Jump to content
Server Restart - On the 17/09 the server will be unavailable for 1 hour Read more... ×
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Nayr84

Schiffe die von WG Entfernt werden

54 comments in this topic

Recommended Posts

[MARKD]
Players
60 posts
2,700 battles

Moin,

 

Hab dazu jetzt nichts genaues gefunden in der Suche, sonst gern dahin verschieben.

 

Aber mich würde mal die Meinung der vielen hier tangieren, worauf ihr spekuliert welche Schiffe so in naher Zukunft fliegen und was dafür als "Ersatz" kommen könnte?

 

Nelson

Friesland *ersetzt durch Groningen

 

 

Die sind ja aktuell bekannt.

 

Aber irgendwelche Spekulationen welche Schiffe aus den Forscherbaum ggf zur Kohle werden oder ganz rausgeworfen werden?

 

Wenn ich mit die Spielstatistik bei den Bbs und Kreuzer anschaue (spiele ich primär) vermute ich das die Petro eines der Schiffe werden könnte was für Kohle in den Shop Wandert. Da zum rausnehmen noch zu früh...

 

Ich denke aber wir haben hier einige Leute im Forum die da schon deutlich bessere Ideen/Anhaltspunkte als ich haben. Bin auf euer Feedback gespannt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NEXT]
Moderator, Players, WoWs Wiki Team, Freibeuter
4,463 posts
15,548 battles

Ums kurz zu machen - Nein. 

 

Es gibt keinen Grund die Petro aus dem Baum zu nehmen. Die Moskva würde nur verschoben da man den Baum komplett überarbeitet und gesplittet hat. 

 

Schiffe, die ersetzt werden, werden Monate im Voraus angekündigt. 

 

Dazu kommt, dass bisher nur Moskva und Kirov die einzigen Techtree Schiffe waren, die "befördert" wurden. Und das war eben auch nur eine Ausnahme. 

 

Techtree Schiffe wurden bisher auch noch nie entfernt. Ausgenommen die ungeraden CVs, das lag aber nicht am jeweiligen Schiff sondern dem Rework. 

 

Und geh nicht nach purer Statistik. Die können nämlich auch lügen. Nur weil ein Schiff extrem gute Stars hat heißt das nicht, dass es besonders gut ist. Guck dir zB. den Vergleich zwischen Alabama, Alabama ST und Alabama VL an. Alle 3 haben identische Werte. Aber unterschiedliche Stats. 

 

Das liegt eben an denen, die ein Schiff spielen. Bismarck und Tirpitz haben vergleichsweise schlechte Stats, da die Schiffe beliebt sind und daher von so ziemlich jedem gespielt werden. Trotzdem gibt's keine Buffs. Um Statistiken zu lesen muss man sie analysieren (können). Dafür braucht man mehr Infos als man so selbst zu sehen bekommt. 

 

Das heißt nicht, dass die Petro nicht extrem stark wäre. Es heißt aber zeitgleich auch nicht dass jedes Schiff, das weiter unten steht, direkt schlecht ist. 

  • Cool 15

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ASOP]
Beta Tester
2,325 posts
15,507 battles

Bei dem Entfernen von Schiffen aus dem Verfkauf geht es WG nur vordergründig um die Spielbalance.

Es geht eigentlich eher um Verknappung und Motivation der Spieler, die nötigen Ressourcen zu erspielen oder mittels Containerlotto zu erkaufen. Wenn es um die Balance ginge würde man das wohl kaum mindestens 3 Monate vorher ankündigen, damit auch ja jeder sich die Schiffe noch kauft...

 

Ich schätze mal, dass es Salem, Marceau, Ägir oder Pommern erwischen wird. Besonders letztere sind ja recht beliebt, es hat sie aber noch nicht jeder und sie sind auch für Euros direkt erhältlich. Also kaufen, kaufen, kaufen, solange sie noch frisch sind. :cap_money:

  • Cool 4
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[HTF-C]
Players
252 posts
3,888 battles
Vor 43 Minuten, Nayr84 sagte:

Nelson

Friesland *ersetzt durch Groningen

Danke für die Info. das ist ja ne ganz frische News. Wenn das ein direkter Clon ist, ergibt es dann Sinn sich die Friesland noch zu holen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ASOP]
Beta Tester
2,325 posts
15,507 battles
Gerade eben, Spezieh sagte:

Danke für die Info. das ist ja ne ganz frische News. Wenn das ein direkter Clon ist, ergibt es dann Sinn sich die Friesland noch zu holen?

Das kommt drauf an, der Grund für WGs Vorgehen ist, dass sich die Spieler beschwert haben, dass die Friesland in den Niederländischen Baum verschoben werden soll, weil sie dann ihren europäischen Kapitän nicht auf der Friesland verwenden können.

