Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
AlwaysBadLuckWithTeams

Warum ranked-rework/gewertete Gefechte-Überarbeitung? Wird es wirklich besser?

664 comments in this topic

Recommended Posts

Weekend Tester
1,325 posts
34,500 battles

tl;dr: Alter Wein in neuen Schläuchen.

 

Klar, das (noch) aktuelle Format lässt einiges zu wünschen übrig. Aber: ändert sich mit dem neuen System (zur Zeit auf dem Testserver spielbar) wirklich was zum Besseren? Ich sehe das nämlich nicht.

 

Derzeit:

  • 3 Ligen (bis 11, 10-6, 5-2)
  • Wechsel zwischen ihnen in beide Richtungen möglich, da keine sicheren Ränge als Sicherheitsnetz
  • von 10 bis 1 braucht es 40 Sterne, Rang 1 Veteranen kommen mit 38 davon
  • Dauer ca. 4 Wochen für alles
  • man kann rund um die Uhr spielen

Neu:

  • 3 Ligen (Bronze, Silber, Gold)
  • Zerstückelung in "sprint seasons" von 2 Wochen; pro Zeitraum kann man maximal eine Liga aufsteigen. Nach erfolgreicher Qualifikation ist Spielende für diese Saison.
  • Wechsel nur nach oben möglich durch "Qualifikation" (schönes Wort für "wenn man Rang 1 hat, noch ein paar Sterne mehr erspielen)(schafft man es nicht, fängt man die nächste Saison in der Liga an, aber ohne Sterne)
  • "Hauptspielzeit", bekannt aus Clangefechten.
  • Anzahl Sterne pro Liga: unbekannt. WG redet ja gerne von "sprint", aber ob wir wirklich mit nur 13 Sternen rechnen sollten....
  • Was passiert nach 3 Sprints? Alle auf Bronze zurücksetzen? Gold bleibt immer in Goldliga? Keine Ahnung.

 

Also irgendwie schaut mir das so aus, als ob man einfach das aktuelle System genommen hat, einen sicheren Rang bei 10 und 5 gemacht hat und den Spielern bei Erreichen eine Zwangspause verordnet. (Ach ja, und tolle Namen fürs Marketing Team.) Die starke Limitierung der Spielzeit auf wenige Stunden pro Tag dürfte Schichtarbeiter hart treffen. Und Normalarbeiter kriegen "friss oder stirb", opfere den Feierabend; nicht, wann Du Zeit hast. Die Idee ist auch, dass ranked nahezu das ganze Jahr über läuft, ohne Verschnaufpausen zwischendrin (burn out anyone? Oder Langeweile?). Das dürfte dann zu Spielzeit-Kollisionen mit Clangefechten führen. Und mein pessimistischer Charakter lässt mich vermuten, dass auch die Belohnungen weniger werden dürften; es wird wohl kaum um die 5000 Stahl alle 6 Wochen zu erspielen geben.

 

Viele freuen sich ja auf sowas wie "bessere Qualität der Spiele", weil Ligen und so, die man sich verdienen muss. Aber sind wir mal ehrlich: es gehört nicht viel zu Rang 1 in "sprint". Es wurde ja gerade eingeführt für die, denen der normale Modus zu langatmig ist. Oder zu schwer. Ich denke nicht, dass sich am Hochsterben was ändern wird, eher im Gegenteil, weil man nicht absteigen kann. Und hey, "Stern behalten" ist trotz Protesten immer noch dabei. Weil Gründe.

 

Wie ist die Stimmung zu dem Thema? Liege ich total daneben, weil ich was übersehe? Oder hält sich Eure Begeisterung auch in Grenzen?

shot-20.11.16_02.21.51-0689.jpg

  • Cool 6

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TYP93]
Players
3 posts
7,139 battles

Ist das sicher das die Spielzeit wie beim Cw auf bestimmte Uhrzeiten am Tag limitiert wird ? 

