Jump to content
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
dibarriono

Wargaming, bitte führt eine Mindestgefechtsanzahl für Ranked ein!

54 comments in this topic

Recommended Posts

[NOBRA]
Beta Tester
1,008 posts
7,429 battles

Mir fiel in dieser Season, aber auch in der letzten Season auf, dass wohl einige neue Spieler dabei sind. Das ist zunächst sehr erfreulich und soll keinerlei Kritik gegenüber neuen Spielern sein, die noch nicht wissen, wie das Spiel läuft. Aber bitte Wargaming, haltet diese aus dem Ranked fern! Ich übergebe mich aktuell im Strahl in der Bronzeliga, um überhaupt im Bereich der Quali zu Silber zu kommen.

Gottseidank haben wir die Mechanik mit der Möglichkeit der Sternsicherung. An solch ein niedriges Niveau wie aktuell kann ich mich nicht erinnern (Betaspieler).

Aber bitte, 1-3 Totallausfälle regelmäßig im Team sind schon hart genug, wenn diese jedoch noch das Team gefährden, hört es auf. Ich schaue mir mittlerweile regelmäßig die Statistiken von Teamkameraden an. Das Bot WR 40% Spieler im Ranked joinen können, ist ein anderes Thema und würde ich als Publisher vermutlich auch nicht verbieten (Umsatz machen und so). Grund für dieses Thema ist aber ein heutiges Gefecht, wo ich zunächst dachte, ein Teammember wollte bewusst das Spiel sabotieren. Ich hatte mehrmals in dem Gefecht den Finger auf der Maus zum Teamkill. Rückblickend betrachtet wäre dies kein Schaden für das Team gewesen und die Farbe Rosa sogar eine Auszeichnung. 

Eine kurze Gefechtsbeschreibung, um dies besser zu verstehen. Ich spielte ein BB, 2 DD`s im Spiel pro Seite. 1 DD im Team rauchte schnell ab auf der anderen Seite. Nachdem die Luft etwas rein war im Cap (auf meiner Seite), versuchte unser DD in den Cap zu fahren. Der besagte Teammember schmiss Torps in der York, direkt in den Lauf des DD`s. Nächster Gegner um 9 Kilometer entfernt. DD konnte gerade so noch den Treffer verhindern. Ich hatte einen guten Lauf und konnte ordentlich rumrotzen im BB, den Cap nahm ich dann später selber alleine ein, aber war auf 180. Die York rammte mich später (war fast stationär) und fackelte mich ab. Wenig später wurde ich wieder von der York gerammt, im Straßenverkehr hätte wieder die York schuld gehabt. Nochmal wenig später durfte ich dann selber Tango tanzen, um die Torps der York auszuweichen, Gegner waren für die York niemals erreichbar. Im Verlauf hatte ich mehrmals überlegt, die York selbst zu versenken, da ich dachte, da will jemand trollen. In der Endauswertung zeigte sich dann, dass die York mit Random und Ranked weniger als 50 Gefechte hatte, auch die Coops waren nicht einmal 3 stellig. Die Runde wurde am Ende doch noch sehr knapp gewonnen, aber auch nur, da ich fast 2.6k base Exp erreichen konnte (Großkaliber, Feuerfest, Dreadghnout usw.) und gefühlt das Match alleine gewann (mein BB wurde nur noch von Tesafilm zusammengehalten). Der 2. im Team hatte knapp die hälfte an EXP, der 1. im Gegnerteam sogar mehr als der 2. im Team. Die York hätte im Gegnerteam den vorletzten Platz belegt obwohl lange am leben! Nachdem ich die Statistik der York sah, sank mein Puls etwas, da die York wohl einfach nicht wusste, was die Pixel und Zahlen im Spiel wohl bedeuten. Von daher kein Statshaming, aber dies sind keine Einzelfälle. Mir sind einige andere Spieler aufgefallen, die gerade erst angefangen haben, unter Botniveau liegen und fröhlich ihre Runden im Ranked drehen. 

