Jump to content
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
R3e3n

Dynamisches Fadenkreuz

13 comments in this topic

Recommended Posts

[FKG]
Players
92 posts
2,514 battles

Moin, ich habe Probleme mit dynamischen Fadenkreuzen. Muss man bei der Verwendung dieser noch irgendetwas einstellen oder beachten? Ich teste die gerade, da ich mehr Kreuzer und Schlachtschiffe spielen möchte.

Ich habe einige aus dem offiziellen Modpack und welche aus dem Aslain Modpack ausprobiert und ich schieße damit immer auf Entfernung zu lang oder im Nahbereich unter 10km zu kurz.

Ich lasse mir die Höchstgeschwindigkeit von den Schiffen anzeigen und achte auch auf die Geschwindigkeit der Gegner. Meistens fuhren sie auch einfach starr gerade aus, da ich es hauptsächlich gegen bots erstmal getestet hatte.

Mit dem statischen Fadenkreuz hab ich diese Probleme auf Entfernung und im Nahkampf nicht.

Gibt es dafür irgendwelche Tipps oder Erklärungen?

Danke schonmal im Vorraus.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_OST_]
Moderator, Players, WoWs Wiki Team, Freibeuter
3,280 posts
14,589 battles

Das standardmäßige Dynamische Fadenkreuz ist Müll. Es stimmt nur auf 14km und nur bei 30kn. War vor nem Jahr auch schon Mal Thema dass da was nicht stimmt. 
 

ich persönlich nutze das Nomogram Classic aus dem Aslain Modpack. Das ist oben auf 30kn und unten auf 20kn ausgerichtet. Dazu deine Shellflugzeit und die Geschwindigkeit des Gegners und man trifft idR da wo man hin will. Wirklich einen Trick gibts da nicht. 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FKG]
Players
92 posts
2,514 battles
Vor 9 Minuten, SkipperCH sagte:

Das standardmäßige Dynamische Fadenkreuz ist Müll. Es stimmt nur auf 14km und nur bei 30kn. War vor nem Jahr auch schon Mal Thema dass da was nicht stimmt. 
 

ich persönlich nutze das Nomogram Classic aus dem Aslain Modpack. Das ist oben auf 30kn und unten auf 20kn ausgerichtet. Dazu deine Shellflugzeit und die Geschwindigkeit des Gegners und man trifft idR da wo man hin will. Wirklich einen Trick gibts da nicht. 

Genau mit dem hab ich zb auch die Probleme zu treffen. 4 unterschiedliche hab ich jetzt getestet und die zeigen mir auch teilweise unterschiedliche Werte in fast gleichen Situationen an. Könnte da vlt irgend eine UI Einstellung oder eine andere Mod was verändern? In der Regel treffe ich mit dem statischen Fadenkreuz recht gut, nur hab ich dort zb keine Erfahrung auf mehr als 16km. Da dachte ich, hilft dann das dynamische aus den Modpacks.

Edited by R3e3n
korrektur

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_OST_]
Moderator, Players, WoWs Wiki Team, Freibeuter
3,280 posts
14,589 battles

Ich kann nur aus persönlicher Erfahrung sprechen. Und da hab ich mit dem Nomogram nur dann Probleme wenn es nen Desync gibt. Sonst passt das eigentlich immer ziemlich genau. Wie man die Skala an Schiffe mit mehr als 30kn anpasst ist Fingerspitzengefühl. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ENUF]
Players
4,636 posts
14,464 battles

Ich benutze zb statisch typ6 weil ich komplett nach Gefühl schiesse. Dynamisch find ich... Naja, es verändert beim zoom ja den kompletten vorhält, daher find ich dynamisch eher meh. Es gibt ja zum Glück ne Menge verschiedener und man muss einfach ein bisschen rum testen bis man das gefunden hat, mit dem man am besten klarkommt. Tipps und Tricks? Schwer da es auf persönliche Präferenz ankommt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FKG]
Players
92 posts
2,514 battles

Ok, danke, also liegt es nicht an einem technischem Problem, sondern an meinem Empfinden, das ich damit nicht treffe? Ich werde dann wohl auch beim statischen bleiben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
324 posts
7,801 battles

Ich spiel seit Jahren mit dem dynamischen, finde das jetzt garnicht so schlecht. Schieße meistens aber eher nach Gefühl, ähnlich wie Rewind. Nur bei manchen Schiffen sind orientier ich mich an der Skala. FR DDs zum Beispiel immer über 10 vorhalten, US BBs (die langsamen) nie über 5 o.Ä.

