Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
spellsleeper

Nötige Anpassungen am Radar System?

33 comments in this topic

Recommended Posts

[-W-R-]
[-W-R-]
Players
2 posts
26,072 battles

In der aktuellen CW Season ist die Meta noch stärker auf russische Kreuzer ausgelegt als sowieso schon. Mit einigen Ausnahmen sieht man am häufigsten Stalingrads und Pedros. Durch die übermäßig Radar Abdeckung in Kombination mit einem möglichen CV haben DDs sehr stark an Nutzen eingebüßt. Dies betrifft besonders Allrounder und Cap Contester wie Daring, Z und Grozowoi. Fast alle Kampfhandlungen finden auf Entfernungen von über 10 Km statt. Radar müsste meines Erachtens auf weite Entfernungen genervt werden. Eine Idee währe zB. das Schiffe in einer gewissen Reichweite nur noch jede 3. Sekunde aufgedeckt sind oder DDs ein anti Radar Verbrauchsmaterial bekommen welches ab einer bestimmten Reichweite kurzzeitig wirkt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FHKK_]
Players
2,419 posts
15,004 battles
Vor 4 Stunden, spellsleeper sagte:

Dies betrifft besonders Allrounder und Cap Contester wie Daring, Z und Grozowoi. 


Wie wäre es dann, bei Auswahl der Zerstörer auf andere Modelle zu gehen? Zerstörer mit Torpedos die mindestens 12km Range haben, ebenfalls eine hohe Feuerrate und brauchbare Flak?

 

Halland, Småland, Gearing, Harugumo? 
 

Wobei wir Aktuell auch sehr gut ohne Zerstörer klar kommen.

 

Nebenbei gesagt, würde ich als Spotter weiterhin auch die Grozowoi nehmen...., sosehr ich die Daring auch mag.
 

  • Cool 1
  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
85 posts
10,965 battles

Zu dem DD Thema,ab Orkan siehst du im Endeffekt nur noch ne Halland auf dem Feld,selbst Taifun ist nr1 DD die Halland.Die Smaland amcht kein Sinn weil sie aus ihrem Radar so gut wie keinen Nutzen ziehen kann und in Sachen Torpedos der Halland unterlegen ist.Alle DD´s unter 15km Range braucht man nicht mehr mitnehmen,und ohne Akzeptable AA eh nicht.

 

Meiner Meinung nach muß nicht das Radar Generft werden,was gemacht werden sollte wäre die Beschrenkung an Schiffen einer Fraktion.Wenn zb. nur noch 2 Russen erlaubt sind erledigt sich das Massige 12km Radar von Alleine.Man mußte sich nur KOTS auf dem NA Server anschauen,da wurde das beschränkt bzw man konnte Schiffe Bannen,jedes Team konnte pro Runde welche Auswählen.Es gibt immer noch genug 10km oder 9km Radare,aber es würde das ganze Dynamischer machen.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GENIE]
Players
233 posts
4,112 battles

Problem ist doch eigentlich nur das starke russische Radar. Die Petro hat quasi immer noch Stealth-Radar, da machen die 100m zwischen aufgehen und Radar-range auch nichts mehr. Sollte auf 11km reduziert werden damit DD auch noch eine Chance haben. Petro gehört ja generell nochmal überarbeitet so stark wie die aktuell performt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[B-F-M]
Weekend Tester
6,003 posts

Mich wundert ohnehin schon seit einiger Zeit, dass so viele über die Aufklärung durch CV klagen, obwohl diese seit einiger Zeit ständig abgeschwächt wurde.

Gleichzeitig aber nur sporadisch Klagen über Radar zu lesen sind, obwohl es dort immer mehr Schiffe mit immer weiter reichendem Radar gibt.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
[PONYS]
Players
3,590 posts
28,720 battles
9 minutes ago, Pyrdacor said:

Mich wundert ohnehin schon seit einiger Zeit, dass so viele über die Aufklärung durch CV klagen, obwohl diese seit einiger Zeit ständig abgeschwächt wurde.

Gleichzeitig aber nur sporadisch Klagen über Radar zu lesen sind, obwohl es dort immer mehr Schiffe mit immer weiter reichendem Radar gibt.

Ist doch klar, dem Radar kann man entkommen, dem CV nicht. 

Wer mit Radar nicht umgehen kann, selber Schuld.

Beim CV kannst einfach nix machen, wenn er dich Angreift kannst nur zuschauen oder ausweichen. (Hier irgend eine Meme einfügen) 

  • Cool 4
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[B-F-M]
Weekend Tester
6,003 posts
Vor 10 Minuten, da_Sti sagte:

Ist doch klar, dem Radar kann man entkommen, dem CV nicht. 

