Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
McAllistair

Re: Wie melde ich einen Fehler? (Paolo Emilio)

18 comments in this topic

Recommended Posts

Players
23 posts
10,585 battles

@Sehales
"Wenn ein Fehler mit dem Spiel auftritt (z.B: FPS Probleme, Absturz des Clients, etc...), dann könnt ihr uns bei der Fehlerbehebung helfen, indem ihr dem Spieler Support ein Ticket mit allen technisches Details & Logs schickt (auf Deutsch oder Englisch)."

Hallo :)

Ich hab genau das gemacht und dann sagt mir der Support aber, dass es gar kein Bug sei und ich mich doch bitte ans Forum wenden sollte.

Konkret geht es darum, dass die Paolo Emilio mit Swift in Silence zu schnell wird und so bei bei maximal möglicher Geschwindigkeit aus ihrem eigenen Nebel herausfährt.

Das Problem bzw. der Effekt: man wird all paar Sekunden für eine Sekunde entdeckt, gegebenenfalls können vom Gegner so Torpedos per Zielhilfe abgefeuert werden oder geübte Schützen können sicher auch Geschütztreffer landen.
Was aber noch viel relevanter ist: der Gegner bekommt die "gegnerischer DD entdeckt"-Nachricht. Und das alle paar Sekunden! Ein Überraschungsangriff gegen unachtsame Spieler funktioniert so also überhaupt nicht.

Der Support schreibt mir dazu, dass es Teil der Spielmechanik sei, wenn die Paolo Emilio neuerdings mit Swift in Silence zu schnell ist und so zeitweise aus ihrem eigenen Nebel rausfährt.
Die Nebel-Puffs kämen halt zu langsam und Ich könne ja einfach langsamer fahren damit das nicht passiert. :D

Ja klar... sicher kann ich langsamer fahren. Aber ob das so Sinn macht?


Das Ticket wurde dann auch direkt im Zuge der Antwort geschlossen... also nach dem Motto: es gibt keine Bugs, nur Fehler in der Bedienung! :D


Aber hier noch ein Zitat aus der Wows-Wiki zum Exhaust Smoke Generator:

Found on Italian cruisers, the Exhaust Smoke Generator deploys smoke to conceal the ship. What makes this type of generator unique is that it generates a screen that covers the ship while it moves at up to full speed.



-> Das ist also sehr wohl kein gewollter Teil der Spielmechanik wenn man bei Full Speed nicht im Nebel bleiben kann.


Und ja, ich muss Swift in Silence nicht nehmen, das ist mir ja klar. Aber wenn ich es nehmen kann, dann soll es auch funktionieren.
Wenn das Problem also als zu nebensächlich oder als gar keins erachtet wird, kann ich dann bitte - wenn das Schiff nicht voll funktioniert und auch kein entsprechender Fix erwogen wird - meine Forschungspunkte wieder zurückhaben?


Viele Grüße :)

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
49 posts
17,010 battles
13 hours ago, McAllistair said:

@Sehales
"Wenn ein Fehler mit dem Spiel auftritt (z.B: FPS Probleme, Absturz des Clients, etc...), dann könnt ihr uns bei der Fehlerbehebung helfen, indem ihr dem Spieler Support ein Ticket mit allen technisches Details & Logs schickt (auf Deutsch oder Englisch)."

Hallo :)

Ich hab genau das gemacht und dann sagt mir der Support aber, dass es gar kein Bug sei und ich mich doch bitte ans Forum wenden sollte.

Konkret geht es darum, dass die Paolo Emilio mit Swift in Silence zu schnell wird und so bei bei maximal möglicher Geschwindigkeit aus ihrem eigenen Nebel herausfährt.

Das Problem bzw. der Effekt: man wird all paar Sekunden für eine Sekunde entdeckt, gegebenenfalls können vom Gegner so Torpedos per Zielhilfe abgefeuert werden oder geübte Schützen können sicher auch Geschütztreffer landen.
Was aber noch viel relevanter ist: der Gegner bekommt die "gegnerischer DD entdeckt"-Nachricht. Und das alle paar Sekunden! Ein Überraschungsangriff gegen unachtsame Spieler funktioniert so also überhaupt nicht.

