Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Firefly0367

Tageszeitbedingte Unterschiede in den Matches?

58 comments in this topic

Recommended Posts

[_HEL]
Players
1,162 posts
7,670 battles

Hier mal meine letzten 21 Tage und im Prinzip bin ich nicht unzufrieden. Mittlerweile läuft es gut, aber dann gibt es diese Tage, an denen ich denke ich wäre in einem anderen Spiel gelandet. Tage, an denen man einfach nicht gewinnen kann. Die knallroten Tage.

 

01.thumb.jpg.fcdc48aeafc3b3c9a09000296ecdf910.jpg

 

02.thumb.jpg.3744c99d1bf5e9ad78b4758badf04bab.jpg

03.thumb.jpg.c27cf1fd09ba2a1e69d85932e6573da0.jpg

 

 

Gestern hatte ich wieder dieses Drama und zwar in besonders auffälliger Form. Meist kam ich erst gar nicht richtig ins Spiel, weil die Teammates nicht losgefahren sind, ihre Seite komplett gewechselt haben, beim ersten Feindkontakt abgehauen sind oder sich haben versenken lassen. Standardsituation war, dass ich über kurz oder lang alleine vor x Gegnern stand. Natürlich fragt man sich, ob man einen schlechten Tag oder einfach Pech hatte, aber wenn das Team halbwegs mitzog, war das Ergebnis wie gewohnt.

 

Ich möchte der Sache jetzt auf die Spur kommen und bei genauerem Hinsehen ist mir eine Konstante aufgefallen. Ich spiele meist zwischen 18:30 und 23:00 Uhr. An der roten Tagen habe ich allerdings, durchs Homeoffice bedingt, vorwiegend oder ausschließlich am frühen Nachmittag gespielt, also 14:00 bis 17:00 Uhr.

 

Haben wir um diese Uhrzeit ein anderes Publikum? 
Wenn ja, wer sind die Kollegen, die dann vorwiegend spielen?
Wie sind Eure Erfahrungen an der Stelle?

 

...oder liege ich vielleicht völlig falsch und spiele mir an manchen Tagen einfach nur Mist zusammen?

  • Cool 3
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
30,911 posts
15,691 battles

Während es möglich ist dass das Publikum etwas anders ist, denke ich nicht das es maßgeblich für Deine Niederlagen ist. Manchmal hat man einfach Pech.

Ich habe zu den Zeiten schon gespielt und gute Ergebnisse gehabt

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_HEL]
Players
1,162 posts
7,670 battles
Gerade eben, ColonelPete sagte:

Ich habe zu den Zeiten schon gespielt und gute Ergebnisse gehabt

Vielleicht bist aber auch erfahrener/flexibler und kannst Dich besser an eine andere Klientel anpassen?

 

Das konstante Abrufen einer guten Leistung unter den verschiedensten Bedingungen, mach m.E. einen richtig guten Spieler aus, uns so weit bin ich noch nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
30,911 posts
15,691 battles

Wenn Deine Mitspieler gar nicht erst losfahren kommt man selbst mit extrem guter Leistung oft nicht weit. Man kann dann nur hoffen das der Gegner ähnliche Probleme hat.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MBHH]
Players
771 posts
Vor 1 Stunde, Firefly0367 sagte:

...oder liege ich vielleicht völlig falsch und spiele mir an manchen Tagen einfach nur Mist zusammen?

 

Kurze Antwort: Ja. ;)

Du hast dir die Frage auch schon selber beantwortet, da die Uhrzeiten und Wochentage der roten Einträge nicht übereinstimmen bzw. die Performance bei gleichen Zeiten stark variiert (gleich deine erste Spalte).

 

  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
861 posts
13,397 battles
Vor 28 Minuten, Firefly0367 sagte:

Hier mal meine letzten 21 Tage und im Prinzip bin ich nicht unzufrieden. Mittlerweile läuft es gut, aber dann gibt es diese Tage, an denen ich denke ich wäre in einem anderen Spiel gelandet. Tage, an denen man einfach nicht gewinnen kann. Die knallroten Tage.

 

01.thumb.jpg.fcdc48aeafc3b3c9a09000296ecdf910.jpg

 

02.thumb.jpg.3744c99d1bf5e9ad78b4758badf04bab.jpg

03.thumb.jpg.c27cf1fd09ba2a1e69d85932e6573da0.jpg

 

 

Gestern hatte ich wieder dieses Drama und zwar in besonders auffälliger Form. Meist kam ich erst gar nicht richtig ins Spiel, weil die Teammates nicht losgefahren sind, ihre Seite komplett gewechselt haben, beim ersten Feindkontakt abgehauen sind oder sich haben versenken lassen. Standardsituation war, dass ich über kurz oder lang alleine vor x Gegnern stand. Natürlich fragt man sich, ob man einen schlechten Tag oder einfach Pech hatte, aber wenn das Team halbwegs mitzog, war das Ergebnis wie gewohnt.

