Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Ballerschorsch

Ist das normal ?

37 comments in this topic

Recommended Posts

[KORO]
Players
2 posts
12,701 battles

Hallo Kapitäne

 

Ich habe da mal eine Frage.

Es ist durchaus möglich das man mal mehrere Spiele am Stück nacheinander verliert.

Aber was micht stutzig macht bzw. echt nerft ist die Art und Weise.

Ich bekomme abnormalen Schaden , werde fast instand verseckt obwohl das Schiff andewinkelt ist und ich versuche die Elipse bzw. den Streukreis des Gegners zu beachten.

Meine eigenen Salven treffen nichts oder prallen permanent ab, egal welcher Winkel und welche Munition. Das 7 Spiele am Stück.

Spiel 8 ist das komplette Gegeteil. Alle meine Salven treffen mit hohem Schaden obwohl ich nichts an meiner Spielweise geändert habe.

Und komischer Weise fragt mich WG dann ob ich mit dem Spiel zufrieden war. Spiel 9 und 10 wieder voll zum vergessen.

Es fällt mir sehr schwer verbal nicht zu entgleisen.

Einen schlechten Tag kann jeder mal erwischen, aber wenn ich die Spielmechanik mit einbeziehe empfinde ich das schon als Hohn.

 

Mich würde mal interesieren ob andere auch solche Erfahrungen gemacht haben.

  • Cool 1
  • Funny 1
  • Boring 1
  • Bad 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ENUF]
Players
4,611 posts
14,442 battles

nein, eher konstant andersrum. salven treffen und machen schaden wie sie sollen, ab und an machen sie mal was wildes. dmg haelt sich in grenzen und den bekiomm ich wenn ich korrekt anwinkel und spiele in jedem game relatvi konstant und berechenbar.
He kann zB gar nicht abprallen und macht an aufbauten zu 95% immer schaden wenn man korrekt gezielt hat (saturation mal ausgenommen). 
Angewinkelt ist btw immer eine Frage des eigenen schiffes und dem des gegners, es bringt zB selten was gegen shikishima/yamato angewinkelt zu stehen, die hauen trotzdem dmg raus wenn sie wissen wo sie treffen muessen. Angewinkelt stehen ist nur eine Sache um Schaeden zu minimieren, und nur dann sinnvoll, wenn das eigenen schiff auch dazu in der Lage ist das auzsuhalten (mino vs henri zB, bringt anwinkeln auch nicht allzu viel)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
791 posts
7,976 battles
Vor 3 Stunden, Ballerschorsch sagte:

Hallo Kapitäne

 

Ich habe da mal eine Frage.

Es ist durchaus möglich das man mal mehrere Spiele am Stück nacheinander verliert.

Aber was micht stutzig macht bzw. echt nerft ist die Art und Weise.

Ich bekomme abnormalen Schaden , werde fast instand verseckt obwohl das Schiff andewinkelt ist und ich versuche die Elipse bzw. den Streukreis des Gegners zu beachten.

Meine eigenen Salven treffen nichts oder prallen permanent ab, egal welcher Winkel und welche Munition. Das 7 Spiele am Stück.

Spiel 8 ist das komplette Gegeteil. Alle meine Salven treffen mit hohem Schaden obwohl ich nichts an meiner Spielweise geändert habe.

Und komischer Weise fragt mich WG dann ob ich mit dem Spiel zufrieden war. Spiel 9 und 10 wieder voll zum vergessen.

Es fällt mir sehr schwer verbal nicht zu entgleisen.

Einen schlechten Tag kann jeder mal erwischen, aber wenn ich die Spielmechanik mit einbeziehe empfinde ich das schon als Hohn.

 

Mich würde mal interesieren ob andere auch solche Erfahrungen gemacht haben.

Welches Tier welches Schiff und welche Range? Es spielen zuviele Faktoren eine Rolle..... 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
28,257 posts
14,932 battles
4 hours ago, Ballerschorsch said:

Mich würde mal interesieren ob andere auch solche Erfahrungen gemacht haben.

Nein.

Meine Schiffe bekommen weder abnormalen Schaden noch treffe ich 7 Gefechte schlecht.

