Jump to content
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
AlwaysBadLuckWithTeams

Support hat gerade meinen Account leer geräumt

13 comments in this topic

Recommended Posts

Weekend Tester
1,428 posts
36,984 battles

Nach fast 5 Wochen hat sich endlich was getan wegen der Rückabwicklung der Satanskisten. Und weil der Support gerade so viel Elan hatte, hat er sich nicht nur mit den Lootboxen begnügt, nein, er hat mir auch alles weggenommen, was ich in den Supercontainern hatte, die wegen der Reduzierung der maximalen Plätze im Hafen auf 100 zwangsgeöffnet wurden. So sind dann zB Signale und Tarnungen weg, die gar nicht in den Weihnachtskisten drin waren. Oder 1'500 Stahl. Von den 19'000 Dublonen waren auch nur 10'000 in den Kisten. Ach ja, und die Kaga? Die war in einem SC, den ich im September beim Geburtstag bekommen hatte, allerdings erst neulich aufgemacht hab. Weg.

 

Ich hab natürlich Sehales benachrichtigt. Aber hey, Wochenende. Es sei Dir gegönnt.

 

shot-21.01.15_23.43.22-0369.jpg

shot-21.01.15_23.34.10-0970.jpg

shot-21.01.15_23.27.03-0171.jpg

shot-20.12.12_21.27.34-0462.jpg

shot-21.01.15_23.47.10-0679.jpg

  • Cool 2
  • Funny 8

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_OST_]
Moderator, Players, WoWs Wiki Team, Freibeuter
3,835 posts
15,129 battles

Das wäre etwas, dass sich @Sehales besser persönlich anschauen sollte.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[COSA]
Players
2,485 posts
11,960 battles

War das wirklich eine rückabwicklung oder ein Rollback? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ARGUS]
Players
3,714 posts
8,600 battles
1 hour ago, Aitvars said:

War das wirklich eine rückabwicklung oder ein Rollback? 

Beim Rollback dürften keine Forschungsbaumschiffe (ausser T1) mehr vorhanden sein.

 


 

In den gezeigten Screenshoots ist das Schiffskarussel jeweils gefiltert, wir als "Forenbevölkerung" sehn nur (wie so oft bei solchen Themen) nur einen Teil des Spielerblickwinkels nicht das Gesamte (-> einer der Gründe warum sowas, im Allgemeinem, im Forum nicht ordentlich geklärt werden kann).

 

Rückabwickung geht bis zu einem (auf dem Server gespeicherten / nicht näher bekannten) Zeitpunkt bevor es die Container gab(?) - soweit als Unbetroffener/Aussenstehender verstanden.

Gingen nur Schiffe weg oder kamen auch zwischenzeitlich verkaufte Forschungsbaumschiffe zurück?

:cap_yes:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alpha Tester
2,507 posts
5,914 battles
Vor 4 Minuten, Blaubeeren sagte:

Beim Rollback dürften keine Forschungsbaumschiffe (ausser T1) mehr vorhanden sein

 

Quatsch, das ist kein völliger Rollback.  Der hier gemeinte Rolback wäre vermutlich auf den  3.12., wie bei allen Anderen auch.

 

 

Edit:  aber das schreibst Du ja selber auch.    Nachricht an mich:  immer erst bis zu Ende lesen...  :Smile_hiding:

  • Cool 1
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[COSA]
Players
2,485 posts
11,960 battles

Also mich hat das geschilderte auch eher an einen Rollback erinnert, wie ich meine das Angebot von WG bzgl. der Container verstanden zu haben. Eine Überschneidung mit Anpassungen wie den vorgehen rund um die ungeöffneten Container ist dann natürlich blöd. 