Ja, das ist das öfters gelesene "Argument" der CV-Phobiker, was aber einer ernsten Prüfung nicht stand hält.

Insbesondere wenn ich mit Zerstörer unterwegs bin, sehe ich das eher anders. So ein CV ist ggf. mal nervig, aber längst nicht so tödlich, wie in eine "Radarfalle" zu fahren.

So ein CV hat i.d.R. nur eine Staffel, spottet also nur an einer Stelle.. und dank der letzten Anpassungen der Flugzeugsichtweite muss er schon fast über mir sein, damit er mich überhaupt sieht. Dem kann ich meistens aus dem Weg gehen. Und z.B. im Nebel sieht er mich überhaupt nicht.

 

Im Gegensatz dazu gibt es meist mehrere Schiffe mit Radar im Gegnerteam. Von denen man auch nicht ständig bei allen weiß, wo sie gerade sind. Da gibt es also gleich mehrere potenzielle "Todeszonen", aus denen man sich besser fern hält. Meistens eben auch die Caps.

Und wenn die mich aufdecken (durch Felsen, Nebel, Insel etc, was nebenbei der CV auch nicht kann),  war es das ggf. auch schon.

Dazu kommt noch, dass die Radarkreuzer ggf. minutenlang die strategisch günstigen Stellen mit ihrer puren Anwesenheit blockieren können. Und dabei (ggf. gut geschützt hinterm Felsen) auch  noch munter Schaden machen. Also gar keinen Grund haben, sich dort weg zu bewegen.
Wenn der CV tatsächlich minutenlang einen CAP blockiert... Na viel Spaß, dann geht der nach dem Gefecht mit kaum Damage raus.

 

Insofern kann ich den TE durchaus verstehen.

  • Cool 6
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
[PONYS]
Players
3,590 posts
28,720 battles
2 minutes ago, Pyrdacor said:

Ja, das ist das öfters gelesene "Argument" der CV-Phobiker, was aber einer ernsten Prüfung nicht stand hält.

Insbesondere wenn ich mit Zerstörer unterwegs bin, sehe ich das eher anders. So ein CV ist ggf. mal nervig, aber längst nicht so tödlich, wie in eine "Radarfalle" zu fahren.

So ein CV hat i.d.R. nur eine Staffel, spottet also nur an einer Stelle.. und dank der letzten Anpassungen der Flugzeugsichtweite muss er schon fast über mir sein, damit er mich überhaupt sieht. Dem kann ich meistens aus dem Weg gehen. Und z.B. im Nebel sieht er mich überhaupt nicht.

 

Im Gegensatz dazu gibt es meist mehrere Schiffe mit Radar im Gegnerteam. Von denen man auch nicht ständig bei allen weiß, wo sie gerade sind. Da gibt es also gleich mehrere potenzielle "Todeszonen", aus denen man sich besser fern hält. Meistens eben auch die Caps.

Und wenn die mich aufdecken (durch Felsen, Nebel, Insel etc, was nebenbei der CV auch nicht kann),  war es das ggf. auch schon.

 

Insofern kann ich den TE durchaus verstehen.

Eben nicht.

Klar, tappt man als DD früher oder Später in die Radarfalle. Im Normalfall entkommt man aber mit HP Verlust. Und genau da ist das Problem.

Ohne CV kann man weiterhin mit 20% HP noch nützlich sein. 

In einem CV Gefecht kannst nur hoffen das der CV dich ignoriert, und glaube mir, ich als CV weiß in etwa wo der 1 Shot DD herum fährt. Den muss man nicht mal Angreifen, bei Aufmerksame Team Mates reicht der Spot völlig aus. 

  • Cool 2
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3,010 posts
25,098 battles
6 hours ago, spellsleeper said:

In der aktuellen CW Season ist die Meta noch stärker auf russische Kreuzer ausgelegt als sowieso schon. Mit einigen Ausnahmen sieht man am häufigsten Stalingrads und Pedros. Durch die übermäßig Radar Abdeckung in Kombination mit einem möglichen CV haben DDs sehr stark an Nutzen eingebüßt. Dies betrifft besonders Allrounder und Cap Contester wie Daring, Z und Grozowoi. Fast alle Kampfhandlungen finden auf Entfernungen von über 10 Km statt. Radar müsste meines Erachtens auf weite Entfernungen genervt werden. Eine Idee währe zB. das Schiffe in einer gewissen Reichweite nur noch jede 3. Sekunde aufgedeckt sind oder DDs ein anti Radar Verbrauchsmaterial bekommen welches ab einer bestimmten Reichweite kurzzeitig wirkt.