1-2 Gefechte schlecht treffen kann schon mal vorkommen, aber da merke ich auch das ich schlecht gezielt habe (ungewohntes Schiff, unkonzentriert, usw).

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
1,009 posts
15,819 battles
Vor 5 Stunden, Ballerschorsch sagte:

Hallo Kapitäne

 

Ich habe da mal eine Frage.

Es ist durchaus möglich das man mal mehrere Spiele am Stück nacheinander verliert.

Aber was micht stutzig macht bzw. echt nerft ist die Art und Weise.

Ich bekomme abnormalen Schaden , werde fast instand verseckt obwohl das Schiff andewinkelt ist und ich versuche die Elipse bzw. den Streukreis des Gegners zu beachten.

Meine eigenen Salven treffen nichts oder prallen permanent ab, egal welcher Winkel und welche Munition. Das 7 Spiele am Stück.

Spiel 8 ist das komplette Gegeteil. Alle meine Salven treffen mit hohem Schaden obwohl ich nichts an meiner Spielweise geändert habe.

Und komischer Weise fragt mich WG dann ob ich mit dem Spiel zufrieden war. Spiel 9 und 10 wieder voll zum vergessen.

Es fällt mir sehr schwer verbal nicht zu entgleisen.

Einen schlechten Tag kann jeder mal erwischen, aber wenn ich die Spielmechanik mit einbeziehe empfinde ich das schon als Hohn.

 

Mich würde mal interesieren ob andere auch solche Erfahrungen gemacht haben.

Dein letztes Spiel war Ende April oder bugt die Anzeige?

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONY]
Beta Tester
6,270 posts
10,589 battles
5 hours ago, Ballerschorsch said:

Hallo Kapitäne

 

Ich habe da mal eine Frage.

Es ist durchaus möglich das man mal mehrere Spiele am Stück nacheinander verliert.

Aber was micht stutzig macht bzw. echt nerft ist die Art und Weise.

Ich bekomme abnormalen Schaden , werde fast instand verseckt obwohl das Schiff andewinkelt ist und ich versuche die Elipse bzw. den Streukreis des Gegners zu beachten.

Meine eigenen Salven treffen nichts oder prallen permanent ab, egal welcher Winkel und welche Munition. Das 7 Spiele am Stück.

Spiel 8 ist das komplette Gegeteil. Alle meine Salven treffen mit hohem Schaden obwohl ich nichts an meiner Spielweise geändert habe.

Und komischer Weise fragt mich WG dann ob ich mit dem Spiel zufrieden war. Spiel 9 und 10 wieder voll zum vergessen.

Es fällt mir sehr schwer verbal nicht zu entgleisen.

Einen schlechten Tag kann jeder mal erwischen, aber wenn ich die Spielmechanik mit einbeziehe empfinde ich das schon als Hohn.

 

Mich würde mal interesieren ob andere auch solche Erfahrungen gemacht haben.

Zeig doch mal Replays eines oder der fraglichen Gefechte, dann kann man auch vernünftig helfen. Gespeichert werden sie ja Automatisch und auf wowsreplays.com kannst du sie hochladen und den Link teilen.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SNAPE]
Players
159 posts
2,652 battles
Vor 5 Stunden, Ballerschorsch sagte:

und ich versuche die Elipse bzw. den Streukreis des Gegners zu beachten

Also wenn ich in der Hitze des Gefechtes darauf achten würde, welchen Streukreis eine bestimmte Schiffsgruppe gerade auf mein Schiff hat, dann wäre ich sehr abgelenkt.

Und ich würde die Zitadellen-Treffer von der anderen Seite bekommen, die ich nicht wahrgenommen hätte. Da ja mein linker Stirnlappen noch die Elipse und Streuung berechnet. 

Da Du ja von abnormalen Schaden sprichst, kann es nur so sein.

Sieh das nicht so technisch, spiel aus dem Bauch heraus. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
5,251 posts
24,942 battles
Vor 6 Stunden, Ballerschorsch sagte:

Hallo Kapitäne

 

Ich habe da mal eine Frage.

Es ist durchaus möglich das man mal mehrere Spiele am Stück nacheinander verliert.

