Jump to content
Flandre Bug Read more... ×
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Flottenadmiral_Bender

Rammschaden (durch Freund/Inseln/Wracks) [bearbeitet]

77 comments in this topic

Recommended Posts

Players
236 posts

Servus zusammen,

 

ich würde vorschlagen, dass künftig der Rammschaden beim eigenen Team ebenso hoch ausfällt wie bei einem Schiff aus dem Gegnerteam.

Sollte man auf diese Weise von einem eigenen Teammember versenkt werden, so sollte man die verlorenen eigenen HP als Schaden zugerechnet bekommen, um nicht noch mit einem Minus bei den Kredits zu landen.

 

Begründung:

 

Es sind unzählige Chaoten unterwegs, die kaum gerade aus fahren können und teils mehrfach je Gefecht in eigene Leute rauschen.

Diese Änderung sollte zudem dafür sorgen, dass sich bei Gefechten nicht das halbe Team in einem einzigen Quadrat aufhalten.

Es könnte im besten Fall sogar zu einer verbesserten Kommunikation innerhalb der Teams führen und das auch in Zufallsgefechten.

 

PS: bevor der Shitstorm los geht bitte an konstruktive Argumente denken und nicht nur jammern das geht nicht

  • Funny 13
  • Bad 6

Share this post


Link to post
Share on other sites
[COSA]
Players
2,406 posts
11,575 battles
Vor 8 Minuten, Flottenadmiral_Bender sagte:

Servus zusammen,

 

ich würde vorschlagen, dass künftig der Rammschaden beim eigenen Team ebenso hoch ausfällt wie bei einem Schiff aus dem Gegnerteam.

Sollte man auf diese Weise von einem eigenen Teammember versenkt werden, so sollte man die verlorenen eigenen HP als Schaden zugerechnet bekommen, um nicht noch mit einem Minus bei den Kredits zu landen.

 

Begründung:

 

Es sind unzählige Chaoten unterwegs, die kaum gerade aus fahren können und teils mehrfach je Gefecht in eigene Leute rauschen.

Diese Änderung sollte zudem dafür sorgen, dass sich bei Gefechten nicht das halbe Team in einem einzigen Quadrat aufhalten.

Es könnte im besten Fall sogar zu einer verbesserten Kommunikation innerhalb der Teams führen und das auch in Zufallsgefechten.

 

PS: bevor der Shitstorm los geht bitte an konstruktive Argumente denken und nicht nur jammern das geht nicht

und du siehst es als verbesserung, wenn 2 tunnelblick-zoom-fahrer sich dann gegenseitig rausnehmen und dein team gleich mal -2 ist?

  • Cool 7
  • Funny 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,687 posts
9,152 battles
21 minutes ago, Flottenadmiral_Bender said:

ich würde vorschlagen, dass künftig der Rammschaden beim eigenen Team ebenso hoch ausfällt wie bei einem Schiff aus dem Gegnerteam.

Sollte man auf diese Weise von einem eigenen Teammember versenkt werden, so sollte man die verlorenen eigenen HP als Schaden zugerechnet bekommen, um nicht noch mit einem Minus bei den Kredits zu landen.

Gab es schon mal früher und wurde, Gott sei Dank, wieder entfernt. Es ist einfach nicht witzig, wenn in Deinem Team die Idioten sich dann unfreiwillig gegenseitig rausnehmen oder im schlimmsten Falle Dich, weil Du einem der Blinden nicht mehr ausweichen konntest. Das führt doch nur zu noch mehr Frustration als jetzt eh schon.

21 minutes ago, Flottenadmiral_Bender said:

Es könnte im besten Fall sogar zu einer verbesserten Kommunikation innerhalb der Teams führen und das auch in Zufallsgefechten.

Bei den ganzen Spezialisten, die nicht nur den Chat, sondern auch Kurznachrichten und das Horn ausgeblendet haben? Glaubst Du das denn wirklich? Die kämen nur hinterher ins Forum und würden rumpöbeln, warum sie schon wieder pink sind und 3, 5, 15 etc. Gefechte im Coop verbringen müssen.

 

Fazit:

Bitte nicht!

  • Cool 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CN_]
Moderator, WoWs Wiki Team, Freibeuter
2,298 posts
7,020 battles

Halte ich für mit die schlechteste Idee überhaupt. Durch einen Fehler eines einzelnen direkt 2 Schiffe verlieren hilft keinem. Teilweise hat man nichtmal die Chance, auszuweichen (wenn z.B. das eigene Schiff zu langsam ist), dann für die Fehler/Blödheit eines anderen bestraft werden? Dann kann man auch gleich einen Selbstversenkungsbutton einführen, für den Fall, dass einem irgendwas im Spiel nicht passt.