Das Problem für WG war das Vorgehen mit dem Kapitän der Friesland. Den Kapitän duplizieren wollte WG wohl nicht, abgesehen davon, dass ja weil die Friesland ein Premiumschiff ist viele Spieler gar keinen auf die Friesland eingewiesenen Kapitän haben.

 

Also bleibt die Friesland im europäischen Baum und im niederländischen Baum kommt ein Klon der Friesland zum Einsatz.

QUELLE

 

Es hängt also davon ab, welchen Kapitän man verwenden will. Hat man schon einen europäischen Kapitän bzw. will Jerzy Ṡwirski einsetzen muss man sich die Friesland holen, ist einem das egal weil man eh einen neuen Kapitän mit eigener Skillung für die Friesland nehmen will kann man auf die Groningen warten und kann deren Kapitän auch auf den kommenden niederländischen Kreuzern einsetzen (Groningen ist ja Premium, der Kapitän kann also auf einen Kreuzer eingewiesen sein und bekommt dann zusätzlich eine DD Skillung verpasst).

 

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MARKD]
Players
60 posts
2,700 battles
Vor 12 Minuten, Spezieh sagte:

Danke für die Info. das ist ja ne ganz frische News. Wenn das ein direkter Clon ist, ergibt es dann Sinn sich die Friesland noch zu holen?

Hab ich heute selbst erst bei den News aus aller Welt hier im Forum mitbekommen.

 

Naja ich denke im Grunde ne Persönliche Entscheidung und du das Schiff als Friese oder Groningen fahren willst.

 

 

Zwecks den Statistiken @SkipperCH finde deine Ansicht dazu durchaus interessant und muss zugeben so weit habe ich das bisher nicht gedacht.

Ergibt aber durchaus Sinn.

Wobei so weit ich weiß waren das bei den Russen 2 Schiffe die aus dem Baum geflogen sind bin mir aber grade auch nicht mehr ganz sicher.

 

Unabhängig davon wie du schon sagtest die Petro ist halt auch extrem stark (vl zu stark für nen Forscherbaum Schiff?) Dh auch meine Vermutung.

Aber wenn ich mir mal die andern Bäume anschaue würde ich den Russen Kreuzer schon deutlich vor allen anderen setzen( wäre vl mal ne Kreuzer Abstimmung) zu 0.10.6 wieder spannend die letzte dazu ist schon ne ganze weile her hier im Forum.

 

@Cartman666 da WG ja auch oft was von Beliebtheit schreibt denke ich auch das bei Kohle Schiffen die Pommern das erste Schiff wird was geht dann die ägir...bei Stahl vermute ich die Stalingrad. Was schade wäre denn die würde ich in 3 Monaten definitiv nicht voll bekommen..auch wenn ich da noch zwischen der und Shiki schwanke aber das nen anderes Thema ^^

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
32,385 posts
16,184 battles
1 hour ago, Nayr84 said:

Aber irgendwelche Spekulationen welche Schiffe aus den Forscherbaum ggf zur Kohle werden oder ganz rausgeworfen werden?

Das passiert normalerweise gar nicht.

Der Umbau des RU CA Baums war eine Ausnahme.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MBHH]
Players
1,049 posts
Am 9.6.2021 um 09:15, Spezieh sagte:

Danke für die Info. das ist ja ne ganz frische News. Wenn das ein direkter Clon ist, ergibt es dann Sinn sich die Friesland noch zu holen?

 

Hängt alleine davon ab, ob es einen niederländischen Unique-Commander geben wird und was der für Fähigkeiten hat.

Der Ṡwirski wird wohl irgendwann in der zweiten Jahreshälfte für Kohle wieder kommen. Ich meine, das hätte Chrissantos oder so mal im Stream gesagt.

Ob demnächst ein Niederländer auch kommt... naja wenn, dann wird er wohl für die Kreuzer optimiert sein.

 

Der Ṡwirski ist schon gut für die Friesland, da er einen kleinen Buff auf AR und die AA bringt - auch wenn letzteres wohl eher vernachlässigbar ist. Und das Torpedotalent bringt ja leider nix.

Ob das alleine aber reicht...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
1,188 posts
5,722 battles
On 6/9/2021 at 8:29 AM, Nayr84 said:

 

Aber irgendwelche Spekulationen welche Schiffe aus den Forscherbaum ggf zur Kohle werden oder ganz rausgeworfen werden?

