Jump to content
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Aitvars

Gamecenter + Modstation

17 comments in this topic

Recommended Posts

[COSA]
Players
2,487 posts
11,969 battles

bisher war es so, daß ich die modstation starte und darüber dann das game.

 

seit dem update kann man die modstation nicht mehr starten, wenn nicht zuvor im gamcenter eine anmeldung mit den zugangsdaten erfolgt ist. ob das nun reichen würde, würde ich nur meine zugangsdaten fest hinterlegen, hab ich nicht probiert. den ablauf will ich nämlich nicht. den ablauf will ich aus sicherheitsgründen nicht, daß irgendwo meine logindaten fest liegen, wo ich kein kontrolle drüber habe.

 

warum braucht die modstation die zugangsdaten? warum diese anpassung im ablauf?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WG]
WG Staff, Alpha Tester
6,675 posts
2,292 battles
On 1/24/2021 at 3:18 PM, Aitvars said:

bisher war es so, daß ich die modstation starte und darüber dann das game.

 

seit dem update kann man die modstation nicht mehr starten, wenn nicht zuvor im gamcenter eine anmeldung mit den zugangsdaten erfolgt ist. ob das nun reichen würde, würde ich nur meine zugangsdaten fest hinterlegen, hab ich nicht probiert. den ablauf will ich nämlich nicht. den ablauf will ich aus sicherheitsgründen nicht, daß irgendwo meine logindaten fest liegen, wo ich kein kontrolle drüber habe.

 

warum braucht die modstation die zugangsdaten? warum diese anpassung im ablauf?

Dies ist schon seit einigen Monaten so, dass das Spiel nur startet, wenn man im Game Center eingeloggt ist und daran hat sich mit diesem Update nichts geändert.

Deine Logindaten speichert das Game Center nicht, sondern lediglich ein Zugangstoken welches für deinen Client erstellt wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[COSA]
Players
2,487 posts
11,969 battles
Vor 4 Minuten, Sehales sagte:

Dies ist schon seit einigen Monaten so, dass das Spiel nur startet, wenn man im Game Center eingeloggt ist und daran hat sich mit diesem Update nichts geändert.

Deine Logindaten speichert das Game Center nicht, sondern lediglich ein Zugangstoken welches für deinen Client erstellt wird.

da ich nie und nirgends meine logindaten in formularen speichere und das game immer in der reihenfolge starte: (1) modstation (wegen updates) und dort per (2) click auf "play" das gamecenter aufrufe, um mich (3) dann dort anzumelden, wage ich das zu bezweifeln. hier gehts nicht darum, das spiel zu starten, sondern die modstation nicht mehr als erstes starten zu können. dort erhalte ich nun die meldung des fehlenden tokens. und das war bis zu dem update nicht so.

 

keine ahnung, ob da ein mißverständnis drin ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WG]
WG Staff, Alpha Tester
6,675 posts
2,292 battles
21 minutes ago, Aitvars said:

da ich nie und nirgends meine logindaten in formularen speichere und das game immer in der reihenfolge starte: (1) modstation (wegen updates) und dort per (2) click auf "play" das gamecenter aufrufe, um mich (3) dann dort anzumelden, wage ich das zu bezweifeln. hier gehts nicht darum, das spiel zu starten, sondern die modstation nicht mehr als erstes starten zu können. dort erhalte ich nun die meldung des fehlenden tokens. und das war bis zu dem update nicht so.

Installiere mal die ModStation neu.

 

21 minutes ago, Aitvars said:

keine ahnung, ob da ein mißverständnis drin ist.

Zum Teil ja. ist mir zumindest klarer was du meinst.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[C1DFL]
[C1DFL]
Beta Tester
2,615 posts
15,307 battles
Vor 3 Stunden, Sehales sagte:

Installiere mal die ModStation neu.