  • Cool 8
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_HEL]
Players
943 posts
7,088 battles

...und mal ehrlich. Es passiert einfach ab und an Mal. Würde ich deswegen platzen, wäre das kein Spaß.

 

Es gibt auch noch ein ganz großes Problem, nämlich die Schuldfrage. Oft ist es recht eindeutig, genau so oft aber auch nicht. Wer will das entscheiden? Ein Algorithmus würde das sicher nicht zufriedenstellend erledigen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[130]
[130]
Players
150 posts
15,642 battles

Es ist doch fast immer unabsichtlich und jetzt soll da jedesmal das kleiner Schiff sterben oder gleich beide?

Ich denke das System wäre viel zu anfällig für Trolle, weil es müssten dann beide Spieler Pink werden.

Wenn dann jemand aber schon Pink ist, wird nur er versenkt, wenn er gerammt wird?

 

Neh lass es mal, es ist keine gute Idee.

 

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONY]
Players
446 posts
18,082 battles
24 minutes ago, Firefly0367 said:

...und mal ehrlich. Es passiert einfach ab und an Mal. Würde ich deswegen platzen, wäre das kein Spaß.

Genau so ist es.

 

Auch mir nach 15k Gefechten passiert es immer wieder mal und wie @Siede86 es schon richtig beschrieben hat passiert es meistens doch unbeabsichtigt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,274 posts
8,156 battles
Vor 1 Stunde, Flottenadmiral_Bender sagte:

Servus zusammen,

 

ich würde vorschlagen, dass künftig der Rammschaden beim eigenen Team ebenso hoch ausfällt wie bei einem Schiff aus dem Gegnerteam.

Sollte man auf diese Weise von einem eigenen Teammember versenkt werden, so sollte man die verlorenen eigenen HP als Schaden zugerechnet bekommen, um nicht noch mit einem Minus bei den Kredits zu landen.

 

Begründung:

 

Es sind unzählige Chaoten unterwegs, die kaum gerade aus fahren können und teils mehrfach je Gefecht in eigene Leute rauschen.

Diese Änderung sollte zudem dafür sorgen, dass sich bei Gefechten nicht das halbe Team in einem einzigen Quadrat aufhalten.

Es könnte im besten Fall sogar zu einer verbesserten Kommunikation innerhalb der Teams führen und das auch in Zufallsgefechten.

 

PS: bevor der Shitstorm los geht bitte an konstruktive Argumente denken und nicht nur jammern das geht nicht

Ist das ernst gemeint und willst du trollen?

Der Vorschlag ist so [Forumsbann] , dass ich auf einen Troll hoffe...

  • Cool 2
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
255 posts
1,031 battles

Es sollte in den seltensten Fällen pure Absicht sein. Manchmal vielleicht ärgerlich, aber wenn man selbst daran beteiligt ist kann man sich ja auch selbst fragen, warum man gerade hier ist. Bleib entspannt, alles andere verdunkelt nur die Gesichtsfarbe :Smile_popcorn:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3,720 posts
20,592 battles
1 hour ago, Flottenadmiral_Bender said:

würde vorschlagen, dass künftig der Rammschaden beim eigenen Team ebenso hoch ausfällt wie bei einem Schiff aus dem Gegnerteam.

Ok... dann gehen binnen 2 Min., locker 50% der Spieler drauf.... teils ohne was dafür zu können.

 

Klingt nicht so dolle, oder?

  • Cool 4
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,118 posts

Als ich anfing dieses Spiel zu spielen, und noch voller Eifer und Lernwillen war, hatte ich mir, neben Begriffen wie: Achtern, Bug, Steuerbord, Backbord usw. auch mal die allgemeinen Schifffahrtsregeln angeschaut (Schiff von Steuerbord hat Vorfahrt usw.)...dann belehrte mich die Realität eines Besseren.

 

Also, um es Kurz zu machen: Nein

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
431 posts
6,422 battles
Vor 4 Stunden, Flottenadmiral_Bender sagte:

Sollte man auf diese Weise von einem eigenen Teammember versenkt werden, so sollte man die verlorenen eigenen HP als Schaden zugerechnet bekommen, um nicht noch mit einem Minus bei den Kredits zu landen.