Daher Wargaming, bitte führt eine Mindestgefechtsanzahl zur Teilnahme ein, eine bestimmte WR erwarte ich noch nicht einmal. 100 im Random sollten es mindestens sein, wesentlich mehr für T8 und höher. 

 

PS: Mir ist bewusst, dass man gegen eine Wand redet! :D :(

  • Cool 8
  • Funny 5
  • Boring 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[1DSF]
Players
462 posts
16,707 battles

Wenn du dich jetzt schon in der Bronze über deine schlechten Teammates beschwerst, freu dich mal auf die Silber. Da machen die ihre Fehler mit Niveau und überlegt ^^. Wird also nicht wirklich besser :D, aber sich hoch zu sterben hat bei Ranked ja Tradition. 

  • Cool 5
  • Funny 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ARTY]
[ARTY]
Players
112 posts
Vor 2 Stunden, dibarriono sagte:

Mir fiel in dieser Season, aber auch in der letzten Season auf, dass wohl einige neue Spieler dabei sind. Das ist zunächst sehr erfreulich und soll keinerlei Kritik gegenüber neuen Spielern sein, die noch nicht wissen, wie das Spiel läuft. Aber bitte Wargaming, haltet diese aus dem Ranked fern! Ich übergebe mich aktuell im Strahl in der Bronzeliga, um überhaupt im Bereich der Quali zu Silber zu kommen.

Gottseidank haben wir die Mechanik mit der Möglichkeit der Sternsicherung. An solch ein niedriges Niveau wie aktuell kann ich mich nicht erinnern (Betaspieler).

Aber bitte, 1-3 Totallausfälle regelmäßig im Team sind schon hart genug, wenn diese jedoch noch das Team gefährden, hört es auf. Ich schaue mir mittlerweile regelmäßig die Statistiken von Teamkameraden an. Das Bot WR 40% Spieler im Ranked joinen können, ist ein anderes Thema und würde ich als Publisher vermutlich auch nicht verbieten (Umsatz machen und so). Grund für dieses Thema ist aber ein heutiges Gefecht, wo ich zunächst dachte, ein Teammember wollte bewusst das Spiel sabotieren. Ich hatte mehrmals in dem Gefecht den Finger auf der Maus zum Teamkill. Rückblickend betrachtet wäre dies kein Schaden für das Team gewesen und die Farbe Rosa sogar eine Auszeichnung. 

Eine kurze Gefechtsbeschreibung, um dies besser zu verstehen. Ich spielte ein BB, 2 DD`s im Spiel pro Seite. 1 DD im Team rauchte schnell ab auf der anderen Seite. Nachdem die Luft etwas rein war im Cap (auf meiner Seite), versuchte unser DD in den Cap zu fahren. Der besagte Teammember schmiss Torps in der York, direkt in den Lauf des DD`s. Nächster Gegner um 9 Kilometer entfernt. DD konnte gerade so noch den Treffer verhindern. Ich hatte einen guten Lauf und konnte ordentlich rumrotzen im BB, den Cap nahm ich dann später selber alleine ein, aber war auf 180. Die York rammte mich später (war fast stationär) und fackelte mich ab. Wenig später wurde ich wieder von der York gerammt, im Straßenverkehr hätte wieder die York schuld gehabt. Nochmal wenig später durfte ich dann selber Tango tanzen, um die Torps der York auszuweichen, Gegner waren für die York niemals erreichbar. Im Verlauf hatte ich mehrmals überlegt, die York selbst zu versenken, da ich dachte, da will jemand trollen. In der Endauswertung zeigte sich dann, dass die York mit Random und Ranked weniger als 50 Gefechte hatte, auch die Coops waren nicht einmal 3 stellig. Die Runde wurde am Ende doch noch sehr knapp gewonnen, aber auch nur, da ich fast 2.6k base Exp erreichen konnte (Großkaliber, Feuerfest, Dreadghnout usw.) und gefühlt das Match alleine gewann (mein BB wurde nur noch von Tesafilm zusammengehalten). Der 2. im Team hatte knapp die hälfte an EXP, der 1. im Gegnerteam sogar mehr als der 2. im Team. Die York hätte im Gegnerteam den vorletzten Platz belegt obwohl lange am leben! Nachdem ich die Statistik der York sah, sank mein Puls etwas, da die York wohl einfach nicht wusste, was die Pixel und Zahlen im Spiel wohl bedeuten. Von daher kein Statshaming, aber dies sind keine Einzelfälle. Mir sind einige andere Spieler aufgefallen, die gerade erst angefangen haben, unter Botniveau liegen und fröhlich ihre Runden im Ranked drehen. 

