Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
JaneSaw

Arbeitsspeicherauslastung

68 comments in this topic

Recommended Posts

[EXS]
Players
4 posts

Hey Leute,

 

mein Rechner ist neuerdings arg laut bei WoWs. Im Taskmanager wird angezeigt, dass WoWs ca. 3400 mb Arbeitsspeicher bei mir verbraucht ( und 1-4% CPU btw). Discord folgt mit rund 200mb.  Ist das bei euch ähnlich ? Mich interessiert, wie die Auslastung bei euch so ist, um Vergleiche anstellen zu können, vielleicht läuft bei mir etwas nicht ganz rund. Ich habe derzeitr 16 GB Arbeitsspeicher, einen IntelCore i7-8700 3.20 GHz und Windows 10, Nvidia Geforce RTX 2060.

 

Danke !

 

LG Jane

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ENUF]
[ENUF]
Beta Tester, Players, In AlfaTesters
1,152 posts
14,353 battles

Der Rechner wird laut, weil entweder 1. die Hardware zu warm wird bei dir, also nicht genug Kühlleistung vorhanden ist. Oder 2. ein Lüfter segnet das Zeitliche, und müsste mal erneuert werden.

 

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alpha Tester
2,723 posts
6,701 battles

Vielleicht auch einfach mal die Luftzufuhr auf Dreck und Staub überprüfen, das ist oft verblüffend, wie schnell sich da was zusetzen kann. 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
6,950 posts
14,450 battles

So wie sie schreiben.

PC aufmachen, auf den Tisch stellen und dann Rechner einschalten.

Kontrollieren, ob alle Lüfter aktiv sind oder bestimmte Lüfter die Geräusche verursachen.

Je nach Temperatur kann auch im Bios eingestellt sein, dass gewisse Lüfter dann schneller drehen, wenn es wärmer wird.

 

Vielleicht ist ein Lüfter einfach auch defekt (Kugellager).

Weiß ja nicht wie alt oder neu dein Rechner ist.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[EXS]
Players
4 posts

Danke für die Hinweise. Der Rechner ist 4 Monate alt, es drehen sich alle Lüfter. Ich vermute eher, dass es mit einer hohen Auslastung zu tun hat, da mein Taskmanager diese hohe Auslastung anzeigt. Teilweise ist habe ich mit Discord und Wows eine Arbeitsspeicherauslastung von 45% bei 16 GB Arbeitsspeicher,das wirkt zumindest auf mich als Laien (Lain hahah) komisch.

 

Danke für eure Ideen!

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_OST_]
Players
149 posts
6,735 battles

Hohe Arbeitsspeicherauslastung macht sich aber nicht durch hörbare Geräusche bemerkbar. Mein PC hat 8 Gb Ram und die Auslastung beim spielen liegt bei ca. 70-75% . Das einzige was bei mir beim spielen hörbar lauter wird ist der Lüfter der Grafikkarte. Wobei das aber eher bei grafisch anspruchsvolleren Spielen der Fall ist und nicht unbedingt bei Wows.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
5,733 posts
10,217 battles
Vor 1 Stunde, JaneSaw sagte:

Danke für die Hinweise. Der Rechner ist 4 Monate alt, es drehen sich alle Lüfter. Ich vermute eher, dass es mit einer hohen Auslastung zu tun hat, da mein Taskmanager diese hohe Auslastung anzeigt. Teilweise ist habe ich mit Discord und Wows eine Arbeitsspeicherauslastung von 45% bei 16 GB Arbeitsspeicher,das wirkt zumindest auf mich als Laien (Lain hahah) komisch.

 

Danke für eure Ideen!

 

 

Hohe Auslastung aber nur 1-4% CPU für WOWS?

Schau mal was sonst noch im Hintergrund werkelt.

 

Nicht das da irgend etwas deine CPU Auslastung hochtreibt.

Zb

8 Tipps für 100 % CPU-Auslastung unter Windows 10

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,549 posts
17,371 battles

Relativ Laut wird mein Rechner nur im Hafen, weil dort 100% Leistung von der Grafikkarte verlangt werden. Ob das jemals gefixt wird!?