ModStation kannst du nur starten, wenn du im WGC eingeloggt bist

Clipboard01.thumb.jpg.61be9de93c0298c0a9fcbc5f4a35f627.jpg

Somit funktioniert der Weg, den @Aitvars beschreibt, nicht mehr.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O_PC]
[O_PC]
Players
1,058 posts
25,610 battles

Das Problem hatte ich auch. Kein Bock auf spielen gehabt, wollte aber gucken was es neues in der ModStation gab... ging nicht ohne einloggen. Wieso?!?!!?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[C1DFL]
[C1DFL]
Beta Tester
2,615 posts
15,307 battles
Vor 55 Minuten, Chronos1969 sagte:

Wieso?!?!!?

Ich glaube, im Modstation-Thread im englischen Forumsteil hat MatroseFuchs das kürzlich mal versucht zu erklären.

Hängt irgendwie mit dem neuen Server/Client-Update-System zusammen, wenn ich mich recht erinnere.

Ich find das gerade auf die Schnelle nicht ...

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[COSA]
Players
2,487 posts
11,969 battles
Vor 21 Stunden, Sehales sagte:

Installiere mal die ModStation neu.

 

Zum Teil ja. ist mir zumindest klarer was du meinst.

das ändert erstmal nix. beim schritt, den gameclient auszuwählen, erscheint (nun auch) die meldung, sich erst mit den credentials im game center anzumelden.

 

tue ich das, kann ich die modstation normal starten und ein gameclient scheint schon ausgewählt. melde ich mich im center ab und starte die modstation neu, hab ich das gleiche problem wie vorher. offenbar kann man seit update nichts mehr mit der modstation machen, ohne sich vorher im game center eingeloggt zu haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[C1DFL]
[C1DFL]
Beta Tester
2,615 posts
15,307 battles

@Aitvars

Erklärung aus dem Modstation-Thread im englischen Forum. Ist etwas gibberish, aber das beste, was zu finden war.

Scheint also mit der "neuen" Update-Routine von Client und Server zu tun zu haben.

 

 

 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[COSA]
Players
2,487 posts
11,969 battles

@togMOR

Top-mann, danke. 

 

Ist so halbwegs nachvollziehbar. Aber vom Gefühl her muss es da doch eine bessere Lösung geben. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
5,733 posts
10,217 battles

Irgendwie muss die ModStation wissen welche Clientversion genutzt wird.

Das ist immer nur in den Tagen des Updates notwendig.

Danach gibt es ja nur noch eine Client-Version.

 

Mal sehen ob es sinnvoll / machbar ist, aus der WGC config die "last used" Info auszulesen, damit würde sich das Starten des WGC erübrigen für das Update der ModStation.

 

Generell ist die jetzige Lösung eine logische, da wer spielen möchte, ja eh den WGC gestartet hat.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[COSA]
Players
2,487 posts
11,969 battles
Vor 1 Stunde, juger65 sagte:

Irgendwie muss die ModStation wissen welche Clientversion genutzt wird.

in der verlinkten erklärung hab ich eher rausgelesen, daß sie den server über den account auslesen. die verwendete clientversion sollte sich auch ohne credentials an den gamedateien auslesen lassen. notfalls trennt man auch da den updateprozeß nach versionen in den vorhandenen ordnern dateien.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
5,733 posts
10,217 battles
Vor 1 Stunde, Aitvars sagte:

in der verlinkten erklärung hab ich eher rausgelesen, daß sie den server über den account auslesen. die verwendete clientversion sollte sich auch ohne credentials an den gamedateien auslesen lassen. notfalls trennt man auch da den updateprozeß nach versionen in den vorhandenen ordnern dateien.

Über den Account wird ermittelt welche Clientversion verwendet (aktuell) wird, zb EU, NA usw, entsprechend werden die Mod´s in den vorgesehen Ordner (0.9.12.0 oder 0.10.0.0) Installiert.