 

 

Khabarosk war mal ein Kandidat. Aber um den T10 russen DD ist es jetzt sehr still.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
103 posts
15,575 battles

das Gerücht gabs mal mit der Khaba und der DD-R10 als Ersatz dafür aber von dem ding hört man auch nix mehr und nachdem man die Fullpens auf der Khaba entfernt hat wird da denk ich auch nix mehr passieren 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alpha Tester, Players, In AlfaTesters
97 posts

Sorry wenn ich das so sage, aber es ist hier nur noch Pay to Win, was früher mal hoch gelobt wurde das man kein Geld investieren muss um hier vorran zu kommen...ist bis auf eine Klitze Kleinigkeit voll gelogen...weil ohne Premium Spielzeit und Prem ium Schiffe kommst du hier kaum auf einen grünen Zweig und alles dauert ewig bis man mal erforscht bzw. kaufen kann. Und die Aktion hier ist nur für eins gut...neues Geld in die Kassen von WG zu scheffeln...dabei sollten die doch endlich mal ihrer Server hinbekommen und Bugs ausmerzen...ging alles mal ne weile gut...und dann auf einmal nee das muss mehr Geld einbringen...Sorry WG aber das hier ist nur noch ein Abzockspiel vom Feinsten! Ihr spielt mit der Suchtspirale alles schnell Erforschen zu wollen und dann kann man auch noch super Schiffe für Geld kaufen..na aber hallo die Waldfee da zück ich Kreditkarte und los gehts...[edited] ist nur das die Qualität der SPieler dadurch leidet und die Games auch...gerade in der letzten Zeit ist die Qualität der Spiele nur noch eine Katastrophe...es gehen alle Schiffe an einen Fleck und dort sterben sie dann wie die Fliegen weil sie ins Licht fahren....Es sind Spieler unterwegs die Teilweise 40 - 100 Gefechte haben, die haben das Game noch nicht mal Ansatzweise gerafft...aber fahren Dank Wargaming mit dicken Pötten t8-10 und haben keinen dunsen was sie damit anstellen sollen, geschweige hat den mal jemand gesagt das man da noch was einbauen kann was das Schiff verbessert....aber was red ich...Kurze Antowrt zu dieser Aktion wieder nur Geldscheffeln und nix anderes...nicht mir mir WG!

  • Cool 1
  • Funny 2
  • Boring 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-FUS-]
Players
998 posts
252 battles
Vor 8 Minuten, R3pl1c4nt sagte:

Sorry wenn ich das so sage, aber es ist hier nur noch Pay to Win, was früher mal hoch gelobt wurde das man kein Geld investieren muss um hier vorran zu kommen...ist bis auf eine Klitze Kleinigkeit voll gelogen...weil ohne Premium Spielzeit und Prem ium Schiffe kommst du hier kaum auf einen grünen Zweig und alles dauert ewig bis man mal erforscht bzw. kaufen kann. Und die Aktion hier ist nur für eins gut...neues Geld in die Kassen von WG zu scheffeln...dabei sollten die doch endlich mal ihrer Server hinbekommen und Bugs ausmerzen...ging alles mal ne weile gut...und dann auf einmal nee das muss mehr Geld einbringen...Sorry WG aber das hier ist nur noch ein Abzockspiel vom Feinsten! Ihr spielt mit der Suchtspirale alles schnell Erforschen zu wollen und dann kann man auch noch super Schiffe für Geld kaufen..na aber hallo die Waldfee da zück ich Kreditkarte und los gehts...[edited] ist nur das die Qualität der SPieler dadurch leidet und die Games auch...gerade in der letzten Zeit ist die Qualität der Spiele nur noch eine Katastrophe...es gehen alle Schiffe an einen Fleck und dort sterben sie dann wie die Fliegen weil sie ins Licht fahren....Es sind Spieler unterwegs die Teilweise 40 - 100 Gefechte haben, die haben das Game noch nicht mal Ansatzweise gerafft...aber fahren Dank Wargaming mit dicken Pötten t8-10 und haben keinen dunsen was sie damit anstellen sollen, geschweige hat den mal jemand gesagt das man da noch was einbauen kann was das Schiff verbessert....aber was red ich...Kurze Antowrt zu dieser Aktion wieder nur Geldscheffeln und nix anderes...nicht mir mir WG!

Nope, mit Pay to Win ist es hier noch nicht so weit.
Du hast definitiv pay to progress, aber alles andere entspringt dem eigenen Skill und genau da mangelt es den meisten.

 

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
32,385 posts
16,184 battles
51 minutes ago, R3pl1c4nt said:

Es sind Spieler unterwegs die Teilweise 40 - 100 Gefechte haben, die haben das Game noch nicht mal Ansatzweise gerafft...aber fahren Dank Wargaming mit dicken Pötten t8-10 und haben keinen dunsen was sie damit anstellen sollen, geschweige hat den mal jemand gesagt das man da noch was einbauen kann was das Schiff verbessert...

