Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
phys3t3r

EP-Wirtschaft

35 comments in this topic

Recommended Posts

[WOLVE]
Players
16 posts
8,498 battles

Das angehängte Battle ist ein guter Beleg für die falsche Berechnung von EP bei WOWS. Die Izumo hat das Spiel komplett aus der Hand gegeben, als sie mit mehr HP am Ende gegen eine Iowa stand. Hätte sie sich spitz hingestellt oder hinter die Insel ins kleine Cap gestellt, wäre das ein leichter Sieg geworden. Aber als letztes Schiff bekommt sie trotz dieser taktischen Fehlleistung die meisten Punkte, weil sie, ja was eigentlich, ein bisschen mehr Damage gemacht hat?!

Ich will ja nicht sagen, dass ich perfekt gefahren bin, aber das Match ist ein Beispiel, wie die EP-Berechnung nicht laufen sollte...

 

Abgesehen davon sollte WG mal klar offen legen, wie die EP überhaupt berechnet werden. Das ist nur sinnvoll!

20200824_203622_PFSB518-Jean-Bart_16_OC_bees_to_honey.wowsreplay

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[AOBA]
Moderator, Players, WoWs Wiki Team, Freibeuter
3,186 posts
14,498 battles

In Replays sind die Abschluss Screens nicht enthalten. Für das Nachvollziehen der XP Berechnung wird das Replay also nicht helfen  Die XP Berechnung ist nebenbei fest. Und WG hat diese offen gelegt.

Bitteschön:

https://wiki.wargaming.net/de/Ship:Basiseinkommen

 

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NOCAP]
[NOCAP]
Players
683 posts
7,980 battles

Erstmal selbst ordentliche Leistungen erzielen, bevor man über andere herzieht. Es sind ja immer nur die anderen, die Spiele verlieren. Man selbst ist gesunken(!) und regt sich darüber auf, wie schlecht die Überlebenden spielen. Die Yolos, wo nach 3min tot waren, oder einen selbst, trifft natürlich keine Schuld.

  • Cool 3
  • Funny 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
28,060 posts
14,868 battles
13 minutes ago, phys3t3r said:

Das angehängte Battle ist ein guter Beleg für die falsche Berechnung von EP bei WOWS. Die Izumo hat das Spiel komplett aus der Hand gegeben, als sie mit mehr HP am Ende gegen eine Iowa stand. Hätte sie sich spitz hingestellt oder hinter die Insel ins kleine Cap gestellt, wäre das ein leichter Sieg geworden. Aber als letztes Schiff bekommt sie trotz dieser taktischen Fehlleistung die meisten Punkte, weil sie, ja was eigentlich, ein bisschen mehr Damage gemacht hat?!

Ich will ja nicht sagen, dass ich perfekt gefahren bin, aber das Match ist ein Beispiel, wie die EP-Berechnung nicht laufen sollte...

 

Abgesehen davon sollte WG mal klar offen legen, wie die EP überhaupt berechnet werden. Das ist nur sinnvoll!

20200824_203622_PFSB518-Jean-Bart_16_OC_bees_to_honey.wowsreplay

Da ist nichts falsch. Und in Replays kann man auch nichts ueber XP sehen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
[KD_RU]
Players
36 posts
6,136 battles
Vor 31 Minuten, semiGM sagte:

Erstmal selbst ordentliche Leistungen erzielen, bevor man über andere herzieht. Es sind ja immer nur die anderen, die Spiele verlieren. Man selbst ist gesunken(!) und regt sich darüber auf, wie schlecht die Überlebenden spielen. Die Yolos, wo nach 3min tot waren, oder einen selbst, trifft natürlich keine Schuld.

