Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Gorwind

CV Autopilot

28 comments in this topic

Recommended Posts

Players
10 posts
7,755 battles

Hallo habe seid 2 Tagen das wenn ich mit Autopilot fahre bei der Weser das er komische routen fährt , fahrt gegen Berg obwohl er nur nach vorne fahren brauch aber er macht eine schleife.

Eben auch klick nach vorne und er zeigt route hinter mir an , hat noch wer das problem ?

wurde schon 2x bis jetzt zerstört wegen dem dummen autopilot !

Was ist so schwer nach vorne zu fahren nur oder nach links zu schwenken der will dann komplett drehen da kann was nicht stimmen gerade.

Ein feedback wäre nicht schlecht .

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_OST_]
Moderator, Players, WoWs Wiki Team, Freibeuter
3,690 posts
15,095 battles

Dass der Autopilot buggt ist schon seit mehreren Patches bekannt. Es wurde auch schon mehrfach etwas dran rumgebastelt aber immer noch scheint es den ein oder anderen Ausfall zu geben.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[R_N_G]
Alpha Tester
6,538 posts
11,642 battles
Vor 18 Minuten, Gorwind sagte:

Hallo habe seid 2 Tagen das wenn ich mit Autopilot fahre bei der Weser das er komische routen fährt , fahrt gegen Berg obwohl er nur nach vorne fahren brauch aber er macht eine schleife.

Eben auch klick nach vorne und er zeigt route hinter mir an , hat noch wer das problem ?

wurde schon 2x bis jetzt zerstört wegen dem dummen autopilot !

Was ist so schwer nach vorne zu fahren nur oder nach links zu schwenken der will dann komplett drehen da kann was nicht stimmen gerade.

Ein feedback wäre nicht schlecht .

Mir ist aufgefallen, wenn ich vor dem Gefechtsstart die Route festlege, dann folgt er dieser problemlos, egal wie dicht ich an Inseln vorbeischrame. Änder ich diese Route später aber je nach Gefechtsverlauf, dann bringt er schon mal komische Fahrmanöver, bis hin zum beachen.

So richtig problemlos hat er ja noch nie funktioniert, aber die "optimierte Variante" vor ein paar Patches war wohl doch zuviel für ihn....

Share this post


Link to post
Share on other sites
[6-GBK]
Players
1,137 posts

Na ja, Autopilot funktioniert nicht, hat mich eben geradewegs vor die Mündung eines Kreuzers geschickt, Vorgabe war Nord aber er meinte nee lieber Süd, MM ist für die Katz mit T7 gegen T10, aber laut WoW´s alles prima bestens.

  • Cool 1
  • Boring 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ENUF]
Players
5,022 posts
15,013 battles
Vor 9 Minuten, Borgnine sagte:

MM ist für die Katz mit T7 gegen T10, aber laut WoW´s alles prima bestens.

wenn man ne Faildivi baut, wird man halt auch mal dafuer bestraft. mit pech bauen andere ne faildivi, liegt aber dann immernoch am Spieler der das baut und nicht am system. das system und die regelung dazu ist seit jahren bekannt und wird richtigerweise auch so beibehalten. ich frage mich zwar was ein t7 schiff mit cv und autopilot zu tun hat aber gut, seis drum.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[6-GBK]
Players
1,137 posts
Vor 3 Minuten, _ReWinD_ sagte:

wenn man ne Faildivi baut, wird man halt auch mal dafuer bestraft. mit pech bauen andere ne faildivi, liegt aber dann immernoch am Spieler der das baut und nicht am system. das system und die regelung dazu ist seit jahren bekannt und wird richtigerweise auch so beibehalten. ich frage mich zwar was ein t7 schiff mit cv und autopilot zu tun hat aber gut, seis drum.

Keine Divi, normales Gefecht. Der andere Satz gehörte natürlich in einen anderen Tread

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
140 posts
10,512 battles

Hatte das vor allem wenn ich Routen mit mehreren Wegpunkten festgelegt habe. Wenn er einen Wegpunkt erreicht hat haut der Autopilot schon mal den Rückwärtsgang rein und fährt nen Donut obwohl er ohne Probleme vorwärts weiter fahren könnte

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONY]
Beta Tester
6,680 posts
11,181 battles
2 hours ago, Borgnine said:

Keine Divi, normales Gefecht. Der andere Satz gehörte natürlich in einen anderen Tread

Das wage ich zu bezweifeln.