 

Wenn du von deine verbündeten kremlin gerammt wirst, möchtest du also lieber 109k dmg erhalten und rausgehen, anstatt 20 dmg zu erhalten und weiterfahren? Das macht die Sache nicht besser, sondern DEUTLICH schlimmer. die teamkills(und entsprechende Frustration) würde durch die decke gehen. 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
566 posts
14,275 battles
19 hours ago, Flottenadmiral_Bender said:

Diese Änderung sollte zudem dafür sorgen, dass sich bei Gefechten nicht das halbe Team in einem einzigen Quadrat aufhalten.

Und wie soll ich mit meinen Mates bei Zwei Brüder direkt zu Beginn durch die Mitte pushen, wenn dabei die Gefahr besteht, dass alle Schiffe draufgehen? :cap_rambo:

 

Aber wenn das Schadensmodell so kommen sollte, bitte nicht vergessen, dass dann auch noch Schiffswracks Schaden machen müssen! :Smile_trollface: Sonst wäre es ja uber lame.

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BAZI]
Beta Tester
5,844 posts
9,308 battles
19 hours ago, Flottenadmiral_Bender said:

Servus zusammen,

 

ich würde vorschlagen, dass künftig der Rammschaden beim eigenen Team ebenso hoch ausfällt wie bei einem Schiff aus dem Gegnerteam.

Sollte man auf diese Weise von einem eigenen Teammember versenkt werden, so sollte man die verlorenen eigenen HP als Schaden zugerechnet bekommen, um nicht noch mit einem Minus bei den Kredits zu landen.

 

Begründung:

 

Es sind unzählige Chaoten unterwegs, die kaum gerade aus fahren können und teils mehrfach je Gefecht in eigene Leute rauschen.

Diese Änderung sollte zudem dafür sorgen, dass sich bei Gefechten nicht das halbe Team in einem einzigen Quadrat aufhalten.

Es könnte im besten Fall sogar zu einer verbesserten Kommunikation innerhalb der Teams führen und das auch in Zufallsgefechten.

 

PS: bevor der Shitstorm los geht bitte an konstruktive Argumente denken und nicht nur jammern das geht nicht

Stell Dir mal folgende Situation vor: Du im BB/CA und ein freundlicher DD möchte Dir eine Nebelbank spendieren, damit Du ungestört hochheilen kannst. Der DD verschätzt sich (oder sein Ruder/Antrieb wird rausgeschossen) und rammt Dich. Nach Deinem Vorschlag hast Du erstmal Wassereinbruch und ordentlich HP-Verlust (was den Sinn des Nebels entgegen läuft) und Dein Team einen DD, der auch noch teamdienlich spielt, weniger. 

 

Die Änderung auf so eine Auswirkung im eigenem Team hat sehr viele Effekte, die sich aber generell negativ auf das Teamplay auswirken. Zum Beispiel das Wegdrücken von Inseln (was inzwischen seltener gemacht werden muss) oder das Abbremsen von eigenen Schiffen geht dann nicht mehr. Am Ende verteilen sich die Spieler nicht mehr auf A1, sondern jeder hat sein „eigenes“ Planquadrat. Das freut die CV gewaltig, weil dann niemand mehr gegenseitig AA-Deckung (Ist auch Teamplay) gibt, weil man jetzt Angst vor Kollisionsschaden hat. 
 

Bessere Kommunikation bei WoWS wäre es schon, wenn der Chat automatisch alle Schimpfwörter ausblendet und nicht anzeigt. Der Chat ist zu 99% nutzlos, weil zugespamt mit „Deinstall!“, „Noob [insert Random ship here]“, sexuellen Phantasien meiner Mutter gegenüber usw. - die nützlichen Infos gehen fast komplett unter.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[LHZP]
Beta Tester
73 posts
10,103 battles
19 hours ago, Flottenadmiral_Bender said:

Sollte man auf diese Weise von einem eigenen Teammember versenkt werden, so sollte man die verlorenen eigenen HP als Schaden zugerechnet bekommen, um nicht noch mit einem Minus bei den Kredits zu landen.

[...]

Es sind unzählige Chaoten unterwegs, die kaum gerade aus fahren können und teils mehrfach je Gefecht in eigene Leute rauschen.

Diese Änderung sollte zudem dafür sorgen, dass sich bei Gefechten nicht das halbe Team in einem einzigen Quadrat aufhalten.

Es könnte im besten Fall sogar zu einer verbesserten Kommunikation innerhalb der Teams führen und das auch in Zufallsgefechten.