Daher Wargaming, bitte führt eine Mindestgefechtsanzahl zur Teilnahme ein, eine bestimmte WR erwarte ich noch nicht einmal. 100 im Random sollten es mindestens sein, wesentlich mehr für T8 und höher. 

 

PS: Mir ist bewusst, dass man gegen eine Wand redet! :D :(

Ich habe mir deine Kritik nicht gänzlich durchgelesen, daß gebe ich gleich zu Anfang zu!
Das muß ich auch nicht, weil diese höre ich täglich mehrmals von unterschiedlichsten Spielern, im selben Wortlaut! Dieses suggestive Empfinden, daß ausschließlich im eigenen Team die "schlechten" Spieler sind und im Gegnerteam immer die guten sind, findet man in allen Spielmodis des Games wieder. Da würde eine Anpassung der Zugangsvoraussetzungen auch nichts dran ändern.
Und wer sagt den das immer nur die anderen "Schuld" sind und man selber vielleicht nicht sogar das Problem bzw. Teil des Übels ist. Nur weil man "gute" Statistiken vorweisen kann, bedeutet das nicht zwangsläufig ob man ein guter Teamspieler ist. 
So wie es jetzt ist, hat es sich bewährt. In den gewerteten Gefechten sterben sich die Spieler schon seit Anbeginn nach oben, nur um am Ende eine 1 in ihrem Verlauf stehen zuhaben. Manche brauchen halt diese Bestätigung.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NOCAP]
[NOCAP]
Players
730 posts
8,054 battles
Am 1.6.2021 um 06:06, Arty_Chief sagte:

Dieses suggestive Empfinden,

Lies Dir den Beitrag wenigstens „gänzlich“ durch bevor du automatisch „nicht die Tomaten sondern du bist das Problem antwortest“ In diesem Fall geht  es nämlich nicht mal um Tomaten. Suggestives Empfinden von Dir würde ich sagen, ihm was vorzuwerfen, ohne seinen Text gelesen zu haben, das Forum wird immer besser.

  • Cool 4
  • Funny 1
  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_-C_-]
Alpha Tester
185 posts

Ich kann mich da auch echt irren, aber musste man nicht eine gewisse accountstufe erreicht haben, um an ranked teilnehmen zu können? 50 games kommt mir schon sehr sehr wenig vor.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PUPSI]
Freibeuter
13,008 posts
Vor 9 Minuten, Bioernus sagte:

Ich kann mich da auch echt irren, aber musste man nicht eine gewisse accountstufe erreicht haben, um an ranked teilnehmen zu können?

jap, mindestens Level 14 (vorletztes Level), dafür braucht man 130 Spiele (nach wiki). Allerdings zählen da ja auch Coop rein...

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_-C_-]
Alpha Tester
185 posts
3 minutes ago, Klopirat said:

jap, mindestens Level 14 (vorletztes Level), dafür braucht man 130 Spiele (nach wiki). Allerdings zählen da ja auch Coop rein...

Also ich kann mich noch erinnern, vor vielen Jahrzehnten, als ich noch ein junger Mann war, und gerade anfing zur pixelsee zu fahren, da hatte ich das mit der torp Range auch nicht sofort gerafft. Das hatte aber vielleicht 5 spiele gedauert, bis ich meine Torps das erste mal im nichts verschwinden sah und daraufhin meinen dd mal genauer ansah...