  • Funny 1
  • Boring 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[G_P]
[G_P]
Beta Tester
125 posts
10,049 battles

Kürzlich habe ich in der Hakuryu einen Wegpunkt links unten auf die Karte gesetzt (aus Norden kommend). Als ich drei Minuten später wieder auf das Schiff schaute, war ich erstaunt, dass es in die entgegengesetzte Richtung nach rechts unten fuhr (mit Höchstgeschwindigkeit).

 

Der Autopilot ist komplett für die Tonne...

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
6,601 posts
13,551 battles
On 9/15/2020 at 5:07 PM, Borgnine said:

Keine Divi, normales Gefecht. Der andere Satz gehörte natürlich in einen anderen Tread

Dann starte doch mal das Replay und poste ein Bild welche Teilnehmer dabei waren, denn ansonsten liegt das mit der Faildivi einfach zu sehr auf der Hand.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MASD]
Players
1,665 posts
20,388 battles
Vor 4 Stunden, bombspy sagte:

Als ich drei Minuten später wieder auf das Schiff schaute, war ich erstaunt,

Weil man im CV ja so selten auf die Minimap schaut....lol

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[HTF-C]
Players
129 posts
3,110 battles

Ja der Autopilot kostet einem öfter den [edited] oder das Team Support während man manuell fährt. Positioniert man sich in der Nähe einer Insel von wo man problemlos einfach nach vorne wieder wegfahren könnte, fährt der Autopilot stattdessen rückwärts, um sich Platz zu schaffen. Dauert ewig und meist fährt er dann doch nicht los.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[G_P]
[G_P]
Beta Tester
125 posts
10,049 battles
2 hours ago, Re4cher said:

Weil man im CV ja so selten auf die Minimap schaut....lol

Im entspannten Coop verliert man das schon mal aus den Augen

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MASD]
Players
1,665 posts
20,388 battles
Vor 7 Stunden, Spezieh sagte:

Ja der Autopilot kostet einem öfter den [edited] oder das Team Support während man manuell fährt. Positioniert man sich in der Nähe einer Insel von wo man problemlos einfach nach vorne wieder wegfahren könnte, fährt der Autopilot stattdessen rückwärts, um sich Platz zu schaffen. Dauert ewig und meist fährt er dann doch nicht los.

man kann lernen das Teil fast fehlerfrei zu bedienen

Vorraussetzung ist man beschäftigt sich damit und setzt die Punkte nicht zu knapp an Inseln / den Kartenrand.

Versucht einfach mal mit der Shift-Taste mehrere Punkte zu setzen.

Man sieht dann den Bogen der gefahtren wird.

Sobald da irgendwelche Zipfelchen in der Route sind - neu setzen

Eigentlich checke ich mittlerweile nach jedem neuen Start die Position und ob ich fahren muss oder sollte...

Hat man weite Anflüge ist ja auch alle Zeit der Welt den Kurs solange einzugeben bis er stimmt.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
10 posts

Naja - Sinn macht ein Autopilot schon, denn kein Kapitän steht im Gefecht selbst am Ruder. Dort steht dann nen Steuermann der Befehle ausführt, normalerweise und diese Befehle sind der vorgegebene Kurs.

Was ich mir vorstellen kann ist, dass die dafür zuständigen Softwareanteile nicht so richtig mit der Kollisionsabfrage, bzw. den Daten daraus, umgehen kann. Ein richtiger Steuermann würde zum Beispiel trotz Befehl zu einem bestimmten Kurs eine Kollision zu vermeiden versuchen und nach entsprechendem Ausweichmanöver wieder Kurs setzen auf den nächste Wegpunkt. Das es nicht so astrein funktioniert, sieht man schon am Bot-Verhalten. Die legen ne Vollbremsung mit Rückwärtsgang hin, selbst wenn man zehnmal vor ihnen vorbeifahren könnte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MASD]
Players
1,665 posts
20,388 battles
Vor 46 Minuten, Kruecke1967 sagte:

Naja - Sinn macht ein Autopilot schon, denn kein Kapitän steht im Gefecht selbst am Ruder. Dort steht dann nen Steuermann der Befehle ausführt, normalerweise und diese Befehle sind der vorgegebene Kurs.

Was ich mir vorstellen kann ist, dass die dafür zuständigen Softwareanteile nicht so richtig mit der Kollisionsabfrage, bzw. den Daten daraus, umgehen kann. Ein richtiger Steuermann würde zum Beispiel trotz Befehl zu einem bestimmten Kurs eine Kollision zu vermeiden versuchen und nach entsprechendem Ausweichmanöver wieder Kurs setzen auf den nächste Wegpunkt. Das es nicht so astrein funktioniert, sieht man schon am Bot-Verhalten. Die legen ne Vollbremsung mit Rückwärtsgang hin, selbst wenn man zehnmal vor ihnen vorbeifahren könnte.

