Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Katysha44

Neue Szenarien, gern auch auf niedrigeren, oder höheren Tiers

16 comments in this topic

Recommended Posts

[FHKK_]
Players
2,414 posts
12,027 battles

Hej liebes Wargamingteam,

 

ist es eventuell machbar zwei oder drei weitere Szenarien einzubauen? Die sich gern an historischen Gefechten orientieren.

 

  • ein Szenario in dem man mit Zerstörern und leichten Kreuzern einen Konvoi vor einem Attacken Wolfsrudel deutsche U-Boote schützen muss. Das würde sich auf T7-8 abspielten mit Alliierten Zerstörern und Kreuzern
  • ein Szenario in die man mit entweder amerikanischen Maschinen die Japanischen Träger bei Midway, oder eben umgekehrt angreifen und versenken sollte
  • eine Skagerrakschlacht ließe sich leicht umsetzen, sogar ohne Bots, das wäre T3-4
  • im Pazifik gab es auch Gelegenheiten wie Leyte, Solomen Korallensee
  • kleine Singleszenarien wie La-Plata, Barentssee, oder das Duell PE und Bismarck contra POW und Hood
  • Dünkirchen (Dynamo) existiert ja bereits, kommt nur viel zu selten in Umlauf

 

Es ließe sich bei den meisten Szenarios sogar auf Bots verzichten, der Spieler wählt ein passendes Schiff, und wird der jeweiligen Seite zugewiesen.


Hallo @Crysantos, oder @MrConway, das wäre sicher für etliche Spieler ein tolles Geschenk. Dafür dürft ihr gerne ein oder zwei Werftevents streichen.

  • Cool 14

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BLITZ]
Modder
4,822 posts
8,898 battles

Höchst unwahrscheinlich. WG hat mehrmals in Q&A deutlich gemacht, dass sie kein Interesse an weiteren Szenarien haben. Natürlich kann man jetzt eine schöne, der Firmenpolitik getreue Formulierung finden, die nett klingt, der wahre Grund ist aber einfach, dass es sich nicht lohnt. Reiner Kosten-Nutzen-Faktor. 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Moderator
6,234 posts
10,691 battles
30 minutes ago, Katysha44 said:

ist es eventuell machbar zwei oder drei weitere Szenarien einzubauen?

Also ... ja gern mehr davon (auch wenn ich sie nicht spiele), ABER: Hatte WG nicht in einem QnA gesagt, dass die Entwicklung an weiteren Szenarien aktuell eingestellt ist? 

Ah ... principat war schneller.

 

31 minutes ago, Katysha44 said:

Dünkir Hej (Dynamo) existiert ja bereits, kommt nur viel zu selten in Umlauf

Ist mit dem CV Rework nicht mehr umsetzbar geworden. D.h. müsste WG hier auch erst Mal wieder Aufwand reinstecken. Wird aber nicht geschehen, weil siehe oben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PUPSI]
Privateer
11,257 posts
15 minutes ago, principat121 said:

WG hat mehrmals in Q&A deutlich gemacht, dass sie kein Interesse an weiteren Szenarien haben.

wobei das ja soweit ich das mitbekomme eigentlich immer auf PvE-Szenarios bezogen ist/war

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FSKP]
[FSKP]
Players
339 posts
7,795 battles

PvP Szenarien wären sicherlich spannend und interessant, aber... Balancing & WG...

Ich habe zarte Zweifel, ob die Szenarien für beide Seiten ausgeglichen wären.

 

Trotzdem wäre es eine schöne Idee, auch für das Marketing von WoWs: "Spielt historische Seeschlachten nach!"

Ach ja, bitte bei jeder Rotation die Sterne/Belohnungen zurücksetzen, dann würden auch mehr Spieler die aktuellen PvE Szenarien spielen.

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
229 posts
6,897 battles
Vor 2 Stunden, Katysha44 sagte:

Hej liebes Wargamingteam,

 

ist es eventuell machbar zwei oder drei weitere Szenarien einzubauen? Die sich gern an historischen Gefechten orientieren.

 

  • ein Szenario in dem man mit Zerstörern und leichten Kreuzern einen Konvoi vor einem Attacken Wolfsrudel deutsche U-Boote schützen muss. Das würde sich auf T7-8 abspielten mit Alliierten Zerstörern und Kreuzern
  • ein Szenario in die man mit entweder amerikanischen Maschinen die Japanischen Träger bei Midway, oder eben umgekehrt angreifen und versenken sollte
  • eine Skagerrakschlacht ließe sich leicht umsetzen, sogar ohne Bots, das wäre T3-4
  • im Pazifik Gans auch Gelegenheiten wie Leyte, Solomen Korallensee
  • kleine Singleszenarien wie La-Plata, Barentsee, oder das Duell PE und Bismark Kontra POW und Hood
  • Dünkir Hej (Dynamo) existiert ja bereits, kommt nur viel zu selten in Umlauf

 

Es ließe sich bei den meisten Szenarsogar auf Bots verzichten, der Spieler wählt ein passendes Schiff, und wird der jeweiligen Seite zugewiesen.


