Jump to content
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
SEESCHAKAL

T 10 Cristoforo Colombo

34 comments in this topic

Recommended Posts

Players
891 posts
12,945 battles

https://www.wows-gamer-blog.com/2020/09/Cristoforo-Colombo-Tier-X-Italian-Battleship.html

 

 

Da sicher noch stellschrauben in grossen umfang gedreht werden. Und Wip ist.

 

16 x 38 cm auf T 10  muss garnichts heissen. Da auf T 7 schon ein Franz. BB mit 16 x 34 cm sich dort  rumtreibt und oft als He schleuder eingesetzt wird (lyon) und jetzt niemanden da gross die Sorgenfalten auf die Stirn treibt. Und die Colombo hat nicht mal HE.

 

Schaut man sich die vorabwerte an:

 

Dispersion: 251 m auf knapp 19 km mit sigma 1.6 + reload 38 sek ist das ziemlich schlecht ! Auf grund des kalibers wird sich jeder kreuzer freuen mit 27 mm beplattung, die könnten  so ein schiff hart auseinandernehmen ! (salem/DM) und andere...eine  Bourgogne könnte wenigsten noch He schiessen und den reload booster reinhauen um überhaupt solche Kreuzern effektiv schaden zugeben. Man muss sehen wie sich die sap auswirkt. Denke aber nicht das die eine  Bow on stehende DM grossartig Schaden zufügen oder deren 38 cm ap.

 

Tarnwert: gut für ein T 10 bb könnte aber bei 18,9 km reichweite auch noch besser sein.

speed: 29,6 kt könnte deutlich mehr sein....

ruderstellzeit: 18 sek auch nicht so dolle

turnradius: 960 meter auch nicht wenig

 

Der smoke ist sicher mal was anderes, braucht dieses schiff aber auch um irgendwas zuhaben,was sdie colombo nützlich macht. Ihre Hauptari wirds wahrscheinlich nicht sein bei den miesen werten!

 

Denke das Schiff ist auf den ersten Blick sicher nicht overpowered. Und eine enorme schwäche gegen 27 mm Kreuzer bow on kreuzer und Bow on stehende BB ist jetzt schon erkennbar. Kann sein das die SAP so gut ist und die spitzen winkel negiert, kann ich mir aber kaum vorstellen. Aber das werden wir dann sehen.

 

WIP

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
27,209 posts
14,521 battles

Lyon funktioniert auf Tier VII wunderbar.

Und als Kreuzer treibt sie Dir Sorgenfalten aufs Gesicht. Im BB sieht es etwas anders aus, da Lyon gut austeilt, aber schlecht einstecken kann.

 

Auf Tier X würde die Colombo schon funktionieren. Mich stört eher der Entwurf an sich. RM hätte so ein Schiff nicht gebaut. Ansaldo hatte einen Entwurf für 9x406mm im der Schublade und eine Weiterentwicklung davon wäre sicher nicht zu 380mm zurück gegangen. Davon ab das Vierlingstürme sehr unpraktisch waren.

  • Cool 7

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
891 posts
12,945 battles
Vor 2 Minuten, ColonelPete sagte:

Lyon funktioniert auf Tier VII wunderbar.

Und als Kreuzer treibt sie Dir Sorgenfalten aufs Gesicht. Im BB sieht es etwas anders aus, da Lyon gut austeilt, aber schlecht einstecken kann.

Keiner wollte deine Lyon angreifen...........................es war ein Beispiel.Und keiner sagt das sie schlecht ist.

Vor 2 Minuten, ColonelPete sagte:

 

Auf Tier X würde die Colombo schon funktionieren. Mich stört eher der Entwurf an sich. RM hätte so ein Schiff nicht gebaut. Ansaldo hatte einen Entwurf für 9x406mm im der Schublade und eine Weiterentwicklung davon wäre sicher nicht zu 380mm zurück gegangen. Davon ab das Vierlingstürme sehr unpraktisch waren.

Es ist ein Fanatasy spiel....... und der Entwurf ist ok.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
27,209 posts
14,521 battles
3 minutes ago, SEESCHAKAL said:

Keiner wollte deine Lyon angreifen...........................es war ein Beispiel.Und keiner sagt das sie schlecht ist.

Es ist ein Fanatasy spiel....... und der Entwurf ist ok.

Du hast nur was behauptet was nicht richtig ist.

Und auch ein Fantasy Spiel hat Grenzen. Oder möchtest Du deutsche Schlachschiffe mit Fünflingstürmen?