 

Ich möchte der Sache jetzt auf die Spur kommen und bei genauerem Hinsehen ist mir eine Konstante aufgefallen. Ich spiele meist zwischen 18:30 und 23:00 Uhr. An der roten Tagen habe ich allerdings, durchs Homeoffice bedingt, vorwiegend oder ausschließlich am frühen Nachmittag gespielt, also 14:00 bis 17:00 Uhr.

 

Haben wir um diese Uhrzeit ein anderes Publikum? 
Wenn ja, wer sind die Kollegen, die dann vorwiegend spielen?
Wie sind Eure Erfahrungen an der Stelle?

 

...oder liege ich vielleicht völlig falsch und spiele mir an manchen Tagen einfach nur Mist zusammen?

Grundsätzlich gibts im Game (aber das ist übrigens bei allen Games so) bestimmte Zeiten in denen man auf bestimmte Spieler (bzw. deren Gruppen) trifft....die "Primetime" ist so zwischen 17-23.00 Uhr..das sind die meisten "Profi" normalo Spieler am Start,mann kann also davon ausgehen das man im Team 70-80% member hat,die zumindest einigermasen wissen was sie tun/oder machen sollten (ob sies können ist ne ganz andere geschichte^^)

 so zwischen 11 bis ca 16/17.00 Uhr,hast du meist die "Kiddis" am Start,also Schule aus,rein in (Pappas) account und in Wot Rumzoggen.ohne Plan vom Spiel etc.. also nur "Daddelerei"..

ab morgens so 03.00 bis vormittags  ca.11.00  sinds in der regel die "Gefrusteten" von der Spät/Nachtschicht kommenden Arbeiter,die ebenfalls einfach nur zum "runterkommen" bischen rumballern wollen

Und am WE hat man all das 24H bunt gemischt ..das fängt freitags an und hört sonntags so ab 22-23Uhr wieder auf....

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CN_]
Beta Tester
281 posts
10,386 battles

Ich bin durchaus der Meinung, dass es mittlerweile schwieriger wird im Random. 

Allerdings nicht auf Grund vieler guter Spieler sondern der Massen an Tomaten.

So vor 6-12 Monaten hatte ich auch immer das Gefühl, dass es zum WE hin schlechter wird.

Mittlerweile ist es fast nur noch schlecht. Hatte aber auch beobachtet, dass es oft so ab 18 Uhr "interessant" wird.

Liegt sicher daran, dass dann viele nach Hause kommen und den Rechner anwerfen um zu daddeln. 

Das Niveau ist mitunter auch so extrem schlecht, dass du selbst mit ner 3er Divi von sehr guten Spielern nichts mehr machen kannst.

Typisches Beispiel war ein Gefecht von vor 2-3 Wochen. 10 Kills in der Divi und verloren(Siehe unten).

War auch mal in einer Divi, da hatten wir alle Kills. Ich leider 0, die Mates 3 und 9. Ich kann aber nicht sagen, welches der beiden Teams sich krasser weggeworfen hat.

 

 

mfg

shot-21.02.26_18.52.55-0809.jpg

  • Cool 3
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
741 posts
9,593 battles

Ist nicht nur noch Weekend gefühlt aber in jeden pvp spiel ist es derzeit so .

 

Kp ich glaube so langsam selbst die leichtesten Spiele sind für die meisten zu schwer .

 

Siehe die coop beschwerden in wows .

 

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_HEL]
Players
1,162 posts
7,670 battles
Vor 4 Minuten, Trench4nt sagte:

Kurze Antwort: Ja. ;)

Wäre mein schlimmster Alptraum. :Smile_veryhappy:

 

Vor 4 Minuten, Trench4nt sagte:

Du hast dir die Frage auch schon selber beantwortet, da die Uhrzeiten und Wochentage der roten Einträge nicht übereinstimmen bzw. die Performance bei gleichen Zeiten stark variiert (gleiche deine erste Spalte).

Ist klar. Ich kann den Finger allerdings recht genau drauf legen, wann gespielt wurde. Bsp. erste Spalte: Am 10. habe ich noch ein paar Spiele nach 23:00 gehabt, von denen eines dem nächsten Zeitraum zugeschlagen wurde.. Am 11. habe ich vorwiegend zur angegebenen Zeit gespielt und dann noch ein letztes Match, als Betthupferl. Von den 14 Matches waren 12 irgendwo zwischen 14:00 und 17:00.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_S_]
Players
50 posts
5,506 battles

Mir ist das auch aufgefallen. Mittags ist das Niveau deutlich gemischter. 