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PUPSI]
Freibeuter
13,008 posts
Vor 2 Minuten, Bioernus sagte:

Das hatte aber vielleicht 5 spiele gedauert, bis ich meine Torps das erste mal im nichts verschwinden sah und daraufhin meinen dd mal genauer ansah...

na ja, aber andere Spieler haben auch nach 2.000 Spielen in PanAsian-DDs nicht gemerkt, dass sie mit ihren Tiefwasser-Torps keine anderen DDs treffen können :Smile_hiding:...

  • Cool 2
  • Funny 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
5,971 posts
24,531 battles
4 hours ago, dibarriono said:

Mir fiel in dieser Season, aber auch in der letzten Season auf, dass wohl einige neue Spieler dabei sind. Das ist zunächst sehr erfreulich und soll keinerlei Kritik gegenüber neuen Spielern sein, die noch nicht wissen, wie das Spiel läuft. Aber bitte Wargaming, haltet diese aus dem Ranked fern! Ich übergebe mich aktuell im Strahl in der Bronzeliga, um überhaupt im Bereich der Quali zu Silber zu kommen.

 

Wie in jeder Saison: die Zufallsmannschaft mit den wenigsten Untalentierten/ spielerischen Fehlern, gewinnt.

 

WG hat ja schon eine Zugangsvorraussetzung: Account Stufe 14.:cap_haloween:

 

17 minutes ago, Klopirat said:

na ja, aber andere Spieler haben auch nach 2.000 Spielen in PanAsian-DDs nicht gemerkt, dass sie mit ihren Tiefwasser-Torps keine anderen DDs treffen können :Smile_hiding:...

Es ist immer wieder unterhaltsam.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,129 posts
19,260 battles

Lieber TE ,

wenn Du wirklich einen schlechten Tag haben möchtest und dir vor deinem Monitor die Haare raufen willst (welche sich sehr schlecht wieder aus der Tastatur entfernen lassen ), dann Fahre weiter im Ranked.:cap_haloween:

Da Du mit knapp 7000 Gefahrenen Gefechten auch nicht mehr zu den " Neuen" zählst solltest Du mittlerweile wissen das man in dieser Gefechtsform nur eins bekommt.............. viel Frust und Magengeschwüre.:cap_cool:

Es bringt herzlich wenig sich über Neue Spieler aufzuregen die noch keinen Plan vom Spiel haben und daher solche Aktionen wie die Yorck starten 6km Torps auf 9 km entfernte Gegner.................is NORMMMMAAAAAALLLLLLLL.

 

Dann Fahre lieber die Normalen Gefechte da ist der Frustfaktor nicht so hoch und bedenke bitte eins, auch WOWS wurde nicht von Corona  verschont es sind tausende "Neue" Spieler dazugekommen die jetzt zu Hause sitzen und mit ihrer neuen Freizeit noch nichts anzufangen wissen.

 

Diese Menschen suchen Ablenkung und haben sie hier gefunden genauso bedenke bitte JEDER von uns war mal ein Frischling über den sich die erfahrenden aufgeregt haben.

 

In diesem Sinne nimms nicht zu schwer und habe Spaß.

  • Cool 3
  • Funny 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ASOP]
Beta Tester
2,403 posts
16,602 battles
Vor 4 Stunden, dibarriono sagte:

Mir sind einige andere Spieler aufgefallen, die gerade erst angefangen haben, unter Botniveau liegen und fröhlich ihre Runden im Ranked drehen. 

Auch wenn es generell auffällig ist, dass egal in welchem Modus extrem viele Spieler mit unter 2000 Gefechten auf der Uhr wirklich abgrundtief schlecht "spielen", bringt eine Gefechtsanzahl als Einstiegshürde nichts mehr.

Das ist das gleiche wie die Forderung danach, dass Leute sich 8er und 9er Premiumschiffe erst nach einer gewissen Gefechtszahl kaufen dürfen.

 

Es bringt nur in der Anfangszeit eines Spieles etwas, wenn man schlechte Spieler ausbremst.

Vor Einführung von Flaggen und Tarnungen und aufgrund der härteren Ökonomie kam man im ersten Jahr von WoWS viel langsamer voran, dennoch tauchten nach einer gewissen Zeit die ersten Spieler mit Siegquoten auf AFK Bot Niveau im 8er bis 10er Bereich auf.