Es wäre halt schön wenn teamdienliches Spiel auch in XP belohnt wird. Für Spotting dmg und  Potencial dmg gibts halt kaum XP. Das hilft zwar dem Team und der Winrate. Aber es ist doch ein bisschen unfair wenn die dmg dealer die xp-ernte allein einfahren.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[R-M]
Players
1,519 posts
12,812 battles

Also ein neuer Baum ist ep-technisch tatsächlich etwas angeschissen: die dt CVs. Weil sie kaum DDs beschädigen und der Schaden an Kreuzern und BBs scheint nicht so viel zu bringen. Ich muss 200k machen um über die 2k base zu kommen und mit 150k hab ich ganze 1,7k bekommen. Einmal cappen und irgendwas torpen, und ich bekomme das selbe mit einem DD.

  • Cool 8
  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
791 posts
7,976 battles

Es gibt einen exp hack.... 

Wenn dein Name mit A3 beginnt bist du zu 80% erster Im Team..... 

  • Cool 1
  • Funny 4
  • Boring 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,036 posts
21,381 battles

Bezüglich des Videos: 

 

Wenn ich alleine einen Cap hole,  dann bekomme ich XP in der höhe von 2/3 eines Zerstörten Schiffes. 

Jetzt bin ich ein Mid-Tier DD (also z.B. T8 in einem T7-T9 Gefecht). Von welchem Schiff-Äquivalent bekomme ich denn 2/3 der XP? Von einem T7, T8 oder T9?

Denn die geben ja alle unterschiedlich viel XP.

 

Außerdem wie viel mehr Prozent XP gibt es denn für die Beschädigung eines höher-tierigen Schiffs?

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,490 posts
9,528 battles

Man hat es leider im wieder das man alleine 2-3 Caps holt und am Ende nur im Mittelfeld landet weil der Damage fehlt. Würde man sich entscheiden die Caps liegen zu lassen und noch ein wenig Damage zu farmen, kommst du in der Endauswertung weiter nach oben, verlierst aber das Spiel und hast am Ende noch weniger verdient als im Mittelfeld des Siegerteams. 
Ist halt nervig wenn man den Sieg holt und dem Borderline BB, welches die ganze Zeit nach Unterstützung und Aufklärung ruft eine hohe Ausbeute ermöglicht. Daher wäre eine Anpassung von Pot. - und Spottingdamage wünschenswert.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
949 posts
11,567 battles
Vor 1 Stunde, Prophecy82 sagte:

Wenn ich alleine einen Cap hole,  dann bekomme ich XP in der höhe von 2/3 eines Zerstörten Schiffes. 

Jetzt bin ich ein Mid-Tier DD (also z.B. T8 in einem T7-T9 Gefecht). Von welchem Schiff-Äquivalent bekomme ich denn 2/3 der XP? Von einem T7, T8 oder T9?

Denn die geben ja alle unterschiedlich viel XP.

Soweit ich weiß wird da immer von einem Schiff derselben Stufe ausgegangen.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[AOBA]
Moderator, Players, WoWs Wiki Team, Freibeuter
3,186 posts
14,498 battles
Vor 2 Stunden, Prophecy82 sagte:

Bezüglich des Videos: 

 

Wenn ich alleine einen Cap hole,  dann bekomme ich XP in der höhe von 2/3 eines Zerstörten Schiffes. 

Jetzt bin ich ein Mid-Tier DD (also z.B. T8 in einem T7-T9 Gefecht). Von welchem Schiff-Äquivalent bekomme ich denn 2/3 der XP? Von einem T7, T8 oder T9?

Denn die geben ja alle unterschiedlich viel XP.

 

Außerdem wie viel mehr Prozent XP gibt es denn für die Beschädigung eines höher-tierigen Schiffs?