 

Ich denke nicht, dass es eine Radar Anpassung benötigt.

Das Ding ist, die Leute nehmen die Petro ja nicht wegen ihres Radars, sondern wegen ihrer abartigen tankiness. 

DDs machten noch nie das Gros der Flotte in CW aus, aber jetzt ist es halt dank CV möglich komplett auf sie zu verzichten... und das tun natürlich auch viele, denn hey, wer will nicht noch ein weiteres pseudo-BB haben? 

 

Flugzeuge/Deckreserven des CVs wurden auch nicht für CW angepasst, wieso sollte man das bei Radar machen? 

 

Ist aber auch egal, bei den Schiffen die momentan Meta sind (Russhan-Steel) und wohl auch bleiben werden, sehe ich keinen Ausweg, dass DDs aber auch nicht-Meta CA/CLs wieder viabel werden.... Außer man gibt ein Schiffslimit vor (also z.B. nur maximal 2 Balancegrads). 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[B-F-M]
Weekend Tester
6,003 posts
Vor 5 Minuten, da_Sti sagte:

Eben nicht.

Klar, tappt man als DD früher oder Später in die Radarfalle. Im Normalfall entkommt man aber mit HP Verlust. Und genau da ist das Problem.

Ohne CV kann man weiterhin mit 20% HP noch nützlich sein. 

In einem CV Gefecht kannst nur hoffen das der CV dich ignoriert, und glaube mir, ich als CV weiß in etwa wo der 1 Shot DD herum fährt. Den muss man nicht mal Angreifen, bei Aufmerksame Team Mates reicht der Spot völlig aus. 

Du gehst da aber von einer sehr speziellen Situation aus.

Im Normalfall ist wie geschildert aufgrund der Anpassungen der letzten Zeit (bei CV) und der ständigen Vermehrung der Radarkreuzer der störende Impact für den DD eher das Radar.

 

Oder anders rum formuliert: die Situationen in meinen Gefechten der letzten Tage, in denen mich der CV gezielt "jagte" kann ich an einer Hand abzählen, wenn überhaupt. Versenkt wurde ich dabei nicht ein einziges Mal vom CV. Die Situationen dagegen, in denen ich ganze Bereiche nicht ansteuern konnte, weil dort potentiell Radar lauerte, waren wesentlich häufiger.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
[PONYS]
Players
3,590 posts
28,720 battles
1 minute ago, Pyrdacor said:

Du gehst da aber von einer sehr speziellen Situation aus.

Im Normalfall ist wie geschildert aufgrund der Anpassungen der letzten Zeit (bei CV) und der ständigen Vermehrung der Radarkreuzer der störende Impact für den DD eher das Radar.

 

Oder anders rum formuliert: die Situationen in meinen Gefechten der letzten Tage, in denen mich der CV gezielt "jagte" kann ich an einer Hand abzählen, wenn überhaupt. Versenkt wurde ich dabei nicht ein einziges Mal vom CV. Die Situationen dagegen, in denen ich ganze Bereiche nicht ansteuern konnte, weil dort potentiell Radar lauerte, waren wesentlich häufiger.

 

7 minutes ago, da_Sti said:

In einem CV Gefecht kannst nur hoffen das der CV dich ignoriert

Wenn ein CV dich versenken will, versenkt er dich. Zumindest einer der Weiß wie es geht. 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
672 posts
11,196 battles

Sehe auch eher das spotting der cv als kritisch an ggü. Radar.

Beim radar gibt es den delay für die mates plus cooldown auf dem radar. Die weiten radar halten auch nicht so lange. Die Schiffe sieht man auch deutlich früher...und sie sind zumeist langsamer als ein dd....beim Flieger ist es Faktor 4-5(?) Schneller?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[B-F-M]
Weekend Tester
6,003 posts
Gerade eben, da_Sti sagte:

 

Wenn ein CV dich versenken will, versenkt er dich. Zumindest einer der Weiß wie es geht. 

Tut oder will er aber anscheinend selten. Oder ich treffe sehr selten mal jemand, der weiß wie es geht.

Erst letzten wieder -zugegebenermaßen nur auf Tier 6- hintereinander mit DD die beiden gegnerischen CV versenkt.

 

Da hat man die Anpassungen von Spotting und das Verschlechterte Zielen mit den Raketen schon sehr deutlich bemerkt.