Zu viele Leute haben zu viel Zeit.

Wenn ich nur mal die Spitzenreiter nach Gefechtszahl anschaue, die machen im Schnitt pro Woche 100-200 Gefechte. Wenn man das vernünftig spielen würde wären das 25-50 Stunden. Jede Woche, das ganze Jahr durch.

 

WG müsste entweder echte Hürden einbauen, dass die Spieler sich nicht einfach durchsterben, oder halt irgendeine Art skillbasiertes Machtmaking einbauen.

Beides lehnt WG ab weil sie jedem alles im Spiel ermöglichen Wollen und die Spielerschaft nicht weiter aufteilen wollen.

 

Ich habe früher auch einen großen Bogen um Ranked Gefechte gemacht. Mein Motto war: ich spiele ein Ranked Gefecht um mich daran zu erinnern, warum ich kein Ranked spiele.

Jetzt mit der Änderung habe ich erstmals ein paar Runden mehr gedreht aber ich habe dabei keine Ambitionen, einen bestimmten Rang zu erreichen, ich nehme da nur die Belohnungen nach Anzahl der Siege mit.

  • Cool 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_HEL]
Players
436 posts
7,581 battles
Vor 5 Stunden, dibarriono sagte:

Der besagte Teammember schmiss Torps in der York, direkt in den Lauf des DD`s.

Das hatte ich auch schon des öfteren, aber nicht vom Neuling. Wie oft war ich auf dem Weg um ein BB aus dem Verkehr zu ziehen, beigedreht um Torps raus zu schicken.
Plötzlich ertönt die Warnglocke :cap_horn: Torps im Anmarsch. Da war einer der Meinung er müsse seine Torps raushauen obwohl ich nicht zu übersehen war. Achso, es war ein T10 Spiel

 

Vor 51 Minuten, Pegasus__71 sagte:

Diese Menschen suchen Ablenkung und haben sie hier gefunden genauso bedenke bitte JEDER von uns war mal ein Frischling über den sich die erfahrenden aufgeregt haben.

Da bin ich zu 100% bei Dir.... aber auch als Neuling sollte ich lesen können und mir mein Schiff anschauen. Rechts neben dem ausgesuchten Dampfer befinden sich doch alle Daten
wunderbar aufgelistet. Ich muss doch vorher wissen wie weit gehen meine Geschosse und meine Torps, wenn vorhanden. Und das man nicht seine Verbündeten in Gefahr bringt, sollte

jedem doch klar sein. Ich bekomme auch immer einen Kollaps wenn ein Dampfer mit voller Fahrt auf mich zukommt und keine Chance zum ausweichen. Das beste ist dann noch das der
Gegner gleich 2 trifft weil der Teammember Kuschel Bedürfnis hat.

  • Cool 1
  • Funny 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[HTF-C]
Players
296 posts
4,334 battles

Die Anzahl der Spiele hilft halt leider auch nicht. Es gibt Leute mit 30000 Gefechten, die immer noch Gurken sind. Man merkt halt extrem, wenn 2 in einem der Teams gut sind, besonders wenns der CV ist und das andere Team einen schlechten hat. Es gibt halt gute und schlechte aber solange der MM die nicht gleichmäßig verteilt wirds immer Runden geben die sehr einseitig sind. Bei gleichmäßiger Verteilung wäre es Wurst.

Wobei ich muss sagen nachdem ich die erste Woche Ranked verpasst hab sind diesmal die Runden deutlich länger und die Leute, die ich dabei hatte waren vorsichtiger. So waren die Runden immer recht knapp.

Es gab sogar Kreuzersupport für die DDs, da flogen die +1er nur so.

 

Aber ja das hält vermutlich nicht dauernd an. Nach einer Reihe spannender Runden folgt ja in der Regel auch eine Folge Rofl-Stomps. Leider erinnert man sich ja eher an die langweiligen runden als die Guten. :fish_haloween:

 

 

Vor 1 Stunde, Cartman666 sagte:

Auch wenn es generell auffällig ist, dass egal in welchem Modus extrem viele Spieler mit unter 2000 Gefechten auf der Uhr wirklich abgrundtief schlecht "spielen", bringt eine Gefechtsanzahl als Einstiegshürde nichts mehr.

