Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Blaubeeren

INS Mysore (Tier VI)

11 comments in this topic

Recommended Posts

[ARGUS]
Players
3,468 posts
7,905 battles

Hier alles rein was ihr zum indischem Tier VI Premium Kreuzer :CA:INS Mysore zu berichten habt.

 

WiP

 

Commonwealth cruiser Mysore, Tier VI

The Fiji-type light cruiser, built for the Royal Navy and transferred to the Indian Navy. Like British light cruisers, the ship is equipped only with AP shells. A "Crawling Smoke Generator" consumable will be of use when having to retreat or, on the contrary, get closer to the target, and "Hydroacoustic Search" will allow her to detect enemy ships and torpedoes.

 

https://en.wikipedia.org/wiki/INS_Mysore_(C60)

https://en.wikipedia.org/wiki/HMS_Nigeria_(60)

 

image.png.030a74526f19f5af12366429fd26bd31.png

 

Work in Progress

 

Hit points – 30,600. Plating - 16 mm.

Main battery - 3x3 152 mm. Firing range - 14.0 km. Maximum AP shell damage - 3,100. AP initial velocity - 841 m/s. Reload time - 7.5 s. 180 degree turn time - 25.7 s. Maximum dispersion - 130 m. Sigma – 2.00.

AA defense: 5x2 40.0 mm, 2x1 40.0 mm, 4x2 102.0 mm.
AA defense mid-range: continuous damage per second - 230, hit probability - 90 %, action zone 0.1-3.5 km;
AA defense long-range: continuous damage per second - 75, hit probability - 90 %, action zone 0.1-5.8 km;
Number of explosions in a salvo - 2, damage within an explosion - 1,120, action zone 3.5 - 5.8 km.

Maximum speed - 31.5 kt. Turning circle radius - 610 m. Rudder shift time – 8.6 s. Surface detectability – 11.0 km. Air detectability – 6.4 km. Detectability after firing main guns in smoke – 5.0 km.

Available consumables:
Slot 1 - Damage Control Party
Slot 2 - Hydroacoustic Search
Slot 3 - Crawling Smoke Generator 

 

Hab ich schon erwähnt das sich alles, bis zur Veröffentlichung, noch ändern kann.

 

Wenn es mal nen Bereich für das Commonwealth of Nations gibt, bitte verschieben.

 

:Smile_honoring: Blaubeeren

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ESW]
Players
2,180 posts
8,376 battles
45 minutes ago, Blaubeeren said:

Commonwealth cruiser Mysore, Tier VI

The Fiji-type light cruiser, built for the Royal Navy and transferred to the Indian Navy. Like British light cruisers, the ship is equipped only with AP shells. A "Crawling Smoke Generator" consumable will be of use when having to retreat or, on the contrary, get closer to the target, and "Hydroacoustic Search" will allow her to detect enemy ships and torpedoes.

Ahja, natürlich geht der einzige CL-Premium, der sich ähnlich wie die brit Silberlinie fährt, an Indien, was nun offenbar nicht mehr zu Panasien (vgl. Gadjah Mahda) zugerechnet wird, sondern zum Commonwealth.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[4_0_4]
Players
7,609 posts
13,872 battles
5 minutes ago, Horatio_Hornblaeser said:

Ahja, natürlich geht der einzige CL-Premium, der sich ähnlich wie die brit Silberlinie fährt, an Indien, was nun offenbar nicht mehr zu Panasien (vgl. Gadjah Mahda) zugerechnet wird, sondern zum Commonwealth.

 

Ist die Gadjah nicht Indonesien gewesen?

 

Schade das sie T6 ist und damit sich den Spot mit der Perth teilen muss.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ARGUS]
Players
3,468 posts
7,905 battles
11 minutes ago, Zemeritt said:

 

Ist die Gadjah nicht Indonesien gewesen?

 

...

korrekt, meint die Flagge der Indonesischen Marine die an meiner hängt

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ESW]
Players
2,180 posts
8,376 battles
1 hour ago, Zemeritt said:

Ist die Gadjah nicht Indonesien gewesen? 

1 hour ago, Blaubeeren said:

korrekt, meint die Flagge der Indonesischen Marine die an meiner hängt

Mea culpa, dann will ich nichts gesagt haben. :Smile_honoring:

Trotzdem schade, dass der einzige brauchbare rein-AP-CL nun ins Commonwealth ausgelagert wird, anstatt einen für's Empire zu haben. Immerhin der neue T-X wird ein waschechter Brit. CL.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,105 posts
12,067 battles

Ziemlich ruhig hier ... bin ich der einzige, den die Blechbüchse interessiert ? :Smile_hiding:

 

Habe gestern was von Flamu dazu gehört, als er alle derzeit ausstehende WiP-Schiffe mal kurz angeschnitten hat, wie sie zZt dastehen.

 

Grundsätzlich ist es ja die historische HMS Nigeria, wohl auch in dem Ausbauzustand, wie sie damals an Indien gegangen ist. Historische Schiffe find ich immer gut :Smile_Default:

Wäre damit der dritte britische/britisch abstammende Nebelkreuzer auf T6, aber es gibt da ein paar Dinge, die mich bei dem Schiff umtreiben:

- drei Drillinge sind auf T6 vollkommen ok

- die Reichweite ist leider bescheiden geblieben mit 14 km (warum eigentlich nicht 15,x km... ist doch eine reinrassige Fiji ...)