 

Wenn man aus einem geordneten, taktischen Spiel heraus profitieren kann aber nicht gut genug ist um das Spiel selbst direkt zu tragen, ist das natürlich Gift. 

 

 

Einhörnern kommt das womöglich eher zugute? Die metzeln sich einfach so durch.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ENUF]
Players
5,228 posts
15,152 battles

hm konnte ich bisher nicht so wirklich feststellen. eigentlich sind zu jeder zeit ziemlich viele "nicht so gute" unterwegs. ob ich morgens, abends oder waehrend der arbeit spiele macht keinen grossen unterschied find ich

image.thumb.png.add80ef077c0743980b279d5117328c7.pngimage.thumb.png.afa5c060eca1f8f1d3cdec66083526cd.pngimage.thumb.png.96e9083074eb376ecfb5406b34ebfb1a.png

 

 

gefuehlt werden die spiele immer "spannender", so wie hier... das is von vorhin. ich raetsel noch ob die sich ueberhaupt gewehrt und mal geschossen haben (dauerte auch ganze 9 minuten das spiel). solche art spieler (und in der masse) treff ich zu jeder zeit atm. entweder das beste raus machen und versuchen was draus zu lernen (auch wie man uU den besten einfluss haben kann, dazu gehoert auch mal ausprobieren) oder einfach nur den kopf schuetteln und ggf dann gar nicht mehr spielen. Kommt mir recht gelegen muss ich sagen, so kann man "schlechtere"spieler mal mitnehmen und hat mehr zeit denen was zu zeigen/erklaeren, ohne dass die dafuer gepunished werden oder man selber gross aufpassen muss was im spiel passiert. So koennte man was positives daraus ziehen

image.thumb.png.1ac9b9ec62465b5d11ea20fdc130762d.png

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,077 posts
18,199 battles
4 minutes ago, _ReWinD_ said:

image.thumb.png.1ac9b9ec62465b5d11ea20fdc130762d.png

 

Wow, der beste des Gegnerteams hat nicht mal 300xp geschafft?

Ich spiele schon länger keine Randoms aber ich hoffe, dass sowas wirklich aussergewöhnlich ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
265 posts
15,994 battles
1 hour ago, JG4_sKylon said:

Wow, der beste des Gegnerteams hat nicht mal 300xp geschafft?

Ich spiele schon länger keine Randoms aber ich hoffe, dass sowas wirklich aussergewöhnlich ist. 

Leider nicht ist quasi 80% der games das ein Team das andere abfarmt

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,077 posts
18,199 battles
1 minute ago, VortexPaladin said:

Leider nicht ist quasi 80% der games das ein Team das andere abfarmt

 

Ja, das kenne ich auch noch. Aber das der Beste im Gegnerteam nicht mal 300xp schafft  habe ich so noch nie gesehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SBG-R]
Players
624 posts
14,965 battles
3 hours ago, JG4_sKylon said:

Ja, das kenne ich auch noch. Aber das der Beste im Gegnerteam nicht mal 300xp schafft  habe ich so noch nie gesehen.

Bei keinen eigenen Verlusten ist das Spiel so schnell zu Ende, dass man nichtmal die Zeit hat irgendwie Punkte zu machen. 3 Leute waren in dem Screenshot über 1k Punkte, und das bei einem Bonus von 50% für den Sieg. Der Rest von den Siegern ist also auch nicht wirklich olympiareif :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ENUF]
Players
5,228 posts
15,152 battles
Vor 4 Stunden, shlimo sagte:

Bei keinen eigenen Verlusten ist das Spiel so schnell zu Ende, dass man nichtmal die Zeit hat irgendwie Punkte zu machen. 3 Leute waren in dem Screenshot über 1k Punkte, und das bei einem Bonus von 50% für den Sieg. Der Rest von den Siegern ist also auch nicht wirklich olympiareif :D

"schnell"... Waren 9 Minuten Spielzeit. Ist halt normaler Durchschnitt aber man ist halt bis in den spawn der Gegner gefahren bis man was zum beschiessen hatte

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
87 posts
17,750 battles
Vor 13 Stunden, Firefly0367 sagte:

Haben wir um diese Uhrzeit ein anderes Publikum? 

Wenn ja, wer sind die Kollegen, die dann vorwiegend spielen?
Wie sind Eure Erfahrungen an der Stelle?

