Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Becheln

Vorschlag über die Einführung eines neuen Verbrauchgutes für Zerstörer

30 comments in this topic

Recommended Posts

[TK]
[TK]
Players
255 posts
11,841 battles

Hallo Zusammen,

ich würde gerne einen Vorschlag machen, wie Zerstörer besser mit, im Spiel befindlichen, Flugzeugträgern fertig werden können.

Gerade am Anfang eines Spieles wird ein guter CV-Spieler sich umgehend nach DD auf die Suche machen. Er wird sie aufdecken, mit Raketen beschießen, seine Team Mates werden auch auf den DD schießen.

Er kann sich vielleicht einmal nebeln, aber im wesentlichen ist er den Angriffen fast hilflos ausgeliefert. Es bleibt ihm die Option sterben oder wegfahren.

 

  • Mein Vorschlag wäre ein Verbrauchgut einführen: Fighter herbeirufen (Wie bei den Trägern)

 

Es würde ein No-Access-Gebiet schaffen in dem der DD leichter überleben kann. Damit der DD keinen Sichtvorteil durch die Flieger bekommt, schlage auch vor, dass die Flieger keine Schiffe aufdecken kann.

  • Funny 1
  • Boring 3
  • Bad 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
716 posts
18,078 battles
Quote

Es würde ein No-Access-Gebiet schaffen in dem der DD leichter überleben kann. Damit der DD keinen Sichtvorteil durch die Flieger bekommt, schlage auch vor, dass die Flieger keine Schiffe aufdecken kann.

Es soll ja kein No-Accsess-Gebiet geben. und die Flieger sind auch nicht wirklich hilfreich. 

 

Ein CV sollte sich schon gegen einen Zerstörer wehren können. Zudem ist es eines seiner Aufgaben zu spotten. 

 

 

Bei sowas zurück zur Flotte, abwarten neu Positionieren, und schauen, das der CV lohnendere Ziele findet, gerade am Anfang ist das noch relativ machbar, ausser CV Player ist ein A... gibt genügend die durch ne ganze Flotte fliegen nur um den DD mal schnell Raketen reinzuknallen. 

  • Cool 6
  • Funny 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
3 posts
10,493 battles
2 minutes ago, Speedymaus80 said:

Bei sowas zurück zur Flotte, abwarten neu Positionieren, und schauen, das der CV lohnendere Ziele findet, gerade am Anfang ist das noch relativ machbar, ausser CV Player ist ein A... gibt genügend die durch ne ganze Flotte fliegen nur um den DD mal schnell Raketen reinzuknallen. 

 

Ein CV Player der als erstes versucht die DDs aus dem Spiel zu nehmen ist doch kein A..... sondern nur jemand der Ahnung hat wie er sein Schiff zu spielen hat.

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
716 posts
18,078 battles
Quote

gibt genügend die durch ne ganze Flotte fliegen nur um den DD mal schnell Raketen reinzuknallen. 

war bezogen auf das hier.. komplette Staffel weg, damit er dem DD 2-5k drücken konnte, meist dann die CV Spieler die dann rumheulen, das die AA von Schiffen zu Stark sind. In Randoms sehen wir es ja oft genug.. da fliegt eine Staffel über 5 Schiffe hinweg, damit er dann mit 1 Flugzeug noch Angriff starten kann :) ... 

  • Cool 4
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
706 posts
8,544 battles

Sind wir mal ehrlich, So lange DDs mit aktiver AA rumtuckern, ist die Debatte verfehlt.

Das vorweg und ohne in eine bestimme Richtung zielen zu wollen.

 

Es gibt Zerstörer die es naturgemäß schwerer haben, alle die ohne Smoke wie Franzosen, oder entsprechend geskillte russische Kanonenboote, Halland und co lasse ich mal außen vor, die Sorte hat einen gewissen Schutz, wenn gut positioniert.

 

Aber hin und wieder vermute ich, denken manche Spieler es sei ein Klacks mal eben einen gut getarnten Zerstörer aufzudecken. Ich fahr ja nun recht oft CVs und erlaube mir mal einen Kommentar dazulassen, nämlich den das es durchaus seine Zeit (und damit Schaden und Einfluss) kosten kann, wenn man minutenlang einen DD „jagt“ ohne ihn zu finden.

Es ist zu leicht zu sagen, man macht das mal eben so Handumdrehen, genauso falsch wäre es zu sagen, man hat keine Chance einen DD mit deaktivierter AA zu finden.