 

Aber wir sollten nicht zu sehr vom Thema abschweifen. Eigentlich geht es hier ja um den Wunsch des TE wegen Radar (Gejammere wg. angeblich zu stronker CV haben wir ja genug andere Threads für :Smile_teethhappy:)

 

Übrigens, auch das "wenn er weiß wie es geht"-Problem hat man im Radarkreuzer nicht. Einfach Taste drücken und den gegnerischen DD munter beharken.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ASPG]
Players
182 posts
15,048 battles

Ich empfinde, gerade im Cap Contest, das Radar auch nerviger. Hilft kein Smoke.

Ja rausfahren geht und meistens überlebt man es.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3,010 posts
25,098 battles
4 minutes ago, Pyrdacor said:

 

Übrigens, auch das "wenn er weiß wie es geht"-Problem hat man im Radarkreuzer nicht. Einfach Taste drücken und den gegnerischen DD munter beharken.

 

Dem TE ging es hier um CWs. Die meisten Clans nutzen einen CV. Folglich kennt man als DD die Position der Radarschiffe recht gut, denn darauf achtet man ja

Somit sollte es kein suprise-Radar geben. Davon ab, Petro Radar reicht für genau 2 Salven. Dank Radar-Delay haben verbündete Schiffe von dem Radar vielleicht 1-2 Salven pro Schiff. Ist also nicht all zu viel bzw. all zu gefährlich. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[B-F-M]
Weekend Tester
6,003 posts
Vor 37 Minuten, Prophecy82 sagte:

 

Dem TE ging es hier um CWs. Die meisten Clans nutzen einen CV. Folglich kennt man als DD die Position der Radarschiffe recht gut, denn darauf achtet man ja

.....

Guter Punkt, der CV bringt also dem DD durchaus auch Vorteile und mildert die Radarkreuzer-Gefahr etwas ab.

 

Du hast recht, ich hatte glatt übersehen, dass es dem TE speziell um CW geht. In diesem Fall stimme ich natürlich der Mehrheit zu: eine extra Anpassung von Radar für CW braucht es genauso wenig, wie eine extra Anpassung der CV für die CW.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3,010 posts
25,098 battles
23 minutes ago, Pyrdacor said:

Guter Punkt, der CV bringt also dem DD durchaus auch Vorteile und mildert die Radarkreuzer-Gefahr etwas ab.

 

Du hast recht, ich hatte glatt übersehen, dass es dem TE speziell um CW geht. In diesem Fall stimme ich natürlich der Mehrheit zu: eine extra Anpassung von Radar für CW braucht es genauso wenig, wie eine extra Anpassung der CV für die CW.

 

Selbst mit oder ohne Radar/CV bleibt aber das Problem, dass einige DDs einfach nie viabel für CW sein werden (gilt auch für CA/CL und bedingt für BBs). 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ASPG]
Players
182 posts
15,048 battles

Cw hatt ich auch übersehen, da kann ich nicht mitreden. Find Radar auch im Random nicht so schlimm nur nerviger als n Carrier.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[B-F-M]
Weekend Tester
6,003 posts
Vor 17 Minuten, Prophecy82 sagte:

 

Selbst mit oder ohne Radar/CV bleibt aber das Problem, dass einige DDs einfach nie viabel für CW sein werden (gilt auch für CA/CL und bedingt für BBs). 

Absolut.... das kennen wir ja auch schon aus WoT und anderen Spielen. Es wird immer einige Fahrzeuge geben, die eben präferiert werden bzw. die gemieden werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ATAC]
Players
2,301 posts
10,147 battles

DDs haben es in dieser Season mMn wieder ein klein wenig besser als in der vorletzten Season.
Die Laufzeit des allgegenwärtigen Pedro Radars ist ja recht überschaubar und es gibt keine Venezia Schwemme mehr.

Es braucht mMn auch keine anti Radar consumables denn das würde auch Schiffe treffen die in der derzeitigen Meta so gut wie gar nicht zu sehen sind.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
217 posts
14,370 battles
Vor 3 Stunden, _Ghostship_ sagte:

Problem ist doch eigentlich nur das starke russische Radar. Die Petro hat quasi immer noch Stealth-Radar, da machen die 100m zwischen aufgehen und Radar-range auch nichts mehr. Sollte auf 11km reduziert werden damit DD auch noch eine Chance haben. Petro gehört ja generell nochmal überarbeitet so stark wie die aktuell performt. 

Das hat nichts mit der Petro zu tun, genauso wie auch die Venezia vor 2 seasons nicht zu stark war.

das Problem ist, dass Träger auf andere CAs einfach noch mehr sch...

 

venezia kannste die Season vergessen, weil sie unter 14km nichts taugt. Petro fängt langsam an bei 14km zu performen.

 

wie gesagt, Petro ist nicht das Problem, sondern dass CVs fast jeden Kreuzer unspielbar machen.