Und wenn ja welche Uhrzeiten sind geplant ich arbeite dauerhaft in Nachtschicht ? Daher wäre das für mich echt einen totale Katastrophe. Cw kann ich auch schon nur im Urlaub mit fahren. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Weekend Tester
1,325 posts
34,500 battles

So war es angekündigt. Und auf dem Testserver ist es auch ungefähr-isch so. Wegen der niedrigen Spielerzahl sind die Bedingungen lockerer. 2 Wochen dauern 24 Stunden. Was sie sich letztendlich ausdenken, werden wir sehen, wenn wir vor vollendete Tatsachen gestellt werden.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PUPSI]
Privateer
11,586 posts
36 minutes ago, LiveIsLive90 said:

Ist das sicher das die Spielzeit wie beim Cw auf bestimmte Uhrzeiten am Tag limitiert wird ? 

im DevBlog stand dazu

Quote

To ensure quality matchmaking, Ranked Battles are not available during periods of low activity.

 

vielleicht macht man es ähnlich wie bei den CBs, also dass man seine Ranked-Spiele auch auf den anderen Servern machen kann?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
94 posts

das führt doch nur dazu das noch weniger spielen und es noch weniger aktiv ist weil nicht jeder jederzeit spielen kann.

 

die zeit begrenzung ist schwachsinn. legt die zeit doch noch am besten auf morgens 8 bis 12 uhr.

  • Cool 4
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SGOW]
Players
547 posts
17,244 battles

Was ich richtig nervig finde das wenn man ranked einigermaßen fahren will im neuen System gezwungen regelmäßig zu fahren um aufzusteigen. Das bedeutet noch weniger Random, noch weniger Divi mit Freunden fahren zu können.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PUPSI]
Privateer
11,586 posts
6 minutes ago, _hondo_ said:

Was ich richtig nervig finde das wenn man ranked einigermaßen fahren will im neuen System gezwungen regelmäßig zu fahren um aufzusteigen

Einmal keine/wenig Zeit für eine Sprint-Liga >> Rang 1 unmöglich.

 

Und viele legen ja nur Wert auf die Flagge, für die bis jetzt der einfach zu erreichende Rang 15 gereicht hat, mit dem neuen Format muss man es bis auf Rang 1 der Bronze-Liga starten, was erheblich schwieriger sein wird bzw. mehr Zeit brauchen wird. Und auch das muss man ja innerhalb eines Sprints schaffen, sonst zurück auf 0...

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,181 posts
11,157 battles

Im alten Ranked war es so dass auf jeden Fall ein Gefecht gemacht wurde... ich war dann  um 6 in der Früh mit Rang 9 auf einmal mit Spielern mit Rang 3 im Gefecht.. Da das dann nicht mehr möglich ist,  und sowieso keiner 10 Minuten in der Warteschleife hängen wollen wird, wird es Ranked zu gewissen Zeiten nicht geben..  Ich hoffe aber schon auf ein längere Zeit, wie 11 bis 23 Uhr...

 

Gabs auf den Testserver auch eine Belohnung für " eine Anzahl Siege" ? Das wird ja einer der größeren Umstellungen sein, und dem Hochsterben entgegenwirken.. warum soll ich in die Goldliga, wenn ich während der Season nicht mehr runterkomm, und da nichts gewinnen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Players
3,230 posts
15,515 battles
46 minutes ago, Klopirat said:

Einmal keine/wenig Zeit für eine Sprint-Liga >> Rang 1 unmöglich.

 

Und viele legen ja nur Wert auf die Flagge, für die bis jetzt der einfach zu erreichende Rang 15 gereicht hat, mit dem neuen Format muss man es bis auf Rang 1 der Bronze-Liga starten, was erheblich schwieriger sein wird bzw. mehr Zeit brauchen wird. Und auch das muss man ja innerhalb eines Sprints schaffen, sonst zurück auf 0...

Mich hatte es zuletzt stets nur die Truhe mit den 500k Credits angetan, welche man schon für den 1. Sieg erhielt. Ansonsten fand ich die Gewerteten nur noch nervig und zu wenig lukrativ. Nunja, und sollten sich die Änderungen nun wie angekündigt durchsetzen, dürfte die Attraktivität dieser Wettbewerbe zusehends sinken. Egal, es werden sich mit sehr großer Wahrscheinlichkeit immer noch genügend Kollegen finden, um die Runden zu füllen.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PUPSI]
Privateer
11,586 posts
2 hours ago, Nemoria said:

Nunja, und sollten sich die Änderungen nun wie angekündigt durchsetzen, dürfte die Attraktivität dieser Wettbewerbe zusehends sinken.

na ja, die Belohnungen innerhalb einer Liga sollten sich ja einfacher bekommen lassen als zuvor, wenn man dafür nur eine Anzahl von Siegen braucht. Beim bisherigen System hing man ja schnell belohungsmmäßig fest, wenn man abwechselnd verlor und gewann (mal 1. im Verliererteam außen vor), das fällt weg

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
902 posts
21,271 battles
8 hours ago, AlwaysBadLuckWithTeams said:

Also irgendwie schaut mir das so aus, als ob man einfach das aktuelle System genommen hat, einen sicheren Rang bei 10 und 5 gemacht hat und den Spielern bei Erreichen eine Zwangspause verordnet.