 

Es gibt definitv Zeiten mit sehr schwachen Teams, das wissen auch Top Spieler und in den einschlägigen Discords, wird das auch durch das Zeigen der Team-Stats belegt.

Am schwierigsten sind echt die Teams mit extrem schlechten Spielern auf beiden Seiten.

Also <44%. Da wünscht man sich die Bots aus dem COOP als Teammate.

 

Natürlich kann man solche und solche Tage haben, schliesslich gewinnt immer ein Team.

Grundsätzlich ist das Niveau bei "Events" immer niedriger als bei normalen Tagen.

Ich habe das nicht statistisch ausgewertet aber es ist so.

Ich finde das ehrlich gesagt nicht belastend, sondern das ist dann eben so.

Dieses "es liegt nur an Dir" trifft eben nur bei 1/3 der Spiele zu.

Man muss das auch über einen längeren Zeitraum sehen.

 

Beliebte Einkauftiers T8-T9 oder T10 (Thundererfahrer) sind natürlich besonders betroffen.

Zu diesen Zeiten darf man dann wirklich nur sehr starke Schiffe fahren, weil Du dann das ganze Gemüse mitziehen musst.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MBHH]
Players
771 posts
Vor 1 Stunde, JohnTallJones sagte:

Ich habe das nicht statistisch ausgewertet aber es ist so.

 

Ich meine so ist Trump auch Präsident geworden, oder? :cap_horn:

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SBG-R]
Players
624 posts
14,965 battles
7 hours ago, _ReWinD_ said:

"schnell"... Waren 9 Minuten Spielzeit.

Ah, ok. Dann vermute ich ein Standardgefecht (kein Herrschaftsmodus mit Caps).

7 hours ago, _ReWinD_ said:

Ist halt normaler Durchschnitt aber man ist halt bis in den spawn der Gegner gefahren bis man was zum beschiessen hatte

Ja, sowas habe ich sogar schon in den aktuellen Ranked-Battles gesehen: Teams, die dem Gegner davon fahren. Schon verwunderlich, dass Spieler nicht einmal in diesem Modus auf Sieg spielen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
87 posts
17,750 battles
Vor 4 Stunden, Trench4nt sagte:

 

Ich meine so ist Trump auch Präsident geworden, oder? :cap_horn:

Eher durch trollen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CORNG]
[CORNG]
Players
2,764 posts
15,858 battles

Nein, gibt zu allen Zeiten solche Phasen bzw. eine Masse an Spielern die absolut nicht wissen, was Sie tun sollen. Egal ob Mid- oder Hightier. Ein Spiel lief trotz einer wirklich guten Leistung unserer Div. komplett aus dem Ruder. "Spaßeshalber" hat ein Kollege dann die Statistiken unserer Mitspieler durchgesehen (Er hatte Zeit, wir brauchten nach dem Spiel dringend 10 Minuten Pause ^^). Alle anderen Spieler hatten ein PR von maximal 300, WR zwischen 35 und maximal 41%. Zum Großteil keine Anfänger oder Spieler mit wenigen Spielen, sondern Zigtausenden Spielen in T9/T10. Also deutlich mehr wie ich im HT inkl. T8 gespielt habe. Beim durchsehen des Replays wurde dann da ganze Elend offenbart. Da hatte man dann die Muße und Zeit, sich die Aktionen seiner Mitspieler anzusehen.

 

Wenn Spieler bis einschl. T7 komische Dinge im Spiel veranstalten: Geschenkt! Spieler möchten sich zu Beginn vielleicht ein bestimmtes Schiff erspielen, sind ohne Clan und kommen mit den Spielmecheniken nicht zurecht. Aber Spieler die über 1000 Spiele auf einem TX abreiten und Leistungstechnisch mit einem Spielanfänger in seinem T3 gleichzusetzen sind finde ich immer beeindruckend. Das kann beim besten Willen doch einfach keinen Spaß mehr machen.

 

Edit: Aber solche Auswertungen wie @_ReWinD_reingestellt hatte, habe ich schon oft gehabt. Entweder beim Gegnerteam oder der Rest unseres Team hat genau so eine Leistung abgerufen. Spiele in denen nach 2-5 Minuten zwischen 4-7 Schiffe auf einer Seite versenkt waren. Legendär war eine 3er DD Div., zu dritt in einem Smoke gesessen und von der generischen Schima per 3-fach Schlag entsorgt. Wer muss schon Hydro in seiner Z52 nutzen? Kostet bestimmt Gold Verbrauchsmaterialien zu benutzen. ^^

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
861 posts
13,397 battles
Vor 21 Stunden, Darkwhite_Belfast sagte:

Ist nicht nur noch Weekend gefühlt aber in jeden pvp spiel ist es derzeit so .

