Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Konrad_von_Alen

Erfahrung

33 comments in this topic

Recommended Posts

Beta Tester
8 posts
9,055 battles

Hallo Kameraden 

 

Ich möchte mal ein Thema ansprechen das mich schon seit längerem ärgert . Ich hatte vorgestern mal wieder ein Gefecht mit meinem CV in dem ich knapp 300k DMG durch Aufklärung ermöglichte . Nebenbei habe ich auch noch knapp 100k DMG gemacht . Als Belohnung erhalte ich 1500 Basis XP und lande im unteren Drittel der Endabrechnung . 

Also nachdem ich mir ein Gefecht lang den [edited] aufreiße und mich komplett dem spotten verschreibe erhalte ich quasi nichts dafür . Was soll das ?

Man braucht sich doch nicht wundern wenn niemand mehr spotten geht da man ja dafür eh nicht belohnt wird . In Gefechten wo ich mich nur auf DMG konzentriere erziele ich Problemlos immer zwischen 200 und 300 k DMG . 

Mich ärgert es ungemein das man halt nichts fürs spotten bekommt . Bei WOT gehts doch auch warum hier nicht ??

 

MFG

  • Cool 2
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ENUF_]
Players
200 posts
31,708 battles

Frag mal die DDs... Mit dem CV kannst du wenigstens immer Schaden machen. Rennen alle Gegner weg, machst du mit nem DD 280k spotting und bist dann Letzter 😁

  • Cool 11
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ENUF]
Players
4,764 posts
14,572 battles

du bekommst nen win fuers spotten, was nochmal einen xp boost gibt. und dmg machen ist das eine, die frage ist wie viel dmg macht man woran? und dann wird man dafuer auch belohnt.

Warums hier nicht geht? weil man es nicht will. Es lohnt sich anscheinend nicht das einzufuehren bzw wird spotting schon belohnt. nur man bekommt halt nicht so viel dafuer wie man gerne haette. zumal das ganze bei WoWs und WoT doch noch ein kleines bisschen anders funktioniert. Ich haette gerne auch XP dafuer wenn ich leute smoke oder mit torps/anfluegen breitseite drehe, wodurch ich wenig schaden mache, aber mein team in die breitseite haemmern und den gegner versenken kann. bekomm ich auch nichts fuer.

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
906 posts
22,117 battles
1 hour ago, Konrad_von_Alen said:

In Gefechten wo ich mich nur auf DMG konzentriere erziele ich Problemlos immer zwischen 200 und 300 k DMG

Dann konzentrierst Du Dich scheinbar nur in 20% Deiner Gefechte auf DMG und machst in den anderen 80% quasi Null DMG :cap_like:

Ich mach normal auch immer 600k - 800k im Schnitt wenn ich mich auf DMG konzentrieren würde...das doofe rumfahren ist nur das Problem und die noob DDs spotten nicht alle 12 gegnerischen Schiffe volle 20 Minuten durchgehend :cap_haloween:

  • Funny 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
949 posts
11,589 battles
Gerade eben, Konrad_von_Alen sagte:

Okay also nochmal von vorne . Ich brauche keine Tips wie man mehr XP bekommt und schon garnicht für Credits . Mir gehts ausschließlich darum das ich mir wünschen würde das JEDES Schiff für Spotting DMG belohnt wird !!! 

Wenn ich z.b. mit nem Tier 8 CV im 10er Gefecht mich mehr aufs spotten konzentriere da DMG machen nicht so einfach wird dann möchte man dafür doch auch XP . Genauso wie beim DD, Kreuzer und was da alles noch kommen mag . Bei WOT gehts doch auch . 

Und Martinez ich glaube nicht das ich jemanden was beweisen muss aber wenn du magst kannst du dir gerne mein Profil anschauen dann siehst du wo und mit was ich wieviel DMG mache . Lustig ist das es hier in dem Post darum nicht geht aber wie immer wenn ich was im Forum poste , das Gespräch hier entwickelt sich immer in eine andere Richtung ! 

Kurzform :

Ich möchte fürs spotten mehr XP ! 

