Jump to content
  • 0
Sign in to follow this  
wuzz0r

Mikroruckler/FPS/FritzBox 7530

4 comments in this topic

Question

[VOG_2]
Players
12 posts

Hallo zusammen,

seit ich WOWs wieder angefangen habe zu spielen (ca. 2 Monate) hatte ich während dem Spiel immer wieder kleinere Mikroruckler und meine konstanten 61 FPS sind kurz auf ca. 45 FPS runter. Ich habe eine FritzBox 7530 und dort meinem Rechner eine statische IP aus dem Private Network gegeben und dann die WoWs TCP/UDP Ports frei gegeben die man hier findet: https://eu.wargaming.net/support/de/products/wows/article/10196/#section_1

 

Sieht dann so aus:

image.thumb.png.ef3d5c7f3b3dbb065dfd9c814750ee1e.png

Nur hat das nix gebracht. Die Ruckler waren immer noch vorhanden. Dann habe ich es mal mit "Exposed Host" probiert und siehe da, die Mikroruckler waren weg und das Spiel lief konstant bei 61 FPS übere mehrere Games.

Nun steht mein Rechner aber ohne Schutz da, gut hab noch Windows Defender;) und ich finde die Lösung mit dem "Exposed Host" ein wenig radikal. Naja seis drum.

 

Wollte fragen ob es Leute gibt die da ähnliche Erfahrungen mit der FritzBox gemacht haben oder das Problem anders gelöst haben?

Share this post


Link to post
Share on other sites

3 answers to this question

Recommended Posts

  • 0
[WG]
WG Staff, Alpha Tester
6,383 posts
2,117 battles

Liegt dies wirklich daran oder hat nur einfach das gestrige WoWs-Update das Problem gelöst (dafür war es gedacht, diese FPS-Drops zu beseiten)?

Diese Verbindungseinstellungen sollten zumindest theoretisch keinen solch drastischen Einfluss auf die FPS haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
[VOG_2]
Players
12 posts

Nein, ich habe dies vor ca. 2h getestet. Wie gesagt, ich hatte schon immer, also ca. 2 Monate immer wieder Mikroruckler. Dann habe ich heute mal über mein Mobile via HotSpot gespielt und keine Ruckler, wieder über die FritzBox und Ruckler. Dann hab ich meine Leitung geprüft, kann ich selber weil ich beim Provider arbeite von dem ich das Internet habe und auch da sah ich via mtr keine Probleme zum WoWs Server. Also konnte es nur noch die FB sein. Dann hab ich alle UDP/TCP Ports eingetragen und immer noch Ruckler...danach einfach mal "Exposed Host" und voila, keine Ruckler mehr. Denke die FW der FB, die man ja selber sehr beschränkt beeinflussen kann, macht da irgend einen Murks.

 

Das Update hat schon was gebracht, betreffend den FPS Drops/Ruckler beim Aufdecken von feindlichen Schiffen...denke das sind zwei verschiedene Probleme.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
[WG]
WG Staff, Alpha Tester
6,383 posts
2,117 battles
20 hours ago, wuzz0r said:

Nein, ich habe dies vor ca. 2h getestet. Wie gesagt, ich hatte schon immer, also ca. 2 Monate immer wieder Mikroruckler. Dann habe ich heute mal über mein Mobile via HotSpot gespielt und keine Ruckler, wieder über die FritzBox und Ruckler. Dann hab ich meine Leitung geprüft, kann ich selber weil ich beim Provider arbeite von dem ich das Internet habe und auch da sah ich via mtr keine Probleme zum WoWs Server. Also konnte es nur noch die FB sein. Dann hab ich alle UDP/TCP Ports eingetragen und immer noch Ruckler...danach einfach mal "Exposed Host" und voila, keine Ruckler mehr. Denke die FW der FB, die man ja selber sehr beschränkt beeinflussen kann, macht da irgend einen Murks.

 

Das Update hat schon was gebracht, betreffend den FPS Drops/Ruckler beim Aufdecken von feindlichen Schiffen...denke das sind zwei verschiedene Probleme.

Ja, das klingt nach zwei verschiedenen Problemen. Danke für die Info.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×