  • Cool 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
891 posts
12,945 battles
Vor 8 Minuten, ColonelPete sagte:

Du hast nur was behauptet was nicht richtig ist.

Und auch ein Fantasy Spiel hat Grenzen. Oder möchtest Du deutsche Schlachschiffe mit Fünflingstürmen?

Was ist denn bitte nicht richtig ?

 

"Oder möchtest Du deutsche Schlachschiffe mit Fünflingstürmen" Lieber nicht, mag mir hier das geheule garnicht erst vorstellen. Ein Deutsches Schiff muss 4 x 2 haben sonst fangen alle an zu weinen an, ist doch klar !

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
206 posts
10,099 battles

@SEESCHAKAL ich sehe das genauso 

Aber was du vergessen hast wahrscheinlich der Faktor Sansonetti und das neue Kapitänsskill Rework. Die Geräte werden ja irgendwann 1 Quartal 2021 rauskommen heißt der jetzige Standart ist kein Standart mehr dann. 

 

Ansonsten das Lyon und Smolensk Prinzip. "Wirf so viel scheiße an die Wand bis was hengen bleibt" 

Und über Lyons lache ich nur im T7 ^^ 

 Meine Meinung 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,486 posts
6,156 battles

Hmm.... 16x38 cm hatte ich eigentlich immer beim Franz. T10 er erwartet macht aber die Cristoforo Colombo auf T10 auch einzigartig. Mit dem Smoke kann Ich mich noch nicht so recht anfreunden könnte aber recht hilfreich sein.

1 hour ago, ColonelPete said:

Mich stört eher der Entwurf an sich. RM hätte so ein Schiff nicht gebaut. Ansaldo hatte einen Entwurf für 9x406mm im der Schublade und eine Weiterentwicklung davon wäre sicher nicht zu 380mm zurück gegangen.

Du meinst sicher den Entwurf UP41. Den hatte ich eigentlich auf T9 erwartet. Kommt vielleicht irgendwann als Premiumschiff. Übrigens gibt es durchaus Italienische Entwürfe mit Vierlingstürmen (von 1915) von daher ist der WG Entwurf wie SEESCHAKAL sagte ok.

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Weekend Tester
14,328 posts
6,548 battles

Und genau dieser Umstand, dass französische BBs für Vierlinge berühmt waren, sich fast alle die Finger geleckt haben nach einer verlängerten Alsace mit 4x4 38cm (und dann die Republique bekommen haben) und jetzt die verdammten Spaghettis einen 10er mit 16 Kniften kriegen, kotzt einfach an, zeugt von WGs Unfähigkeit diesem Spiel irgendwie auch nur einen Funken Historik einzuhauchen. Zu den Attributen sage ich nix, bin auch zu lange aus dem Spiel und außerdem ist das noch VIP.

Auf jeden Fall, ist genau das mit ein Grund warum ich nicht mehr spiele! Und WG kriegt mich so auch nicht mehr zurück!

  • Cool 7
  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
9,544 posts
7,988 battles
Vor 7 Stunden, ColonelPete sagte:

Oder möchtest Du deutsche Schlachschiffe mit Fünflingstürmen?

Solange der Turm bzw. die Türme auf dem Vorschiff konzentriert ist/sind.... :Smile_hiding:

  • Funny 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GURKA]
Players
5,321 posts
10,733 battles
8 hours ago, SEESCHAKAL said:

https://www.wows-gamer-blog.com/2020/09/Cristoforo-Colombo-Tier-X-Italian-Battleship.html

 

 

Da sicher noch stellschrauben in grossen umfang gedreht werden. Und Wip ist.

 

16 x 38 cm auf T 10  muss garnichts heissen. Da auf T 7 schon ein Franz. BB mit 16 x 34 cm sich dort  rumtreibt und oft als He schleuder eingesetzt wird (lyon) und jetzt niemanden da gross die Sorgenfalten auf die Stirn treibt. Und die Colombo hat nicht mal HE.

 

Schaut man sich die vorabwerte an:

 

Dispersion: 251 m auf knapp 19 km mit sigma 1.6 + reload 38 sek ist das ziemlich schlecht ! Auf grund des kalibers wird sich jeder kreuzer freuen mit 27 mm beplattung, die könnten  so ein schiff hart auseinandernehmen ! (salem/DM) und andere...eine  Bourgogne könnte wenigsten noch He schiessen und den reload booster reinhauen um überhaupt solche Kreuzern effektiv schaden zugeben. Man muss sehen wie sich die sap auswirkt. Denke aber nicht das die eine  Bow on stehende DM grossartig Schaden zufügen oder deren 38 cm ap.

