Jump to content
Planned Server Restart 23.06.2021 at 04:00 UTC (no downtime) Read more... ×
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
_Th3_H0ly_AP_Shell

Hyuga

59 comments in this topic

Recommended Posts

Weekend Tester, Players
1,798 posts
8,293 battles

Japanese battleship Hyuga, Tier VII:

phpLFcDEk

The ship is a development of Fuso-class battleships with a different artillery layout. In the 1930s, the ship's speed, torpedo protection, and horizontal armor were improved during a thorough modernization. 
In comparison with Fuso, Hyuga's main battery guns have better accuracy and range, as well as faster reload. 

 

Hit points – 60,700. Plating - 26 mm.
Main battery - 6x2 356 mm. Firing range - 21.3 km. Maximum HE shell damage – 5,700. Chance to cause fire – 25%. HE initial velocity - 805 m/s. Maximum AP shell damage - 10,200. AP initial velocity - 775 m/s. Reload time - 26.0 s. 180 degree turn time - 45.0 s. Maximum dispersion - 237 m. Sigma – 1.80.

Secondary Armament:
4x2 127.0 mm, range  - 5.6 km.
Maximum HE shell damage – 2,100. Chance to cause fire – 8%. HE initial velocity - 725 m/s
16x1 140.0 mm, range  - 5.6 km.
Maximum HE shell damage – 2,400. Chance to cause fire – 10%. HE initial velocity - 850 m/s

AA defense: 10x2 25.0 mm. 4x2 127.0 mm.
AA defense short-range: continuous damage per second - 74, hit probability - 85 %, action zone 0.1-2.5 km;
AA defense long-range: continuous damage per second - 63, hit probability - 75 %, action zone 0.1-5.8 km;
Number of explosions in a salvo - 2, damage within an explosion - 1330, action zone 3.5 - 5.8 km.

Maximum speed - 25.3 kt. Turning circle radius - 750 m. Rudder shift time – 15.0 s. Surface detectability – 15.8 km. Air detectability – 9.7 km. Detectability after firing main guns in smoke  – 13.8 km.

Available consumables:
Slot 1 - Damage Control Party
Slot 2 - Repair Party
Slot 3 - Spotting Aircraft

 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
31,090 posts
15,723 battles

Du kannst 16mm durch 26mm plating ersetzen.

46 minutes ago, MrConway said:

 

Indeed, it will be a 26mm plating.

 

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TEMP]
Players
123 posts
14,905 battles

Kojiro? ^^ ... Entschuldigt, aber der musste sein?! ^^

---

Von den Werten her ließt sich das Ding gar nicht so schlecht.
237m Streuung bei 1.8 Sigma mit den 6x2. Das ist doch ganz okay.
Auch wenns "nur" ne gepimpte Fuso auf Stufe ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[COSA]
Players
3,605 posts
16,768 battles

Hm, mit Aufklärungsflieger käme man dann auf über 25 KM Reichweite. Interessant. Süß.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WORU]
Players
1,508 posts

IJN Gegenstück zur Strasbourg Nummer, bzw. die Schlachtschiff Version der Hybrid Version?

Liest sich schonmal interessant. Mal sehen, wie die Endversion wird.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[4_0_4]
Players
8,153 posts
14,609 battles

Schade, hätte ein schöner Einstieg zu einer alternativen IJN Linie sein können.

Ansonsten, mal sehen, wie sie sich im Test verhält.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WORU]
Players
1,508 posts

Zumindest ist die Tarnung im Stil der anderen Kombinierten Flotte Schiffe im Spiel. Hat schonmal was.

Zumindest hat man diese Version in der Mache, sollte der Hybrid Kram in die Hose gehen. Gibt hier ja keinen Hindergrund nicht in dem Falle die frühe Version zu bringen.

Allerdings hatte ich hier auch auf einen Liniensplit gehoft. Abwarten halt...

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BAWA]
Players
5 posts
4,404 battles

Wie Strasbourg oder California wird die gute Hyuga höchstwahrscheinlich auch Schwierigkeiten haben, mit ihren 356mm Geschützen vernünftig und verläßlich auf Tier VII Schaden zu produzieren. Allerdings hatte ich letztens auch ein sehr gutes Match mit der Poltava, unter anderem auch im direkten Schlagabtausch mit anderen Schlachtschiffen, und die führt auch nur die 356er ins Feld...

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WORU]
Players
1,508 posts
Vor 7 Stunden, UchuuSenkanYamato sagte:

Wie Strasbourg oder California wird die gute Hyuga höchstwahrscheinlich auch Schwierigkeiten haben, mit ihren 356mm Geschützen vernünftig und verläßlich auf Tier VII Schaden zu produzieren. Allerdings hatte ich letztens auch ein sehr gutes Match mit der Poltava, unter anderem auch im direkten Schlagabtausch mit anderen Schlachtschiffen, und die führt auch nur die 356er ins Feld...