 

Aber da hier ja von der rückabwicklung gesprochen wurde, dürfte das alles kein prob gewesen sein. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[COSA]
Players
3,593 posts
16,750 battles

Ich glaube, so allmählig verfluchen die Macher von WG den Tag, an welchem sie auf die großartige Idee gekommen sind, dieses Spiel anzubieten:Smile_veryhappy:

 

Die lieben Kunden kommen auf Ideen, da kommt so eine kleine Schar Programmierer, Gestalter, Juristen und Manager niemals drauf. Erst werden in der Jetztzeit die Container bemeckert, WG nimmt sie wieder zurück. Dann kommen die nächsten Kunden auf dieSchwachsinnsidee, sich für 300k Dublonen 1000 Container in den Hafen zu stellen, um dann nachzuweisen, dass man WG damit austricksen kann. WG reglementiert dann natürlich den Containerbestand auf 100. Und schon meldet sich der nächste zu Wort, welcher wohl seit 2018 oder so seine 500 Supercontainer gesammelt hat, und beschwert sich nun, dass die fast alle weg sind. Ja, und genau dieser Kunde möchte nun, warum auch immer, seine zuletzt gekauften Container wieder zurückgeben, WG willigt ein, und hat nun, eigentlich wie versprochen, alles wieder zurückgenommen, was seit dem Stichtag 03.12.2020 an Weihnachts- und Supercontainern geöffnet worden ist.:Smile_teethhappy: Irre.

 

Da darf dann schon mal die Frage aufkommen, in welchem Sanatorium ich hier eigentlich gelandet bin. Egal.

 

Ich wünsche dir auf jedem Fall viel Erfolg bei dem, eigentlich von dir selber angerichteten Durcheinander. Und richte dich darauf ein, dass da ein Schwung Dublonen fällig wird, denn WG wird dir die Kosten für die zurückgenommenen Container doch sicherlich erstattet haben, oder?

 

 

 

 

  • Cool 9
  • Funny 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[B-F-M]
Weekend Tester
5,903 posts
Vor 13 Minuten, Nemoria sagte:

......

Da darf dann schon mal die Frage aufkommen, in welchem Sanatorium ich hier eigentlich gelandet bin. Egal.

.....

 

 

 

 

Und vor allem bleibt zu hoffen, dass die Leute etwas aus dieser Sache lernen.

Und zukünftig einfach die Finger von jeder Art von "Glückscontainern" lassen. Einfach nicht kaufen, dann erspart man sich den ganzen Ärger. So einfach ist das.

 

Aber, wie du sagst, analog deinem Sanatoriumsbeispiel werden es wohl viele nächstes mal doch wieder versuchen....

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O_PC]
[O_PC]
Players
1,055 posts
25,566 battles
1 hour ago, Nemoria said:

Dann kommen die nächsten Kunden auf dieSchwachsinnsidee, sich für 300k Dublonen 1000 Container in den Hafen zu stellen, um dann nachzuweisen, dass man WG damit austricksen kann

Lies mal genauer. Ich verstehe hier nur, dass er Supercontainer hatte, die er nicht geöffnet hatte. Zum Beispiel um sie in einem Stream alle nacheinander zu öffnen, oder warum auch immer. Dann kam WG auf den Trichter, dass man maximal 100 ungeöffnete Conatiner auf seinem Account haben darf, also wurden die überzähligen Container zwangsgeöffnet. Dies hat GAR NICHTS mit den für Dublonen kaufbaren Weihnachtscontainern zu tun.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[COSA]
Players
3,593 posts
16,750 battles
6 minutes ago, Chronos1969 said:

Dies hat GAR NICHTS mit den für Dublonen kaufbaren Weihnachtscontainern zu tun.

Aha, und wieviele kostenlose Supercontainer bekommst du denn so pro Jahr. Womöglich ebenfalls 500???

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CN_]
Moderator, WoWs Wiki Team, Freibeuter
2,394 posts
7,151 battles

Das klingt, als wäre da definitiv etwas schiefgelaufen. Skipper hat Sehales ja schonmal gepingt, wir haben das auch schon weitergegeben, ich denke mal, Sehales wird sich das am Montag oder Dienstag anschauen. Bis dahin helfen alle Spekulationen nicht weiter, keiner außer WG kann sagen, was genau hier passiert bzw. schiefgelaufen ist.

 

Daher schließe ich diesen Thread mal, zumindest bis jemand von WG sich das angeschaut hat.

 

Außerdem einen unpassenden Kommentar entfernt.

  • Cool 6
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WG]
WG Staff, Alpha Tester
6,675 posts
2,292 battles

Wir schauen es uns an.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

×