächste Punkt, den wir ansprechen wollen, ist das Einkommen der Missouri. Nachdem wir das Einkommen der Missouri in den letzten Tagen analysiert haben, sehen wir die Notwendigkeit, den Bonus für die Spezialmission von 17% auf 20% zu erhöhen. Die Änderung wurde bereits heute um 12:30 MESZ auf allen Servern umgesetzt. Dies ist nur eine erste Korrektur. Für genauere Anpassungen, falls diese nötig sein sollten, müssen wir mehr Daten in der aktuellen Version sammeln, um ganz sicher zu sein, dass ihr Einkommen in 0.10.7 gleich (oder höher) sein wird. Wir werden die Situation weiterhin beobachten und den Bonus bei Bedarf erhöhen, um die erforderlichen Werte zu erreichen. Wir werden euch in ein paar Wochen zu diesem Thema auf dem Laufenden halten und einige der zugrunde liegenden Daten in unserem Devblog veröffentlichen.

20%? Das Einkommen der Missi, lag deutlich drüber... eher 30%.

Einfch Missouri 1945(altes Einkommen) und Missouri (neues 0815-Einkommen), übersteigt wohl den Vodkahorizont. Das ist UNTER Grundschulniveau!!!

 

Quote

 

Wir hoffen, dass ihr an dieser spezielle Kampagne und den Belohnungen Spaß haben werdet, selbst wenn ihr nicht an der Missouri interessiert seid.

Nö, passiert nebenbei.

 

Quote

 

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit!

 

Die endete bei: ihr dürft die Missouri kaufen. 

 

Die über dir, stehen echt auf schlechte Werbung......

 

 

 

Das ganze dumme Gesülze, sagt nur eines: bei euch ist man zu dumm, vernünftig, einfach und effizient zu arbeiten. Fang mal an, Bewerbungen zu schreiben. 

  • Cool 9
  • Funny 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OE]
Players
38 posts
18,746 battles

Noch mehr Zeug was kein Mensch benötigt
mich würde interessieren ob Spieler die bereits alle t2-4 Prems besitzen eine Dublonenkompensation aus ihrem Container bekommen werden? 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

×