Jump to content
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
JackRyan

USS Congress T8 Premium CA

74 comments in this topic

Recommended Posts

[EVA]
[EVA]
Beta Tester, In AlfaTesters
260 posts
10,018 battles

Alle Daten hier geklaut.  ;-)
https://www.wows-gamer-blog.com/2021/04/st-official-announcement-new-ship-uss.html

 

 

Congress is one of the variants of the large cruiser (CA-2F) with 7 x 305-mm guns in 3 turrets

Gameplay-wise she is quite similar to Alaska. 

Due to strong salvos, rather good accuracy and firing range she is capable of effectively damaging enemies from long distance. 

Congress has a big choice of consumables, good AA and survivability, can effectively support allies when fighting for key areas.

 

SHIP DETAILS:
Ship Name: USA FLAGPREMIUM CRUISER MINI VIII USS Congress
Tier: VIII (8)
Is paper ship: Yes
Class: Heavy Cruiser
WG introduction: April 6th, 2021
Status: PREMIUM CRUISER MINIPremium Ship
Ship release: Unknown
Resource purchase: COALSTEELMISSIONFREE XPDOUBLOONSRESEARCH BUREAUDOCKYARD?
Nation:  USA FLAG USA
Permaflage:  CAMOUFLAGE Type 10 Free
Current development status: WIP (ST)
HULL

Health:  60,450
Plating: 27 mm

MAIN BATTERY:
1 x 3, 2 x 2 305 mm/in 3 turrets:
Firing Range:  19.0 km
Reload Time:  20.0 s
180 Degree Turn Time:  30.0 s
Maximum Dispersion:  207 m
Sigma Value:  2.05σ

SHELL TYPES:
HE SHELLS
7 x 305 mm HE:
Maximum HE shell damage:  4,300
HE Shell initial velocity:  808.0 m/s
Chance of causing fire:  27.0%
AP SHELLS
7 x 305 mm AP:
Maximum AP shell damage: 8,900
AP Shell initial velocity: 762.0 m/s

SECONDARIES
6 X 2 127 mm HE:
Maximum HE shell damage:  1,800
Range:  6.6 km
Reload:  6 s
Chance of causing fire:  27.0%
HE initial velocity:  792 m/s

AA DEFENCE:
LONG RANGE:
6 x 2 127.0 mm:
Action Zone:  0.1~5.8 km
Hit Probability:  90 %
Continuous Damage Per Second:  109
Damage within an explosion:  1,540
Number of explosions in a salvo:  5
Action zone:  3.5 - 5.8 km.
MID RANGE:
14 x 2 40.0 mm:
Action Zone:  0.1~3.5 km
Hit Probability:  90 %
Continuous Damage Per Second:  273
SHORT RANGE:
20 x 1 20.0 mm:
Action Zone:  0.1~2.0 km
Hit Probability:  85 %
Continuous Damage Per Second:  151

MANOEUVRABILITY:
Maximum Speed:   33.0 kts
Turning Circle Radius:   850 m
Rudder Shift Time:   13.0 s

CONCEALMENT:
Surface Detectability:   15.5 km
Air Detectability:  9.7 km
Detectability after Firing Main Guns in Smoke:   12.1 km

CONSUMABLES:
Slot 1:  Damage Control Party:
Slot 2:  Hydroacoustic Search:
Slot 2:  Defensive AA:
Slot 3:  Fighter:
Slot 3:  Spotting Aircraft:
Slot 3:  Surveillance Radar:
Charges:  3
Action Time:  35 s
Reload Time:  120 s
Detection of ships:  10.0 km
Slot 4:  Repair Party:
 
All stats are listed without crew and upgrade modifiers but with best available modules. The stats are subject to change before and during the ST testing phases.
 
Please note! that all information in this post are preliminary. Announced adjustments and features could possibly change multiple times before and during the ST testing phases. The final information will be announced on regional WG portals.
 
  • Cool 4
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
30,973 posts
15,698 battles

Sieht interessant aus, auch wenn es ein wenig merkwuerdig ist das Odin signifikant weniger HP als dieser Kreuzer hat.

