Jump to content
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Aixin

Teamschaden

5 comments in this topic

Recommended Posts

[PANEU]
Players
1,025 posts
3,139 battles

Hatte eben ein Spiel in dem die verbündete Yamato konstant auf die verbündete Petro geschossen hat. Hab den Typen beim Support gemeldet. Ich würde gern wissen ob die beim Support aktuell was gegen solche Spieler (trolls) unternehmen weil es schon arg nervt solche Leute im eigenen Team zu haben. Ist halt leider das zweite mal in 2 Tagen das son Spezialist in meinem Team dabei ist. Und ist der Support überhaupt die richtige Anlaufstelle für sowas oder ist das legal und erlaubt? 

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ASOP]
Beta Tester
2,055 posts
13,085 battles

Das automatische System greift mittlerweile aber schon recht gut.

Einerseits verliert man nicht mehr so viele Hitpoints durch Teamschaden weil der Schütze schnell pink wird und dann nur noch reduzierter Schaden ankommt, wenn überhaupt, auf der anderen Seite bekommt der Schütze weiteren Schaden selber auf den Deckel.

 

Ist natürlich in der Situation ärgerlich weil halt bis dahin schon Schaden angerichtet wurde und der Teamkiller ja auch ein Totalausfall für das Team ist.

Aber man wird mittlerweile recht schnell in Co-op Gefechte gesteckt, ich hatte mal vor einiger Zeit mit einem Clankollegen 9 Co-op Gefechte runtergespielt weil der zu sorglos mit seinen italienischen Torpedos umgegangen ist.

 

Ist aber auch verständlich, dass der Support da in der Regel nicht weiter eingreift, die dürften mit Tickets geflutet werden, wo sich über jeden einzelnen blöd geworfenen Torpedo oder Rammstoß beschwert wird. 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
95 posts
1,226 battles

Ich habe vom Support bisher natürlich nur den bekannten Textbaustein, als Antwort erhalten...wenn sie denn Antworten, was nicht immer der Fall ist.

Bei wenigstens einer Gelegenheit konnte ich aber nachschauen, es ging um einen Typen mit Nazinamen. Der war nach wenigen Stunden schon ein "Renamed_User". Wenn der Support sagt, dass er Maßnahmen ergriffen hat, meine ich mich darauf verlassen zu können.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×