Jump to content
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Horatio_Hornblaeser

Flandre (Tier VIII Premium)

55 comments in this topic

Recommended Posts

Players
3,034 posts
9,482 battles

Offenbar eine Alsace-Variante im ABX-Format mit 3x3 38ern und besserem Sigma.

 

phpDncIgI

 

A variant of the Alsace-class battleship with 380-mm guns in three three-gun turrets and adjusted AA guns composition. The ship has good survivability, effective AA defense, and better main caliber accuracy than that of Alsace. 

 

Hit points – 75,400. Plating - 32 mm.

Main battery - 3x3 380 mm. Firing range - 20.0 km.
Maximum HE shell damage – 5,400. Chance to cause fire – 36%. HE initial velocity - 830 m/s.
Maximum AP shell damage - 11,900. AP initial velocity - 830 m/s.
Reload time - 33.0 s. 180 degree turn time - 36.0 s. Maximum dispersion - 262 m. Sigma – 1.80.

Secondary Armament:
14x2 100.0 mm, 3x3 152.0 mm. Range  - 7.0 km.

AA defense: 6x2 40.0 mm, 6x2 20.0 mm, 14x2 100.0 mm, 3x3 152.0 mm.
AA defense short-range: continuous damage per second - 74, hit probability - 70 %, action zone 0.1-2.0 km;
AA defense mid-range: continuous damage per second - 116, hit probability - 75 %, action zone 0.1-3.5 km;
AA defense long-range: continuous damage per second - 277, hit probability - 75 %, action zone 0.1-5.8 km;
Number of explosions in a salvo - 10, damage within an explosion - 1,400; action zone 3.5-5.8 km.

Maximum speed - 33.5 kt. Turning circle radius - 910 m. Rudder shift time – 16.6 s. Surface detectability – 16.2 km. Air detectability – 12.1 km. Detectability after firing main guns in smoke  – 14.9 km.

Available consumables:
Slot 1 - Damage Control Party
Slot 2 - Repair Party

 

  • Boring 1
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GAIN]
Players
3,087 posts
18,486 battles
Vor 10 Minuten, Horatio_Hornblaeser sagte:

Offenbar eine Alsace-Variante im ABX-Format mit 3x3 38ern und besserem Sigma.

 

phpDncIgI

 

A variant of the Alsace-class battleship with 380-mm guns in three three-gun turrets and adjusted AA guns composition. The ship has good survivability, effective AA defense, and better main caliber accuracy than that of Alsace. 

 

Hit points – 75,400. Plating - 32 mm.

Main battery - 3x3 380 mm. Firing range - 20.0 km.
Maximum HE shell damage – 5,400. Chance to cause fire – 36%. HE initial velocity - 830 m/s.
Maximum AP shell damage - 11,900. AP initial velocity - 830 m/s.
Reload time - 33.0 s. 180 degree turn time - 36.0 s. Maximum dispersion - 262 m. Sigma – 1.80.

Secondary Armament:
14x2 100.0 mm, 3x3 152.0 mm. Range  - 7.0 km.

AA defense: 6x2 40.0 mm, 6x2 20.0 mm, 14x2 100.0 mm, 3x3 152.0 mm.
AA defense short-range: continuous damage per second - 74, hit probability - 70 %, action zone 0.1-2.0 km;
AA defense mid-range: continuous damage per second - 116, hit probability - 75 %, action zone 0.1-3.5 km;
AA defense long-range: continuous damage per second - 277, hit probability - 75 %, action zone 0.1-5.8 km;
Number of explosions in a salvo - 10, damage within an explosion - 1,400; action zone 3.5-5.8 km.

Maximum speed - 33.5 kt. Turning circle radius - 910 m. Rudder shift time – 16.6 s. Surface detectability – 16.2 km. Air detectability – 12.1 km. Detectability after firing main guns in smoke  – 14.9 km.

Available consumables:
Slot 1 - Damage Control Party
Slot 2 - Repair Party

 

Danke für deine Mühe.