Der Support schreibt mir dazu, dass es Teil der Spielmechanik sei, wenn die Paolo Emilio neuerdings mit Swift in Silence zu schnell ist und so zeitweise aus ihrem eigenen Nebel rausfährt.
Die Nebel-Puffs kämen halt zu langsam und Ich könne ja einfach langsamer fahren damit das nicht passiert. :D

Ja klar... sicher kann ich langsamer fahren. Aber ob das so Sinn macht?


Das Ticket wurde dann auch direkt im Zuge der Antwort geschlossen... also nach dem Motto: es gibt keine Bugs, nur Fehler in der Bedienung! :D


Aber hier noch ein Zitat aus der Wows-Wiki zum Exhaust Smoke Generator:

Found on Italian cruisers, the Exhaust Smoke Generator deploys smoke to conceal the ship. What makes this type of generator unique is that it generates a screen that covers the ship while it moves at up to full speed.



-> Das ist also sehr wohl kein gewollter Teil der Spielmechanik wenn man bei Full Speed nicht im Nebel bleiben kann.


Und ja, ich muss Swift in Silence nicht nehmen, das ist mir ja klar. Aber wenn ich es nehmen kann, dann soll es auch funktionieren.
Wenn das Problem also als zu nebensächlich oder als gar keins erachtet wird, kann ich dann bitte - wenn das Schiff nicht voll funktioniert und auch kein entsprechender Fix erwogen wird - meine Forschungspunkte wieder zurückhaben?


Viele Grüße :)

Hallo McAllistair,

habe mir auch die Paolo Emilio zugelegt, das Teil macht einfach Spaß. Du sprichst das Limit des Exchaust Smoke von 60Knoten an, welcher bei der Paolo Emilio übertroffen wird wenn man Swift in Silence Skill nutzt und die Speed Flagge montiert hat. Mich hat das anfänglich auch 2 mal überrascht bin aber mittlerweile der Meinung, dass es eher ein Vorteil als ein Nachteil ist.

Tipp: wenn du den Smoke nicht überholen willst dann mach eine kleine Kurve kurz bevor du 60Knoten erreichst, damit bleibst du immer im Smoke. Du verzichtest damit auf 2 Knoten speed, das sollte die Sau aber nicht fett machen.

 

Aber warum ist es ein Vorteil?

 

Mit der Paolo Emilio ist dir sicher schon oft passiert dass du einen Torpedo Run auf ein Schlachtschiff machts und du warst der einzige der das BB spottet. Die Folge ist dass das BB zugeht und du nur anhand von RPF weißt wo das BB ca ist - aber keine Ahnung hast ob es abdreht oder weiter auf dich zufährt, die einzige Möglichkeit das BB zu spotten ist in den Proxy Spotting Bereich zu fahren (2km) - man läuft aber auch Gefahr dass andere Schiffe (Kreuzer) in der Nähe sind und verliert unter umständen sehr viel HP oder gar das Schiff.

Ich habe mir eine Technik angeeignet sich das zu nutze zu machen: Ein BB fährt auf dich zu, du startest bei ca. 9km den Speed Boost, kurz bevor du auf 7,1km Entfernung bist zündest du den Smoke und fährst gerade auf das BB zu ohne Kurven zu machen. bei ca. 3-4km Entfernung je nach Speed des BB überholst du deinen Smoke und kannst das BB für eine kurze Zeit spotten und evtl. auch Kreuzer die in der Nähe sind die du vorher nicht spotten konntest. Das gibt dir die Möglichkeit den Torpedorun abzubrechen, abzudrehen und die Torps in die Richtung des BBs zu werfen - natürlich ist es dann nicht mehr totsicher dass das BB sinkt - aber die Chance auf 2-3 Torps hast du allemal und viel wichtiger ist, du erleidest nur minimalen Schaden durch die Secondaries und kannst es nochmal versuchen.

 

Es ist nicht ganz einfach und man braucht ein bisschen Übung, mir gelingt es aber jetzt immer öfter nach dem ersten Torpedorun noch über 25k HP zu haben - das ist normalerweise nicht möglich wenn man in den Proxy Spotting Bereich fahren muss.