Mann kann sich um die Problematik zu visualisieren einfach vorstellen das der Wegpunkt die Schiffsmitte ist.

Beispiel :Wenn ich 90° zum Kartenrand fahre und dann 90° abbiegen will (am Rand entlang)

Route 1 - ein Punkt knapp am Rand , der 2. am Rand in die Richtung in die ich abbiege

Ergebnis: Ich fahre gerade in den Rand , Rückwärts, dann in die Richtung (der Wegpunkt hat einen Haken dran, und man sieht das man erst rückwärts fährt

Route 2 - ein punkt einen halben quadranten vor dem Rand , der 2. auf höhe halber quadrant in Fahrtrichtung

Ergebnis: dürfte das gleiche wie Route 1 geben da der Kahn einfach nicht 90° abbiegen kann (Wendekreis des Schiffes)

Route 3:  ein Punkt 2 Quadranten vor dem Rand , der zweite um einen nach links oder rechts und nach vorne zum Rand versetzt , der dritte Punkt knapp an den Rand in Fahrtrichtung

Ergebnis: man sieht den Bogen und die Einlenkpunkte - wenn der Wendekreis nicht zu groß ist sollte das passen

 

Praktisches Übungsszenario wäre auf 2 Brothers den Träger vor dem Kanal zur offenen Kartenseite an die Insel zu stellen.

Und zwar so das man wenns brenzlig wird auch wieder wegfahren kann.

 

 

1857829485_Screenshot(24).thumb.png.3251e5f17558ccceb0424ae0f3834a1d.png

falsch

992411708_Screenshot(25).thumb.png.787d40ab8d76b2ffde09dffbed3ff363.png

falsch

181718335_Screenshot(27).thumb.png.4c9181580ff194021aca332c8ad49193.png

save

1600607415_Screenshot(18).thumb.png.12424f2fd55057b0aa5d15dfdce6e61b.png

reinfahren

320794771_Screenshot(19).thumb.png.bf5a90703fa97440ec00bb83149673b1.png

Kollisionswarnung ignorieren - (vermeiden in den Optionen aus)

1122176576_Screenshot(20).thumb.png.80a1ef72067ffb390aaa8269edaaafe2.png1517143979_Screenshot(21).thumb.png.5aa3e8d748744f2a86179a8766b60db5.png1838547530_Screenshot(22).thumb.png.8dc999577f9ed5bb6ed92ec6ba501fe7.png

raus

1098935191_Screenshot(23).thumb.png.0fc99ddaf0fc39c9cd8b77cfe2e58784.png

das wird je nach Wendekreis schon knapp

Screenshot (26).png

 

Screenshot (17).png

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PANEU]
Players
1,046 posts
4,326 battles

Ja bitte fixed den scheiß endlich. Warum bremst der cv in ner Kurve ab warum dreht er erst nach rechts um im Freien Wasser links zu fahren und warum zur Hölle manövriert er um die Richtung zu ändern erstmal rückwärts anstatt vorwärstzufahren wie es jeder normale Mensch tuen würde. Warum reagiert er mit einem unglaublich langem delay wenn ich damit Kurs Änderungen eingebe um Torpedos auszuweichen. Dazu kommen noch die schönen Bugs die dafür sorgen das der cv trotz anders lautendem Befehl einfach nur geradeaus fährt. Fixed das bitte endlich kann ja wohl nicht so schwer sein. Alternativ lasst uns einfach das Schiff manuell Steuern Während Flugzeuge in der Luft sind. 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
17 posts
1,812 battles

Autopilot ist auch nicht so toll, aber es ist trotzdem machbar das man nicht irgendwo blind rein fährt. Man sollte seinen Träger schon immer immer im Auge behalten. Das der Wendekreis enorm ist, kann man ja auch nachlesen und finde das auch gar nicht so schlimm. WG sollte trotzdem den Autopiloten immer mal wieder verbessern. 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FHKK_]
Players
2,417 posts
13,443 battles
Am 17.9.2020 um 22:42, Kruecke1967 sagte:

Naja - Sinn macht ein Autopilot schon, denn kein Kapitän steht im Gefecht selbst am Ruder. Dort steht dann nen Steuermann der Befehle ausführt, normalerweise und diese Befehle sind der vorgegebene Kurs.


Am Ruder steht der Rudergänger, der Steuermann (korrekt der Wachoffizier) gibt die Anweisungen. Wenn der Alte selbst eingreifen muss, ist die Kacke echt am Dampfen.