Aber was micht stutzig macht bzw. echt nerft ist die Art und Weise.

Ich bekomme abnormalen Schaden , werde fast instand verseckt obwohl das Schiff andewinkelt ist und ich versuche die Elipse bzw. den Streukreis des Gegners zu beachten.

Meine eigenen Salven treffen nichts oder prallen permanent ab, egal welcher Winkel und welche Munition. Das 7 Spiele am Stück.

Spiel 8 ist das komplette Gegeteil. Alle meine Salven treffen mit hohem Schaden obwohl ich nichts an meiner Spielweise geändert habe.

Und komischer Weise fragt mich WG dann ob ich mit dem Spiel zufrieden war. Spiel 9 und 10 wieder voll zum vergessen.

Es fällt mir sehr schwer verbal nicht zu entgleisen.

Einen schlechten Tag kann jeder mal erwischen, aber wenn ich die Spielmechanik mit einbeziehe empfinde ich das schon als Hohn.

 

Mich würde mal interesieren ob andere auch solche Erfahrungen gemacht haben.

Pack das Replay vom Gefecht rein, und man kann dir sagen woran es liegt. So ist es nur ein Ratespiel.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
600 posts
10,519 battles
Vor 10 Stunden, Ballerschorsch sagte:

Hallo Kapitäne

 

Ich habe da mal eine Frage.

Es ist durchaus möglich das man mal mehrere Spiele am Stück nacheinander verliert.

Aber was micht stutzig macht bzw. echt nerft ist die Art und Weise.

Ich bekomme abnormalen Schaden , werde fast instand verseckt obwohl das Schiff andewinkelt ist und ich versuche die Elipse bzw. den Streukreis des Gegners zu beachten.

Meine eigenen Salven treffen nichts oder prallen permanent ab, egal welcher Winkel und welche Munition. Das 7 Spiele am Stück.

Spiel 8 ist das komplette Gegeteil. Alle meine Salven treffen mit hohem Schaden obwohl ich nichts an meiner Spielweise geändert habe.

Und komischer Weise fragt mich WG dann ob ich mit dem Spiel zufrieden war. Spiel 9 und 10 wieder voll zum vergessen.

Es fällt mir sehr schwer verbal nicht zu entgleisen.

Einen schlechten Tag kann jeder mal erwischen, aber wenn ich die Spielmechanik mit einbeziehe empfinde ich das schon als Hohn.

 

Mich würde mal interesieren ob andere auch solche Erfahrungen gemacht haben.

Solche Erfahrungen habe ich nicht gemacht.

Angenommen Deine Beobachtungen treffen zu:

Es ist stochastisch nahezu unmöglich, hier im Forum jemanden zu finden, der Ähnliches erlebt hat. 

 

Gerade das von mir besonders Markierte ist jetzt wichtig:

 

Da es keine 100%ige Wahrscheinlichkeit auf einen Treffer bzw. einen Wirkungstreffer gibt -ist es auch statistisch möglich, dass man in einem Gefecht den minimal möglichen Schaden macht. Da für jeden einzelnen Schuss die Wahrscheinlichkeit  neu "ausgewürfelt" wird, kann eine Kette von "Fehltreffern" entstehen. Den Zufallsgenerator interessiert nicht, ob Du bis jetzt "schlechte Würfel" hattest.Das kann sich theoretisch auch über mehrere Gefechte hinziehen. Von Schuss zu Schuss - von Gefecht zu Gefecht sinkt jedoch die Wahrscheinlichkeit für so eine Kette.

 

Will heißen: Das von Dir Beschriebene ist möglich, aber mit einer nahezu infinitesimaler Wahrscheinlichkeit.

 

Rein theoretisch, wenn man das weiterspinnt; es ist auch möglich, dass man ab jetzt nicht mehr einen Wirkungstreffer hat. Und das Spiel frustriert deinstalliert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ENUF]
Players
4,611 posts
14,442 battles
Vor 24 Minuten, Wadenbeiser sagte:

Krass... nur Samthandschuhe benutzt...kein Statsbashing, wer seid Ihr.. und wo sind die anderen?

