Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
_Riko_

Kohleboost Stahl

144 comments in this topic

Recommended Posts

[_DMP_]
Players
2,137 posts
1,909 battles

Moin :)

 

Stahl ist als Nicht Clan Spieler mühselig zu sammeln. Ein Schiff trotz Coupon kann um die 20000 kosten. Bis man das zusammen hat, kann vielleicht sogar ein Jahr dauern und länger.

Zwar gibt es die Möglichkeit jeden Tag 40 Stahl zu erspielen, dennoch soll man das auch erstmal schaffen. Alles kostet viel Zeit. Zb wenn man neben WoWs auch noch andere tolle Spiele spielt.

 

Meine hauptsächliche Frage geht an alle, ob wer weiß, einige haben vielleicht ein paar Insider Infos, welche Stahlschiffe neben den bekannten noch erscheinen werden, auf das es sich lohnt zu sparen.

 

Die Stahlausschüttung insgesamt ist weniger geworden und das kommende Werft-Event in 9.12 erfordert 170€ Einsatz, um sich die 26 Phasen zu erkaufen, was sogar für mich als Wal ein Nogo ist.

Das Stahl fällt also weg.

Auch die Schneeflocken bringen nur auf T8 und T9 je 75 Stahl. Auch sehr wenig.

 

Darum habe ich mich entschlossen auf Stahl zu verzichten, auch weil es das größere Angebot permanent für Kohle gibt.

Das ein oder andere Stahl sammelt man und als Boost für Kohle zu nutzen kann sehr wertvoll sein.

Zb. da es regelmäßig und konstanter Kohleschiffe gibt, die zugleich für Echtgeld zu haben sind, wäre für mich ein Nichtkauf mit Euros, dafür aber mit Stahl geboosteter Kohle Option eine echte Alternative.

 

Klar, Roosevelt oder Shiki, dennoch, weiß man heute, was in 2 Jahren ist? Darum bin ich der Überlegung nahe, komplett auf Stahl zu verzichten.

 

Wie seht ihr das und wie gesagt, es muss ein echter Burner kommen, der mich umstimmen könnte.

 

Der Post, weil ich annehme, dass einige in der Überlegung sind.

Demnach ein kleiner Austausch unter uns mit vielleicht netten Erkenntnissen.

 

Schönen Tag. :)

 

( Schlussendlich möchte ich auch erreichen, dass WG vielleicht etwas Stahl als Anreiz drauf packt, die wenigsten Spielen aktiv Clan )

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WN1]
Players
570 posts
4,561 battles

Vielleicht überlegt er noch was er schreiben möchte!?

 

Sollte es um Umwandlung von Kohle in Stahl gehen: :Smile_medal:Dafür! (Wird aber nicht geschehen:Smile_sad:)

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_DMP_]
Players
2,137 posts
1,909 battles

Fertig kann losgehen, hatte nen Tippprob mit der Tastatur und hatte Strg + Enter gedrückt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Moderator, Players, WoWs Wiki Team, Freibeuter
3,197 posts
14,505 battles

Nope. Stahl soll eben eine zu erarbeitende Ressource sein. Shortcuts wie die Events bringen da (zum Glück) kein Schiff. 

  • Cool 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_DMP_]
Players
2,137 posts
1,909 battles
3 minutes ago, SkipperCH said:

Nope. Stahl soll eben eine zu erarbeitende Ressource sein. Shortcuts wie die Events bringen da (zum Glück) kein Schiff. 

 

Bin ich einverstanden, Stalin steht im Hafen, war damals schwer. Ich kenne die Argumente gegen Stahl für die breite Masse.

Legt man zugrunde, dass Clan Spieler mit vollem Einsatz auch ihre Freizeit opfern, um Clan Spiele ernsthaft zu betreiben, sollen Hobbykünstler, die WoWs überhaupt nicht ernst nehmen, auch nicht so einfach in den Genuss der Sonderschiffe kommen.

 

Bischen mehr könnte es dennoch sein, zb 100 anstatt 75 now in event.

Aber wenn nich dann nich auch gut, aber wie gesagt, die wesentliche Frage weiter oben..

  • Cool 1
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,492 posts
9,528 battles
Vor 35 Minuten, _Riko_ sagte:

Der Post, weil ich annehme, dass einige in der Überlegung sind.

Demnach ein kleiner Austausch unter uns mit vielleicht netten Erkenntnissen.

