Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
CapNeeda

Spielspaß auf Tier X

92 comments in this topic

Recommended Posts

[-NX-]
Players
2 posts
3,084 battles

Guten Abend zusammen,

 

ich spiele seit Januar diesen Jahres regelmäßig WoWs, dies ist mein erster Post im Forum und ich habe nun endlich mein erstes Stufe X Schiff, den Großen Kurfürst freigespielt. Und was soll ich sagen, ich bin irgendwie enttäuscht von Stufe X. :cap_old: Zugegeben, ich habe erst 4 Zufallsgefechte (reine Tier X Runden) mit der Kurfürst gedreht. Aber alle 4 Runden haben sich dadurch ausgezeichnet, dass

  • Alle von jeweils einem Team irgendwo außerhalb der Caps und hinter Inseln rumgehockt sind,
  • Wer versucht hat die Mitspieler irgendwie zu koordinieren und sich ein wenig nach vorne traute, wurde gnadenlos zusammengschossen
  • Ein Team hat immer überwältigend gewonnen

 

Das war meinem Gefühl nach auf Tier 8 und 9 nicht so extrem und machte mir leider keinen Spaß. Schade, hatte mich sehr auf die Kurfürst gefreut.

 

Meine Frage an die alten Hasen unter euch:

  • Hab ich einfach nur Pech, oder laufen die Runden auf Stufe X überwiegend so ab?
  • Bzw. spielt sich Stufe X only einfach komplett anders als die unteren Forschungsstufen?
  • Heißt, lohnt es sich für mich überhaupt noch mehr Zweige hochzuspielen?

 

Vielen Dank schonmal für eure Einschätzung,

Gruß Captain Needa

 

  • Cool 10

Share this post


Link to post
Share on other sites
Moderator, Players, WoWs Wiki Team, Freibeuter
3,195 posts
14,505 battles

HighTier Gefechte sind idR. zurückhaltender als LowTier Gefechte. Es gibt mehr Cluster der Schiffe in den hinteren Linien - Das kommt einem GK gar nicht zu Gute. Aber ja, das läuft im HighTier regelmäßig so ab. Ich versuche Mal deine Punkte durchzugehen.

 

  1. Vielen geht es nur um eins  - Schaden und Kills. Und selbst nicht versenkt werden und viele denken dass sie genau dadurch gewinnen wenn sie selbst killen und Schaden farmen. Ein leider weit verbreiteter Irrgalube. Genau wie der, dass weniger Schaden am eigenen Schiff weniger Credits in der Reparatur kosten. Aber ja, so laufen viele HighTier Gefechte ab. Alles verlässt sich auf den Spot der DD's, die wiederum angepflaumt werden wenn sie genau das Mal für 5 Sekunden nicht tun.
  2. Sie den ersten Punkt. Dazu kommt, dass die aktuelle Meta dem GK kaum entgegen kommt. Viel Distanzkampf - Dafür sind dessen Geschütze und auch dessen Panzerung nicht gemacht. Was ich aber auch eingestehen muss ist, wenn jemand mit keiner T-10 Erfahrung anfängt zu koordinieren ignoriere ich das auch. Pushen geht nur als Verbund und da muss man ein Gefühl für den Moment entwickeln wann das eigene Team dazu bereit ist auch Mal HP zu opfern. Sonst läuft das so, dass einer nach dem anderen rein YOLO'd und weggepleppt wird.
  3. Das kommt vor. Allerdings kann man da dem Spiel selbst nur teilweise einen Vorwurf machen. Es gibt kein Skilled MM und wenn eine Unicum Division da ist und eine Tomaten Division und sonst nix spielen die eben gegeneinander. Das Ergebnis sind dann eben eindeutige Runden. Es kommt aber auch dazu, dass es vorkommt, dass Spieler in unsagbaren Situationen spawnen und trotz ihres eigentlichen Könnens nutzlos sind, wenn sie ihrem Schaden z.B. hinterher rennen müssen weil deren Flanke vom Gegner unbesetzt ist und dafür die andere Seite aufgeraucht wird.

 

  1. Ja, viele Runden laufen so ab. Es ist vorsichtiger und eben zögerlicher.
  2. Jain - Auf T-10 bieten die Schiffe aber eben mehr Möglichkeiten die einen solchen Spielstil unterstützen.
  3. Das ist deine persönliche Entscheidung. Ich kann dir nur sagen dass der GK für das Spiel, wie es im Moment steht, einfach das falsche Schiff ist um wirklich Spaß zu haben. 
  • Cool 7
  • Funny 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PHL]
Beta Tester
330 posts
17,323 battles
11 minutes ago, CapNeeda said:

Guten Abend zusammen,

[...]