 

Tipp: nutze auch den Captain Skill für verlängerten Smoke und Speedboost, damit kommst du auf 45 Sekunden Smoke und 71 Sekunden Speed Boost.

 

Ich hoffe sie ändern das nicht, das macht die Paolo Emilio noch vielseitiger

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
23 posts
10,585 battles

Hi Lord,

ja, das ist echt ein tolles Schiff! Yolo Emilio? Das mag für Gegner oder neue so den Anschein haben, dass es da um Yolo geht. Aber wenn du das richtig spielen willst - eben auch mit so Taktiken wie du sie da beschreibst - dann ist die das absolute Gegenteil von Yolo. Das fühlt sich richtig verdient an, wenn man damit erfolgreich ne Runde beendet. :) Oder wenn auch mal zwei gleichzeitig torpediert - und versenkt... :D Aber das ist eben richtig Arbeit, da den passenden Moment zu finden und das dann auch alles richtig zu machen.

Naja aber wie auch immer, ich versteh deine Taktik. Ich mach das zwar anders (entweder mit RPF auf 2km ran oder man schnappt sich die, die schon ins Gefecht verwickelt sind und sich selber durch das Abfeuern der Hauptgeschütze durch meinen Nebel hindurch sichtbar machen. Und gerade die merken eben oft aufgrund von Stress, Multitasking, nur Ziel-Optik-Sicht usw. nicht, dass da auf einmal ein Nebel auf sie zufährt. Aber jetzt hören sie es eben mehrmals direkt vom Spiel...

Und das ist, auch wenn das für dich insgesamt praktisch ist, trotzdem nicht das, was die Paolo bzw den Exhaust Smoke auszeichnet: eben unentdeckt in im eigenen Nebel fahren zu können.

Und wieso soll ich denn jetzt aufpassen, dass ich nicht zu schnell fahre?
Es käme doch auch niemand auf die Idee, dass ne Colbert aufpassen müsste, nicht zu schnell zu schießen oder was weiß ich was. Oder dass die Halland Torps zu schnell würden. :D

Die Argumentation des Supports ist also Blödsinn, auch im Hinblick auf die Definition des Exhaust Smoke Generators. Passt nicht. Da dann das Ticket direkt zu schließen und zu sagen es wär halt so, ich könnte ja im Forum Verbesserungsvorschläge einreichen, vielleicht würde ja... das ist halt einfach frech, einen Fehler im Spiel als "ist so gewollt" darzustellen. Und wie gesagt aus meiner Sicht funktioniert die Paolo dann eben nicht so, wie sie sollte.
Andererseits besteht der Malus, dass ich ja aus einer 4er-Fähigkeit weniger auswählen kann wenn ich das alles vermeiden möchte. Das ist dann halt im Vergleich zu anderen Schiffen und Spielern nicht fair, die komplett so wählen können wie sie möchten. Klar sind das alles nur kleine Faktoren. Aber zu sagen: das ist normal so, obwohl es das nicht ist, das ist nicht ok. Und andererseits impliziert die Aussage, dass das auch nie angepasst wird. Wieso auch, ist ja angeblich alles OK. Schließung des Tickets dann lässt ja keinen Zweifel, dass da 0 Interesse besteht sich des Themas anzunehmen.

Und das stört mich dann eben. Die Paolo ist im Vergleich zu anderen Schiffen extrem "teuer" erkauft und da erwarte ich aber dann eben auch, dass sie absolut 100% funktioniert. Aber das tut sie nicht und es ist offenbar auch nicht geplant, das Schiff entsprechend anzupassen. Von dann möchte ich das Ding eben zurückgeben.

@Lord_of_Tali Bezüglich der Secondaries und generell allem, was da noch so rumfliegt wenn du aus dem Nebel kommst: nimm mal noch Blenden... :P

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
49 posts
17,010 battles
54 minutes ago, McAllistair said:

Aber das ist eben richtig Arbeit, da den passenden Moment zu finden und das dann auch alles richtig zu machen

wenn du das sagst, dann hast du das Schiff verstanden. "Der richtige Moment" ist das Motto der Paolo Emilio - in 40 Sekunden kann man über 100k damage machen, dann kann es auch mal passieren dass man nach 10 Minuten noch eine 0 stehen hat.