 

Ich würde es nicht so radikal machen. Ich sammle Stahl, aber wenn ein interessantes Kohleschiff kommt, bzw. demnächst herausgenommen wird, tausche ich schon Stahl ein. Gerade jetzt z.b. könnte ich mir mit ein wenig Stahl die Thunderer kaufen, allerdings bleibt sie ja noch lange genug drin um Kohle der Schneeflocken und Container zu sammeln. 
Eventuell kommt sogar genug Stahl für ein Schiff zusammen, daher abwarten und :cap_tea:

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CUA]
Players
834 posts
14,191 battles
29 minutes ago, SkipperCH said:

Stahl soll eben eine zu erarbeitende Ressource sein. Shortcuts wie die Events bringen da (zum Glück) kein Schiff.

Einspruch, was war denn mit dem Stahlmonster Event 2018/2019, da war locker eine Flint oder Black drin, bei mir hat es sogar mit dem Stahl den ich schon hatte und den Schneeflocken für eine Stalingrad gereicht.

So wie es jetzt bei WoWS läuft, frei nach dem Motto Geld stinkt nicht, würde ich so etwas nicht kategorisch ausschließen, nur das Preisschild das WG dranhängt, würde anders aussehen wie beim Stahlmonster Event.

 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Moderator, Players, WoWs Wiki Team, Freibeuter
3,197 posts
14,505 battles

Das Event hab ich nicht mitgespielt, kann daher nichts dazu sagen. Ich hab den PEF zwar (der hing damit meine ich zusammen oder so), aber hab die Kauf Kampagne damals nicht gemacht. Ich geb dir recht dass die Monetarisierung des Spiels mittlerweile teils groteske Züge angenommen hat. Aber was ich auch sagen muss ist dass der Stahl oder die FP, die man über die Events (für viel Geld) kaufen konnte nur einen kleinen Teil der notwendigen Ressourcen ausmachen. Ob das ein Lerneffekt ist oder Zufall wird man sehen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PUPSI]
Privateer
11,595 posts
5 minutes ago, snake0008 said:

Einspruch, was war denn mit dem Stahlmonster Event 2018/2019, da war locker eine Flint oder Black drin, bei mir hat es sogar mit dem Stahl den ich schon hatte und den Schneeflocken für eine Stalingrad gereicht.

das mit der Stahlkampagne wurde aber auch nicht wiederholt, und auch der Stahl für Schneeflocken wurde ja sehr stark reduziert...

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_DMP_]
Players
2,137 posts
1,909 battles
31 minutes ago, X_Kreuzenstein_X said:

Ich sehe es eigentlich umgekehrt. ( Obwohl ich kein CB fahre).. Ich würde Stahl nur in CB hergeben.. 

 

Ich weiß oder verstehe ja, worauf ihr abzielt, habe es selbst oben eingeräumt.

Aber ich würde da eher den Vorschlag machen, dass nur die Clans besondere Schiffe bekommen, die in ihrer Liga als Belohnung ausgegeben werden.

Das heißt, Nicht Clan Spieler bekommen die eben nicht, es sei denn, sie spielen Clan.

 

Ich kritisiere den Hybrid, weil eben alle Stahl sammeln können. Darum sollte es für Nicht Clan Spieler Alternativen geben an Stahl zu kommen. Besser gesagt für Solo Spieler, die sich ein Team Event nicht leisten können.

Gäbe es ausschließlich nur Clan Schiffe, würde ich nix sagen.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
791 posts
7,976 battles

Es ist schon erforderlich das auch nicht CW spieler zu den Steel Schiffen kommen, 

 

weil ansonsten ein Einstieg in CW, KOTS, FENIX, WMI, TL noch schwerer fällt.

 

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,184 posts
11,186 battles
Vor 12 Minuten, A3iou sagte:

Es ist schon erforderlich das auch nicht CW spieler zu den Steel Schiffen kommen, 

 

weil ansonsten ein Einstieg in CW, KOTS, FENIX, WMI, TL noch schwerer fällt.

 

Dann muss halt  für den Beginn eine Petro, Slawa oder Ohio reichen. Zur Not machts auch die Hindi..

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
902 posts
21,293 battles
21 minutes ago, X_Kreuzenstein_X said:

Dann muss halt  für den Beginn eine Petro, Slawa oder Ohio reichen. Zur Not machts auch die Hindi..

Leider kann man das nicht so "pauschalisieren"...es zeigt sich jedes mal wieder, dass es z.B. im Verlauf der CW Seasons diverse "Metas" bzw. "Meta-Änderungen" gibt.

Da ist es schon wichtig, dass die einzelnen Spieler eine möglichst breite Auswahl verschiedener Schiffe besitzen um adäquat darauf reagieren zu können...

 

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_DMP_]
Players
2,137 posts
1,909 battles
26 minutes ago, A3iou said:

Es ist schon erforderlich das auch nicht CW spieler zu den Steel Schiffen kommen, 

 

weil ansonsten ein Einstieg in CW, KOTS, FENIX, WMI, TL noch schwerer fällt.