Vielen Dank schonmal für eure Einschätzung,

Gruß Captain Needa

 

<schweres Atmen> Ich nehme Ihre Entschuldigung zur Kenntnis, Captain Needa <schweres Atmen>

  • Funny 5
  • Boring 2
  • Bad 7

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,209 posts
7,221 battles
Vor 43 Minuten, SkipperCH sagte:

Das ist deine persönliche Entscheidung. Ich kann dir nur sagen dass der GK für das Spiel, wie es im Moment steht, einfach das falsche Schiff ist um wirklich Spaß zu haben. 

Hast mit so ziemlich allem Recht,  aber ein GK mit Tankskillung ist immer noch brauchbar. Ansonsten ja, hast du es gut auf den Punkt gebracht.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
28,086 posts
14,885 battles
1 hour ago, CapNeeda said:

 

  • Hab ich einfach nur Pech, oder laufen die Runden auf Stufe X überwiegend so ab?
  • Bzw. spielt sich Stufe X only einfach komplett anders als die unteren Forschungsstufen?
  • Heißt, lohnt es sich für mich überhaupt noch mehr Zweige hochzuspielen?
  • Das ist ein wenig Pech und ein wenig Unerfahrenheit
  • Tier X spielt sich nicht anders als Tier IX, Tier VIII unter darunter wird leicht offensiver gespielt
  • das lohnt sich immer, entscheidender ist eher auf welchem Tier Du hauptsaechlich spielst

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NHOOD]
[NHOOD]
Players
3,059 posts
13,693 battles

Hatte grade zwei Runden TX. Da wurde sehr offensiv gespielt. Kommt mmn immer auf die Schiffe an , die ins Gefecht kommen.

Aber klar , wenn viele Longranger da sind ,kann die Runde halt auch entsprechend sein. Und ja es wird in den unteren Stufen schon aggressiver Gefahren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_HEL]
Players
61 posts
4,997 battles

Nun ja. Was Spielspaß angeht auf T10. Das hängt vom Spieler in jeweilige Team ab (inkl. Div). Mann weiss nie, wie gut es abläuft. Ich habe schon genug erlebt, dass eine oder andere kaum für DD unterstützt oder anderes. Ebenso aktives/passives Verhalten, richtige/falsche Positionen und Glück/Pech.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Players
3,237 posts
15,521 battles
5 hours ago, CapNeeda said:
  • Hab ich einfach nur Pech, oder laufen die Runden auf Stufe X überwiegend so ab?
  • Bzw. spielt sich Stufe X only einfach komplett anders als die unteren Forschungsstufen?
  • Heißt, lohnt es sich für mich überhaupt noch mehr Zweige hochzuspielen?

Die Schiffe auf dem Level 10 haben mehr Reichweite und sind zielgenauer. Daher suchen viele Mitspieler den Schutz hinter einer Insel und möglichst viel Abstand zum Gegner. Insbesondere als Zerstörerfahrer hast du es in diesen Runden mitunter richtig, richtig schwer.

 

Naja, und eigentlich ist es der Sinn des Spiels, sich so nach und nach die verschiedenen Levelstufen, Schiffstypen und Nationen nach oben zu ballern. Geht es allerdings nur rein um den Spielspaß, sind meiner Meinung nach die Levelstufen 5 - 7 ziemlich weit vorne.

 

Tja, und wenn du mehr Aktionen in den Runden haben möchtest, musst du in die CO-OP-Runde wechseln. Allerdings lohnen sich diese Runden ab dem Level-8 für Silberschiffe aus ökonomischer Sicht nicht mehr. Zudem sind diese Runden in der Community eher verpönt.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
578 posts
10,414 battles

Ich komme regelmäßig mit T8- und T9-Schiffen in T10-Schlachten.

 

Und ehrlich gesagt, das reicht mir dann absolut / oft sehr statisch und formales Spiel. Als T8 musst Du dann einen Push vorantreiben. Ich grinde jetzt nur bis T10 und setze dann zurück. Ist nicht das, was ich als Spaß ansehe.

Aber ist nur meine Meinung.

 

Hinzu kommt die RU-CA-Meta. Und WG macht da nicht wirklich etwas Konstruktives, um da Dynamik reinzubringen. Beleg für mich: Der US-BB-Split:Smile_facepalm:

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,039 posts
21,401 battles
10 hours ago, CapNeeda said:
  •  Alle von jeweils einem Team irgendwo außerhalb der Caps und hinter Inseln rumgehockt sind,
  • Wer versucht hat die Mitspieler irgendwie zu koordinieren und sich ein wenig nach vorne traute, wurde gnadenlos zusammengschossen
  •  Ein Team hat immer überwältigend gewonnen

Willkommen auf T10!