Aber so wie es aussieht ohne Turboboost, wobei 33,5kn nicht lahm ist.

  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3,034 posts
9,482 battles
Vor 7 Minuten, cleaner308 sagte:

Danke für deine Mühe.

Aber so wie es aussieht ohne Turboboost, wobei 33,5kn nicht lahm ist.

Gerne. Habe selbst nach Ihr gesucht und offenbar hat sich die letzten 2 Monate seit Ankündigung, keiner für das Schiff interessiert.

Jedenfalls erscheint die Basisgeschwindigkeit potent, der Rumpf dürfte bis aufs Plating identisch zur Alsace sein und die FlaK geht auch in Richtung Jean Bart.

Ob es jetzt das x-te Tier VIII franz. BB gebraucht hat, das ist natürlich die Frage.

Wenn WG aber so weitermacht, haben wir in 2-3 Jahren jede Konstukrionsvariante der Richelieu-Klasse ingame.

 

Hinsichtlich Izumo, Musashi, Yamato und Hizen dürfte uns das auch bei den Japanern drohen.

Und wenn ich mir so Bismarck und Mini Kurfürst, FdG und Kleiner Kurfürst (alias Pommern) und Großer Kurfürst anschaue, dann fehlt da nur noch die 4x2 50cm Variante auf Tier Tier X.

Bei die Amis haben ja auch schon die "Big Gun"-Varianten auf Tier IX und X, da fehlt eigentlich nur noch eine auf VIII.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GAIN]
Players
3,087 posts
18,486 battles
Vor 5 Minuten, Horatio_Hornblaeser sagte:

Gerne. Habe selbst nach Ihr gesucht und offenbar hat sich die letzten 2 Monate seit Ankündigung, keiner für das Schiff interessiert.

Jedenfalls erscheint die Basisgeschwindigkeit potent, der Rumpf dürfte bis aufs Plating identisch zur Alsace sein und die FlaK geht auch in Richtung Jean Bart.

Ob es jetzt das x-te Tier VIII franz. BB gebraucht hat, das ist natürlich die Frage.

Wenn WG aber so weitermacht, haben wir in 2-3 Jahren jede Konstukrionsvariante der Richelieu-Klasse ingame.

 

Hinsichtlich Izumo, Musashi, Yamato und Hizen dürfte uns das auch bei den Japanern drohen.

Und wenn ich mir so Bismarck und Mini Kurfürst, FdG und Kleiner Kurfürst (alias Pommern) und Großer Kurfürst anschaue, dann fehlt da nur noch die 4x2 50cm Variante auf Tier Tier X.

Bei die Amis haben ja auch schon die "Big Gun"-Varianten auf Tier IX und X, da fehlt eigentlich nur noch eine auf VIII.

Naja so viele sind es jetzt auch nicht.

Die Campagne ist ja ein Kreuzer mit überdimensionierter HA.:Smile_glasses:

Frankreich wird sich freuen nie hatten sie so viele moderne Schlachtschiffe, wenn auch nur in Pixelform.

  • Funny 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3,034 posts
9,482 battles
Vor 4 Minuten, cleaner308 sagte:

Naja so viele sind es jetzt auch nicht.

Die Campagne ist ja ein Kreuzer mit überdimensionierter HA.:Smile_glasses:

Frankreich wird sich freuen nie hatten sie so viele moderne Schlachtschiffe, wenn auch nur in Pixelform.

Richelieu, Gascogne, Champagne und jetzt Flandre.

 

Sonst haben nur die Amis vergleichbar viele gleichstufige Schiffe:

North Carolina, Kansas, Alabama, und Massachussets.

 

Aber ja, von Tier VI aufwärts gibt es gleich mehrere Franzosen auf jeder Stufe.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,657 posts
6,785 battles
11 minutes ago, Horatio_Hornblaeser said:

Habe selbst nach Ihr gesucht und offenbar hat sich die letzten 2 Monate seit Ankündigung, keiner für das Schiff interessiert.