 

 

Ein Ding, was ich so noch nicht gesehen habe, obwohl ich weiß ( durch Divis mit Clan Mitgliedern ), dass das ein Problem darstellt. Also richtig!

 

12 minutes ago, X_Kreuzenstein_X said:

Dann muss halt  für den Beginn eine Petro, Slawa oder Ohio reichen. Zur Not machts auch die Hindi..

 

Mein aktueller Divi Spieler muss sich zwingend die Roosevelt erspielen und richtet sich konkret darauf aus. Das ist nicht ohne.

Würde man also das Stahl etwas einfacher handhabbar machen, wäre allen geholfen und schlussendlich würden die Clan Aktivitäten zunehmen. 

Es wäre somit für alle von Belang.

Ich sehe eine Schieflage, möchte aber nochmals betonen, dass ich dafür bin, fleißige Spieler auch zu belohnen.

Nur wie gesagt, das Hybrid Ding ist kacke. Liegt wohl auch daran, dass das Stahl bekommen Modell aus dem nichts geboren wurde und schlussendlich auf den WoWs Markt kam, ohne zuende gedacht worden zu sein.

Es wäre sogar eine Überlegung wert, Stahlschiffe nicht fürs Zufallsgefecht zuzulassen!

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[B-F-M]
Weekend Tester
5,634 posts
Vor 4 Stunden, SkipperCH sagte:

Nope. Stahl soll eben eine zu erarbeitende Ressource sein. Shortcuts wie die Events bringen da (zum Glück) kein Schiff. 

Das Argument galt vielleicht, als es noch keine Hightier-Schiffe einfach per Sofortkauf gab.

Seitdem sehe ich KEINEN Grund mehr, der dagegen spräche,  warum sich die Spielerschaft nicht mehr Stahl durch Spielen in Events/Missionen etc. verdienen können sollte.

Dabei spielt man wenigstens und zückt nicht einfach nur die Kreditkarte.

  • Cool 2
  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GTR]
Players
226 posts

Stahl ist doch eh schon einfach zugänglich, alleine über Ranked. Hab noch  über 30K Stahl liegen, bin eher mal gespannt wann ein für mich brauchbares Stahlschiffchen kommt.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_DMP_]
Players
2,137 posts
1,909 battles
2 minutes ago, Findender said:

Stahl ist doch eh schon einfach zugänglich, alleine über Ranked. Hab noch  über 30K Stahl liegen, bin eher mal gespannt wann ein für mich brauchbares Stahlschiffchen kommt.

 

 

Das Erscheinen weiterer Stahlschiffe ist sehr rar. Dazu muss man auch noch hoffen, es ist was tolles dabei und kein Kompromiss, weil "irgendwann" muss ich mein Stahl ja mal unterbringen, bevor mir die Lust an WoWs vergeht.

Dazu muss man aktuell beim Stahl nicht Monate sondern Jahre planen. Das steht nicht im Verhältnis.

 

Ich kann jedem nur den Tipp geben, das machbare alltägliche Stahl mal zur Kohle hinzuzurechnen. Da tut sich echt nett was auf.

 

Übrigens, Stalin war dann nach langer Zeit bei mir im Hafen. Zu einer Zeit, da war es noch mehr im Hype. Das war viel Stahl dafür und heute steht das Schiff bei mir im Hafen seit bestimmt 6 Monaten und verrostet.

Für die 28000 Stahl oder was das war, hätte man sich tolle Schiffe kaufen können und auf den direkt >Kauf im Shop verzichten können.

Nur mal so als Überlegung.

 

Nur jetzt 75 >Stahl pro 8 und 9 Schiff? Ich frage mich, 69 Stahl hätten es doch auch getan oder 57?

 

Nimmt man Stahl nun als Kohle ist das ein angenehmer Kohle gesamt Grind.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
902 posts
21,293 battles
23 minutes ago, Findender said:

Stahl ist doch eh schon einfach zugänglich

Korrekt - ursprünglich wurde die Ressource "Stahl" bei der Einführung von WG nämlich als "exklusive Belohnung für competitive Leistungen" angepriesen.

 

Zu "competitiven Leistungen" zählt gemäß WGs Definition mittlerweile nämlich auch:

- im Premiumladen die Kreditkarte zücken für die Stahlmonster-Kampagne

- im Premiumladen die Kreditkarte zücken für diverse Premiumschiffe (Schneeflocken etc.)

- im Premiumladen die Kreditkarte zücken für Dublonen (Werft-Abschnitte)

- ein paar COOP Runden gegen Bots drehen (tägliche Aufträge)

- die täglichen Container abholen (SC mit Stahl)

...:cap_haloween:

 

  • Cool 1
  • Funny 1
  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
986 posts

Also ich bin da zwiegespalten. Auf der einen Seite braucht es für's spielen natürlich Goodies. In einem F2P Titel stellt sich aber auch die Frage, ob es nicht alleine schon reicht wenn man sich Dinge erspielen _kann_ - oder eben kaufen.