 

Tatsächlich ist das von dir Beobachtete absoluter Standard. 

Hinzu kommt, dass viele Spieler auf T10 sehr sehr schlecht sind, dies kombiniert mit den sehr sehr starken Schiffen auf der Stufe führt zu Passivität und Erdrutschsiegen. Das ist natürlich nicht immer so, aber wenn es dir schon nach 4 Gefechten auffällt... es ist schon eine Häufung zu sehen. 

 

Lohnen sich T10 Schiffe? 

Das hängt davon ab, was du machen willst: Wenn du kein Interesse an Clanwars oder Ranked hast, dann brauchst du sie nicht wirklich (außer von persönlichen Ambitionen/Zielen die du vielleicht im Spiel verfolgst). 

 

Persönlich hab ich fast alle T10er die es gibt, aber wenn ich nicht gerade unbändige Lust auf ein spezielles Schiff hab, dann fahr ich lieber auf T8 und T9... irgendwie finde ich es dort nicht so schlimm. 

  • Cool 6

Share this post


Link to post
Share on other sites
[LIKE]
[LIKE]
Players
162 posts
9,550 battles

Skipper hat es sehr gut beschrieben. 

 

Für mich ist T10 weiterhin die Krone des Spiels. Es gibt viele großartige Schiffe, in manchen Linien ist der 10er ein Quantensprung zu den Tiers darunter.

 

Der Kurfürst allerdings - mein erstes T10 Schiff - rostet seit langer Zeit im Hafen. Die Secondary-Mechanik ist aktuell kein Spaß und alles andere können andere Schiffe besser. Ich hoffe darauf, dass mit dem Rework der Captain Skills deutsche BBs wieder einen Platz finden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[G_P]
Players
240 posts
7,940 battles
Vor 12 Stunden, CapNeeda sagte:

Guten Abend zusammen,

 

ich spiele seit Januar diesen Jahres regelmäßig WoWs, dies ist mein erster Post im Forum und ich habe nun endlich mein erstes Stufe X Schiff, den Großen Kurfürst freigespielt. Und was soll ich sagen, ich bin irgendwie enttäuscht von Stufe X. :cap_old: Zugegeben, ich habe erst 4 Zufallsgefechte (reine Tier X Runden) mit der Kurfürst gedreht. Aber alle 4 Runden haben sich dadurch ausgezeichnet.

 

Das mag eine Tendenz sein, aber nicht in Stein gemeißelt, es waren 4 Spiele, daher würde ich deren Bedeutung nicht zu hoch setzen.

 

Ich persönlich bin kein Freund von TX Schiffen, klar wenn man sie hat kann man sie mal fahren, doch meine Priorität liegt je nach Eventfülle und deren Belohnungen halt nicht auf T10.

Entweder fahre ich einen Baum hoch, oder aber <T9 Permiums.

Warum Somers fahren, wenn man die Benham hat.

Ich fahre lieber die Georgia als die Ohio. Pommern macht auch riesen Fun.

 

Wenn die CW Season naht, dann setze ich mich mal wieder in ein T10 einfach um mir das Handling wieder anzueignen.

 

Für mich ist T10 nicht die Königsklasse, sondern eher ein Level geschafft, es geht von vorne los.

Das heißt nicht das ich kein T10 fahre, es macht mir halt nicht so viel Spaß wie die anderen Optionen die das Spiel bietet.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
59 posts
15,890 battles
Vor 36 Minuten, Oldashanti sagte:

Für mich ist T10 weiterhin die Krone des Spiels. Es gibt viele großartige Schiffe, in manchen Linien ist der 10er ein Quantensprung zu den Tiers darunter. 

 

Eher die Perle vor die Säue

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
870 posts
4,745 battles

Tier X lohnt sich überhaupt nicht.

Spielspass nicht vorhanden und viele Phantasieschiffe.

Spiele nur zwischen Tier 7 und Tier 9 da brauche ich auch kein dauerhaftes Premiumkonto

Wenn ich mal Tier x spiele dann nur im Ranked oder wenn es Missionen erfordern.

Tier X ist auch kein Endcontent und kann man sich als Gelegenheitsspieler der kein Clanwars spielt oder WOWS als Leistungssport ansieht sparen

  • Cool 2
  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[POTS]
Players
14 posts
40,459 battles

Moin CapNeeda,

 

 

und erstmal Grats zum Großen Kürfurst.
Eines der ehemals vielseitigsten und stärksten Schlachschiffe im Spiel.