Die Umstände des ganzen Gefechts zwingen mal die eine und mal die andere Seite sich auf was anderes zu konzentrieren. Und eben diese Umstände sind nicht selten der Grund ob der CV effektiv war und geholfen hat die Runde zu gewinnen oder anders rum. Bis zum Blut einen DD jagen kann ein Spiel verlieren, das konsequente ignorieren allerdings genauso, es gilt ein Mittelweg zu finden. Pauschalieren hilft hier keiner Seite.

 

Ich bin mal echt gespannt was so abgeht bei den (teils hirntoten) Spielern, wenn das Spotting auf DDs (und andere Klassen) weiter und weiter einreduziert wird. Die Schreierei bleibt ja idR auch nach den Nerfs die gleiche, da die meisten die schreien, ja schlicht keine Ahnung haben was sie da eigentlich verlangen.

 

Edit: schau an, der erste der fordert ohne was zu wissen, hat sich in den Reaktionen schon gemeldet :cap_haloween:

  • Cool 18
  • Boring 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
704 posts
11,199 battles

Ich finde, es bedarf keines Verbrauchsguts in diesem Falle.

 

Als ich die Überschrift las, dachte ich Du gehst in Richtung Düppel bzw. Staniolstreifen wegen Radar. Da könnte man darüber nachdenken, obwohl das historisch höchst inakkurat wäre. Oder dass das Radar nicht mehr passiv, sondern aktiv ist und der CA/CL/DD sich damit "öffnet". Aber da alle sowieso auf nen offenen DD schießen, ist das auch hinfällig.

 

In meinen Augen kann man sich ganz gut gg. den Großteil der CVs als DD wehren. Man braucht halt immer ne "Exitstrategie". Ab und zu klappt's nicht, aber öfter schon  - das Schlimmste ist ne Unicum-Enterprise und man sitzt im T6- DD, aber das passiert alle Jubeljahre mal. Wenn's passiert, ist's purer Frust. Aber dann ist's auch nach dem Match wieder abgehakt.

 

Für die "Exitstategie" musste ich auch meinen Fahrstil ändern. Und man weiß, spätestens im Endgame ist man als DD Ziel No. 1 - außer ein paar Teammitglieder rücken dem CV auf die Pelle.

 

  • Cool 8
  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
241 posts
16,256 battles

Wenn ich CV fahre, mag ich DD s die mit ihrer P Taste und WASD umgehen können ,nicht so gerne. Sollte dann noch etwas AA (muss nicht gleich Halland sein) dazukommen hat man schon eine Aufgabe die nicht im Vorbeiflug erledigtwerden kann.

Ein DD der allerdings weit vor seinem Team mit eigeschalteter 5km Flak straight on Richtung Cap rauscht und seinen smoke dafür aufheben will,den hab ich zum Fressen gern. Und herbeigerufene Fighter mit 1 min Wirkungszeit haben nur eine sehr kurze Bis keine Abschreckungswirkung. Da hat man evt.noch nen besseren Anhaltspunkt wo drr DD rumgurkt.

  • Cool 8

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SOLOS]
Players
352 posts
17,252 battles

Nach dem letzten CV Nerf ist es schwieriger geworden DD s mit den Raketenfliegern zu treffen, es sei denn, die Taste P ist aktiviert und der DD ballert fröhlich mit der AA rum. Wenn die Zerstörer ein Verbrauchsgut brauchen, dann einen Counterpart zum Radar.

  • Cool 7

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FHKK_]
Players
2,417 posts
13,443 battles
Am 14.9.2020 um 14:31, Becheln sagte:

Mein Vorschlag wäre ein Verbrauchgut einführen: Fighter herbeirufen (Wie bei den Trägern)


das ist ja wie Leuchtreklame über meinem Zerstörer. Hnlich nervig wie die Marotte immer sofort einen Jägerdrop vorsorglich über den Zerstörerposition zu setzen.  Nutzt diese Jäger bitte, im akutenAngriff, oder zur Aufklärung...

  • Cool 2
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FHKK_]
Players
2,417 posts
13,443 battles
Am 14.9.2020 um 15:59, der_mit_dem_boot_tanzt sagte:

Als ich die Überschrift las, dachte ich Du gehst in Richtung Düppel bzw. Staniolstreifen wegen Radar. 

War auch mein erster Gedanke

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NEXT]
Players
5,842 posts
11,952 battles
On 9/14/2020 at 2:31 PM, Becheln said:

Hallo Zusammen,

ich würde gerne einen Vorschlag machen, wie Zerstörer besser mit, im Spiel befindlichen, Flugzeugträgern fertig werden können.

Gerade am Anfang eines Spieles wird ein guter CV-Spieler sich umgehend nach DD auf die Suche machen. Er wird sie aufdecken, mit Raketen beschießen, seine Team Mates werden auch auf den DD schießen.