Auch bei anderen Klassen macht die Erfahrung durch Spotting sehr wenig aus. WG hat nunmal so entschieden, dass Spotting nicht allzu viel XP gibt, als sie XP für Spotting eingeführt haben. Durch das komplett andere Sichtsystem zu WoT hat Spotting auch einen komplett anderen Stellenwert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ENUF]
Players
4,764 posts
14,572 battles

Was du alles willst is das eine. was wirklich sinnvoll ist was anderes. ein system kann nicht erkennen wie gut jemand im team spielt. das funktioniert nicht. ergo ist es schwer teamplay zu belohnen. weil gewolltes teamplay soillte man belohnen, ja. ungewolltes aka jemand faehrt mit seinem dd am kartenrand entlang und spotted dadurch schiffe, verliert aber gleichzietig dadurch das match weil keine caps und nichts sinnvolles gemacht, dann soll der dafuer belohnt werden? Warum soll nur eine Komponente des Teamplays belohnt werden? was ist mit dem rest, der ebenfalls zum teamplay und gewinnen beitraegt? Dafuer will man auch belohnt werden. Aber ja, man kann dann besser belkeidigt spielen anstatt das zu beantworten, wenn man schon was fordert.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SOLOS]
Players
315 posts
16,936 battles

Das Thema ist nicht neu, Damage farmen und Caps holen wird besser gewertet als Aufzuklären und Teamdienlich zu spielen. CV spielen erfordert manchmal halt christliche "Selbstlosigkeit" :cap_wander:Nur auf XP spielen, am Kartenrand stehen und hoffen dass die Murmeln die Zitadelle treffen, ist doch nix. 

 

Es gibt halt Spiele, da hilft man dem Team mit spotten, einnebeln, Jäger droppen, auch wenn man dafür nicht viele XP bekommt, dann macht es halt  mehr Spaß.

 

 

 

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[12-DS]
Beta Tester
237 posts
9,152 battles
Vor 5 Stunden, Konrad_von_Alen sagte:

Hallo Kameraden 

 

Ich möchte mal ein Thema ansprechen das mich schon seit längerem ärgert . Ich hatte vorgestern mal wieder ein Gefecht mit meinem CV in dem ich knapp 300k DMG durch Aufklärung ermöglichte . Nebenbei habe ich auch noch knapp 100k DMG gemacht . Als Belohnung erhalte ich 1500 Basis XP und lande im unteren Drittel der Endabrechnung . 

Also nachdem ich mir ein Gefecht lang den [edited] aufreiße und mich komplett dem spotten verschreibe erhalte ich quasi nichts dafür . Was soll das ?

Man braucht sich doch nicht wundern wenn niemand mehr spotten geht da man ja dafür eh nicht belohnt wird . In Gefechten wo ich mich nur auf DMG konzentriere erziele ich Problemlos immer zwischen 200 und 300 k DMG . 

Mich ärgert es ungemein das man halt nichts fürs spotten bekommt . Bei WOT gehts doch auch warum hier nicht ??

 

MFG

Hat WG doch auch verschlimmbessert das dieser wichtige Part des Spottens kaum noch belohnt wird.....leider....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
949 posts
11,589 battles
Vor 2 Stunden, Prien_13 sagte:

Das Thema ist nicht neu, Damage farmen und Caps holen wird besser gewertet als Aufzuklären und Teamdienlich zu spielen. CV spielen erfordert manchmal halt christliche "Selbstlosigkeit" :cap_wander:Nur auf XP spielen, am Kartenrand stehen und hoffen dass die Murmeln die Zitadelle treffen, ist doch nix.  

 

Es gibt halt Spiele, da hilft man dem Team mit spotten, einnebeln, Jäger droppen, auch wenn man dafür nicht viele XP bekommt, dann macht es halt  mehr Spaß.

 

(Den richtigen) Schaden zu machen ist wohl einer der besten Wege, teamdienlich zu spielen. Schaden nimmt dem Gegner Optionen und zwingt ihn, Kontrolle über die Karte aufzugeben. Versenkungen, die nunmal auf Grund von Schaden entstehen, verringern die Kampfkraft des Gegners. Sicher ist nicht jede Art und jeder Zeitpunkt, um Schaden zu machen gleich wertvoll für das Team und es gibt auch noch andere Sachen, die für einen Sieg wichtig sind. Nicht umsonst haben Spieler, die viel gewinnen, meist auch sehr gute durchschnittliche Schadenswerte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BAZI]
Beta Tester
1,140 posts
5,088 battles
2 hours ago, camouflage_cat said:

Nicht umsonst haben Spieler, die viel gewinnen, meist auch sehr gute durchschnittliche Schadenswerte.