Und da siehst Du den Widerspruch in Deiner Theorie.

Um so schnell dahin zu kommen muss man Geld ausgeben. Waere das Spiel P2W, muessten sie ja super Ergebnisse haben. Aber Du sagst ja selber wie schlecht sie sind.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MBHH]
Players
1,049 posts
Vor 50 Minuten, R3pl1c4nt sagte:

Sorry wenn ich das so sage, aber es ist hier nur noch Pay to Win, was früher mal hoch gelobt wurde das man kein Geld investieren muss um hier vorran zu kommen...ist bis auf eine Klitze Kleinigkeit voll gelogen...weil ohne Premium Spielzeit und Prem ium Schiffe kommst du hier kaum auf einen grünen Zweig und alles dauert ewig bis man mal erforscht bzw. kaufen kann. Und die Aktion hier ist nur für eins gut...neues Geld in die Kassen von WG zu scheffeln...dabei sollten die doch endlich mal ihrer Server hinbekommen und Bugs ausmerzen...ging alles mal ne weile gut...und dann auf einmal nee das muss mehr Geld einbringen...Sorry WG aber das hier ist nur noch ein Abzockspiel vom Feinsten! Ihr spielt mit der Suchtspirale alles schnell Erforschen zu wollen und dann kann man auch noch super Schiffe für Geld kaufen..na aber hallo die Waldfee da zück ich Kreditkarte und los gehts...[edited] ist nur das die Qualität der SPieler dadurch leidet und die Games auch...gerade in der letzten Zeit ist die Qualität der Spiele nur noch eine Katastrophe...es gehen alle Schiffe an einen Fleck und dort sterben sie dann wie die Fliegen weil sie ins Licht fahren....Es sind Spieler unterwegs die Teilweise 40 - 100 Gefechte haben, die haben das Game noch nicht mal Ansatzweise gerafft...aber fahren Dank Wargaming mit dicken Pötten t8-10 und haben keinen dunsen was sie damit anstellen sollen, geschweige hat den mal jemand gesagt das man da noch was einbauen kann was das Schiff verbessert....aber was red ich...Kurze Antowrt zu dieser Aktion wieder nur Geldscheffeln und nix anderes...nicht mir mir WG!

 

Nun, dass man dank Premium schneller vorankommt, war schon immer so und muss auch so sein. Sonst würde das Spiel garnicht umsetzbar sein. Dass du (mehrere) Premiumschiffe benötigst... nö. Warum? Du kannst doch auch die normalen Linien spielen. Ansonsten existiert das "Problem" schon seit Tirpitz und Atago. Und was hat das aktuelle entfernen von Schiffen mit Pay to win zu tun? Ändert sich irgendwas an deiner Situation wenn die Schiffe nicht mehr da sind? Irgendwie ist der Beitrag wirr.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NEXT]
Moderator, Players, WoWs Wiki Team, Freibeuter
4,463 posts
15,548 battles
Vor 36 Minuten, R3pl1c4nt sagte:

Sorry wenn ich das so sage, aber es ist hier nur noch Pay to Win, was früher mal hoch gelobt wurde das man kein Geld investieren muss um hier vorran zu kommen..

Du vermischt hier 2 Aspekte ganz gewaltig. P2W und P2P. Also Pay 2 Win und Pay 2 Progress. Beides trifft auf deine Aussage aber nicht zu. 

 

Pass auf:

Tier 1-10 ist ohne auch nur einen Cent zu investieren erspielbar. Also kommt man auch ohne Geld Einsatz voran. Man kann sich keine Vorteile kaufen, die einem etwas bieten was jemand, der kein Geld ausgibt nicht haben kann. Hier wäre z.B. die alte Gold Munition aus WOT zu nennen. Das war tatsächlich P2W. 

 

P2P ist die Essenz eines jeden F2P Titels. Andernfalls würde man keinen Anreiz schaffen überhaupt Geld auszugeben. Sei es in Form von Premium Schiffen um die XP zu verdienen oder Kapitäne zu leveln, Geld für Flaggen oder Premium Zeit auszugeben um potentiell schneller mehr Credits und XP zu verdienen. All das sind aber ökonomische Vorteile, keine spielerischen. 

 

Und deine Aussage ist sogar doppelt falsch. Früher dauerte der Grind sogar noch um einiges länger, da es Premium Verbrauchsgüter gab, die teilweise bis zu 150.000 Credits pro Runde verschlungen haben. Die sind mittlerweile weggefallen und die generelle XP Ausbeute im Gegensatz zu frühen Spielversionen ist ebenfalls deutlich gestiegen. 