Ich sehe da eher die "Fixierung" auf einzelne Resourcen als Problem (konkret ich empfinde es so). 

Warum geht ausschließlich Stahl? Man kann ja quasi Dublonen -> FXP für entsprechende Schiffe tauschen oder Stahl->Kohle. Hätte man da die Möglichkeit ein Schiff zu kaufen und wenn die "Primärressource" nicht reicht wendet man eben Kohle/FXP/Dublonen etc. zu einem bestimmten Kurs auf.

Insgesamt "stört" mich eher, dass sich Dublonen für die ich "harte" Währung hinlege stark entwertet bis wertlos anfühlen (ich sage absichtlich "fühlen"). Ich wüsste aktuell nicht, wofür ich die bräuchte abgesehen von den ganz arg seltenen Fällen wo man mal einen Slot benötigt. 

Dublonen -> Kohle/Stahl würde mich eventuell mal dazu animieren da ein paar zu holen. Solange es keine Witzpreise sind. Dass man über die Dailys etwas Stahl bekommt ist schon ganz nice, aber bei den Preisen auch nur ein "Furz". Einmal im Jahr so ein Stahlschiffchen kaufen für Ottonormalo der regelmäßig, aber nicht dauernd spielt wäre schon ganz nett. 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
986 posts
Just now, Slaughterino said:

Korrekt - ursprünglich wurde die Ressource "Stahl" bei der Einführung von WG nämlich als "exklusive Belohnung für competitive Leistungen" angepriesen.

 

Zu "competitven Leistungen" zählt gemäß WGs Definition mittlerweile nämlich auch:

- im Premiumladen die Kreditkarte zücken für die Stahlmonster-Kampagne

- im Premiumladen die Kreditkarte zücken für diverse Premiumschiffe (Schneeflocken etc.)

- im Premiumladen die Kreditkarte zücken für Dublonen (Werft-Abschnitte)

- ein paar COOP Runden gegen Bots drehen (tägliche Aufträge)

...:cap_haloween:

 

 

Mag unter anderem daran liegen, dass WoWS im kompetitiven Bereich eine Totgeburt ist die niemanden interessiert (no offense, nur ein Vergleich zu kompetitiven Spielen die auf der "Weltbühne" auch Interesse hervorgerufen haben).

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
902 posts
21,293 battles
5 minutes ago, xsmilingbanditx said:

Mag unter anderem daran liegen, dass WoWS im kompetitiven Bereich eine Totgeburt ist die niemanden interessiert (no offense, nur ein Vergleich zu kompetitiven Spielen die auf der "Weltbühne" auch Interesse hervorgerufen haben).

Es ging dabei doch nie um die "Weltbühne" sondern um die "Leistungen" in den competitiven Spielmodi innerhalb von WoWs selbst (sprich CW und Ranked)...ggf. noch KOTS oder so.

Wie populär ein Game in der "E-Sports" Szene ist hat doch rein gar nichts mit dem ursprünglichen Stahl-Gedanken zu tun...

7 minutes ago, xsmilingbanditx said:

Dublonen -> Kohle/Stahl würde mich eventuell mal dazu animieren da ein paar zu holen.

Kannst Du abwarten, bis das passieren wird...die ersten Schritte dazu hat WG ja schon "geleistet" (siehe Auflistung oben) :cap_money:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
986 posts
17 minutes ago, Slaughterino said:

Es ging dabei doch nie um die "Weltbühne" sondern um die "Leistungen" in den competitiven Spielmodi innerhalb von WoWs selbst (sprich CW und Ranked)...ggf. noch KOTS oder so.

 

Und selbst die Modi sind innerhalb der Community (mein Eindruck) unpopulär. Ich rede hier nicht von den Forengammlern sondern der Masse der Spieler :-)

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
902 posts
21,293 battles
3 hours ago, xsmilingbanditx said:

Und selbst die Modi sind innerhalb der Community (mein Eindruck) unpopulär.

Naja was heißt "unpopulär"...die Beteiligung in den letzten 3 Ranked Seasons lag auf dem EU-Server zwischen 73.000 und 102.000 Spielern jede Season. Dabei wurden pro Season 3,5 Mio bis 4,4 Mio Ranked Gefechte gespielt.

So wenig ist da jetzt gar nicht...klar hab ich keine Ahnung wieviele aktive Spieler WoWs auf EU hat...aber so unpopulär wie Du denkst scheint es nicht zu sein wenn 70.000 - 100.000 Spieler teilnehmen und dabei durchschnittlich 45-50 Runden spielen.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

×