Koennte etwas stark sein.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[EVA]
[EVA]
Beta Tester, In AlfaTesters
260 posts
10,018 battles

Die wird sicher noch runtergenerft ... Die wäre zu hart, wenn sie so rauskommt.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[130]
Alpha Tester
3,935 posts
14,872 battles

Das ist wieder ein Schiff für mich. Ich liebe ja die Alaska und die Congress scheint wie die kleine Schwester zu sein. Mal schauen für welche Währung sie kommt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GAIN]
Players
3,094 posts
18,491 battles

Warten wir's mal ab was übrig bleibt, aber grundsätzlich mal wieder ein interessantes Schiff.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BLITZ]
Beta Tester
2,693 posts
12,066 battles

Super Idee Alaska Junior auf T6 loszulassen. Das gibt Robbenkloppen ne ganz neue Bedeutung :cap_win:

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GAIN]
Players
3,094 posts
18,491 battles
Vor 6 Minuten, quash sagte:

Super Idee Alaska Junior auf T6 loszulassen. Das gibt Robbenkloppen ne ganz neue Bedeutung :cap_win:

Jetzt warte mal ab was übrig bleibt, bei einer Graf Spee würdest Du auch nicht von Robben klatschen schreiben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BLITZ]
Beta Tester
2,693 posts
12,066 battles
2 minutes ago, cleaner308 said:

Jetzt warte mal ab was übrig bleibt, bei einer Graf Spee würdest Du auch nicht von Robben klatschen schreiben.

Klar, entscheidend ist wie das dann released wird. Aber der Vergleich zur Spee hinkt schon an ein paar Stellen.

 

- Spee tritt nicht gegen -2 an, das Ding schon

- Spee ist relativ lahm, das Ding nicht

- Spee hat deutsche HE, das Ding nicht

 

Dazu die volle Consumables-Wundertüte. Ich halte das erstmal für keine gute Idee die Superkreuzer auf T8 auszudehnen, lasse mich aber gerne eines besseren belehren.

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GAIN]
Players
3,094 posts
18,491 battles
Vor 7 Minuten, quash sagte:

Klar, entscheidend ist wie das dann released wird. Aber der Vergleich zur Spee hinkt schon an ein paar Stellen.

 

- Spee tritt nicht gegen -2 an, das Ding schon

- Spee ist relativ lahm, das Ding nicht

- Spee hat deutsche HE, das Ding nicht

 

Dazu die volle Consumables-Wundertüte. Ich halte das erstmal für keine gute Idee die Superkreuzer auf T8 auszudehnen, lasse mich aber gerne eines besseren belehren.

Ich persönlich würde es nicht so drastisch sehen.

Aber abwarten was übrig bleibt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
30,973 posts
15,698 battles

Von den HP und 7/9 Feuerkraft der Alaska ist das schon ne Ansage.

 

HP auf 50k und reload auf 22s oder hoeher und dann passt das besser auf Tier VIII.

  • Cool 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
[IKC]
[IKC]
Players
146 posts
17,452 battles
Vor 1 Stunde, cleaner308 sagte:

Ich persönlich würde es nicht so drastisch sehen.

Aber abwarten was übrig bleibt.

Wenn das Ding auch noch die verbesserten Pen-Winkel der Alaska Wummen kriegen sollte, wäre es mnM. unpassend auf TVIII.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GAIN]
Players
3,094 posts
18,491 battles
Vor 8 Minuten, Nutznick sagte:

Wenn das Ding auch noch die verbesserten Pen-Winkel der Alaska Wummen kriegen sollte, wäre es mnM. unpassend auf TVIII.

Schieß Dich nicht auf eins ein, wenn sie im Gegenzug die Streuung eine Gießkanne hat dann tuts nur weh, wenn sie trifft und meistens eben nicht.

Man muß immer das ganze sehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
30,973 posts
15,698 battles
3 hours ago, BB_Ramone said:

Das sind 5 bis 6000 Tonnen weniger Verdrängung als Alaska.

Da sollte WG auf jeden Fall die HP signifikant nach unten schrauben.

 

Im Grunde müssten sie ein neues Modell entwerfen, da die Dimensionen dieses Entwurfs kleiner sind. Aber ich befürchte das wird eine Copy/Paste Alaska mit Änderungen an Turm, Sekundärbewaffung/AA und Plating Anpassungen.

  • Cool 8

Share this post


Link to post
Share on other sites
[IKC]
[IKC]
Players
146 posts
17,452 battles
Vor 8 Minuten, cleaner308 sagte:

Schieß Dich nicht auf eins ein, wenn sie im Gegenzug die Streuung eine Gießkanne hat dann tuts nur weh, wenn sie trifft und meistens eben nicht.