 

 

Vor 36 Minuten, R3pl1c4nt sagte:

.ist bis auf eine Klitze Kleinigkeit voll gelogen...weil ohne Premium Spielzeit und Prem ium Schiffe kommst du hier kaum auf einen grünen Zweig und alles dauert ewig bis man mal erforscht bzw. kaufen kann.

Das ist von dir eine falsche Behauptung. Niemand muss Premium Schiffe kaufen. Und auf einen grünen Zewig kommen ist in WoWs deutlich einfacher als in anderen F2P Titeln. Man konnte sich bereits mehrfach entweder für spezifische Schiffe, oder frei wählbare permanent Tarnungen erspielen, die die selben Boni bieten wie die, die teilweise 20€ kosten. Und das nicht nur für Low Tier Schiffe, sondern auch für VIII, IX und sogar Tier X. Damit kommt im Anschluss jeder auf einen grünen Zweig. Und das ohne 1€ auszugeben. 

 

Vor 36 Minuten, R3pl1c4nt sagte:

Und die Aktion hier ist nur für eins gut...neues Geld in die Kassen von WG zu scheffeln...dabei sollten die doch endlich mal ihrer Server hinbekommen und Bugs ausmerzen...

Geld verdienen ist die Grundeinstellung jeder erfolgreichen Firma am freien Markt. Das sollte nun für niemanden eine Überraschung sein. Und die Server sind stabil. Wann gibt es mal größere Ausfälle? Nach Patches maximal, wenn dabei irgendwas nicht korrekt installiert wurde. Aber alles in allem dürfte die Uptime der Server im Jahresdurchschnitt bei über 95% liegen. 

 

Bugs fixen ist so eine Sache. Manche lassen sich leicht finden und andere nicht. Dazu kommt dass kleinere, eher optische Bugs ohne tieferen Eingriff ins Spiel, wie momentan das mit dem Endscreen, durchaus bis zum nächsten Patch warten können. Zumal man jedes Mal die Server ebenfalls patchen muss und somit neustarten muss, was wieder Zeit kostet und die Leute vom Spielen abhält. 

 

Ja einige Bugs sollte zügig behoben sein und werden es nicht. Ich kenne da die internen Abläufe nicht wie die Gewichtung da ist, aber nicht alles was für den Laien nach einem einfachen Problem aussieht ist auch eins. 

Vor 36 Minuten, R3pl1c4nt sagte:

ging alles mal ne weile gut...und dann auf einmal nee das muss mehr Geld einbringen..

Siehe oben => freie Marktwirtschaft

Vor 36 Minuten, R3pl1c4nt sagte:

.Sorry WG aber das hier ist nur noch ein Abzockspiel vom Feinsten! Ihr spielt mit der Suchtspirale alles schnell Erforschen zu wollen und dann kann man auch noch super Schiffe für Geld kaufen..

Deine Meinung steht dir frei - Aber ja das ist ebenfalls wieder die übliche Intention von F2P Titeln. Man macht nicht mit der Masse das Geld, sondern entweder mit Leuten mit erhöhtem Suchtpotential oder den Walen, die es einfach kaufen weil sie's wollen. 

Vor 36 Minuten, R3pl1c4nt sagte:

na aber hallo die Waldfee da zück ich Kreditkarte und los gehts...[edited] ist nur das die Qualität der SPieler dadurch leidet und die Games auch...gerade in der letzten Zeit ist die Qualität der Spiele nur noch eine Katastrophe...es gehen alle Schiffe an einen Fleck und dort sterben sie dann wie die Fliegen weil sie ins Licht fahren....

Für die Qualität der Spieler kann das Spiel nichts. Ich ziehe da gerne wieder die Alabama, Alabama ST und Alabama VL zum Vergleich heran. 3x das selbe Schiff 3x unterschiedliche Stats. Es kommt einfach darauf an wer spielt. Nicht auf das was angeboten wird. 

Vor 36 Minuten, R3pl1c4nt sagte:

Es sind Spieler unterwegs die Teilweise 40 - 100 Gefechte haben, die haben das Game noch nicht mal Ansatzweise gerafft...aber fahren Dank Wargaming mit dicken Pötten t8-10 und haben keinen dunsen was sie damit anstellen sollen, geschweige hat den mal jemand gesagt das man da noch was einbauen kann was das Schiff verbessert

Korrekt, aber damit wären wir wieder beim Punkt Marktwirtschaft und Wirtschaftlichkeit. Niemand tut sich als unerfahrener Anfänger den Grind bis Tier VIII an nur um dann erst ein Tier VIII Schiff kaufen zu dürfen. So würde man den eigenen Umsatz beschneiden. 