Hallo @Crysantos, oder @MrConway, das wäre sicher für etliche Spieler ein tolles Geschenk. Dafür dürft ihr gerne ein oder zwei Werftevents streichen.

Ich wäre auch für weitere Angebote im Bereich Unternehmen, besonders aber für höhere Tierstufen wie T7 und T8.

Speziell für weniger erfahrene Spieler eignen sich die Unternehmen zudem gut um Erfahrungen zu sammeln, was der Spielerqualität in den anderen Modi zugute kommen würde. (Der Coop Modus eignet sich dafür leider nicht wirklich.)

Sofern ich da richtig informiert bin, gibt es in den Bereichen sogar schon das ein oder andere Unternehmen, das jedoch von WG nicht gepflegt wurde.

 

Das Problem sehe ich eher darin, dass Unternehmen und deren Pflege nach jedem Update zeitaufwändig sein sollen und WG nichts einbringen.

Werftevents hingegen schon.

 

Die Sterne nach jedem Update zurückzusetzen würde Spieler motivieren, sich mehr mit Unternehmen zu beschäftigen. Die Hauptbelohnung kann nur einmal erhalten werden, aber weitere Belohnungen z.B. 1x pro Update neu. Diese Belohnungen könnten aus Verbrauchsmaterial wie Signalen und Tarnungen aber auch (zusätzliche) FreeEP, KaptnEP und Credits bestehen. Alles Dinge, die gerade weniger erfahrene Spieler gut gebrauchen können.

 

Interessant wäre in dem Zusammenhang auch ein Introvideo zur Spielweise des Szenarios. Mal abgesehen von der entsprechenden Einstimmung auf das Szenario, würde das verhindern, dass neue Spieler planlos herum gurken, weil sie nicht wissen, was sie machen sollen.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GIRL]
Players
2,652 posts
17,281 battles
Vor 9 Minuten, MidnightByTheSea sagte:

Ich wäre auch für weitere Angebote im Bereich Unternehmen, besonders aber für höhere Tierstufen wie T7 und T8.

Speziell für weniger erfahrene Spieler eignen sich die Unternehmen zudem gut um Erfahrungen zu sammeln, was der Spielerqualität in den anderen Modi zugute kommen würde. (Der Coop Modus eignet sich dafür leider nicht wirklich.)

Sofern ich da richtig informiert bin, gibt es in den Bereichen sogar schon das ein oder andere Unternehmen, das jedoch von WG nicht gepflegt wurde.

 

Das Problem sehe ich eher darin, dass Unternehmen und deren Pflege nach jedem Update zeitaufwändig sein sollen und WG nichts einbringen.

Werftevents hingegen schon.

 

Die Sterne nach jedem Update zurückzusetzen würde Spieler motivieren, sich mehr mit Unternehmen zu beschäftigen. Die Hauptbelohnung kann nur einmal erhalten werden, aber weitere Belohnungen z.B. 1x pro Update neu. Diese Belohnungen könnten aus Verbrauchsmaterial wie Signalen und Tarnungen aber auch (zusätzliche) FreeEP, KaptnEP und Credits bestehen. Alles Dinge, die gerade weniger erfahrene Spieler gut gebrauchen können.

 

Interessant wäre in dem Zusammenhang auch ein Introvideo zur Spielweise des Szenarios. Mal abgesehen von der entsprechenden Einstimmung auf das Szenario, würde das verhindern, dass neue Spieler planlos herum gurken, weil sie nicht wissen, was sie machen sollen.

Ganz so ist es nicht die XP-Ausbeute ist nicht schlecht, deutlich besser als COOP.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PUPSI]
Privateer
11,257 posts
7 minutes ago, cleaner308 said:

Ganz so ist es nicht die XP-Ausbeute ist nicht schlecht, deutlich besser als COOP.

auch auf die Zeit bezogen? Ich hab jetzt länger keine Szenarios gespielt, aber "damals" gab es bei 5 Sternen zwar durchaus einiges an (Base)XP, aber in der Zeit für ein Szenario sind halt in der Regel 3-4 Runden Coop drinnen...

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
229 posts
6,897 battles

Kommt auf das Szenario an sowie auf dein gewähltes Schiff und deine Mitspieler.

Ich hatte letztens in Narai auch mal über 2,1k baseEP.

Mit der entsprechenden Tarnungen und Signalen lohnt sich das auch nach der Überarbeitung von WG noch.

Sowas bekommst du mit Coop jedenfalls nicht hin.

 

Kann auch sein, dass WG deshalb so geringe Ambitionen zeigt, im PvE Bereich etwas zu ändern.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[HNSO]
[HNSO]
Players
39 posts
10,275 battles

Eigentlich Schade, ich mag die Szenarios !

Sie bringen Abwechslung ins Spiel. Ich spiele regelmäßig Szenarios, so als Abschluss.