- Panzerung sollte bisschen besser sein als bei Leander und Perth, da Fiji-Hull

- Flak sollte eigentlich bisschen besser sein aufgrund Entfall X-Turm, aber die zusätzlichen zwei 2 x 40 reissens nicht unbedingt raus  :-/

- deutlich größer als Leander/Perth = leichter zu treffen mit Blindfire

- bis jetzt zumindest (laut Flamu) kein Spotter = immer aufs Team angewiesen

- keine Torpedos !

 

Letzteres ist für mich das richtige Manko der Mysore. Ihr fehlt die Abschreckung, wenn einer den Nebel rushen will.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
235 posts
15,149 battles

Hätten Commonwealth Schiffe nicht mittlerweile ein eigenes Sub-Forum verdient?

 

Die fehlenden Torpedos sind imho nicht ganz soo schlimm, da man mit dem creeping smoke eh ein Mindestmaß an Bewegung hat und man eh immer einen spottenden Teammate dabei haben muss um mit dem Nebel etwas zuverlässig zu reißen. 

 

Aber wie du indirekt schon schreibst: das ist im Grunde ein etwas abgespeckter Tier7 auf Tier6 (und die Fiji ist imho einer der besten Tier7 Silber-Kreuzer) und dann noch mit nem Gimmick, das auch bei dem Tier7 noch als Upgrade wahrgenommen würde (creeping smoke). Irgendwelche merkbaren Nachteile braucht das Ding, und ein Turm weniger als Tier7 reicht da nicht - verglichen mit der Leander hat man immer noch eine Gun und etwa ein km Reichweite (Leander: 13.2 km) mehr.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,204 posts
15,601 battles
Am 7.10.2020 um 12:56, The_Pillager sagte:

Ziemlich ruhig hier ... bin ich der einzige, den die Blechbüchse interessiert ? :Smile_hiding:

 

Habe gestern was von Flamu dazu gehört, als er alle derzeit ausstehende WiP-Schiffe mal kurz angeschnitten hat, wie sie zZt dastehen.

 

Grundsätzlich ist es ja die historische HMS Nigeria, wohl auch in dem Ausbauzustand, wie sie damals an Indien gegangen ist. Historische Schiffe find ich immer gut :Smile_Default:

Wäre damit der dritte britische/britisch abstammende Nebelkreuzer auf T6, aber es gibt da ein paar Dinge, die mich bei dem Schiff umtreiben:

 

Mich tendenziell schon, wobei ich besagte 3 "Briten" alle im Hafen schon habe.  Was ich interessanterweise bei Searaptor gesehen habe ist, das aktuell (gewollt oder Bug) sie keine Fiji AP hat. Sie hat dieselbe AP wie Perth, was sie gegen angewinkelte Ziele schlechter macht als Leander (Performance) und Perth/Huang (kein HE Backup).

 

Wenn das kein Bug ist, kann WG die gerne behalten. Wenn schon, muß man schauen was am Ende dabei raus kommt. Aber ja, irgendwas fehlt mir an der Kiste im Vergleich zur Perth, um es rund zu machen. Nur Fiji Panzerschema auf T6 ist mir da zu wenig.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,105 posts
12,067 battles

Oh, das wäre tatsächlich übel.

Da ich die anderen drei auch habe, ginge mir das dann genauso wie Dir.

Keine Fiji AP, keine HE, keine Torps ... das wäre dann zu viel abgespeckt.

 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,438 posts
9,321 battles
Am 8.10.2020 um 19:01, Khaba_Gandalf sagte:

sie keine Fiji AP hat. Sie hat dieselbe AP wie Perth, was sie gegen angewinkelte Ziele schlechter macht als Leander (Performance) und Perth/Huang (kein HE Backup).

Laut https://wowsft.com hat sie eine Misch Ap. Winkel der Fiji und Rest wie die Perth. Also mehr Overpenns als Fiji, allerdings den Heal auf T6 macht sie nun interessanter.

Mal abwarten wie sie performt, erinnert nun eine wenig an eine London und die finde ich semi gut.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,204 posts
15,601 battles
Vor 19 Stunden, Hellboi_af_de_Fuerbarg sagte:

Laut https://wowsft.com hat sie eine Misch Ap. Winkel der Fiji und Rest wie die Perth. Also mehr Overpenns als Fiji, allerdings den Heal auf T6 macht sie nun interessanter.

Mal abwarten wie sie performt, erinnert nun eine wenig an eine London und die finde ich semi gut.

Ich mein das sie das neulich erst geändert haben (siehe dev Blog). 

 

Seh das jetzt eher zwiegespalten. 

 

Mit den letzten Änderungen habe ich quasi ne Commonwealth Leander mit leicht besserer Panzerung und Turm-layout, die dafür leicht weniger dpm durch die Erhöhung der Nachladezeit (10k/min) und anstelle von normalen eben Schleichnebel hat. 

 

Für Briten und (Exil-)Inder aufgrund des historischen Aspekts sicherlich interessant, aber mir jetzt nach den Änderungen immer noch zu ähnlich im Stil zur Leander. Also für nen Schiff für das wg potentiell echtes Geld von mir haben will. 

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

×