  • Cool 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
0 posts
Vor 2 Stunden, JaneSaw sagte:

Der Rechner ist 4 Monate alt, es drehen sich alle Lüfter. Ich vermute eher, dass es mit einer hohen Auslastung zu tun hat, da mein Taskmanager diese hohe Auslastung anzeigt. Teilweise ist habe ich mit Discord und Wows eine Arbeitsspeicherauslastung von 45% bei 16 GB Arbeitsspeicher,das wirkt zumindest auf mich als Laien

Vielleicht solltest Du mal etwas "Win10-Systempflege" betreiben. Den PC von allem überflüssigen befreien.

Denn mit der Zeit häuft sich (meist unbemerkt) viel unnützes im Hintergrund an, was erhebliche Leistungs-Ressourcen binden kann, die an anderer Stelle dann fehlen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[COSA]
Players
3,697 posts
17,189 battles
4 hours ago, JaneSaw said:

Danke für die Hinweise. Der Rechner ist 4 Monate alt, es drehen sich alle Lüfter. Ich vermute eher, dass es mit einer hohen Auslastung zu tun hat, da mein Taskmanager diese hohe Auslastung anzeigt. Teilweise ist habe ich mit Discord und Wows eine Arbeitsspeicherauslastung von 45% bei 16 GB Arbeitsspeicher,das wirkt zumindest auf mich als Laien (Lain hahah) komisch.

 

Danke für eure Ideen!

 

 

Mein Rechner ist ähnlich alt, und hatte das gleiche Problem. Bei mir war es der Lüfter der Grafikkarte, welcher Geräusche verursacht hatte. Das ergab die Diagnose, nachdem ich den Rechner aufgemacht hatte. Sicherlich, auf dem Rechner ist noch Garantie. Da ich jedoch ein paar sensible Dateien und Programme auf dem Rechner habe, wollte ich die Garantieoption nicht ziehen. Tja, und was soll ich sagen: Seit einer Woche läuft der Rechner wieder wie zu beginn. Für mich eigentlich schon fast zu leise:Smile_Default:

 

Ist dein Rechner auch von Lenovo? Meine Grafikkarte ist ebenfalls von GeForce.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MLW]
Players
1,356 posts
11,639 battles

Hohe Geräusche bei irgend einem Lüfter? Stop jeden Lüfter mal mit nem Kabelbinder etc.... bei irgend einem, wird das Laute Geräusch Verschwinden.

Jetzt ist wichtig heraus zu finden, warum der eine, Identifizierte Lüfter denn so Hoch dreht, oder Laut ist.

Ggf. Ist er einfach ausgeschlagen, defekt!, oder dreht wegen einer zu warm werdenden Komponente Hoch....

oder oder.... Viele WOWs Spieler, Daddeln mit ner...maximal Multimedia Kiste rum, das wird nix ! Auch WOWs entwickelt sich weiter !

 16GB Ram sollten es´schon sein! Wenn man Zocken will! Und eine Dedizierte VGA, bestenfalls GTX1050TI.....allerbestenfalls ab... RTX2070...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FBBRO]
[FBBRO]
Players
74 posts
11,013 battles

Man glaubt gar nicht, wieviel Dreck und Staub sich in so eimem Rechner innerhalb kurzer Zeit sammeln kann... Wenn ein Kühlkörper dann voll damit ist, werden die Lüfter laut, weil sie ständig Vollgas drehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NEXT]
Players
685 posts
15,658 battles
18 hours ago, Agent__Elrond said:

Ob das jemals gefixt wird!?

Gefixt? Der Bitcoin Miner ist doch absicht, oder? :Smile_trollface:

EDIT: Ein schlechter Scherz meinerseits. Siehe Sehales Post.

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
86 posts
18,272 battles

Der Hafen erzeugt fast immer eine hohe CPU-Last, auch bei einem Top-Rechner, der sauber und gepflegt ist. Der ist einfach schlecht programmiert. Im Gefecht selber ist es meist besser.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WG]
WG Staff, Alpha Tester
6,896 posts
2,388 battles
17 hours ago, JaneSaw said:

Danke für die Hinweise. Der Rechner ist 4 Monate alt, es drehen sich alle Lüfter. Ich vermute eher, dass es mit einer hohen Auslastung zu tun hat, da mein Taskmanager diese hohe Auslastung anzeigt. Teilweise ist habe ich mit Discord und Wows eine Arbeitsspeicherauslastung von 45% bei 16 GB Arbeitsspeicher,das wirkt zumindest auf mich als Laien (Lain hahah) komisch.