 

 

 

 Zum Thema: was Käme als Nächstes? Anti-(antiradar) consumable?

DDs brauchen keinen buff, die sind stark genug. Es ist wie mit Kreuzern, fährste breit, biste tot.
färste ins cap, neben dem eine DM steht, biste tot

  • Cool 1
  • Boring 1
  • Bad 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[COSA]
Players
2,741 posts
12,988 battles
Vor 2 Stunden, Prophecy82 sagte:

 

Dem TE ging es hier um CWs. Die meisten Clans nutzen einen CV. Folglich kennt man als DD die Position der Radarschiffe recht gut, denn darauf achtet man ja

Somit sollte es kein suprise-Radar geben. Davon ab, Petro Radar reicht für genau 2 Salven. Dank Radar-Delay haben verbündete Schiffe von dem Radar vielleicht 1-2 Salven pro Schiff. Ist also nicht all zu viel bzw. all zu gefährlich. 

wobei ich mir dabei aber vorstelle, daß gerade im CW das zünden von radar in absprache mit dem team erfolgt. so daß dort dann nicht nur das radarship selbst seine 1-2 salven raus bekommt, sondern auch der rest möglichst vorbereitet ist, selbst wirken zu können. die situation dürfte deswegen weitaus koordinierter und verheerender für einen so erwischten DD über die bühne gehen, als vielleicht im random.

 

dort tue ich mich mittlerweile auch mehr mit radar schwer, als mit CVs. man weiß mittlerweile, wie man mit der CV gefahr umgeht. und man hat da auch nicht nur mit unicum-CV zu tun. eine zentral geparkte petro, stalin oder desmo sorgt durch präsenz für eine nogo-area. selbst wenn da max mustermann drin sitzt. das beeinflußt mehr als ein CV im game.

  • Cool 1
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3,010 posts
25,098 battles
1 hour ago, Aitvars said:

wobei ich mir dabei aber vorstelle, daß gerade im CW das zünden von radar in absprache mit dem team erfolgt. so daß dort dann nicht nur das radarship selbst seine 1-2 salven raus bekommt, sondern auch der rest möglichst vorbereitet ist, selbst wirken zu können. die situation dürfte deswegen weitaus koordinierter und verheerender für einen so erwischten DD über die bühne gehen, als vielleicht im random.

 

Naja, wenn man während des Radars einfach stehen bleibt, sicherlich. 

 

Dass dich der CV nicht drangsaliert, liegt wohl eher daran, dass viel MvR in den CWs zu sehen ist. 

 

Und gerade Stalin und Desmo als no-go-areas bezeichnen? Ich weiß nicht... 

Gerade Desmo ist so out of meta, da die dämliche Petro dir permanent die Hauptgeschütze zerballert, wenn es zum Bow in Campfest kommt. 

Chancen gegen einen CV haben die auch nicht.... ich fand es so deprimierend als ich mal den Gesprächsverlauf bei uns in CW revuepassieren ließ: "Ja, der CV kommt jetzt zu mir, ich bin wohl tod (25% HP Petro)" - "Ja, ist OK, wir führen noch mit einem Schiff". 

 

Es ist so eine absolute Letharigie bzgl. CV eingetreten... ja, er nimmt dich halt raus, kannst nix dagegen tun. Und das ist es ja letztendlich auch. 

Wenn MvR dir lustig die CAs und das BB zerbröselt ist es halt auch egal ob du von ihm im DD ignoriert wirst oder nicht. 

Aber das war ja ein Radar-Thread. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[COSA]
Players
3,718 posts
17,372 battles
4 hours ago, Rex_Fog said:

Ich empfinde, gerade im Cap Contest, das Radar auch nerviger. Hilft kein Smoke.

Ja rausfahren geht und meistens überlebt man es.

Mitunter ist ja auch eine hilfreiche Insel in der Nähe. Dann bist zwar offen, aber niemand kann auf dich schießen. Und irgendwann hat auch das weitreichenste Radar mal fertig. Das funktioniert bei den Fliegern so einfach leider nicht. Du hast dann zwar meistens Nebel, aber dieser macht dich gleichzeitig blind. Irgendwie ist also beides lästig.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ASPG]
Players
182 posts
15,048 battles

Na blind biste ja nur solang bis die Planes abgeschossen oder weiter geflogen sind. Bleibst ja nicht die ganze Zeit im Smoke oder nutzt ihn halt um n bissl zu zündeln 😉 

Und hinter Inseln siehst halt auch recht wenig, trotzdem gut wenn eine bei Radar in der Nähe ist.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

×