Gibt auch Ausnahmen, frag mich aber nicht, wie ich das anstelle.:Smile_trollface:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
1,810 posts
18,398 battles
Vor 6 Stunden, Konrad_von_Alen sagte:

Ich schreib nix mehr ins Forum . Bringt eh nix 

Ja, ist fantastisch zu sehen, wie auf Deine Übertreibung hinsichtlich des Schadens fokussiert wird und nicht auf das eigentliche Anliegen. Wahrscheinlich sind die Jungs alle schon von diesem Thema gelangweilt und wollen hier nur unsachliche Antworten geben. Ich mach das auch, versuche es aber meistens mit Humor statt plumpen "da solltest du mal die anderen sehen" und so.

Super gemacht, @xSerenityx, @Martinez_AirPumpCommand, @Slaughterino

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ENUF]
Players
4,764 posts
14,572 battles
Vor 3 Minuten, Johnny_Moneto sagte:

Ja, ist fantastisch zu sehen, wie auf Deine Übertreibung hinsichtlich des Schadens fokussiert wird und nicht auf das eigentliche Anliegen. Wahrscheinlich sind die Jungs alle schon von diesem Thema gelangweilt und wollen hier nur unsachliche Antworten geben. Ich mach das auch, versuche es aber meistens mit Humor statt plumpen "da solltest du mal die anderen sehen" und so.

Super gemacht, @xSerenityx, @Martinez_AirPumpCommand, @Slaughterino

naja, die frage ist, warum solche sinnfreien uebertreibungen zur sprache bringen, wenn die mit dem thema nichts zu tun haben? das ganze laesst sich wunderbar auch ohne das "ich bin so toll ich mach immer 300k dmg wenn ich das will"erlaeutern. und ja, solche uebertreibungen fuerhen dazu dass man solche leute in foren nicht ernst nimmt, was man sich zu nem gewissen teil auch wieder selber zuschreiben muss. einfach ein "Wenn ich in einer runde zu nicht so viel schaden komme, dafuer aber viel Spottingdmg habe, bekomme ich wenig xp. Das finde ich schade, weil es imo auch sehr hilfreich ist viel zu spotten wenn man nicht an schaden kommt. So hilft man dem team ja auch auf gewisse weise."

Aussage und thema ist so ziemlich das gleiche, aber komplett ohne eine "schaut mal ich bin so geil ich kann xy wenn ich das will aber das will ich nicht immer" Uebertreibung. Die brauch man dafuer nicht. Und ja, sie mag vllt nicht so gewollt gewesen sein, aber sie sagt das definitiv aus. Und ja, darauf gehen Leute ein und ja, dadurch macht man sich selber unglaubwuerdiger bzw das eigene Thema verliert an Sinn weil man von alleine sinnfreie aussagen mit reinbringt, die in den Fokus rutschen

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
1,810 posts
18,398 battles
Vor 6 Minuten, _ReWinD_ sagte:

naja, die frage ist, warum solche sinnfreien uebertreibungen zur sprache bringen, wenn die mit dem thema nichts zu tun haben? das ganze laesst sich wunderbar auch ohne das "ich bin so toll ich mach immer 300k dmg wenn ich das will"erlaeutern. und ja, solche uebertreibungen fuerhen dazu dass man solche leute in foren nicht ernst nimmt, was man sich zu nem gewissen teil auch wieder selber zuschreiben muss. einfach ein "Wenn ich in einer runde zu nicht so viel schaden komme, dafuer aber viel Spottingdmg habe, bekomme ich wenig xp. Das finde ich schade, weil es imo auch sehr hilfreich ist viel zu spotten wenn man nicht an schaden kommt. So hilft man dem team ja auch auf gewisse weise."

Aussage und thema ist so ziemlich das gleiche, aber komplett ohne eine "schaut mal ich bin so geil ich kann xy wenn ich das will aber das will ich nicht immer" Uebertreibung. Die brauch man dafuer nicht. Und ja, sie mag vllt nicht so gewollt gewesen sein, aber sie sagt das definitiv aus. Und ja, darauf gehen Leute ein und ja, dadurch macht man sich selber unglaubwuerdiger bzw das eigene Thema verliert an Sinn weil man von alleine sinnfreie aussagen mit reinbringt, die in den Fokus rutschen

Aber warum müssen die Mitspieler dann negativ antworten? Warum triggert die das so? Man könnte alternativ auch einfach gar nichts schreiben.