 

Kp ich glaube so langsam selbst die leichtesten Spiele sind für die meisten zu schwer .

 

Siehe die coop beschwerden in wows .

 

 

auch im "ach so leichten" Coop,kommste in Bedrängniss,wenn 3/4 deines Teams mit Glück wenigstens soweit steuern können,das sie zumindest auf den nächsten Cap  zufahren (von schiessen oder sogar treffen gar nichtmal zu reden)....da ist dann CooP sogar das "Bessere" Random,weil zumindest die Gegner Bots (auch wenn sie halt doofe Bots sind) sich nicht einfach so nebenher versenken lassen,wies einem im Random passiert,wenn im Gegnerteam genausoviele "Nixkönner" sind wie im eigenen..zumindest bei den Bots kann man sich drauf verlassen,das sie (ihm rahmen ihrer möglichkeiten) das "beste" geben,was man mittlerweile von vielen "echten Spielern" (egal ob im eigenen oder roten Team) leider nicht mehr sagen kann...

 

 

ich hab heute morgen ab 07.00 gespielt (coop ) und hatte kein einziges Spiel,in dem von WG nicht mit Bots aufgefüllt wurde ,in jedem Spiel war ich mit 2-3 Bots am (gewinn) Ende der einzige der vom team noch übrig war...

 

ich würd ja gerne mal ausprobieren wie ein "RandomCoop" funktionieren würde..also "Random" und auf beiden Seiten werden "fehlende Spieler" anstatt mit "Tomatos" mit WG Bots aufgefüllt..ich glaub das würde ganz spassig

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
91 posts
5,996 battles

Das gibt es doch schon zu später Stunde nach 3 Min. Wartezeit im Zufallsgefecht. Wecker stellen und "Action Stations!".

 

Gruß

Norbert

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
861 posts
13,397 battles
Vor 11 Minuten, MZL_Makrele sagte:

Das gibt es doch schon zu später Stunde nach 3 Min. Wartezeit im Zufallsgefecht. Wecker stellen und "Action Stations!".

 

Gruß

Norbert

Naja "Späte" stunde etc.heisst ja nix anders als: zu bestimmten Zeiten,hast du die Größere Chance in ein gutes oder in ein "Idioten" team zu kommen..

Share this post


Link to post
Share on other sites
[12-DS]
Beta Tester
344 posts
9,786 battles
Am 12.3.2021 um 11:57, Firefly0367 sagte:

Hier mal meine letzten 21 Tage und im Prinzip bin ich nicht unzufrieden. Mittlerweile läuft es gut, aber dann gibt es diese Tage, an denen ich denke ich wäre in einem anderen Spiel gelandet. Tage, an denen man einfach nicht gewinnen kann. Die knallroten Tage.

 

01.thumb.jpg.fcdc48aeafc3b3c9a09000296ecdf910.jpg

 

02.thumb.jpg.3744c99d1bf5e9ad78b4758badf04bab.jpg

03.thumb.jpg.c27cf1fd09ba2a1e69d85932e6573da0.jpg

 

 

Gestern hatte ich wieder dieses Drama und zwar in besonders auffälliger Form. Meist kam ich erst gar nicht richtig ins Spiel, weil die Teammates nicht losgefahren sind, ihre Seite komplett gewechselt haben, beim ersten Feindkontakt abgehauen sind oder sich haben versenken lassen. Standardsituation war, dass ich über kurz oder lang alleine vor x Gegnern stand. Natürlich fragt man sich, ob man einen schlechten Tag oder einfach Pech hatte, aber wenn das Team halbwegs mitzog, war das Ergebnis wie gewohnt.

 

Ich möchte der Sache jetzt auf die Spur kommen und bei genauerem Hinsehen ist mir eine Konstante aufgefallen. Ich spiele meist zwischen 18:30 und 23:00 Uhr. An der roten Tagen habe ich allerdings, durchs Homeoffice bedingt, vorwiegend oder ausschließlich am frühen Nachmittag gespielt, also 14:00 bis 17:00 Uhr.

 

Haben wir um diese Uhrzeit ein anderes Publikum? 
Wenn ja, wer sind die Kollegen, die dann vorwiegend spielen?
Wie sind Eure Erfahrungen an der Stelle?

 

...oder liege ich vielleicht völlig falsch und spiele mir an manchen Tagen einfach nur Mist zusammen?

Also vormittags nur ein bisschen dumm, Mittags normal dumm, und Abends und am Wochenende richtig dumm:Smile_trollface:

  • Cool 1
  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

×