Jump to content
Flandre Bug Read more... ×
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Flottenadmiral_Bender

neues Stahlschiff für 75.000 Stahl

15 comments in this topic

Recommended Posts

Players
236 posts

Servus zusammen,

 

ich würde vorschlagen nun endlich auch mal ein deutschen Stahl-Schlachtschiff einzubauen.

 

Beispielsweise einen G.K. mit besserem Sigma oder hier und da etwas bessere Werte z.B. dickere Panzerung, bessere Flak, besserer Torpedoschutz, höhere Reichweite, höhere Brandwahrscheinlichkeit der Sekundär, bessere Wendigkeit etc. (natürlich nicht alles auf einmal, waren alles nur ein paar Beispiele)

 

Jetzt kommt aber der Shitstormhammer an der Sache. Da ich eine schon spürbare verbesserte Version des G.K. im Sinn habe, die keine zusätzliche Schwachstelle beinhalten soll, schwebt mir ein Preis von 75.000 Stahl vor, der ein solches Schiff dann auch rechtfertigen würde. Es soll ein Schlachtschiff sein, dass im Bereich der Schlachtschiffe den Platz einnehmen soll, wie es die Stalingrad im Bereich der Kreuzer eingenommen hat.

 

Ja, ich weiß wie viel Stahl das ist und das selbst unter Berücksichtigung des 25% Coupons noch 56.250 Stahl zu blechen ist, aber es soll ja gerade so sein, dass nicht jeder damit herum schippert und dass eben auch wirklich eine spürbare Steigerung zum G.K. entsteht. 

 

Und nein, ein solches Schiff wird sicherlich nicht alles dominieren, da es wie jedes starke Schiff immer ins Fokus Feuer genommen wird. Es wird wie bei jedem Schiff auf das individuelle Können ankommen. Dazu wäre es auch einfach an der Zeit endlich ein deutsches Stahl Schlachtschiff zu implementieren.

 

Nun auf eine rege sachliche Diskussion ohne all zu weite Abschweifungen ;)

  • Funny 8
  • Boring 3
  • Bad 12

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_OST_]
Moderator, Players, WoWs Wiki Team, Freibeuter
3,664 posts
15,078 battles

Nein. Kurzum - Nein. 

  • Cool 9
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,588 posts
6,576 battles

Und warum soll ein deutsches Schiff 75000 Stahl kosten während beispielsweise eine Shikishima "nur" 32000 Stahl kostet? Daher schließe ich mich SkipperCH an - nein. 

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_OST_]
Moderator, Players, WoWs Wiki Team, Freibeuter
3,664 posts
15,078 battles

Und wo braucht der GK eine Steigerung? Bissl mehr AP Schaden wäre fein, ja aber sonst? Solides T10 Schiff und war (bevor CV's in die CW's kamen) immer ein solider BB Pick. Und das trotz Yamato, Thunderer, Conquorer etc. Weil der GK Schaden einstecken kann wie kein anderes BB.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,588 posts
6,576 battles
3 minutes ago, SkipperCH said:

Und wo braucht der GK eine Steigerung?

Naja da andere Nationen bereits ein alternatives Tier 10 Schlachtschiff bekommen haben erscheint es logisch das irgendwann auch eines für den deutschen Tech Tree geben wird. Aber für 75000 Stahl? Nein danke... 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_OST_]
Moderator, Players, WoWs Wiki Team, Freibeuter
3,664 posts
15,078 battles

Alternatives T10 Schlachtschiff, ja. Dann vermutlich H44, sprich 4x2x53cm bzw 51cm je nach Krupp Geschütz. Aber das ist Zukunftsmusik und würde auch bereits mehrfach diskutiert und ist daher kaum noch Mal als Thread notwendig. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
682 posts
11,062 battles

 

Vor 21 Minuten, Flottenadmiral_Bender sagte:

Servus zusammen,

 

ich würde vorschlagen nun endlich auch mal ein deutschen Stahl-Schlachtschiff einzubauen.

 

Beispielsweise einen G.K. mit besserem Sigma oder hier und da etwas bessere Werte z.B. dickere Panzerung, bessere Flak, besserer Torpedoschutz, höhere Reichweite, höhere Brandwahrscheinlichkeit der Sekundär, bessere Wendigkeit etc. (natürlich nicht alles auf einmal, waren alles nur ein paar Beispiele)

 

Jetzt kommt aber der Shitstormhammer an der Sache. Da ich eine schon spürbare verbesserte Version des G.K. im Sinn habe, die keine zusätzliche Schwachstelle beinhalten soll, schwebt mir ein Preis von 75.000 Stahl vor, der ein solches Schiff dann auch rechtfertigen würde. Es soll ein Schlachtschiff sein, dass im Bereich der Schlachtschiffe den Platz einnehmen soll, wie es die Stalingrad im Bereich der Kreuzer eingenommen hat.