Schlecht eröffnete Threads kann man einfach verhungern lassen. Und Du bist ja z.B. recht sachlich auf dass Anliegen des TE eingegangen.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
651 posts
10,819 battles
Vor 13 Minuten, Johnny_Moneto sagte:

Aber warum müssen die Mitspieler dann negativ antworten? Warum triggert die das so? Man könnte alternativ auch einfach gar nichts schreiben.

Schlecht eröffnete Threads kann man einfach verhungern lassen. Und Du bist ja z.B. recht sachlich auf dass Anliegen des TE eingegangen.

Ich fand's noch ganz human, hab das hier auch schon anders erlebt. Aber grundsätzlich gebe ich Dir recht: Wenn man antwortet, dann die Quintessenz aus dem Post rausholen und darauf eingehen.

 

Vor 9 Stunden, Konrad_von_Alen sagte:

Hallo Kameraden 

 

Ich möchte mal ein Thema ansprechen das mich schon seit längerem ärgert . Ich hatte vorgestern mal wieder ein Gefecht mit meinem CV in dem ich knapp 300k DMG durch Aufklärung ermöglichte . Nebenbei habe ich auch noch knapp 100k DMG gemacht . Als Belohnung erhalte ich 1500 Basis XP und lande im unteren Drittel der Endabrechnung . 

Also nachdem ich mir ein Gefecht lang den [edited] aufreiße und mich komplett dem spotten verschreibe erhalte ich quasi nichts dafür . Was soll das ?

Man braucht sich doch nicht wundern wenn niemand mehr spotten geht da man ja dafür eh nicht belohnt wird . In Gefechten wo ich mich nur auf DMG konzentriere erziele ich Problemlos immer zwischen 200 und 300 k DMG . 

Mich ärgert es ungemein das man halt nichts fürs spotten bekommt . Bei WOT gehts doch auch warum hier nicht ??

 

MFG

Tatsächlich sehe ich immer mehr CVs, die direkt angreifen, statt offen zu halten oder weiter zu spotten. Ich denke, das liegt nicht allein an der EXP-Abrechnung, die für viele nicht direkt ersichtlich ist, sondern an der Perspektive. Bei den RTS-CVs war man ja mehr Echtzeit-Strategiespieler - da konnte man schon sehr strategisch rangehen und beispielsweise ein BB für einen HE-Insel-Spammer offen halten, ohne dass die Flugzeuge Schaden nahmen. 

 

In meinen Augen ist es von WG auch nicht absolut gewollt, dass man mit den Flugzeugen hauptsächlich spotted. 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ENUF]
Players
4,764 posts
14,572 battles
Vor 19 Minuten, Johnny_Moneto sagte:

Aber warum müssen die Mitspieler dann negativ antworten? Warum triggert die das so? Man könnte alternativ auch einfach gar nichts schreiben.

Schlecht eröffnete Threads kann man einfach verhungern lassen. Und Du bist ja z.B. recht sachlich auf dass Anliegen des TE eingegangen.

weiss ich nicht warum. is jeder anders. es gibt vieles was leute triggert. ich frag zB auch auf jeder social media plattform, warum es wichtig ist gefechte von sich zu zeigen. nur weil man sich "freut"? freuen kann ich mich ueber meine leistung immer, spricht nichts gegen. aber warum muss ich das wildfremden menschen unter die Nase halten aka posten? vor allem wenn sie dann nichtmal dem server avg entsprechen. Wenn ich mich freuen will ueber das was ich geschafft habe, freue ich mich. muss ich nirgendwo posten. wenn ich das irgendwo poste, will ich damit angeben. vllt nicht bewusst, mag sein. aber es ist immernoch ein "angeben" und nach zustimmung/likes etc betteln. Find ich zB auch ziemlich nervig (gerade bei runden die unterhalb es serverdurchschnitts liegen). Und unkommentiert lass ich das nicht, weil cih nen Grund dafuer haben will wenn ich nachfrage.