So interessant ist die Flandre, zumindest für mich, auch nicht wirklich. Im Grunde nur eine etwas stärkere Richelieu auf T8. Mit den 40,6 cm auf T9 hätte ich sie interessanter gefunden. Kommt vielleicht auch irgendwann...

14 minutes ago, Horatio_Hornblaeser said:

Wenn WG aber so weitermacht, haben wir in 2-3 Jahren jede Konstukrionsvariante der Richelieu-Klasse ingame.

Die Flandre ist eine der drei Varianten der Alsace-Klasse.

15 minutes ago, Horatio_Hornblaeser said:

Und wenn ich mir so Bismarck und Mini Kurfürst, FdG und Kleiner Kurfürst (alias Pommern) und Großer Kurfürst anschaue, dann fehlt da nur noch die 4x2 50cm Variante auf Tier Tier X.

Darauf warten sicher so einige. Stattdessen bekommen wir von WG nen billigen TX Copy & Paste Träger... :Smile_sceptic:

16 minutes ago, Horatio_Hornblaeser said:

Bei die Amis haben ja auch schon die "Big Gun"-Varianten auf Tier IX und X, da fehlt eigentlich nur noch eine auf VIII.

Tja die Amis als auch die Japaner haben sogar schon je 3 Big Gun BBs. Wird Zeit das der Deutsche TT auch sein BB bekommt vielleicht dieses Jahr.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GAIN]
Players
3,087 posts
18,486 battles
Vor 2 Minuten, Horatio_Hornblaeser sagte:

Richelieu, Gascogne, Champagne und jetzt Flandre.

 

Sonst haben nur die Amis vergleichbar viele gleichstufige Schiffe:

North Carolina, Kansas, Alabama, und Massachussets.

 

Aber ja, von Tier VI aufwärts gibt es gleich mehrere Franzosen auf jeder Stufe.

Champagne ist als BB klassifiziert und von den Geschützen kann sie auch als BB durchgehen.

Aber von der Panzerung und Spielweise sicher nicht, aber ich weiß was Du meinst.

Wobei bei den Amis bei den Kreuzern auf T7 auch heftig unterwegs sind ( die Japaner mit den ARP-Kreuzer zähle ich nicht).

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3,034 posts
9,482 battles
Vor 3 Minuten, x_scheer109_x sagte:

Die Flandre ist eine der drei Varianten der Alsace-Klasse.

Ich dachte, ich hätte einmal gelsen, die Alsace sei nur eine Richelieu-Variante, die man aber wegen mangelder Dock-Größe eh hätte nicht bauen können.

Ähnlich zu der/n H-Klasse(n).

Vor 2 Minuten, x_scheer109_x sagte:

Darauf warten sicher so einige. Stattdessen bekommen wir von WG nen billigen TX Copy & Paste Träger... :Smile_sceptic:

Och, nach Shiki-Schiffli warte ich da auch drauf. Wird halt wohl ein FP-Schiff werden, aber was soll's.

Hat man letzthin noch was vom Mini Kurfürst gehört? Weil auf den eigentlich keiner gewartet hatte. :Smile_child:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,657 posts
6,785 battles
4 minutes ago, Horatio_Hornblaeser said:

Ich dachte, ich hätte einmal gelsen, die Alsace sei nur eine Richelieu-Variante, die man aber wegen mangelder Dock-Größe eh hätte nicht bauen können.

Ähnlich zu der/n H-Klasse(n).

Die Alsace waren zwar verbesserte Richelieus, dennoch waren sie eine eigene Klasse. Und Bauen hätte man sie schon können entsprechend große Docks gab es genug.

11 minutes ago, Horatio_Hornblaeser said:

Hat man letzthin noch was vom Mini Kurfürst gehört? Weil auf den eigentlich keiner gewartet hatte. :Smile_child:

Brandenburg ist wohl in der Versenkung verschwunden. Wozu man das Schiff dann überhaupt im Devblog erwähnt hat verstehe ich daher irgendwie nicht...

