Jump to content
  • 0
R3e3n

Mit letzter Anstrengungen Skill

8 comments in this topic

Question

[FKG]
Players
93 posts
2,576 battles

Kann es sein, daß der Skill, "mit letzter Anstrengung", den man bei Zerstörern nimmt, wo der Antrieb mit einem Malus weiter läuft, wenn dieser defekt ist, verursacht, das das Schiff weiter fährt ohne dass man die Geschwindigkeit regeln kann?

 

Mir ist es aufgefallen, daß wenn ich in einem Nebel vor und zurück fahre und dann getroffen werde, das Schiff dann entweder vor oder zurück weiter fährt, ohne das ich etwas dagegen machen kann, da der antrieb als defekt angezeigt wird. 

 

Würde man also ohne Skill einfach stehen bleiben? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

7 answers to this question

Recommended Posts

  • 0
Players
6,601 posts
13,224 battles
42 minutes ago, R3e3n said:

Kann es sein, daß der Skill, "mit letzter Anstrengung", den man bei Zerstörern nimmt, wo der Antrieb mit einem Malus weiter läuft, wenn dieser defekt ist, verursacht, das das Schiff weiter fährt ohne dass man die Geschwindigkeit regeln kann?

 

Mir ist es aufgefallen, daß wenn ich in einem Nebel vor und zurück fahre und dann getroffen werde, das Schiff dann entweder vor oder zurück weiter fährt, ohne das ich etwas dagegen machen kann, da der antrieb als defekt angezeigt wird. 

 

Würde man also ohne Skill einfach stehen bleiben? 

Wenn dein Ruder getroffen ist, dann fährst du ohne den Skill im Kreis.

Ist deine Maschine getroffen, dann fährst du glaub ich nur auf 50%

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
[FKG]
Players
93 posts
2,576 battles
Vor 8 Stunden, FrontenStuermer sagte:

Wenn dein Ruder getroffen ist, dann fährst du ohne den Skill im Kreis.

Ist deine Maschine getroffen, dann fährst du glaub ich nur auf 50%

OK. Danke. Aber ich kann, wenn die Maschine getroffen ist, nicht mehr stehen bleiben. Hindert mich dieser Skill daran, oder ist das immer so? 

 

Edit: so, wie ich es verstehe, kann ich nicht stehen bleiben, weil der antrieb nicht mehr gegen steuern kann. Das ist logisch, da keine bremse in dem Sinne vorhanden ist. 

 

Wenn ich damit recht habe, ist meine Frage beantwortet. 

 

 

Edited by R3e3n
Hinzugefügt

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
[CN_]
Beta Tester
5,108 posts
14,186 battles
Vor 9 Stunden, R3e3n sagte:

Würde man also ohne Skill einfach stehen bleiben? 

Ohne Skill treibst Du bis zum Stillstand weiter.

Mit Skill funktioniert dein Antrieb weiter, hat aber einen Nachteil: Du beschleunigst und bremst natürlich auch viel langsamer.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
[FKG]
Players
93 posts
2,576 battles
Vor 22 Minuten, Graf_Orlok sagte:

Ohne Skill treibst Du bis zum Stillstand weiter.

Mit Skill funktioniert dein Antrieb weiter, hat aber einen Nachteil: Du beschleunigst und bremst natürlich auch viel langsamer.

Auch danke für die Antwort. 

Ich habe es nun verstanden. Ich bin davon ausgegangen, daß der skill mein Schiff "zwingt" weiter zu fahren, aber das ist das normale Verhalten bei Schiffen und der Skill hilft trotzdem noch langsamer zu werden, zumindest besser, als ohne. 

 

Ich habe mir, deswegen jetzt erst genauer Gedanken gemacht, weil ich in den letzten Wochen 2 mal in torp gefahren bin, ohne abbremsen zu können. Da hatte ich einen Gedankenfehler bei dem Antrieb von Schiffen. 

Edited by R3e3n
Hinzugefügt

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
[CN_]
Beta Tester
5,108 posts
14,186 battles

Am stärksten ist der Unterschied, wenn Du dich als DD einnebeln willst. Ohne Skill wirst Du noch lange aus den neu gelegten Wolken raus treiben, mit Skill dauert es immer noch länger als mit funktionierenden Antrieb abzubremsen, aber Du bist dennoch schneller sicher als ohne Skill. 

In der Praxis solltest Du es aber dennoch vermeiden trotz Skill mit defektem Antrieb anzuhalten. Du wirst so langsam beschleunigen, dass Du für Torpedos nur Futter bist und kaum reagieren kannst, wenn Du durch Hydro oder Radar aufgehst.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
[WG]
WG Staff, Alpha Tester
6,377 posts
2,114 battles

Es kommt ebenfalls stark auf das Schiff drauf an. Wenn ein Schiff allgemein eine geringe Motorleistung hat, dauert es sehr lange bis du mit kaputtem Motor (und der Fertigkeit) abbremsen oder die Richtung ändern kannst. Aber selbst die schnellsten Schiffe brauchen natürlich eine gewisse Zeit.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
Players
6,601 posts
13,224 battles
4 hours ago, Sehales said:

Es kommt ebenfalls stark auf das Schiff drauf an. Wenn ein Schiff allgemein eine geringe Motorleistung hat, dauert es sehr lange bis du mit kaputtem Motor (und der Fertigkeit) abbremsen oder die Richtung ändern kannst. Aber selbst die schnellsten Schiffe brauchen natürlich eine gewisse Zeit.

Zumal man durch Module in den Ausrüstungslot und auch präventive Maßnahme noch bei dem Kapitän skillen kann, um einen Ausfall zu vermindern.

Manche Elitekapitäne haben dann jedoch noch bessere Werte wodurch präventive Maßnahme meine ich von 30% auf 45% erhöht wird um die Chance eines Ausfalls zu reduzieren.

 

Frage ist halt auch wo dir jemand hinschießt.

Stellt sich jemand gut an und trifft auch gezielt dein Heck, dann kann es eklig werden.

 

Bei den meisten ist es dann eher ein Zufallstreffer.

Auf DDs habe ich jedoch immer präventive Maßnahme drin, mit letzter Anstrengung abhängig vom DD.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

×