Hmmm, das mit "sicheren Rängen" auf 10 und 5 war damals schon kompletter Unsinn...schön, dass WG diesen Gedanken nun erneut in anderer Form aufzugreifen scheint :Smile_facepalm:

Das motiviert dann wieder genau jene Leute ranked zu spielen, die es eigentlich ihrer Mitspieler zuliebe lieber sein lassen sollten :cap_haloween:

  • Cool 3
  • Bad 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PUPSI]
Privateer
11,586 posts
6 minutes ago, Slaughterino said:

Hmmm, das mit "sicheren Rängen" auf 10 und 5 war damals schon kompletter Unsinn...schön, dass WG diesen Gedanken nun erneut in anderer Form aufzugreifen scheint :Smile_facepalm:

gibt es denn innerhalb der Ligen sichere Ränge? Oder sind die Aufstiege in die höheren Ligen die einzigen "Rückfallbremsen"?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Players
2,078 posts
10,920 battles

Aber der Unterschied dürfte doch nun sein, ob du einen Aufstieg schaffst oder nicht. Je nachdem, wie das ausgestaltet ist, wird sich entscheiden, wie sehr sich das neue System von allen abgrenzen und ggf. Einige Probleme lösen können wird. 

Gestaltet sich das schwierig, dann wäre das der blocker, der die skillgruppen dauerhaft trennt. 

 

Unabhängig vom Vorhandensein sicherer Stufen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
902 posts
21,271 battles
1 minute ago, Klopirat said:

gibt es denn innerhalb der Ligen sichere Ränge? Oder sind die Aufstiege in die höheren Ligen die einzigen "Rückfallbremsen"?

ich gehe jetzt mal davon aus, dass die Aufstiege in die höhere Liga die einzigen "Rückfallbremsen" sein werden...wäre ja noch lächerlicher wenn WG dazwischen weitere "Bremsen" einbaut...wobei...zuzutrauen ist es WG ja eigentlich schon :cap_haloween:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Players
2,078 posts
10,920 battles
Vor 1 Minute, Slaughterino sagte:

ich gehe jetzt mal davon aus, dass die Aufstiege in die höhere Liga die einzigen "Rückfallbremsen" sein werden...wäre ja noch lächerlicher wenn WG dazwischen weitere "Bremsen" einbaut...wobei...zuzutrauen ist es WG ja eigentlich schon :cap_haloween:

Genau genommen wären sie irrelevant, wenn die ligenübergänge der Knackpunkt am System wären. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
902 posts
21,271 battles
13 minutes ago, Aitvars said:

Genau genommen wären sie irrelevant, wenn die ligenübergänge der Knackpunkt am System wären.  

Könnte mir gut vorstellen, dass WG dabei auf das System vom CW zurückgreift...sprich von 5 "Relegationsspielen" einfach 3 gewinnen und fertig ist der Aufstieg.

Somit wäre das dann wohl eher nicht der "Knackpunkt" - aber da müssen wir uns wohl noch etwas gedulden und gucken wie WG das tatsächlich live bringt...

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[B-F-M]
Weekend Tester
5,626 posts

Tja, das Thema wurde ja schon bei der ersten Ankündigung eifrig diskutiert.

Das das "alte" Ranked-System wg. sinkender Teilnehmerzahlen überarbeitungsbedürftig war, wurde ja häufiger behauptet. Insofern eigentlich nicht schlecht, dass WG da etwas macht.

 

Wie WG die Überarbeitung angeht, darüber kann man natürlich trefflich streiten.

So hat mich schon beim ersten Durchlesen der neuen Variante gewundert, warum man ausgerechnet an dem meistkritisierten Stern gewonnen/Stern zerronnen-Unfug festhalten möchte. Da hätte es sicher bessere Möglichkeiten gegeben.