Cap o.ä gilt (soweit ich weiß) wie Schiffe der selben Tier Stufe. Höher tierige Schiffe bringen (auch soweit ich das im Kopf hab) jeweils +10% mehr je Tier höher. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NOCAP]
[NOCAP]
Players
683 posts
7,980 battles

Die EP Verteilung ist doch wirklich gar nicht wichtig, ob man 100ep mehr oder weniger hat, ist doch echt egal (außer vielleicht beim Ranked). Hauptsache das Team gewinnt. Ich hab in der Loyang das Gefühl, EP regelrecht nachgeworfen zu bekommen. Wie oben von @Iskarioth geschrieben, die Teammates müssen schon ultra viel dmg machen, um mit einem dd mit Caps und Schäden auf anderen dds gleichzuziehen.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WG]
WG Staff, Alpha Tester
6,227 posts
2,049 battles
11 hours ago, SandmannX said:

Es wäre halt schön wenn teamdienliches Spiel auch in XP belohnt wird. Für Spotting dmg und  Potencial dmg gibts halt kaum XP. Das hilft zwar dem Team und der Winrate. Aber es ist doch ein bisschen unfair wenn die dmg dealer die xp-ernte allein einfahren.

Grundsätzlich wäre es natürlich schön, wenn man teamdienliches Spielen mehr belohnen könnte. Aber wie soll das funktionieren? Es gibt leider keine Möglichkeit per Algorithmus zu bewerten, was teamdienlich war und was nicht, daher wird es nicht allzu viel besser werden als das aktuelle System.

 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CN_]
Beta Tester
5,067 posts
14,006 battles

Bei WoT war es problemlos möglich, nur über Spotting XP Satt zu bekommen. Man muss hier bei den Schiffen natürlich Schauen welcher Betrag sinnvoll ist, aber so schwer kann es ja nicht sein. Der Spotschaden wird ja nun schon lange genug angezeigt, jetzt muss man das nur mal auswerten 

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,209 posts
7,208 battles
Vor 11 Minuten, Sehales sagte:

Grundsätzlich wäre es natürlich schön, wenn man teamdienliches Spielen mehr belohnen könnte. Aber wie soll das funktionieren? Es gibt leider keine Möglichkeit per Algorithmus zu bewerten, was teamdienlich war und was nicht, daher wird es nicht allzu viel besser werden als das aktuelle System.

 

Wie teamdienlich man gespielt hat, sieht man am Ende an der Winrate. 

Genügt vollkommen 👍

  • Funny 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MOD-C]
Players
3,219 posts
14,087 battles
Vor 9 Minuten, Martinez_AirPumpCommand sagte:

Wie teamdienlich man gespielt hat, sieht man am Ende an der Winrate. 

Genügt vollkommen 👍

 

Besonders wenn das Radieschen "Team" mal wieder voll auf Niederlage spielt...

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WG]
WG Staff, Alpha Tester
6,227 posts
2,049 battles
12 minutes ago, Martinez_AirPumpCommand said:

Wie teamdienlich man gespielt hat, sieht man am Ende an der Winrate. 

Genügt vollkommen 👍

Auf lange Sicht gesehen, hast du nicht unrecht, aber hier ging es ja um das einzelne Gefecht. Sogesehen wird das bereits mit dem Bonus für einen Sieg durch die Bank weg belohnt, aber es ging hier mehr um die Feinheiten. ;)

 

13 minutes ago, Graf_Orlok said:

Bei WoT war es problemlos möglich, nur über Spotting XP Satt zu bekommen. Man muss hier bei den Schiffen natürlich Schauen welcher Betrag sinnvoll ist, aber so schwer kann es ja nicht sein. Der Spotschaden wird ja nun schon lange genug angezeigt, jetzt muss man das nur mal auswerten 

WoT und WoWs sind sehr verschiedene Spiele. Wenn es so einfach wäre, würden wir das tun. Spotschaden funktioniert sehr anders. Hier kann z.B. deutlich einfacher gespottet werden, selbst durch Schlachtschiffe ist es auf größere Reichweiten möglich. In WoT ist das recht anders. Auch gibt es noch grundverschiedene Spielfunktionen, wie etwa die Repataturmannschaft.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TORAZ]
Players
1,763 posts
11,082 battles
29 minutes ago, Sehales said:

Grundsätzlich wäre es natürlich schön, wenn man teamdienliches Spielen mehr belohnen könnte. Aber wie soll das funktionieren? Es gibt leider keine Möglichkeit per Algorithmus zu bewerten, was teamdienlich war und was nicht, daher wird es nicht allzu viel besser werden als das aktuelle System.