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PUPSI]
Freibeuter
12,274 posts

nachdem sie schon mit dem Update im Logbook aufgetaucht war:

 

flandre2.thumb.JPG.23bebdb6c0a6e2925155dd3304a69365.JPG

 

flandre1.thumb.JPG.3c77b6818f9bdc556f1918ce5041e29e.JPG

 

 

Zitat

Falls nötig, können an der Flandre Balance-Änderungen vorgenommen werden.

:Smile_great:

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[EVA]
[EVA]
Beta Tester, In AlfaTesters
260 posts
10,018 battles
Zitat

Falls nötig, können an der Flandre Balance-Änderungen vorgenommen werden.



Dieser Satz ist das, was ich sehr kritisch sehe ...
Das könnte einige weitreichende Änderungen nach sich ziehen - allgemein, nicht so sehr auf dieses Schiff fixiert - und da wir WG und ihr Schema beim Balancen kennen, wird dabei nix gutes rauskommen.

  • Cool 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ASOP]
Beta Tester
2,247 posts
14,589 battles
Vor 43 Minuten, JackRyan sagte:



Dieser Satz ist das, was ich sehr kritisch sehe ...
Das könnte einige weitreichende Änderungen nach sich ziehen - allgemein, nicht so sehr auf dieses Schiff fixiert - und da wir WG und ihr Schema beim Balancen kennen, wird dabei nix gutes rauskommen.

Da der Kutter jetzt verkauft wird sind die Werte final. 

Bei Premiumschiffen fummelt WG dann normalerweise nicht mehr am Schiff selber rum - im Gegensatz zu Spezialschiffen wie aktuell Thunderer und Stalingrad.

Ansonsten können sich höchstens Änderungen an Spielmechaniken auswirken.

 

Die Flandre sieht jetzt auch nicht gerade zu stark aus. verglichen mit der Gascogne geringe Feuerrate, geringe Reichweite, ungenaue Geschütze, normaler Reparaturcooldown, dafür mehr Hitpoints, leicht bessere Panzerung, etwas schneller, bessere Langstreckenflugabwehr.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
663 posts

Sec Reichweite ist falsch angegeben es sind 7,6

 

Die Hauptbatterie des Flandre ist ehrlich gesagt eine Enttäuschung. Man könnte denken "Hey schön! Ich habe 9 Geschütze statt der 8 für Richelieu und Gascogne!". Nun ja. Aber Sie haben auch 33 Sekunden Nachladezeit im Vergleich zu 30 Sekunden bei der Richelieu oder 28 Sekunden bei der Gascogne und außerdem haben Sie im Vergleich zu letzterer ein schlechteres Sigma und ihre Streuung ist ehrlich gesagt ziemlich trollig.

 

du willst ein französisches Premium-Schlachtschiff der Stufe VIII kaufen? kauf doch einfach eine Gascogne.

 

Mit der Gascogne bekommst du zuverlässigere Geschütze mit schnellerem Nachladen, besserer Reichweite, viel besserer Mobilität und der verbesserten Reparatur 

 

Das einzige, was die Flandre wirklich zu bieten hat, ist der große HP-Pool, der aber wegen des langen Nachladens, der geringen Reichweite und der schlechten Streuung nicht viel auszuteilen hat. Wohlgemerkt, ihr HP-Pool ist nicht einmal so gut, da sie nur Reparatur  Ladungen hat.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
663 posts

Französisches Tier VIII Premium-Schlachtschiff Flandre

 

Das Positive 
Mit Abstand größter HP-Pool aller Tier VIII-Schlachtschiffe

Hohe Basis-Topgeschwindigkeit

Gute Torpedo-Schadensreduktion

Gute Ballistik

Starke HE-Granaten

Gute AP-Granaten-Durchdringung 

Gute Schusswinkel nach hinten

Gute Turmverschiebegeschwindigkeit

Sehr gute Panzerung gegen AP

Ziemlich gute Langstrecken-AA

 