Warum triggert es manche wie andere user in einem thread antworten? das liegt immer an der person selber,, das kann ich dir nicht beantworten warum. ist mir tbh auch ziemlich egal, weil nicht meine baustelle. mich nervt dann schon wieder eher, wenn man einem TE auf seine Forderungen weitere (fuer die denkweise dann sinnvolle) forderungen aufzeigt, die das ganze immer groesser und groesser werden und uU auch viele andere Sachen die sich auf gleichem level befinden ausser acht lassen und man darauf dann nichtmal ne antwort bekommt, sondern lediglich ein beleidigtes kind das "ich sag gar nix mehr" spielt. Dann brauch ich auch keine Forderungen stellen wenn ich nicht bereit bin zu diskutieren. Und ja, es wird immer doofe antworten geben, die kann man aber auch ignorieren wenn man will.

  • Cool 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
[COSA]
Players
3,389 posts
15,773 battles
2 hours ago, Johnny_Moneto said:

Aber warum müssen die Mitspieler dann negativ antworten? Warum triggert die das so? Man könnte alternativ auch einfach gar nichts schreiben.

Schlecht eröffnete Threads kann man einfach verhungern lassen. Und Du bist ja z.B. recht sachlich auf dass Anliegen des TE eingegangen.

Tja, was spricht denn dagegen, auf schlecht eröffnete Stränge nicht weiter einzugehen, und diese verhungern zu lassen???

 

Ich selber glaube nun mal nicht, dass der Strangeröffner mit seinen Trägern entspannt 2 - 300k Schaden/Runde verteilt. Mir ist es zudem egal, wie in anderen Spielen die BasisXP aufgedröselt werden. Last, but not least, kann man hier in den Runden eh schon viel zu viele XP's verdienen, was ja gerne dazu führt, dass der Creditsbestand den XP-Erfolgen nicht folgen kann.

 

Logische Folge: Ich halte meine Griffel still. Im RL muss ich schließlich auch nicht jedes Anliegen, jedes Verhalten, jeden Vorgang oder jedes Ereignis kommentieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ENUF_]
Players
200 posts
31,708 battles
3 hours ago, Johnny_Moneto said:

Ja, ist fantastisch zu sehen, wie auf Deine Übertreibung hinsichtlich des Schadens fokussiert wird und nicht auf das eigentliche Anliegen. Wahrscheinlich sind die Jungs alle schon von diesem Thema gelangweilt und wollen hier nur unsachliche Antworten geben. Ich mach das auch, versuche es aber meistens mit Humor statt plumpen "da solltest du mal die anderen sehen" und so.

Super gemacht, @xSerenityx, @Martinez_AirPumpCommand, @Slaughterino

Hä? Wat hab ich denn jetzt gesagt? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
791 posts
7,976 battles
Vor 3 Stunden, xSerenityx sagte:

Hä? Wat hab ich denn jetzt gesagt? 

Zu viel Wahrheit

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NHOOD]
[NHOOD]
Players
3,216 posts
14,344 battles
Vor 3 Stunden, xSerenityx sagte:

Hä? Wat hab ich denn jetzt gesagt? 

DD mit CV verglichen. Hallo gehts noch. :fish_nerv:
Ja das Thema ist schon ne Weile im Forum. Liegt halt daran das sich da nix tut. Ich seh das aber auch so. Als CV kannst du trotzdem immer deinen Schaden machen. Klar wäre es schön fürs aufklären noch mehr belohnt zu werden. Aber da seh ich auch zuerst mal die DDs. Wenn’s dumm läuft hältst du die ganze Zeit Gegner offen, kommst aber selber nicht zum Zug. Also ist der CV da klar im Vorteil und sollte nicht noch extra belohnt werden.

Ich hoffe meine Antwort entspricht den eingeforderten Etiketten . Und wenn nicht ist auch gut.

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
906 posts
22,117 battles
8 hours ago, Johnny_Moneto said:

Ja, ist fantastisch zu sehen, wie auf Deine Übertreibung hinsichtlich des Schadens fokussiert wird und nicht auf das eigentliche Anliegen. Wahrscheinlich sind die Jungs alle schon von diesem Thema gelangweilt und wollen hier nur unsachliche Antworten geben. Ich mach das auch, versuche es aber meistens mit Humor statt plumpen "da solltest du mal die anderen sehen" und so.