 

Das ist doch ganz einfach - einfach ein paar Mitarbeiter anstellen, die jedes Match in Echtzeit verfolgen und dann die XP per Hand (WG kann ja Taschenrechner von Casio stellen) am Ende kurz berechnen. Dann machen die 30 Sekunden Wartezeit bis zum Ergebnisbildschirm auch zukünftig Sinn :-)

  • Funny 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WG]
WG Staff, Alpha Tester
6,227 posts
2,049 battles
49 minutes ago, Basti542 said:

Das ist doch ganz einfach - einfach ein paar Mitarbeiter anstellen, die jedes Match in Echtzeit verfolgen und dann die XP per Hand (WG kann ja Taschenrechner von Casio stellen) am Ende kurz berechnen. Dann machen die 30 Sekunden Wartezeit bis zum Ergebnisbildschirm auch zukünftig Sinn :-)

Wenn du es schaffst in 30 Sekunden das Gefecht durchzuschauen, dann stellen wir dich glaube ich so oder so ein. Irgendwas werden wir bei der Effizienz schon finden :D

Spaß beiseite: Das ist eben genau das Problem.
Ich "träume" ja von einer Zukunft, bei der AI solche Aufgaben in Spielen übernehmen kann. Dynamischere Gefechte, perfekte Bewertung, etc... aber das wird wohl noch ein paar Jahrzehnte dauern. Bis dahin ist so etwas wohl leider nicht möglich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TORAZ]
Players
1,763 posts
11,082 battles
9 minutes ago, Sehales said:

Wenn du es schaffst in 30 Sekunden das Gefecht durchzuschauen, dann stellen wir dich glaube ich so oder so ein. Irgendwas werden wir bei der Effizienz schon finden :D

Spaß beiseite: Das ist eben genau das Problem.
Ich "träume" ja von einer Zukunft, bei der AI solche Aufgaben in Spielen übernehmen kann. Dynamischere Gefechte, perfekte Bewertung, etc... aber das wird wohl noch ein paar Jahrzehnte dauern. Bis dahin ist so etwas wohl leider nicht möglich.

Ihr könnt mich nicht bezahlen - zu teuer :-)

 

Nein - mal im Ernst; die XP-Verteilung funktioniert im Großen und Ganzen. Natürlich hat man mal Gefechte, wo der eigene Einsatz nicht ausreichend gewürdigt wird (kenne ich als DD-Main zu gut); aber ich vergesse auch immer gern die Matches wo ich viel Schaden mache aber sonst wenig zum Sieg beigetragen haben. Unterm Strich passt es ^^

  • Cool 1
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[B-F-M]
Weekend Tester
5,626 posts
Vor 14 Stunden, phys3t3r sagte:

..... Die Izumo hat das Spiel komplett aus der Hand gegeben,...... Aber als letztes Schiff bekommt sie trotz dieser taktischen Fehlleistung die meisten Punkte, weil sie, ja was eigentlich, ein bisschen mehr Damage gemacht hat?!

.....

Tja, das liegt einfach daran, dass sich die EXP hauptsächlich aus dem erzielten Schaden errechnen.

Und das führt eben manchmal dazu, dass am Ende derjenige mit den meisten EXP belohnt wird, der kaum etwas teamdienliches getan hat sondern in erster Linie seine eigenen HP geschont hat und von möglichst sicherer Position aus Schaden "gefarmt" hat.