 

In order to understand by the user account in which version of the client you need to install the mods.
Depending on the region, the user may have a different current version. For example, for RU it is already 0.10.0.0, and for ASIA it is still 0.9.12.0.
To do this, ModStation asks the WGC what region the user has. And for this the WGC must be running and the user must be logged in.

 

Um anhand des Benutzerkontos zu verstehen, in welcher Version des Clients Sie die Mods installieren müssen. Abhängig von der Region kann der Benutzer eine andere aktuelle Version haben. Für RU ist es beispielsweise bereits 0.10.0.0 und für ASIA ist es immer noch 0.9.12.0. Dazu fragt ModStation die WGC, welche Region der Benutzer hat. Dazu muss der WGC ausgeführt und der Benutzer angemeldet sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[COSA]
Players
2,487 posts
11,969 battles
Vor 23 Minuten, juger65 sagte:

Über den Account wird ermittelt welche Clientversion verwendet (aktuell) wird, zb EU, NA usw, entsprechend werden die Mod´s in den vorgesehen Ordner (0.9.12.0 oder 0.10.0.0) Installiert.

 

In order to understand by the user account in which version of the client you need to install the mods.
Depending on the region, the user may have a different current version. For example, for RU it is already 0.10.0.0, and for ASIA it is still 0.9.12.0.
To do this, ModStation asks the WGC what region the user has. And for this the WGC must be running and the user must be logged in.

 

Um anhand des Benutzerkontos zu verstehen, in welcher Version des Clients Sie die Mods installieren müssen. Abhängig von der Region kann der Benutzer eine andere aktuelle Version haben. Für RU ist es beispielsweise bereits 0.10.0.0 und für ASIA ist es immer noch 0.9.12.0. Dazu fragt ModStation die WGC, welche Region der Benutzer hat. Dazu muss der WGC ausgeführt und der Benutzer angemeldet sein.

aber was nützt das? im WGC ist doch explizit die möglichkeit geschaffen worden, accounts auf mehreren Servern betreiben zu können. das heißt, ich  hab prinzipiell die möglichkeit, in zeitlicher nähe auf verschiedenen servern zu zocken, die verschiedene clientversionen besitzen, für die ich verschiedene mod-versionen benötigen würde.

 

welchen sinn macht es da, immer nur die mods verwalten zu können, die an der version des gerade angemeldeten accounts hängen? die mods könnten einfach pauschal in die ordner gepackt werden und mit erscheinen von >0.10.x.x wird einfach alles von 0.9.x.x entfernt. da bräuchte niemand für irgendwas ein token.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
5,733 posts
10,217 battles
Vor 39 Minuten, Aitvars sagte:

aber was nützt das? im WGC ist doch explizit die möglichkeit geschaffen worden, accounts auf mehreren Servern betreiben zu können. das heißt, ich  hab prinzipiell die möglichkeit, in zeitlicher nähe auf verschiedenen servern zu zocken, die verschiedene clientversionen besitzen, für die ich verschiedene mod-versionen benötigen würde.

 

welchen sinn macht es da, immer nur die mods verwalten zu können, die an der version des gerade angemeldeten accounts hängen? die mods könnten einfach pauschal in die ordner gepackt werden und mit erscheinen von >0.10.x.x wird einfach alles von 0.9.x.x entfernt. da bräuchte niemand für irgendwas ein token.

Wenn alle das Update automatisch installieren lassen würden, wäre das die einfache Lösung, tun sie aber nicht.

Entsprechend muss vorher geprüft werden, was ist Installiert/aktuell und was wird verwendet.

Oder macht das Update für alle Server am gleichen Tag.

Will man scheinbar aber nicht, also müssen Lösungen gefunden werden. 

 

Wo ist eigentlich das Problem das man das WGC vor der ModStation Startet?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[COSA]
Players
2,487 posts
11,969 battles
Vor 35 Minuten, juger65 sagte:

Wenn alle das Update automatisch installieren lassen würden, wäre das die einfache Lösung, tun sie aber nicht.