 

Tarnwert: gut für ein T 10 bb könnte aber bei 18,9 km reichweite auch noch besser sein.

speed: 29,6 kt könnte deutlich mehr sein....

ruderstellzeit: 18 sek auch nicht so dolle

turnradius: 960 meter auch nicht wenig

 

Der smoke ist sicher mal was anderes, braucht dieses schiff aber auch um irgendwas zuhaben,was sdie colombo nützlich macht. Ihre Hauptari wirds wahrscheinlich nicht sein bei den miesen werten!

 

Denke das Schiff ist auf den ersten Blick sicher nicht overpowered. Und eine enorme schwäche gegen 27 mm Kreuzer bow on kreuzer und Bow on stehende BB ist jetzt schon erkennbar. Kann sein das die SAP so gut ist und die spitzen winkel negiert, kann ich mir aber kaum vorstellen. Aber das werden wir dann sehen.

 

WIP

Das Problem ist, dass sie SAP haben. Wenn die Schiffe präzise sind, dann RIP DDs. ^^

Zudem, ist die Vertikale Streuung bekannt? Die ist auch wichtig

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Weekend Tester
14,328 posts
6,548 battles

Wobei ein Fünfling sicherlich machbar ist, wenn man einen Zwilling auf einen Drilling setzt. Die Amis haben es vorgemacht, wie man das regeln kann!

  • Funny 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
6,166 posts
12,599 battles
8 hours ago, ColonelPete said:

Du hast nur was behauptet was nicht richtig ist.

Und auch ein Fantasy Spiel hat Grenzen. Oder möchtest Du deutsche Schlachschiffe mit Fünflingstürmen?

Hm, wenn das Kaliber stimmt und die Dinger mal eine vernünftige Dispersion haben und auch Wumms, warum nicht.

Das macht zwischen den Anime Tittenweibern, Alienkapitäne, rumhüpfende Transformers, fahrende vergammelte Schiffe mit Tarnung auch nichts mehr aus.

Dieses Spiel ist schon so sehr Fantasy, dass es mir dann fast mehr auf Effektivität ankommt.

 

3 * 5 mit 450mm und ich bin zufrieden^^

  • Cool 1
  • Funny 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,427 posts
11,504 battles
33 minutes ago, Pikkozoikum said:

Das Problem ist, dass sie SAP haben. Wenn die Schiffe präzise sind, dann RIP DDs. ^^

Das Problem sehe ich eher im exhaust smoke der einen in 1a Positionen kommen lässt gepaart mit Alpha - einem CA oder BB wird man ja eher AP in die Breitseite nageln, und bei 16 Rohren... 

Ist das gleiche Problem das auch die DDs haben dürften, durch den Nebel haste jede Menge überraschender Devstrikes. Man kann mit den italienischen Kreuzern ja schon böse Strikes rauskloppen, und die haben keinen Alpha der je nach Munition ausreich alles zu devstriken.

 

€dit: Und natürlich würde ich 4*4 38er auch viel eher auf Franzosen erwarten, wo auch sonst. Evtl wird ja irgendwann die Republique noch per Moskwa-Move zum Spezialschiff und WG legt ne 4*4er Version der Alsace auf TX im Techtree. Fänd ich gut.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
[CATS]
Players
1,125 posts
16,060 battles
2 hours ago, Walther_K_Nehring said:

Und genau dieser Umstand, dass französische BBs für Vierlinge berühmt waren, sich fast alle die Finger geleckt haben nach einer verlängerten Alsace mit 4x4 38cm (und dann die Republique bekommen haben) und jetzt die verdammten Spaghettis einen 10er mit 16 Kniften kriegen, kotzt einfach an, zeugt von WGs Unfähigkeit diesem Spiel irgendwie auch nur einen Funken Historik einzuhauchen. Zu den Attributen sage ich nix, bin auch zu lange aus dem Spiel und außerdem ist das noch VIP.

Auf jeden Fall, ist genau das mit ein Grund warum ich nicht mehr spiele! Und WG kriegt mich so auch nicht mehr zurück!

Ja Walther so sehe ich es ein Stück weit auch wobei mir das gameplay immer ohh zusagt.