 

Danke für eure Ideen!

Die Arbeitsspeicherauslastung ist nicht ungewöhnlich viel. WoWs hat ca 2,8-3,5GB Auslastung und Discord 200MB+ bei mir. Sieht auch eher normal aus.

Für die höhere Lüfterdrehzahl ist der Arbeitsspeicher ebenfalls nicht verantwortlich. Falls er wirklich so heiß werden sollte, dass die Abwärme die Lüfter höher drehen lässt, hättest du bereits ganz andere Probleme. Aber vorher wird sich wohl eher das System automatisch ausschalten.

Die Lüfter die du hörst sind entweder die Gehäuselüfter/Prozessorkühler, welche zumeist basierend auf der Temperatur des Prozessors geregelt werden oder die Lüfter der Grafikkart, welche je nach Modell sehr sehr laut sein können bei höherer Temperatur der GraKa.

 

Falls du dir das zutraust oder Verwandte/Bekannte hast die du um Hilfe bitten kannst, wäre es sinnvoll mal zu schauen ob die Lüfterkurven korrekt eingestellt sind, wie heiß das System wirklich wird und ob vllt die Wärmeleitpaste Probleme macht/nicht richtig aufgetragen wurde, der Kühler richtig auf dem Prozessor sitzt, etc...

Ansonsten würde ich dir raten den Support des Händlers bei dem du den PC gekauft hast zu kontaktieren. Diese sollten dir mit den genannten Punkten ebenfalls behilfsich sein können.

 

15 hours ago, Agent__Elrond said:

Relativ Laut wird mein Rechner nur im Hafen, weil dort 100% Leistung von der Grafikkarte verlangt werden. Ob das jemals gefixt wird!?

Es wird mit höheren Details gerendert. Das ist kein Bug und wird demnach auch nicht gefixt.

Je nach Grafikkarte ist diese dann bei 100%, 50% oder auch nur 30%. Das kommt stark auf die Leistung eben jener an.

Falls dir die Auslastung dort zu hoch ist, empfehle ich auf den Hafen "Ozean" zu wechseln. Dieser hat die wenigsten Details und das sollte dabei helfen die Auslastung zu reduzieren.

 

1 hour ago, shlimo said:

Gefixt? Der Bitcoin Miner ist doch absicht, oder? :Smile_trollface:

Wir haben keinen Bitcoin-Miner im Spiel. Bitte unterlasse solche Kommentare. Ich weiß dass es sarkastisch gemeint ist, aber Sarkasmus wird schnell missverstanden.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ASOP]
Beta Tester
2,332 posts
15,578 battles

Die Speicherauslastung ist kein Problem, World of Warcraft hängt da auch gerne bei 3 GB und mehr rum. Solange man genug Speicher hat macht das nichts.

 

Was die CPU Auslastung angeht, die liegt bei mir mit einem 8 Kerner auch nur zwischen 7% und 15%. Einzelne Kerne sind aber stärker ausgelastet, der Windows Taskmanager bzw. Ressourcenmonitor rechnet das aber wohl auf alle Kerne um. 4 Kerne bei 100% und 4 Kerne auf 0% gibt dann 50% Auslastung.

 

Dass die Lüfter vor sich hin rauschen kann einerseits die erwähnten Hardware Ursachen haben (defekte Lüfter) oder kann normal sein weil auf der CPU oder im Gehäuse ein schlechter Lüfter sitzt oder die Grafikkarte halt unter Last so laut wird (gibt ja zig verschiedene Chips und Kühldesigns).

Grafikkarten mit nur zwei Lüftern können lauter sein als solche mit riesigen Kühlkörpern und drei Lüftern - müssen aber nicht.

 

Wenn ich per Config Datei die maximale Bildrate in WoWS erhöhe und VSync in den Grafikoptionen abschalte fängt meine Grafikkarte auch schon ganz gut an zu pusten. Bei meinem fetten gedämmten Gehäuse ist das aber nicht störend.