 

Und um's bildlich zu machen - Ich hab mit WOT angefangen, bin dann zu WoWs gewechselt, hab dann gesehen dass Warthunder Naval Forces bringt, hab mir Warthunder angegucktm aber die Naval Forces (da viel zu klein zu dem Zeitpunkt) ignoriert, hab mich bis zum Tiger I hochgespielt dann bei den Amis den deutlich höher stufigen Merkava gesehen und gekauft, da ich den Merkava optisch und technisch beeindruckend fand und finde. Hab ich meinem Team damit genutzt? Eher nicht würde ich sagen - Aber ich hatte meinen Spaß. Und genau so dürfte es hier vielen gehen. Es geht den Leuten um den eigenen Spaß

Vor 36 Minuten, R3pl1c4nt sagte:

....aber was red ich...Kurze Antowrt zu dieser Aktion wieder nur Geldscheffeln und nix anderes...nicht mir mir WG!

Ehm doch mit dir.

  • Tirpitz
  • Atlanta
  • De Grasse
  • Gulio Ceasare
  • Mutsu
  • Indianapolis
  • Loyang
  • Molotov
  • Cossack
  • Irian
  • Haida
  • Ochotnik
  • Mainz
  • Boise

Sind Schiffe, die du besitzt und die allesamt Geld gekostet haben. Man hat an die schon genug Geld verdient. Selbst wenn man Events und Supercontainer einbezieht in denen das ein oder andere drin gewesen sein könnte bleiben immer noch ein paar hundert €, die du investiert haben dürftest. 

  • Cool 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ASOP]
Beta Tester
2,325 posts
15,507 battles
Vor 8 Stunden, R3pl1c4nt sagte:

Ihr spielt mit der Suchtspirale alles schnell Erforschen zu wollen und dann kann man auch noch super Schiffe für Geld kaufen..

Diese Karotte bekommt man aber bei fast allen free to play Spielen vor die Nase gehalten. Und mittlerweile sogar bei buy to play, also Vollpreistiteln.

Ich habe z.B. mit der Battlefield Serie abgeschlossen, als man sich bei BF3 den elenden Grind der Waffenfreischaltungen mit Geldeinsatz ersparen konnte. Denn das ist ein echter kaufbarer Spielvorteil.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester, Players
1,310 posts
8,559 battles
Am 13.6.2021 um 02:01, SkipperCH sagte:

Und um's bildlich zu machen - Ich hab mit WOT angefangen, bin dann zu WoWs gewechselt, hab dann gesehen dass Warthunder Naval Forces bringt, hab mir Warthunder angegucktm aber die Naval Forces (da viel zu klein zu dem Zeitpunkt) ignoriert, hab mich bis zum Tiger I hochgespielt dann bei den Amis den deutlich höher stufigen Merkava gesehen und gekauft, da ich den Merkava optisch und technisch beeindruckend fand und finde. Hab ich meinem Team damit genutzt? Eher nicht würde ich sagen - Aber ich hatte meinen Spaß. Und genau so dürfte es hier vielen gehen. Es geht den Leuten um den eigenen Spaß

Ehm doch mit dir.

  • Tirpitz
  • Atlanta
  • De Grasse
  • Gulio Ceasare
  • Mutsu
  • Indianapolis
  • Loyang
  • Molotov
  • Cossack
  • Irian
  • Haida
  • Ochotnik
  • Mainz
  • Boise

Sind Schiffe, die du besitzt und die allesamt Geld gekostet haben. Man hat an die schon genug Geld verdient. Selbst wenn man Events und Supercontainer einbezieht in denen das ein oder andere drin gewesen sein könnte bleiben immer noch ein paar hundert €, die du investiert haben dürftest. 

Und ich sehe da mindestens 2 de man sich erspielen konnte! Dazu kommt dass es auch Geschenke von anderen Streamern gibt und Eure Supercontainer oder bspw den Kots-Container.

 

P.S.: Es gibt auch in der "freien Marktwirtschaft" (eigentlich ist ja nur Kapitalismus) auch Dinge die verboten sind. Zudem gehören zu einem freien Markt auch mehrere Teilnehmer als nur der eine. Da das schlicht nicht möglich ist bei Computerspielen, kann es sich es sich nicht also gar um "freie Marktwirtschaft" handeln. Aber okay, Irgendwie muss man ja die Handlungen des Hausherrn mit scheinbaren Fakten untermauern. Das man als Moderator aber jetzt dazu hergenommen wird ist schon fragwürdig. Moderatoren sollen sich eigentlich neutral verhalten (OMG und dann ist er auch noch Schweizer...). Das aber tust Du schon lange nicht mehr.*EDIT*

Edited by Carnivore81
  • Cool 1
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_OST_]
Players
73 posts
9,851 battles

Es gibt auch bei Computerspielen so etwas wie freie Marktwirtschaft.