 

Aber diese erledigen Design Fehlgriffe von WG kotzen mich auch an. 

Die Vorschläge von dir und anderen im Vom Einbau Zum Supertanker thread lesen sich um vieles stimmiger als das was uns WG vorgestellt. 

 

Gut ich weiß nicht ob die Italiener gute Pläne mit 18 oder 16 Zoll hatten auch eine Kopie in gross der Venezia. 

Aber den Vierlingsscheis außerhalb der Franzosen und Engländer naja.

OK das die Amis vll noch nen 4ling bringen ok kann ich mit Leben soweit ich weiß haben die ja die Entausrüstung der Jean Bart gemacht wußten also wie funktioniert und somit evtl nen copy paste machen.

 

 

 

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[JUNK]
Players
790 posts
7,976 battles

Bei SAP ist das Kaliber egal da geht es wie bei he nur um die penetrations Leistung. 

 

Wegen bow on, das gleiche Problem haben die Ita Kreuzer, aber schwach sind die dadurch nicht. 

Ist die Entfernung ausreichend wird SAP auch auf dem Deck Scharf und macht Damage, bei einem Kaliber von 380mm wird auch das Kremlin Deck mit 60mm zu wenig sein um keinen Schaden zu bekommen. 

 

Ich gehe von einem alpha von über 15k aus, das sind bei 16 Guns und einer treffer Genauigkeit von ca 30% je Salve 5 Treffer. 

Damit ist der Schaden je Salve bei über 20k!

 

Und dazu noch Smoke!

 

 

Schwach ist etwas anderes.... 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Weekend Tester
14,328 posts
6,548 battles
11 hours ago, Bollzilla_1 said:

Gut ich weiß nicht ob die Italiener gute Pläne mit 18 oder 16 Zoll hatten auch eine Kopie in gross der Venezia. 

Aber den Vierlingsscheis außerhalb der Franzosen und Engländer naja.

OK das die Amis vll noch nen 4ling bringen ok kann ich mit Leben soweit ich weiß haben die ja die Entausrüstung der Jean Bart gemacht wußten also wie funktioniert und somit evtl nen copy paste machen.

 

 

Es gibt die UP41 (von Ansaldo glaube ich), das ist grob eine vergrößerte Vittorio Veneto mit 3x3 16". Die schaut dann aber aus wie ein Klon aus Vittorio Veneto und Sowjetski Sojus-oh, wen wundert´s^^

Und anschließend hätte man eine 4x3 Version rausbringen können- man hätte zwar eine Slava erhalten, aber das wäre mir auch egal. Alles stimmiger als 4x4

 

Ich gehe eher davon aus, dass WG ihre Entscheidung SAP auf BBs einzusetzen, sie mitten im Designjob eingeholt hat! Wie steigert man SAP die bereits 94mm Pen hat? Und man muss mehr Schaden und Pen bringen, sonst fühlen sich 16" nicht richtig an.

 

11 hours ago, A3iou said:

Schwach ist etwas anderes.... 

 

Sehe ich ähnlich.

 

Die Italiener könnten das werden, was sie den Franzosen andichten wollten, nur nochmal ne ganze Schippe besser. Und Sigma 1.6 auf 10-11Km ist auch nicht das Problem.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GURKA]
Players
5,321 posts
10,733 battles
21 hours ago, quash said:

Das Problem sehe ich eher im exhaust smoke der einen in 1a Positionen kommen lässt gepaart mit Alpha - einem CA oder BB wird man ja eher AP in die Breitseite nageln, und bei 16 Rohren... 

Das Problem sehe ich absolut nicht in der Smoke, ich habe mir sogar überlegt, ob nicht manche BBs sogar Smoke bekommen sollten. Schlachtschiffe aben schlechtes Concealment überweigend, und sind langsam, ob das Schiff jetzt gesmoked ist oder nicht, macht da kaum Unterschied. Entweder kann das Schalchtschiff nicht schießen, oder die Smoke gibt keine Tarnung, also kauft sich das BB nur eine kleine Wegstrecke. Dennoch kann man darauf leicht reagieren, es ist kein Kreuzer oder DD

 

 

21 hours ago, quash said:

Ist das gleiche Problem das auch die DDs haben dürften, durch den Nebel haste jede Menge überraschender Devstrikes. Man kann mit den italienischen Kreuzern ja schon böse Strikes rauskloppen, und die haben keinen Alpha der je nach Munition ausreich alles zu devstriken. 