Hey. Voll fies, dachte ich bin gar nicht total kacke :Smile_ohmy:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_OST_]
Players
396 posts
24,278 battles

Lasst die ruhig in Ranked, damit sind die aus Random raus und man kann wieder besser dort Divi fahren. Übrigens gibt es mehr als genug Spieler mit 10k Gefechten und trotzdem nur 45% WR und 400 PR. Also sagt die Anzahl an Gefechten nur bedingt was aus. Habe genug Spieler gesehen, die mit 500 Gefechten schon sehr gut spielen.

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
905 posts
12,893 battles
Vor 7 Stunden, dibarriono sagte:

Die York rammte mich später (war fast stationär) und fackelte mich ab. Wenig später wurde ich wieder von der York gerammt, im Straßenverkehr hätte wieder die York schuld gehabt. Nochmal

Nicht nur im Straßenverkehr...

 

Grundsätzlich gilt im Seeverkehr: Größer hat Vorfahrt. Ist ja auch logisch - Größer kann Kleiner schlechter ausweichen als Kleiner Größer.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ARTY]
[ARTY]
Players
112 posts
Vor 1 Stunde, der_mit_dem_boot_tanzt sagte:

Nicht nur im Straßenverkehr...

 

Grundsätzlich gilt im Seeverkehr: Größer hat Vorfahrt. Ist ja auch logisch - Größer kann Kleiner schlechter ausweichen als Kleiner Größer.

....... nicht wirklich! Die Schiffsgröße ist nicht ausschlaggebend für das Vorfahrstrecht im Seeverkehr!

in internationalen Gewässern gilt die KVR! :cap_cool:

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
85 posts
10,991 battles

Und wie willste die Dep... mit 10k+ gefechten Rausfiltern???Die sind ja meistens die Schlimmsten.

 

Wenn ich Spieler mit 7-8k+ sehe,die grad mal ne PR von knapp 700 hinbekommen und teils Durchschnittschaden von 20k,frag ich mich haben die nix gelernt?Bei nem "neuen" Spieler kann ich noch mit Leben und um ehrlich zu sein ich würd auch Ranked fahren soweit wie ich komme,die beste und sicherste Form Stahl und Dublonen zu Farmen.

 

Mir gehen einfach die Spieler aufn Sack mit zig Tausend Gefechten und fahren wie jemand mit vielleicht 500 Gefechten.Pingen den ganzen Tag rum,sind nach 4-5 Minuten Tod und Sabbeln den Chat noch voll wie Doof man wäre weil man nicht 4 Schiffe alleine angreift bzw im Kite fährt.

 

Und Nebenbei die Aktuelle Ranked Season ist mehr als zum Kotzen,der Aufstieg nach Silber war der Horror und Silber Momentan ist auch net besser.

  • Cool 3
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BOWTO]
Alpha Tester
4,012 posts
15,521 battles

Was soll das bringen? Es gibt hier genug Spieler mit über 30k Gefechte, die immer noch wie Bots spielen und nix gelernt haben. Wer Ranked spielt, muss einfach da durch. Es ist nix anderes als Random 7vs7 nur hat WG es Ranked genannt. 

  • Cool 3
  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
5,719 posts
28,430 battles

Top 10 nach Gefechte. Bis auf 2 will man den Rest eher im Gegnerteam sehen. ^^ Also jein. Anzahl der Spiele als Kriterium zu nehmen ist nicht wirklich zielführend.1.thumb.jpg.b1fed8c1d893e313b2399b37260593a3.jpg

  • Cool 1
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONY]
Beta Tester
875 posts
17,152 battles
Vor 2 Stunden, Seaman80 sagte:

Top 10 nach Gefechte. Bis auf 2 will man den Rest eher im Gegnerteam sehen. ^^ Also jein. Anzahl der Spiele als Kriterium zu nehmen ist nicht wirklich zielführend.1.thumb.jpg.b1fed8c1d893e313b2399b37260593a3.jpg

Wow, das sieht ja echt gruselig aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FU5O]
Players
1,342 posts
12,347 battles

Solange es kein wirkliches Ziel gibt wird die Tomate nichts an ihrer Spielweise ändern. Nur der eigene Antrieb kann die Spielweise verändern und da WG nichts einführen wird das die Einnahmequelle stören könnte wird das auch so bleiben.