 

Wir spielen dieses Spiel doch alle Freiwillig.

Es gibt auch Mitbewerber in diesem Genre.

 

Also kannst du dir aussuchen ob du spielst Investierst usw.

 

 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TCK]
Players
40 posts
8,836 battles
28 minutes ago, new_BumbleBee said:

 

 

P.S.: Es gibt auch in der "freien Marktwirtschaft" (eigentlich ist ja nur Kapitalismus) auch Dinge die verboten sind. Zudem gehören zu einem freien Markt auch mehrere Teilnehmer als nur der eine. Da das schlicht nicht möglich ist bei Computerspielen, kann es sich es sich nicht also gar um "freie Marktwirtschaft" handeln.

Puhh da schwimmt leider eine ganze Menge Unwissenheit über wirtschaftliche Begriffe und Zusammenhänge mit. Freie Marktwirtschaft mit Kapitalismus gleichzusetzen. 

Natürlich ist Wg eine Firma die sich am freien Markt behaupten muss. Das tut sie mit ihrem Produkt/en, ob und wie der Kunde das annimmt ist seine Sache. Innerhalb ihres Produktes gibt es logischerweise keine Mitbewerber. 

Und was das alles mit Kapitalismus als System zu tun hat ist mir schleierhaft. 

Man kann von Wg halten was man will aber bis dato ist die Monetarisierung noch seht mild für ein f2p Spiel. Und p2w sehe ich bis jetzt noch gar nicht, anders als in wot. 

Das mag sich natürlich alles nochmal ändern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester, Players
1,310 posts
8,559 battles
1 hour ago, Muneris said:

Wir spielen dieses Spiel doch alle Freiwillig.

Freiwillgkeit hat nichts mit freie Marktwirtschaft zu tun. Das gibt es so gesehen zum Beispiel auch in Nordkorea. Du kannst freiwillig mitmachen oder ins Gefängnis...

1 hour ago, Schlupp83 said:

Freie Marktwirtschaft mit Kapitalismus gleichzusetzen

Das ist jetzt genau DEIN Problem. Ich habe es nicht gleichgesetzt, sondern gesagt das es eben keine freie Marktwirtschaft ist, sondern eher Kapitalismus. Geh zur ursprünglichen Aussage auf die ich geantwortet habe und überdenke Deine Antwort!

 

P.S.:

1 hour ago, Schlupp83 said:

Natürlich ist Wg eine Firma die sich am freien Markt behaupten muss.

Weil ich Begriffe nicht kenne: Schau mal in das HGB was die "Firma" ist! Den Begriff den Du meinst ist "Unternehmen"! Irrtümlicherweise wird der Begriff Firma mit Unternehmen gleichgesetzt weil alle so doof sind und den englischen Begriff "firm" hier gleichsetzen. Stimmt aber nicht.

Und "Wg" ist auch nicht die Firma, sondern "Wargaming.net" (zuzüglich natürlich der Gesellschaftsform).

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NEXT]
Moderator, Players, WoWs Wiki Team, Freibeuter
4,463 posts
15,548 battles
Vor 3 Stunden, new_BumbleBee sagte:

Und ich sehe da mindestens 2 de man sich erspielen konnte! Dazu kommt dass es auch Geschenke von anderen Streamern gibt und Eure Supercontainer oder bspw den Kots-Container.

Ich hab da shcon einige bei ihm weggleassen Pommern, Leningrad, Emden, Spee, wie auch schon geschrieben ist es möglich die Schiffe aus Supercontainern zu ziehen, allerdings gemessen am Datum fällt dies z.B. für Mainz, Gulio Ceasare und Irian weg, da diese binnen 6 Monaten nach ihrem Release gekauft wurden und somit nicht in SC's sein konnten. Geschenkt? Möglich. Aber auch dann wurden sie bezahlt. 

Vor 3 Stunden, new_BumbleBee sagte:

 

P.S.: Es gibt auch in der "freien Marktwirtschaft" (eigentlich ist ja nur Kapitalismus) auch Dinge die verboten sind. Zudem gehören zu einem freien Markt auch mehrere Teilnehmer als nur der eine. Da das schlicht nicht möglich ist bei Computerspielen, kann es sich es sich nicht also gar um "freie Marktwirtschaft" handeln. Aber okay, Irgendwie muss man ja die Handlungen des Hausherrn mit scheinbaren Fakten untermauern. Das man als Moderator aber jetzt dazu hergenommen wird ist schon fragwürdig. Moderatoren sollen sich eigentlich neutral verhalten (OMG und dann ist er auch noch Schweizer...). Das aber tust Du schon lange nicht mehr. De Fakto bist Du damit ein Handlanger von WG...