Gerne sind das natürlich auch mal genau die "end of map"-BBs, über die sich vorher das halbe Team aufgeregt hat, die dann am Ende in ihrer Spielweise bestätigt werden (der "was sollen denn die Meckerer von mir, ich bin doch vorne in der Endabrechnung dabei?"-Effekt).

 

Das Problem ist aber bekannt. Was ungleich schwieriger ist, ist eine Lösung zu finden. Wie @Sehaleszu recht sagt: Wie will man schnell und automatisiert bewerten, was nun nützlich war und was rein egoistisch?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[AOBA]
Moderator, Players, WoWs Wiki Team, Freibeuter
3,186 posts
14,498 battles
Vor 9 Minuten, Pyrdacor sagte:

Tja, das liegt einfach daran, dass sich die EXP hauptsächlich aus dem erzielten Schaden errechnen.

 

Das stimmt so nicht. Ich habe bereits genug Runden gehabt in denen DD's, die in der Runde defintiv keinen oder kaum Schaden hatten, über mit standen und das trotz jenseits der 200.000 Schaden. Spotting, sowie Cappen sind (nicht für BB's) eine immens gute XP Einnahme Quelle. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[R-M]
Players
1,519 posts
12,812 battles
3 hours ago, Dullman84 said:

Man hat es leider im wieder das man alleine 2-3 Caps holt und am Ende nur im Mittelfeld landet weil der Damage fehlt. Würde man sich entscheiden die Caps liegen zu lassen und noch ein wenig Damage zu farmen, kommst du in der Endauswertung weiter nach oben, verlierst aber das Spiel und hast am Ende noch weniger verdient als im Mittelfeld des Siegerteams. 
Ist halt nervig wenn man den Sieg holt und dem Borderline BB, welches die ganze Zeit nach Unterstützung und Aufklärung ruft eine hohe Ausbeute ermöglicht. Daher wäre eine Anpassung von Pot. - und Spottingdamage wünschenswert.

Bei DDs schwankt das ep Einkommen stärker, da hast du recht aber erst gestern habe ich mit nem t6 DD 3 x Caps geholt und nur 50k oder so gemacht: ~2,2k base. Dafür muss ich mich in meiner Manfred extrem strecken.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,490 posts
9,528 battles
Vor 15 Minuten, Iskarioth sagte:

Bei DDs schwankt das ep Einkommen stärker, da hast du recht aber erst gestern habe ich mit nem t6 DD 3 x Caps geholt und nur 50k oder so gemacht: ~2,2k base. Dafür muss ich mich in meiner Manfred extrem strecken.

Klar gibt es solche Spiele, aber es gibt auch immer wieder genau das Gegenteil.

Gestern Marceau gefahren und 2 Caps geholt, da mein Team die Caps komplett ignoriert hat und sich wohl dachte: nur ein DD im Team, dann muss der sich eben ein bisschen mehr anstrengen. Ende vom Lied nur 25k Damage, da ich praktisch nie feuern durfte/konnte, nicht nur wegen dem schlechten CE sondern auch dank des CVs. Mir blieb dann das Mittelfeld. 
Ohne die beiden Caps wäre es schnell zu Ende gewesen....
Profitiert haben eine Thunderer und eine Smolensk mit ihrem Long Range HE Spam, die dank meines Spottings Ziele hatten. 
Klar profitiere ich auch immer wieder von der jetzigen XP Berechnung, aber der Kern des ganzen ist doch, das es im großen und ganzen das teamdienliche Spiel eher behindert. Der 08/15 Normalo Spieler bekommt ja gar nicht mit warum er gerade gewonnen oder verloren hat. Verliert er, war es das Team, weil er hat ja 150k Damage gedrückt und war unter den Top3, gewinnt er war er es, denn er hat ja 150k Damage gedrückt und ist unter den Top3... :Smile_facepalm:

Die jetzige XP Berechnung behindert im Grunde einen schnellen Lernerfolg

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

×