Wenn man halbwegs vernuenftig formuliert ohne irgendwelche Aluhuttheorien oder "cheater/no-lifer [...]" gesabbel dann bekommt man auch relativ normale Antworten. War schon immer so und wird immer so sein. Die antworten sind idr im gleichen Tonfall wie die Frage/der ausgangspost. 
Ich frage mich gerade eher warum du jetzt stats zur sprache bringst oder "statbashing"...hast du dir die stats vom TE angeschaut oder warum willst du jetzt bezug auf stats nehmen?

  • Cool 8

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MOD-C]
Players
3,237 posts
14,113 battles
Vor 14 Minuten, _ReWinD_ sagte:

Wenn man halbwegs vernuenftig formuliert ohne irgendwelche Aluhuttheorien oder "cheater/no-lifer [...]" gesabbel dann bekommt man auch relativ normale Antworten. War schon immer so und wird immer so sein. Die antworten sind idr im gleichen Tonfall wie die Frage/der ausgangspost. 
Ich frage mich gerade eher warum du jetzt stats zur sprache bringst oder "statbashing"...hast du dir die stats vom TE angeschaut oder warum willst du jetzt bezug auf stats nehmen?

 

Vielleicht mußte er einfach was sagen... innerer Druck und so...

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_OST_]
Moderator, Players, WoWs Wiki Team, Freibeuter
3,267 posts
14,576 battles

1 Post entfernt.

 

Geht höflich miteinander um. 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
16 posts
802 battles

Nun will ich auch mal meinen Senft dazugeben ^^

 

Man sollte nie vergessen das es sich hierbei um ein "Free to Play" Titelt handelt. Im Klartext haben die Leute die ordentlich Geld ins Spiel buttern Vorteile, sei es Premiumschiffe oder Tarnungen die Vorteile bringen.

Ein schönes Beispiel für ein solchen Vorteil sind geschossstreuende Tarnanstriche, mag zwar nur wenige Prozent sein aber in Summe macht das schon was aus. Auch ist man als Premium deutlich fixer was das Leveln von Schiffen und Kapitänen angeht, es macht einen massiven Unterschied wenn man diverse Fähigkeiten, die zudem noch gezielt auf das Schiff passen, freigeschaltet hat.

 

Das FtP Modell provoziert in gewisser Weise auch die schier unüberschaubare Anzahl von Schiffen. Die Logik hierbei ist klar, je mehr für die Käufer atttraktive Schiffe ins Spiel kommen, je größer und vorallem kontinuierlicher sind wohl auch die Verkäufe. Auf der Schattenseite heißt das aber auch das es selbst in einer Schiffsklasse so viele diverse Eigenheiten und Unterschiede zwischen den Schiffen gibt, die sich kaum einer merken kann.

 

Die Spielphysik ist sehr komplex und massiv zufallsabhänig, mann kann seinen Erfolg nur in eine Richtung steueren aber nicht wie bei anderen Spielen kontrollieren.

Während man bei Demon Souls sehr genau weiß warum man gekillt wurde, ist es hier kaum mehr einfach nachzuvollziehen.

 

Das Fazit ist man muss sich entscheiden, will ich Geld ausgeben oder keins, will ich massiv massiv massiv grinden oder nur gelegentlich spielen?

Ich für mich selbst habe entschieden, das es dadrausen noch viele schöne Töchter gibt die ich spielen möchte und mir das grinden schlicht zu dumm ist.

 

Wenn du dich aber darauf einlässt, dich auf eine Klasse oder sogar Schiff fokusierst und das bis zum Erbrechen trainierst kannst du nachweißbar mehr Erfolg bzw. besser sein als viele andere.

 

Sorry Leute das sollte jetzt kein Wort zum Sonntag werden :cap_haloween:

  • Cool 1
  • Funny 3
  • Bad 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
28,257 posts
14,932 battles

Die Camos kann jeder für Silber bekommen...

Und Premiumschiffe helfen eher wenig beim Fortschritt in einer Linie...

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
949 posts
11,567 battles
Vor 37 Minuten, JohannaDarknight sagte:

 

Man sollte nie vergessen das es sich hierbei um ein "Free to Play" Titelt handelt. Im Klartext haben die Leute die ordentlich Geld ins Spiel buttern Vorteile, sei es Premiumschiffe oder Tarnungen die Vorteile bringen.