Der Hafenbildschirm stresst dabei die Grafikkarte mehr als der Furmark... :cap_haloween:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[R-M]
Players
1,601 posts
13,546 battles
21 hours ago, JaneSaw said:

Hey Leute,

 

mein Rechner ist neuerdings arg laut bei WoWs. Im Taskmanager wird angezeigt, dass WoWs ca. 3400 mb Arbeitsspeicher bei mir verbraucht ( und 1-4% CPU btw). Discord folgt mit rund 200mb.  Ist das bei euch ähnlich ? Mich interessiert, wie die Auslastung bei euch so ist, um Vergleiche anstellen zu können, vielleicht läuft bei mir etwas nicht ganz rund. Ich habe derzeitr 16 GB Arbeitsspeicher, einen IntelCore i7-8700 3.20 GHz und Windows 10, Nvidia Geforce RTX 2060.

 

Danke !

 

LG Jane

Meine arme Graka ist auch immer am heulen im Hafen, mehr als im Spiel. Ich geh schon regelmäßig in die Waffenkammer nur um sie zu entlasten wenn ich mal kurz weg muss -.-

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NEXT]
Players
685 posts
15,658 battles
2 hours ago, Sehales said:

Wir haben keinen Bitcoin-Miner im Spiel. Bitte unterlasse solche Kommentare. Ich weiß dass es sarkastisch gemeint ist, aber Sarkasmus wird schnell missverstanden.

Alles klar. Ich kommentiere den Kommentar.

33 minutes ago, Iskarioth said:

Meine arme Graka ist auch immer am heulen im Hafen, mehr als im Spiel. Ich geh schon regelmäßig in die Waffenkammer nur um sie zu entlasten wenn ich mal kurz weg muss -.-

Mit alt+tab auf den Desktop und den Client nicht im Vordergrund laufen lassen hilft auch schon. :)

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NECRO]
Players
4,477 posts

Was mir seit einigen Tagen negativ auffällt ist, daß ich im Hafen ständig lagge, und mit jeden gestarteten Spiel länger benötige, um ins Spiel zu gelangen. Die SSD ist fast leer, CPU, GPU und RAM sind monströs... und der Ping ist auch ok.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,252 posts
20,169 battles
Vor 20 Stunden, Iskarioth sagte:

Meine arme Graka ist auch immer am heulen im Hafen, mehr als im Spiel. Ich geh schon regelmäßig in die Waffenkammer nur um sie zu entlasten wenn ich mal kurz weg muss -.-

Ich minimiere in solchen Fällen das Spiel.

Erst mit Alt + Enter in den Fenstermodus wechseln, dann minimieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[AMOK]
[AMOK]
Players
4,187 posts
20,923 battles

Du schreibst, dass Dein Rechner 4 Monate alt ist.

Da Du Dich selber als Laien bezeichnest, gehe ich davon aus, dass Du den Rechner vorkonfiguriert erworben hast.

 

Folgende Problematik:

Oftmals werden Prestigeträchtige Komponenten (CPU, GPU, wie viel Speicher etc.) von den Herstellern verwendet und das Geld dann bei sekundären Komponenten (Gehäuse, speicherqualität, Mainboardqualität, LÜFTER!!!, etc.) eingespart.

Du schrreibst, Du hast eine RTX 2060. Die hat ein TDP von 160 Watt. Wenn die GPU im Hafen ordentlich rödelt dann wird die ganz schnell mal warm und die üblich verbauten GPU-Kühler/Lüfter haben (meiner Meinung/Erfahrung nach) eher eine minderwertige Auslegung. Die müssen dann die Wärem über die Drehgeschwindigkeit der kleinen meist 92er lüfter mit 2500 U/min abbauen. Und dass ist dann laut.

 

Wenn Zudem noch die Gehäuselüftung eher Rudimental ist... Naja.. Dann noch weiter viel Spass mit dem Lärm.

 

Ich habe bei mir z.B. nur ne 1660 drin. Aber im Hafen genehmigt die sich schon mal nen kräftigen Schluck Leistung und würde auch bei mir Laut sein (bei nem TDP von 120 Watt) , wenn ich die Lüfter nicht ausgetauscht hätte.