Man muß immer das ganze sehen.

Hab ich nicht! Ich bezog mich nur auf die bisher bekannten Angaben und da ist bei 19 km Range eine Dispersion von 200m und ein Sigma von 2,05 nicht gerade Gießkanne zu erwarten!

 

Vor 2 Minuten, ColonelPete sagte:

Das sind 5 bis 6000 Tonnen weniger Verdrängung als Alaska.

Da sollte WG auf jeden Fall die HP signifikant nach unten schrauben.

 

Im Grunde müssten sie ein neues Modell entwerfen, da die Dimensionen dieses Entwurfs kleiner sind. Aber ich befürchte das wird eine Copy/Pase Alaska mit Änderungen an Turm, Sekundärbewaffung/AA und Plating Anpassungen.

Entsprechend der bisherigen Erfahrung mit WG`s Entwürfen - sehe ich auch so kommen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3,444 posts
19,983 battles

Ich gehe davon aus, das das Schiff noch erheblich angepasst werden muss, um auf Stufe 8 zu passen.

Das Schiff hat mehr Trefferpunkte als mancher Schlachter auf dieser Stufe und den vollen Set an Consumables (wenn man auch in Slot 3 wählen muss) einschließlich Repair Party. Fehlt nur noch der Nebel. :Smile_facepalm:

Stellt mal einen "silbernen" Kreuzer dagegen und vergleicht die Stärken und Schwächen. Es leuchtet doch wohl Jedem ein, dass die Eigenschaften VÖLLIG überdreht sind.

Wie kann die Balancing-Abteilung so ein Schiff überhaupt in den ST entlassen? Soll da wieder ein Hype generiert werden? Das führt doch nur wieder zu Frust, wenn das Schiff im weiteren Verlauf signifikant zusammengestrichen wird.

Oder bekommt das Schiff dann beim Verkauf den Zusatz, dass es in Zukunft angepasst werden kann (wenn die Wale geschröpft worden sind)??? Ich will jetzt nicht zuviel unken und den weiteren Verlauf abwarten, aber für mich stinkt die Sache. :Smile_amazed:

  • Cool 11

Share this post


Link to post
Share on other sites
[IKC]
[IKC]
Players
146 posts
17,452 battles
Vor 2 Minuten, Randschwimmer sagte:

Ich gehe davon aus, das das Schiff noch erheblich angepasst werden muss, um auf Stufe 8 zu passen.

Das Schiff hat mehr Trefferpunkte als mancher Schlachter auf dieser Stufe und den vollen Set an Consumables (wenn man auch in Slot 3 wählen muss) einschließlich Repair Party. Fehlt nur noch der Nebel. :Smile_facepalm:

Stellt mal einen "silbernen" Kreuzer dagegen und vergleicht die Stärken und Schwächen. Es leuchtet doch wohl Jedem ein, dass die Eigenschaften VÖLLIG überdreht sind.

Wie kann die Balancing-Abteilung so ein Schiff überhaupt in den ST entlassen? Soll da wieder ein Hype generiert werden? Das führt doch nur wieder zu Frust, wenn das Schiff im weiteren Verlauf signifikant zusammengestrichen wird.

Oder bekommt das Schiff dann beim Verkauf den Zusatz, dass es in Zukunft angepasst werden kann (wenn die Wale geschröpft worden sind)??? Ich will jetzt nicht zuviel unken und den weiteren Verlauf abwarten, aber für mich stinkt die Sache. :Smile_amazed:

Hoffentlich ist es erstmal nur eine Disignstudie und das Schiff konnt sogar in den Test schon mit ganz anderen Werten!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
365 posts
9,551 battles
7 minutes ago, Randschwimmer said:

Ich gehe davon aus, das das Schiff noch erheblich angepasst werden muss, um auf Stufe 8 zu passen.

Das Schiff hat mehr Trefferpunkte als mancher Schlachter auf dieser Stufe und den vollen Set an Consumables (wenn man auch in Slot 3 wählen muss) einschließlich Repair Party. Fehlt nur noch der Nebel. :Smile_facepalm:

Stellt mal einen "silbernen" Kreuzer dagegen und vergleicht die Stärken und Schwächen. Es leuchtet doch wohl Jedem ein, dass die Eigenschaften VÖLLIG überdreht sind.