Ein schönes Beispiel für ein solchen Vorteil sind geschossstreuende Tarnanstriche, mag zwar nur wenige Prozent sein aber in Summe macht das schon was aus. Auch ist man als Premium deutlich fixer was das Leveln von Schiffen und Kapitänen angeht, es macht einen massiven Unterschied wenn man diverse Fähigkeiten, die zudem noch gezielt auf das Schiff passen, freigeschaltet hat.

Mit Geld kaufbare Tarnungen unterscheiden sich von Tarnungen, die man mit Credits kaufen kann, nur durch ihre Boni auf Credts, Wartungskosten und XP. Auf Streuung und Sichtbarkeit haben sie genauso viel/wenig Auswirkungen wie alle mit Credits erhältlichen Tarnungen auch. Der einzige Vorteil ist, dass man schneller durch den Forschungsbaum grinden kann. Im Gefecht selbst macht es keinen Unterschied, ob man eine gekaufte Tarnung oder die Tarnung für 22500 Credits drauf hat.

Bei Premiumschiffen versucht WG diese ähnlich stark zu gestalten, wie die Schiffe aus dem Forschungsbaum. Dazu wird ein Schiff intensiv getestet, bevor es in den Verkauf kommt. Zwar kann man nicht komplett ausschließen, dass ein Schiff etwas zu stark veröffentlicht wird. Diese werden aber meist aus dem Verkauf genommen.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ENUF]
Players
4,611 posts
14,442 battles

Geld bezahlen und man hat nen Vorteil... Oh man... Brauch man nix zu sagen. 

 

[edit]

  • Cool 3
  • Boring 1
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
6,601 posts
13,211 battles
On 8/27/2020 at 1:56 AM, Ballerschorsch said:

Hallo Kapitäne

 

Ich habe da mal eine Frage.

Es ist durchaus möglich das man mal mehrere Spiele am Stück nacheinander verliert.

Aber was micht stutzig macht bzw. echt nerft ist die Art und Weise.

Ich bekomme abnormalen Schaden , werde fast instand verseckt obwohl das Schiff andewinkelt ist und ich versuche die Elipse bzw. den Streukreis des Gegners zu beachten.

Meine eigenen Salven treffen nichts oder prallen permanent ab, egal welcher Winkel und welche Munition. Das 7 Spiele am Stück.

Spiel 8 ist das komplette Gegeteil. Alle meine Salven treffen mit hohem Schaden obwohl ich nichts an meiner Spielweise geändert habe.

Und komischer Weise fragt mich WG dann ob ich mit dem Spiel zufrieden war. Spiel 9 und 10 wieder voll zum vergessen.

Es fällt mir sehr schwer verbal nicht zu entgleisen.

Einen schlechten Tag kann jeder mal erwischen, aber wenn ich die Spielmechanik mit einbeziehe empfinde ich das schon als Hohn.

 

Mich würde mal interesieren ob andere auch solche Erfahrungen gemacht haben.

Einfaches Prinzip.

Pack hier ein Replay rein und schon kann man besser sehen, woran es vielleicht wirklich liegt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
16 posts
802 battles

Hallo Rewind,

 

ich finde es ziemlich unfair und ignorant wenn man hier wegen seiner Meinung gleich als Aluhutträger bezeichnet wird.

Ich habe versucht möglichst vernünftig meine Sichtweise der Dinge aufzuzeigen.

Aluhutträger sind allgemein Verschwörungsgläubige, wo habe ich bitte eine Verschörung gesehen?

 

Ein Free to Play Modell finde ich keineswegs schlecht oder unfair, das gilt für Wargames insbesondere auch.

Trotzdem und das ist nicht abzustreiten, kann man mit Echtgeld mehr erkaufen als nur kosmetische Gegenstände, kurzum schnelleren Spielefortschritt bzw. dauerhafte bessere Eigenschaften der Schiffe.

Oder ist es mir ohne den Einsatz Echtgeld möglich, bei jeden Einsatz eine verbrauchbare Tarnfarbe aufzuziehen? Wohl nicht, da die Droprate wohl im Schnitt kleiner ist als die Anzahl der dafür nötigen Gefechte.