Die italienischen Kreuzer haben besseren Ruddershift, bessere Tarnung und sind viel schneller unterwegs, das gibt ihnen diesen Vorteil. Aber selbst die ital Kreuzer haben eigentlich recht schlechtes Concealment

 

SAP ist problematisch, aber die Smoke bei BBs ist da weniger das Problem, zumindest weniger als bei den Kreuzer, meiner Einschätzung nach

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Weekend Tester
14,328 posts
6,548 battles
15 hours ago, Pikkozoikum said:

Das Problem sehe ich absolut nicht in der Smoke, ich habe mir sogar überlegt, ob nicht manche BBs sogar Smoke bekommen sollten. Schlachtschiffe aben schlechtes Concealment überweigend, und sind langsam, ob das Schiff jetzt gesmoked ist oder nicht, macht da kaum Unterschied. Entweder kann das Schalchtschiff nicht schießen, oder die Smoke gibt keine Tarnung, also kauft sich das BB nur eine kleine Wegstrecke. Dennoch kann man darauf leicht reagieren, es ist kein Kreuzer oder DD

 

 

 

Die italienischen Hightiers kommen alle mit sehr guten Sichtwerten daher. Wenn du an dieser Grenze noch den Smoke reinhaust und sitzt dann auf einer Flanke- gute Nacht! Und im Gegensatz zu den Franzosen kommst du da mit vollen HP an und hast nicht über 32mm.

Dazu kommen diese völlig absurden 94mm SAP-Pen. Man kann ja ab den 8" SAP bereits gut arbeiten. Aber mit 94mm SAP Pen, auf einer Flanke- da lade ich nur noch AP durch, wenn mir ein BB die Flanke zeigt. Und vor allem hört diese Overpen-Kagge gegen Kreuzer auf, wie bei der Roma jetzt.

Also die Kombination aus Speed, Smoke, SAP und halbwegs guter Panzerung, ist schon eine Ansage! Und für die Colombo sind halt 16 Geschosse einfach nochmal eine Klasse für sich. Und wir reden hier halt von 38cm mit guter Pen und nicht von 34cm die so la-la sind.

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DREAD]
Players
663 posts
1 hour ago, Walther_K_Nehring said:

 

Die italienischen Hightiers kommen alle mit sehr guten Sichtwerten daher. Wenn du an dieser Grenze noch den Smoke reinhaust und sitzt dann auf einer Flanke- gute Nacht! Und im Gegensatz zu den Franzosen kommst du da mit vollen HP an und hast nicht über 32mm.

Dazu kommen diese völlig absurden 94mm SAP-Pen. Man kann ja ab den 8" SAP bereits gut arbeiten. Aber mit 94mm SAP Pen, auf einer Flanke- da lade ich nur noch AP durch, wenn mir ein BB die Flanke zeigt. Und vor allem hört diese Overpen-Kagge gegen Kreuzer auf, wie bei der Roma jetzt.

Also die Kombination aus Speed, Smoke, SAP und halbwegs guter Panzerung, ist schon eine Ansage! Und für die Colombo sind halt 16 Geschosse einfach nochmal eine Klasse für sich. Und wir reden hier halt von 38cm mit guter Pen und nicht von 34cm die so la-la sind.

Sie sind noch nicht mal so la-la. Sie sind technisch gesehen die mit Abstand schwächsten Kanonen im Tier. Es sind Tier 5 Kanonen im Tier 7; die nur davon leben, dass lowtier Kreuzer schwaches Plating haben. Ab Tier 8 sinkt die Leistungsfähigkeit wie ein Stein; da man von Briten abgesehen durch gar kein  Kreuzer Plating kam.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GURKA]
Players
5,321 posts
10,733 battles
4 hours ago, Walther_K_Nehring said:

Die italienischen Hightiers kommen alle mit sehr guten Sichtwerten daher. Wenn du an dieser Grenze noch den Smoke reinhaust und sitzt dann auf einer Flanke- gute Nacht! Und im Gegensatz zu den Franzosen kommst du da mit vollen HP an und hast nicht über 32mm.

Dann sitzt ein Schlachtschiff auf der Flanke und ist entweder nicht sichtbar und kann nicht feuern, oder ist sichtbar und feuert. Die Smoke ist nur zum Entkommen nützlich, und selbst da ist es noch fragwürdig. Im Gegensatz zur Venezia, welche ein extrem schneller Kreuzer ist, sind die BBs ziemlich langsam, ich glaube der T10er ist unter 30 Knoten.... Das Schiff fährt langsam, da bringt eine Smoke nicht viel für "positionierung", weil man die Smoke sieht.