 

Ja, ich weiß wie viel Stahl das ist und das selbst unter Berücksichtigung des 25% Coupons noch 56.250 Stahl zu blechen ist, aber es soll ja gerade so sein, dass nicht jeder damit herum schippert und dass eben auch wirklich eine spürbare Steigerung zum G.K. entsteht. 

 

Und nein, ein solches Schiff wird sicherlich nicht alles dominieren, da es wie jedes starke Schiff immer ins Fokus Feuer genommen wird. Es wird wie bei jedem Schiff auf das individuelle Können ankommen. Dazu wäre es auch einfach an der Zeit endlich ein deutsches Stahl Schlachtschiff zu implementieren.

 

Nun auf eine rege sachliche Diskussion ohne all zu weite Abschweifungen ;)

Ich würde Dich jetzt für den Preis "Beste Comedy in Foren 2020" nominieren, wenn Du noch gefordert hättest, dieses Stahlschiff gegen Rammschaden immun zu machen :Smile_teethhappy:

  • Cool 3
  • Funny 7

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ENUF]
Players
4,938 posts
14,821 battles

irgendwie hab ich das gefuehl das dieser Topicspam n bisschen zum verarschen da ist...ein Thema "spezieller" als das andere...

Nein, preis ist ueberzogen, Konzept an sich eher naja... erstmal sind Klassen wichtig von der Aufteilung, danach die nationen. Zumal die deutschen erst vor kurzem diverse neue schiffe bekommen haben fuer "spezialressourcen"

  • Cool 6

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,493 posts
17,269 battles

Wieso nur 75k, für nen gutes deutsches Schiff kann man doch noch mal 13k oben drauf legen. :Smile_trollface:

 

...bitte dann noch mit dem Spezial-Feature, das es nur im COOP bewegt werden kann.:Smile_veryhappy:

  • Funny 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONY]
Beta Tester
6,627 posts
11,053 battles

@Flottenadmiral_Bendermeinst du diese Idee eigentlich ernst? Ich hoffe es war nur ein Trollversuch, dann wäre er gut gelungen. Wenn es wirklich Ernst gemeint war ist meine Ansicht dazu: Nein, bin definitiv gegen deine undurchdachte Idee. Ein Stahlschiff der deutschen Nation ist sicher angebracht und wird auch kommen, aber sicher nicht so ein unbalancierter Mist.

  • Cool 2
  • Funny 1
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
446 posts
17,538 battles

Powercreep for the win? Hört sich danach an, oder habe ich da was falsch verstanden?

 

Sorry, aber die Idee ist wirklich nicht gut für das game.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
Players
2,807 posts
10,317 battles
Vor 14 Minuten, SkipperCH sagte:

Und wo braucht der GK eine Steigerung? Bissl mehr AP Schaden wäre fein, ja aber sonst? Solides T10 Schiff und war (bevor CV's in die CW's kamen) immer ein solider BB Pick. Und das trotz Yamato, Thunderer, Conquorer etc. Weil der GK Schaden einstecken kann wie kein anderes BB.

Torps? Eigentlich hätte ja jedes BB nach der Tirpitz Torps bekommen sollen und auch bei der Bismark wollte man sie nachrüsten. 

 

Vor 4 Minuten, SkipperCH sagte:

Alternatives T10 Schlachtschiff, ja. Dann vermutlich H44, sprich 4x2x53cm bzw 51cm je nach Krupp Geschütz. Aber das ist Zukunftsmusik und würde auch bereits mehrfach diskutiert und ist daher kaum noch Mal als Thread notwendig. 

H42 oder H43 mit 480ern würde auch reichen. Noch größere Kniften haben in diesem Spiel kaum Vorteile und neigen nur zu noch mehr Overpens.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_OST_]
Moderator, Players, WoWs Wiki Team, Freibeuter
3,664 posts
15,078 battles

Für das Thema H-Klasse existieren bereits ausreichend Threads und dieser bietet keine neue Diskussionsgrundlage. 

 

Closed.

  • Cool 1
  • Angry 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

×