Auch das nun die Erinnerungsflagge bei Rang 15 (der relativ zügig auch für diejenigen zu erspielen war, die keine große Lust auf Ranked hatten) wegfällt bzw. erst deutlich später und zeitaufwendiger zu bekommen ist, ist sicherlich eine Verschlechterung, die vielen noch unschön aufstoßen wird. Da hat @Klopiratabsolut recht.

 

Die Aufteilung in Ligen ist letztlich dann auch nur noch alter Wein in neuen Schläuchen. Da muss man mal abwarten.

 

Einziger echter Pluspunkt, den ich bisher sehe, ist die oft vorgeschlagene zumindest teilweise Entkoppelung der Belohnungen und der Ränge. Das könnte tatsächlich einige motivieren, wieder mehr Ranked zu spielen.

 

Was die Beschränkung auf Spielzeiten angeht, schauen wir mal.... Wenn es eine Einschränkung auf 2-3 Stunden täglich wäre, müsste sich WG nicht wundern, wenn die Teilnehmerzahlen noch weiter sinken. Dagegen wenn die "Primetime" z.B. von 12-23 Uhr laufen würde, würde es kaum auffallen.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
902 posts
21,271 battles
2 minutes ago, Pyrdacor said:

Einziger echter Pluspunkt, den ich bisher sehe, ist die oft vorgeschlagene zumindest teilweise Entkoppelung der Belohnungen und der Ränge.

Abgesehen davon, dass das meines Erachtens ein dicker MINUSpunkt wäre...kannst Du bitte kurz erläutern wie Du das meinst?

Ich bin eigentlich schon davon ausgegangen, dass es mit höheren Platzierungen bzw. Ligen wieder mehr Belohungen geben wird?!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,181 posts
11,157 battles
Vor 2 Minuten, Slaughterino sagte:

Abgesehen davon, dass das meines Erachtens ein dicker MINUSpunkt wäre...kannst Du bitte kurz erläutern wie Du das meinst?

Ich bin eigentlich schon davon ausgegangen, dass es mit höheren Platzierungen bzw. Ligen wieder mehr Belohungen geben wird?!

Es gibt Belohnungen für Siege...

d.h. du bekommst auch etwas bei 50% WR.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,209 posts
7,208 battles
Vor 9 Stunden, AlwaysBadLuckWithTeams sagte:

tl;dr: Alter Wein in neuen Schläuchen.

 

Klar, das (noch) aktuelle Format lässt einiges zu wünschen übrig. Aber: ändert sich mit dem neuen System (zur Zeit auf dem Testserver spielbar) wirklich was zum Besseren? Ich sehe das nämlich nicht.

 

Derzeit:

  • 3 Ligen (bis 11, 10-6, 5-2)
  • Wechsel zwischen ihnen in beide Richtungen möglich, da keine sicheren Ränge als Sicherheitsnetz
  • von 10 bis 1 braucht es 40 Sterne, Rang 1 Veteranen kommen mit 38 davon
  • Dauer ca. 4 Wochen für alles
  • man kann rund um die Uhr spielen

Neu:

  • 3 Ligen (Bronze, Silber, Gold)
  • Zerstückelung in "sprint seasons" von 2 Wochen; pro Zeitraum kann man maximal eine Liga aufsteigen. Nach erfolgreicher Qualifikation ist Spielende für diese Saison.
  • Wechsel nur nach oben möglich durch "Qualifikation" (schönes Wort für "wenn man Rang 1 hat, noch ein paar Sterne mehr erspielen)(schafft man es nicht, fängt man die nächste Saison in der Liga an, aber ohne Sterne)
  • "Hauptspielzeit", bekannt aus Clangefechten.
  • Anzahl Sterne pro Liga: unbekannt. WG redet ja gerne von "sprint", aber ob wir wirklich mit nur 13 Sternen rechnen sollten....
  • Was passiert nach 3 Sprints? Alle auf Bronze zurücksetzen? Gold bleibt immer in Goldliga? Keine Ahnung.