Entsprechend muss vorher geprüft werden, was ist Installiert/aktuell und was wird verwendet.

Oder macht das Update für alle Server am gleichen Tag.

Will man scheinbar aber nicht, also müssen Lösungen gefunden werden.

die gameupdates landen doch alle schon in separaten verzeichnissen. eben damit die unterschiede sauber getrennt verwaltbar sind. müßte in meinen augen mit den mods nur identisch passieren.

 

was hat man von dem aktuellen verfahren? ich logge mit einem eu-account ein und der hat schon v10. dann laden die mods für v10. dann logge ich aus wechsle auf NA und die haben noch v9. dann updaten wohl alle mods wieder auf v9? hab ich noch einen account auf ASIA und dort ist vielleicht auch schon 10 live, werden die mods wieder auf v10 angehoben? vermutlich ja.

 

wäre es nicht simpler:

  • gameclient updatet im hintergrund auf v10, wo v9 noch aktiv ist
  • modstation schaut, für welche version(en) clientversionen da sind und updatet die mods entsprechend separat
  • völlig wurst, auf welchem server ich dann einlogge, passende mods liegen zur jeweiligen clientversion vor (oder halt nicht)
  • ich kann reihum auf allen servern durchwechseln und es werden die modversionen verwendet, die zur aktiven clientversion passen.

denkfehler?

Vor 35 Minuten, juger65 sagte:

Wo ist eigentlich das Problem das man das WGC vor der ModStation Startet? 

die alte variante ist flüssiger von der bedienbarkeit her, weil ich nur ein tool starte und aus der modstation heraus gleich zum WGC weiter geleitet werde. jetzt starte ich 2 tools. da ist kein fluß mehr drin. WGC hat von der benutzerführung (nach meinem kenntnisstand) keine verbindung zur modstation. andersrum existiert die schon.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
5,733 posts
10,217 battles
Vor 1 Stunde, Aitvars sagte:

die gameupdates landen doch alle schon in separaten verzeichnissen. eben damit die unterschiede sauber getrennt verwaltbar sind. müßte in meinen augen mit den mods nur identisch passieren.

 

was hat man von dem aktuellen verfahren? ich logge mit einem eu-account ein und der hat schon v10. dann laden die mods für v10. dann logge ich aus wechsle auf NA und die haben noch v9. dann updaten wohl alle mods wieder auf v9? hab ich noch einen account auf ASIA und dort ist vielleicht auch schon 10 live, werden die mods wieder auf v10 angehoben? vermutlich ja.

 

wäre es nicht simpler:

  • gameclient updatet im hintergrund auf v10, wo v9 noch aktiv ist
  • modstation schaut, für welche version(en) clientversionen da sind und updatet die mods entsprechend separat
  • völlig wurst, auf welchem server ich dann einlogge, passende mods liegen zur jeweiligen clientversion vor (oder halt nicht)
  • ich kann reihum auf allen servern durchwechseln und es werden die modversionen verwendet, die zur aktiven clientversion passen.

denkfehler?

die alte variante ist flüssiger von der bedienbarkeit her, weil ich nur ein tool starte und aus der modstation heraus gleich zum WGC weiter geleitet werde. jetzt starte ich 2 tools. da ist kein fluß mehr drin. WGC hat von der benutzerführung (nach meinem kenntnisstand) keine verbindung zur modstation. andersrum existiert die schon.

Mehr muss man nicht dazu schreiben!

So wie die Mods nie endgültig sind, so ist es auch bei der ModStation, wer weis was morgen kommt.

Jeden Tag gibt es neue Ideen, wie oder was man umsetzt wird sich zeigen.

Future plans:

Ability to automatically update all of the installed mods after the game is updated (only for the mods available in World of Warships ModStation) - work in progress

If you have any issues when installing or using ModStation, please don’t hesitate to post about them in this topic!

 

[ALL] ModStation - Modpacks - World of Warships official forum

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×