Wir haben drei Gefechtstypen die eigentlich gleich sind Coop-, Zufall- und Gewertetes Gefecht und da ist das Szenario mal eine willkommene Abwechslung.

Schön wäre es wenn die alten Szenarios wie Dynamo, Kirschblüte, Frankreichs Gold, und das Szenario wo man die Wissenschaftler von der Insel evakuieren musste (Ich weiß die Namen der letzten beiden Szenarien nicht mehr) wieder zurückkämen.

Auch neue Szenarien z.B. mit der Einführung der U-Boote könnte man viel machen. Wolfsrudel:  Angriff auf einen Convoy oder die Verteidigung eines Convoys gegen U-Boote usw.

Ich würde es super finden wenn über kurz lang wieder die alten Szenarien wieder erscheinen oder auch neue Szenarien dazukommen würden.

 

 

 

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SOLOS]
Players
265 posts
16,437 battles

Der Wunsch nach Szenarien wurde schon öfter geäußert, bin zu 100% dabei, wird leider von WG nicht umgesetzt. Auch ein Deathmatch Modus auf der Karte Ozean wäre bestimmt interessant. (BB s am Kartenrand werden von einem Strudel weg gesaugt und bekommen keine XP....:Smile_playing:).

 

Man könnte auch einen  Angriff mit  Kreuzern auf einen Konvoi simulieren, der dann verteidigt werden muss. Dann reichen Frachter als Bots aus. (So wie der Angriff der Hipper 41 auf einen Gibraltar Geleitzug) Nachtgefechte oder Kämpfe bei stürmischer See (Der Ententeich im Random reicht) wären auch eine willkommene Ergänzung.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Players
2,972 posts
14,867 battles
6 hours ago, MidnightByTheSea said:

Mit der entsprechenden Tarnungen und Signalen lohnt sich das auch nach der Überarbeitung von WG noch.

Sowas bekommst du mit Coop jedenfalls nicht hin.

Mit den entsprechenden Tarnungen und Signalen kommst du auch im CO-OP locker auf über 6k XP/Runde. Ich denke jedoch, dass diese teuren Accessoires in den Zufallsgefechten, gewerteten, wegen mir aus auch CW, deutlich besser und effizienter aufgehoben sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
229 posts
6,897 battles

 

Vor 51 Minuten, Nemoria sagte:

Mit den entsprechenden Tarnungen und Signalen kommst du auch im CO-OP locker auf über 6k XP/Runde. Ich denke jedoch, dass diese teuren Accessoires in den Zufallsgefechten, gewerteten, wegen mir aus auch CW, deutlich besser und effizienter aufgehoben sind.

Im Durchschnitt bekommt man wohl so ca. 500 BaseEP im Coop hin. Da sind die Topsignale aus meiner Sicht verschwendet. Da hast du selbst bei ner Niederlage im Random mehr BAseEP.

In Narai kommst du auch mal auf das drei bis vierfache.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[AOBA]
Moderator, Players, WoWs Wiki Team, Freibeuter
2,900 posts
13,706 battles

Signale im Coop sind generell verschwendet. Die XP sind 1/4 bis 1/3 dessen was man im Random verdienen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FHKK_]
Players
2,414 posts
12,027 battles
Vor 21 Stunden, MidnightByTheSea sagte:

Das Problem sehe ich eher darin, dass Unternehmen und deren Pflege nach jedem Update zeitaufwändig sein sollen und WG nichts einbringen.

Werftevents hingegen schon.

 

Das stimmt. Ranked bringt allerdings auch nix ein. Und um in einem Szenario Hood/PoW vs Bismarck/PE spielen zu können, benötigt man schon mal zwei Premiumdampfer ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CBS]
Players
169 posts
4,563 battles

Szenarien sind der einzige Spielmodus, bei dem ich mir aktuell vorstellen kann, dass er mich langfristig an das Game bindet. Coop ist zu einfach und stumpf. Zufallsgefechte sind mir alles in allem zuviel gewürfel, bei dem am Ende auch der eigene Spaß ausgewürfelt wird. Was einem der MM da teilweise als Gefechte vorsetzt kann man eigentlich niemandem anbieten. Als 6er z.B. gegen einen 8er + 6er CV zu spielen, da fällt mir leider kein Grund ein wieso ich das in meiner Freizeit tun sollte. Ranked ist mit der Sternmechanik nichts für mich.

 

Szenarien machen mit Ausnahme von Newport viel Spaß. Das könnte Spaß machen, wenn man es irgendwie balancen würde. Aktuell sind Szenarien ja nur für Stufen 6 und 7 spielbar. Da könnte man viel draus machen, 5er und 8er fehlen vor allem. Ich würde mir wünschen, dass da mehr kommt.

Man merkt aber leider, dass WG kein großes Interesse mehr daran hat. So gut wie keinen Auftrag kann man in Unternehmen machen. Für Medallien wie Assistent, wichtiger Beitrag, Seestern etc. bekommt man gar nichts, bei Randoms jeweils 10 Flaggen...

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

×