 

56 minutes ago, McAllistair said:

nimm mal noch Blenden

so viele Punkte gibt es leider nicht ;-) und die anderen 3 Vierer Skils sind meiner Meinung nach wichtiger.

58 minutes ago, McAllistair said:

einen Fehler im Spiel als "ist so gewollt" darzustellen.

sie sollen einfach die Beschreibung des Smokes anpassen. Sprich Exhaust smoke für Full Speed bis maximal 60 Knoten. Ich möchte auf das "Gimmick" selber entscheiden zu können wann man etwas spottet nicht verzichten - sprich über 60 Knoten sichtbar werden - das hat mittlerweise so oft funktioniert - vor allem beim ersten Torpedorun wo die BBs meistens noch begleitet werden spart man sich viel HP.

 

Übrigens, das ist mein Build, ich schieße NIE mit der Paolo Emilio ausser wenn ich sowieso aufgedeckt bin - viel wichtiger ist es unberechenbar zu sein und zu bleiben - die gegnerischen BBs dürfen nicht damit rechnen dass du da bist. Funktioniert viel besser als ab und da mit den Guns Damage zu machen und HP verlieren und was noch schlechter ist ->dem Gegner verraten wo du dich befindest. Swift in Silence ist perfekt für die Paolo - schnell die Seiten wechseln und vor allem den Outrun Smoke Trick.

https://wowsft.com/ship?index=PISD509&modules=11111&upgrades=131321&commander=PIW101&skills=5900577&flags=6272&consumables=111&pos=0

1 hour ago, McAllistair said:

extrem "teuer" erkauft und da erwarte ich aber dann eben auch, dass sie absolut 100% funktioniert.

die funktioniert 100%. der Trick mit dem spotten verlangt ein bisschen Übung, versuch es mal in einem Trainingsgefecht mit 2 BBs du wirst sehen das ist die beste Möglichkeit HP zu sparen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
23 posts
10,585 battles
Vor 52 Minuten, Lord_of_Tali sagte:

so viele Punkte gibt es leider nicht ;-) und die anderen 3 Vierer Skils sind meiner Meinung nach wichtiger.

 

Ja, ich teste halt noch und hab Blenden anstatt RPF.
Also blenden ist da schon fast OP, das ist schon heftig, gerade bei der schnellen Paolo, die nach 15 Sekunden ja eh wieder im Nirvana verschwunden ist. :D Auch falls einen mal ein DD überraschen sollte...

Probier mal aus :D

 

Vor 1 Stunde, Lord_of_Tali sagte:

Übrigens, das ist mein Build, ich schieße NIE mit der Paolo Emilio ausser wenn ich sowieso aufgedeckt bin - viel wichtiger ist es unberechenbar zu sein und zu bleiben - die gegnerischen BBs dürfen nicht damit rechnen dass du da bist. Funktioniert viel besser als ab und da mit den Guns Damage zu machen und HP verlieren und was noch schlechter ist ->dem Gegner verraten wo du dich befindest. Swift in Silence ist perfekt für die Paolo - schnell die Seiten wechseln und vor allem den Outrun Smoke Trick.

https://wowsft.com/ship?index=PISD509&modules=11111&upgrades=131321&commander=PIW101&skills=5900577&flags=6272&consumables=111&pos=0


Ja sicher, das ist so! Und gerade deswegen nervt mich das ja, dass einen die BB eben doch entdecken und aufmerksam werden, wenn man aufgrund des Bugs (bzw. fehlender Anpassung) aus dem eigenen Nebel fährt.

Wobei die Guns nicht zu unterschätzen sind, insbesondere gegen andere DD. Da muss man nicht abhauen, insbesondere dann mit dem Blenden nicht. :D Aber ich spiel die auch in erster Linie so wie du das beschreibst, die Kanonen sind zur Selbstverteidigung gegen BB oder wirklich schon sehr stark angeschlagene Gegner.