Er kann sich vielleicht einmal nebeln, aber im wesentlichen ist er den Angriffen fast hilflos ausgeliefert. Es bleibt ihm die Option sterben oder wegfahren.

 

  • Mein Vorschlag wäre ein Verbrauchgut einführen: Fighter herbeirufen (Wie bei den Trägern)

 

Es würde ein No-Access-Gebiet schaffen in dem der DD leichter überleben kann. Damit der DD keinen Sichtvorteil durch die Flieger bekommt, schlage auch vor, dass die Flieger keine Schiffe aufdecken kann.

Ist keine schlechte Idee, allerdings testen sie ja gerade was am Concealment, das würde viel am DD gameplay ändern. Davon mal ab hat sich ja in letzter Zeit ja viel getan, allein dass die Raketen nun mehr horizontal streuen, scheint einiges auszumachen

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
1,999 posts
14,874 battles

Klares Nein, noch mehr Gimmicks braucht das Spiel wirklich nicht, egal für welche Klasse. Wir haben schon mehr als genug von dem Zeug im Spiel. Abgesehen davon das jedes neue Gimmick das balancing schwieriger macht, da man dies ja mitberücksichtigen muss.

  • Cool 1
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MOD-K]
Players
3,489 posts
15,144 battles

Der Thread hier hat mich auf eine Idee gebracht. Nicht die DD´s brauchen ein neues Verbrauchsgut, sondern CV´s. Nämlich genau die erwähnten Düppel-Streifen. Die könnte ein CV über einem von Radar gefährdeten DD abwerfen, die sind dann 30 Sekunden wirksam und der DD kann sich dadurch noch französisch verabschieden, also abhauen. Je 1x oder 2x Düppel als Verbrauchsgut pro Staffel würde genügen. Was meint ihr dazu?

  • Cool 7
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GAIN]
Players
3,000 posts
18,309 battles
Am 14.9.2020 um 14:31, Becheln sagte:

Hallo Zusammen,

ich würde gerne einen Vorschlag machen, wie Zerstörer besser mit, im Spiel befindlichen, Flugzeugträgern fertig werden können.

Gerade am Anfang eines Spieles wird ein guter CV-Spieler sich umgehend nach DD auf die Suche machen. Er wird sie aufdecken, mit Raketen beschießen, seine Team Mates werden auch auf den DD schießen.

Er kann sich vielleicht einmal nebeln, aber im wesentlichen ist er den Angriffen fast hilflos ausgeliefert. Es bleibt ihm die Option sterben oder wegfahren.

 

  • Mein Vorschlag wäre ein Verbrauchgut einführen: Fighter herbeirufen (Wie bei den Trägern)

 

Es würde ein No-Access-Gebiet schaffen in dem der DD leichter überleben kann. Damit der DD keinen Sichtvorteil durch die Flieger bekommt, schlage auch vor, dass die Flieger keine Schiffe aufdecken kann.

Spiel doch mal CV, dann wirst Du sehen auch der hat kein einfaches Leben.

  • Cool 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
[B-F-M]
Weekend Tester
5,836 posts
Vor 18 Minuten, Schorch62 sagte:

Der Thread hier hat mich auf eine Idee gebracht. Nicht die DD´s brauchen ein neues Verbrauchsgut, sondern CV´s. Nämlich genau die erwähnten Düppel-Streifen. Die könnte ein CV über einem von Radar gefährdeten DD abwerfen, die sind dann 30 Sekunden wirksam und der DD kann sich dadurch noch französisch verabschieden, also abhauen. Je 1x oder 2x Düppel als Verbrauchsgut pro Staffel würde genügen. Was meint ihr dazu?

Also das wäre doch mal etwas, was den Zerstörern - gerade in Cap-Nähe- wirklich helfen würde. :Smile_teethhappy:

Defintiv sinnvoller als der Vorschlag des TE.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MOD-K]
Players
3,489 posts
15,144 battles
Vor 17 Minuten, Pyrdacor sagte:

Also das wäre doch mal etwas, was den Zerstörern - gerade in Cap-Nähe- wirklich helfen würde. :Smile_teethhappy:

Defintiv sinnvoller als der Vorschlag des TE.

 

Finde ich auch, und habe mir jetzt weitere Gedanken dazu gemacht.