Super gemacht, @xSerenityx, @Martinez_AirPumpCommand, @Slaughterino

Naja, das Thema ist ja nix neues - dass es keine/kaum EXP für vermeintlich nützliche Dinge wie "tanken" = potentieller Schaden bzw. "spotten" = Schaden durch Aufklärung etc. gibt wurde hier schon x-mal diskutiert --> mittels Suchfunktion sollte man da genauso schnell fündig werden wie es dauert einen neuen Thread zu starten.

Die Vergabe der Base-EXP basiert in WoWs halt größtenteils auf DMG und Kills bzw. Win/Lose - in geringem Maße auch cappen bzw. de-cappen. Das führt halt dazu, dass kein BB tanken will bzw. kein DD einfach nur spotten will - weil man dann, obwohl man eigentlich vieles richtig macht, am Ende des Gefechts ganz unten steht --> hier sendet WG definitiv ein flasches Signal! Gleiches gilt fürs "Contesten" von Caps - blockieren sich zwei DDs gegenseitig minutenlang in einem Cap (z.B. Griechenland mit der Insel in der Mitte) bekommen diese dafür Null Komma Null EXP, obwohl ihre Spielweise definitv nützlich ist um den gegnerischen Punktezuwachs zu minimieren.

Soweit so gut - verpackt man diese Fragen dann aber auch noch in lächerliche Aussagen wie "wenn ich will mach ich jede Runde 200k-300k DMG", dann kann ich persönlich den TE und sein Anliegen leider nicht mehr Ernst nehmen und gehe auf Grund von offensichtlichem Realitätsverlust gar nicht näher drauf ein.

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
28 posts
9,286 battles
1 hour ago, Slaughterino said:

Gleiches gilt fürs "Contesten" von Caps - blockieren sich zwei DDs gegenseitig minutenlang in einem Cap (z.B. Griechenland mit der Insel in der Mitte) bekommen diese dafür Null Komma Null EXP, obwohl ihre Spielweise definitv nützlich ist um den gegnerischen Punktezuwachs zu minimieren.

Wahrscheinlich liegt aber auch hier das Problem...sollte es dafür XP geben, würde diese Mechanik zum Missbrauch einladen.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,267 posts
7,710 battles

Ist es nicht genug Belohnung, dass man seinen Rattencontainer keinerlei Gefahr aussetzen muss?

Der Hintergrund ist tatsächlich ein anderer. Als die "neuen" CVs ins Ranked kamen, hatten sie aufgrund ihrer Mechaniken signifikante Vorteile bei den BaseXP. 80% der Spieler mit negativer Winrate die es trotzdem auf Rang 1 geschafft haben, waren CV-Spieler.

Daher hat man die BaseXP bei Trägern geändert.

 

Thema durch ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
255 posts
1,031 battles
Vor 3 Stunden, Slaughterino sagte:

Soweit so gut - verpackt man diese Fragen dann aber auch noch in lächerliche Aussagen wie "wenn ich will mach ich jede Runde 200k-300k DMG", dann kann ich persönlich den TE und sein Anliegen leider nicht mehr Ernst nehmen und gehe auf Grund von offensichtlichem Realitätsverlust gar nicht näher drauf ein

Warum ist es immer so wichtig, ob jemand mit seinen Werten übertreibt?

Warum ist es wichtig, ob hinter dem TE auch annehmbare Stats stehen?

Warum ist es wichtig, dass eine Frage oder Problem wissenschaftlich belegt und mit wasserfesten Fakten untermauert wird?

 

Wie hier bereits erwähnt, ist das Thema nicht neu, von daher sollte eine Lösung jetzt nicht an fragwürdigen Details des TE scheitern. Oder ist es einfach nur so, dass die Com entweder keine Lösung will, müde der ständigen Wiederholungen ist, oder bereits resigniert weil WG eh nichts ändert?

Manchmal habe ich den Eindruck, die Com hier beschäftigt sich nur noch mit sich selbst, und da das eigentliche Problem bereits ausgepresst ist, wird halt ein Opfer gesucht, über dass man dann Zeit- und Raumintensiv diskutieren, lästern, philosophieren kann. Schade, so viel Energie wäre bestimmt sinnvoller investiert, umsetzbare Lösungen zu kreieren...wenn denn WG mal hinhören würde.

 

Aber solange alle ihre Spaß haben ist es ok...also bitte immer schön freundlich :Smile_popcorn:

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

×