 

Auch sollte dir wirklich bewusst sein das ein Spiel für WoW davon lebt, dass erfahrene Spieler wie du und Anfänger wie  ich zusammenarbeiten und sich austauschen können und vieleicht sogar etwas verbessern können. Anfänger die schreien alles Scheiße und Erfahrene die schreien alles Noobs fügen einen kompetitiven Spiel mehr Schaden zu als sonst irgendjemand.

 

 

  • Cool 3
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ENUF]
Players
4,611 posts
14,442 battles
Vor 40 Minuten, JohannaDarknight sagte:

Hallo Rewind,

 

ich finde es ziemlich unfair und ignorant wenn man hier wegen seiner Meinung gleich als Aluhutträger bezeichnet wird.

Ich habe versucht möglichst vernünftig meine Sichtweise der Dinge aufzuzeigen.

Aluhutträger sind allgemein Verschwörungsgläubige, wo habe ich bitte eine Verschörung gesehen?

 

Ein Free to Play Modell finde ich keineswegs schlecht oder unfair, das gilt für Wargames insbesondere auch.

Trotzdem und das ist nicht abzustreiten, kann man mit Echtgeld mehr erkaufen als nur kosmetische Gegenstände, kurzum schnelleren Spielefortschritt bzw. dauerhafte bessere Eigenschaften der Schiffe.

Oder ist es mir ohne den Einsatz Echtgeld möglich, bei jeden Einsatz eine verbrauchbare Tarnfarbe aufzuziehen? Wohl nicht, da die Droprate wohl im Schnitt kleiner ist als die Anzahl der dafür nötigen Gefechte.

 

Auch sollte dir wirklich bewusst sein das ein Spiel für WoW davon lebt, dass erfahrene Spieler wie du und Anfänger wie  ich zusammenarbeiten und sich austauschen können und vieleicht sogar etwas verbessern können. Anfänger die schreien alles Scheiße und Erfahrene die schreien alles Noobs fügen einen kompetitiven Spiel mehr Schaden zu als sonst irgendjemand.

 

 

Man kann mit Geld keine Vorteile kaufen, die einem im Spiel was bringen. Ganz einfach. Die angesprochenen Tarnungen bekommt man oefter hinterhergeschmissen als man benutzen kann und die Tarnungen die den VOLLEN vorteil im gefecht bieten (streungsmalus und Tarnungsplus), sind fuer Credits zu bekommen. Und credits erspielt man sich zuhauf (22500 kostet eine iirc, also im grunde nichts). eine "Droprate" gibt es dabei nicht, das zeigt einfach nur dass du das vllt noch nciht weisst oder es dich auch gar nicht interessiert und du dich damit nicht beschaeftigt hast, hier aber erzaehlen moechtest man kann sich nur mit echtgeld diese "Vorteile" erkaufen. ergo, keine Ahnung wovon man spricht, aber behauptungen aufstellen die schlicht und ergreifend falsch sind. Und ja, sowas nennt man aluhuttheorie wenn man behauptet "leute die geld bezahlen haben vorteile" wenn man durch geld eben keine der angesprochenen vorteile hat. Dauerhaft bessere Eigenschaften der schiffe durch echtgeld? die da waeren? schiesst mein schiff besser wenn ich echtgeld ausgebe? stellt sich das ruder schneller? Das bezweifle ich dann doch stark. Und ja, solange man die Sachen die "Vorteile"bringen fuer wenig aufwand auch ohne Geld bekommen kann, ist es kein "P2W" (weil das hast du gesagt und es ist ganz klar beweisen dass man nicht einen Cent ausgeben muss um diese Sachen zu erhalten)
Was genau hat man davon, schneller zu leveln? ist man dadurch ploetzlich besser als jemand der das gleiche schiff ohne geld erspielt hat? wie soll das gehen? Fortschritt zu kaufen bedeutet nur, man hat eine kuerzere Lernkurve, mehr nicht. Will ich einen hohen cpt haben gibt es genug methoden das ganze relativ schnell und einfach ganz ohne geld zu machen. man kommt auch ohne geld auf 19 pkte, man kann ganz ohne geld jedes silberschiff bekommen (die zu 90% auch staerker sind als ihre Premiumvarianten btw, bzw einen ganz andere Spielstil anbieten der nicht wirklich besser ist als das silberschiff).
Alles im Spiel ist frei erspielbar, jeder content ist ohne geld zu bekommen. P2Progress bedeutet nicht dass man bessere Ergebnisse oder Vorteile hat, man  ist uU nur schneller durch mit der Forschung. einen Vorteil hat man dadurch aber nicht, weil es immer Spieler geben wird die die gleichen schiffe haben. Ob die dafuer 18k gefechte oder 800 brauchen spielt dabei ueberhaupt keine Rolle, das schiff ist fuer beide absolut gleich.