 

Die Definition freier Marktwirtschaft gemäß Duden für Wirtschaft:

Spoiler

[...]auf den Ideen und Gedanken des klassischen Liberalismus (siehe dort) beruhende Wirtschaftsordnung, die jedem Einzelnen volle Selbstverantwortung und wirtschaftliche Entscheidungs- und Handlungsfreiheit gewährt. Der Staat hat lediglich die Aufgabe, Schutz, Sicherheit und Eigentum der Bürger zu gewährleisten, ein Zahlungsmittel bereitzustellen sowie das Rechtssystem zu erhalten (»Nachtwächterstaat«). Der Staat enthält sich ansonsten der wirtschaftlichen Einflussnahme und überlässt die Steuerung der Wirtschaft alleine dem Markt, d. h. dem Gesetz von Angebot und Nachfrage. Kennzeichen der freien Marktwirtschaft sind z. B. Privateigentum an den Produktionsmitteln, freier Wettbewerb, freie Preisbildung, Gewerbefreiheit und Konsumfreiheit.

 

Was du meinst ist die Unterscheidung zwischen Monopol, Oligopol und Polygopol. Wobei wir bei WoWs bzw. WG im Bereich des Oligopols wären. Wenige Anbieter großer Markt. 

 

Und nebenbei - Was habe ich davon WG zu verteidigen? Ich muss meine Schiffe genau so kaufen wie du, muss mir die Schiffe genau so erspielen wie du. Bekomme keinen Stahl oder Kohle geschenkt, auch ein "das hast du aber fein gemacht" bekomme ich für ein Verteidigen von WG nicht zu hören. Nebenbei bin ich kein WG Mitarbeiter. Was ich schreibe entscheide ich. Deine Meinung sei dir vergönnt, aber als Handlanger lasse ich mich nicht bezeichnen. 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MARKD]
Players
60 posts
2,700 battles

Könnten wir wieder B2T kommen?

 

Das eine hat hier mit dem anderen überhaupt nichts mehr zu tun.

Klärt das als PM oder im neuen Thread.

 

Da nun für 0.10.6 bereits wieder neue Schiffe angekündigt wurden, denke ich die Phase wo wieder welche gehen müssen auch näher rückt.

Klar man hat dann noch gewisse Zeit bis diese weg sind aber mal sehen bin echt gespannt wen es alles Treffen wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NEXT]
Moderator, Players, WoWs Wiki Team, Freibeuter
4,463 posts
15,548 battles

Es wurde doch gesagt, dass mit 0.10.5 folgende Schiffe aus dem Verkauf genommen werden:

  • Lenin
  • Asashio
  • Admiral Graf Spee
  • Erich Löwenhardt
  • Z-39
  • Haida
  • T-61

https://worldofwarships.eu/de/news/sales-and-events/premium-shop-0104-departing-ships/

 

Da es sich hierbei um Schiffe handelt, die ohnehin nur für echtes Geld erhältlich sind/waren bedarf es auch keiner langen Vorlaufzeit sie zu entfernen. 

  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MARKD]
Players
60 posts
2,700 battles
Vor 13 Minuten, SkipperCH sagte:

Es wurde doch gesagt, dass mit 0.10.5 folgende Schiffe aus dem Verkauf genommen werden:

  • Lenin
  • Asashio
  • Admiral Graf Spee
  • Erich Löwenhardt
  • Z-39
  • Haida
  • T-61

https://worldofwarships.eu/de/news/sales-and-events/premium-shop-0104-departing-ships/

 

Da es sich hierbei um Schiffe handelt, die ohnehin nur für echtes Geld erhältlich sind/waren bedarf es auch keiner langen Vorlaufzeit sie zu entfernen. 

Ist bekannt, es geht doch schlichtweg um Spekulation und Anregung welche Schiffe hiernach gehen.

 

Du musst dich ja nicht beteiligen wenn dir der Input, du an einer Runde wo wir darüber spekulieren welche gehen könnten und welche nicht nicht passt?!

 

Scheinst auch kein Fußball Fan zu sein wo man über Ergebnisse spekuliert im Vorfeld.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NEXT]
Moderator, Players, WoWs Wiki Team, Freibeuter
4,463 posts
15,548 battles

Dann spekulier doch ruhig. Schiffe werden rechtzeitig angekündigt. Aber eine Entfernung von Techtree Schiffen ist blödsinnig. Hat man bei WOT gemacht und kam absolut nicht gut an. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

×