 

Aber sieh Dir mal Deinen Rechner an. Dein Prozessor hat ne TDP von 65 Watt im Vergleich. Dann vergleiche mal Heatsink und Lüfter von Deinem Prozessor mit dem von der Grafikkarte. Eigentlich müsste das Ding als mindestens 2 mal so groß sein (GPUs werden normalerweise mit höherer Temperatur gefahren aber dennoch muss die Temperatur ja weg). Deshalb machen die GPU-Lüfter meistens Probleme, besonders wenn der GraKa Hersteller auch nicht wirklich viel in die Kühlung investiert hat.

 

Vieleicht mal mittels "HWMonitor" auslesen welcher Lüfter Dir Probleme aufgrund einer hohen RPM Bereitet und dann über einen Austausch nachdenken.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
266 posts
Am 6.1.2021 um 17:26, JaneSaw sagte:

Ich habe derzeitr 16 GB Arbeitsspeicher, einen IntelCore i7-8700 3.20 GHz und Windows 10, Nvidia Geforce RTX 2060.

I7-8700 und 4 Monate alt ? Gewerblicher Hobbybastler oder Marken-PC ?

Es gibt ein kleines Tool namens "SpeedFan" zum kostenlosen Download .

Damit kannst du schonmal sehen , welcher Lüfter laut wird und sehen , welche

Komponente zu warm wird .

Zudem kannst du deine WG-Einstellungen stufenweise zurückfahren . Die

automatischen Vorgaben sind sehr ambitioniert , aber nicht unbedingt notwendig ,

für eine gute Anzeige .

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
85 posts
10,925 battles

@MementoMori Poste mal die Specs von deinem System weil das ist keine Aussage, das alles Mega ist.

 

Ansonsten warum wird der PC Laut,das kurz erklärt.

 

Zum einen wurde es schon gesagt das die Gehäuselüfter teils nicht die besten sind von der Qualität,hier hilft nur der Austausch gegen andere Lüfter wie zb. von BeQuiet die geregelt sind auf 900 U/MIn,dies geht auch mit einer Lüftersteuerung die man Kaufen kann oder wenn das Mainboard es Unterstützt einstellbar im Bios.

 

Desweiteren haben neue Grafikkarten eine Eingestellte Lüfterkurve,die erst ab einer Gewissen C° Zahl  der GPU die Lüfter Startet,das führt dazu das wenn man nicht Spielt die Grafikkarten Lüfter nicht hörbar sind.Und wenn man Spielt sie Hochdrehen und Laut werden.Bis 50C° laufen die Lüfter in der Regel nicht.Ab 51C° Springen sie dann an und das teils Hörbar,je wärmer die Karte wird.

 

Das hat nichts mit der Speicherauslastung der Rams zu tun!!!!!!!!!Auch kein Windows,Hardware etc. Problem,das ist zum Schutz der Grafikkarte damit sie nicht Überhitzt.Das Vollkommen Normal das du im Spielen mit allen andenr Programmen so 30-50% deines Ram benutzt wenn du zb. 16gig hast.

 

Auch dieses Problem läßt sich auf 2 Arten Lösen.

 

1. die teure Variante,und sollten nur der machen der Ahnung hat,das wäre den Kühler bzw die Lüfter der Grafikkarte auszutauschen.

 

2. Und das ist die bliigere und einfachere Möglichkeit,man Installiert ein Tool wie MSI Afterburner und stellt doch in der Lüfterüberwachung die Kurve selber ein.meine Startet bei 20% Lüfterspeed und geht in einer Kurve Hoch bis 100% bei 100C° was aber eh nier erreicht wird.Die Lüfter der Grafikkarte laufen zb. bei 70-80% Speed schon bei 60° auf der Grafikkarte was aber vollkommen unnötig ist und zu Massiven verwirbelungen führen kann.Hab maln Bild meiner Lüfterkurve angehängt auch bei einer 2060.Nutze das Tool seit Jahren,funktioniert mit AMD und Nvidia und jeder Grafikkarte,egal welcher Hersteller.

 

Kurz und Knapp gesgt,bei Fertig PC´s sind Lüfter immer im sogenannten Standardmodus und der sorgt halt dafür das die meisten mit Voll Power losgehen.Was aber Vollkommen Unnötig ist.

lüfter speed.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONY]
Players
446 posts
19,153 battles
20 hours ago, Gingryu said:

Du schreibst, dass Dein Rechner 4 Monate alt ist.