 

Also irgendwie schaut mir das so aus, als ob man einfach das aktuelle System genommen hat, einen sicheren Rang bei 10 und 5 gemacht hat und den Spielern bei Erreichen eine Zwangspause verordnet. (Ach ja, und tolle Namen fürs Marketing Team.) Die starke Limitierung der Spielzeit auf wenige Stunden pro Tag dürfte Schichtarbeiter hart treffen. Und Normalarbeiter kriegen "friss oder stirb", opfere den Feierabend; nicht, wann Du Zeit hast. Die Idee ist auch, dass ranked nahezu das ganze Jahr über läuft, ohne Verschnaufpausen zwischendrin (burn out anyone? Oder Langeweile?). Das dürfte dann zu Spielzeit-Kollisionen mit Clangefechten führen. Und mein pessimistischer Charakter lässt mich vermuten, dass auch die Belohnungen weniger werden dürften; es wird wohl kaum um die 5000 Stahl alle 6 Wochen zu erspielen geben.

 

Viele freuen sich ja auf sowas wie "bessere Qualität der Spiele", weil Ligen und so, die man sich verdienen muss. Aber sind wir mal ehrlich: es gehört nicht viel zu Rang 1 in "sprint". Es wurde ja gerade eingeführt für die, denen der normale Modus zu langatmig ist. Oder zu schwer. Ich denke nicht, dass sich am Hochsterben was ändern wird, eher im Gegenteil, weil man nicht absteigen kann. Und hey, "Stern behalten" ist trotz Protesten immer noch dabei. Weil Gründe.

 

Wie ist die Stimmung zu dem Thema? Liege ich total daneben, weil ich was übersehe? Oder hält sich Eure Begeisterung auch in Grenzen?

shot-20.11.16_02.21.51-0689.jpg

Aufgrund der geringen Spielerzahlen in des ST ist es schwierig das Ganze gut darzustellen, dass wird auf dem Liveserver anders aussehen. 

 

Mal ehrlich, man kann nahezu durchgehend Ranked spielen und das gegen gleichwertige Gegner. 

Ich persönlich freue mich das ich dann nicht mehr gegen TirpitzSniper[Jahreszahl], AdmiralRommel[Jahreszahl] und Konsorten antreten muss.

 

Die Randoms sind qualitativ im Ar... und was WG mit den CBs gemacht hat... ist bekannt.

Dieses neue System wird, wenn es gut umgesetzt ist, ein vernünftiger Modus werden. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
902 posts
21,271 battles
7 minutes ago, X_Kreuzenstein_X said:

Es gibt Belohnungen für Siege...

d.h. du bekommst auch etwas bei 50% WR.

Ernsthaft?! Sprich komplett gehirntot mit 20% WR einfach 500 Gefechte kloppen und man hat sich damit dann am Ende alle verfügbaren Belohnungen "verdient" ähhhh "erbottet"?!

Wow, das wäre ja die Krönung der "Lächerlichkeit"...dann bitte den Modus aber auch gleich von "Ranked" in "Tomaten-Grind" umbenennen...

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,209 posts
7,208 battles
Vor 3 Minuten, Slaughterino sagte:

Ernsthaft?! Sprich komplett gehirntot mit 20% WR einfach 500 Gefechte kloppen und man hat sich damit dann am Ende alle verfügbaren Belohnungen "verdient"?!

Wow, das wäre ja die Krönung der "Lächerlichkeit"...dann bitte den Modus aber auch gleich von "Ranked" in "Tomaten-Grind" umbenennen...

Und? Sollen die das doch in der untersten Liga machen. Grind ist doch mittlerweile eh mit hochsterben verbunden. Dafür musst du diese Spieler dann nicht ertragen.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
321 posts
7,666 battles

Ich glaub mit zwei wichtigen Änderungen könnte man schon bisschen was anfangen:

 

1. Keine Primetime: Wen juckts dass die Leute auch mal um 3 Uhr nachts Ranked fahren wollen? Durch eine Primetime wird der Spielerpool, der dort Zeit hat, limitiert

2. Absteigen ermöglichen: Eine Tomate sollte nicht einfach durch hunderte Gefechte trotzdem den höchsten Rang erreichen (Durchsterben und so), wer alle Sterne verliert muss sich wieder qualifizieren. Schafft er das nicht, kann er eine Liga tiefer wieder sein Glück versuchen

 

So wie jetzt wird das einfach nur ein Geduldspiel, wie lange man es psychisch aushält und es kommt die Frage auf, ob es einem überhaupt wert ist, die Zeit für bisschen Stahl zu investieren.

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites

×