Strasbourg hat die 330 der Dunkerque, die recht nett streuen. California habe ich glücklicherweise nicht. Scheint aber eher ein HE Spamer zu sein, auch wenn die AP in Narai recht interessante Ergebnisse liefert. Zumindest sah man sie einige Male dort und das waren 50% Ops Chat Divisionen, daher kann man sicht hinterher noch austauschen. Was Hyuga mal im Spiel kann wird sich nach der Einführung auf den Server für alle erweisen.

 

Die Poltawa wird man sicherlich des öfteren in der nächsten Zeit sehen, da sie wohl etwas häufiger in den Weihnachtskisten war. Zumindest war meine von dort, gesehen hat man sie vorher recht selten.

Mal ein gute Gefecht mit einem Schiff sagt noch nicht wirklich etwas aus. Wieviele Gefechte bisher? Oder mit Strasbourg/ California? Welche Kapitäne, High oder Lowtier, Karte etc. .

Bisher habe ich Strasbourg und Poltawa nur in Narai gehabt, da macht es bei der Strabourg der Nachladebeschleuniger beim Schaden und die Poltawa Kanonen hauen schon recht heftig rein im Vegleich.

 

 

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,498 posts
16,690 battles
On 1/20/2021 at 5:19 PM, UchuuSenkanYamato said:

Wie Strasbourg oder California wird die gute Hyuga höchstwahrscheinlich auch Schwierigkeiten haben, mit ihren 356mm Geschützen vernünftig und verläßlich auf Tier VII Schaden zu produzieren. Allerdings hatte ich letztens auch ein sehr gutes Match mit der Poltava, unter anderem auch im direkten Schlagabtausch mit anderen Schlachtschiffen, und die führt auch nur die 356er ins Feld...

Die 356er der Poltawa sind eigentlich Mogelpackungen im positiven Sinn. Die Penetrationsleistung ist höher als bei manchen 380ern und vom Schaden liegen sie auch fast auf deren Niveau. Ihnen fehlt halt nur die Möglichkeit, 25mm overmatchen zu können.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MBK-1]
Players
672 posts
26,078 battles
Am 20.1.2021 um 17:19, UchuuSenkanYamato sagte:

Wie Strasbourg oder California wird die gute Hyuga höchstwahrscheinlich auch Schwierigkeiten haben, mit ihren 356mm Geschützen vernünftig und verläßlich auf Tier VII Schaden zu produzieren. Allerdings hatte ich letztens auch ein sehr gutes Match mit der Poltava, unter anderem auch im direkten Schlagabtausch mit anderen Schlachtschiffen, und die führt auch nur die 356er ins Feld...

Wobei die Poltawa ziemlich hart zuschlägt und gefühlt ein fetteres Kaliber hat.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
62 posts
12,754 battles

Nicht zu vergessen folgendes:

 

VII Hyūga:

  • Added consumable "Main battery reload booster" (3 charges, duration 15 s., cooldown 30 s.). "Spotting Aircraft" changed to "Patrol Fighters".

 

VII Hyūga

  • Reload time of «Main Battery Reload Booster» consumable increased from 30 to 60 s.
  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BLITZ]
Players
524 posts
4,355 battles

Klar das Kaliber von 356mm kann als low tier Probleme bereiten, aber ansonsten hört sich das Schiff schon stark an. Gerade der reload booster macht ja bei vielen Schiffen den Unterschied. Gibt es schon erste Erfahrungsberichte?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
136 posts
12,554 battles

Macht sehr viel Spaß. Der Nachladebeschleuniger erzeugt bei Gegnern noch einen Überraschungseffekt. :D Da konnte man einige Breitseiten bestrafen.

Man muss etwas mehr arbeiten als z.B bei er Ashitaka oder Nagato. Solides Schiff, angenehme Nachladezeit.

shot-21.04.29_13.38.34-0466.jpg

shot-21.04.29_13.38.45-0805.jpg

shot-21.04.29_13.39.02-0068.jpg

shot-21.04.29_13.39.20-0740.jpg

shot-21.04.29_13.39.48-0800.jpg

  • Cool 6

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MBHH]
Players
794 posts
Am 20.1.2021 um 17:19, UchuuSenkanYamato sagte:

Wie Strasbourg oder California wird die gute Hyuga höchstwahrscheinlich auch Schwierigkeiten haben, mit ihren 356mm Geschützen vernünftig und verläßlich auf Tier VII Schaden zu produzieren. Allerdings hatte ich letztens auch ein sehr gutes Match mit der Poltava, unter anderem auch im direkten Schlagabtausch mit anderen Schlachtschiffen, und die führt auch nur die 356er ins Feld...

 

Naja, einfach HE schießen. Das Teil macht schon ohne Reload-Boost mehr Feuer als bspw. die Nelson.