 

Das Negative

Kurze Feuerreichweite der Hauptbatterie

Lange Nachladezeit der Hauptbatterie

Starke Streuung

Kein Aufklärungsflugzeug

Nur 3 Ladungen für die Reparatur

Kein Engine Boost im Vergleich zu den anderen französischen Schlachtschiffen

Sehr anfällig für HE

Großer Wenderadius

 

 

Allgemeine Eigenschaften 
Stufe VIII


Gesundheit 75 400 HP
Torpedo-Schadensreduzierung 44%

 

Die Panzerung
Der Flandre hat fast den gleichen Panzerschutz wie der Alsace. Der einzige wirkliche Unterschied ist, dass, aus welchem Grund auch immer, die Anti-Torpedo-Abplattung 50 mm [edited] ist.

Das hilft bis zu einem gewissen Grad gegen HE-Spam, aber abgesehen davon ist der einzige relevante Vorteil, dass ein Schlachtschiff der Yamato-Klasse im Vergleich zur Richelieu oder Gascogne nicht in der Lage sein wird, diese zu überwinden.


Hauptbewaffnung
Maximale Schussweite 20.000 km
380 mm/45 Mle 1935 3 x 3 380 mm


Sekundärbewaffnung
Maximale Schussweite 7.600 km
152 mm/55 Mle 1936
100 mm/55 CAD Mle 1945
3 x 3 152 mm
14 x 2 100 mm

 

Die Sekundärgeschütze haben die gleichen Probleme wie die der anderen französischen Schlachtschiffe. Die meisten von ihnen sind 100-mm-Kanonen.   außer Feuer können sie so gut wie nichts ausrichten da ihnen die Eindringtiefe fehlt.


Höchstgeschwindigkeit 33,5 Knoten
Wendekreis Radius 910 m
Ruderverschiebungszeit 16,7 s


Erkennbarkeit an der Oberfläche 16,2 km
Erkennbarkeit in der Luft 12,09 km
Erkennbarkeit nach Abfeuern der Hauptkanonen im Rauch 14,86 km



HP-Regenerationsgeschwindigkeit: +0.5%/s
Insgesamt versucht die Flandre im Vergleich zu den anderen französischen Schlachtschiffen und vor allem im Vergleich zur Alsace nicht, das Rad neu zu erfinden.

Sie hat den gleichen, sehr mobilen Spielstil und wird meist auf mittlerer Reichweite spielen.

 

Ihr riesiger HP-Pool ist recht praktisch, da er ihr erlaubt, lange schaden einzustecken, aber vergesst nicht, dass Sie nur 3 Reparatur -Ladungen habt und diese haben keine Art von schneller Abklingzeit oder verbesserter Effizienz wie die Reparatur  der Gascogne.

Im Vergleich zu den anderen französischen Schlachtschiffen bekommt sie keinen Engine-Boost und muss mit ihrer "begrenzten" Höchstgeschwindigkeit von 33,5 Knoten arbeiten, was ihre Fähigkeit zum schnellen Positionieren einschränkt. Ihre Reichweite ist auch viel kürzer als bei der Richelieu und der Gascogne, und sie hat kein Aufklärungsflugzeug, so dass sie auch beim Kreuzfeuer im Vergleich zu den anderen unterlegen ist.