Und wenn du das zur Übersicht so haben willst, dass du da aus dem Nebel fahren kannst... ja... vielleicht wär das ja was, wenn der Nebel an und abschaltbar wär. So wie AA auch. Du aktivierst und hättest dann 30 Sekunden oder wieviel in denen du nach eigenem Belieben an- und abschalten kannst. Aber das wär ja wirklich ein Verbesserungsvorschlag - aber vielleicht für die meisten Casual-Spieler eh viel zu kompliziert. :/

 

 

Vor 1 Stunde, Lord_of_Tali sagte:
Vor 2 Stunden, McAllistair sagte:

extrem "teuer" erkauft und da erwarte ich aber dann eben auch, dass sie absolut 100% funktioniert.

die funktioniert 100%. der Trick mit dem spotten verlangt ein bisschen Übung, versuch es mal in einem Trainingsgefecht mit 2 BBs du wirst sehen das ist die beste Möglichkeit HP zu sparen.


Also der Exhaust Smoke funktioniert in der Paolo nicht so wie gewollt, das meinte ich. Deswegen ja meine Beschwerde. Auch wenn du das, so wie das jetzt ist, gut findest! :D Aber ich probier deine Variante mal... :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WG]
WG Staff, Alpha Tester
6,520 posts
2,197 battles

Die Pros und Cons im Wiki werden von Spielern hinzugefügt. Da übernehmen wir keine Garantie dass dies in allen Situationen so ist, zumal es diese Fertigkeit ja bei Veröffentlichung des Schiffes nicht gab. Damals war die Aussage wohl auch in jeder Situation korrekt. Ich werde nachfragen ob wir da etwas ändern wollen. Ein Bug ist es allerdings nicht wirklich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WG]
WG Staff, Alpha Tester
6,520 posts
2,197 battles

@McAllistair wir werden in einem der kommenden Updates entsprechende Änderungen vornehmen, damit die Paolo Emilio nicht mehr in dieser Situation ist, dass sie ihren eigenen Nebel davonfährt.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
23 posts
10,585 battles

@Sehales Okay, mir erschien die Wiki als offiziell, somit als Referenz und so hab mich deswegen dann über die Diskrepanz gewundert wenn davon die Rede ist, dass man bei voller Fahrt im Nebel bleiben kann - und es aber eben jetzt nicht mehr so ist. Deswegen Bug oder halt vergessene Anpassung. Oder wie auch immer man einen Bug definieren will...

Aber danke für die Info und auch besonders den zweiten Beitrag. Das hört sich doch gut an - und 100 mal besser als Sinngemäß "ist halt so" und *closed* vom Support. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WG]
WG Staff, Alpha Tester
6,520 posts
2,197 battles
4 minutes ago, McAllistair said:

@Sehales Okay, mir erschien die Wiki als offiziell, somit als Referenz und so hab mich deswegen dann über die Diskrepanz gewundert wenn davon die Rede ist, dass man bei voller Fahrt im Nebel bleiben kann - und es aber eben jetzt nicht mehr so ist. Deswegen Bug oder halt vergessene Anpassung. Oder wie auch immer man einen Bug definieren will...

Aber danke für die Info und auch besonders den zweiten Beitrag. Das hört sich doch gut an - und 100 mal besser als Sinngemäß "ist halt so" und *closed* vom Support. :)

Die Werte dort sind in der Regel korrekt und es gibt doch auch viele nützliche Infos. Grundsätzlich kann aber jeder Spieler das Wiki verändern (das ist ja auch erst einmal der Sinn eines Wikis). Daher kann es aber auch sein, dass nicht alles dort aktuell ist.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
49 posts
17,010 battles
1 hour ago, Sehales said:

wir werden in einem der kommenden Updates entsprechende Änderungen vornehmen, damit die Paolo Emilio nicht mehr in dieser Situation ist, dass sie ihren eigenen Nebel davonfährt.

bitte nicht, es ist kein bug - es ist ein Feature. Einfach in der Beschreibung des Exhaust Smoke ergängzen dass es das Limit 60 Knoten gibt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
23 posts
10,585 battles

@Sehales Alles klaro, danke für die ganzen Infos. :)

@Lord_of_Tali Ojeeee... :D :D

Aber wo kann man denn hier Vorschläge machen? Die Möglichkeit, die Nebelerzeugung für die Crawler und Exhaust-Schiffe zu stoppen bzw. zu unterbrechen fänd ich nämlich auch gut! :P