Ist praktisch wie die Bourgogne auf T10.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BLITZ]
Players
524 posts
4,355 battles
Vor 1 Stunde, Trench4nt sagte:

 

Naja, einfach HE schießen. Das Teil macht schon ohne Reload-Boost mehr Feuer als bspw. die Nelson.

Ist praktisch wie die Bourgogne auf T10.

Na ja, zwischen stock 46% und 25% Feuerchance sowie 6.900 und 5.700 HE-Schaden ist dann doch noch ein kleiner Unterschied :cap_book:

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MBHH]
Players
794 posts
Vor 13 Minuten, Thanegoesinsane sagte:

Na ja, zwischen stock 46% und 25% Feuerchance sowie 6.900 und 5.700 HE-Schaden ist dann doch noch ein kleiner Unterschied :cap_book:

 

Die Nelson hat nur neun Geschützrohre und eine niedrigere Nachladezeit. 

Damit hat die Hyuga den höheren HE-Alpha und macht mehr Feuer/Feuerschaden pro Minute. Und das immer noch ohne Reloadboost.

 

Wenn du schon den "lese-Smilie" postest, dann musst du es auch tun. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ENUF_]
Players
63 posts
9,770 battles
Vor 9 Minuten, Trench4nt sagte:

 

Die Nelson hat nur neun Geschützrohre und eine niedrigere Nachladezeit. 

Damit hat die Hyuga den höheren HE-Alpha und macht mehr Feuer/Feuerschaden pro Minute. Und das immer noch ohne Reloadboost.

 

Wenn du schon den "lese-Smilie" postest, dann musst du es auch tun. ;)

uff... da stimmt was nicht...

- die Nelson hat eine höhere Nachladezeit

- die Hyuga einen niedrigeren HE-Alpha, aber höheren HE-Alpha-Strike bzw. den höhren HE-DPM

 

Zudem hat die Nelson einen 0,1 besseren Sigmawert und die Hyuga die japanische Dispersion, also eine deutlisch schlechtere vertikale Dispersion.

-> die Trefferwahrscheinlichkeit wird wahrscheinlich auf der Hyuga niedriger sein.

 

Wird die Hyuga mehr Feuer machen wie eine Nelson? fraglich... ich glaube eher nicht daran
 

Ich habe mir sie eben geholt und werde heute Abend sehr wahrscheinlich hauptsächlich mit AP unterwegs sein.
Weil in der Regel fährt irgendjemand immer breit...

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BLITZ]
Players
524 posts
4,355 battles

Ohne jetzt meine "krassen" Mathe skills auszupacken, sollte nichts die Brandwahrscheinlichkeit der Nelson auf T7 schlagen :fish_glass:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3,054 posts
9,507 battles
Vor 1 Stunde, Thanegoesinsane sagte:

Ohne jetzt meine "krassen" Mathe skills auszupacken, sollte nichts die Brandwahrscheinlichkeit der Nelson auf T7 schlagen :fish_glass:

Ich hatte immer das Gefühl, KGV würde mehr Feuer legen. Kann natürlich sehr subjektiv sein, habe jetzt nicht die Formeln bemüht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MBHH]
Players
794 posts
Am 29.4.2021 um 16:02, Oboffy sagte:

uff... da stimmt was nicht...

- die Nelson hat eine höhere Nachladezeit

- die Hyuga einen niedrigeren HE-Alpha, aber höheren HE-Alpha-Strike bzw. den höhren HE-DPM

 

Zudem hat die Nelson einen 0,1 besseren Sigmawert und die Hyuga die japanische Dispersion, also eine deutlisch schlechtere vertikale Dispersion.

-> die Trefferwahrscheinlichkeit wird wahrscheinlich auf der Hyuga niedriger sein.

 

Wird die Hyuga mehr Feuer machen wie eine Nelson? fraglich... ich glaube eher nicht daran
 

Ich habe mir sie eben geholt und werde heute Abend sehr wahrscheinlich hauptsächlich mit AP unterwegs sein.
Weil in der Regel fährt irgendjemand immer breit...

 

Ja sorry, das war etwas missverständlich ausgedrückt, sonst würde der Post keinen Sinn ergeben. 

Also die Hyuga schießt schneller, hat mehr Kanonen und macht damit irgendwas mit 15% mehr Schaden, damit es auch der edited versteht.

Ansonsten ist die vertikale Streuung zwar schlechter, die Horizontale aber wesentlich besser. Genauer gesagt ist sie bei der Nelson auf 18km schlechter als bei der Hyuga auf 20km Wie stark sich da das 0.1 Sigma auswirken wird, wird man sehen.

Und immer noch wird der Reload-Boost unterschlagen. 

 

Keine Ahnung, warum alle das Schiff so schlecht reden wollen, aber ich sehe es (auch nach ersten Testvideos) als sehr stark an.

Edited by floribe2000
  • Cool 2
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×