Wenn du es arrogant nennen willst, dass du keine Ahnung hast wovon du sprichst aber unterstellungen alla "die leute die geld bezahlen haben dadurch im gefecht bessere schiffe", dann mach das. Du kannst so viel Mein ung haben wie du willst, das bedeutet nicht dass deine Meinung der Tatsachen entspricht oder du Ahnung hast. Nur weil du eine Meinung hast, bedeutet das nicht dass du damit recht oder Ahnung hast. Von mir aus kannst du der Meinung sein der (dann halt weibliche) Papst und der Weihnachtsmann machen zusammen bungabunga in Brasilien und freuen sich dass die Erde ne scheibe is, wenn gegenteiliges ganz einfach zu beweisen ist. Fakten belegen dass deine meinung nicht dem entspricht ws du behauptest. und btw, zu sagen "leute haben vorteile wenn sie kaufen"ist keine Meinung, sondern eine Behauptung. ist n kleiner Unterschied, aber naja.
 

 

EDIT: kannste dir gerne selber anschauen, dass man diese Tarnungen fuer nen appel und n ei bekommt. kein einziger Cent ist noetig um diese Tarnung zu bekommen, lediglich ingamewaehrung die man wie gesagt locker zusammenbekommen sollte. Toller "Durch echtgeld gekaufter Vorteil"...

 image.png.5500a88dc842b6433261a9696d40a373.png

  • Cool 10
  • Boring 1
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
791 posts
7,976 battles

Mir gefällt die Einstellung kein echt Geld zu investieren nicht, da ich für meine Arbeit auch bezahlt werden will.... 

 

Ist aber wie gesagt Einstellungssache

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,508 posts
9,533 battles
Vor 5 Stunden, JohannaDarknight sagte:

Oder ist es mir ohne den Einsatz Echtgeld möglich, bei jeden Einsatz eine verbrauchbare Tarnfarbe aufzuziehen? Wohl nicht, da die Droprate wohl im Schnitt kleiner ist als die Anzahl der dafür nötigen Gefechte.

Am Anfang fehlen einem die Credits, da man versucht ist möglichst schnell neue Schiffe freizuschalten. Ab einem gewissen Punkt muss man sich tatsächlich entscheiden, kaufe ich mir Premiumzeit und ein Premiumschiff um möglichst schnell Credits zu erspielen oder spiele ich bis zu Erbrechen die Stufe die meiner Leistung entspricht und in der ich ein gutes Einkommen habe. (Die Möglichkeit des Credits Kauf im Shop gibt es auch, ist aber die schlechteste der Optionen).

Später wenn du eingespielt bist, kannst du auf T6 sehr gut Credits farmen, auch mit Silberschiffen und zusätzlich gibt es immer wieder die Möglichkeit gratis Premiumschiffe zu erspielen und WG hat die Premiumverbrauchsmaterialien zum Standard gemacht.

Insgesamt sehe ich keinen Spiel entscheidenen Vorteil am P2P, da man als F2P Spieler die gleichen Vorteile bekommen kann wie ein P2P Spieler, allerdings muss der F2P Spieler sich diese Vorteile ewig lang ergrinden.

 

 

 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ENUF]
[ENUF]
Players
2,188 posts
22,634 battles
15 hours ago, JohannaDarknight said:

Auch ist man als Premium deutlich fixer was das Leveln von Schiffen und Kapitänen angeht, es macht einen massiven Unterschied wenn man diverse Fähigkeiten, die zudem noch gezielt auf das Schiff passen, freigeschaltet hat.