Wie kann die Balancing-Abteilung so ein Schiff überhaupt in den ST entlassen? Soll da wieder ein Hype generiert werden? Das führt doch nur wieder zu Frust, wenn das Schiff im weiteren Verlauf signifikant zusammengestrichen wird.

Oder bekommt das Schiff dann beim Verkauf den Zusatz, dass es in Zukunft angepasst werden kann (wenn die Wale geschröpft worden sind)??? Ich will jetzt nicht zuviel unken und den weiteren Verlauf abwarten, aber für mich stinkt die Sache. :Smile_amazed:

Werden sie. Keine Sorge. Ca. 3 Monate nach release, nachdem eine Season ranked/CB damit gelaufen ist, und du dein Team für 40€ upgraden konntest. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
365 posts
9,551 battles
3 minutes ago, Nutznick said:

Hoffentlich ist es erstmal nur eine Disignstudie und das Schiff konnt sogar in den Test schon mit ganz anderen Werten!

*laughs in Smolensk*

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Weekend Tester
14,627 posts
6,548 battles
18 minutes ago, Horatio_Hornblaeser said:

Da hat WG aber sneaky den Drilling nach vorne gebracht, um Bow-in-campen einfacher zu machen. :Smile_child:

 

Oder einfach nur einen Knick in der Optik, bzw. mal wieder- wie so häufig- die Hausaufgaben verweigert.

  • Cool 1
  • Funny 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[D_M_K]
Players
74 posts
16,235 battles

Äh ... den schwerer Drilling auf die erhöhte Bruno-Position umgesetzt? ... :cap_wander:

Gut dass WG das ursprünglich fehlerhafte Design der Amerikaner korrigiert hat.
Es ist ja hinlänglich bekannt, dass man die schweren Sachen immer weit von der Wasserlinie entfernt positionieren muss, um eine stabile Schiffslage zu gewährleisten.

Das würd' ich beim Angeln auch so machen: Wenn die See unruhiger wird, stehe ich auf und halte eine schwere Kiste über meinen Kopf ... das stabilisiert ein Ruderboot ungemein (alte russische Volksweisheit).

Schade dass sie diesen katastrophalen Designfehler nicht schon bei der KGV-Klasse, der Oklahoma oder der Andrea Doria für WoWs korrigiert haben ...
_____
(Vielleicht liege ich aber auch falsch und der Drilling hat als Ausgleich eine 19mm-Panzerung bekommen.)

  • Funny 6

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BLITZ]
Beta Tester
2,693 posts
12,066 battles
17 minutes ago, BB_Ramone said:

Äh ... den schwerer Drilling auf die erhöhte Bruno-Position umgesetzt? ... :cap_wander:

Das ist so aber nicht ohne historisches Vorbild, siehe z.B. Pensacola-Klasse. Kar trägt das nicht zur Stabilität bei, bei der Pensacola war es afair schlicht aus Platzgründen.

 

Warum WG das bei der Congress macht erschließt sich mir aber nicht. Bei ein Schiff von dem es Pläne gibt von den Plänen abzuweichen um es im Spiel stärker zu machen würde Sinn machen bei Schiffen die zu schwach aussehen. Zu schwach wirkt die Congress für mich auch mit 2/2/3 jetzt auch nicht, aber schauen wir halt was WG draus macht.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_CT_]
Players
19 posts
23,364 battles

Das Panzerungsschema ist ja leider noch nicht bekannt (nach den Werten müsste es sonst ein Emeraldrumpf sein *gg*).

Ich würde Grobbalancing über:
.) 2/2/3 Kanonenaufstellung (Damit muss man für max ALPHA wenigstens etwas Breitseite zeigen)
.) 12.000 HP weniger
.) Reichweite max 18km
.) Heilung entfernen oder auf 1 reduzieren

Feintuning über:
.) Reload bis zu 2-3 sec erhöhen
.) Granatschaden reduzieren

Für mich wäre es nur wichtig das etwas vom Alaska-Feeling übrig bleibt. Daher sollten die Kanonen möglichst unverändert bleiben (man kommt ja bis TX).
Ich lasse mich aber überaschen was am Schluß noch übrig bleibt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×