 

Hauptbatterie
3 x 3 380 mm/45 Mle 1935
 Maximale Schussweite 20.000 km
 Nachladezeit 33,0 s
180-Grad-Wendezeit 30,0 s
Optimale Abschusswinkel vorne 36°
Optimale Abschusswinkel hinten 30°
Sigma 1,80 sigma
Maximale Streuung 262 m



Geschossart HE - 380 mm HE OEA Mle 1945

Alpha Schaden 5 400 HP
Schaden 4 360 HP


Durchschlagskraft 63 mm
Feuerwahrscheinlichkeit 36 %

Projektilgeschwindigkeit 830 m/s

Geschossart AP - 380 mm AP OPfK Mle 1943

Alpha Schaden 11 900 HP
Geschossgeschwindigkeit 830 m/s
Detonatorschwelle 63 mm
Abprallwinkel 45° - 60°

 

Abgesehen davon, dass sowohl ihre HE als auch ihre AP für 380 mm Geschütze ziemlich stark sind, mit hohem Schaden und hoher Feuerchance für die HE und hoher Durchschlagskraft für die AP ist die Hauptbatterie der Flandre ehrlich gesagt eine Enttäuschung. Man könnte denken "Hey schön! Ich habe 9 Geschütze anstelle der 8 von Richelieu und Gascogne!". Nun ja. Aber ihr habt auch 33 Sekunden Nachladezeit im Vergleich zu 30 Sekunden bei der Richelieu oder 28 Sekunden bei der Gascogne und außerdem haben Sie im Vergleich zu letzterer ein schlechteres Sigma und ihre Streuung ist ehrlich gesagt ziemliche Streuung .  Es Stimmt es sind Neun Kanonen, aber zu welchem Preis?

 

Sekundäre Bewaffnung


4 x 3 152 mm/55 Mle 1936
Maximale Schussweite 7.600 km


Nachladezeit 12 s
Sigma 1,00 sigma


Geschosse
Geschossart HE - 152 mm HE OEA Mle 1937

Alpha Schaden 2 200 HP
Beschädigung 7900 HP
HE Eindringtiefe 25 mm

Chance, Feuer zu verursachen 12 %
Projektilgeschwindigkeit 870 m/s


14 x 2 100 mm/55 CAD Mle 1945
Maximale Schussentfernung 7.600 km


Nachladezeit 4 s
Sigma 1,00 sigma


Geschosse
Geschossart HE - 100 mm HE OEA Mle 1945

Alpha Schaden 1 400 HP
Schaden 300 HP
HE Eindringtiefe 17 mm


Chance, Feuer zu verursachen 5 %

Projektilgeschwindigkeit 855 m/s
 

 

 

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-KON-]
Beta Tester
815 posts
32,883 battles

"Falls nötig, können an der Flandre Balance-Änderungen vorgenommen werden. "

 

Ohne diesen Zusatz hätte ich mir das Schiff gekauft.

  • Cool 2
  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,092 posts
15,452 battles

Also die streuung der shells ist totaler schmutz 5 shells links 4 shells rechts wie eine Gieskanne. Betet zu Gott das Ziel steht nicht Bow on auf 8 km bewegungslos die shells links rechts vorbei, das in 2 spielen 6-7 mal. Streuen total in die breite die guns. Ungenauer als Deutsche/ita BB? Ja....

 

Ein ungenauer Scheisshaufen grade wenn das Ziel Bow on steht. Das verbunden mit 33 sek reload....mit 9 x 38 cm also nicht grade die Megabreitseite. Ungenau dazu ein scheiss Reload eine Mischung die hart nerven kann.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
663 posts
Vor 14 Minuten, SEESCHAKAL sagte:

Also die streuung der shells ist totaler schmutz 5 shells links 4 shells rechts wie eine Gieskanne. Betet zu Gott das Ziel steht nicht Bow on auf 8 km bewegungslos die shells links rechts vorbei, das in 2 spielen 6-7 mal. Streuen total in die breite die guns. Ungenauer als Deutsche/ita BB? Ja....

 

Ein ungenauer Scheisshaufen grade wenn das Ziel Bow on steht. Das verbunden mit 33 sek reload....mit 9 x 38 cm also nicht grade die Megabreitseite. Ungenau dazu ein scheiss Reload eine Mischung die hart nerven kann.

das hatte ich ja auch geschrieben :-)

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OHBOY]
Clan Test Coordinator, Beta Tester
319 posts
9,333 battles

Franzosen VIII'er & IX'er (bis auf Champagne & JB) sind allgemein Schrott.