 

Am 17.9.2020 um 23:05, Re4cher sagte:

Mann kann sich um die Problematik zu visualisieren einfach vorstellen das der Wegpunkt die Schiffsmitte ist.

Beispiel :Wenn ich 90° zum Kartenrand fahre und dann 90° abbiegen will (am Rand entlang)

Route 1 - ein Punkt knapp am Rand , der 2. am Rand in die Richtung in die ich abbiege

Ergebnis: Ich fahre gerade in den Rand , Rückwärts, dann in die Richtung (der Wegpunkt hat einen Haken dran, und man sieht das man erst rückwärts fährt

Route 2 - ein punkt einen halben quadranten vor dem Rand , der 2. auf höhe halber quadrant in Fahrtrichtung

Ergebnis: dürfte das gleiche wie Route 1 geben da der Kahn einfach nicht 90° abbiegen kann (Wendekreis des Schiffes)

Route 3:  ein Punkt 2 Quadranten vor dem Rand , der zweite um einen nach links oder rechts und nach vorne zum Rand versetzt , der dritte Punkt knapp an den Rand in Fahrtrichtung

Ergebnis: man sieht den Bogen und die Einlenkpunkte - wenn der Wendekreis nicht zu groß ist sollte das passen


und schöner, ist das nicht zu erklären.

 

Ich gebe inzwischen selten komplette Routen vor. Eher ein bis zwei Wegpunkte und passe diese dann den Situationen an. Hier gut zu sehen...

 

 

Ich habe sehe selten Probleme mit dem Autopiloten. Und wenn, ist im Replay schnell zu sehen, dass ich die Wegpunkte zu knapp gesetzt hatte.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PANEU]
Players
1,046 posts
4,326 battles
Vor 7 Stunden, Katysha44 sagte:


Am Ruder steht der Rudergänger, der Steuermann (korrekt der Wachoffizier) gibt die Anweisungen. Wenn der Alte selbst eingreifen muss, ist die Kacke echt am Dampfen.

 


und schöner, ist das nicht zu erklären.

 

Ich gebe inzwischen selten komplette Routen vor. Eher ein bis zwei Wegpunkte und passe diese dann den Situationen an. Hier gut zu sehen...

 

 

Ich habe sehe selten Probleme mit dem Autopiloten. Und wenn, ist im Replay schnell zu sehen, dass ich die Wegpunkte zu knapp gesetzt hatte.

In den meisten Spielen komme ich auch klar das ändert nix daran das der Autopilot verbuggt ist wie keine andere Mechanik des Spiels und oft genug mist baut. In 90% der Fälle merkt man das auch und kann dann evt noch eingreifen. Das sollte aber kein Grund sein damit zufrieden zu sein. Der Autopilot ist eine Frechheit. Nach 1.5 Jahren Rework immer noch nicht voll funktionstüchtig. Warum nicht einfach manuelles Steuern während man fliegt erlauben bis man es endlich schafft das der Autopilot das macht was man ihm sagt? 

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O_PC]
[O_PC]
Players
1,020 posts
25,209 battles
On 9/17/2020 at 10:10 PM, Re4cher said:

man kann lernen das Teil fast fehlerfrei zu bedienen

Vorraussetzung ist man beschäftigt sich damit und setzt die Punkte nicht zu knapp an Inseln / den Kartenrand.

Versucht einfach mal mit der Shift-Taste mehrere Punkte zu setzen.

Man sieht dann den Bogen der gefahtren wird.

Sobald da irgendwelche Zipfelchen in der Route sind - neu setzen

Eigentlich checke ich mittlerweile nach jedem neuen Start die Position und ob ich fahren muss oder sollte...

Hat man weite Anflüge ist ja auch alle Zeit der Welt den Kurs solange einzugeben bis er stimmt.

Leider geht das was du beschreibst am Thema vorbei: Hier geht es um Bugs, nicht um geschickte Wahl von Kursen (die es natürlich zusätzlich erfordert um mit den natürlichen Grenzen des Autopiloten klar zu kommen).