Man muss einfach mal ein paar durchprobieren und das finden, was einem am besten passt

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
Players
2,805 posts
10,296 battles
Vor 14 Stunden, SkipperCH sagte:

Das standardmäßige Dynamische Fadenkreuz ist Müll. Es stimmt nur auf 14km und nur bei 30kn. War vor nem Jahr auch schon Mal Thema dass da was nicht stimmt. 

Ich versteh nicht so ganz was du vom Dynamischen Fadenkreuz erwartest? Das Dynamische Fadenkreuz sorgt nur dafür, dass der projizierte Abstand zwischen den Strichen immer gleich bleibt egal ob man voll rein oder voll raus gezoomt ist. Wie viele Striche du vorhalten musst um zu treffen, muss du unabhängig davon ermitteln. 

Das Problem ist da viel eher, dass die häufig verbreitete Faustformel, dass man einen Strich pro Sekunde Flugzeit vorhalten muss, nicht stimmt. Die gilt nämlich nur, wenn sich das Zeil mit einem Strich pro Sekunde bewegt, was z.B. bei 30kn und 14km Entfernung der Fall ist. Ist das Ziel näher dran und fährt weiterhin 30kn steigt die Geschwindigkeit in Strich pro Sekunde und man muss für jede Sekunde Flugzeit auch mehr Striche vorhalten.

Aus dem Grund ziele ich auch genauso wie @_ReWinD_  mehr nach Gefühl. Aus Erfahrung kann ich aber sagen, dass man für die üblichen Kampfentfernungen (ca. 8 bis 20 km) bei gleichbleibender Geschwindigkeit des Ziels in kn, in etwa die gleiche Strichzahl vorhält, unabhängig von der Entfernung und Flugzeit. Bei vielen Schiffen ist das praktischerweise 10 Strich für 30 kn (bei russischen Railguns etwas weniger).

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,037 posts
18,175 battles

Moin es wäre doch auch sehr nett wenn WG mal selbst noch einige Varianten des Dynamischen Fadenkreuzes ins Spiel bringen könnte/würde , das wurde schon sehr oft angesprochen..................doch leider ohne Erfolg.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PZK]
Players
186 posts
8,240 battles
Vor 20 Stunden, _ReWinD_ sagte:

Ich benutze zb statisch typ6 weil ich komplett nach Gefühl schiesse. Dynamisch find ich... Naja, es verändert beim zoom ja den kompletten vorhält, daher find ich dynamisch eher meh. Es gibt ja zum Glück ne Menge verschiedener und man muss einfach ein bisschen rum testen bis man das gefunden hat, mit dem man am besten klarkommt. Tipps und Tricks? Schwer da es auf persönliche Präferenz ankommt. 

Dito, ich schiesse mit dem 0815 Standard Fadenkreuz nach Erfahrung und Gefühl. Meistens ist doch gar keine Zeit, alle diese Werte zu sichten, sich Gedanken darüber zu machen und dann nochmal den Vorhaltepunkt anhand der Geschossflugzeit richtig zu setzen. Nach 2,5 Jahren WoWs klappt das sehr gut. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-SBG-]
Tournament Organizer
924 posts
21,404 battles

Ich meine mal irgendwo gelesen zu haben dass das Statische auf 20kn und das Dynamische auf 30 Kn geeicht ist plus was Najxi geschrieben hat. Das macht es meinenr Meinung einfacher einzuschätzen wie ich vorhalten muss. Daher bin ich eher für das Dynamsiche als das Statische. Aber ich bin der Meinung das muss jeder für sich selber rausfinden was einem besser liegt!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
6,601 posts
13,213 battles
6 minutes ago, kikki1979 said:

Ich meine mal irgendwo gelesen zu haben dass das Statische auf 20kn und das Dynamische auf 30 Kn geeicht ist plus was Najxi geschrieben hat. Das macht es meinenr Meinung einfacher einzuschätzen wie ich vorhalten muss. Daher bin ich eher für das Dynamsiche als das Statische. Aber ich bin der Meinung das muss jeder für sich selber rausfinden was einem besser liegt!

Hm, kann ich jetzt so für mich nicht bestätigen.

Spiele seit Anfang an mit dem statischen und wenn man weiß wie schnell die Schiffe fahren etc. dann kann man sehr gut mit dem statischen treffen.

Geht auch für Treffer über 20km.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-SBG-]
Tournament Organizer
924 posts
21,404 battles

Ja kann sein das es bei mir einfach so ist! Da ich aber schon einigen damit helfen konnte Ihr Zielen zu verbessern, denk ich schon das da irgendwas dran ist! Aber wie ober gechrieben von mir. Es muss jeder für sich den besten Weg finden was für einen passt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×