 

Diese Änderung würde nix an den "Chaoten" ändern, es würde nur eines bringen, in den ersten Minuten würden sich mehrere Schiffe selbst aus dem Game nehmen. So ein System ist nicht umzusetzen, wie oft fährt jemand im eifer des Gefechts oder eben aus strategischen Gründen in einen Rein? Desweiteren wäre das eine massive Trollmöglichkeit, dir geht Spieler X auf den Senkel? Du magst den Typen nicht? Das ist ein Super Unicum der dir Stinkt? Du willst nem CC den Tag versauen? Tja einfach Rammen, bekommst den Schaden zugerechnet und gut ist, nächstes Battle! Oder noch besser, der Gegner gewinnt und wir Rammen uns einfach alle Weg, damit der Gegner keinen dmg mehr bekommt.

 

Also kurz um, du kannst Rammen nicht wirklich bestrafen, so oft passiert das auch nicht und gegen Campen hilft das auch nicht (man siehe vom Pink werden durch Team dmg mal ab).

Willst du das Campen in den hinteren Quadraten verhindern so hilft nur was uns viele Battle Royal Games vormachen, ne kleiner werdende Karte. Gibst du den Leuten die Möglichkeit hinten zu stehen, werden sie es machen.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
236 posts

mal ganz direkt gefragt Leute:

 

ihr haltet doch alle sehr viel von euch und meint ihr überblickt das Spiel besser als andere und könnt mitdenken

 

warum also könnt ihr nicht die Cleveren sein und die anderen erstmal vorfahren lassen und entsprechend derer Fahrtrichtung eure eigene Fahrtrichtung einlegen?

 

man müsste doch normal merken, wenn ein Chaot volle Fahrt in euch rein fahren will und dann lenkt man sein Schiff in eine andere Richtung oder bremst/gibt Gas...

 

ihr tut ja gerade so als wenn jeder 2. Spieler zu [bearbeitet] wäre und nicht etwas an seiner Fahrweise ändern würde, wenn er mal 1-2 Wochen am Stück nach 2 min. kaputt ist

 

 

  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
682 posts
11,070 battles
29 minutes ago, Flottenadmiral_Bender said:

Servus Leute,

 

ich wäre dafür, dass man auch Schaden (wie beim Rammen) nimmt, wenn man in ein Wrack reindonnert oder gegen eine Insel fährt.

 

Es ist nicht fair, wenn man zwar einerseits einen gratis Torpschutz hat, wenn man seinen Feind zerlegt hat, aber andererseits keinen Schaden nimmt, wenn man in sein Wrack reindonnert, weil man es nicht nötig hatte gegenzusteuern.

 

Es sollte echt jeder in der Lage sein sein Schiff so zu lenken, dass es nicht auf einen Gegner trifft, außer natürlich man möchte ihn rammen.

 

Aber entweder müsste man es dann so ändern, dass ein Wrack direkt untergeht und man besagten Torpschutz nicht hat oder man nimmt Schaden durch das Wrack oder wollt ihr sonst keinen Realismus im Spiel haben?

 

Auch gibt es oft Situationen wo Spieler absichtlich in eine Insel krachen, nur um damit von 30 auf 0 Knoten zu kommen und so einer Torpedosalve zu entkommen. Dann wäre nur fair, wenn sie bei einem Aufprall auf eine Insel auch "Rammschaden" erleiden würden.

 

Und bevor der Shitstorm losgeht, denkt daran, nicht nur ihr würdet davon betroffen sein, auch eure Gegner müssten mehr mitdenken und die Minimap im Auge behalten. Also alles Punkte, die man in einem CW auch beachten muss.

Ich grüße Dich,

 

das mit der Wrack-Kollision sehe ich als nicht essentiell an. Deswegen möchte ich das als Antwort aussparen.

 

Aber mit einer Beschädigung für "auf Grund laufen" hatte ich auch mal geliebäugelt, aber da hätten wir wahrscheinlich pro Match 2-3 "Selbsttötungen" - vor allem im Low-Tier-Bereich. Da müsste man wahrscheinlich das Schadensmodell überarbeiten - denn dann sollte es schon einen Unterschied machen, ob man mit 30+n ktn auf Grund läuft oder mit 5.

 

[bearbeitet]

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NOCAP]
[NOCAP]
Players
720 posts
8,052 battles

@Flottenadmiral_Bender Versuche doch Mal, dein eigenes Gameplay zu optimieren, anstatt deine Mitspieler mit diesen Rammechaniken unter Wasser bringen zu wollen. Zumindest meine Teams sterben schon schnell genug, die sollten nicht noch schneller sinken^^

  • Cool 8
  • Funny 1
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3,720 posts
20,592 battles
17 minutes ago, Flottenadmiral_Bender said:

 

ich wäre dafür, dass man auch Schaden (wie beim Rammen) nimmt, wenn man in ein Wrack reindonnert oder gegen eine Insel fährt.