 

Man kann auf Ocean (keine Hindernisse) am Spawn stehen und einen Wegpunkt direkt (gerade) vor den Bug in 6km setzen und der CV fährt ...

a) rückwärts, schlägt dabei einen Haken und fährt dann weiter rückwärts :etc_swear:

b) fährt geradeaus, schlägt dann einen irren Haken rückwärts und dann wieder geradeaus.

c) dreht (rückwärts fahrend und steuert das Ziel rückwärts fahrend im Schneckentempo an)

d) Wenn er dann mal geradeaus fährt wie gedacht und man möchte den Kurs ändern, zum Beispiel von Süd 180° nach Ost 90°, dann wird dieser Kurs auf der Minimap/Map angezeigt, jedoch fährt der CV einfach stur geradeaus weiter, der gewollte Kursplot wird immer der aktuellen Position angepasst, jedoch nie ausgeführt. :fish_nerv:

 

Das hat nichts mit richtigem Umgang mit dem Autopiloten zu tun, sondern mit dem kompletten Versagen des Autopiloten in simplen Standardsituationen. Das sollte bei einem Schiff, das so heftig auf diese Funktion angewiesen ist, eben schnell behoben werden, und nicht der Bug in verschiedenen Variationen seit vielen Patches durchgeschleift werden.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FHKK_]
Players
2,417 posts
13,443 battles
Vor 19 Stunden, Aixin sagte:

as ändert nix daran das der Autopilot verbuggt ist wie keine andere Mechanik des Spiels und oft genug mist baut.

genau das, kann ich anhand meiner Spiele (allein in den letzten 21 Tagen 68 Random-Spiele) eben nicht bestätigen

 

Vor 19 Stunden, Aixin sagte:

Warum nicht einfach manuelles Steuern während man fliegt erlauben bis man es endlich schafft das der Autopilot das macht was man ihm sagt? 

da bin ich bei dir, wie beim RTS-System mit "1" zum Träger springen und direkt steuern

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PANEU]
Players
1,046 posts
4,326 battles

d

Vor 1 Stunde, Katysha44 sagte:

genau das, kann ich anhand meiner Spiele (allein in den letzten 21 Tagen 68 Random-Spiele) eben nicht bestätigen

 

da bin ich bei dir, wie beim RTS-System mit "1" zum Träger springen und direkt steuern

Ich bin in der letzten Woche allein 3x durch Fehler des autopiloten gestorben (um die 30 Spiele) und war um die 10 mal in einer Situation wo ich nicht sein wollte. Es ist einfach schade weil ich gerne meinen Träger etwas offensiver hinstellen würde das mit dem jetzigen autopiloten aber eine 50 % chance auf Suizid ist. 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MASD]
Players
1,665 posts
20,388 battles
Am 19.9.2020 um 14:59, Chronos1969 sagte:

Leider geht das was du beschreibst am Thema vorbei: Hier geht es um Bugs, nicht um geschickte Wahl von Kursen (die es natürlich zusätzlich erfordert um mit den natürlichen Grenzen des Autopiloten klar zu kommen).

 

Man kann auf Ocean (keine Hindernisse) am Spawn stehen und einen Wegpunkt direkt (gerade) vor den Bug in 6km setzen und der CV fährt ...

a) rückwärts, schlägt dabei einen Haken und fährt dann weiter rückwärts :etc_swear:

b) fährt geradeaus, schlägt dann einen irren Haken rückwärts und dann wieder geradeaus.

c) dreht (rückwärts fahrend und steuert das Ziel rückwärts fahrend im Schneckentempo an)

d) Wenn er dann mal geradeaus fährt wie gedacht und man möchte den Kurs ändern, zum Beispiel von Süd 180° nach Ost 90°, dann wird dieser Kurs auf der Minimap/Map angezeigt, jedoch fährt der CV einfach stur geradeaus weiter, der gewollte Kursplot wird immer der aktuellen Position angepasst, jedoch nie ausgeführt. :fish_nerv:

 

Das hat nichts mit richtigem Umgang mit dem Autopiloten zu tun, sondern mit dem kompletten Versagen des Autopiloten in simplen Standardsituationen. Das sollte bei einem Schiff, das so heftig auf diese Funktion angewiesen ist, eben schnell behoben werden, und nicht der Bug in verschiedenen Variationen seit vielen Patches durchgeschleift werden.

Ich kenne den Aufschrei selbst aus der Zeit als ich mit den Trägern angefangen habe.

Ich würde aktuell mal behaupten das ich die letzten 100 Spiele keinen Bug mehr beobachtet habe und wenn dann durch eigene Fahrfehler ähnliche Situationen entstanden sind wie Du sie schilderst.

Am einfachsten wäre das aber aufzulösen wenn ihr mal Replays von diesen ja scheinbar häufig auftretenden Bugs posten könntet.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[R-M]
Players
1,592 posts
13,339 battles

Dieser verdammte Autopilot hat mich einen Stern gekostet: auf offener See bekommt er keine Wende mehr und dümpelt im ersten Gang rum....

 

Ich verstehe nicht, wie der sich so dermaßen verschlechtern konnte schließlich hat er doch wenigstens einigermaßen funktioniert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

×