 

Kleines Kaliber, unzuverlässige Streuung, DPM meh. Change my mind, aber Alsace, Richelieu und Gaskanone sind allesamt bestenfalls durchschnitt. Flandre reiht sich da genauso ein. Eine abgespeckte Alsace auf T8 ist noch langweiliger als das Original auf T9.

 

 

  • Cool 1
  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
919 posts
250 battles
Vor 10 Stunden, SEESCHAKAL sagte:

Also die streuung der shells ist totaler schmutz 5 shells links 4 shells rechts wie eine Gieskanne. Betet zu Gott das Ziel steht nicht Bow on auf 8 km bewegungslos die shells links rechts vorbei, das in 2 spielen 6-7 mal. Streuen total in die breite die guns. Ungenauer als Deutsche/ita BB? Ja....

 

Ein ungenauer Scheisshaufen grade wenn das Ziel Bow on steht. Das verbunden mit 33 sek reload....mit 9 x 38 cm also nicht grade die Megabreitseite. Ungenau dazu ein scheiss Reload eine Mischung die hart nerven kann.

Wieso ist es denn kein deutscher BB geworden.

Ah ne, die deutschen haben ja auf T8 eher lieber 50k Leben und 15% Torpedoschutz.

Wäre doch was für ein neuer BB.

Ansonsten ist das was ich gesehen haben auch nicht wirklich prickelnd.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CIAK]
[CIAK]
Players
1,307 posts
6,756 battles

Eine schlechte Alsace auf T8 ... Wer braucht den sowas ? Das Schiff kauft man, stellt es in den Hafen und holt es nur raus wenn man Schneeflocken abfährt oder einen Auftrag hat bei dem dieses Schiff explizit genutzt werden muss. Wenn der Kahn wenigstens den Motorboost hätte aber den hat er nicht ... 

  • Cool 2
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,092 posts
15,452 battles

Hab mal die flandre auf sec geskill...vorher alles auf genauigkeit gehabt. Dadurch wird ihre streuung legendär ! 1.8 sigma ?  In wahrheit  wohl 1.4 sigma...

 

Beste Beispiel dafür das sich sec skillung einfach nicht lohnt. Wo man vorher mit Mainguns 15000 macht und dann mit der sec skillung nur noch  3000 auf breitseiten bb macht. Weil alles sonstwo hinfliegt.

 

Wer sec skill, verliert sein 1/3 bis 1/2 schaden durch seine Mainguns. 

 

Ich mein dafür bekommt man auch eine schönes fast völlig ineffektives Feuerwerk, seiner sec zum angucken. 

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3,443 posts
19,977 battles

Danke für eure Einschätzungen.

Ich hätte mir das Schiff beinahe gekauft (wenn nicht dieser "nerfende" Zusatz wäre). :cap_wander:

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_HEL]
[_HEL]
Players
299 posts
14,213 battles

Ich fragte mich auch schon: kaufen oder nicht kaufen??? Aber nach dem was ich hier bereits gelesen habe komme ich zum folgenden Schluss:

 

Ich habe bereits die Gascogne seit langem und "fühl" mich richtig wohl mit ihr. Sie ist ein tolles BB was sich wie ein Kreuzer fährt. Was die Eigenschaften beider BBs betrifft ist die Gascogne wohl besser als die Flandern was man hier so liest. 

 

Ergo: Wer die Gascogne bereits hat, spart sich die Flandern und wer sie nicht hat, kauft sich am besten gleich die Gascogne. 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,569 posts
17,949 battles

Ich mach da den Wendler, als Besitzer von Gascogne und Champagne aus Santa-Kisten auf T8 sag ich da nur: Egal... Wenn ich nen BB ohne Motorboost auf der Stufe mit 9x380mm fahren will hab ich ne Roma.  Die streut zwar auch wie Hulle beizeiten, hat aber wenigstens nen gescheites Panzerungsschema. 

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×