 

Die Wirkungsdauer des Düppel Verbrauchsguts sollte mit 30 Sekunden schon gut passen. Im Taifun kann die Wirkungsdauer auf 10 - 15 Sekunden reduziert werden, da die Streifen vom Wind verweht werden. Diese Zeit genügt immer noch, damit der DD aus dem Radarbereich abhauen kann. Die Düppel brauchen auch nicht genau über dem gefährdeten DD abgeworfen werden, es genügt, wenn der CV sie innerhalb der Radarreichweite des Kreuzers abwirft. Das Radar ist dann "blind", da es nur die Streifen als große Wolke sieht und Nichts anderes mehr. Düppel kann natürlich nicht durch Flak abgeschossen werden.

 

Natürlich muß der Einsatz von Düppel zwischen DD und CV gut abgesprochen werden, da der CV mit seinen Flugzeugen in der Nähe des DD verweilen muß und dort erstmal recht sinnlos kreist. Daher sollte es für den erfolgreichen Einsatz "feindliches Radar blenden" auch extra EP für den CV-Spieler geben. Für den DD dürfen es dann auch ein paar EP extra werden wegen erfolgreichem Teamplay. Der DD muß dann nur im Chat ansagen, daß der mit Radar aufgedeckt wurde. Das kann gerne über einen der Schnellchat-Befehle getan werden.

 

Wenn das funktioniert - HURRA! Endlich ein aktiver Konter gegen Radar! Endlich kann der eine oder andere DD aus der Radarfalle gerettet werden. Und endlich kann ein CV einem verbündeten DD wieder sinnvoll helfen. Das hat für mich als CV-Spieler einen großen Reiz.

 

Natürlich ist es sinnlos, wenn ein DD am anderen Ende der Karte nach Düppel-Unterstützung schreit. Bis die Flieger da sind, ist das Radar schon abgelaufen oder der DD versenkt. Hat den Nachteil, daß es wieder einen weiteren Punkt gibt auf der "der CV ist immer schuld" Liste.

  • Cool 2
  • Funny 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,072 posts
12,655 battles
5 hours ago, Schorch62 said:

 

Finde ich auch, und habe mir jetzt weitere Gedanken dazu gemacht.

 

Der Krux an der Sache ist, dass ein CV-Jockey genug pfiffig ist, diese Notlage eines anderen Schiffes zu erkennen. Du siehst ja schon bei Radar-Schiffen, die nicht erkennen wenn andere Schiffe in der unmittelbaren Nähe Bedarf an Radar haben. 

 

Die Düppel finde ich als DD-Fahrer eine Klasse Idee und die mach auch in der Radar verseuchten Umgebung ab T7-8 doch ziemilch Sinn. Man könnte diese Consume auf 1-2 beschränken.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
207 posts
12,619 battles

was (nur meine Meinung dazu) denn DD-Fahrern schon helfen würde, wenn WG mal etwas Realismus ins Spiel bringt statt nur auf die Pew-Pew-Arcade-Karte zu setzen:

 

1. Keine endlosen Fliegerstaffeln auf den CVs mit zig Anflügen, sodass ein CV-Spieler auch bisschen taktisch spielen muss wozu und wo er seine Flugzeuge einsetzt.

2. Dafür sorgen, dass Radar wie auch in echt nicht durch Inseln schauen kann, damit DDs den Radarschatten zur taktischen Positionierung nutzen können und der Gegner kalkulieren muss, wo der DD dann wieder auftauchen könnte.

 

Aber wie gesagt, nur meine bescheidene Meinung

  • Funny 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[B-F-M]
Weekend Tester
5,836 posts
Vor 42 Minuten, Sabaro4711 sagte:

was (nur meine Meinung dazu) denn DD-Fahrern schon helfen würde, wenn WG mal etwas Realismus ins Spiel bringt statt nur auf die Pew-Pew-Arcade-Karte zu setzen:

.....

Klingt erst mal gut, ist aber ein alter Hut, die Realismusdebatte und nicht zuende gedacht.

Denn dann hätten auch (wg. Realismus) die DD nur noch Torpedos für 1-2 Schuß pro Rohr dabei und arg begrenzte Munition für die Hauptgeschütze. Und wenn der Antrieb, Steuerung usw. defekt sind, dann werden die auch nicht binnen weniger Sekunden repariert.

Und apropos Realismus: auch die Flugzeuge würden einen Zerstörer auf deutlich größere Entfernung entdecken als aktuell.

Unterm Strich kein gutes Geschäft für den DD, würde ich sagen.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SGOW]
Players
550 posts
18,229 battles
1 hour ago, Sabaro4711 said:

was (nur meine Meinung dazu) denn DD-Fahrern schon helfen würde, wenn WG mal etwas Realismus ins Spiel bringt statt nur auf die Pew-Pew-Arcade-Karte zu setzen:

 

1. Keine endlosen Fliegerstaffeln auf den CVs mit zig Anflügen, sodass ein CV-Spieler auch bisschen taktisch spielen muss wozu und wo er seine Flugzeuge einsetzt.