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
49 posts
17,010 battles
3 minutes ago, McAllistair said:

Aber wo kann man denn hier Vorschläge machen? Die Möglichkeit, die Nebelerzeugung für die Crawler und Exhaust-Schiffe zu stoppen bzw. zu unterbrechen fänd ich nämlich auch gut! :P

das wäre dann OP, das mit dem 60 Knoten Limit ist dann ein Feature welches zwar nicht einfach zu handeln wenn man es aber mal öfter probiert hat wird man belohnt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
23 posts
10,585 battles

Ich mein das ja generell, nicht nur für die Paolo. Wie oft startet man crawl oder exhaust smoke und merkt, dass man der einzige war der in der Gegend überhaupt gespottet hatte. Das wär schon nicht schlecht das dann wieder ausschalten zu können anstatt eine Minute warten zu müssen. OP, ja... keine Ahnung. Die Frage ist halt, wie viele das so nutzen würden wie du beschreibst. Denn eigentlich ist die Paolo ja an sich schon OP wenn man sie optimal einsetzt. Aber wer macht das denn? Ich glaub die meisten sehen echt eher den YOLO als den Paolo. Und mit deiner Zusatzoption? OP vielleicht für 3% der Spieler? Und die sind wahrscheinlich eh schon mehr oder weniger grün bis lila und als Spieler schon OP :D Denn wer würde sich sonst mit so Taktiken beschäftigen? :D Aber wie auch immer, ich probier jetzt jedenfalls mal deine Variante aus. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
49 posts
17,010 battles
4 minutes ago, McAllistair said:

Aber wie auch immer, ich probier jetzt jedenfalls mal deine Variante aus. :D

ist so vielseitig einsetzbar und funktioniert nicht nur gegen BBs, erst heute folgendes probiert:

 

Bin von einem DD gespottet worden, habe sofort den Smoke gezündet und bin in Richtung RPF gefahren. Habe den Smooke überholt und den gegnerischen DD kurz gespottet - ich und mein Team konnten einmal auf ihn schießen (achtung du darfst dabei keine Kurve machen sonst geht er wieder zu also normalerweise nur mit den vorderen guns. Nachdem man gespottet wird, wird man sofort langsamer und ist dann gleich wieder im Smoke.

 

P.S. (man muss natürlisch schauen welche DDs beim Gegner sind wenn man Gefahr läuft gegen ein Hydro oder Radar DD zu kommen funktioniert das natürlich nicht)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
23 posts
10,585 battles

Hmh bist du dann nicht offen durch den Schuss? Ich hatte nämlich gerade genau das gegen ne Benham, ich war dann wieder im Nebel... aber durch den Schuss immer noch gespottet! :D :D Ja, das gegnerische Team hat sich gefreut. Ich nicht so. :D Also schnell an die 2km Grenze und dem Kerl wenigstens noch die Torps mitgegeben. xD

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
49 posts
17,010 battles
53 minutes ago, McAllistair said:

Hmh bist du dann nicht offen durch den Schuss?

erst unterhalb von 3,65km - ich habe den DD ja nicht per proxy Spotting aufgemacht sondern durch überholen des Nebels - warn so ca. 5km Entfernung zum DD

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
23 posts
10,585 battles

Ja aber ist halt auch ne knappe Kiste, wenn du den bis sagen wir mal 6km spottest, aber nur knapp 2km hast bevor du dir durch Schießen die Nebeltarnung ruinieren würdest... und die Kollegen müssen echt fit bzw. schnell sein. Umm... in Zufallsgefechten? Naja... kann funktionieren. Kann. xD

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
574 posts
14,287 battles
On 2/5/2021 at 4:27 PM, McAllistair said:

Das wär schon nicht schlecht das dann wieder ausschalten zu können anstatt eine Minute warten zu müssen.

Den T-Virus kann man mit der P-Taste (Standardbelegung) während der Laufzeit beenden. Ich fände es auch gut, wenn dies für weitere Consumables möglich wäre (muss nicht über die selbe Taste gehen). Oder aber den Reset des T-Virus wieder entfernen. Dann wäre alles irgendwie einheitlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

×