Da Du Dich selber als Laien bezeichnest, gehe ich davon aus, dass Du den Rechner vorkonfiguriert erworben hast.

 

Folgende Problematik:

Oftmals werden Prestigeträchtige Komponenten (CPU, GPU, wie viel Speicher etc.) von den Herstellern verwendet und das Geld dann bei sekundären Komponenten (Gehäuse, speicherqualität, Mainboardqualität, LÜFTER!!!, etc.) eingespart.

Du schrreibst, Du hast eine RTX 2060. Die hat ein TDP von 160 Watt. Wenn die GPU im Hafen ordentlich rödelt dann wird die ganz schnell mal warm und die üblich verbauten GPU-Kühler/Lüfter haben (meiner Meinung/Erfahrung nach) eher eine minderwertige Auslegung. Die müssen dann die Wärem über die Drehgeschwindigkeit der kleinen meist 92er lüfter mit 2500 U/min abbauen. Und dass ist dann laut.

 

Wenn Zudem noch die Gehäuselüftung eher Rudimental ist... Naja.. Dann noch weiter viel Spass mit dem Lärm.

 

Ich habe bei mir z.B. nur ne 1660 drin. Aber im Hafen genehmigt die sich schon mal nen kräftigen Schluck Leistung und würde auch bei mir Laut sein (bei nem TDP von 120 Watt) , wenn ich die Lüfter nicht ausgetauscht hätte.

 

Aber sieh Dir mal Deinen Rechner an. Dein Prozessor hat ne TDP von 65 Watt im Vergleich. Dann vergleiche mal Heatsink und Lüfter von Deinem Prozessor mit dem von der Grafikkarte. Eigentlich müsste das Ding als mindestens 2 mal so groß sein (GPUs werden normalerweise mit höherer Temperatur gefahren aber dennoch muss die Temperatur ja weg). Deshalb machen die GPU-Lüfter meistens Probleme, besonders wenn der GraKa Hersteller auch nicht wirklich viel in die Kühlung investiert hat.

 

Vieleicht mal mittels "HWMonitor" auslesen welcher Lüfter Dir Probleme aufgrund einer hohen RPM Bereitet und dann über einen Austausch nachdenken.

Ein wenig OT (bitte um Entschuldigung)

 

Auch wenn es jetzt keinem weiterhilft würe ich das zum Anlass nehmen wollen über kurz oder lang sich mit Wasserkühlung zu beschäftigen.

Die Vorteile liegen meiner Meinung nach auf der Hand:

-keine Lüfterlärm mehr

-kein Staub, Dreck oder sonstiges mehr was angesaugt wird (von der statischen Anziehung abgesehen)

-variabel anwendbar sollte mal eine andere CPU oder GK verbaut werden

-ich mache es zwar nicht, aber sehr viel Luft nach oben in Bezug auf Übertakten

 

Seit 2005 habe ich WaKü mit dem selben System (im Laufe der Zeit erweitert) und der einzige Lüfter den ich habe ist im Netzteil.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
85 posts
10,925 battles

Und wie Kühlst du das Wasser der Wasserkühlung bzw des Radiators?

 

Weil ohne Kühlung selbiger durch Lüfter verpufft auch die Wirkung der Wasserkühlung,weil das Wasser nicht wirklich gekühlt wird,wenn überhaupt.Wasserkühlung macht eigentlich dann Sinn wenn ich Übertakten möchte zb. da dort Luftkühler an ihre Grenzen kommen,für jemand der seinen Rechner normal Laufen läßt und nicht grad ne Sonnenseite Wohnung hat,macht ne Wasserkühlung kaum Sinn.Moderne Gehäuse kommen in der Regel mit Staubfilter vor den Lüftern dann ist auch Staub im Gehäuse kein großes Problem.

 

Ach als Nachtrag dazu warum im Hafen teils die Grafikkarten Höher drehen bzw mehr leistung brauchen,das liegt daran das wenn ihr in einem Match seit die FPS auf 75 Limitiert sind,das paßiert im Hafen nicht(warum auch immer).Also läuft die Grafikkarte im Hafen auf voller Leistung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

×