Das erreichen besonderer Werte wie zum Beispiel 50% Winrate oder eine 1000er PR als Hardcap für Ranked wäre ein Ziel. Hab ich die PR darf ich Ranked spielen und komme dadurch an bessere Belohnungen. Bessere Spielweise, bessere Belohnung fertig. Da man sich hier aber alles kaufen kann bzw. soll wird WG nichts derartiges einführen. Ergo.. Geld einnehmen ist wichtiger wie Spielbarkeit oder Balance oder wie auch immer man es nennen will. Das Argument das jeder Spieler alles spielen soll ist wie immer nur ein schön geredeter Vorwand. Siehe PvE Szenarien spielt keiner deswegen machen wir da nichts. Warum das so ist fragt WG aber nicht. Oder Lowtier... etc. etc. 

Ist halt WG....

  • Cool 2
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_HEL]
Players
436 posts
7,581 battles
Vor 13 Stunden, Wadenbeiser sagte:

Das erreichen besonderer Werte wie zum Beispiel 50% Winrate oder eine 1000er PR als Hardcap für Ranked wäre ein Ziel.

Moin....
wenn das so eingeführt werden sollte, wird es aber einsam für die oberen 10.000. Sollte das so kommen, richtet euch mal auf lange Wartezeiten ein. 

Das ganze sollte auch mal von 2 Seiten betrachtet werden und nicht nur dem Spieler allein die Schuld zuweisen. Das Spiel ist ein Teamspiel und wenn das Team nicht funktioniert, wird das Spiel auch verloren.

Zu meiner Person gestehe ich das ich mich um meine Stats nie wirklich gekümmert habe. Erst die letzten 4 Wochen schaue ich regelmäßig was sich getan hat. Ich bin nicht so sehr der Typ der Hochleistungssport
hier betreiben will. 

 

Was aber geändert werden sollte.... es darf kein weiterer ACC eingerichtet werden. Es gibt mit Sicherheit sehr viele Unicums die nicht nur 1 ACC haben um ihre besten Stats hier zu präsentieren.
Hat der noch einen ACC mit unter 50% WR und 1000 PR, kommt er automatisch in die nicht so guten Spielergruppen. Da spielt er dann wie ein junger Gott und greift ordentlich ab.
Das kann dann aber nicht fair sein, oder?

  • Cool 1
  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
5,719 posts
28,430 battles
Vor 2 Minuten, Little_Mann sagte:

Moin....
wenn das so eingeführt werden sollte, wird es aber einsam für die oberen 10.000. Sollte das so kommen, richtet euch mal auf lange Wartezeiten ein. 

Das ganze sollte auch mal von 2 Seiten betrachtet werden und nicht nur dem Spieler allein die Schuld zuweisen. Das Spiel ist ein Teamspiel und wenn das Team nicht funktioniert, wird das Spiel auch verloren.

Zu meiner Person gestehe ich das ich mich um meine Stats nie wirklich gekümmert habe. Erst die letzten 4 Wochen schaue ich regelmäßig was sich getan hat. Ich bin nicht so sehr der Typ der Hochleistungssport
hier betreiben will. 

 

Was aber geändert werden sollte.... es darf kein weiterer ACC eingerichtet werden. Es gibt mit Sicherheit sehr viele Unicums die nicht nur 1 ACC haben um ihre besten Stats hier zu präsentieren.
Hat der noch einen ACC mit unter 50% WR und 1000 PR, kommt er automatisch in die nicht so guten Spielergruppen. Da spielt er dann wie ein junger Gott und greift ordentlich ab.
Das kann dann aber nicht fair sein, oder?