Und ich wäre dafür, das du über die Folgen deiner Vorschläge, einmal etwas länger nachdenkst.

Also weiter als "der hat mich gerade gerammt 11!!11, warum sinkt der nicht".

Oder "toll, ohne Insel, hätten meine Torpedos getroffen".

 

Du hast jetzt... zwei Beiträge, mit quasi selber Thematik gebracht.....

Klingt nett, ist nur folgenreich.

 

Ist ja nett, das du dich einbringst/versuchst einzubringen aber kann es sein, das du ne ziemliche Fixierung aufs "ramme(l)n in was auch immer" hast?

Nur son kleines bisschen?

  • Cool 7
  • Funny 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
6,242 posts
10,755 battles
18 minutes ago, Flottenadmiral_Bender said:

ich wäre dafür, dass man auch Schaden (wie beim Rammen) nimmt, wenn man in ein Wrack reindonnert oder gegen eine Insel fährt.

Ist im Prinzip dieselbe Diskussion (und folglich auch Ablehnung meinerseits) wie bei deinem Thread zum Thema "Voller Rammschaden beim Rammen von Mitspielern."

 

Letztlich führt das viel zu oft zu Problemen die nur aufgrund der Unvorsicht meiner Mitspieler entstehen. Mal ganz abgesehen davon dass man es missbrauchen kann ("Ich schiebe meinen Mitspieler der mir schon 2 Minuten lang immer wieder vor die Rohre fährt in eine Insel und dann platzt er!").

 

Und was ist wenn ich dem ROTEN Torpedo oder Geschützfeuer ausweiche und dabei eine Insel mitnehme? Selbst mir - und ich wage mal zu behaupten ich bin ein guter Spieler - passiert das noch relativ häufig (wobei ich das "Inseln" auch manchmal als Option tatsächlich in Betracht ziehe). Soll ich also dem 10k Tropedo eines roten DD's ausweichen dabei aber mein Schiff zur Gänze an einer Insel quasi selbst versenken? Denke ich mal, dass das NICHT im Sinne des Erfinders ist.

  • Cool 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
6,242 posts
10,755 battles
30 minutes ago, Flottenadmiral_Bender said:

warum also könnt ihr nicht die Cleveren sein und die anderen erstmal vorfahren lassen und entsprechend derer Fahrtrichtung eure eigene Fahrtrichtung einlegen?

Klar ... wenn wir am Start des Gefechts sind, kann man darüber nachdenken (machen denke ich auch die meistne). Aber ein paar Minuten später? Mitten im Eifer des Gefechts? Wenn meine Montana/Musashi/Bismarck in voller Fahrt ist, mal "eben schnell" einem Kreuzer oder DD aus (man nehme mal eine Henri deren Speedboost gerade nicht aktiv ist ... dann treffen zwei Klötze aufeinander).

 

Oder warte mal ab was mit den neuen USN BBs passieren wird (23/24kts max Speed und eine Beschleunigung die wohl eher an Plattentektonik erinnert).

 

33 minutes ago, Flottenadmiral_Bender said:

wenn ein Chaot volle Fahrt in euch rein fahren will und dann lenkt man sein Schiff in eine andere Richtung oder bremst/gibt Gas..

Nicht zu vergessen: Wenn ich dem Spieler ausweiche und dabei Breitseite zum Gegner zeige, dann mache ich das definitiv NICHT. Soll er in mich reinrauschen. 

 

 

Abschließend gilt: Bitte auf die Wortwahl achten!

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
566 posts
14,275 battles
3 hours ago, Flottenadmiral_Bender said:

ihr tut ja gerade so als wenn jeder 2. Spieler zu [bearbeitet] wäre und nicht etwas an seiner Fahrweise ändern würde, wenn er mal 1-2 Wochen am Stück nach 2 min. kaputt ist

Das jetzt nicht. Aber vermutlich ist mehr als jeder 2. Spieler nicht willens sich mit den Basics der Spielmechanik auseinanderzusetzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
566 posts
14,275 battles
29 minutes ago, Flottenadmiral_Bender said:

ich wäre dafür, dass man auch Schaden (wie beim Rammen) nimmt, wenn man in ein Wrack reindonnert oder gegen eine Insel fährt.

Oh, danke, dass du meinen Vorschlag aus deinem anderen Ramm-Thema übernommen hast.

Go me!!!

 

Notiz an mich: Ironie IMMER kennzeichnen.

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
6,242 posts
10,755 battles

Ein Beitrag musste bearbeitet werden. Bitte haltet euch an die Forenregeln und unterlasst Unterstellungen jeglicher Art!

Share this post


Link to post
Share on other sites

×