2. Dafür sorgen, dass Radar wie auch in echt nicht durch Inseln schauen kann, damit DDs den Radarschatten zur taktischen Positionierung nutzen können und der Gegner kalkulieren muss, wo der DD dann wieder auftauchen könnte.

 

Aber wie gesagt, nur meine bescheidene Meinung

Finde Punkt 1. gut! Dann hast du in deinem DD aber auch nur eine Bzw. Maximal eine zweite Ladung torps, so wie das in echt eben war.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MOD-K]
Players
3,489 posts
15,144 battles
Vor 23 Minuten, Pyrdacor sagte:

Klingt erst mal gut, ist aber ein alter Hut, die Realismusdebatte und nicht zuende gedacht.

Denn dann hätten auch (wg. Realismus) die DD nur noch Torpedos für 1-2 Schuß pro Rohr dabei und arg begrenzte Munition für die Hauptgeschütze. Und wenn der Antrieb, Steuerung usw. defekt sind, dann werden die auch nicht binnen weniger Sekunden repariert.

Und apropos Realismus: auch die Flugzeuge würden einen Zerstörer auf deutlich größere Entfernung entdecken als aktuell.

Unterm Strich kein gutes Geschäft für den DD, würde ich sagen.

 

Nicht zu vergessen, daß Zerstörer mit dem ersten Torpedotreffer hinüber wären und 1 - 3 HE-Bombentreffer den gleichen Effekt hätten.

 

@Sabaro4711: Stärker begrenzte Flieger für CV, nur 1 Ladung Torpedos extra für Zerstörer. Deal?

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Modder
2,363 posts
23,049 battles
2 hours ago, _hondo_ said:

Finde Punkt 1. gut! Dann hast du in deinem DD aber auch nur eine Bzw. Maximal eine zweite Ladung torps, so wie das in echt eben war.

Jupp. Dann aber bitte auch mit realistischen Geschwindigkeiten. Gut, dann dauert so ein Gefecht halt mal den ganzen Tag, aber z.B. 6 Shima-Fächer reichen trotzdem für einen Kraken, weil du da einfach nicht mehr raus drehen kannst, wenn die aufgehen. Und selbst, wenn es nicht für die volle Versenkung reicht, ist nach 1-2 DD-Torpedos der Rückzug in Richtung nächster Hafen angesagt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[B-F-M]
Weekend Tester
5,836 posts
Vor 57 Minuten, Billy_Balloon_Head sagte:

...... aber z.B. 6 Shima-Fächer reichen trotzdem für einen Kraken, weil du da einfach nicht mehr raus drehen kannst, ....

Wenn denn die Shima überhaupt auch nur einen Treffer erzielt. Denn "real" war die Trefferquote mit Torpedoes ja eher magerer als hier im Spiel.

Und eine Vorhalteanzeige gibts auch nicht bzw. muss das erst manuell errechnet werden (und zwar mitten im Gefecht unter Feindfeuer und mit Seegang)....

Achja, und habe ich schon die potentiellen Blindgänger erwähnt? :Smile_teethhappy:

Dann bin ich mal gespannt, wie das läuft...

 

Wie gesagt, die "mehr Realismus"-Diskussion gab es ja schon häufiger.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SGOW]
Players
550 posts
18,229 battles
21 minutes ago, Pyrdacor said:

Wenn denn die Shima überhaupt auch nur einen Treffer erzielt. Denn "real" war die Trefferquote mit Torpedoes ja eher magerer als hier im Spiel.

Und eine Vorhalteanzeige gibts auch nicht bzw. muss das erst manuell errechnet werden (und zwar mitten im Gefecht unter Feindfeuer und mit Seegang)....

Achja, und habe ich schon die potentiellen Blindgänger erwähnt? :Smile_teethhappy:

Dann bin ich mal gespannt, wie das läuft...

 

Wie gesagt, die "mehr Realismus"-Diskussion gab es ja schon häufiger.

Ist eh alles Offtopic da es um CV geht!

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[HAB]
Beta Tester
145 posts
6,322 battles

Mein Vorschlag: gebt CVs ein 0/+2 Matchmaking.

T10 CVs entfernen, das ist Powercreep.

 

Es ist einfach nur Mist mit einem 8er CV  gegen T6 Schiffe anzutreten.

CVs sollten immer Low-Tier sein.

Das sage ich als CV-Fan.

  • Bad 5

Share this post


Link to post
Share on other sites

×