Stats zeigen nur den tatsächlichen Skill eines Spielers. Ob man sich darüfer echauffiert oder freut, sei dahin gestellt und jedem seine Sache.

 

Fakt ist, es gibt eine große Lücke was das spielerische Potenzial angeht. Und obwohl dieses Spiel relativ simpel zu spielen ist, gibt es genug Leute die immer wieder die einfachsten Fehler machen. Und das auch nach über 10k Gefechte. Ob dies aus einem lernresistenten Verhalten oder mit Absicht passiert, kann man als Außenstehender schlecht beurteilen. Letztlich vergleicht man die Mitspieler immer mit sich selber. Wenn ich einen Fehler mache, erkenne ich das i.d.R. und versuche es das nächste mal zu vermeiden. Scheinbar handeln andere Spieler nicht so und es ist ihnen egal bzw. sie merken es nicht mal.

 

Durch diese Tatsache gibt es eben diese teils absurden kurzen Gefechte oder entsprechende Posts im Forum was alles OP ist oder wer einen Cheat genutzt hat. Allein WG könnte dagegen steuern, wird es aber aus wirtschaftlichen Gründen nicht tun. Hier bleibt nur die Hoffnung das Spieler selber gewillt sind dazu zu lernen und sich entsprechend bemühen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_HEL]
Players
436 posts
7,581 battles
Vor 3 Minuten, Seaman80 sagte:

Ob dies aus einem lernresistenten Verhalten oder mit Absicht passiert, kann man als Außenstehender schlecht beurteilen.

Es gibt so viele Menschen die unterschiedlicher nicht sein können.

Ob die nun lern resident sind oder Absicht dahinter steckt, kann keiner sagen. Aber es gibt genug Menschen

  1. die nicht lesen können 
  2. die in der Lernfähigkeit sehr langsam sind
  3. Hyperaktive, deren Lernfähigkeit auch eingeschränkt ist (spreche aus eigener Erfahrung, da mein Sohn darunter gelitten hatte)
  4. die absoluten mir EGAL Typen
  5. und einiges mehr

Soll man solche Menschen ausgrenzen (von den Bocklosen mal abgesehen)? Die haben auch das Recht ihren Spaß zu haben, oder!
 

Gestern z.b. - das gewertete Gefecht werde ich so schnell nicht vergessen.

Die Aufteilung der Spieler, da hat das MMS mal gute Arbeit geleistet. Los geht's und mir viel sofort auf das sich die Duke aus dem Staub macht Richtung Rand.
Nach Aufforderung das er zurück kommen solle, keine Reaktion. War ja noch nichts los, Profil von dem guten aufgerufen.... über 25K Spiele auf der Uhr

Kurz Rede langer Sinn.... mit 6 gegen den Rest der Welt und gut geackert. Nach Punkten lagen wir weit hinten aber der Gegner hatte nur noch 1 Kreuzer und 1 DD die
ziemlich angeschlagen waren. Der Gegner stand eigentlich perfekt hinter einem Berg und konnte uns gut befeuern. Ich wollte mit meinen DD einmal rum um den Berg, aber plötzlich schlugen 5 Torps
bei mir ein. Mein Partner hat mich als Feind gesehen und ... naja. Übrig waren dann noch 2 BB auf unserer Seite, die Scharnhorst und die besagte Duke, die sich langsam in Richtung Kampf bewegte.
Die Scharnhorst wurde unter Feuer genommen, die Duke 13km vom Feind entfernt bewegt keinen Finger um zu helfen obwohl der gegnerische Kreuzer Breitseite zeigte.
Ich hätte fast einen Notarzt gebraucht.... Scharnhorst dann rausgefeuert und Spiel nach Punkten verloren.

Das schlimmste aber... die Duke stand noch auf Platz 1 und hat keinen Stern verloren.... solche Spieler sollte WG verbieten.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
5,971 posts
24,531 battles
25 minutes ago, Seaman80 said:

Stats zeigen nur den tatsächlichen Skill eines Spielers.

Oder dessen Interesse...

Oder dessen Lernwilligkeit

Oder dessen Lernfähigkeit

Oder....

Oder....

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×