 

Smoke für Kreuzer ist anders als Smoke für BBs. Kreuzer sind viel schneller und haben bessere Tarnwerte, daher können die besser ransneaken und besser entkommen. Die BBs sind da das Gegenteil. Deswegen sehe ich da kein Problem und wie ich vorher sagte, manche BBs sollten ne Smoke bekommen, gerade bei so viel HE Spam wäre das manchmal wünscheswert.

 

Wie ich vorher auch sagte, ich sehe kein Problem mit Smoke, sondern mit SAP, spielt da keine Rolle ob Smoke da oder nicht.  Der Problemauslöser wird nicht die Smoke sein.

 

 

 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
27,209 posts
14,521 battles
2 hours ago, josykay said:

Sie sind noch nicht mal so la-la. Sie sind technisch gesehen die mit Abstand schwächsten Kanonen im Tier. Es sind Tier 5 Kanonen im Tier 7; die nur davon leben, dass lowtier Kreuzer schwaches Plating haben. Ab Tier 8 sinkt die Leistungsfähigkeit wie ein Stein; da man von Briten abgesehen durch gar kein  Kreuzer Plating kam.

Wie meinst Du das?

380mm Kanonen sind nicht Tier V.

Und mit SAP kommst Du brei Kreuzern sehr gut durch. Ehrlich gesagt bin ich mir sicher das WG da was nachstellen muss oder es wird zu stark.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DREAD]
Players
663 posts
40 minutes ago, ColonelPete said:

Wie meinst Du das?

380mm Kanonen sind nicht Tier V.

Und mit SAP kommst Du brei Kreuzern sehr gut durch. Ehrlich gesagt bin ich mir sicher das WG da was nachstellen muss oder es wird zu stark.

Das war auf Lyons 340er bezogen, das einzig andere Schlachtschiff mit 16 Kanonen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Weekend Tester
14,328 posts
6,548 battles
7 hours ago, Pikkozoikum said:

oder ist sichtbar und feuert

 

Soll es ja dann auch. Am besten aus Teildeckung heraus, wo es crossfire aufbauen kann- so ist das gemeint. Franzosen kommen da ab und zu nur hin wegen dem Speedboost. Die Italiener kommen sicher hin wegen der guten Tarnung und dem Smoke, wenn man ihn gescheit einsetzt. Und wenn sich die Panzerung der Roma durchzieht bis nach oben, dann kann man auch genug Schaden tanken. Ansonsten wegkiten wenn es hinten keine Löcher in der Panzerung gibt und dann spielen. Da lässt sich viel machen- viel mehr als bei den Franzosen.

Ich sage ja, die Italiener sind die Franzosen nur ordentlich noch einen draufgesetzt. Und der Vorschlag WGs, sie als Midranger zu spielen- spielt man die im Pulk und zieht viel Feuer auf sich, wird es schnell frustig! SAP kann trotzdem bouncen und die 38er overmatchen nix. Schon alleine aus diesem Grund versuche ich doch Crossfire aufzubauen.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GIRL]
Players
2,648 posts
17,281 battles

Also wenn ich den Kahn richtig verstanden habe, muß man in die Flanke kommen um Breitseiten beschießen zu können, wenn das gelingt macht man gut Schaden.

Wenn das nicht gelingt und man auf richtig angewinkelte oder bow-on Schiffe schießt kommt nicht viel rüber, ähnlich wie bei der Venezia.

Wenn das so ist wäre mir mehr Geschwindigkeit lieber, als Nebel.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[JUNK]
Players
790 posts
7,976 battles
Vor 2 Stunden, cleaner308 sagte:

Also wenn ich den Kahn richtig verstanden habe, muß man in die Flanke kommen um Breitseiten beschießen zu können, wenn das gelingt macht man gut Schaden.

Wenn das nicht gelingt und man auf richtig angewinkelte oder bow-on Schiffe schießt kommt nicht viel rüber, ähnlich wie bei der Venezia.

Wenn das so ist wäre mir mehr Geschwindigkeit lieber, als Nebel.

 

Das ist so nicht richtig, da es eine frage der Entfernung ist.

Und jedes Schiff macht natürlich auf Breitseiten mehr Schaden wie bow on.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×