Dank Cv-Rework und HE-Regen leider mittlerweile sehr eingeschränkt in seinen Möglichkeiten.

Zu deiner Frage:
Tier X ist der Horror.

Oftmals kommt hinzu: High Tier - Low Skills.


Beispiel:

3 Spiele mit der Venezia und 1-2 DDs/pro Spiel in den ersten 5 Minuten rausgenommen, aber dat Team schläft überwiegend im Nirgendwo.
Auch sehr gute CVs und DD-Spieler können den Spielausgang nicht mehr mit entscheiden,

wenn Radar-Kreuzer und BBs (+ manche DDs) absolut wirr ihren Spwanpoint für ~12 Minuten inspizieren.

Folge: 3 Spiele = 3 Niederlagen.
Spassfaktor = -100.000 k

 

Die eigentliche Frage ist,

was gedenkt WG gegen diese Unspielbarkeit auf Tier X zu tun?


Solange 114 €-Arp-Yamis von Spielern gekauft werden obwohl im Hafen bereits ne Yami vor Anker liegt,

wohl nüscht!

 

 

p.s.

wenn du Fragen zum aktuellen effektivsten Built des GKs hast,

funk durch!

 

Edith 14:18 Uhr:

mittlerweile 5 Spiele Venezia 5 Erdrutsch-Niederlagen.

Bündnisloser Tirpitz-Kapitän ohne die Venezia aus über 17km anzuvisieren trifft die Zitadelle doppelt und dreifach.
Auch ein Top-Clan war in einer Div (Tier 9) auf meiner Seite: NULL CHANCE!

 

Nochmal die Frage an WG (oder wissen die Moderatoren dazu etwas):

 

Was geschieht hier?
Pay2Win in Reinform?!?

  • Cool 4
  • Funny 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYE]
Players
487 posts
11,462 battles

Also für mich ist die wahre Königsklasse Tier VIII, das kann ich sogar ganz simpel begründen.

Du hast durch das +2 und -2 MM viel mehr Konstellationen und Variationen, also du benötigst mehr Wissen über die einzelnen Schiffe als wie ein Xer, der fast ausschließlich Toptier ist und damit das Spiel tragen soll.

 

Dazu kommt dann noch, es wurde in den letzten Jahren die Stellschraube zwischen VIIIer und Xer verändert zugunsten der nicht so guten Spieler damit diese auch Erfolge auf Tier X zusammen bekommen. Teilweise ist es richtig lustig wie Xer einen heutzutage als VIIIer hinterher fahren. Sagen wir mal so eine Atago und Zao waren in der Open Beta ziemlich gleichwertig, da kam es dann viel mehr auf dem besseren Kapitän an. Wer erinnert sich nicht mehr an die gelben Zitadellenbänder wo Fehler viel mehr bestraft wurden.

 

Mittlerweile ist Tier X nur noch ein Sammelbecken geworden, und ohne 3er Division frustriert das permanent zu sehr. Also es gibt schon weiterhin gute und spannende Runden aber insgesamt nimmt sich das nicht viel gegenüber kleineren Tierstufen. Besonders berüchtigt ist momentan der Thunderer, da weiß man schon automatisch das man ein Schiff auf der Liste streichen kann. Halt wie früher Vetranenen Listen über ihren Truppenzug hatten und die Namen der Gefallenen darauf durch gestrichen haben.

 

In einer Division ist eigentlich weiterhin jeder Xer spielbar, da muss ich sagen finde ich es gut das WG das miteinander fördert. Bestes Bsp ist auch die VIIIer Kansas, wer die alleine aus fährt muss ganz schön crazy drauf sein. Geheimtipp ist momentan irgendwie Tier IX, die Gefechte sind viel interessanter und zur Not kann man auch ohne großen HP Verlust mal nen Xer plätten, weiterhin ist auf dieser Stufe kein CV vertreten.

 

Der Xer momentan überhaupt ist die Petropavlovsk, da es ein Russe ist wird der auch nicht zeitnah generft wie die Venezia. Somit ein "Must Have Ship" was sich auf jedenfall lohnt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
629 posts
8,720 battles

Standert t10 Match bbs hinten Kreuzer müssen tanken . Der einzig gute bb in den match war repu neben mir.