 

Premiumzeit ist für Anfänger kontraproduktiv. Damit bekommt man nicht die nötige Zeit zu lernen wie das Spiel funktioniert und muss sehr früh gegen sehr erfahrene Spieler antreten. Schiffe, mit denen ich nicht klar gekommen bin habe ich sogar länger gespielt als nötig. Erst als ich der Meinung war, dass ich das Schiff beherrsche habe ich das nächste gekauft. Positiver Nebeneffekt: Mein Kapitän hatte dadurch einen kleinen XP-Vorsprung.

Und damals war die WoWS-Welt noch klein mit 4 Nationen. Heutzutage sollten Neulinge sich noch mehr Zeit nehmen weil viele Spielmechaniken dazugekommen sind. Ich habe damals erst so ab 1000 Gefechten angefangen zu begreifen wie alles funktioniert.

 

15 hours ago, JohannaDarknight said:

Während man bei Demon Souls sehr genau weiß warum man gekillt wurde, ist es hier kaum mehr einfach nachzuvollziehen.

 

Wenn man die Spielmechaniken kennt, weiß man immer woran man gestorben ist. Im Kleinen (Zitadelle, ...) wie im Großen (Position auf der Karte, zum falschen Zeitpunkt gepusht, ...). Man kann oft sogar vor dem Tod sehen, dass man gleich sterben könnte wenn die BB-Salve auf einen zukommt und es nur noch von der Streuung abhängt. Und im Zweifel kann man sich immer noch das Replay anschauen, das hat mir als Anfänger extrem weitergeholfen und auch gezeigt wie viel ich in der Hitze des Gefechts nicht gesehen habe.

 

15 hours ago, JohannaDarknight said:

Das Fazit ist man muss sich entscheiden, will ich Geld ausgeben oder keins, will ich massiv massiv massiv grinden oder nur gelegentlich spielen?

 

Mach wie Du denkst. Als das Spiel noch sehr viel Spaß gemacht hat habe ich gerne Geld ausgegeben. Der einzige wirkliche Vorteil ist, dass man sich damit alles in nicht zu langer Zeit erspielen kann. Allerdings muss man das gar nicht tun, man kriegt regelmäßig Premiumzeit und -schiffe in den Popo geschoben. Hier mein 0-cent-Nordamerika-Konto als Beispiel:

 

Spoiler

shot-20_08.30_12_02.20-0918.thumb.jpg.eddbf36bf8863153e0f66d5adc807118.jpg

 

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
28,257 posts
14,932 battles
10 hours ago, JohannaDarknight said:

Oder ist es mir ohne den Einsatz Echtgeld möglich, bei jeden Einsatz eine verbrauchbare Tarnfarbe aufzuziehen?

Ja!

Dafuer sind die Silbertarnungen gedacht...

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONY]
Beta Tester
6,270 posts
10,589 battles
11 hours ago, JohannaDarknight said:

ich finde es ziemlich unfair und ignorant wenn man hier wegen seiner Meinung gleich als Aluhutträger bezeichnet wird.

 

Passiert halt wenn man etwas erklären will und dann zeigt, dass man zuwenig Ahnung hat um genau das erkären zu können.

 

 

11 hours ago, JohannaDarknight said:

Oder ist es mir ohne den Einsatz Echtgeld möglich, bei jeden Einsatz eine verbrauchbare Tarnfarbe aufzuziehen?

Ganz zu Anfang bestimmt nicht sonst wäre das System etwas seltsam, nach kurzer Zeit jedoch schon. Vorallem auch, da man Tarnungen und auch Signale aus den täglichen Kisten bekommen kann. Diese zu nehmen machte auf jedenfall mehr Sinn als auf die absolut kleine Dropchance auf einen Supercontainer zu hoffen. Ganz zu schweigen von der schlechten Wahl der Creditskisten.

 

@Ballerschorschlass mich raten, die Katze/der Hund/die böse Mama hat das Replay gefressen. Schade dass du nicht wirklich Interesse an der Beantwortung deiner Frage hast.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×