 

Der Rest sag ich mal nichs 

Der Zeit hat man auch sowas in anderen Tiers aber nicht so oft wie in t10.  Ps es lagt nich dran das nen cv in der runde war das hat man auch zu 300% ohne cvs es ist egal ob mit oder ohne am Ende kommt immer meist sowas raus .

 

 

Screenshot_1418.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
902 posts
21,279 battles

Keine Panik - da es jetzt bei WG in Mode ist TX-Schiffe mit buntem Anstrich für Euronen im Shop anzubieten wird das Gameplay zukünftig sicher wieder besser :cap_haloween:

  • Cool 2
  • Funny 6
  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,039 posts
21,401 battles
2 hours ago, _SiR_ said:

Was geschieht hier?
Pay2Win in Reinform?!?

 

Man kann ja das Spiel stark kritisieren (mache ich ja auch gerne), aber pay2win gibt es nicht in dem Spiel. 

Ja, es gibt starke bis OP Premium Schiffe (Enty, Kutuzov...) aber selbst die Teile garantieren dir sicherlich nicht einen Sieg.

  • Cool 3
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,039 posts
21,401 battles
8 minutes ago, _SiR_ said:

Hast du den Ironie-Off-Button vergessen zu drücken?

 

Hinsichtlich deines oder meines Posts?

  • Funny 1
  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
902 posts
21,279 battles

Ähhhm, offensichtlich gibts immer noch Leute die P2W und P2P (Pay to Progress) nicht auseinanderhalten können...

WoWs ist ganz klar zweiteres...was man unteranderem daran erkennen kann, dass eine 40% Tomate auch in einer Stalingrad, Belfast, Kutuzov (insert random "angebliches OP Schiff") schlichtweg eine 40% Tomate bleibt.

Klar variieren die einzelnen Schiffe immer etwas in ihrer "Leistungsfähigkeit"...je nach Meta ist das deutlicher oder weniger deutlich spürbar.

Bei dem Teil der Spielerschaft die immer sofort "P2W" brüllen liegts aber üblicherweise nicht im geringsten am eigenen bzw. gegnerischen Schiff wenn sie verlieren bzw. absaufen :Smile_child:

  • Cool 3
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[POTS]
Players
14 posts
40,459 battles

Man kann auch Gräten spalten!

 

Dass der Einsatz von Euronen einen nicht unerheblichen Vorteil bedeutet, sollte klar sein?

 

Kaufe ich mir ein Tier 8 Premium-Dampfer, habe ich bereits gewonnen.

Nämlich sehr viel Zeit und Nerven.
Ob ich nun ´ne Tomate bin oder nicht, ich bin auf Tier 8 angekommen.

 

Früher die Premium-Verbrauchsmaterialien,

heute Flaggen und Tarnung, führen dem Käufer Vorteile zu.

Ob er damit um kann, steht auf einem anderen Blatt.

Hinzu kommen mehr XP und mehr Credits dank Premium-Account


Ob p2p oder p2w

oder wie ich es nennen würde: legales Cheaten und vom Betreiber dankend angenommen;


Vorteil bleibt Vorteil.

 

 

 

  • Cool 1
  • Funny 1
  • Boring 3
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ENUF]
Players
4,472 posts
14,431 battles

Und wir werden wieder auf angebliche Argumente für p2w warten... 

 

Spielspass auf tx? Der gleiche wie auf allen anderen Stufen. Solange die Community sich so rasant ins bodenlose entwickelt, wird der Spielspass bei vielen wohl auf der Strecke bleiben. Das wird nicht auf tx bleiben. Die leute wollen nichts lernen, die leute wollen nichts wissen, die leute wollen ballern. Damit sind die befriedigt und wenn das beim grossteil so ist, wird diese Entwicklung weiter voranschreiten. Man kann auf jeder Stufe so spielen wie auf tx, auf keiner Stufe isses effektiv. Dass die leute nur rumsirzwn und warten zrugr eindeutig von fehlendem wissen und Skill bzgl des Spiels. Die Leute sitzen und sind überfordert weil sie sich nicht anpassen können, weil entsprechendes Wissen und (lern-) Erfahrung fehlt. Also wird das gemacht was sie wissen, sitzen und warten dass andere was machen. Wenns vereinzelt Leute machen, geht das noch. Macht das jetzt aber der Großteil, dann is vorbei weil der Großteil mit den einfachsten Sachen überfordert ist. Wird sich auch nicht ändern weil der Lerneffekt bei den meisten nicht gegeben ist, weil sie es nicht wollen und sich dafür nicht interessieren. Die haben Spaß an dem was sie machen mit ihrem rumsitzen, die geben Geld aus... Ende der Story. 

  • Cool 7
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

×